250 Debian Artikel

  1. Linux: Debian-Derivate sollen besser zusammenarbeiten

    Linux

    Debian-Derivate sollen besser zusammenarbeiten

    Ubuntu-Entwickler Mark Zimmermann kündigt eine Plattform für eine bessere Zusammenarbeit der verschiedenen Debian-Derivate mit dem Mutterprojekt Debian an. Änderungen sollen dadurch schneller an Debian zurückfließen.

    18.03.20116 Kommentare

  1. Debian 6.0: Squeeze mit BSD-Kernel

    Debian 6.0

    Squeeze mit BSD-Kernel

    Das Debian-Team hat die Version 6 seiner Linux-Distribution veröffentlicht. Erstmals ist eine BSD-Variante mit dem Namen Debian/kFreeBSD verfügbar. Ansonsten bietet Debian zwar nicht taufrische, aber dafür intensiv getestete, stabile Software.

    06.02.201156 Kommentare

  2. Appstream: Linux-Software distributionsunabhängig installieren

    Appstream

    Linux-Software distributionsunabhängig installieren

    Das Projekt Appstream will die Verteilung und Installation nicht nur vereinfachen, sondern auch für alle Linux-Distributionen vereinheitlichen. Vertreter etlicher Distributionen haben bereits die Rahmenbedingungen festgelegt.

    27.01.201143 Kommentare

Anzeige
  1. Debian 6.0: Squeeze erscheint Anfang Februar 2011

    Debian 6.0

    Squeeze erscheint Anfang Februar 2011

    Die letzte Hürde scheint genommen: Debian 6.0 alias Squeeze soll am ersten Wochenende im Februar 2011 erscheinen. Im Installer, der bislang die Veröffentlichung verhinderte, wurden die letzten Fehler korrigiert.

    19.01.201148 Kommentare

  2. Debian 6.0: Installer geht in die Testphase

    Debian 6.0

    Installer geht in die Testphase

    Das Debian-Release-Team will den neuen Installer und die Upgradefunktion der kommenden Debian-Version 6.0 testen. Sollten die Komponenten die Prüfungen bestehen, soll Debian Squeeze in einen Deep-Freeze versetzt werden. Auf zwei Bug-Squashing-Veranstaltungen Ende November und Anfang Dezember 2010 sollen die letzten Fehler beseitigt werden.

    18.11.201014 Kommentare

  3. Entwickler: Erscheint Debian bald öfter?

    Entwickler

    Erscheint Debian bald öfter?

    Debian-Entwickler überlegen wieder, ob zwischen regulären Versionen auch Varianten mit aktuellerer Software veröffentlicht werden sollten. Das CUT-Projekt will entweder regelmäßig einen Schnappschuss der Testing-Version stabilisieren oder Rolling-Releases bereitstellen.

    28.09.20109 Kommentare

  1. Aptosid: Sidux bekommt einen neuen Namen

    Aptosid

    Sidux bekommt einen neuen Namen

    Die Linux-Distribution Sidux wurde in Aptosid umgetauft. Hintergrund sind Streitigkeiten zwischen den Entwicklern und dem Sidux-Verein, die den Namen und die Domain für sich beanspruchen. Die Entwickler machen unter dem neuen Namen Aptosid weiter.

    13.09.201099 Kommentare

  2. Debian

    Aus backports.org wird backports.debian.org

    Backports.org wandert unter das Dach von Debian. Das Software-Repository bietet aktuelle Software aus den Debian-Zweigen Testing und Unstable für die stabile Debian-Version an.

    07.09.20105 Kommentare

  3. Debian: Wheezy wird 7.0

    Debian

    Wheezy wird 7.0

    Die übernächste Version von Debian erhält erneut einen Namen eines Spielzeugs aus dem Film Toy Story: Wheezy soll der Nachfolger von Squeeze werden und erhält die Versionsnummer 7.0.

    04.09.201081 Kommentare

  4. Gemeinschaft

    Freie Telefonanlage auf Debian Squeeze

    Gemeinschaft in Version 3.0 ist für die Installation auf Debian 6.0 Squeeze optimiert. In der freien Telefonanlage werden dadurch Anwendungen wie Asterisk oder Hylafax auf dem aktuellen Stand gehalten. Das neue Gruppen- und Rechtekonzept bietet eine granuläre Rechtevergabe.

    20.08.201030 Kommentare

  5. Squeeze: Freeze für Debian 6

    Squeeze

    Freeze für Debian 6

    Fast ein halbes Jahr später als geplant haben die Entwickler der freien Linux-Distribution Debian GNU/Linux die Version 6.0 alias Squeeze der Distribution eingefroren. Neue Pakete oder Funktionen werden nicht mehr in das Softwarebündel aufgenommen.

    07.08.201073 Kommentare

  6. Debian-Live-Studio: Eigene Debian-Distribution online erstellen

    Debian-Live-Studio

    Eigene Debian-Distribution online erstellen

    Mit Debian-Live-Studio können Anwender in wenigen Klicks ihre eigene Version der Linux-Distribution Debian erstellen. Über das Webinterface können Debian-Varianten unter anderem mit den Desktops KDE oder Gnome erzeugt werden.

    04.08.201029 Kommentare

  7. Kolab Server: Version 2.2.4 mit zahlreichen Updates

    Kolab Server

    Version 2.2.4 mit zahlreichen Updates

    Der Kolab Server ist in der Version 2.2.4 erschienen. Wichtige Komponenten des Groupware-Servers wurden dabei aktualisiert, etwa der Apache-Server und der Virenscanner ClamAV.

    06.07.201015 Kommentare

  8. Debian GNU/Linux: Lenny aktualisiert

    Debian GNU/Linux

    Lenny aktualisiert

    Das Debian-Projekt hat das fünfte Update für Debian GNU/Linux 5.0 alias Lenny veröffentlicht. Das Update schließt hauptsächlich Sicherheitslücken und behebt einige andere Probleme.

    27.06.201039 Kommentare

  9. Debian: Softwarepakete sollen Ende August eingefroren werden

    Debian

    Softwarepakete sollen Ende August eingefroren werden

    Die Softwarepakete für das bevorstehende Debian 6.0 werden Ende August 2010 eingefroren. Dann sollen die Softwareversionen feststehen, es soll nur noch Reparaturen geben. Bis dahin sollen aber noch einige Aktualisierungen einfließen.

    15.06.201029 Kommentare

  10. Stefano Zacchiroli ist neuer Debian-Projektleiter

    Der Debian-Entwickler Stefano Zacchiroli ist zum neuen Projektleiter der Linux-Distribution gewählt worden. Zacchiroli setzte sich gegen drei Mitbewerber durch. Er möchte unter anderem helfen, Treffen zwischen Debian-Beteiligten zu ermöglichen.

    17.04.20108 Kommentare

  11. Debian-Projekt stellt Paket-Archiv online

    Debian-Projekt stellt Paket-Archiv online

    Das Debian-Projekt hat sämtliche Pakete des Debian- sowie des Sicherheitsarchivs in einem Online-Repository zur Verfügung gestellt. Damit soll die Suche nach Fehlern vereinfacht werden oder wenn notwendig eine spezielle Version installiert werden können.

    12.04.20103 Kommentare

  12. Linux Support Card: Prepaid-Karte für Linux-Hilfe

    Mit einer Prepaid-Karte der Firma Credativ können Kunden in Deutschland, Großbritannien, Kanada und in den USA Support für die Linux-Distributionen Debian und CentOS erwerben.

    23.03.201011 Kommentare

  13. Debian-Entwickler bangen um grafischen Installer

    Debian-Entwickler bangen um grafischen Installer

    Die bevorstehende Alphaversion des nächsten Debian Releases wird ohne den grafischen Installer ausgeliefert. Das Debian-Projekt sucht Entwickler, die sich des Installers annehmen.

    02.02.201050 Kommentare

  14. Debian GNU/Linux 5.0.4 erschienen

    Debian GNU/Linux 5.0.4 erschienen

    Die Linux-Distribution Debian ist aktualisiert worden: Die neuen Version 5.0.4 enthält nur Updates und Bugfixes, die seit Veröffentlichung der Version 5.0.3 bereits einzeln zur Verfügung gestellt worden sind.

    01.02.201026 Kommentare

  15. Debian - Support für Etch läuft aus

    Debian - Support für Etch läuft aus

    Drei Jahre nach Erscheinen von Debian GNU/Linux 4.0 mit dem Codenamen Etch läuft die Versorgung der Linux-Distribution mit Sicherheitsupdates aus. Bislang angekündigte Patches wollen die Entwickler aber noch nachliefern.

    21.01.201033 Kommentare

  16. Preview von Kanotix Excalibur 2009 erhältlich

    Preview von Kanotix Excalibur 2009 erhältlich

    Die Linux-Distribution Kanotix meldet sich nach einem Jahr mit einer Preview-Version zurück. Diese Version bringt auf einer Live-CD den aktuellen Linux-Kernel 2.6.32-9 mit zahlreichen Patches mit.

    05.01.20103 Kommentare

  17. Sidux 2009-04 freigegeben

    Sidux 2009-04 freigegeben

    Die auf dem Unstable-Zweig der Debian Repositories basierende Linux-Distribution Sidux ist in der Version 2009-04 erschienen. Auf der Live-CD ersetzt Isolinux den Bootloader Grub, die installierte Version verwendet Grub in der Version 2.

    04.01.201013 Kommentare

  18. Paketmanager Apt2 wird zu Weihnachten fertig

    Der neue Debian-Paketmanager Apt2 für Softwarepakete im DEB-Format soll bis Weihnachten fertig werden. Dank einer SQLite-3-Datenbank soll Apt2 deutlich flinker sein als seine Vorgänger.

    15.12.200968 Kommentare

  19. Gnome: Schadsoftware in vermeintlichem Bildschirmschoner

    In einem vermeintlichen Bildschirmschoner, der auf den Webseiten gnome-look.org und opendesktop.org zum Download angeboten wurde, sind schadhafte Bash-Skripts entdeckt worden. Das Paket wurde von den Downloadseiten bereits entfernt.

    10.12.200986 Kommentare

  20. FreeNAS bleibt bei FreeBSD

    FreeNAS bleibt bei FreeBSD

    Das FreeNAS-Projekt will weiter auf FreeBSD setzen. Das von Volker Theile initiierte Tochter-Projekt CoreNAS wurde in OpenMediaVault umbenannt. Beide Projekte sollen parallel zueinander entwickelt werden.

    07.12.200921 Kommentare

  21. FreeNAS 0.8 wechselt zu Debian

    FreeNAS 0.8 wechselt zu Debian

    Die freie NAS-Distribution FreeNAS wechselt ab der kommenden Version von FreeBSD zu Debian GNU/Linux, um die Pflege der Konfigurationsdateien zu erleichtern und verbesserte Hardwareunterstützung zu bieten.

    02.12.200961 Kommentare

  22. Debian 6 wird im Frühjahr eingefroren

    Debian 6 wird im Frühjahr eingefroren

    Für die nächste Version 6 der Linux-Distribution Debian sollen ab März 2010 keine neuen Pakete oder Funktionen mehr zugelassen werden. Entwickler peilen einen Veröffentlichungstermin vor Juli 2010 an.

    25.11.200963 Kommentare

  23. Sidux 2009-03 mit umfangreicher Hardwareunterstützung

    Sidux 2009-03 mit umfangreicher Hardwareunterstützung

    Mit aktuellem Kernel, KDE und Xfce bringt der Sidux Verein eine neue Version seines Debian-Abkömmlings als Live-CD heraus. Sidux setzt sich aus Paketen aus dem Unstable-Zweig der Debian-Repositories und eigenen Patches zusammen.

    11.11.200992 KommentareVideo

  24. Debian 6.0 Squeeze mit FreeBSD-Kernel

    Ein Veröffentlichungstermin für Debian Squeeze steht zwar noch nicht fest, aber das Debian-Team hat angekündigt, künftig auch den FreeBSD-Kernel als Teil seiner Distribution anzubieten. Ab Version 6.0 der Distribution wird zusätzlich die Variante Debian GNU/kFreeBSD angeboten, die auch die GNU Userland Tools für den FreeBSD-Kernel enthalten soll.

    09.10.200933 Kommentare

  25. HP startet Linux-Supportseite

    Hewlett-Packard (HP) hat eine neue Supportseite gestartet, auf der sich Informationen zu verschiedenen nichtkommerziellen Linux-Distributionen finden. HP unterstützt bereits seit Jahren offiziell die Debian-Distribution.

    24.09.200913 Kommentare

  26. Debian nutzt künftig Upstart

    Die nächste Debian-Version 6.0 (Squeeze) soll das moderne Init-System Upstart einsetzen. Dadurch sollen Probleme mit dem momentan verwendeten System-V-Init umgangen werden. Die alten Init-Skripte wollen die Debian-Entwickler aber weiterhin unterstützen.

    07.09.200922 Kommentare

  27. Debian GNU/Linux 5.0 aktualisiert

    Das Debian-Projekt hat das dritte Update für die stabile Version 5.0 der Linux-Distribution freigegeben. Wie üblich beschränkt sich das Update auf Fehlerkorrekturen und Sicherheitspatches.

    07.09.20090 Kommentare

  28. Mark Shuttleworth bietet Debian Unterstützung an

    Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth will die Debian-Distribution mit Entwicklern unterstützen. Sollte sich das Projekt auf einen festen Veröffentlichungsrhythmus einigen, sollen Ubuntu-Entwickler dabei helfen, den angepeilten Termin einzuhalten.

    10.08.200996 Kommentare

  29. Debian - Qualität wichtiger als Zeitplan

    Für die kommende Debian-Version Squeeze sind einige grundlegende Neuerungen geplant, die den geplanten Freeze-Termin im Dezember 2009 ins Wanken bringen. Der erst Ende Juli 2009 verkündete Plan gerät damit ins Wanken.

    03.08.200940 Kommentare

  30. Debian veröffentlicht künftig im Zwei-Jahres-Rhythmus

    Das Debian-Projekt stellt auf einen festen, zeitbasierten Veröffentlichungszyklus um. Künftig soll die Linux-Distribution alle zwei Jahre erscheinen. Debian GNU/Linux 6.0 alias Squeeze soll aber etwa ein Jahr nach Debian GNU/Linux 5.0 alias Lenny erscheinen.

    29.07.200964 Kommentare

  31. Open Source für Amerika

    Die neue Organisation Open Source for America will dafür werben, dass die US-Regierung zunehmend freie Software verwendet. Zu den Gründungsmitgliedern zählen namhafte Firmen und Unternehmen.

    22.07.200914 Kommentare

  32. Debian könnte Mono doch installieren

    Debian könnte künftig beim Einsatz der Gnome-Installationsmedien Mono doch mitinstallieren. Debian-Sprecher Alexander Reichle-Schmehl äußerte sich erneut zum Standpunkt seines Projektes zu der freien .Net-Implementierung und korrigierte dabei seine letzte Aussage.

    06.07.200979 Kommentare

  33. Ubuntu bleibt bei Mono

    Die Linux-Distribution Ubuntu liefert die freie .Net-Implementierung Mono auch weiter in der Standardinstallation aus. Das erklärte Scott James Remnant vom Ubuntu Technical Board. Richard Stallman hatte zuvor Debian dafür kritisiert, Mono in die Standardinstallation aufnehmen zu wollen.

    02.07.2009140 Kommentare

  34. Mono nicht in Debian-Standardinstallation

    Debian wird Mono nicht in die Standardinstallation aufnehmen, sondern fügt es einer Installationsoption hinzu. Das erklärte Debian-Sprecher Alexander Reichle-Schmehl auf die Kritik von Richard Stallman.

    01.07.200955 Kommentare

  35. Richard Stallman hält Mono für gefährlich

    Richard Stallman kritisiert das Debian-Projekt für dessen Pläne, die freie .Net-Implementierung Mono in die Standardinstallation aufzunehmen. Das leite die Community in eine riskante Richtung. Es sei gefährlich, von C# abhängig zu sein.

    29.06.2009248 Kommentare

  36. Zweites Update für Debian GNU/Linux 5.0

    Das Debian-Projekt hat das zweite Update für die stabile Version 5.0 der Linux-Distribution freigegeben. Es enthält die üblichen Fehlerkorrekturen und Sicherheitsupdates, fügt dem Debian-Installer aber auch Unterstützung für Debian GNU/Linux 4.0 hinzu.

    29.06.200915 Kommentare

  37. Softwareverteilungssystem M23 integriert VirtualBox

    Das freie Softwareverteilungssystem M23 enthält jetzt VirtualBox, so dass sich virtuelle Clients einrichten lassen. Die Verwaltung soll genauso erfolgen wie bei physischen Clients.

    19.06.20092 Kommentare

  38. Debian Squeeze enthält Mono

    Das Debian-Projekt integriert die freie .Net-Implementierung Mono künftig in die Standardinstallation. Fedora hingegen entfernt Mono wieder. Damit gehen die Diskussionen um die Software weiter.

    15.06.2009137 Kommentare

  39. Debian wechselt zur Eglibc

    Debian wechselt zur Eglibc

    Die Linux-Distribution Debian GNU/Linux soll in Kürze von der GNU C Library (Glibc) zur Embedded Glibc (Eglibc) wechseln. Dies ist eine ursprünglich für Embedded-Geräte vorgesehene C-Bibliothek.

    06.05.200967 Kommentare

  40. Debian: Entwicklung von Squeeze beginnt

    Das Debian Release Team hat die Entwicklung der nächsten Version der Linux-Distribution offiziell gestartet. Squeeze, so der Name der nächsten Version, soll die Entwickler stolz machen. Zudem soll ihnen der Entwicklungsprozess gefallen.

    17.03.200915 Kommentare

  41. Debian bald im Steckernetzteil-Computer SheevaPlug

    Debian bald im Steckernetzteil-Computer SheevaPlug

    Debian soll bald auch auf dem SheevaPlug von Marvell laufen: Der ehemalige Debian-Entwicklungsleiter Martin Michlmayr portiert das freie Betriebssystem auf den ARM-kompatiblen Computer im Steckernetzteil.

    16.03.200944 Kommentare

  42. Rheinland-Pfalz installiert Linux in Schulen

    Die Linux-Distribution Skolelinux soll in Rheinland-Pfalz in Schulen eingesetzt werden. Ein Projekt passt die Distribution an die Bedürfnisse der Schulen an. Schulen, die Skolelinux verwenden möchten, müssen sich bewerben.

    16.03.200974 Kommentare

  43. Kandidaten für die Debian-Projektleiter-Wahl stehen fest

    Die diesjährigen Kandidaten für die Debian-Projektleiter-Wahl stehen fest. Die stimmberechtigten Entwickler haben 2009 die Wahl zwischen zwei Kandidaten, die ihr Wahlprogramm nun vorgestellt haben. Der Debian-Projektleiter wird jedes Jahr neu bestimmt.

    10.03.200910 Kommentare

  44. SimplyMEPIS 8.0 setzt auf Debian Lenny

    Die für den Desktopeinsatz gedachte Linux-Distribution SimplyMEPIS ist in der Version 8.0 erschienen. Die Basis bildet jetzt Debian GNU/Linux 5.0. Gegenüber Debian wurden einige Pakete aktualisiert.

    24.02.20096 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Verwandte Themen
Linaro, Bruce Perens, Hurd, Knoppix, Limux, Linux-Distribution, Qnap, Richard Stallman, Android-ROM, OpenSSL, Sparc, CentOS, Systemd, Fedora

RSS Feed
RSS FeedDebian

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige