Creative Commons

Artikel

  1. Creative Commons: Deutschlandradio darf CC-BY-NC-Bild nutzen

    Creative Commons

    Deutschlandradio darf CC-BY-NC-Bild nutzen

    Auch ein unter nicht-kommerzieller Lizenz stehendes Bild darf von Deutschlandradio genutzt werden, hat ein Gericht entschieden. Ein Unterlassungsanspruch bestehe dennoch. Eine höchstrichterliche Entscheidung steht noch aus.

    25.11.201414 Kommentare

  1. Open Data: Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

    Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

    Wer immer schon wissen wollte, wie Kollisionen im Teilchenbeschleuniger LHC ablaufen, kann das jetzt nachlesen: Das europäische Kernforschungszentrum Cern stellt die Originaldaten im Internet zur Verfügung.

    21.11.201413 Kommentare

  2. Panoramafreiheit: Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

    Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

    Am 1. Oktober tritt in Russland ein Gesetz in Kraft, das für Fotos von Gebäuden und anderen öffentlichen Orten die sogenannte Panoramafreiheit einführt. Es ermöglicht das Hochladen vieler neuer Bilder im Wikipedia-Medienarchiv Wikimedia Commons.

    01.10.20147 Kommentare

Anzeige
  1. Creative Commons: Opersys gibt Material zum Android-Debugging frei

    Creative Commons

    Opersys gibt Material zum Android-Debugging frei

    Die kleine Unternehmensberatung Opersys hat nun auch eigenes Material zum Debugging und der Leistungsanalyse von Android unter CC-BY-SA 3.0 freigegeben. Das Teilen sei wichtige Grundlage für die Firma.

    27.05.20140 Kommentare

  2. Open Access for Scholarly Content: 400.000 Bilder des Met frei verfügbar

    Open Access for Scholarly Content

    400.000 Bilder des Met frei verfügbar

    Das Metropolitan Museum of Art stellt 400.000 Bilder seiner Sammlung zu Bildungszwecken lizenz- und kostenfrei bereit. Dabei handelt es sich um Werke, die nicht mehr urheberrechtlich geschützt sind.

    22.05.20146 Kommentare

  3. Creative Commons: Kritik am Urteil des Landgerichts Köln zu CC-by-NC

    Creative Commons

    Kritik am Urteil des Landgerichts Köln zu CC-by-NC

    Deutschlandradio darf einem Urteil zufolge keine Bilder nutzen, die für kommerzielle Zwecke nicht freigegeben sind. Das berücksichtigt nach Ansicht von Experten nicht die Bedingungen der NC-Lizenzen.

    21.03.201412 Kommentare

  1. 3D-Druck: Honda stellt Fahrzeugkonzepte ins Internet

    3D-Druck

    Honda stellt Fahrzeugkonzepte ins Internet

    Honda hat mehrere Fahrzeugkonzepte als 3D-Dateien ins Netz gestellt. Nutzer können diese auf dem 3D-Drucker ausgeben oder sie bearbeiten.

    31.01.20144 KommentareVideo

  2. Creative Commons 4.0: Was sich ändert und was nicht

    Creative Commons 4.0

    Was sich ändert und was nicht

    Die Jedermann-Lizenzen von Creative Commons gibt es ab heute in neuer Version 4.0. Während sich am grundlegenden Aufbau des Lizenzbaukastens nichts ändert, gibt es einige bemerkenswerte Neuerungen im Detail. CC-Rechtschef John Weitzmann erläutert, was sich ändert - und was gleich bleibt.

    25.11.20137 Kommentare

  3. Urheberrecht: Cern stellt Fotos unter Creative-Commons-Lizenz

    Urheberrecht

    Cern stellt Fotos unter Creative-Commons-Lizenz

    Das Cern ändert die Lizenz für seine Fotos: Es hat eine erste Sammlung von Fotos unter eine CC-Lizenz gestellt - unter anderem, damit diese bei Wikipedia veröffentlicht werden können.

    18.10.20132 Kommentare

  4. Creative Commons: "CC ist nur ein Patch, keine Reparatur des Urheberrechts"

    Creative Commons

    "CC ist nur ein Patch, keine Reparatur des Urheberrechts"

    Die Organisation Creative Commons (CC) sieht ihre Arbeit nur als Teil einer weltweiten Reform von Urheber- und Nutzungsrechten. Dies stellt CC nun in einer Stellungnahme klar. Zu viele Nutzer hätten in der Existenz von CC-Lizenzen schon eine Lösung des Problems gesehen.

    17.10.20130 Kommentare

  5. Bibliotheca Augusta: Bibliothek stellt Buchscans unter Creative-Commons-Lizenz

    Bibliotheca Augusta

    Bibliothek stellt Buchscans unter Creative-Commons-Lizenz

    Die Nutzungsordnung der Herzog August Bibliothek, die noch aus dem Druckzeitalter stammt, ist für das Internet nicht mehr geeignet. Angesichts laufender Abmahnwellen für illegal genutztes Bildmaterial heben die Betreiber sie jetzt auf und führen die Creative-Commons-Lizenz BY-SA ein.

    23.05.201311 Kommentare

  6. Open Data Map: Dokumentieren, was fehlt

    Open Data Map

    Dokumentieren, was fehlt

    Re:publica 2013 Viele Unternehmen und Behörden geben bereits ihre Daten frei - Open Data wird zum Buzzword. Wie sollen Entwickler aus dem Sammelsurium Daten sinnvoll verknüpfen und welche wichtigen fehlen? Diese Fragen treiben OpenplanB-Initiator Michael Kreil um.

    08.05.20131 Kommentar

  7. Wikivoyage: Wikimedia Foundation startet Mitmachreiseführer

    Wikivoyage

    Wikimedia Foundation startet Mitmachreiseführer

    Das Angebot existiert seit Jahren in einem Betastadium, in Kürze soll die Reiseseite Wikivoyage offiziell starten. Das hat Jimmy Wales, Gründer der Wikimedia Foundation, angekündigt.

    11.01.20133 Kommentare

  8. Schulbuch-O-Mat: Plattform für Lehrbücher mit freier Lizenz

    Schulbuch-O-Mat

    Plattform für Lehrbücher mit freier Lizenz

    Über das Internet verstreut gibt es an vielen Stellen digitale Lehrmaterialien für die Schule. Zwei Lehrer aus Berlin wollen eine Plattform einrichten, auf der diese E-Books gesammelt werden sollen. Das Projekt soll über Crowdfunding finanziert werden.

    05.11.201213 Kommentare

  9. Campus Party Europe 2012: "Bitte kopieren Sie diese Musik"

    Campus Party Europe 2012

    "Bitte kopieren Sie diese Musik"

    Schwarzkopien müssen der Musikindustrie nicht schaden, sondern können ihr nützen, wenn sie richtig eingesetzt werden. Das sagt Christian Villum und liefert mit seinem Musiklabel Uhrlaut den Beweis.

    22.08.201265 Kommentare

  10. Netzfreiheit: Neelie Kroes lehnt Acta ab

    Netzfreiheit

    Neelie Kroes lehnt Acta ab

    Re:publica 2012 EU-Kommissarin Neelie Kroes hat das Abkommen Acta auf der Re:publica für erledigt erklärt. Kein Grund zum Jubel, denn sie macht deswegen keine netzfreundlichere Politik.

    04.05.201213 Kommentare

  11. Bildrechte: DLR stellt Inhalte unter CC-Lizenz

    Bildrechte

    DLR stellt Inhalte unter CC-Lizenz

    Das DLR hat Bilder und Videos zur Nutzung freigegeben. Diese stehen künftig unter einer CC-Lizenz. Den Anstoß dazu hat der Förderverein der deutschsprachigen Wikipedia gegeben.

    01.03.20125 Kommentare

  12. VGs versus CC-Lizenzen: Doppelt überkreuz - die Gema und Creative Commons

    VGs versus CC-Lizenzen

    Doppelt überkreuz - die Gema und Creative Commons

    Die Gema hat das erste Mal seit längerer Zeit eine schriftliche Stellungnahme dazu abgegeben, ob sie Creative Commons als eine Option für ihre eigenen Mitglieder sieht. Die kurze Antwort lautet: Nein. Die Langversion erklärt John Weitzmann von iRights.info.

    31.01.201285 Kommentare

  13. Freie Lizenzen: Creative Commons sollen einheitlicher werden

    Freie Lizenzen

    Creative Commons sollen einheitlicher werden

    In der Diskussion um Creative Commons 4.0 stehen mehrere Ziele zur Debatte. Die Lizenzmodule sollen wieder vereinheitlicht werden und weltweit gelten, ferner sollen sie vor allem an die Bedürfnisse von öffentlichen Einrichtungen angepasst werden.

    13.12.20110 Kommentare

  14. Creative Commons: Wired.com erlaubt Nutzung von Fotos

    Creative Commons

    Wired.com erlaubt Nutzung von Fotos

    Websitebetreiber, Blogger und Medien können künftig Fotos von Wired.com gegen einen Link in ihren Angeboten nutzen. Damit trägt Wired.com zur freien Kultur bei, macht aber auch geschickt Marketing in eigener Sache.

    09.11.20110 Kommentare

  15. Musikpiraten: "Kinder wollen singen" als Instrumentaldownload

    Musikpiraten

    "Kinder wollen singen" als Instrumentaldownload

    54.800 gemeinfreie Liederbücher haben die Musikpiraten gedruckt und verteilt. Als Ergänzung zu dem Projekt gibt es nun eine Instrumentalversion der Lieder auf CD oder als MP3.

    16.09.201119 Kommentare

  16. Creative Commons: Free Music Contest veröffentlicht Sampler

    Creative Commons

    Free Music Contest veröffentlicht Sampler

    Die Gewinner des "Free! Music! Contest" stehen fest. Alle Stücke können dank einer Regeländerung nun auch für Samples genutzt werden, sie stehen unter den Creative-Commons-Lizenzen CC-BY oder CC-BY-SA.

    12.09.20110 Kommentare

  17. Creative Commons: CC-Lizenz besteht vor deutschem Gericht

    Creative Commons

    CC-Lizenz besteht vor deutschem Gericht

    Das Landgericht Berlin hat in einem Beschluss vom 8. Oktober 2010 (Az. 16 O 458/10) die Nutzung eines CC-lizenzierten Fotos wegen eines Lizenzverstoßes verboten. Das ist nach Angaben des ifrOSS das erste Mal, dass eine Creative-Commons-Lizenz in Deutschland gerichtlich durchgesetzt wurde.

    28.07.20113 Kommentare

  18. Open-Source-Musik: Free! Music! Contest sucht nach Remixes

    Open-Source-Musik

    Free! Music! Contest sucht nach Remixes

    Dieses Jahr wollen die Musikpiraten ihren Musikwettbewerb noch freier gestalten: Teilnehmer des Free! Music! Contest können ihre Werke aus freien Samples zusammenstellen und sie sollen später ebenfalls unter entsprechenden Creative-Commons-Lizenzen veröffentlicht werden.

    06.07.20110 Kommentare

  19. Gemeinfrei: Musikpiraten drucken 54.800 Kinderliederbücher

    Gemeinfrei

    Musikpiraten drucken 54.800 Kinderliederbücher

    Der Musikpiraten e. V. druckt noch ein paar tausend gemeinfreie Kinderliederbücher mehr als geplant: 54.800 Exemplare werden unter anderem an Kindergärten verschickt und dürfen unbürokratisch und ohne Abgaben kopiert werden.

    07.04.201144 Kommentare

  20. Open Source: OSHW 1.0 definiert quelloffene Hardware

    Open Source

    OSHW 1.0 definiert quelloffene Hardware

    Mit OSHW Definition V1.0 will eine Entwicklergruppe eine genaue Beschreibung für quelloffene Hardware festlegen. Möglicherweise macht allerdings der Unterschied zwischen Copyright und Patent in den USA Probleme.

    14.02.20112 Kommentare

  21. Musikpiraten: Gemeinfreie Liederbücher für Kinderbetreuungseinrichtungen

    Musikpiraten

    Gemeinfreie Liederbücher für Kinderbetreuungseinrichtungen

    Die Musikpiraten wollen eine neue Aktion ins Leben rufen. Alle Kinderbetreuungseinrichtungen in Deutschland sollen ein kostenloses Liedbuch erhalten. Weniger Gema-Bürokratie in Kitas und damit mehr Zeit für Kinder, lautet das Ziel der Aktion.

    01.02.201119 Kommentare

  22. Urheberrecht

    Gerichte bestätigen Gültigkeit von Creative-Commons-Lizenzen

    Gerichte in Israel und Belgien haben die Verletzung von Creative-Commons-Lizenzen als Urheberrechtsverstoß gewertet. In Deutschland gibt es bislang kein vergleichbares Urteil.

    24.01.201157 Kommentare

  23. Musikpiraten und Notenblätter: Oh Tannenbaum kostenlos für Kitas und Schulen

    Musikpiraten und Notenblätter

    Oh Tannenbaum kostenlos für Kitas und Schulen

    Der Aufruf des Musikpiraten e. V. zum Sammeln von Notenblättern war ein Erfolg. Die Musikpiraten haben deutlich mehr frei benutzbare Notenblätter bekommen als erhofft und stellen sie nun allen als Liedgut unter Creative Commons zur Verfügung.

    01.12.201098 Kommentare

  24. Creative Commons

    Musikpiraten suchen Weihnachtslieder

    Die Musikpiraten wollen Institutionen wie Schulen kostenlos Weihnachts- und Adventslieder zur Verfügung stellen. Der Verein sucht gemeinfreie oder unter Creative Commons lizenzierte Notenblätter, um Schulen davor zu bewahren, Gema-Tarife für Weihnachten bezahlen zu müssen.

    15.11.201071 Kommentare

  25. Urheberrecht: Creative Commons markiert auch Public Domain

    Urheberrecht

    Creative Commons markiert auch Public Domain

    Creative Commons hat ein neues Logo veröffentlicht, mit dem nicht urheberrechtlich geschützte Werke markiert werden können. Das Public Domain Mark soll den Status solcher Werke deutlich anzeigen.

    12.10.201020 Kommentare

  26. Free! Music! Contest: Sampler mit Gewinnern zum Download verfügbar

    Free! Music! Contest

    Sampler mit Gewinnern zum Download verfügbar

    Der Musikpiraten e. V. hat zwei neue Sampler veröffentlicht, auf denen die Gewinner des diesjährigen Free! Music! Contests mit ihren Tracks verewigt sind. Die besten Lieder wurden von einer Jury gekürt und stehen allesamt unter der Creative-Commons-Lizenz.

    11.09.201017 Kommentare

  27. Open-Source-Hardware: Entwickler verabschieden Lizenz-Vorgaben

    Open-Source-Hardware

    Entwickler verabschieden Lizenz-Vorgaben

    Eine Gruppe von Entwicklern hat Richtlinien veröffentlicht, die die Weitergabe von Open-Source-Hardware samt Software und Dokumentation regeln soll. Der Entwurf orientiert sich weitgehend an der Definition für freie Software, die auch vom OSI und von Creative Commons propagiert wird.

    14.07.20106 Kommentare

  28. Creative Commons: Neue Openoffice.org-Erweiterung auch für Public Domain

    Creative Commons

    Neue Openoffice.org-Erweiterung auch für Public Domain

    Die Openoffice.org-Erweiterung, mit der Dokumente mit Creative-Commons-Lizenzen versehen werden können, ist überarbeitet worden. Inhalte können jetzt auch unter Public-Domain oder CC0 gestellt werden.

    04.07.201015 Kommentare

  29. Musikwettbewerb: Free! Music! Contest im Juli 2010

    Musikwettbewerb

    Free! Music! Contest im Juli 2010

    Die Anmeldung des diesjährigen Free! Music! Contests findet vom 1. bis zum 31. Juli 2010 statt. Zugelassen sind nur Musikstücke, die unter der Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht wurden. Prämierte Musikstücke werden auf einem Sampler veröffentlicht.

    01.07.20105 Kommentare

  30. Hörbuch unter CC-Lizenz: Befreit Doctorow!

    Hörbuch unter CC-Lizenz

    Befreit Doctorow!

    Der Argon Verlag will neben einer kommerziellen, gekürzten Version eines Hörbuches von Cory Doctorow eine ungekürzte Version unter einer freien Lizenz im Internet veröffentlichen. Die Netzgemeinde soll über Spenden die Kosten für die Aufnahme fehlender Textstellen aufbringen.

    05.05.201021 KommentareVideo

  31. Interview: Mit nutzergenerierten Inhalten Geld verdienen

    Interview: Mit nutzergenerierten Inhalten Geld verdienen

    Bill Rosenblatt ist einer der bekanntesten Experten für DRM-Systeme. Im Interview mit Golem.de erklärt er, warum DRM nicht gleichbedeutend mit Kopierschutz ist, weshalb DRM eine Zukunft in sozialen Netzwerken hat, welche Fehler die Buchbranche macht und warum Creative Commons ein guter Partner für DRM ist.

    01.10.200936 Kommentare

  32. 500.000 US-Dollar für Creative Commons

    Google-Gründer Sergey Brin und seine Frau Anne Wojcicki haben 500.000 US-Dollar an Creative Commons (CC) gespendet. Creative Commons ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für eine Reform des Urheberrechts einsetzt.

    31.08.20090 Kommentare

  33. Free Music Contest löst temporär den Open Music Contest ab

    Während der Open Music Contest 2009 eine Denkpause einlegt, gibt es dieses Jahr einen Ersatz in Form des Free Music Contest (FMC). Die Macher des FMC haben einfach das Konzept übernommen und bieten so freien Musikern die Möglichkeit, sich einem Publikum zu präsentieren.

    04.08.20090 Kommentare

  34. Google sucht gezielt nach freien Bildern

    Google erweitert seine Bildsuche um einen Creative-Commons-Filter. So wird es möglich, mit Google gezielt nach Bildern mit freien Nutzungsrechten zu suchen.

    10.07.20096 Kommentare

  35. Lizenzumstellung bei der Wikipedia

    Wikimedia hat mit der Umstellung der Lizenzen begonnen. Ab heute stehen alle Inhalte auch unter einer Creative-Commons-Lizenz. Die englischsprachige Wikipedia erhält als erstes neue Nutzungsbestimmungen. Die anderen Projekte sollen bald folgen.

    15.06.200921 Kommentare

  36. Wikipedia stellt Inhalte unter neue Lizenz

    Die Inhalte aus der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten bekommen eine neue Lizenz. Ab Mitte Juni 2009 werden sie zusätzlich unter einer Creative Commons Lizenz, der CC-BY-SA, stehen. Die neue Lizenz vereinfacht die Nutzung der Inhalte aus der Wikipedia in anderen Projekten.

    22.05.200917 Kommentare

  37. Mission erfolgreich: Kein Open Music Contest in diesem Jahr

    Im Jahr 2009 wird es keinen Open Music Contest mehr geben. Die mittlerweile zu groß gewordene Veranstaltung hat bei den Künstlern einiges bewegt, da die Nachfrage nach freien Kulturlizenzen steigt, auch wenn die Verwertungsgesellschaft GEMA den Veranstaltern einige Steine in den Weg gelegt hat. Ganz am Ende ist der Wettbewerb aber nicht: Die Veranstalter suchen neue Träger.

    18.05.200915 Kommentare

  38. Wikipedia stimmt über Lizenzwechsel ab

    Die Wikimedia Foundation hat die Nutzer ihrer Projekte zu einer Onlineabstimmung über eine Lizenzerweiterung aufgerufen. Die Inhalte der Wikipedia und anderer Seiten sollen zusätzlich unter eine Creative-Commons-Lizenz gestellt werden. Das soll es vereinfachen, die Inhalte aus den Projekten weiterzuverbreiten.

    14.04.200943 Kommentare

  39. R&D TV: Remixen mit der BBC

    Die BBC hat angekündigt, Bestandteile einer monatlichen Technologiesendung unter einer Creative-Commons-Lizenz zum Remixen bereitzustellen. Die technische Betreuung des R&D TV genannten Programms übernimmt die BBC-Forschungsabteilung RAD.

    13.04.20091 Kommentar

  40. Wikipedia bekommt 250.000 Bilder der Deutschen Fotothek

    Der Verein Wikimedia Deutschland wird 250.000 Bilder aus den Beständen der Deutschen Fotothek erhalten. Das bestätigte Sabine Walz, Sprecherin der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB), Golem.de. Die Bilder sollen unter der Creative Commons cc-by-sa freigegeben werden, erklärt Wikimedia.

    24.03.200911 Kommentare

  41. FairShare zeigt Verwendung von Creative-Commons-Werken

    FairShare zeigt Verwendung von Creative-Commons-Werken

    Wie werden die eigenen, unter einer Creative Commons freigegebenen Texte genutzt? Diese Frage soll FairShare beantworten. Dafür muss der Dienst mit einem RSS-Feed gefüttert werden. Er liefert das Ergebnis in Form eines solchen Feeds dann zurück.

    05.03.20090 Kommentare

  42. Wikimedia stimmt über Lizenzänderung ab

    Die Lizenz für die Inhalte der Wikipedia soll sich ändern. Die bisher verwendete GFDL soll beibehalten werden, zusätzlich will die Stiftung, die hinter der Onlineenzyklopädie steht, aber eine Creative-Commons-Lizenz verwenden. Die Autoren sind zur Abstimmung aufgerufen.

    22.01.200912 Kommentare

  43. Barack Obama setzt auf Creative Commons

    Mit der Amtsübernahme des neuen US-Präsidenten Barack Obama wurde nicht nur die Homepage des Weißen Hauses renoviert, sondern zugleich viele Inhalte auf der Website unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht.

    22.01.200968 Kommentare

  44. Bundesbilder für die Wikipedia

    Die Wikipedia und das Bundesarchiv wollen kooperieren: Das Bundesarchiv stellt der Onlineenzyklopädie über 100.000 digitale Bilder unter freier Lizenz zur Verfügung. Die Archivare hoffen auf die Hilfe der Wikipedia-Gemeinde, um Wissenslücken zu schließen.

    04.12.200828 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Datenschutz
    Warum Google Analytics in Deutschland illegal ist
    Datenschutz: Warum Google Analytics in Deutschland illegal ist

    Google Analytics verstößt laut Datenschützern gegen deutsches Recht, Berlins Datenschutzbeauftragter erklärt, warum. Er sieht auch die App-Plattformen von Facebook und Apple kritisch.
    (Google Analytics)

  2. Heimautomation
    iPod-Designer entwickeln intelligenten Thermostat
    Heimautomation: iPod-Designer entwickeln intelligenten Thermostat

    Nest ist ein Heizungsthermostat, der die Gewohnheiten der Bewohner nach kurzer Anlernphase erkennt und selbstständig die Raumtemperatur möglichst energieeffizient steuern soll.
    (Ipad Hausautomation)

  3. Iconia Tab A510/A511
    Lieferprobleme bei Acers Android-Tablets
    Iconia Tab A510/A511: Lieferprobleme bei Acers Android-Tablets

    Acer hat derzeit Schwierigkeiten, das Iconia Tab A510 auszuliefern, das Iconia Tab A511 kommt wohl später. Grund sind Probleme mit einem nicht genannten Bauteil. Wann die Android-Tablets regulär verfügbar sind, ist nicht bekannt.
    (Acer Iconia A511)

  4. Microsoft Surface
    Mit eigenen Tablets gegen Apple
    Microsoft Surface: Mit eigenen Tablets gegen Apple

    Microsoft hat mit Surface eine eigene Tablet-Familie mit Windows 8 vorgestellt. Das 10,6 Zoll große Gerät ist mit abnehmbaren, dünnen Tastaturdeckeln in zwei Versionen erhältlich. Die Tablets werden sowohl mit ARM- als auch mit Intel-Prozessoren angeboten.
    (Surface)

  5. Actionkamera
    Gopro Hero 3 filmt in 4K
    Actionkamera: Gopro Hero 3 filmt in 4K

    Gopro hat seine Actionkamera-Serie überarbeitet und bietet unter dem Namen Hero 3 nun gleich drei Modelle an. Das teuerste nimmt Videos in 4K-Auflösung mit 12 Bildern pro Sekunde auf. Für flüssige Bewegungen reicht diese publicityträchtige Auflösung jedoch kaum.
    (Gopro Hero 3)

  6. Manwin Germany
    Youporn-Betreiber entlässt ein Drittel der Beschäftigten
    Manwin Germany: Youporn-Betreiber entlässt ein Drittel der Beschäftigten

    Bei der Firmentochter Manwin Germany ist ein Drittel der Mitarbeiter gekündigt worden. Manwin betreibt Youporn, Pornhub, Reality Kings, Brazzers, XTube und My Dirty Hobby.
    (Youporn)

  7. Microsoft-Tablet
    Surface Pro mit nur 23 GByte freiem Speicher
    Microsoft-Tablet: Surface Pro mit nur 23 GByte freiem Speicher

    Microsofts Tablet Surface Pro mit 128 GByte Speicherkapazität soll dem Anwender nur 83 GByte Platz lassen für eigene Daten. Der Rest ist belegt. Beim 64-GByte-Modell bleiben nur 23 GByte für die eigenen Daten übrig.
    (Microsoft)


Verwandte Themen
Musikpiraten, Adafruit, Open Access, Blender, Wikipedia, Open Data, Lizenz, OSHW, Cern, Musik, Acta, OSI, Urheberrecht, Neelie Kroes

RSS Feed
RSS FeedCreative Commons

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de