1.679 Datenschutz Artikel

  1. Datenschutzfeindlich: Gesellschaft für Informatik warnt vor Facebook

    Datenschutzfeindlich

    Gesellschaft für Informatik warnt vor Facebook

    Die Gesellschaft für Informatik hat sich entschieden gegen die Nutzung von Facebook ausgesprochen. Neben bekannter Kritik nennt IT-Professor Hartmut Pohl das Facebook-Cookie als gravierenden Verstoß gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

    16.01.201340 Kommentare

  1. EU-Verordnung: Datenschutzreform sollte auch IP-Adressen schützen

    EU-Verordnung

    Datenschutzreform sollte auch IP-Adressen schützen

    Jan Philipp Albrecht, Berichterstatter des EU-Parlaments, will den Kommissionsentwurf für einen neuen Datenschutz noch verschärfen. Kritik kommt aus der FDP.

    08.01.20135 Kommentare

  2. Piratenpartei: Bundesregierung verstößt bei Datenschutz gegen EU-Recht

    Piratenpartei

    Bundesregierung verstößt bei Datenschutz gegen EU-Recht

    Der Bundesdatenschützer ist dem Innenministerium unterstellt, das er kontrollieren soll - damit ist die Piratenpartei nicht einverstanden. Die Landtagskandidatin Katharina Nocun hat Beschwerde bei der EU-Kommission eingereicht.

    07.01.20138 Kommentare

Anzeige
  1. 29C3: Hacker sollen verantwortungsvoll handeln

    29C3

    Hacker sollen verantwortungsvoll handeln

    29C3 In seiner Eröffnungsrede zum diesjährigen Chaos Communication Congress in Hamburg hat Tor-Entwickler Jacob Appelbaum die Hacker dazu aufgerufen, mit ihrem Wissen und ihrer Arbeit der Menschheit nicht zu schaden. Der Aktivist warnte eindringlich vor einer zunehmenden weltweiten Überwachung, die auch von den USA ausgehe.

    27.12.20122 Kommentare

  2. Abschaffung der Klarnamenpflicht: ULD gibt Facebook noch zwei Wochen Zeit

    Abschaffung der Klarnamenpflicht  

    ULD gibt Facebook noch zwei Wochen Zeit

    Facebook soll von seiner Klarnamenpflicht abrücken und pseudonyme Nutzerkonten zulassen, fordert das Unabhängige Landeszentrum Schleswig-Holstein. Kommt Facebook der Forderung nicht innerhalb von zwei Wochen nach, wird ein Zwangsgeld in Höhe von 20.000 Euro verhängt.

    17.12.201289 Kommentare

  3. Bestandsdaten: Bundesrat nickt schärfere Telefonüberwachung ab

    Bestandsdaten

    Bundesrat nickt schärfere Telefonüberwachung ab

    Die Regierung will das Telekommunikationsgesetz verschärfen, die Polizei soll etwa private Telefon-PIN-Codes erfahren dürfen. Der Bundesrat hat dagegen keine Einwände.

    15.12.2012220 Kommentare

  1. Überwachung: Bundesregierung will Zugriff auf die Daten in der Cloud

    Überwachung

    Bundesregierung will Zugriff auf die Daten in der Cloud

    Für die Überwachung der Daten in Cloud-Diensten führt die Bundesregierung bereits Gespräche mit der Telekom, 1&1 und Telefonica O2. An dem Überwachungsprojekt arbeiten Bundeskriminalamt und Inlandsgeheimdienst zusammen.

    14.12.201290 Kommentare

  2. IT-Anwalt: Arbeitgeber darf nicht einfach im Mitarbeiter-PC schnüffeln

    IT-Anwalt

    Arbeitgeber darf nicht einfach im Mitarbeiter-PC schnüffeln

    Laut eines Urteils des Landgerichts Berlin ist eine heimliche Durchsuchung eines Mitarbeiter-PCs illegal. Wir haben mit dem Fachanwalt für IT-Recht, Marcus Kirsch, von Intersoft Consulting Services über das Urteil und die Grenzen der Überwachung gesprochen.

    10.12.201232 Kommentare

  3. EFF: Drohnen über den USA

    EFF

    Drohnen über den USA

    Die Bürgerrechtsorganisation EFF hat von der Luftfahrtbehörde FAA Daten über den Einsatz von Drohnen im US-Luftraum bekommen. Danach lassen Militär, Polizei und Wissenschaftler unbemannte Fluggeräte in den USA fliegen, darunter auch Kampfdrohnen.

    10.12.20125 Kommentare

  4. Datenschutz: Verbraucherschützer ziehen gegen Facebook vor Gericht

    Datenschutz

    Verbraucherschützer ziehen gegen Facebook vor Gericht

    Instagram, Spotify und Farmville: Weil Facebook-Apps Daten erheben, ohne den Nutzer eindeutig darauf hinzuweisen, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband eine Klage gegen das Unternehmen eingereicht.

    07.12.201213 Kommentare

  5. Persönlichkeitsrecht: Heimliche PC-Durchsuchung durch Arbeitgeber rechtswidrig

    Persönlichkeitsrecht

    Heimliche PC-Durchsuchung durch Arbeitgeber rechtswidrig

    Ein wichtiges Urteil legt fest, dass Dienstcomputer den Arbeitgeber nicht zu heimlichen Durchsuchungen berechtigen. Ein BND-Mitarbeiter hatte geklagt und bekam vom Landgericht Berlin 3.000 Euro zugesprochen.

    07.12.201220 Kommentare

  6. Kultusministerkonferenz: Teures Aus für den Schultrojaner

    Kultusministerkonferenz  

    Teures Aus für den Schultrojaner

    Die Bundesländer haben die pauschale Vergütung für Bildungsmedien an die Verlage deutlich erhöht. Kultusministerkonferenz und Schulbuchverlage trafen sich heute zum Thema digitale Kopie und setzten dabei auch den Schultrojaner ab.

    06.12.201267 Kommentare

  7. Tracking: Der verräterische Fingerabdruck des Browsers

    Tracking

    Der verräterische Fingerabdruck des Browsers

    Ein Student erforscht, ob er Internetnutzer anhand der Informationen, die ihr Browser preisgibt, wiedererkennen kann. Er kann. Die Spuren zu verwischen, ist schwierig.

    05.12.2012130 Kommentare

  8. Datenschutz: Studenten bereiten Klage gegen Facebook-Prüfbericht vor

    Datenschutz

    Studenten bereiten Klage gegen Facebook-Prüfbericht vor

    Eine Studentengruppe aus Österreich bereitet sich auf ein Gerichtsverfahren gegen einen Facebook-Untersuchungsbericht der irischen Datenschutzbehörde vor. Das Geld für den Prozess sammelt sie per Crowdfunding.

    04.12.201211 Kommentare

  9. Facebook: Firefox-Erweiterung macht die Privatsphäre bunt

    Facebook

    Firefox-Erweiterung macht die Privatsphäre bunt

    Den Überblick verloren, wer welche Beiträge in der eigenen Facebook-Chronik sehen kann? Der Facebook Privacy Watcher ist eine Erweiterung für Firefox, mit der Privatsphäre-Einstellungen farblich hervorgehoben und geändert werden können.

    03.12.201214 Kommentare

  10. Bundeskriminalamt intern: Registrierungszwang von Prepaid-Mobilfunkkarten sinnlos

    Bundeskriminalamt intern

    Registrierungszwang von Prepaid-Mobilfunkkarten sinnlos

    Das Bundeskriminalamt hat überprüft, ob die erzwungenen Daten bei der Registrierung von Prepaid-Mobilfunkkarten die Ermittler weiterbringen. Mit einem offensichtlichen Ergebnis.

    28.11.201293 Kommentare

  11. Facebook-Hoax: "Ich würde gerne privat mit euch in Verbindung bleiben"

    Facebook-Hoax

    "Ich würde gerne privat mit euch in Verbindung bleiben"

    Mit einem Klick könnten Nutzer ihre Facebook-Aktivitäten vor der Öffentlichkeit verbergen, verspricht eine Statusmeldung. Doch das Gegenteil ist der Fall: Wer der Aufforderung folgt, dem bleibt einiges verborgen.

    28.11.201241 Kommentare

  12. Verdächtigungen: CCC hält Antiterrordatei für "kafkaesken Alptraumroman"

    Verdächtigungen

    CCC hält Antiterrordatei für "kafkaesken Alptraumroman"

    Der Chaos Computer Club meint, die Antiterrordatei basiere auf einem unklaren Gesetz und sei riskant. Falsche Daten über sich ändern zu lassen, sei de facto unmöglich.

    27.11.201227 Kommentare

  13. Bestandsdatenauskunft: Gesetz zur Herausgabe von Mail-Passwörtern verfassungswidrig

    Bestandsdatenauskunft

    Gesetz zur Herausgabe von Mail-Passwörtern verfassungswidrig

    Der Gesetzentwurf zur Herausgabe von E-Mail-Passwörtern ist so schlampig gemacht, dass er vom Bundesverfassungsgericht wieder kassiert wird. Das ergab eine Analyse der Landesdatenschützer Schleswig-Holsteins.

    27.11.201230 Kommentare

  14. Bestandsdatenauskunft: Protest gegen Gesetz zur Herausgabe von E-Mail-Passwörtern

    Bestandsdatenauskunft

    Protest gegen Gesetz zur Herausgabe von E-Mail-Passwörtern

    Eine geplante Gesetzänderung soll Anbietern die Herausgabe von Zugangsdaten zu E-Mail-Konten an Polizei, Zoll und Geheimdienste erlauben. Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung fordert den Bundesrat auf, das Gesetz abzulehnen.

    26.11.2012103 Kommentare

  15. Onlinewerbung: Plant Facebook einen Adsense-Konkurrenten?

    Onlinewerbung

    Plant Facebook einen Adsense-Konkurrenten?

    Facebook bereitet möglicherweise den Start eines externen Werbenetzwerks in Konkurrenz zu Google Adsense vor, darauf deuten geplante Änderungen an Facebooks Datenschutzerklärung hin.

    25.11.201226 Kommentare

  16. Tracking: Frauen in Saudi-Arabien werden mit SMS überwacht

    Tracking

    Frauen in Saudi-Arabien werden mit SMS überwacht

    Die Einwanderungsbehörde Saudi-Arabiens lässt die Frauen im Land mit einer neuen Methode überwachen. Per Mobilfunk-Tracking wird ihr Aufenthaltsort überwacht, damit sie nicht unbemerkt das Land verlassen.

    23.11.201296 Kommentare

  17. Datenschutz: Sicherheitsgefahr in Skype entdeckt

    Datenschutz  

    Sicherheitsgefahr in Skype entdeckt

    Microsoft hat das Zurücksetzen des Skype-Kennworts deaktiviert. Damit soll verhindert werden, dass eine Sicherheitsgefahr in Skype weiterhin ausgenutzt werden kann. Angreifer konnten ohne große Mühe an die Skype-Zugangsdaten gelangen.

    14.11.201216 Kommentare

  18. Microsoft-Patentantrag: Kinect könnte künftig Zuschauer überwachen

    Microsoft-Patentantrag

    Kinect könnte künftig Zuschauer überwachen

    Ein Patentantrag von Microsoft zeigt einen Anwendungszweck für die Kinect-Kamera, der außerhalb der Spielewelt liegt. Sie und andere Sensoren könnten die Zuschauer vor dem Fernseher zählen und falls notwendig auch das Alter der Anwesenden schätzen.

    07.11.201233 Kommentare

  19. Operation Payback: Skype gab Nutzerdaten ohne Gerichtsbeschluss weiter

    Operation Payback

    Skype gab Nutzerdaten ohne Gerichtsbeschluss weiter

    Skype hat ohne Gerichtsbeschluss die Daten eines 16-jährigen Benutzers an Sicherheitsunternehmen weitergeleitet. Das Unternehmen gab die Daten an die Behörden weiter. Der Wikileaks-Sympathisant hatte sich an der DDoS-Attacke unter dem Namen Operation Payback beteiligt.

    05.11.201217 Kommentare

  20. Smart Steps: O2 will keine Bewegungsdaten verkaufen

    Smart Steps

    O2 will keine Bewegungsdaten verkaufen

    Telefónica hat auf die Kritik an dem geplanten Verkauf von Bewegungsdaten reagiert: Smart Steps werde in Deutschland nicht eingeführt, hat das Unternehmen mitgeteilt.

    02.11.201221 Kommentare

  21. Datenschutz: O2 darf Bewegungsdaten nicht verkaufen

    Datenschutz

    O2 darf Bewegungsdaten nicht verkaufen

    Wie lange hat ein Mensch vor einem Geschäft gestanden? Wie alt ist er und welchen Geschlechts? Solche Daten will O2 verkaufen - wenn auch anonymisiert. Datenschützer und Bundesregierung halten das für unzulässig.

    01.11.201213 Kommentare

  22. Bundesinnenministerium: Netzbetreiber sollen IP-Adressen und Passwörter herausgeben

    Bundesinnenministerium

    Netzbetreiber sollen IP-Adressen und Passwörter herausgeben

    Eine Gesetzesergänzung des Bundesinnenministeriums soll Telekommunikationsbetreiber verpflichten, dynamische IP-Adressen, PIN-Codes oder E-Mail-Passwörter jederzeit an Geheimdienste und Polizei herauszugeben. Dazu soll der Verdacht auf Bagatellstraftaten ausreichen.

    25.10.2012259 Kommentare

  23. Google und Datenschutz: Österreicher nominieren Larry Page für den Big Brother Award

    Google und Datenschutz

    Österreicher nominieren Larry Page für den Big Brother Award

    In Wien werden morgen die Big Brother Awards verliehen. Für die Negativauszeichnung ist auch Google-Chef Larry Page nominiert. Die neuen Datenschutzregelungen seines Unternehmens werden nach wie vor kritisiert.

    24.10.201211 Kommentare

  24. Überwachung: Zu wenige SPD-Mitglieder gegen Vorratsdatenspeicherung

    Überwachung

    Zu wenige SPD-Mitglieder gegen Vorratsdatenspeicherung

    Weniger als 1 Prozent der SPD-Mitglieder sind gegen die Vorratsdatenspeicherung. Ein Mitgliederbegehren auf Bundesebene ist heute gescheitert.

    24.10.201234 Kommentare

  25. Persönlichkeitsrecht: Max Mosley verklagt Google wegen Sexfotos

    Persönlichkeitsrecht

    Max Mosley verklagt Google wegen Sexfotos

    Der Ex-FIA-Chef Max Mosley will verhindern, dass Sexbilder von ihm weiter über Google auffindbar sind. Was er fordert, betrachtet Google als Vorzensur. Heute beginnt der Prozess.

    28.09.201239 Kommentare

  26. Privatsphäre: Facebooks Datenpanne ist gar keine

    Privatsphäre

    Facebooks Datenpanne ist gar keine

    Facebook hat sich für eine Datenpanne rechtfertigen müssen, die keine war: Private Nachrichten von Nutzern würden öffentlich sichtbar auf deren Timeline erscheinen, lautete der Vorwurf. Stimmt nicht, so Facebook. Es handele sich bei den Beiträgen lediglich um alte Wallposts aus den Jahren vor 2009.

    25.09.20129 Kommentare

  27. Facebook: Deutscher Datenschützer verwundert über irische Kollegen

    Facebook

    Deutscher Datenschützer verwundert über irische Kollegen

    Der irische Datenschutzbeauftragte hat mit seinem Prüfbericht zu Facebook seine deutschen Kollegen verärgert. Dieser erklärte, es sei nur schwer zu verstehen, warum die irischen Datenschützer den Eindruck hätten, Facebook habe die meisten Empfehlungen der Datenschützer "vollständig zur vollen Zufriedenheit umgesetzt".

    22.09.201213 Kommentare

  28. Datenschutz: Irische Datenschützer sind mit Facebook zufrieden

    Datenschutz

    Irische Datenschützer sind mit Facebook zufrieden

    Die zuständige irische Behörde bescheinigt Facebook, datenschutzfreundlicher geworden zu sein. Allerdings muss Facebook an einigen Stellen nachbessern.

    21.09.20126 Kommentare

  29. Datenhandel: Bundesrat will Meldegesetz nachbessern

    Datenhandel

    Bundesrat will Meldegesetz nachbessern

    Die Länderkammer hat beschlossen, das umstrittene Meldegesetz im Vermittlungsausschuss zu überarbeiten. Ein Kompromiss könnte am Ende dennoch zulasten der Bürger gehen.

    21.09.20122 Kommentare

  30. "Klick mich": Geplapper einer Internet-Exhibitionistin

    "Klick mich"

    Geplapper einer Internet-Exhibitionistin

    "Privilegienmuschi" nennt sich Julia Schramm, Vorstandsmitglied der Piratenpartei, selbst. Ihr erstes Buch "Klick mich" trägt den ebenso gewollt provokanten Untertitel: "Bekenntnisse einer Internet-Exhibitionistin." Darin erzählt sie angeblich von sich und der digitalen Welt - eigentlich aber nur von sich.

    17.09.2012138 Kommentare

  31. Privatsphäre: Gericht zwingt Twitter zur Herausgabe von Nutzerdaten

    Privatsphäre

    Gericht zwingt Twitter zur Herausgabe von Nutzerdaten

    Twitter muss die Daten eines Nutzers herausgeben, der sich an den Occupy-Wall-Street-Protesten im Herbst 2011 in Manhattan beteiligt hatte. Das hat der zuständige Richter am New York State Supreme Court angeordnet. Andernfalls droht dem Microbloggingdienst eine Geldstrafe.

    12.09.20125 Kommentare

  32. Blizzard: Wasserzeichen in World-of-Warcraft-Screenshots

    Blizzard

    Wasserzeichen in World-of-Warcraft-Screenshots

    Die Account-ID sowie Angaben zur Zeit und dem Server versteckt Blizzard möglicherweise seit Jahren verschlüsselt in Screenshots, die Spieler selbst in World of Warcraft aufnehmen.

    12.09.2012162 Kommentare

  33. iPhone-UDID: FBI dementiert Computereinbruch

    iPhone-UDID

    FBI dementiert Computereinbruch

    Das FBI hat erklärt, nichts von einem Einbruch in einen Computer zu wissen. Auch von den Daten hat die US-Bundespolizei nach eigenen Angaben keine Kenntnis. Anonymous lästert und droht mit der Veröffentlichung weiterer Daten.

    05.09.20126 Kommentare

  34. Strafverfolgung: Handyüberwachung ist Alltag - und oft rechtswidrig

    Strafverfolgung

    Handyüberwachung ist Alltag - und oft rechtswidrig

    Berlins Datenschutzbeauftragter macht Polizei und Staatsanwälten schwere Vorwürfe: Bei der Funkzellenabfrage hätten sie ständig gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen.

    05.09.20127 Kommentare

  35. Anonymous: 1.000.001 iPhone-UDIDs gestohlen und veröffentlicht

    Anonymous

    1.000.001 iPhone-UDIDs gestohlen und veröffentlicht

    Anonymous hat nach eigenen Angaben 1.000.001 UDIDs von iPhones veröffentlicht, die aus einer Datei mit über 12 Millionen UDIDs stammen sollen, die von einem FBI-Notebook geklaut wurden.

    04.09.201250 Kommentare

  36. Leutheusser-Schnarrenberger: Gerüchte zu Strafen zur Vorratsdatenspeicherung sind falsch

    Leutheusser-Schnarrenberger

    Gerüchte zu Strafen zur Vorratsdatenspeicherung sind falsch

    Die Bundesjustizministerin hat zur Klage der EU wegen der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland erklärt: "Wir müssen jetzt nicht zahlen und haben auch rückwirkend keine Zahlungen zu leisten."

    03.09.20126 Kommentare

  37. Datenweitergabe: Verbraucherzentrale mahnt Facebook wegen App Center ab

    Datenweitergabe

    Verbraucherzentrale mahnt Facebook wegen App Center ab

    Wer im Facebook App Center auf den Button "Spiel spielen" oder "An Handy schicken" klickt, gibt laut Verbraucherschützer bereits die Einwilligung in die Datenweitergabe.

    28.08.20127 Kommentare

  38. Datenschutzbeauftragte: Keine Melderegisterauskünfte für Werbung und Adresshandel

    Datenschutzbeauftragte

    Keine Melderegisterauskünfte für Werbung und Adresshandel

    Die deutschen Datenschützer wollen ein neues Gesetz stoppen, das Melderegisterauskünfte für Werbung und Adresshandel ermöglichen soll.

    24.08.20122 Kommentare

  39. Menschenrechte: Beschwerde gegen Verbot anonymer Prepaid-Mobilfunkverträge

    Menschenrechte

    Beschwerde gegen Verbot anonymer Prepaid-Mobilfunkverträge

    Mit einer Beschwerde vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte will der Datenschützer Patrick Breyer die Zwangsidentifizierung aller Nutzer von Prepaid-Mobilfunk-Karten stoppen. Die Chancen dafür stehen offenbar gut.

    15.08.201222 Kommentare

  40. Datenschutz: Facebook will keine neuen Gesichter mehr erkennen, aber...

    Datenschutz

    Facebook will keine neuen Gesichter mehr erkennen, aber...

    Facebook kündigte gegenüber dem Datenschutzbeauftragen Hamburgs Johannes Caspar zwar an, keine Gesichtserkennung für neue Nutzer mehr vorzunehmen, die bestehende Datenbank aber will das Unternehmen nicht löschen. Daher will Caspar nun wieder gegen Facebook vorgehen.

    15.08.201211 Kommentare

  41. Polizeigewerkschaft: Facebook soll die Identität aller Nutzer überprüfen

    Polizeigewerkschaft

    Facebook soll die Identität aller Nutzer überprüfen

    Die Jugendorganisation der Polizeigewerkschaft will die Identität von Facebook-Nutzern überprüfen lassen, beispielsweise mit Postident. Auf die Daten soll die Polizei jederzeit zugreifen können.

    15.08.2012179 Kommentare

  42. Sicherheitschips: Infineon bekommt Großauftrag für elektronische Reisepässe

    Sicherheitschips

    Infineon bekommt Großauftrag für elektronische Reisepässe

    Infineon und Gemalto dürfen die USA weiter mit ePassports ausstatten. Das Projekt hat ein Volumen von bis zu 175 Millionen US-Dollar.

    14.08.20124 Kommentare

  43. Überwachung: Trapwire spioniert Bürger in großem Stil aus

    Überwachung

    Trapwire spioniert Bürger in großem Stil aus

    Das riesige Spionagesystem Trapwire ist lange niemandem aufgefallen, bis Wikileaks darauf hinwies. Es verknüpft Überwachungskameras mit Datenbanken und sucht Verdächtige.

    14.08.201270 Kommentare

  44. Überwachung: Sachsen verwirft Pläne zur Bürgerbeobachtung bei Facebook

    Überwachung

    Sachsen verwirft Pläne zur Bürgerbeobachtung bei Facebook

    Sachsens Landesregierung wollte bis zu 390.000 Euro für eine Software ausgeben, die politische Meinungsbekundungen bei Facebook und in Blogs erfasst. Als der Überwachungsplan bekanntwurde, erfolgte der Rückzug.

    09.08.20128 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 34
Anzeige

Verwandte Themen
Scroogle, Überwachung, Onlinedurchsuchung, Volkszählung, Phorm, Thilo Weichert, Schultrojaner, Andrea Voßhoff, Prism, Stiftung Datenschutz, Videoüberwachung, Attentat in Norwegen, Vorratsdatenspeicherung, Edward Snowden

RSS Feed
RSS FeedDatenschutz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige