1.899 Datenschutz Artikel

  1. Innenministerium: Bund gegen strengeren EU-Datenschutz

    Innenministerium

    Bund gegen strengeren EU-Datenschutz

    Aus Rücksicht auf die Interessen der Telekommunikations- und Internetanbieter will das Bundesinnenministerium offenbar die EU-Datenschutzverordnung aufweichen.

    01.12.201320 Kommentare

  1. Spähattacke: EU-Parlament schaltet öffentliches WLAN ab

    Spähattacke

    EU-Parlament schaltet öffentliches WLAN ab

    Konsequenzen aus dem Hack von E-Mail-Accounts: Das EU-Parlament verschärft die Sicherheit seiner elektronischen Kommunikation.

    29.11.20137 Kommentare

  2. Intelligente Stromzähler: Versorger fordern 170 Euro jährlich von Verbrauchern

    Intelligente Stromzähler

    Versorger fordern 170 Euro jährlich von Verbrauchern

    Die Kosten für intelligente Verbrauchsmesser in Haushalten könnten deutlich über den bisherigen Schätzungen liegen. In diesem Fall wäre ihr flächendeckender Einsatz kaum noch zu rechtfertigen.

    28.11.201397 Kommentare

Anzeige
  1. Intelligente Stromzähler: Rasen mähen bei Vollmond

    Intelligente Stromzähler

    Rasen mähen bei Vollmond

    Der verpflichtende Einbau "intelligenter" Stromzähler könnte für die Verbraucher teuer werden. Noch ist unklar, wie stark die Bundesregierung die Verbreitung der Geräte forcieren will, deren Nutzen sehr umstritten ist.

    27.11.2013158 Kommentare

  2. Snowden-Dokumente: Porno-Surfen als Druckmittel gegen muslimische Extremisten

    Snowden-Dokumente

    Porno-Surfen als Druckmittel gegen muslimische Extremisten

    Die NSA hat laut neuen Unterlagen von Edward Snowden gezielt die Surf- und Lebensgewohnheiten von muslimischen "Radikalisierern" untersucht, um diese unglaubwürdig machen zu können. Onlinepornos und Veruntreuung von Geldern sieht die NSA als Ansatzpunkte.

    27.11.201329 Kommentare

  3. Active Sync: Kinderleichter Hack von Mailaccounts im EU-Parlament

    Active Sync

    Kinderleichter Hack von Mailaccounts im EU-Parlament

    E-Mail-Accounts von EU-Parlamentariern sind offenbar über Monate gehackt worden. Möglich wurde dies durch eine Attacke auf die Microsoft-Anwendung Active Sync. Inzwischen sind Listen mit Metadaten aufgetaucht.

    23.11.201371 Kommentare

  1. Smart TV: LG will Schnüffelfunktion in Fernsehern deaktivieren

    Smart TV

    LG will Schnüffelfunktion in Fernsehern deaktivieren

    Mit einer neuen Firmware will LG die kürzlich entdeckte Spähfunktion in seinen Smart TVs abschalten. Das Unternehmen betont, das Feature sei nicht zum Datensammeln vorgesehen gewesen, sondern nur ein Überbleibsel aus der Entwicklung.

    22.11.201328 Kommentare

  2. Smart TV: Spähen LG-Fernseher Zuschauer aus?

    Smart TV

    Spähen LG-Fernseher Zuschauer aus?

    LG wird von einem britischen Blogger beschuldigt, dass seine Smart-TV-Fernseher Programmwechsel und Videodateinamen an den Hersteller schicken. LG will das nun untersuchen.

    21.11.201342 Kommentare

  3. Baden-Württemberg: Schulen entfernen Like-Button von Facebook

    Baden-Württemberg

    Schulen entfernen Like-Button von Facebook

    Mit einem Prüfprogramm haben die Landesdatenschützer in Baden-Württemberg nach dem Facebook-Like-Button auf offiziellen Webseiten des Landes gesucht.

    20.11.201349 Kommentare

  4. Sicherheit: Google und Yahoo forcieren Verschlüsselung

    Sicherheit

    Google und Yahoo forcieren Verschlüsselung

    Die beiden Internetkonzerne Google und Yahoo setzen die Verschlüsselung für ihre Kunden schneller um als bisher. Google hat seine RSA-Schlüssellänge auf 2.048 Bit erhöht, Yahoo will SSL-Verschlüsselung bis zum Ende des ersten Quartals 2014 als Standard umsetzen.

    19.11.201311 Kommentare

  5. NSA-Skandal: Friedrich weist Kritik an Geheimdiensten zurück

    NSA-Skandal

    Friedrich weist Kritik an Geheimdiensten zurück

    In der Bundestagsdebatte zum NSA-Skandal hat Innenminister Friedrich Kritik an der Regierung zurückgewiesen. Es gebe keinen "kontrollfreien Raum der Nachrichtendienste", sagte er unter dem Gelächter der Opposition.

    18.11.201375 Kommentare

  6. Bundesdatenschützer: Die Macht geht nicht von den Nachrichtendiensten aus

    Bundesdatenschützer

    Die Macht geht nicht von den Nachrichtendiensten aus

    Deutschlands oberster Datenschützer hat das Verhalten der Regierung im NSA-Skandal scharf kritisiert. Er fordert eine bessere Kontrolle der Geheimdienste und effektive Verschlüsselungssysteme für die Bürger.

    18.11.20135 Kommentare

  7. Trotz Prism: Skype und Hotmail dürfen weiter Daten in die USA exportieren

    Trotz Prism

    Skype und Hotmail dürfen weiter Daten in die USA exportieren

    Trotz des Prism-Skandals darf Microsoft weiter Daten von Skype und Hotmail an die USA liefern. Die Luxemburger Datenschutzkommission sieht darin keine Rechtsverletzung. Europa mache sich lächerlich, kritisieren Datenschützer.

    18.11.20138 Kommentare

  8. NSA-Skandal: Projekt "Cloud for Europe" gestartet

    NSA-Skandal

    Projekt "Cloud for Europe" gestartet

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und Fraunhofer Fokus sitzen für Deutschland im Projekt "Cloud for Europe". Obwohl der Bundesdatenschützer warnt, sensible Daten gehörten wegen des NSA-Skandals nicht in die Cloud, ist genau dies das Ziel des Projekts.

    14.11.20139 Kommentare

  9. E-Commerce: Empörung über Internetkontrolle von Arbeitslosen

    E-Commerce

    Empörung über Internetkontrolle von Arbeitslosen

    Die Arbeitsagenturen wollen Einnahmequellen von Arbeitslosen im Internet stärker kontrollieren. Für diese Pläne kommt scharfe Kritik von Parteien und Verbänden.

    14.11.201362 Kommentare

  10. Große Koalition: IT-Sicherheit stärken und Sharehoster bekämpfen

    Große Koalition

    IT-Sicherheit stärken und Sharehoster bekämpfen

    Union und SPD wollen in ihrem Regierungsprogramm Konsequenzen aus der NSA-Affäre ziehen. Auch der Schutz vor Cyberkriminellen soll verbessert werden. Illegale Sharehoster sollen bekämpft werden.

    14.11.201326 Kommentare

  11. Kfz-Überwachung: Wer zu hart bremst, verliert seinen Versicherungsrabatt

    Kfz-Überwachung

    Wer zu hart bremst, verliert seinen Versicherungsrabatt

    Zum ersten Mal bietet eine Autoversicherung einen Tarif, der auf den Fahrdaten des Kunden basiert. Ein schlechtes Geschäft, für den Kunden wie für die Gesellschaft.

    14.11.2013331 Kommentare

  12. VSA: Apothekenrechenzentrum verbietet Kritik von Thilo Weichert

    VSA  

    Apothekenrechenzentrum verbietet Kritik von Thilo Weichert

    Das Apothekenzentrum VSA soll Patientendaten nicht ausreichend gesichert haben. Doch das darf der schleswig-holsteinische Landesdatenschützer nicht mehr behaupten.

    13.11.201310 Kommentare

  13. Schlandnet: So funktioniert das deutsche Internet

    Schlandnet

    So funktioniert das deutsche Internet

    Marketing-Gag oder ernst gemeinte Initiative? An den Plänen der Telekom für ein nationales oder regionales Internet scheiden sich die Geister. Auch technisch ist das Thema komplexer, als der Provider zu vermitteln versucht.

    13.11.201337 Kommentare

  14. NSA-Skandal: Microsoft hält eigene Programme für sicherer als Open Source

    NSA-Skandal

    Microsoft hält eigene Programme für sicherer als Open Source

    Die Konzerne Microsoft, Google und Facebook haben sich im EU-Parlament kritische Fragen anhören müssen. Auch der Vater von Linus Torvalds meldete sich zu Wort.

    12.11.2013216 Kommentare

  15. DE-CIX: "Wollen nicht zum Instrument für Überwachung werden"

    DE-CIX

    "Wollen nicht zum Instrument für Überwachung werden"

    Nach NSA und BND will der DE-CIX nicht auch noch seine Daten an die Polizei ausleiten, wie das Bundesinnenministerium fordert. Gegen diese Pläne wollen sich die Betreiber nun mit allen Mitteln wehren.

    12.11.201320 Kommentare

  16. IMHO: Warum die Datenschutzdiskussion nicht vorankommt

    IMHO

    Warum die Datenschutzdiskussion nicht vorankommt

    "Wo steht welcher Server?": Solange diese Frage in der NSA-Affäre diskutiert werde, gehe es in der Debatte nicht voran, schreibt IT-Experte Kristian Köhntopp. Stattdessen müssten Prozesse öffentlich dokumentiert werden.

    11.11.201317 Kommentare

  17. Überwachung: FAA will Drohnen im nationalen Luftraum zulassen

    Überwachung

    FAA will Drohnen im nationalen Luftraum zulassen

    Die US-Luftfahrtbehörde FAA will ab 2015 unbemannte Luftfahrzeuge zur Überwachung offiziell in ihren Luftraum integrieren. Die Behörde spricht von 7.500 Drohnen in den nächsten fünf Jahren. Fragen zur Sicherheit sind noch nicht geklärt.

    11.11.201332 Kommentare

  18. Datenschutz: Telekom plant deutsches Internet

    Datenschutz

    Telekom plant deutsches Internet

    Die Deutsche Telekom will auf verschiedene Weise die Sicherheit im Netz erhöhen. Neben einem speziellen Angebot für Unternehmen ist auch ein innerdeutscher Internetverkehr in Vorbereitung.

    11.11.201366 Kommentare

  19. CIA: US-Geheimdienst kauft Verkehrsdaten bei AT&T

    CIA

    US-Geheimdienst kauft Verkehrsdaten bei AT&T

    Nicht nur die NSA, auch die CIA bekommt Daten von US-Telekommunikationsanbietern: AT&T liefert dem US-Auslandsgeheimdienst Verkehrsdaten - freiwillig und gegen Bezahlung.

    07.11.20134 Kommentare

  20. Datenschutz: EU-Experten fordern "rote Linien" gegen Massenüberwachung

    Datenschutz

    EU-Experten fordern "rote Linien" gegen Massenüberwachung

    Nicht nur die NSA, auch die europäischen Dienste sammeln fleißig Daten ihrer Bürger. Damit dies nicht außerhalb jedes gesetzlichen Rahmens geschehe, müsse die EU "rote Linien" ziehen, fordert eine Studie. Sonst sei die Sicherheit Europas gefährdet.

    07.11.201312 Kommentare

  21. Passwortsicherheit: Die 100 beliebtesten Adobe-Passwörter

    Passwortsicherheit

    Die 100 beliebtesten Adobe-Passwörter

    Hacker haben bei Adobe eine Datei mit den Passwörtern von mindestens 38 Millionen Kunden gestohlen. Die hätten sie aber auch erraten können: Das beliebteste war 123456.

    06.11.2013157 Kommentare

  22. Apple: Deutsche Behörden erhalten kaum Auskunft zu Nutzeranfragen

    Apple

    Deutsche Behörden erhalten kaum Auskunft zu Nutzeranfragen

    Nach Microsoft und Google hat nun auch Apple einen Bericht zu Behördenabfragen vorgelegt. Die meisten Auskünfte wollen demnach US-Ermittler. Deutsche Behörden gehen meistens leer aus.

    06.11.20131 Kommentar

  23. Datenschutz: Union will Bewegungsprofile aus Maut-Daten erstellen

    Datenschutz  

    Union will Bewegungsprofile aus Maut-Daten erstellen

    Medienberichten zufolge will Innenminister Hans-Peter Friedrich die von Toll Collect erfassten Mautdaten Strafverfolgern zugänglich machen. In Verbindung mit der geplanten Pkw-Maut könnte so der gesamte Straßenverkehr in Deutschland flächendeckend überwacht werden.

    06.11.2013151 Kommentare

  24. Spionage: Dokumente belegen Zugriffe auf Google- und Yahoo-Clouds

    Spionage

    Dokumente belegen Zugriffe auf Google- und Yahoo-Clouds

    Mit weiteren Dokumenten aus dem Snowden-Fundus soll belegt werden, dass sich Geheimdienste in Großbritannien Zugang zu den geschlossenen Clouds von Google und Yahoo verschafft haben. Dort sind Informationen über proprietäre Formate zu sehen, die beide Unternehmen unter Verschluss halten.

    05.11.20137 Kommentare

  25. Kopplungsverbot: Wirtschaft sieht werbefinanzierte Angebote in Gefahr

    Kopplungsverbot

    Wirtschaft sieht werbefinanzierte Angebote in Gefahr

    Die geplante EU-Datenschutzreform verbietet die unnötige Kopplung von Internetdiensten mit Werbung. Selbst der Bundesdatenschutzbeauftragte befürchtet eine "Bevormundung der Nutzer".

    05.11.201332 Kommentare

  26. Anti-Spionage-Abkommen: USA sollen auf Industriespionage verzichten

    Anti-Spionage-Abkommen

    USA sollen auf Industriespionage verzichten

    In dem zwischen Deutschland und den USA geplanten Anti-Spionage-Abkommen wollen die USA offenbar auch auf Industriespionage verzichten. Die USA sollten künftig bei technischer Aufklärung um Erlaubnis bitten, berichtet der Spiegel.

    03.11.201357 Kommentare

  27. Fanpages: Thilo Weichert legt Berufung gegen Facebook-Urteil ein

    Fanpages

    Thilo Weichert legt Berufung gegen Facebook-Urteil ein

    Der schleswig-holsteinische Landesdatenschützer Thilo Weichert gibt nicht auf und will nun ein Verbot von Facebook-Fanseiten bis vor den Europäischen Gerichtshof tragen.

    01.11.20139 Kommentare

  28. NSA: "Sie sammeln so viele Nummern, wie sie können"

    NSA

    "Sie sammeln so viele Nummern, wie sie können"

    Seit dem Kalten Krieg hörten US-Geheimdienste Telefonate in verfeindeten und befreundeten Ländern von Regierungsmitgliedern und namhaften Politikern ab. US-Diplomaten sammelten dafür so viele Telefonnummern wie nur möglich, berichtet die New York Times.

    31.10.20135 Kommentare

  29. E-Mail und Cloud: Journalisten-Verband rät zum Verzicht auf Google und Yahoo

    E-Mail und Cloud

    Journalisten-Verband rät zum Verzicht auf Google und Yahoo

    Journalisten sollen die E-Mail-Dienste und die Cloud von Google und Yahoo meiden, weil die Daten offenbar komplett an die NSA gehen. Darüber hatte die Washington Post unter Berufung auf das Snowden-Archiv berichtet.

    31.10.201326 Kommentare

  30. Yahoo und Google: NSA greift Daten direkt aus Clouds ab

    Yahoo und Google  

    NSA greift Daten direkt aus Clouds ab

    Laut Dokumenten von Edward Snowden verschaffen sich NSA und GCHQ direkten Zugang zu den internen Clouds von Google und Yahoo. Sie zapfen die Leitungen zwischen den Rechenzentren an. Die Aktion läuft unter den Namen "Muscular" und "Windstop".

    30.10.201365 Kommentare

  31. NSA-Skandal: Friedrich fordert regionalen Mailverkehr

    NSA-Skandal

    Friedrich fordert regionalen Mailverkehr

    Eine E-Mail von Berlin nach München soll nicht mehr über die USA laufen. Innenminister Friedrich will die Provider gesetzlich zu einer europäischen Infrastruktur verpflichten.

    30.10.201363 Kommentare

  32. Spionage: NSA dreht den Spieß um

    Spionage

    NSA dreht den Spieß um

    Die US-Geheimdienste gehen im Streit über ihre Spionagepraktiken in die Offensive. Die Europäer selbst hätten Millionen Daten an die NSA geliefert. Auch spähten sie amerikanische Politiker aus.

    30.10.201373 Kommentare

  33. IMHO: "Geheimdienste machen die Welt unsicherer"

    IMHO

    "Geheimdienste machen die Welt unsicherer"

    Zur Rechtfertigung der Spionage-Aktivitäten der Geheimdienste werden häufig zwei Argumente genannt: Sie machen die Welt sicherer und dienen nur dem Kampf gegen den Terror. Stimmt beides nicht, sagt der Jurist und Blogger Thomas Stadler.

    29.10.201397 Kommentare

  34. Handyaffäre: NSA stoppte Merkels Überwachung aus Angst vor Entdeckung

    Handyaffäre

    NSA stoppte Merkels Überwachung aus Angst vor Entdeckung

    Zwei US-Zeitungen berichten, dass das Abhören von Regierungschefs wie bei Angela Merkel kaum ohne Kenntnis des Präsidenten erfolgt sein kann. Erst im Sommer 2013 soll die Praxis nach der Veröffentlichung von Snowden-Unterlagen eingestellt worden sein.

    29.10.20135 Kommentare

  35. Datenschutz: Merkel soll zupacken und nicht mehr zaudern

    Datenschutz

    Merkel soll zupacken und nicht mehr zaudern

    Von Obama würde Deutschlands oberster Verbraucherschützer keinen Gebrauchtwagen mehr kaufen. Deutschland und die EU sollten ihre Macht nutzen, um höhere Datenschutzstandards durchzusetzen, fordert der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar.

    29.10.201314 KommentareVideo

  36. Big Brother Award Österreich: Nominierung für Mark Shuttleworth

    Big Brother Award Österreich

    Nominierung für Mark Shuttleworth

    Canonicals Mark Shuttleworth ist für Österreichs Big Brother Award 2013 nominiert. Die Onlinesuche in Ubuntu werde zur Kommerzialisierung verwendet. Dabei werde der Datenschutz für Anwender vernachlässigt, so die Begründung.

    29.10.201310 Kommentare

  37. NSA-Affäre: Washington bemüht sich um ein bisschen mehr Transparenz

    NSA-Affäre

    Washington bemüht sich um ein bisschen mehr Transparenz

    Die Diskussion um das wahrscheinliche Abhören von Angela Merkel kommt auch bei höchsten US-Behörden in Schwung. Senatorin Feinstein bestätigte indirekt die Aktion, und Geheimdienstkoordinator Clapper will neue Dokumente freigeben. Geschwärzt, natürlich.

    29.10.20139 Kommentare

  38. Snowden-Archiv: Britischer Premier droht Medien wegen NSA-Enthüllungen

    Snowden-Archiv  

    Britischer Premier droht Medien wegen NSA-Enthüllungen

    Cameron hat den Medien mit einstweiligen Verfügungen des High Court und drastischeren Maßnahmen gedroht, falls sie bei den Edward-Snowden-Enthüllungen nicht mehr gesellschaftliche Verantwortung zeigen.

    29.10.2013153 Kommentare

  39. Botschaftsspionage: "Abhöranlagen begehen keine Straftaten"

    Botschaftsspionage

    "Abhöranlagen begehen keine Straftaten"

    Der Regierung sind die Hände gebunden, wenn sie Abhöranlagen in Botschaften beseitigen wollte. Selbst gegen ausländische Spione kann sie juristisch nur schwer vorgehen.

    28.10.201351 Kommentare

  40. NSA-Affäre: "Obama soll sich nicht entschuldigen"

    NSA-Affäre

    "Obama soll sich nicht entschuldigen"

    Während Barack Obama versucht, die politischen Wogen zu glätten, die die NSA-Affäre international ausgelöst hat, zeigen sich Politiker in den USA verwundert und sprechen von einer Überreaktion. Die öffentlichen Proteste der US-Bevölkerung sind ebenfalls spärlich.

    28.10.201386 Kommentare

  41. NSA-Affäre: Spanien wird ebenfalls abgehört

    NSA-Affäre

    Spanien wird ebenfalls abgehört

    Auch Spanien wird von der NSA offenbar flächendeckend überwacht. Das berichtet die spanische Tageszeitung El Mundo unter Berufung auf Dokumente aus dem Snowden-Fundus.

    28.10.201310 Kommentare

  42. Handygate: NSA stoppte Überwachung Merkels im Sommer

    Handygate

    NSA stoppte Überwachung Merkels im Sommer

    Die USA haben einem Medienbericht zufolge den Spähangriff auf Angela Merkel eingeräumt. Dass Gespräche der Kanzlerin weiterhin abgehört werden, ist nicht ausgeschlossen.

    28.10.201330 Kommentare

  43. F-Secure Mikko Hypponen: "Das Internet ist eine US-Kolonie"

    F-Secure Mikko Hypponen

    "Das Internet ist eine US-Kolonie"

    Mikko Hypponen hat in einer Rede die Dominanz der USA bei Internetdiensten kritisiert. Mit der Übernahme von Skype habe Microsoft ein sicheres System unsicher gemacht.

    26.10.201371 Kommentare

  44. Snowden-Papiere: USA warnen Partner vor neuen Enthüllungen

    Snowden-Papiere  

    USA warnen Partner vor neuen Enthüllungen

    Nicht nur Kanzlerin Merkel, auch 35 andere Spitzenpolitiker weltweit sollen von den US-Geheimdiensten abgehört worden sein. Die USA sehen Geheimdienstaktionen in Gefahr, wenn einige von Snowdens 30.000 Dokumenten bekanntwerden.

    25.10.2013160 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 38
Anzeige

Verwandte Themen
Scroogle, Überwachung, Volkszählung, Onlinedurchsuchung, Phorm, Thilo Weichert, Schultrojaner, Andrea Voßhoff, Prism, Stiftung Datenschutz, Videoüberwachung, Attentat in Norwegen, Vorratsdatenspeicherung, Google Street View

RSS Feed
RSS FeedDatenschutz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de