Abo

110 Darpa Artikel

  1. Boston Dynamics: Laufroboter Cheetah läuft Rekordgeschwindigkeit

    Boston Dynamics

    Laufroboter Cheetah läuft Rekordgeschwindigkeit

    Dieser Roboter ist schneller als der schnellste Mann der Welt: Der Roboter Cheetah läuft schneller als Usain Bolt - allerdings nur auf dem Laufband.

    06.09.201240 KommentareVideo

  1. iRobot: Packbot bekommt einen aufblasbaren Arm

    iRobot

    Packbot bekommt einen aufblasbaren Arm

    Er ist leicht, nimmt wenig Platz ein und wird erst aufgepumpt, wenn er gebraucht wird: Das US-Unternehmen iRobot hat einen aufblasbaren Roboterarm entwickelt. Obwohl er mit Luft gefüllt ist, kann er ein beachtliches Gewicht heben.

    24.08.20122 KommentareVideo

  2. Darpa-Projekt: Computer sollen schlussfolgern, nicht rechnen

    Darpa-Projekt

    Computer sollen schlussfolgern, nicht rechnen

    Darpa, die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums, hat das Projekt "Upside" gestartet. Ziel ist die Erforschung neuer Computer, die kaum noch Code benötigen. Statt zu rechnen sollen sie logische Schlussfolgerungen ziehen.

    15.08.201219 Kommentare

Anzeige
  1. Innovation House: Darpa testet neue Wege in der Softwareentwicklung

    Innovation House

    Darpa testet neue Wege in der Softwareentwicklung

    Acht Entwicklerteams, acht Wochen, eine Aufgabe: Die Darpa sucht nach Entwicklern, die in kurzer Zeit und in einem ungewöhnlichen Prozess eine Software erstellen, die Aufklärungsdaten aus verschiedenen Quellen automatisch auswertet.

    11.07.20126 Kommentare

  2. Raumfahrt: Darpa treibt Satellitenrecycling-Programm voran

    Raumfahrt

    Darpa treibt Satellitenrecycling-Programm voran

    2015 will die Darpa erstmals im All testen, ob es möglich ist, Teile von ausgedienten Satelliten zu entfernen und an neue anzubauen. Einen ersten Entwicklungsauftrag im Project Phoenix hat sie vergeben und sucht nach geeigneten Testobjekten.

    28.06.20122 KommentareVideo

  3. Robotics Challenge: Darpa ruft neuen Roboterwettbewerb aus

    Robotics Challenge

    Darpa ruft neuen Roboterwettbewerb aus

    Die Darpa hat einen neuen Roboterwettbewerb ausgerufen. Gesucht werden Roboter für Einsätze in Ruinen.

    11.04.20122 Kommentare

  1. See Me: Darpa will Minisatelliten mit Tabletanbindung

    See Me

    Darpa will Minisatelliten mit Tabletanbindung

    Die Darpa beauftragt die Entwicklung von Minisatelliten, die Soldaten innerhalb von 90 Minuten Bilder von seiner Umgebung auf ein Smartphone oder ein Tablet liefern. Die Satelliten sind als Ergänzung zu Aufklärungsdrohnen gedacht.

    14.03.20128 Kommentare

  2. Darpa-Chefin: Regina Dugan geht zu Google

    Darpa-Chefin

    Regina Dugan geht zu Google

    Google hat der Darpa die Chefin abspenstig gemacht: Regina Dugan wechselt nach nicht einmal drei Jahren an der Spitze der Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums in die Privatwirtschaft.

    13.03.201221 KommentareVideo

  3. Darpa: Autonomer Roboter kann Türen öffnen und Koffer tragen

    Darpa

    Autonomer Roboter kann Türen öffnen und Koffer tragen

    Im Rahmen eines Roboterprogramms hat die Darpa eine Steuerungssoftware entwickelt, die es einem Roboter ermöglicht, in einem gewissen Maß wie ein Mensch zu agieren.

    05.03.20123 KommentareVideo

  1. Transportroboter: Darpa testet Alpha Dog im Gelände

    Transportroboter

    Darpa testet Alpha Dog im Gelände

    Die Darpa hat den Alpha Dog erstmals ins Gelände geschickt. Das war Auftakt für ein anderthalbjähriges Testprogramm, das im Sommer startet. Dann wird die Eignung des von Boston Dynamics entwickelten Roboters für den militärischen Einsatz geprüft.

    09.02.201227 KommentareVideo

  2. iOptik: Darpa gibt Kontaktlinsen mit Display in Auftrag

    iOptik

    Darpa gibt Kontaktlinsen mit Display in Auftrag

    US-Soldaten sollen künftig Kontaktlinsen mit einem Display im Auge tragen. Darauf sollen ihnen nach der Vorstellung der Darpa Zusatzinformationen zu ihrer Umgebung eingeblendet werden.

    02.02.201223 Kommentare

  3. US-Forschungsauftrag: Wärmebildkameras für Mobiltelefone

    US-Forschungsauftrag

    Wärmebildkameras für Mobiltelefone

    Wärmebildkameras sollen künftig so klein sein, dass sie in Smartphones passen. Einen entsprechenden Forschungsauftrag hat die Darpa an das US-Unternehmen Raytheon Vision Systems für 13,4 Millionen US-Dollar vergeben.

    13.12.20115 Kommentare

  1. Adaptive Vehicle Make: Darpa lässt Fahrzeuge nach Open-Source-Prozessen entwickeln

    Adaptive Vehicle Make

    Darpa lässt Fahrzeuge nach Open-Source-Prozessen entwickeln

    Die Darpa fordert ein Umdenken bei der Entwicklung von Militärsystemen: Durch Prozesse aus der Open-Source-Welt sowie durch den Einsatz neuer Fabrikationsmethoden will die Darpa die Entwicklungsprozesse beschleunigen und die Kosten senken.

    07.12.20112 Kommentare

  2. Shredder Challenge: US-Team löst Puzzlewettbewerb der Darpa

    Shredder Challenge

    US-Team löst Puzzlewettbewerb der Darpa

    Es war eine Puzzleherausforderung der besonderen Art: Fünf Dokumente, zerschnitten in 10.000 Streifen, sollten wieder zusammengesetzt werden. Ein dreiköpfiges Team aus San Francisco hat diese Aufgabe, die die Darpa gestellt hatte, gelöst.

    06.12.201118 Kommentare

  3. Programmieraufgabe: Instagram sagt dem Schredder den Kampf an

    Programmieraufgabe

    Instagram sagt dem Schredder den Kampf an

    Instagram hat einen Wettbewerb für arbeitssuchende Programmierer ausgeschrieben: Wer ein elegantes Script schreibt, das ein geschreddertes Bild wieder zusammensetzt, bekommt ein Vorstellungsgespräch. Auch die Darpa sucht nach Methoden, um geschredderte Dokumente zu rekonstruieren.

    14.11.201143 Kommentare

  1. Phoenix: Darpa will Satelliten wiederverwerten

    Phoenix

    Darpa will Satelliten wiederverwerten

    Aus alt mach neu: Die Darpa widmet sich dem Recycling, und zwar dem von Satelliten. Sie lässt einen Weltraumroboter entwickeln, der die Antennen ausgedienter Satelliten an neue Kleinsatelliten montiert.

    26.10.20113 KommentareVideo

  2. Alpha Dog: Robotischer Vierbeiner soll Gepäck transportieren

    Alpha Dog

    Robotischer Vierbeiner soll Gepäck transportieren

    Das US-Unternehmen Boston Dynamics hat eine neue Version seines vierbeinigen Packroboters vorgestellt. Alpha Dog bewegt sich zwar nicht besonders elegant, ist aber kaum aus dem Gleichgewicht zu bringen.

    30.09.201112 KommentareVideo

  3. Falcon HTV-2: Darpa testet Hyperschallflugzeug

    Falcon HTV-2  

    Darpa testet Hyperschallflugzeug

    Erst bringt eine Rakete das Flugzeug bis fast in den Orbit und dann rast es mit 20-facher Schallgeschwindigkeit zurück zur Erde. So zumindest sieht das Szenario der Darpa für den heutigen Testflug des Hyperschallflugzeuges aus. Beim ersten Flug ist das Falcon HTV abgestürzt. Update: Beim zweiten Test stürzte es ebenfalls ab.

    11.08.201134 KommentareVideo

  4. Trekaero: US-Unternehmen entwickelt Flugauto mit Hybridantrieb

    Trekaero

    US-Unternehmen entwickelt Flugauto mit Hybridantrieb

    Fliegen und fahren, und das auch noch mit einem sauberen Antrieb - das verspricht das US-Unternehmen Trekaero: Es entwickelt eine Mischung aus Auto und Flugzeug mit einem Hybridantrieb.

    01.07.20118 Kommentare

  5. 100 Year Starship: Darpa und Nasa suchen Konzepte für Weltraumflüge

    100 Year Starship

    Darpa und Nasa suchen Konzepte für Weltraumflüge

    Darpa und Nasa suchen nach Konzepten für Reisen in den fernen Weltraum - den Deep Space. Sie haben die Ausschreibung 100 Year Starship Study gestartet, in deren Rahmen Vorschläge zu verschiedenen Aspekten von Weltraumreisen eingereicht werden können.

    21.06.20113 Kommentare

  6. Virat: Darpa vergibt Auftrag zur Integration einer Videosuche

    Virat

    Darpa vergibt Auftrag zur Integration einer Videosuche

    Die Darpa hat es offensichtlich geschafft, ein System zu entwickeln, mit dem Videoarchive durchsucht und Videos automatisiert ausgewertet werden können. Das System soll jetzt einem Praxistest unterzogen werden.

    04.05.20110 Kommentare

  7. Cinder

    HBGary will Überwachungssystem für die Darpa entwickeln

    Das US-Computersicherheitsunternehmen HBGary will sich an dem Darpa-Projekt Cinder beteiligen. Im Rahmen dieses Programms soll eine Software entwickelt werden, die verdächtiges Verhalten erkennt. Cinder ist eine Reaktion auf Wikileaks.

    04.04.201125 Kommentare

  8. Drohnen auftanken: 12 Meter Abstand in 14 Kilometern Höhe

    Drohnen auftanken

    12 Meter Abstand in 14 Kilometern Höhe

    Darpa, Nasa und Northrop Grumman haben erstmals ein Auftankmanöver zwischen zwei unbemannten Flugzeugen simuliert. Der Testflug diente zur Vorbereitung des ersten autonomen Auftankens, das Anfang kommenden Jahres durchgeführt werden soll.

    11.03.201128 KommentareVideo

  9. Freihändig fahren: Das Auto mit den Gedanken steuern

    Freihändig fahren

    Das Auto mit den Gedanken steuern

    Forscher von der Freien Universität in Berlin haben eine Gehirn-Computer-Schnittstelle entwickelt, mit der es möglich ist, ein Auto zu steuern.

    18.02.201117 Kommentare

  10. Roboterarm: US-Behörde will Genehmigungsverfahren beschleunigen

    Roboterarm

    US-Behörde will Genehmigungsverfahren beschleunigen

    Die für Arzneimittel zuständige US-Behörde will noch in diesem Jahr Tests mit einer robotischen Armprothese durchführen. Die Prothese wird über einen Chip gesteuert, der in das Gehirn des Patienten implantiert wird.

    11.02.201123 Kommentare

  11. Blade

    Darpa lässt intelligentes Funkstörsystem entwickeln

    Das britische Rüstungsunternehmen BAE Systems hat von der Darpa den Auftrag erhalten, ein Funkstörsystem zu entwickeln. Es soll selbstständig gegnerische Funkkommunikation aufspüren und nachhaltig stören.

    05.01.20110 Kommentare

  12. Transformer: US-Wissenschaftler arbeiten an Steuerungssystem für Flugauto

    Transformer

    US-Wissenschaftler arbeiten an Steuerungssystem für Flugauto

    Die Darpa hat die Robotiker der Carnegie Mellon Universität damit beauftragt, ein Steuerungssystem für ein Flugauto zu entwickeln. Das System soll das Auto in der Luft weitgehend selbstständig steuern, so dass der Fahrer möglichst wenig eingreifen muss.

    10.11.20104 Kommentare

  13. Fester Griff: Roboterhand aus Kaffeepulver

    Fester Griff

    Roboterhand aus Kaffeepulver

    US-Wissenschaftler haben aus einem Luftballon, der mit Kaffeepulver gefüllt ist, einen einfachen, aber wirkungsvollen Greifer für einen Roboter gebaut.

    26.10.201058 KommentareVideo

  14. Unzufriedenheit

    Darpa will auffälliges Verhalten erkennen

    Die Darpa hat die Entwicklung einer Technik ausgeschrieben, mit der Verhaltensauffälligkeiten identifiziert werden können. Damit will das Militär frühzeitig unzufriedene Soldaten erkennen und verhindern, dass sie Straftaten begehen.

    12.10.201018 Kommentare

  15. Sebastian Thrun: So baut man ein autonomes Auto

    Sebastian Thrun

    So baut man ein autonomes Auto

    Vor fünf Jahren fuhr der Roboter Stanley in einem VW Touareg ohne Hilfe von außen durch die Mojave-Wüste. Sein Erfinder Sebastian Thrun hat nun mit viel bisher unveröffentlichtem Material erklärt, wie schwer die Entwicklung war, und dass das Konzept "Auto" noch viel besser werden muss. Golem.de zeigt die Rede in ganzer Länge.

    04.10.201031 KommentareVideo

  16. Solar Eagle: Boeing baut ein Solarflugzeug für die Darpa

    Solar Eagle

    Boeing baut ein Solarflugzeug für die Darpa

    Boeing hat eine Ausschreibung der Darpa zur Entwicklung eines mit Sonnenenergie betriebenen Flugzeuges gewonnen. Es soll bis zu fünf Jahre lang in der Luft bleiben können und unter anderem als fliegende Kommunikationsstation eingesetzt werden.

    17.09.201025 Kommentare

  17. Geheimdokumente

    Darpa sucht nach einer Glasnost-Technik

    Die Darpa sucht nach einer Technik zur Freigabe von geheimen Dokumenten. Die Technik soll die Informationen durchforsten und entscheiden helfen, ob diese Dokumente der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden können.

    15.09.20107 Kommentare

  18. Telepathie: US-Militär will Gedanken von Soldaten manipulieren

    Telepathie

    US-Militär will Gedanken von Soldaten manipulieren

    US-Soldaten könnten künftig ferngesteuert werden: Ein US-Wissenschaftler hat ein System entwickelt, mit dem er per Ultraschall das Gehirn von Menschen manipulieren will. Der Ultraschallgeber soll in den Helm der Soldaten integriert werden.

    10.09.2010136 Kommentare

  19. Terrafugia: Fliegendes Auto geht 2011 in Kleinserienproduktion

    Terrafugia

    Fliegendes Auto geht 2011 in Kleinserienproduktion

    Ende kommenden Jahres will das US-Unternehmen Terrafugia einen Hybrid aus Auto und Flugzeug auf den Markt bringen. Das fliegende Auto mit der Bezeichnung Transition soll zunächst in einer Kleinserie auf den Markt kommen und zwischen 200.000 und 250.000 US-Dollar kosten.

    09.09.201059 KommentareVideo

  20. Darpa

    Software soll Spionage erkennen

    Die Darpa will ein Überwachungssystem entwickeln lassen, das Spione in Behörden oder beim Militär entlarvt. So soll verhindert werden, dass geheime Daten an Organisationen wie Wikileaks gegeben werden.

    02.09.201032 Kommentare

  21. Flugauto: Tyrannos fährt und fliegt

    Flugauto

    Tyrannos fährt und fliegt

    Das US-Unternehmen Logi Aerospace hat ein Auto entwickelt, das auch fliegen kann. Es ist im Rahmen eines von der Darpa ausgeschriebenen Forschungsprojekts entstanden. Es soll nicht nur für das Militär vermarktet werden.

    05.07.201095 Kommentare

  22. Gehirnimplantat: Licht aktiviert Gehirnzellen

    Gehirnimplantat

    Licht aktiviert Gehirnzellen

    US-Forscher entwickeln im Auftrag der Darpa Implantate, mit deren Hilfe sie Gehirnverletzungen heilen wollen. Die Implantate senden Lichtimpulse aus, die Gehirnzellen aktivieren sollen.

    10.05.201010 Kommentare

  23. Darpa will eine intelligente Kamera entwickeln

    Bisher liefern Überwachungskameras einfach Bilder von einem beobachteten Ort. Allenfalls können sie noch einzelne Objekte erkennen. Die Darpa will Kamerasysteme entwickeln lassen, die nicht nur sehen, sondern auch verstehen, was in der beobachteten Szene vorgeht.

    18.03.201010 Kommentare

  24. Darpa: Gehirnimplantate sollen Prothesen steuern

    Darpa: Gehirnimplantate sollen Prothesen steuern

    Eigentlich wollte die Darpa bereits in diesem Jahr Prothesen haben, die ähnlich wie natürliche Gliedmaßen gesteuert werden können - nur über eine Gehirn-Computer-Schnittstelle. Doch die Gehirnimplantate sind nicht leistungsfähig genug, um Prothesen steuern zu können. Das will die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums mit einem neuen Programm ändern.

    09.03.201015 Kommentare

  25. Darpa will unter die Erde schauen

    Unter der Erde gibt es allerhand zu entdecken: tektonische Formationen, Bodenschätze und vor allem Bunkeranlagen. Um dem auf den Grund zu gehen, entwickelt die Defense Advanced Research Projects Agency (Darpa) ein System, mit dem sich eine dreidimensionale Karte der obersten Schicht der Erdkruste in Echtzeit erstellen lässt.

    10.02.201024 Kommentare

  26. Transformer: US-Militärs wollen ein Flugauto bauen

    Das US-Militär sucht nach einem neuen Fortbewegungsmittel, in dem Soldaten sicherer sind als in Autos, die leicht aus einem Hinterhalt angegriffen werden können, und das unabhängig vom Gelände operieren kann. Die Lösung für diese beiden Anforderungen ist nach den Vorstellungen der Defense Advanced Research Projects Agency (Darpa) ein Auto, das fliegen kann.

    05.01.201045 Kommentare

  27. DARPA lässt Superdrohne entwickeln

    Aufklärung und Kommunikation - das sind heute wichtige Aufgaben für Satelliten. Künftig könnten jedoch unbemannte Flugzeuge diese Aufgaben übernehmen. Die DARPA hat die Entwicklung einer elektrisch betriebenen Drohne ausgeschrieben, die mehrere Jahre lang in der Luft bleiben soll.

    29.10.200924 Kommentare

  28. Maschinen lesen das Internet

    Das US-Unternehmen BBN Technologies entwickelt im Auftrag der DARPA ein Machinenlesesystem. Es soll automatisch Websites in verschiedenen Sprachen auswerten und die Informationen so aufbereiten, dass Geheimdienstmitarbeiter sie lesen können.

    29.06.200931 Kommentare

  29. DARPA lässt IBM den Hirncomputer erforschen

    Das US-Verteidigungsministerium hat einen Forschungsauftrag an IBM und fünf Universitäten vergeben, der einen völlig neuen Ansatz für die Struktur von Computern hervorbringen soll. Ziel ist es, anstelle von festen Vernetzungen die sich selbst organisierenden Strukturen eines Gehirns nachzubilden.

    24.11.200839 Kommentare

  30. US-Militär will durch Wände schauen

    Um US-Soldaten im Einsatz in Städten besser zu schützen, lässt die DARPA Techniken zum Ausspionieren von Gebäuden entwickeln. Sensoren sollen Informationen über die räumliche Aufteilung sowie über Infrastrukturen wie Stromleitungen oder Belüftungssysteme liefern. Die Informationen sollen dazu dienen, Einsätze in Gebäuden vorzubereiten und zu überwachen.

    23.10.200865 Kommentare

  31. Drohnen erkennen Zigarettenschachteln

    Die DARPA hat in einem Dokument für Dienstleister Einzelheiten über die Leistungsfähigkeit von Drohnen beschrieben. Danach können die unbemannten Flugzeuge Gegenstände von der Größe einer Zigarettenschachtel ausmachen und Fahrzeuge im Wald verfolgen. Bald werden sie auch das Gesicht oder den Gang eines Menschen erkennen können.

    21.10.200867 Kommentare

  32. Optisches Überwachungssystem ohne Linsen

    Das britische Forschungs- und Rüstungsunternehmen Qinetiq entwickelt im Auftrag des amerikanischen Verteidigungsministeriums ein Überwachungssystem, das Bilder von Schlachtfeldern liefert. Das System kommt dabei ohne Linsen aus. Die Technik stammt ursprünglich aus der Raumfahrt.

    12.08.200819 Kommentare

  33. Roboteranzug für US-Soldaten

    Der US-Konzern Raytheon hat ein robotisches Exoskelett entwickelt, das die Leistungsfähigkeit von Soldaten erhöhen soll. Der Roboteranzug unterstützt die Bewegungen des Menschen mit hydraulischen Muskeln. So kann er zum Beispiel große Gewichte heben.

    17.04.200877 Kommentare

  34. Verbot von Kampfrobotern gefordert

    Das Militär möchte lieber Roboter als Soldaten zum Kampfeinsatz ins Feld schicken. Britische Friedensaktivisten hingegen wollen verhindern, dass künftig Maschinen über Leben und Tod von Menschen entscheiden. Sie wollen deshalb autonome Kampfroboter ächten lassen.

    31.03.2008154 Kommentare

  35. Militär-Roboter soll eigenständig WLAN-Netze aufbauen

    IRobot, ein Hersteller von Haushalt-Roboterstaubsaugern, hat eine Ausschreibung des US-Militärs gewonnen. Dabei geht es um die Entwicklung eines kleinen Roboters, der von den Truppen im Feld zum Aufbau von WLAN-Kommunikationsnetzen verwendet werden soll. Die LANdroids sollen sogar geworfen werden können und bauen nach ihrer Landung selbstständig untereinander Funknetzwerke auf.

    27.03.200829 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Verwandte Themen
Boston Dynamics, Flugauto, Lockheed Martin, Exoskelett, iRobot, BCI, Segway, Bionik, Drohne, Crowdsourcing, Roboter, Boeing, Data-Mining, Laser

RSS Feed
RSS FeedDarpa

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de