Abo
Anzeige

299 CRM Artikel

  1. Microsoft stopft zwei eher harmlose Sicherheitslücken

    Am diesmonatigen Patch-Day veröffentlicht Microsoft Patches für die DirectX-Komponente DirectPlay sowie für den Crystal Reports Web Viewer, um darin befindliche, eher harmlose Sicherheitslecks zu beseitigen. Das Sicherheitsloch in DirectPlay gestattet die Ausführung einer Denial-of-Service-Attacke, während man über die Sicherheitslücke im Crystal Reports Web Viewer ebenfalls einen Denial-of-Service-Angriff ausführen oder Dateien einsehen sowie löschen kann.

    09.06.20040 Kommentare

  2. Ipswitch FTP-Server 5.0 mit Fern-Benachrichtigung

    Ipswitch bringt die Version 5.0 seines WS_FTP Servers mit zahlreichen Benachrichtigungsfunktionen für den Abschluss oder Beginn von Datenübertragungsvorgängen auf den Markt. Dazu kommen verstärkte Sicherheitsvorkehrungen, eine flexiblere User-Verwaltung und Funktionen zur Optimierung der Übertragungsgeschwindigkeit.

    28.05.20040 Kommentare

  3. SAP und RIM erstellen mobile CRM-Anwendung für BlackBerry

    SAP und Research In Motion (RIM) haben eine Technologieallianz geschlossen, in deren Rahmen die mySAP-Customer-Relationship-Management-Lösung (mySAP-CRM) und die SAP-Lösung für Mobile Business mit RIMs BlackBerry-Wireless-Handheld-Plattform vereint werden sollen, um so eine integrierte mobile Vertriebslösung bereitzustellen.

    18.05.20040 Kommentare

Anzeige
  1. Microsoft veröffentlicht XML-Schema für Visio 2003

    Microsoft bietet das von Visio 2003 genutzte XML-Schema, DataDiagramML, im Rahmen seiner offenen und lizenzfreien XML-Referenz-Schemata an. Damit können andere Hersteller DataDiagramML kostenfrei in ihre Applikationen integrieren.

    15.04.20040 Kommentare

  2. Trendwende: IT-Budgets steigen wieder

    Deutsche Unternehmen wollen 2004 wieder mehr in die Informationstechnologie (IT) und in die Telekommunikation investieren: Rund 30 Prozent der Firmen planen, im Jahr 2004 mehr Geld auszugeben als im Vorjahr. Das ergibt die Studie "IT-Budget" der Fachzeitschrift "Informationweek", die mit Unterstützung von Mummert Consulting ausgewertet wurde. Im Vordergrund stehen immer noch IT-Projekte, die den Unternehmen helfen, die Effizienz zu steigern.

    19.03.20040 Kommentare

  3. phpGroupWare in neuer Version erschienen

    Die freie Groupware phpGroupWare ist jetzt in der Version 0.9.16 erschienen. Die neue Version wartet mit einem neu entwickelten Kontakt-Management-System mit separater Kontaktverwaltung für Personen und Organisationen auf und bietet darüber hinaus zahlreiche Erweiterungen, Verbesserungen sowie eine höhere Stabilität im Framework der Arbeitsumgebung sowie in allen Anwendungen.

    08.03.20040 Kommentare

  1. SAP meldet bestes Jahresergebnis seit Bestehen

    SAP konnte sein Betriebsergebnis im Jahr 2003 von 1,6 Milliarden Euro im Vorjahr auf 1,7 Milliarden Euro steigern. Das Konzernergebnis kletterte auf 1,1 Milliarden Euro, was das beste Ergebnis in SAPs Geschichte markiert.

    22.01.20040 Kommentare

  2. Microsoft bietet CRM-Lösung nun auch in Deutschland an

    Nach dreijähriger Entwicklungszeit bietet Microsoft nun auch in Deutschland eine Software zum Customer Relationship Management (CRM) an. Ab Anfang Januar soll die Lösung über die Microsoft-Partner in Deutschland verfügbar sein.

    08.12.20030 Kommentare

  3. Linux-Büropaket für Ich-AGs und Start-ups kostenlos

    Alle Start-up-Unternehmen und Ich-AGs können bei der Lx-System GbR in Ulm über die Homepage kostenlos Anwendungssoftware bestellen, teilte das Unternehmen mit. Das Angebot gilt für diejenigen, die sich in der Gründung eines Unternehmens befinden. Ebenfalls kommen auch diejenigen in den Genuss des Angebots, die seit dem 1. Januar 2003 ihr Gewerbe angemeldet haben.

    05.11.20030 Kommentare

  1. Borland kündigt Java-Entwicklungsumgebung JBuilder X an

    Mit dem neuen JBuilder X will Borland die Entwicklung von Anwendungen mit Java, EJB und Web Services erheblich vereinfachen und dabei die Produktivität deutlich steigern. Über 100 neue Features wurden nach Angaben des Herstellers in die JBuilder-Version aufgenommen.

    24.10.20030 Kommentare

  2. SuSE stellt Openexchange Server 4.1 vor

    Mit dem SuSE Linux Openexchange Server 4.1 will SuSE ab 10. November eine neue Version seiner Groupware- und Kommunikationslösung anbieten. Besonderes Augenmerk wurde bei der Version 4.1 auf eine verbesserte Anbindung von Microsoft-Outlook-Clients gelegt.

    22.10.20030 Kommentare

  3. SuSE verstärkt Führungsmannschaft

    Die SuSE Linux AG verstärkt ihre Führungsmannschaft mit drei neue Kräften für die Bereiche Marketing, Technologie und strategische Allianzen. Zugleich gibt SuSE aber auch die Entwicklung eines internationalen, integrierten Brandings in Auftrag.

    25.04.20030 Kommentare

  1. Neue Sun-Fire-Einstiegsserver mit UltraSPARC IIIi CPUs

    Sun stellt zwei kompakte Rack Server Sun Fire V210 und Sun Fire V240 auf Basis des UltraSPARC-IIIi-Prozessors vor. Die 64-Bit-Server bieten einen Einstieg in die Sun-Fire-Linie und sind für den Einsatz als Web- und Applikationsserver, in der Anwendungsentwicklung, im Technical Computing (HPC, EDA), bei ERP- / und CRM-Anwendungen sowie für Sicherheitslösungen und Portalkonzepte gedacht und ab 3.300,- Euro erhältlich.

    09.04.20030 Kommentare

  2. Wettbewerb für Online-Werbespiele gestartet

    Kleinere Werbespiele sind für Entwickler oft die erste Möglichkeit, um ihr Können zu zeigen. Um talentierte Spiele-Entwickler und Auftraggeber von Werbetiteln zusammenzuführen, haben die Games Academy und Masterfoods nun einen Wettbewerb für Online-Werbespiele ins Leben gerufen.

    02.04.20030 Kommentare

  3. Sun und SAP gründen gemeinsames Java-Technologiezentrum

    Sun und SAP haben ein gemeinsames Java-Technologiezentrum am SAP-Stammsitz Walldorf gegründet. Das Hauptinteresse gilt hierbei der Bewertung, Förderung und Optimierung der Java-Technologie für die Integration in die SAP-NetWeaver-Technologieplattform.

    20.03.20030 Kommentare

  1. Studie: Telematik in Privat-Autos boomt nicht gerade

    Der Europamarkt für Telematik im Automobilbereich entwickelt sich zögerlicher als von den Herstellern vielfach erhofft. So sind bisher bei weitem nicht so viele Fahrzeuge mit Telematik ausgestattet wie ursprünglich prognostiziert. Von einem Massenmarkt kann daher derzeit kaum die Rede sein. Und doch bleibt dieses Ziel durchaus realistisch: Laut einer neuen Analyse von Frost & Sullivan sind 88 Prozent der Pkw-Besitzer daran interessiert, ihr nächstes Auto mit Telematikfunktionen auszustatten.

    24.01.20030 Kommentare

  2. Siebel integriert SPSS Clementine 7.0

    SPSS unterstützt mit seiner neuen Version 7.0 von Clementine das Analyse-Tool von Siebel Systems. Mit seinen Analyse- und Data-Mining-Fähigkeiten soll Clementine 7.0 Siebel 7 zu einer schnelleren Evaluierung von Unternehmensdaten verhelfen, aus denen sich kommende Branchen-Trends erschließen lassen sollen. Die Kunden beider Unternehmen sollen vom erweiterten Funktionsspektrum profitieren können, in dem man damit das Kundenverhalten besser vorhersagen und simulieren kann.

    24.01.20030 Kommentare

  3. Intershop mit neuer umfassender E-Commerce-Lösung

    Intershop hat mit Unified Commerce Management (UCM) eine neue Strategie für das unternehmensweite Management von Geschäftsprozessen des elektronischen Handels vorgestellt. Internationale Großunternehmen wie Hewlett-Packard, Otto, Sony und die Deutsche Telekom haben sich bereits für Unified Commerce Management als ihre Strategie für den elektronischen Handel entschieden, teilte Intershop mit.

    24.01.20030 Kommentare

  4. HP mit Vier-Prozessoren-Blade-Server

    HP hat einen Vier-Prozessoren-Blade-Server vorgestellt. Der Server mit dem Namen HP ProLiant BL40p ergänzt die bisherige Produktpalette mit ein- und zweiprozessorigen Blades, die HP bereits im Portfolio hat, nach oben hin. Zudem wurden einige Produktverbesserungen bei den kleineren Blade-Servern bekannt gegeben.

    21.01.20030 Kommentare

  5. Siemens investiert in chinesisches Mobilfunk-Start-up

    Siemens Mobile Acceleration kündigte die nächste Unternehmensbeteiligung an: Zum zweiten Mal investiert die Siemens-Tochtergesellschaft in den chinesischen Markt. Gefördert wird das Start-up-Unternehmen Mobile2win, das sich auf Lösungen für mobiles Marketing spezialisiert hat.

    16.01.20030 Kommentare

  6. Adobe Graphics- und Document-Server verfügbar

    Ab sofort ist der Adobe Graphics Server 2.0 auch hier zu Lande verfügbar. Die Server-Software zur automatischen Erzeugung und Umformatierung von Bildern und Grafiken wurde bislang nur in den USA und Kanada unter dem Namen Adobe AlterCast vertrieben. Zudem kündigte Adobe den Adobe Document Server in einer deutschen Version an.

    02.01.20030 Kommentare

  7. Microsoft Small Business Manager 7.0 erschienen

    Microsoft hat über seine Tochterfirma Microsoft Business Solutions die neue Version der Unternehmenssoftwarelösung Small Business Manager Nummer 7 auf den Markt gebracht. Die betriebswirtschaftliche Software kam durch den Kauf des US-Spezialisten Great Plains durch Microsoft in das Portfolio des Redmonder Riesen. Die Lösung ist für die Belange des Mittelstandes konzipiert.

    06.12.20020 Kommentare

  8. IBM will Software vermieten

    IBM will weltweit Anwendungen der drei Software-Anbieter HRSmart, Intacct und Onyx aus den Bereichen Buchhaltung, Personalwesen und Customer Relationship Management über das Internet an mittelständische Unternehmen vermarkten. In Deutschland kann zunächst die CRM-Software von Onyx auf On-Demand-Basis bezogen werden; weitere Anwendungen werden im Laufe des nächsten Jahres folgen.

    25.11.20020 Kommentare

  9. Lexmark mit Rekordumsatz

    Lexmark gab für das dritte Quartal einen Rekordumsatz von 1,041 Milliarden US-Dollar bekannt, eine Steigerung von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn je Aktie lag bei 70 Cents verglichen mit 52 Cents im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

    25.10.20020 Kommentare

  10. Microsoft und Siebel Systems schließen strategische Allianz

    Microsoft und der Anbieter von E-Business-Software Siebel schließen eine strategische Allianz, um gemeinsam Unternehmenslösungen auf Basis von Web-Services anzubieten. Die Übereinkunft umfasst dazu eine Zusammenarbeit in den Bereichen Entwicklung, Nachfrageerzeugung, globale Verkaufsaktivitäten sowie integrierten Support für Unternehmenskunden.

    21.10.20020 Kommentare

  11. Adobe bringt Dokumenten-Server für PDF-Dateien

    Speziell für den Unternehmenseinsatz plant Adobe den Document Server, um darüber dynamisch PDF-Dateien für die Unternehmenskommunikation zu erzeugen. Adobe verspricht, damit Kosten für die Anfertigung von Dokumenten und digitalen Formularen einsparen zu können. Eine weitere Server-Software übernimmt das Ausfüllen spezieller PDF-Formulare.

    21.10.20020 Kommentare

  12. IDS Scheer verdoppelt Gewinn bei zweistelligem Umsatzplus

    Um fast 110 Prozent hat der deutsche Software-Anbieter IDS Scheer sein operatives Ergebnis in den ersten neun Monaten 2002 gegenüber dem Vorjahreszeitraum erhöht und ein EBIT von etwa 13,8 Millionen Euro erzielt.

    16.10.20020 Kommentare

  13. XDocs: Office-Paket erhält neue Unternehmensfunktionen

    Auf dem heute in Orlando, Florida, stattfindenden Symposium/ITxpo 2002 demonstriert Microsoft-Chef Steve Ballmer eine Erweiterung für die Office-Applikationen, die den Code-Namen XDocs trägt. Die Software soll einen leichteren Datenaustausch zwischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern ermöglichen.

    09.10.20020 Kommentare

  14. Neue Version von ACT angekündigt

    Die Sage CRM Solutions GmbH plant für den November eine neue Version von ACT, die dann die Versionsnummer 6.0 trägt. Durch Optimierungen und Änderungen an der Oberfläche soll die Kontaktmanagement-Software zügiger zu Werk gehen und sich besser bedienen lassen.

    27.08.20020 Kommentare

  15. SAP dominiert ERP-Landschaft auch im Mittelstand

    Nicht nur im Segment der Großunternehmen demonstriert SAP seine Marktmacht bei Enterprise-Resource-Planning-(ERP-)Systemen. Auch im gehobenen Mittelstand finden sich in erster Linie die Produkte der Walldorfer Softwareschmiede. Rund 41 Prozent der über 100 von Cap Gemini Ernst & Young befragten größeren deutschen Mittelständler setzen auf die SAP-Systeme.

    23.08.20020 Kommentare

  16. Data Mining: Jeder zweite Großbetrieb wertet Kundendaten aus

    Fast alle Unternehmen besitzen große Mengen an Daten über ihre Kunden und deren Einkaufsverhalten. Das Potenzial, das in diesen Daten liegt, wird bisher jedoch nur von jedem zweiten der 500 größten Unternehmen in Deutschland genutzt. Dies ergab eine Studie des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU).

    15.08.20020 Kommentare

  17. Studie: Wie gut sind die 3D-Techniken für das Web wirklich?

    Laut der vom HighText-Verlag publizierten Studie "Web 3D - Wie gut sind die 3D-Techniken für das Web wirklich?" sollen derzeit Viewpoint VET, Macromedia Shockwave 3D und Wild Tangent die besten Entwicklungs-Tools für 3D-Grafik im Web sein. Die Studie soll Spieleentwicklern, Publishern und Projektentscheidern in der Industrie sowie den von ihnen beauftragten Agenturen eine Hilfe bei der Wahl der richtigen Technik und der richtigen Entwicklungswerkzeuge bieten.

    26.07.20020 Kommentare

  18. Web-Services: Kein neuer Hype, aber überall wichtiges Thema

    Nach dem Ergebnis einer Studie von Cap Gemini Ernst & Young sollen sich Web-Services künftig zum Trendsetter entwickeln. Es handelt sich um Softwarebausteine, die auf verschiedenen Netzwerkrechnern laufen und über das Internet zu einer Anwendung verknüpft werden. Zu relativ geringen Kosten können so verschiedene Geschäftsprozesse über Unternehmensgrenzen hinweg verbunden werden. Auf Grund der technischen Einfachheit und eines hohen Standardisierungsgrads können Web-Services von Partnern, Zulieferern oder Kunden verknüpft werden.

    04.07.20020 Kommentare

  19. Studie: Web Services teurer als von Anbietern behauptet

    Noch investieren Unternehmen nur verhaltend in Web Services, aber laut einer aktuellen Studie von Forrester Research werden die Ausgaben hierfür bereits im kommenden Jahr deutlich steigen. Nach Forrester müssen europäische Unternehmen mit Investitionen über 2,5 Millionen Euro für die Implementierung von strategischen Web Services rechnen. Diese Ausgaben umfassen mehr als das Zehnfache des preislichen Rahmens von 200.000 Euro, mit dem die Anbieter heute werben.

    27.06.20020 Kommentare

  20. intesio GmbH kauft Unternehmensbereich Banking der Heyde AG

    Die neu gegründete intesio GmbH hat den Unternehmensbereich Banking der insolventen Heyde AG im Rahmen eines Asset-Deals übernommen. Zum Geschäftsführer wurde Stefan Sonsalla bestellt. Intesio übernimmt alle Kundenbeziehungen und Software-Rechte des Unternehmensbereichs Banking der Heyde AG und gewährleistet damit die Fortführung der aktuellen Heyde-Projekte sowie die Wartung von bestehenden Lösungen.

    18.06.20020 Kommentare

  21. ASP: Totgesagte leben länger

    Der Application-Service-Providing-Markt ist totgesagt. Doch Totgesagte leben länger. Und Anwendungen zum Mieten setzen sich langsam durch.

    14.06.20020 Kommentare

  22. Siemens Business Service vertreibt CRM-System von Update

    Siemens Business Services (SBS) Österreich hat jetzt eine VAR-Vereinbarung (Value Added Reseller) mit der Update Software AG aus Wien geschlossen. SBS wird die CRM-Suite marketing.manager von Update über die eigene Vertriebsmannschaft vor allem kleineren und mittelgroßen Unternehmen (KMU) in Österreich und im südosteuropäischen Raum anbieten. Entsprechend der strategischen Neuausrichtung von Update soll mittelfristig der gesamte Vertrieb über qualifizierte Partnerunternehmen abgewickelt werden.

    07.06.20020 Kommentare

  23. Ungewisse Zukunft für Linux-Distributoren?

    Linux entwickelt sich seit Ende 2001 sehr schnell zu einer ernst zu nehmenden Alternative zu Systemen wie Windows 2000 oder Unix. Ob sich der Erfolg von Linux auch auf Seiten der Linux-Distributoren widerspiegelt, will die META Group derzeit in einer Studie zur Entwicklung des Linux-Marktes in Deutschland feststellen.

    27.05.20020 Kommentare

  24. Data-Mining-Cup 2002 stößt auf weltweites Interesse

    Am 6. Mai 2002 endete nunmehr der dritte Data-Mining-Cup 2002 mit einer nach Veranstalterangaben erstaunlich hohen und vor allem internationalen Teilnehmerzahl. 386 Teilnehmer aus insgesamt 26 Ländern und von 126 Universitäten, darunter auch Studenten des MIT Massachusetts Institute of Technology/USA, der Australia National University/Australia und der Osaka University/Japan, hatten sich für den Data-Mining-Cup 2002 angemeldet.

    08.05.20020 Kommentare

  25. Management-Buy-Out bei SLI Consulting

    Zum 25. April gingen die hundertprozentige Sybase-Tochter SLI Consulting AG und die SLI Systemhaus AG an das Management des Schweizer SAP-Beratungsunternehmens über. Zu den neuen Gesellschaftern gehört neben CEO Norbert Welti ein Team von fünf langjährigen Mitarbeitern. Die ausschließlich in der SAP-Beratung tätige SLI Consulting AG sowie die auf SAP-Branchenlösungen für den Mittelstand fokussierte SLI Systemhaus AG passen nicht mehr in das strategische Konzept von Sybase.

    26.04.20020 Kommentare

  26. Deutsches Kompetenz-Netzwerk für E-Business gegründet

    Der Verein e-ThinkTank e.V. will eine Brücke zwischen Old und New Economy sowie zwischen Wirtschaft und Wissenschaft schlagen und macht sich zur Aufgabe, durch hochkarätige Veranstaltungen den Wissensaufbau zum Thema E-Business zu forcieren.

    10.04.20020 Kommentare

  27. Beschleunigter Zugriff auf Webanwendungen für Zweigstellen

    Network Appliance, ein Anbieter von Enterprise-Network-Storage-Lösungen, erweitert sein Portfolio für Business-Application-Storage-Technologien mit einer neuen Lösung zur Beschleunigung von Geschäftsanwendungen von Zweigstellen. Global agierende Unternehmen sollen so in der Lage sein, ihren Mitarbeitern einen schnelleren Zugriff auf ERP, CRM, SCM und andere erfolgskritische Anwendungen zu bieten.

    04.04.20020 Kommentare

  28. Vodafone: Applikationsplattformen für Mobilfunkdienste

    Die ATG (Art Technology Group) unterstützt die Vodafone Pilotentwicklung GmbH aus München bei der Entwicklung einer Plattform für personalisierte Mobilfunkdienste. Damit wird eine Umgebung geschaffen, in der Prototypen von mobilen Anwendungen wie Routenplanung, Messaging, Informationsdienste und andere "Location Based Services" zügig entwickelt werden können.

    04.04.20020 Kommentare

  29. Microsoft bringt CRM-Lösung auf den Markt

    Microsoft entwickelt eine eigene CRM-(Customer-Relationship-Management-)Lösung auf .NET-Basis für kleine und mittlere Unternehmen unter dem griffigen Namen Microsoft Customer Relationship Management. Die Software soll Ende des Jahres 2002 in den USA und ab dem ersten Quartal 2003 in Deutschland auf den Markt kommen.

    27.02.20020 Kommentare

  30. Unsichere Konjunkturerwartung hemmt Mobile-Business-Markt

    Verbesserte Endgeräte, mehr Anbieter und die Verfügbarkeit von GPRS und HSCSD treiben die Mobilisierung der Unternehmens-IT voran. Die Marktforscher von Berlecon Research erwarten eine kräftige Entwicklung des deutschen Marktes für Mobile-Business-Lösungen. Bis 2005 rechnen die Berliner Wirtschaftsforscher mit einem Anstieg des Marktvolumens auf 1,5 bis 1,9 Milliarden Euro. Hemmender Faktor ist derzeit die Unsicherheit über die zukünftige Konjunkturentwicklung.

    22.02.20020 Kommentare

  31. T-Systems bietet medienübergreifendes CRM an

    Mit einem "Communication Center aus der Box" bietet T-Systems ab sofort eine schlüsselfertige Komplettlösung für das Management von Kundenkontakten. Neuartig für den deutschen Markt ist, dass dieses Angebot feste Preise und Einführungszeiten gewährt.

    22.02.20020 Kommentare

  32. CRM in Deutschland: Bedeutung erkannt, Umsetzung ungenügend

    Die Mehrzahl der deutschen Unternehmen betrachtet Customer Relationship Management (CRM) als wesentlichen Faktor für langfristigen Unternehmenserfolg. Nur rund 27 Prozent sind jedoch mit der Umsetzung ihrer CRM-Projekte zufrieden. Das sind die zentralen Ergebnisse einer branchenübergreifenden Studie zur Bedeutung von CRM für deutsche Unternehmen, die Roland Berger Strategy Consultants durchgeführt hat. Befragt wurden die Marketing-Leiter von 171 führenden Unternehmen aus 14 Branchen.

    18.02.20020 Kommentare

  33. Hoffen auf Hannover: IT-Entscheider glauben an Trendwende

    Fast 70 Prozent der deutschen IT-Entscheider sind der Meinung, dass sich die Computermesse in Hannover positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland auswirken wird.

    04.02.20020 Kommentare

  34. Geschäfte in der Geschwindigkeit der Dummheit

    Geschäfte in der Geschwindigkeit der Dummheit

    Über den Niedergang der "New Economy" wird derzeit viel geschrieben. Dutzende, wenn nicht Hunderte von Büchern beleuchten jede erdenkliche Seite der großen Krise, die über die einst so vielversprechende und erfolgsverwöhnte "neue Wirtschaft" hereingebrochen ist - offenbar über Nacht, wie einige der Autoren meinen. "Das so zu sehen, ist aber völliger Quatsch", sagt Alan Morrison, ehemaliger Pilot der amerikanischen Air National Guard und jahrzehntelang Berater für große und kleine US-Firmen aus dem Technologie- und Finanzbereich, "wenn da nur irgend jemand wirklich nachgedacht hätte, wäre das alles ganz anders gekommen".

    01.02.20020 Kommentare

  35. Auf europäischem IT-Markt fehlen 1,5 Millionen Fachkräfte

    Die IT-Kosten sollen auch in 2002 weiter steigen. 70 Prozent der Investitionen in neue Applikationen und 50 Prozent der neuen Infrastruktur werden in Zusammenhang mit E-Business getätigt, so die Aussage der aktuellen Gartner-Studie "Trends und Visionen in der Informationstechnologie 2002". Dementsprechend begehrt sind IT-Experten, bestätigt Sven Kolthof, Vorstand von rarecompany. Das Unternehmen berät Top-Kandidaten bei der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen.

    19.12.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Verwandte Themen
SQL Server 2012, Yammer, ERP, Windows Intune, Scansnap, SPSS, Asterisk, OpenSocial, Azure, Satya Nadella, Open-Xchange, Office 365, Telefonanlage, OTRS

RSS Feed
RSS FeedCRM

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige