1.680 Datenschutz Artikel

  1. Prism: Polizeigewerkschaft sieht US-Überwachung als Vorbild

    Prism

    Polizeigewerkschaft sieht US-Überwachung als Vorbild

    Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft bezeichnet die Verteidigung des NSA-Überwachungsprogramms Prism durch Obama als mutig und entschlossen. "Man kann nicht 100 Prozent Sicherheit und 100 Prozent Privatsphäre haben", erklärte Obama.

    08.06.2013180 Kommentare

  1. Prism: Deutsche IT-Branche fordert Aufklärung über NSA-Praktiken

    Prism

    Deutsche IT-Branche fordert Aufklärung über NSA-Praktiken

    Das NSA-Abhörprogramm Prism soll Vollzugriff auf die Nutzerdaten auf den Servern von Microsoft, Yahoo, Google, Facebook, Youtube, Skype, AOL und Apple gewähren. Die deutsche IT-Branche findet das geschäftsschädigend und verlangt Aufklärung. Auch andere melden sich zu Wort.

    07.06.201341 Kommentare

  2. Xbox One: Details zu Gebrauchtspielen, Onlinezwang und Datenschutz

    Xbox One

    Details zu Gebrauchtspielen, Onlinezwang und Datenschutz

    Microsoft hat rund zwei Wochen nach Vorstellung der Xbox One Details zum geplanten Umgang mit Gebrauchtspielen und dem umstrittenen Thema Onlinezwang verraten. Microsoft verrät auch, wie mit den über die Konsole und ihren Kinect-Sensor gesammelten Daten umgegangen werden soll.

    07.06.2013489 KommentareVideo

Anzeige
  1. Prism: Geben Microsoft, Google, Facebook & Co. Daten an die NSA?

    Prism

    Geben Microsoft, Google, Facebook & Co. Daten an die NSA?

    Der US-Auslandsgeheimdienst NSA hat im Rahmen des bisher geheimen Programms Prism direkten Zugriff auf Daten großer Internetfirmen wie Microsoft, Google, Facebook, Apple, Yahoo und Skype, wie die Washington Post und der Guardian berichten. Die Unternehmen weisen die Vorwürfe zurück.

    07.06.2013142 Kommentare

  2. Datenschutz: Gesichtserkennung mit Google Glass verboten

    Datenschutz

    Gesichtserkennung mit Google Glass verboten

    Google hat klargestellt, dass die Datenbrille Google Glass nicht zur Gesichtserkennung eingesetzt werden darf. Entsprechende Apps werden nicht zugelassen. Das hindert Entwickler jedoch nicht daran, sie für die Vorabversion zu veröffentlichen.

    01.06.201339 KommentareVideo

  3. Xbox One: Microsoft investiert eine Milliarde US-Dollar in Spiele

    Xbox One

    Microsoft investiert eine Milliarde US-Dollar in Spiele

    Microsoft will rund eine Milliarde US-Dollar in Games investieren: Mit diesen Angaben reagiert das Unternehmen auf die Kritik, bei der Xbox One würden TV-Angebote im Mittelpunkt stehen. Auch zum Thema Indiegames äußert sich die Firma.

    30.05.201340 KommentareVideo

  1. Online-Profile: Löschen bei Facebook und Amazon weiter schwer möglich

    Online-Profile

    Löschen bei Facebook und Amazon weiter schwer möglich

    Das Löschen von Nutzerkonten ist bei Plattformen wie Facebook, Xing und Amazon weiterhin nicht so einfach wie das Anmelden. Seit 2011 hat sich daran wenig verändert.

    29.05.201326 Kommentare

  2. Peter Schaar: Datenschützer bezeichnet Xbox One als Überwachungsgerät

    Peter Schaar

    Datenschützer bezeichnet Xbox One als Überwachungsgerät

    Lernfähigkeit, Reaktionen, Emotionen: Die Bundesdatenschützer Peter Schaar sieht die Gefahr, dass der von der Xbox One registrierte emotionale Zustand des Spielers an Dritte weitergegeben wird. Microsoft weist derartige Spekulationen zurück.

    27.05.2013109 KommentareVideo

  3. Datenschutz-Grundverordnung: Chaos Computer Club fürchtet Datenschutzauflösung durch EU

    Datenschutz-Grundverordnung

    Chaos Computer Club fürchtet Datenschutzauflösung durch EU

    In einem offenen Brief an Innenminister Friedrich wird kritisiert, dass Deutschland sich in der EU dafür einsetzt, das heutige Datenschutzniveau weiter abzusenken.

    22.05.201316 Kommentare

  4. Xbox One: Big Brother im Wohnzimmer

    Xbox One  

    Big Brother im Wohnzimmer

    Die Xbox One beobachtet den Spieler zwingend per Kinect - und könnte die Daten zumindest zum Teil an Microsoft weiterreichen. Sie hat eine 500-GByte-Festplatte und muss zum Spielen nicht immer mit dem Internet verbunden sein.

    22.05.2013835 KommentareVideo

  5. Firefox: Neue Cookie-Regeln kommen später

    Firefox

    Neue Cookie-Regeln kommen später

    Mozilla wird seine angekündigten neuen Cookie-Regeln, bei denen Third-Party-Cookies weitgehend blockiert werden, vorerst nicht anwenden. Der entsprechende Patch für Firefox macht noch Probleme und soll zunächst ausgiebig getestet werden.

    16.05.20139 Kommentare

  6. Passwörter und IP-Adressen: Schon 2.000 unterstützen Klage gegen Bestandsdatenauskunft

    Passwörter und IP-Adressen

    Schon 2.000 unterstützen Klage gegen Bestandsdatenauskunft

    Vor einer Woche haben Datenschützer eine Sammel-Verfassungsbeschwerde gegen die Bestandsdatenauskunft gestartet. Sie wollen das neue Gesetz zur Herausgabe von PINs und Passwörtern in Karlsruhe wieder zu Fall bringen.

    14.05.20136 Kommentare

  7. Urteil: Apples Datenschutzklauseln für rechtswidrig erklärt

    Urteil

    Apples Datenschutzklauseln für rechtswidrig erklärt

    Das Landgericht Berlin hat acht Datenschutzklauseln von Apples deutscher Webseite für rechtswidrig erklärt. Verbraucherschützer hatten gegen Apple geklagt. Im Vorfeld gab Apple strafbewehrte Unterlassungserklärungen zu sieben anderen Datenschutzklauseln ab.

    08.05.201354 Kommentare

  8. Gamma Group: Bundesregierung kauft einen Staatstrojaner für 147.000 Euro

    Gamma Group

    Bundesregierung kauft einen Staatstrojaner für 147.000 Euro

    Über einen deutschen Partner hat das Bundesinnenministerium bei der britischen Gamma Group einen Trojaner erworben. Die Lizenz gilt für zehn Rechner über einen Zeitraum von zwölf Monaten und kostet 147.000 Euro.

    03.05.201363 Kommentare

  9. Passwörter und IP-Adressen: Bundesrat winkt Gesetz zur Bestandsdatenauskunft durch

    Passwörter und IP-Adressen

    Bundesrat winkt Gesetz zur Bestandsdatenauskunft durch

    Trotz heftiger Proteste hat der Bundesrat dem neuen Gesetz zur Bestandsdatenauskunft zugestimmt. Es verpflichtet Anbieter zur Herausgabe von PIN und PUK oder Passwörtern an Polizei, Zoll und Geheimdienste. Neue Klagen vor dem Bundesverfassungsgericht sind angekündigt.

    03.05.2013204 Kommentare

  10. ZDF Frontal: Illegale Kameraüberwachung bei Rewe und Penny

    ZDF Frontal

    Illegale Kameraüberwachung bei Rewe und Penny

    In zahlreichen Filialen von Rewe und Penny soll es seit Jahren illegale Kameraüberwachung der Mitarbeiter gegeben haben. Die Penny-Revision soll eine Überwachungskamera auf den Spind einer Mitarbeiterin gerichtet haben.

    30.04.201360 Kommentare

  11. PNR: Europaparlament stimmt gegen Flugdaten-Vorratsspeicherung

    PNR

    Europaparlament stimmt gegen Flugdaten-Vorratsspeicherung

    Der Innenausschuss des EU-Parlaments hat mit den Stimmen von Grünen, Sozialdemokraten, Linken und Liberalen die Flugdaten-Vorratsspeicherung abgelehnt. Doch der Überwachungsplan könnte erneut vorgelegt werden.

    24.04.20136 KommentareVideo

  12. Verfassungsgericht: Anti-Terror-Datei ist in Teilen verfassungswidrig

    Verfassungsgericht

    Anti-Terror-Datei ist in Teilen verfassungswidrig

    Das Bundesverfassungsgericht hat die umstrittene Anti-Terror-Datei grundsätzlich gebilligt, einzelne Vorschriften jedoch für verfassungswidrig erklärt. Bis zum 31. Dezember 2014 muss der Gesetzgeber nachbessern.

    24.04.20136 Kommentare

  13. Datenschutz: Facebook darf weiter an Klarnamenpflicht festhalten

    Datenschutz

    Facebook darf weiter an Klarnamenpflicht festhalten

    Der Kieler Datenschützer Thilo Weichert muss eine weitere Niederlage einstecken. Seine Forderung, deutsche Nutzer müssten sich bei Facebook auch unter falschem Namen anmelden können, lehnte jetzt auch die zweite Gerichtsinstanz ab.

    23.04.201338 Kommentare

  14. WLAN-Scanning: Google zahlt für illegale WLAN-Mitschnitte in Deutschland

    WLAN-Scanning

    Google zahlt für illegale WLAN-Mitschnitte in Deutschland

    Google muss wegen der illegalen Aufzeichnung von WLAN-Daten in Deutschland 145.000 Euro zahlen. Das sei ein Discountpreis, sagt der Hamburger Landesdatenschützer.

    22.04.201315 Kommentare

  15. Netzpolitik: Internet im Parlament angekommen

    Netzpolitik

    Internet im Parlament angekommen

    Drei Jahre lang hat die viel kritisierte Enquetekommission im Bundestag ums Internet gestritten, herausgekommen ist ein Ausschuss. Welche der übrigen 400 Empfehlungen der Kommission umgesetzt werden, ist aber völlig offen.

    18.04.20139 Kommentare

  16. Bundeskriminalamt: Gesetzeskonformer Staatstrojaner weiter unmöglich

    Bundeskriminalamt

    Gesetzeskonformer Staatstrojaner weiter unmöglich

    Die Sicherheitsbehörden haben das laut Experten Unmögliche weiterhin nicht erreicht: einen Staatstrojaner zu programmieren, der keine illegalen Funktionen wie Bildschirmfotos oder das Hinterlegen von gefälschtem belastendem Material beherrscht.

    16.04.201328 Kommentare

  17. Anonymous: Hacker gelangen an Daten von FDP-Mitgliedern

    Anonymous

    Hacker gelangen an Daten von FDP-Mitgliedern

    Angeblich aus Protest gegen die Bestandsdatenauskunft haben Unbekannte eine Plattform der FDP gehackt und sich Zugang zu Passwörtern und anderen persönlichen Daten verschafft - auch von Parteiprominenz. Von der Partei oder den Betreibern des Portals gibt es bislang keine Stellungnahme.

    14.04.201335 Kommentare

  18. Kameraüberwachung: Apple gewinnt den Big Brother Award

    Kameraüberwachung

    Apple gewinnt den Big Brother Award

    Wegen seiner umfassenden Kameraüberwachung in den Apple-Shops, die Beschäftigte und Kunden betrifft, hat Apple den Negativpreis Big Brother Award 2013 erhalten.

    12.04.201362 Kommentare

  19. Instant-Messaging: Whatsapp dementiert Verhandlungen mit Google

    Instant-Messaging

    Whatsapp dementiert Verhandlungen mit Google

    Ein ranghoher Whatsapp-Manager erklärt, dass es keine Verkaufsverhandlungen mit Google gebe. Weitere Fragen wollte er jedoch nicht beantworten.

    09.04.201314 Kommentare

  20. Instant Messaging: Google soll 1 Milliarde US-Dollar für Whatsapp bieten

    Instant Messaging

    Google soll 1 Milliarde US-Dollar für Whatsapp bieten

    Google will laut einem unbestätigten Bericht die Kurznachrichtenanwendung Whatsapp kaufen. Das Unternehmen soll einen Jahresumsatz von 100 Millionen US-Dollar haben.

    08.04.2013180 Kommentare

  21. Right to Know: Kommt eine Informationspflicht für personenbezogene Daten?

    Right to Know

    Kommt eine Informationspflicht für personenbezogene Daten?

    Welche Daten hat ein Unternehmen gespeichert? An wen wurden die Daten weitergegeben? Ein neues Transparenzgesetz in Kalifornien soll Bürgern des US-Bundesstaates ermöglichen, Auskunft darüber einzufordern.

    03.04.20131 Kommentar

  22. Datenschutzbestimmungen: EU-Datenschützer knöpfen sich Google vor

    Datenschutzbestimmungen

    EU-Datenschützer knöpfen sich Google vor

    Die europäischen Datenschutzbeauftragten wollen sich genauer ansehen, wie Google mit Nutzerdaten umgeht. Sie haben dazu eine Task Force gegründet, der auch Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar angehört.

    03.04.20134 Kommentare

  23. SFZ TK: Bundesregierung will an die Verschlüsselung in der Cloud

    SFZ TK

    Bundesregierung will an die Verschlüsselung in der Cloud

    Das gemeinsame Forschungszentrum von Polizei und Geheimdiensten, SFZ TK, untersucht detailliert die Verschlüsselung beim Cloud Computing. Die Ergebnisse werden laut Bundesregierung nicht veröffentlicht.

    02.04.2013125 Kommentare

  24. Berliner Landesdatenschützer: "Bring your own device" in der Verwaltung verboten

    Berliner Landesdatenschützer

    "Bring your own device" in der Verwaltung verboten

    Berlins Landesdatenschützer hat betont, dass es in der öffentlichen Verwaltung weiter verboten ist, sein eigenes mobiles Gerät zu nutzen. Es gibt Tipps für Betriebsvereinbarungen für "Bring your own device", die bei Verlust des Gerätes auch die Fernlöschung einschließen.

    27.03.201329 Kommentare

  25. Überwachung: Bundestag erlaubt Polizei Abfrage von PIN und Passwörtern

    Überwachung

    Bundestag erlaubt Polizei Abfrage von PIN und Passwörtern

    Der Bundestag hat das Gesetz über Bestandsdaten verabschiedet. Patrick Breyer klagte erfolgreich gegen das erste Gesetz dazu. Er will nun auch gegen das neue klagen.

    22.03.2013201 Kommentare

  26. Bestandsdatengesetz: Bei Ordnungswidrigkeiten Zugriff auf E-Mail-Passwörter

    Bestandsdatengesetz

    Bei Ordnungswidrigkeiten Zugriff auf E-Mail-Passwörter

    Auch der Kompromiss der Regierung zum Gesetz zur Bestandsdatenauskunft sieht massive Eingriffe in die Grundrechte vor. "Schlichte Ordnungswidrigkeiten dürfen nicht den Zugriff auf Telekommunikationsdaten eröffnen", meint dazu Konstantin von Notz, Sprecher für Innen- und Netzpolitik der Grünen.

    18.03.201366 Kommentare

  27. Bruce Schneier: Überwachung jederzeit, überall, für immer

    Bruce Schneier

    Überwachung jederzeit, überall, für immer

    Wir werden ständig überwacht, ob wir wollen oder nicht. Schlimm genug, doch einen Ausweg daraus gebe es nicht, sagt der Sicherheitsforscher Bruce Schneier.

    18.03.201363 Kommentare

  28. EU-Verbraucherschutztag: Deutsche Telekom kritisiert Google Glass

    EU-Verbraucherschutztag

    Deutsche Telekom kritisiert Google Glass

    Zum heutigen EU-Verbraucherschutztag greift die Telekom das Projekt Google Glass an, mit dem sich unbemerkt Fotos oder Videos aufnehmen und sofort online stellen ließen.

    15.03.201385 Kommentare

  29. Street View: Google erhält Strafe für WLAN-Datensammlung

    Street View

    Google erhält Strafe für WLAN-Datensammlung

    Google muss wegen der Erfassung von Daten aus offenen WLANs eine Geldstrafe in Höhe von 7 Millionen US-Dollar zahlen und eine öffentliche Aufklärungskampagne zum Datenschutz machen. Darauf haben sich Anklagevertreter von 38 US-Bundesstaaten und das Unternehmen geeinigt.

    13.03.201313 Kommentare

  30. Reporter ohne Grenzen: Die Unternehmen in der Liste "Feinde des Internets"

    Reporter ohne Grenzen

    Die Unternehmen in der Liste "Feinde des Internets"

    Eine Anzahl von Unternehmen soll für flächendeckende Überwachung des Internets, Erstellung von Nutzerprofilen, Blockade von Webseiten und die Suche nach einzelnen Stichwörtern verantwortlich sein. Andere setzen auf Trojaner, um Einzelne gezielt zu überwachen. Reporter ohne Grenzen nennt Namen der beschuldigten Firmen.

    12.03.201338 Kommentare

  31. Biometrie: Die Bankkarte, die ihren Besitzer an der Schrift erkennt

    Biometrie

    Die Bankkarte, die ihren Besitzer an der Schrift erkennt

    Cebit 2013 Das Fraunhofer IDD stellt auf der Cebit eine biometrische Bankkarte vor, die die Unterschrift als individuelles Merkmal nutzt. Sie erkennt nicht nur den Schriftzug, sondern auch den Schreibvorgang des Karteninhabers.

    10.03.201337 Kommentare

  32. Bundesinnenminister: Verbesserungen beim Datenschutz bei Facebook reichen nicht

    Bundesinnenminister

    Verbesserungen beim Datenschutz bei Facebook reichen nicht

    Der Bundesinnenminister will Facebook mit der europäischen Datenschutzgrundordnung zum Handeln zwingen. Mit strengen Auflagen müsse Profilbildung verhindert werden.

    04.03.201313 Kommentare

  33. International Day for Privacy: Weltweite Proteste gegen Videoüberwachung am 23. Februar

    International Day for Privacy

    Weltweite Proteste gegen Videoüberwachung am 23. Februar

    Anonymous will den International Day for Privacy mit der Operation Big Brother unterstützen und kündigt Enthüllungen im Internet über staatliche Überwachung an. Der Protesttag richtet sich besonders gegen Indect.

    19.02.20133 KommentareVideo

  34. Datenschutzbeauftragter: "Falsches Spiel mit Vorratsdatenspeicherung"

    Datenschutzbeauftragter

    "Falsches Spiel mit Vorratsdatenspeicherung"

    Peter Schaar, der Bundesbeauftrage für den Datenschutz, hat in seinem Blog die aktuelle Diskussion über die Vorratsdatenspeicherung kritisiert. Die Mehrzahl von Straftaten, die durch Verbindungsdaten aufgeklärt werden können, brauche diese Form der Speicherung gar nicht, meint Schaar.

    18.02.201312 Kommentare

  35. Datenschutz: Weiter Klarnamenpflicht für deutsche Facebook-Nutzer

    Datenschutz

    Weiter Klarnamenpflicht für deutsche Facebook-Nutzer

    Für Facebook-Nutzer gilt nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Schleswig weiter die Klarnamenpflicht. Das Gericht stellt mit seinen Beschlüssen die Zuständigkeit deutscher Datenschützer grundsätzlich infrage.

    15.02.201343 Kommentare

  36. Twitter: Bezahlen mit Hashtag statt mit Euro

    Twitter

    Bezahlen mit Hashtag statt mit Euro

    American Express und Twitter testen ein neues Bezahlsystem: Um etwas zu kaufen, muss man nur ein bestimmtes Schlagwort twittern. Das ist auch ein Datenschutz-Experiment.

    12.02.20135 Kommentare

  37. Lobbyismus: Texte von Amazon und eBay in Datenschutzreform der EU

    Lobbyismus

    Texte von Amazon und eBay in Datenschutzreform der EU

    Im Entwurf einer neuen EU-Richtlinie zum Datenschutz steckt viel Lobbyarbeit von Internetkonzernen. Mit dem neuen Projekt Lobbyplag wollen Netzaktivisten Transparenz schaffen.

    11.02.201328 Kommentare

  38. OECD-Beschwerde: Überwachungssoftware aus München und "Beihilfe zur Folter"

    OECD-Beschwerde

    Überwachungssoftware aus München und "Beihilfe zur Folter"

    Vertreter der demokratischen Aufstandsbewegung in Bahrain werden überwacht und gefoltert. Es soll Belege dafür geben, dass Überwachungssoftware aus München eingesetzt wird. Hersteller Trovicor widerspricht der Darstellung.

    06.02.20136 Kommentare

  39. Adressbuchabgleich: Whatsapp wird von Datenschützern kritisiert

    Adressbuchabgleich

    Whatsapp wird von Datenschützern kritisiert

    Weil Whatsapp alle Kontakte der Adressbücher seiner Nutzer automatisch abgleicht, verstößt der Instant-Messaging-Dienst gegen kanadische und niederländische Datenschutzgesetze. Nutzer sollten selbst entscheiden können, was sie mit dem Dienst teilen möchten, kritisieren Datenschützer beider Länder.

    29.01.201366 Kommentare

  40. Internet-Enquete: Viel erreicht und doch versagt

    Internet-Enquete

    Viel erreicht und doch versagt

    Politik kann transparenter sein, Bürger stärker beteiligen. Das hat die Bundestagsenquete bewiesen. Einen Konsens, wie Politik mit dem Netz umgehen soll, fand sie nicht.

    28.01.20132 Kommentare

  41. Schwacher Protest: Autonome in Berlin klauen Überwachungskameras

    Schwacher Protest

    Autonome in Berlin klauen Überwachungskameras

    Berliner Autonome rufen zum ernst gemeinten Spiel auf: Gemeinsam sollen Überwachungskameras zerstört oder geklaut werden. Viel passiert ist bisher jedoch nicht.

    28.01.201361 Kommentare

  42. Datenschutz: Offener Brief an Microsoft zu Skype

    Datenschutz

    Offener Brief an Microsoft zu Skype

    Wie hält es Microsoft mit den Nutzerdaten bei Skype? Bürgerrechtler und Datenschützer aus mehreren Ländern, darunter auch aus Deutschland, fordern, Microsoft solle regelmäßig Auskunft über Datenspeicherung und -herausgabe erteilen.

    25.01.201322 Kommentare

  43. Quellen-TKÜ: Bundesanwaltschaft sieht keine Grundlage für Staatstrojaner

    Quellen-TKÜ

    Bundesanwaltschaft sieht keine Grundlage für Staatstrojaner

    Ein jetzt veröffentlichtes Gutachten der Bundesanwaltschaft kommt zu dem Schluss, dass es für das Ausspähen von Computern mittels Trojanern keine rechtliche Grundlage gibt. Ob und wann eine solche geschaffen wird, ist nicht abzusehen.

    24.01.20132 Kommentare

  44. Privacy Visor: Spezialbrille schützt vor Gesichtserkennung

    Privacy Visor

    Spezialbrille schützt vor Gesichtserkennung

    Mit einer Brille, die ein wenig an eine Taucherausrüstung erinnert, kann sich Professor Isao Echizen vor automatischer Gesichtserkennung schützen. Die Brille ist mit einigen Infrarot-LEDs ausgerüstet, die Sensoren von Digitalkameras blenden und so eine Identifikation unmöglich machen.

    22.01.201384 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 34
Anzeige

Verwandte Themen
Scroogle, Überwachung, Onlinedurchsuchung, Volkszählung, Phorm, Thilo Weichert, Andrea Voßhoff, Schultrojaner, Prism, Stiftung Datenschutz, Videoüberwachung, Attentat in Norwegen, Vorratsdatenspeicherung, Edward Snowden

RSS Feed
RSS FeedDatenschutz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige