Google Currents

Artikel

  1. Android: Deutsche Zeitschriften und Zeitungen im Google Play Kiosk

    Android

    Deutsche Zeitschriften und Zeitungen im Google Play Kiosk

    Wer unterwegs oder im Ausland deutsche Zeitungen und Zeitschriften lesen möchte, der kann jetzt über Google Play zahlreiche Angebote auswählen und auf mobilen Geräten lesen. Wer will, kann einzelne Ausgaben kaufen oder gleich ein Abo abschließen. Geld kann man damit nur teilweise sparen.

    22.05.201423 Kommentare

  1. Lesercharts: Ein Blick in unsere Zahlen

    Lesercharts

    Ein Blick in unsere Zahlen

    Windows 8, Apple und Android waren 2012 die meisten gelesenen Themen auf Golem.de. In den Top Ten der meistgelesenen Artikel findet sich aber auch eine kleine Überraschung.

    01.01.2013110 Kommentare

  2. Mobile Reader: Google Currents 2.0 für Android veröffentlicht

    Mobile Reader

    Google Currents 2.0 für Android veröffentlicht

    Google hat seine mobile Reader-App Currents überarbeitet. Nutzer sollen einfacher durch mehrere Medien stöbern können und dank Googles Suchtechnik die wichtigsten Nachrichten auf einen Blicks sehen.

    14.12.20124 Kommentare

Anzeige
  1. Nexus 10 im Test: Das Tablet, das zeigt, was Android kann

    Nexus 10 im Test

    Das Tablet, das zeigt, was Android kann

    Ein hochauflösendes Display und ein kräftiger Prozessor, das sind die herausragenden Merkmale des Nexus 10. Samsung hat im Auftrag von Google ein tolles Tablet zusammengestellt, auf dem Android so gut läuft wie auf kaum einem anderen Gerät.

    15.11.2012382 KommentareVideo

  2. Google: Android 4.2 für das Nexus 7 ist da

    Google  

    Android 4.2 für das Nexus 7 ist da

    Google hat damit begonnen, das Update auf Android 4.2 alias Jelly Bean für das Nexus 7 in Deutschland zu verteilen. Wann das Galaxy Nexus das Update hierzulande erhält, ist noch nicht bekannt. Das Nexus S wird Android 4.2 nicht bekommen.

    14.11.201251 KommentareVideo

  3. Nexus 4 im Test: Schickes Smartphone, schwacher Akku

    Nexus 4 im Test

    Schickes Smartphone, schwacher Akku

    Das Nexus 4 ist in Kooperation von Google und LG entstanden und soll als Referenzplattform für Android 4.2 dienen. Ein kräftiger Vierkernprozessor treibt das schicke Smartphone an. Der niedrige Preis bei Google Play könnte trotz des schwachen Akkus ein Kaufargument sein.

    09.11.2012449 KommentareVideo

  1. LG Nexus 4: Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik

    LG Nexus 4  

    Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik

    LG und Google haben heute trotz der ausgefallenen Presseveranstaltung das Android-Smartphone Nexus 4 mit induktiver Ladetechnik angekündigt. Es wird mit Android 4.2 Mitte November 2012 auf den Markt kommen.

    29.10.2012189 Kommentare

  2. In eigener Sache: Golem.de in Google Currents lesen

    In eigener Sache

    Golem.de in Google Currents lesen

    Golem.de kann nun auch in Google Currents gelesen werden. Die App stellt eine Alternative zur mobilen Website von Golem.de dar und lädt Texte, Bilder und Videos verschiedener Verlage und Blogger.

    24.05.20122 KommentareVideo

  3. Facebook "Groups for Schools": Schüler und Studenten, vernetzt euch!

    Facebook "Groups for Schools"

    Schüler und Studenten, vernetzt euch!

    Facebook war anfänglich als Studentenplattform gedacht. Jetzt hat das Netzwerk den Dienst "Groups for Schools" gestartet. Wie damals können sich Kommilitonen in einer geschlossenen Gruppe austauschen.

    11.04.20121 Kommentar

  4. Internet als Magazin: Google Currents ist international verfügbar

    Internet als Magazin

    Google Currents ist international verfügbar

    Google Currents steht jetzt weltweit für Android- und iOS-Nutzer zur Verfügung. Google bietet damit Texte, Bilder und Videos verschiedener Verlage und Blogs in einer übersichtlichen Magazinansicht für Smartphones und Tablets an.

    11.04.201234 KommentareVideo

  5. Google Currents: Google zeigt, wie ein digitales Magazin aussehen sollte

    Google Currents

    Google zeigt, wie ein digitales Magazin aussehen sollte

    Mit Currents startet Google eine Art aktuelles Magazin für Smartphones und Tablets mit Inhalten von zunächst rund 150 Verlagen und Websites. Es erinnert an Flipboard, verzichtet aber darauf, das soziale Netz der Nutzer als Filter zu verwenden.

    09.12.201110 KommentareVideo

  6. Google startet Co-Branding

    Nach einer Co-Branding Site mit Dell hat Google nun auch eine Website im Look und Feel des Powerline-Providers Current Broadband gestartet. Dies könnte der Beginn eines neuen Trends sein: Google-Homepages mit Aufmachungen, die zum Auftritt der Partnerunternehmen von Google passen.

    09.01.20060 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. In eigener Sache
    Golem.de in Google Currents lesen
    In eigener Sache: Golem.de in Google Currents lesen

    Golem.de kann nun auch in Google Currents gelesen werden. Die App stellt eine Alternative zur mobilen Website von Golem.de dar und lädt Texte, Bilder und Videos verschiedener Verlage und Blogger.

  2. Google Currents
    Google zeigt, wie ein digitales Magazin aussehen sollte
    Google Currents: Google zeigt, wie ein digitales Magazin aussehen sollte

    Mit Currents startet Google eine Art aktuelles Magazin für Smartphones und Tablets mit Inhalten von zunächst rund 150 Verlagen und Websites. Es erinnert an Flipboard, verzichtet aber darauf, das soziale Netz der Nutzer als Filter zu verwenden.


Gesuchte Artikel
  1. Spock.com: Suchmaschine findet Personen

    Ein Start-up aus den USA hat eine Suchmaschine ins Netz gestellt, die Menschen findet. Das Konzept von Spock.com basiert auf einer Mischung aus Google und Web-2.0-Elementen. Per Suche kann der Nutzer Personen aufspüren, zu jeder Person lassen sich Webseiten über diesen Menschen hinzufügen.
    (Personen Suchmaschine)

  2. Jailbreak
    Apple TV startet iOS-Apps im Vollbild
    Jailbreak: Apple TV startet iOS-Apps im Vollbild

    Apple selbst hat seine Streamingbox Apple TV noch nicht für Anwendungen geöffnet, zwei Programmierer arbeiten an einem Jailbreak. Sie schaffen es bereits, Apps im Vollbild auf einem Fernseher laufen zu lassen.
    (Apple Tv Jailbreak)

  3. Kabel Deutschland
    4,7 GBit/s Downstream im Feldtest erreicht
    Kabel Deutschland: 4,7 GBit/s Downstream im Feldtest erreicht

    Kabel Deutschland meldet einen Geschwindigkeitsweltrekord über ein bestehendes Fernsehkabelnetz: In einem Feldtest ist eine Downloadgeschwindigkeit von 4,7 GBit/s erreicht worden.
    (Kabel Deutschland)

  4. Sony Xperia Ion
    Smartphone mit Android 4 und 12-Megapixel-Kamera
    Sony Xperia Ion: Smartphone mit Android 4 und 12-Megapixel-Kamera

    Sony bringt das Xperia Ion demnächst auf den deutschen Markt. Für die USA wurde das Android-Smartphone mit LTE Anfang des Jahres vorgestellt. Das deutsche Modell verzichtet aber auf LTE-Technik.
    (Sony Xperia Ion)

  5. Deadpool
    Superheld mit Selbst-Bewusstsein
    Deadpool: Superheld mit Selbst-Bewusstsein

    Holzhammerhumor plus durchaus intelligente Ideen - etwa die, dass die Hauptfigur weiß, dass sie sich in einem Spiel befindet - könnten das Actionspiel Deadpool nicht nur für Genrefans interessant machen.
    (Deadpool)

  6. NSA
    Prism-Logo verstößt gegen Copyright
    NSA: Prism-Logo verstößt gegen Copyright

    Das Logo, das die NSA intern für sein Prism-Programm verwendet, nutzt ein Bild des Fotografen Adam Hart-Davis - ohne Erlaubnis.
    (Nsa Prism)

  7. Razer Nabu
    Smartes Armband mit zwei Bildschirmen
    Razer Nabu: Smartes Armband mit zwei Bildschirmen

    Der Razer Nabu will mehr als ein Fitnessarmband sein und informiert seinen Träger auch über eingehende E-Mails und SMS auf seinen beiden OLED-Displays. Und sogar mit anderen Nabu-Trägern soll das Bändchen kommunizieren.
    (Razer Nabu)


Verwandte Themen
Nexus 10, Nexus 4, Golem.de, Retina-Display, Google Play, Nexus7

Alternative Schreibweisen
Google Newsstand, Google Play Kiosk

RSS Feed
RSS FeedGoogle Currents

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de