Diginotar

Artikel

  1. SSL: Wie sich Geheimdienste selbst Zertifikate ausstellen

    SSL

    Wie sich Geheimdienste selbst Zertifikate ausstellen

    Ein Experte von Kaspersky Lab erzählt im Gespräch mit Golem.de, welche Möglichkeiten Geheimdienste haben, um SSL anzugreifen.

    16.08.201331 Kommentare

  2. Sir Tim Berners-Lee: "Seid Aktivisten!"

    Sir Tim Berners-Lee

    "Seid Aktivisten!"

    In seiner Keynote-Ansprache auf der Campus Party Europe 2012 hat Internetpionier Sir Tim Berners-Lee an die Entwicklergemeinde appelliert, nicht nur auf ihren Code zu sehen. Sie solle sich aktiv für die Freiheit des Internets und der Menschen einsetzen.

    25.08.201240 Kommentare

  3. Hack vor zwei Jahren: In Symantecs Verisign wurde eingebrochen

    Hack vor zwei Jahren

    In Symantecs Verisign wurde eingebrochen

    Über eine Pflichtmitteilung, die eigentlich nur Börsianer interessiert, ist jetzt herausgekommen, dass Verisign im Jahr 2010 angegriffen wurde und bei dem Angriff Daten entwendet wurden. Die SSL-Infrastruktur sei aber nicht kompromittiert worden, versicherte Symantec eilig.

    03.02.20126 Kommentare

Anzeige
  1. 28C3: Hacker hinter feindlichen Linien

    28C3

    Hacker hinter feindlichen Linien

    28C3 Der diesjährige Kongress 28C3 hat eine kämpferische Hackerszene offenbart. Der Veranstalter CCC feierte seine Entdeckung des Staatstrojaners und die Hacker hackten sich in Hörgeräte.

    03.01.20120 Kommentare

  2. Hacks 2011: Im vergangenen Jahr noch das Passwort gewechselt?

    Hacks 2011

    Im vergangenen Jahr noch das Passwort gewechselt?

    2011 war gerade aus der Perspektive der Internetsicherheit ein besonders anstrengendes und nerviges Jahr. Nie zuvor wurde in so kurzer Folge eine Firma nach der anderen gehackt, Passwörter gestohlen, Zertifikate gefälscht und Kreditkartennummern entwendet.

    01.01.201215 Kommentare

  3. phpMyAdmin ohne Passwort: Niederländisches CA schaltet Website ab

    phpMyAdmin ohne Passwort

    Niederländisches CA schaltet Website ab

    Der zu KPN gehörende Anbieter von Sicherheitszertifikaten Gemnet hat seine Website abgeschaltet, da offenbar über phpMyAdmin ein Zugriff auf die dahinterliegende Datenbank ohne Eingabe eines Passworts möglich war.

    09.12.201113 Kommentare

  1. Motorola Atrix: O2-Kunden erhalten das Update auf Android 2.3.4

    Motorola Atrix

    O2-Kunden erhalten das Update auf Android 2.3.4

    Ab sofort erhalten nun auch O2-Kunden in Deutschland das Update auf Android 2.3.4 für Motorolas Atrix. Vor einer Woche gab es das Update zunächst nur für Atrix-Geräte, die beim Netzbetreiber Vodafone gekauft wurden.

    23.11.20115 Kommentare

  2. Motorola Atrix: Update auf Android 2.3.4 ist da - für Vodafone-Kunden

    Motorola Atrix

    Update auf Android 2.3.4 ist da - für Vodafone-Kunden

    Motorola verteilt das Update auf Android 2.3.4 alias Gingerbread für das Atrix in Deutschland. Aber zunächst gibt es das Gingerbread-Update nur für die Smartphones, die bei Vodafone gekauft wurden. Wann die übrigen Atrix-Kunden ein Update erhalten, ist nicht klar.

    17.11.201113 Kommentare

  3. Gefälschte Zertifikate: Diginotar meldet Insolvenz an

    Gefälschte Zertifikate

    Diginotar meldet Insolvenz an

    Diginotar hat einen Insolvenzantrag gestellt. Dem niederländischen Sicherheitsunternehmen war es zuvor untersagt worden, neue elektronische Signaturen auszustellen.

    20.09.20115 Kommentare

  4. Gefälschte Zertifikate: Diginotar darf keine Signaturen mehr ausstellen

    Gefälschte Zertifikate

    Diginotar darf keine Signaturen mehr ausstellen

    Das niederländische Unternehmen Diginotar darf künftig auch keine elektronischen Signaturen mehr ausstellen. Bisher ausgestellte Signaturen werden ungültig.

    15.09.20112 Kommentare

  5. Adobe Patchday: Letztes Sicherheitsupdate für den flashfreien Adobe Reader 8

    Adobe Patchday

    Letztes Sicherheitsupdate für den flashfreien Adobe Reader 8

    Neben Microsoft muss auch Adobe Sicherheitslücken schließen. In allen noch unterstützten PDF-Programmen gibt es Schwachstellen, die für das System gefährlich werden können. Die Sicherheitsupdates sind aber teils nicht bis zum Ende durchdacht.

    14.09.20116 Kommentare

  6. IT-Sicherheit: US-Senator will nachlässige Unternehmen bestrafen

    IT-Sicherheit

    US-Senator will nachlässige Unternehmen bestrafen

    Der demokratische Senator Richard Blumenthal hat am Donnerstag einen Gesetzentwurf eingebracht, um Datensicherheit und Datenschutz bei Unternehmen zu verbessern. Wer nachlässig mit Kundendaten umgeht, muss mit hohen Strafen rechnen.

    12.09.20115 Kommentare

  7. Gefälschte Zertifikate: Auch Apple entfernt Diginotars Root-Zertifikate

    Gefälschte Zertifikate

    Auch Apple entfernt Diginotars Root-Zertifikate

    Die Vasco-Tochter Diginotar hat das Vertrauen einer weiteren Firma verloren. Nun patcht auch Apple die Root-Zertifikate aus seinen Betriebssystemen, allerdings nur bei Lion und Snow Leopard.

    10.09.20117 Kommentare

  8. Gefälschte Diginotar-Zertifikate: Iraner sollen Google-Accounts überprüfen

    Gefälschte Diginotar-Zertifikate

    Iraner sollen Google-Accounts überprüfen

    Google hat iranischen Nutzer nahegelegt, die Einstellungen ihrer Gmail-Konten zu überprüfen und danach ihre Passwörter zu ändern. Auch andere Google-Apps, etwa Docs, könnten durch die gefälschten Zertifikate von Diginotar betroffen sein.

    09.09.20111 Kommentar

  9. Adobe: Entfernung von Diginotar-Zertifikaten kann dauern

    Adobe

    Entfernung von Diginotar-Zertifikaten kann dauern

    Ein weiterer großer Softwarehersteller wirft die Diginotar-Root-Zertifikate aus seinem Programm. Das heißt aber nicht, dass die Adobe-Programme das sofort umsetzen. Bestenfalls vergehen zwischen 30 und 90 Tagen, bis das Update ankommt.

    09.09.20113 Kommentare

  10. Gefälschte Zertifikate: Niederländer sollen zu Papier und Stift zurückkehren

    Gefälschte Zertifikate

    Niederländer sollen zu Papier und Stift zurückkehren

    Die Auswirkungen der gehackten Diginotar-Zertifikate sind vor allem in den Niederlanden zu spüren: Dort raten Innenminister und Gerichte, zu Papier und Stift, Fax und Post zu greifen.

    07.09.20118 Kommentare

  11. Diginotar: Betriebssystem-Patches entfernen Root-Zertifikate

    Diginotar

    Betriebssystem-Patches entfernen Root-Zertifikate

    Microsoft hat Patches für sämtliche Windows-Versionen veröffentlicht, die die Root-Zertifikate von Diginotar entfernen. Etliche große Linux-Distributionen stellen entsprechende Updates bereit. Ein Patch für Mac OS X ist noch nicht verfügbar.

    07.09.201113 Kommentare

  12. Zertifikate: Grobe Sicherheitsmängel bei Diginotar

    Zertifikate

    Grobe Sicherheitsmängel bei Diginotar

    Der Einbruch in die Server des niederländischen Zertifikatsanbieters Diginotar hat weitreichendere Folgen als bisher bekannt, meldet die niederländische Regierung. Und ein erstes Zwischengutachten belegt grobe Fehler von Diginotar.

    06.09.20115 Kommentare

  13. Diginotar: Niederlande und Mozilla erklären Zertifikate für ungültig

    Diginotar

    Niederlande und Mozilla erklären Zertifikate für ungültig

    Die Niederlande werden künftig keine SSL-Zertifikate von Diginotar ausstellen lassen. Besucher der Regierungswebseiten werden gewarnt, dass sie nicht mehr sicher seien. Auch Mozilla hat die Zertifikate entfernt - permanent.

    04.09.201123 Kommentare

  14. Diginotar: Mehr als 200 gefälschte SSL-Zertifikate?

    Diginotar

    Mehr als 200 gefälschte SSL-Zertifikate?

    Rund 250 Zertifikate sperren die Entwickler von Google Browser Chrome in Reaktion auf das gefälschte SSL-Zertifikat von Diginotar. Das Ausmaß des Sicherheitsproblems könnte also deutlich größer sein als bisher angenommen.

    01.09.20115 Kommentare

  15. Mozilla: Firefox 6.0.1 und 3.6.21 beseitigen SSL-Problem

    Mozilla

    Firefox 6.0.1 und 3.6.21 beseitigen SSL-Problem

    Mozilla hat außer der Reihe ein Sicherheitsupdate für Firefox veröffentlicht, mit dem das SSL-Root-Zertifikat von Diginotar deaktiviert wird. Mozilla reagiert damit auf ein gefälschtes Google-Zertifikat.

    31.08.201117 Kommentare

  16. SSL-Vorfall: Gefälschtes Google-Zertifikat seit Mitte Juli 2011 im Umlauf

    SSL-Vorfall  

    Gefälschtes Google-Zertifikat seit Mitte Juli 2011 im Umlauf

    Der jüngste SSL-Vorfall hat weitreichende Konsequenzen. Mit einem gefälschten Google-Zertifikat sind Man-in-the-Middle-Angriffe auf Google-Nutzer möglich. Microsoft und Mozilla reagieren mit drastischen Schritten und entziehen der Ausgabestelle des gefälschten Zertifikats ihr Vertrauen.

    30.08.201115 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Samsung Super OLED TV
    55-Zoll-OLED-Fernseher kommt noch 2012
    Samsung Super OLED TV: 55-Zoll-OLED-Fernseher kommt noch 2012

    Samsung kündigt in Las Vegas seinen neuen Super OLED TV an. Er verfügt über eine 55-Zoll-Bilddiagonale, 2D- und 3D-Darstellung, Bewegungssteuerung, Spracherkennung und einen Dual-Core-Prozessor für App-Multitasking.
    (Oled Tv)

  2. Sony Xperia S
    Android-Smartphone mit lichtstarker 12-Megapixel-Kamera
    Sony Xperia S: Android-Smartphone mit lichtstarker 12-Megapixel-Kamera

    Sony Ericsson hat mit dem Xperia S das erste Smartphone unter der neuen Sony-Bezeichnung vorgestellt. Das Xperia S hat einen 4,3 Zoll großen Touchscreen und eine lichtstarke 12-Megapixel-Kamera, läuft allerdings noch mit Android 2.3 alias Gingerbread.
    (Sony Xperia S)

  3. Ice Cream Sandwich
    HTC bringt erste Updates auf Android 4.0 Ende März
    Ice Cream Sandwich: HTC bringt erste Updates auf Android 4.0 Ende März

    Erst Ende März 2012 erhalten die ersten HTC-Smartphones ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Außerdem hat HTC weitere Android-Smartphones genannt, die ein Update auf die aktuelle Android-Version erhalten werden.
    (Htc)

  4. Ab-in-den-Urlaub.de
    Unister will Verbreitung der Computer Bild untersagen lassen
    Ab-in-den-Urlaub.de: Unister will Verbreitung der Computer Bild untersagen lassen

    Unister, der Betreiber von Ab-in-den-Urlaub.de, Travel24.com und Reisen.de, hat eine einstweilige Verfügung gegen Computer Bild erwirkt. Während die Firma von einem Verbot der Verbreitung der Computerzeitschrift spricht, sagt Computer Bild: Es gebe kein Verkaufsverbot.
    (Ab In Den Urlaub)

  5. Nexus 7 im Test
    Solides Billigtablet
    Nexus 7 im Test: Solides Billigtablet

    Das Nexus 7 soll als Referenz für Android 4.1 alias Jelly Bean und als Multimediagerät dienen. Dank seines niedrigen Preises ist das Tablet von Asus durchaus interessant. Allerdings muss auf die eine oder andere Funktion verzichtet werden.
    (Google Nexus 7)

  6. Evasi0n
    Jailbreak für iOS 6.1 verfügbar
    Evasi0n: Jailbreak für iOS 6.1 verfügbar

    Mit dem Evasi0n-Jailbreak von Evad3rs können aktuelle iOS-Geräte entsperrt und unautorisierte Apps installiert werden. Das funktioniert nicht nur mit iPods und iPads, sondern auch mit dem iPhone 5 und dem iPad Mini.
    (Evasi0n)

  7. Fairphone
    8,5 Prozent des Kaufpreises gehen an faire Projekte
    Fairphone: 8,5 Prozent des Kaufpreises gehen an faire Projekte

    Das Fairphone-Projekt hat eine detaillierte Liste der Kosten für sein Smartphone veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass etwa 8,5 Prozent des Kaufpreises an gemeinnützige Projekte gehen, darunter eine Sozialkasse für Arbeiter.
    (Fairphone)


Verwandte Themen
SSL, F-Secure, Acrobat, Google Mail, Adobe Reader, Wordpress, Google Apps

RSS Feed
RSS FeedDiginotar

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige