Abo
Anzeige

2.395 Datenschutz Artikel

  1. Streit um NSA-Selektoren: Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre

    Streit um NSA-Selektoren

    Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre

    Noch immer herrscht viel Unklarheit darüber, welche NSA-Selektoren zu welchem Zeitpunkt vom BND eingesetzt wurden. Dabei haben BND-Mitarbeiter wichtige Einzelheiten schon vor Monaten vor dem NSA-Ausschuss eingeräumt.

    06.05.20152 Kommentare

  1. BND-Affäre: CDU nennt SPD hysterisch

    BND-Affäre

    CDU nennt SPD hysterisch

    Bundeskanzlerin Merkel will an der Kooperation des Bundesnachrichtendienstes mit der NSA unbedingt festhalten. Selbst die SPD nutzt die Affäre aber inzwischen zum Angriff auf die Kanzlerin - zum Verdruss der Union.

    05.05.201597 Kommentare

  2. BND-Affäre: Airbus stellt Strafanzeige wegen Industriespionage

    BND-Affäre

    Airbus stellt Strafanzeige wegen Industriespionage

    Der Flugzeughersteller Airbus zeigt sich alarmiert wegen der jüngsten Berichte zur NSA-Spionage. Auch die EU-Kommission fordert Aufklärung, ob sie mit Hilfe des BND überwacht wurde.

    30.04.201539 Kommentare

Anzeige
  1. Brief an EU-Kommission: Berlin und Paris wollen zentrale IT-Plattformen regulieren

    Brief an EU-Kommission

    Berlin und Paris wollen zentrale IT-Plattformen regulieren

    Die Marktmacht "wesentlicher digitaler Plattformen" wie Amazon, Google und Facebook könnte nach Ansicht der Regierungen Deutschlands und Frankreichs in Zukunft ein Problem werden. Sie drängen die EU-Kommission daher zu einer Regulierung.

    30.04.201518 Kommentare

  2. Überwachung: BND half NSA bei Spionage gegen Frankreich und EU-Kommission

    Überwachung  

    BND half NSA bei Spionage gegen Frankreich und EU-Kommission

    Die NSA hat den BND mit Millionen Suchbegriffen geradezu überschwemmt. Sie dienten offenbar weniger der Wirtschaftsspionage als der Überwachung europäischer Partner und Institutionen.

    29.04.201528 Kommentare

  3. Lügen-Vorwurf: Regierung verschwieg neue Erkenntnisse zu NSA-Spionage

    Lügen-Vorwurf  

    Regierung verschwieg neue Erkenntnisse zu NSA-Spionage

    Die Bundesregierung gerät in der Affäre um unzulässige NSA-Suchbegriffe stärker unter Druck. Obwohl neue Erkenntnisse längst bekannt waren, wurden sie dem Bundestag verheimlicht. Die Regierung widerspricht heftig.

    29.04.201535 Kommentare

  1. Telefoniefunktion bei Whatsapp: Anrufe werden nur bei geleakter Version gespeichert

    Telefoniefunktion bei Whatsapp

    Anrufe werden nur bei geleakter Version gespeichert

    Entwarnung bei Whatsapp für Android: Anrufe über die Telefoniefunktion werden nicht aufgezeichnet und lokal abgespeichert. Lediglich mit einer internen Testversion sei das möglich, sagt das Unternehmen.

    29.04.201516 Kommentare

  2. BND-Affäre: Opposition verlangt von Merkel Liste der NSA-Selektoren

    BND-Affäre

    Opposition verlangt von Merkel Liste der NSA-Selektoren

    Bundeskanzlerin Merkel hat in der Affäre um die Zusammenarbeit des BND mit der NSA Aufklärung versprochen. Grüne und Linke im NSA-Ausschuss fordern nun Taten und wollen die Listen mit Tausenden Suchbegriffen sichten.

    28.04.201523 Kommentare

  3. Telefoniefunktion: Whatsapp speichert Anrufe

    Telefoniefunktion

    Whatsapp speichert Anrufe

    Fragliche Funktion bei Whatsapp für Android: Wie ein Blogger berichtet, werden bei dem Messenger alle Telefonate über Whatsapp Calls aufgezeichnet und lokal abgespeichert. Das ist rechtlich bedenklich.

    28.04.201569 Kommentare

  1. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.

    26.04.201533 Kommentare

  2. Unzulässige NSA-Selektoren: Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

    Unzulässige NSA-Selektoren  

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

    Wann wusste das Kanzleramt von den Versuchen der NSA, mit Hilfe des BND europäische Ziele auszuspionieren? Nach neuen Medienberichten könnte das schon vor Jahren der Fall gewesen sein.

    26.04.201563 Kommentare

  3. BKA: Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

    BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

    Der Bundestrojaner - eine Software zur Überwachung der Telekommunikation Verdächtiger - soll im Herbst 2015 zum Einsatz bereit sein. Das kündigte Holger Münch, Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) an. Damit soll die Kommunikation noch vor einer eventuellen Verschlüsselung angezapft werden.

    25.04.201561 Kommentare

  1. Günther Oettinger: EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

    Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

    Digitalkommissar Oettinger arbeitet an einer EU-Regulierungsbehörde, die die Marktmacht von US-Internetunternehmen wie Whatsapp, Facebook oder Google massiv einschränken soll. Verantwortlich dafür - wie auch bei einem ähnlichen Plan - sollen die Deutsche Telekom und Orange sein.

    24.04.201523 Kommentare

  2. Urteil: Dashcam-Aufnahme als Beweismittel zugelassen

    Urteil

    Dashcam-Aufnahme als Beweismittel zugelassen

    Ein Amtsgericht hat erstmals Aufnahmen einer Dashcam in einem Strafverfahren zugelassen, wenngleich auch nur in einem besonderen Fall. Wer als Dashcam-Besitzer nun anlässlich des Urteils Hoffnung schöpft, sollte die Einzelheiten kennen.

    24.04.2015213 Kommentare

  3. Spionage: Der BND-Skandal im NSA-Skandal

    Spionage

    Der BND-Skandal im NSA-Skandal

    Wie umfangreich hat der BND den USA bei der Überwachung europäischer Politiker geholfen? Nach den neuesten Enthüllungen zur NSA-Affäre gibt es schwere Vorwürfe vom NSA-Ausschuss und viele offene Fragen. Selbst die Bundesregierung räumt Defizite beim BND ein.

    23.04.201528 Kommentare

  1. 40.000 Suchbegriffe: BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt

    40.000 Suchbegriffe  

    BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt

    Schon länger ist öffentlich, dass die NSA dem BND Suchbegriffe zur Wirtschaftsspionage untergeschoben hat. Das wahre Ausmaß dieses Missbrauchs der Kooperation war aber offenbar wesentlich größer. Der NSA-Ausschuss hat seine Sitzung unterbrochen.

    23.04.201541 Kommentare

  2. Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

    Digital Single Market

    Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

    Die Telekom will, dass Whatsapp, Facebook Messenger und Skype in der EU umfassend reguliert werden. Dafür wird mit anderen europäischen Netzbetreibern auf eine EU-Reform eingewirkt.

    23.04.2015251 Kommentare

  3. Bundesverwaltungsgericht: DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen

    Bundesverwaltungsgericht

    DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen

    Der DE-CIX-Betreiber war bereits einmal von der Bundesregierung daran gehindert worden, über die BND-Abhörpraktiken mit der zuständigen G-10-Kommission zu sprechen. Jetzt ziehen die Betreiber vor das Bundesverwaltungsgericht.

    22.04.201516 Kommentare

  4. Andrea Voßhoff: Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

    Andrea Voßhoff

    Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

    Die bisher sehr farblose Bundesdatenschützerin versucht sich ein Profil zu schaffen und stellt sich gegen die geplante Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung. Diese sei nicht mit der Europäischen Grundrechtecharta vereinbar.

    20.04.201524 Kommentare

  5. Negativauszeichnung: Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

    Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

    Mattels sprechende Barbie, der Bundesnachrichtendienst und Amazon gleich zweimal: Sie alle erhalten den Big Brother Award 2015 für einen allzu laxen Umgang mit persönlichen Daten. Den Publikumspreis bekamen Thomas de Maizière und Hans-Peter Friedrich.

    18.04.201546 Kommentare

  6. Verbraucherschützer: Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Verbraucherschützer  

    Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Die Verbraucherzentrale kritisiert den Zwang zum Einbau von Smart Metern. Der Energiespareffekt durch intelligente Messsysteme hält sich in Grenzen.

    17.04.2015129 Kommentare

  7. Regierungspläne: Dritte sollen Zugriff auf Mautdaten bekommen

    Regierungspläne

    Dritte sollen Zugriff auf Mautdaten bekommen

    Bisher ist es in Deutschland verboten, die Lkw-Maut-Erfassungsdaten Dritten zu überlassen - sie dürfen nur zu Abrechnungszwecken verwendet werden. Das will die Regierungskoalition aus CDU, CSU und SPD nun ändern. Sorgen um den Datenschutz macht sich die Regierung nicht.

    16.04.201558 Kommentare

  8. BND-Auslandsüberwachung: Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

    BND-Auslandsüberwachung

    Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

    Wir überwachen aus dem Weltraum und dort gelten keine Gesetze - so argumentierte bisher der BND. Jetzt will die Bundesregierung die massenhafte Auslandsüberwachung neu legitimieren. SPD und Opposition im NSA-Ausschuss sowie Verfassungsexperten haben einiges auszusetzen.

    16.04.201524 Kommentare

  9. Metadaten: Wie der Verfassungsschutz künftig das Netz überwacht

    Metadaten

    Wie der Verfassungsschutz künftig das Netz überwacht

    Vorbild NSA? Auch das Bundesamt für Verfassungsschutz will wissen, wer im Netz mit wem kommuniziert. Es entwickelt Methoden für die verdeckte Überwachung.

    16.04.201522 Kommentare

  10. Bundesnetzagentur: Auch WLAN-Hotspots müssen künftig Überwachung ermöglichen

    Bundesnetzagentur

    Auch WLAN-Hotspots müssen künftig Überwachung ermöglichen

    Derzeit haben Ermittlungsbehörden keinen Zugriff auf Daten, die über einen Hotspot übertragen werden. Die Bundesnetzagentur will, dass sich das ändert.

    11.04.201537 Kommentare

  11. Datenschutz: Posteo bietet verschlüsselten Mailspeicher an

    Datenschutz

    Posteo bietet verschlüsselten Mailspeicher an

    Per Knopfdruck lassen sich bei Posteo nun ganze Postfächer verschlüsseln. Damit können sich Nutzer vor dem Zugriff von Behörden auf ihre E-Mails schützen. Allzu vergesslich sollten sie aber nicht sein.

    09.04.201514 Kommentare

  12. Datenschutzstreit: Facebook hält Wiener Gericht für nicht zuständig

    Datenschutzstreit

    Facebook hält Wiener Gericht für nicht zuständig

    Der Streit um mögliche Datenschutzverstöße durch Facebook ist am Donnerstag in Österreich vor Gericht gegangen. Facebook sieht das Wiener Landgericht nicht als zuständig an. Der Jurist Max Schrems hatte die Klage eingereicht.

    09.04.201527 Kommentare

  13. Johannes Caspar: Google soll diensteübergreifende Nutzerprofile lockern

    Johannes Caspar

    Google soll diensteübergreifende Nutzerprofile lockern

    Ein Landesdatenschützer will durchsetzen, dass Google ermöglicht, dass Nutzer die Profilbildung der Dienste abschalten können. Der Konzern habe "bereits substantielle Änderungen signalisiert" und müsse nun Vorgaben umsetzen.

    08.04.201526 Kommentare

  14. Weißes Haus: Hacker dringen angeblich bis zu Obamas Terminkalender vor

    Weißes Haus  

    Hacker dringen angeblich bis zu Obamas Terminkalender vor

    Der Hackerangriff auf die US-Regierung vom vergangenen Oktober war offenbar gravierender als bislang bekannt. Laut CNN verdichten sich die Hinweise auf das Ursprungsland.

    08.04.201535 Kommentare

  15. Snowden in Comedy-Show: Kein Penisbilder-Programm bei der NSA

    Snowden in Comedy-Show

    Kein Penisbilder-Programm bei der NSA

    Geraten die Snowden-Enthüllungen in Vergessenheit? Der Komiker John Oliver ist eigens nach Moskau gereist, um Edward Snowden zu besuchen und seine Zuschauer aufzurütteln. Und in einem New Yorker Park stand plötzlich eine Snowden-Büste.

    07.04.201540 Kommentare

  16. Studie: Facebook trackt jeden

    Studie

    Facebook trackt jeden

    Um der Datensammelwut von Facebook zu entgehen, hilft kein Opt-out: Laut einer Untersuchung speichert das Netzwerk auch das Surfverhalten von Nicht-Mitgliedern, die das explizit ausgeschlossen haben.

    31.03.2015209 Kommentare

  17. Predictive Policing: Noch hat keiner bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft

    Predictive Policing

    Noch hat keiner bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft

    Vorhersagen, wo Verbrecher das nächste Mal zuschlagen? Predictive Policing verspricht es. Doch ob die umstrittenen Programme Kriminalität bekämpfen können, ist unklar.

    30.03.201593 Kommentare

  18. Operation Eikonal: G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

    Operation Eikonal

    G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

    Die G10-Kommission hat von der Operation Eikonal nichts gewusst. Selbst die Filterung von Daten deutscher Bürger sei ihm nicht bekannt gewesen, sagte der frühere Kommissionsvorsitzende de With dem NSA-Ausschuss.

    27.03.20156 Kommentare

  19. NSA-Ausschuss: DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

    NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

    Klaus Landefeld redet Klartext im NSA-Ausschuss. Der BND überwache seit 2009 den Frankfurter Internetknoten. Trotz schwerer Bedenken habe der DE-CIX die Anordnung akzeptiert.

    26.03.201586 Kommentare

  20. Klage gegen Facebook: EuGH verhandelt über Übermittlung von Nutzerdaten in die USA

    Klage gegen Facebook

    EuGH verhandelt über Übermittlung von Nutzerdaten in die USA

    Der Europäische Gerichtshof befasst sich von Dienstag an mit dem Schutz von Facebook-Daten in den USA. Hintergrund ist eine Klage des Österreichers Max Schrems.

    24.03.201517 Kommentare

  21. Keylogger-Vorfall: taz verschlüsselt jetzt interne Kommunikation

    Keylogger-Vorfall

    taz verschlüsselt jetzt interne Kommunikation

    Ein Mitarbeiter der taz steht unter dem Verdacht, mittels eines Keyloggers seine Kollegen ausspioniert zu haben. Die Zeitung reagiert jetzt mit Schulungen und der Verschlüsselung interner Kommunikation. Gegen Keylogger dürfte das aber wenig helfen.

    21.03.201555 Kommentare

  22. General Motors: Smartes Auto überwacht jugendliche Fahranfänger

    General Motors

    Smartes Auto überwacht jugendliche Fahranfänger

    Der neue Chevrolet Malibu kann jugendliche Fahrer überwachen und zeichnet auf, wie oft die Geschwindigkeit überschritten wurde, das ESP angesprungen ist oder eine Notbremsung eingeleitet wurde. Aktiviert wird das Teen Driver System des Fahrzeugs über den Autoschlüssel.

    20.03.201599 KommentareVideo

  23. Ein Jahr NSA-Ausschuss: Das "Seuchenschiff" ist besser als sein Ruf

    Ein Jahr NSA-Ausschuss

    Das "Seuchenschiff" ist besser als sein Ruf

    Pleiten, Pech und Pannen: Der NSA-Ausschuss macht in der Öffentlichkeit meist nur durch merkwürdige Personalien sowie den Streit um Snowden und geschwärzte Akten von sich reden. Dabei ist im ersten Jahr seines Bestehens einiges ans Tageslicht gekommen.

    20.03.201526 Kommentare

  24. Ende der Operation Eikonal: Beim BND will es niemand gewesen sein

    Ende der Operation Eikonal  

    Beim BND will es niemand gewesen sein

    Wer hat die gemeinsame Abhöraktion am Frankfurter Internetknoten beendet? Der entscheidende BND-Zeuge widerspricht im NSA-Ausschuss seinem Amtsvorgänger und zunächst auch einem Pressebericht.

    19.03.20158 Kommentare

  25. SAP National Security Services: SAP dementiert NSA-Backdoor in seiner Software

    SAP National Security Services

    SAP dementiert NSA-Backdoor in seiner Software

    SAP arbeitet offenbar über seine US-Firma SAP National Security Services (NS2) eng mit der NSA zusammen. Es gebe aber "keine Hintertüren in SAP-Technik", sagt Firmenchef Bill McDermott. Doch darum geht es auch gar nicht.

    19.03.201540 Kommentare

  26. NSA: Snowden will wegen Geheimverfahren keine US-Rückkehr

    NSA

    Snowden will wegen Geheimverfahren keine US-Rückkehr

    Edward Snowden hat auf der Cebit in einer Videokonferenz gesagt, dass er nicht in die USA zurückkehren könne, weil ihn statt eines fairen Prozesses ein Geheimverfahren erwarte. Er habe mit dem, was er tat, sein Leben "bis auf den Boden heruntergebrannt."

    18.03.201550 Kommentare

  27. Telekom: Sammlung mit Schutzprogrammen geplant

    Telekom

    Sammlung mit Schutzprogrammen geplant

    Cebit 2015 Sicherheit für Privatkunden und Unternehmen will die Telekom demnächst mit einer Sammlung von Schutzprogrammen bieten. Darin befinden sich einige alte Bekannte.

    15.03.201531 Kommentare

  28. Angst vor Spionage: Warum die Wikipedia trotz HTTPS die NSA verklagt

    Angst vor Spionage

    Warum die Wikipedia trotz HTTPS die NSA verklagt

    Wikipedia-Gründer Wales schimpft über die Abhörpraktiken der NSA. Dabei wird der Traffic zu den Servern für angemeldete Nutzer bereits komplett verschlüsselt. An einer Verschlüsselung für alle Nutzer wird gearbeitet.

    13.03.201514 Kommentare

  29. Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!

    Jugendliche und soziale Netzwerke

    Geh sterben, Facebook!

    IMHO Früher mochten wir Jugendlichen Facebook, aber wir sind längst auf andere Netzwerke umgestiegen. Und wer hat's uns vermiest? Na klar: die Eltern! Und nicht nur die.

    11.03.2015347 Kommentare

  30. EU-Datenschutzverordnung: Bundesregierung hofiert Lobbyisten

    EU-Datenschutzverordnung

    Bundesregierung hofiert Lobbyisten

    Wie kein anderes EU-Mitglied versucht Deutschland, die Großreform des europäischen Datenschutzes wirtschaftsfreundlicher zu gestalten. Das belegen vertrauliche Dokumente.

    10.03.201568 Kommentare

  31. Stellenausschreibung: Agenten sollen für Bundestag Geheimdienste überwachen

    Stellenausschreibung

    Agenten sollen für Bundestag Geheimdienste überwachen

    Als Folge des NSA-Skandals will der Bundestag die Geheimdienste besser kontrollieren. Dass ausgerechnet frühere Agenten dafür bevorzugt eingestellt werden sollen, findet die Linke "absurd".

    08.03.201513 Kommentare

  32. Voßhoff und Weichert: Datenschützer lehnen EU-Fluggastdatenspeicherung ab

    Voßhoff und Weichert

    Datenschützer lehnen EU-Fluggastdatenspeicherung ab

    Ist die Verschleierung von Fluggastdaten nur Augenwischerei? Deutsche Datenschützer halten die Pläne der EU für eine grundrechtswidrige Vorratsdatenspeicherung.

    08.03.20153 Kommentare

  33. Operation Eikonal: BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

    Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

    Die NSA ist sehr unzufrieden mit den Ergebnissen der Operation Eikonal gewesen. Nun hat ein Ex-BND-General vor dem NSA-Ausschuss eingeräumt, dass der US-Geheimdienst auch europäische Unternehmen ausspähen wollte.

    05.03.20152 Kommentare

  34. Ubuntu Phone: "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

    Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

    BQ verkauft das erste Smartphone mit vorinstalliertem Ubuntu-Betriebssystem. Die meisten Interessenten kämen aus Deutschland, sagt BQ-Vizepräsident Rodrigo del Prado im Interview.

    05.03.20158 Kommentare

  35. Geheimdienstakten vorenthalten: BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

    Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

    Nur per Zufall hat der NSA-Ausschuss erfahren, dass ihm Akten des Bundesnachrichtendienstes vorenthalten worden sind. Nun sollen alle Unterlagen erneut geprüft werden: Ein "äußerst gravierender Vorfall", heißt es.

    05.03.201516 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
Anzeige

Verwandte Themen
Marit Hansen, Scroogle, Max Schrems, Cookies, Überwachung, Operation Eikonal, Volkszählung, Onlinedurchsuchung, Phorm, Thilo Weichert, Im Rausch der Daten, Vtech, Schultrojaner, Operation Glotaic

RSS Feed
RSS FeedDatenschutz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige