Creative Labs

Mit einem Fokus auf die Unterhaltungstechnologie stellt Creative Labs Soundkarten, Mediaplayer, Webcams und Lautsprechersysteme her. Als Hersteller der Soundkartenserie Sound Blaster setzte die Firma neue Maßstäbe für Sound unter MS-DOS.

Artikel

  1. Soundblaster Recon3D: Creatives neue PCIe-Soundkarten werden ausgeliefert

    Soundblaster Recon3D

    Creatives neue PCIe-Soundkarten werden ausgeliefert

    Creative liefert seine ersten PCI-Express-Soundkarten mit dem Quad-Core-Soundchip Sound Core3D aus. Ihre volle Leistung wird die Soundblaster-Recon3D-Serie aber erst mit Windows 8 entfalten können.

    30.01.201285 Kommentare

  1. Doom 3: John Carmack hat den Quellcode veröffentlicht

    Doom 3  

    John Carmack hat den Quellcode veröffentlicht

    2004 kam Doom 3 auf den Markt, jetzt hat id Software den Quellcode des Ego-Shooters veröffentlicht - nachdem John Carmack einige Grafikroutinen umprogrammiert hat.

    23.11.201125 KommentareVideo

  2. id Software: John Carmack arbeitet wieder an Doom 3

    id Software

    John Carmack arbeitet wieder an Doom 3

    Die Veröffentlichung des Quellcodes von Doom 3 ist im wahrsten Sinne des Wortes von einem Problem überschattet: Chefprogrammierer John Carmack muss wegen drohender Patentstreitigkeiten bei der Darstellung von Schatten einen Teil seines Werks überarbeiten.

    17.11.201199 KommentareVideo

Anzeige
  1. Creative: Kabelloses Headset für PC und Konsolen

    Creative

    Kabelloses Headset für PC und Konsolen

    Creative bringt mit dem "Sound Blaster Tactic3D Omega" einen kabellosen Kopfhörer mit Sprechgarnitur auf den Markt, der an PS3, Xbox 360 und am Desktoprechner betrieben werden kann.

    18.08.201114 Kommentare

  2. Sound Core3D: Multicore-Audiochip von Creative Labs

    Sound Core3D

    Multicore-Audiochip von Creative Labs

    Computex 2011 Creative Labs hat einen neuen Soundchip entwickelt. Der Sound Core3D vereint einen Audiocodec mit mehreren DSPs.

    31.05.201128 Kommentare

  3. Ziisound ausprobiert: Modulare Bluetooth-Lautsprecher von Creative bis 3.1 (Upd.)

    Ziisound ausprobiert

    Modulare Bluetooth-Lautsprecher von Creative bis 3.1 (Upd.)

    Mit Creatives neuen Ziisound-Lautsprechern lassen sich von einem Smartphone oder Tablet bis zu vier Lautsprecher in flexiblen Konfigurationen ohne Kabel ansprechen. Das klingt ganz ordentlich, ist aber kein billiges Vergnügen.

    05.05.20111 Kommentar

  1. Webcams: Creative setzt auf hohe Auflösungen

    Webcams

    Creative setzt auf hohe Auflösungen

    Creative hat drei Webcams vorgestellt, die mit Auflösungen von 720p und 1.080p Käufer ansprechen sollen, die aufgenommene Videos auch zu Youtube und sozialen Netzwerken heraufladen wollen.

    28.01.20116 Kommentare

  2. Ersteindruck: Creatives Tablets ohne Multitouch, aber leicht und günstig

    Ersteindruck

    Creatives Tablets ohne Multitouch, aber leicht und günstig

    In München hat Creative seine 7- und 10-Zoll-Tablets der Serie Ziio vorgestellt. Die Prototypen liefen stabil und relativ schnell, verlangen aber eine disziplinierte Bedienung. Das liegt am resistiven Touchscreen, der aber erst die kleinen Preise ermöglicht.

    10.11.2010102 KommentareVideo

  3. Creative: Ziio-Tablets und Zen Touch 2 mit Android

    Creative

    Ziio-Tablets und Zen Touch 2 mit Android

    Creative geht unter die Tablet-Hersteller - mit günstigen Android-Geräten mit HDMI-Ausgang. Dazu kommt noch der Zen Touch 2, ein ebenfalls auf Android basierender iPod-touch-Konkurrent, den es auch mit GPS gibt.

    03.11.2010129 Kommentare

  4. Creative: Full-HD-Webcam mit Hardwarekompression

    Creative

    Full-HD-Webcam mit Hardwarekompression

    Ifa 2010 Creatives Webcam "Live! Cam inPerson 1080" liefert zwar ein Full-HD-Video, schont jedoch durch Hardwarekompression die CPU des Rechners. Dazu liefert sie gleich einen H.264-Stream.

    04.09.201024 Kommentare

  5. Ausprobiert: Sound Blaster World of Warcraft Headset

    Ausprobiert: Sound Blaster World of Warcraft Headset

    Cebit Auf der Cebit konnte Golem.de das neue Sound-Blaster-World-of-Warcraft-Headset von Creative in der Wireless-Variante für einige Stunden ausprobieren - mit Stimmverzerrung für den eigenen Spielcharakter. Es wird wie die kabelgebundene Variante ab Mitte März 2010 ausgeliefert und bietet Leuchteffekte.

    05.03.201053 Kommentare

  6. Creative zeigt neue Vado HD und Live! Cam Socialize HD

    Creative zeigt neue Vado HD und Live! Cam Socialize HD

    Cebit Creative zeigt die dritte Version seiner einfachen 720p-Videokamera Vado HD. Ebenfalls neu auf der Cebit vorgestellt wird die hochauflösende Webcam Live! Cam Socialize HD.

    04.03.20105 Kommentare

  7. Mediabook - Creative plant Touchscreen-E-Book-Reader

    Creative Labs will in den Markt für E-Book-Reader einsteigen. Wie die Creative-Fansite Epizenter.net berichtet, wird das "Mediabook" des Zubehörherstellers auch die Multimedia-Wiedergabe sowie Facebook- und Twitter-Clients integrieren.

    02.11.20091 Kommentar

  8. Sony stellt Einfachcamcorder mit Schwenkobjektiv vor

    Sony stellt Einfachcamcorder mit Schwenkobjektiv vor

    Sony hat mit der MHS-PM1 eine Einfachvideokamera für 720p-Aufnahmen vorgestellt, die auf Speicherkarten aufzeichnet. Im Gegensatz zu Konkurrenzmodellen von Kodak, Cisco und Creative ist das Objektiv der Kamera drehbar gelagert.

    03.09.20096 Kommentare

  9. Creative stellt Sound Blaster für iTunes vor

    Sound Blaster für iTunes soll Musik aus Apples Musikverwaltung drahtlos übertragen und gleichzeitig die Klangqualität verbessern. Die zu dem USB-Gerät passenden Boxen kommen ebenfalls von Creative.

    08.01.200911 Kommentare

  10. Einfachvideokamera von Creative mit 720p

    Einfachvideokamera von Creative mit 720p

    Creative hat eine minimalistische Videokamera vorgestellt, die Filme mit 720p auf Flash-Speicher aufzeichnet. Die Creative Vado HD sieht wie eine externe Festplatte aus und kann ihr Videomaterial über die HDMI-Schnittstelle ausgeben.

    12.12.200820 Kommentare

  11. Freier Linux-Treiber für X-Fi-Soundkarten von Creative

    Creative hat seinen Treiber für die Soundkartenserien Sound Blaster X-Fi und X-Fi Titanium als Open Source veröffentlicht. Der Treiber steht für 32- und 64-Bit-Linux-Systeme zur Verfügung und ist kompatibel zum Linux-Audiosystem Alsa.

    07.11.200862 Kommentare

  12. Zen Mozaic: MP3-Spieler mit Lautsprecher

    Zen Mozaic: MP3-Spieler mit Lautsprecher

    Creative hat mit dem Zen Mozaic einen neuen MP3-Spieler vorgestellt, der mit Flashspeicher ausgerüstet ist und maximal 16 GByte Daten speichern kann. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzprodukten ist beim Mozaic ein Lautsprecher eingebaut.

    28.07.200883 Kommentare

  13. Zen: Musikplayer von Creative beherrscht Instant Messaging

    Zen: Musikplayer von Creative beherrscht Instant Messaging

    Instant Messaging mit dem Musikplayer soll mit dem "Zen X-Fi mit Wireless LAN" von Creative möglich sein. Der Musikabspieler unterstützt Instant Messaging über die Dienste von Yahoo und Microsoft. Der Internetzugriff wird dabei über eine WLAN-Verbindung realisiert. Außerdem verspricht Creative, dass der Zen X-Fi Audiodateien in Originalqualität wiedergibt.

    15.07.200820 Kommentare

  14. Vado - Einfach-Camcorder für die Westentasche

    Vado - Einfach-Camcorder für die Westentasche

    In den USA feiert Pure Digital mit einer Videokamera, die sich von allen überflüssigen Einstellungsmöglichkeiten verabschiedet und nichts kann außer Aufnehmen, große Erfolge: "Flip" ist ein Camcorder, der einer Kompaktkamera ähnelt und über einen USB-Stecker verfügt. Mit der Vado will Creative Labs an diesen Erfolg anknüpfen und stellt seinerseits einen Camcorder mit USB-Anschluss und Flash-Speicher vor.

    26.05.200822 Kommentare

  15. Creative will Vergleich in Streit um Festplattenkapazität

    Der Elektronik-Hersteller Creative muss seinen Kunden seiner MP3-Player eine Entschädigung anbieten. Grund sind die Angaben bei der Festplattenkapazität. Der Vorwurf lautet auf unzutreffende Hersteller-Spezifikationen bei der Anzahl der speicherbaren Song-Dateien. Zudem sei bei der netzunabhängigen Wiedergabedauer übertrieben und das Speichervolumen um 7 Prozent zu hoch ausgewiesen worden.

    02.05.2008154 Kommentare

  16. Creative legt sich mit Hobby-Programmierer an

    Ein Hobby-Programmierer hilft den Kunden von Creative durch selbst programmierte, kostenlose Treiber für X-Fi-Karten aus der Bug-Falle - trotzdem folgt ein Verbot. Creative sieht sein Urheberrecht verletzt und will offenbar verhindern, dass die Treiber auf bestimmten Karten nicht vorgesehene Features freischalten.

    01.04.200882 Kommentare

  17. Creative-Treiber gegen X-Fi-Probleme mit 4 GByte RAM

    Ein neuer Soundkartentreiber für Creatives Sound-Blaster-X-Fi-Produkte soll Probleme beseitigen, die bei Windows-PCs mit 4 GByte Arbeitsspeicher auftreten können. Der neue X-Fi-Treiber trägt die Versionsnummer 2.15.0006 und ist für Windows-XP- sowie Vista-Nutzer gedacht.

    16.03.200880 Kommentare

  18. Creative bringt MP3-Player mit integrierten Lautsprechern

    Creative hat auf der CES 2008 in Las Vegas seine neue "Zen Stone"-Familie vorgestellt. Die neue Generation der MP3P-Player mit Flash-Speicher ist mit eingebauten Lautsprechern ausgerüstet. Die Geräte sind mit 1-, 2- und 4-GByte-Speicher erhältlich.

    08.01.200810 Kommentare

  19. Creative verkauft 25 Millionen MP3-Abspieler

    Creative rühmt sich damit, weltweit bislang insgesamt 25 Millionen MP3-Abspieler verkauft zu haben. Damit betrachtet sich das Unternehmen als Nummer 2 im US-Markt für Flash- und Hardware-basierte Player, der von Apple mit seinen iPods angeführt wird.

    16.11.200752 Kommentare

  20. Creative mit neuen 2.1-Lautsprechersystemen der Mittelklasse

    Creative mit neuen 2.1-Lautsprechersystemen der Mittelklasse

    Creative Labs hat mit dem I-Trigue 3000, dem I-Trigue 3000i und dem Inspire T10 neue Lautsprecher vorgestellt, die Stereo-Klang bieten - teilweise mit Subwoofer-Unterstützung. Der I-Trigue 3000i ist mit einer zusätzlichen Docking- Station speziell für iPods ausgestattet.

    09.10.200713 Kommentare

  21. Linux-Treiber für X-Fi-Soundkarten

    Creative stellte seinen Audioprozessor X-Fi Xtreme Fidelity schon im Mai 2005 vor. Linux-Nutzer waren bislang mangels eines passenden Treibers aber nicht in der Lage, diesen zu verwenden. Anfang 2007 gab Creative dann bekannt, an einem passenden Treiber zu arbeiten, der nun zumindest als Beta-Version verfügbar ist.

    24.09.200753 Kommentare

  22. Creative Labs mit Luxus-Stereolautsprechern für den PC

    Creative Labs hat mit dem GigaWorks T40 ein neues Stereo-Lautsprecherpaar vorgestellt, das mit besonders hochwertigen Komponenten und gutem Ton glänzen soll. Das grassierende Dockingstationsfieber kann man mit einem Zusatzmodul für Apples iPod dämpfen, das optional erhältlich ist.

    21.09.200716 Kommentare

  23. 7.1-Soundkarte für den ExpressCard-Schacht

    Creative hat mit der "SoundBlaster X-Fi Xtreme Audio Notebook" eine Soundkarte für Notebooks vorgestellt, die in den ExpressCard-Schacht gesteckt wird und Notebooks einen 7.1-Sound bescheren soll.

    15.06.200756 Kommentare

  24. Zen Stone - Günstiger Shuffle-MP3-Player (Update)

    Zen Stone - Günstiger Shuffle-MP3-Player (Update)

    Creative legt mit dem Zen Stone eine günstige Konkurrenz zu Apples iPod Shuffle vor. Das in sechs Farben verfügbare Gerät kommt ohne Display daher und spielt wahlweise alle Songs nacheinander ab oder begibt sich in den Zufallsmodus. Eine Akkuladung soll für 10 Stunden Musikwiedergabe reichen.

    03.05.200746 Kommentare

  25. Apple rettet Creatives Hintern

    Der asiatische Unterhaltungselektronik- und Zubehör-Hersteller Creative Technology hat sich auch nach einer deutlichen Personal- und Kostenreduktion noch nicht ganz gefangen: Im vierten Quartal 2006 mit dem traditionell starken Weihnachtsgeschäft machte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur deshalb nicht deutlich weniger Umsatz, weil eine 100 Millionen US-Dollar schwere Lizenzzahlung von Apple eintraf.

    31.01.200777 Kommentare

  26. ALchemie - XP-Spiele wieder mit 3D-Sound unter Vista

    ALchemie - XP-Spiele wieder mit 3D-Sound unter Vista

    Damit sich Windows-XP-Spiele auch unter dem neuen Windows Vista mit Raumklang genießen lassen, hat Creative eine kostenlose Anwendung namens "ALchemy" veröffentlicht. Sie erkennt populäre Titel, deren EAX- oder DirectSound3D-Aufrufe von Vista wegen der fehlenden Soundhardware-Abstraktionsschicht zu 2D "geplättet" werden.

    23.01.200792 Kommentare

  27. Creative mit schnurloser iPod-Musikverteilung im Haus

    Mit dem xDock Wireless hat Creative eine Basisstation für ein funkverteiltes Musiksystem vorgestellt, das als Quelle Apples iPod nutzt. Der kleine Musikspieler wird in die Basis eingesteckt, die dann an die Empfangsstationen im Haus die Musik weiterverteilt. An die Empfangsstationen werden Lautsprecher angeschlossen.

    11.01.20077 Kommentare

  28. Creative mit neuen 2.1- und 5.1-Lautsprechersystemen

    Creative hat zwei neue Lautsprechersysteme vorgestellt. Während das 2.1-System Inspire T3100 eher für Notebooks und Spielerechner gedacht ist, soll mit dem 5.1-System Inspire T6100 auch das Heimkino ausstaffiert werden.

    18.10.200610 Kommentare

  29. Zen Vision W: Multimedia-Player mit Breitbild-Display

    Zen Vision W: Multimedia-Player mit Breitbild-Display

    Mit dem "Zen Vision W" präsentiert Creative auf der IFA einen portablen MP3-Player für Musik, Videos und Fotos mit 4,3-Zoll-Display im Format 16:9 und einer Auflösung von 480 x 272 Pixeln. Die eingebaute Festplatte fasst 30 GByte. Mit kleinerem Display, aber größerer Festplatte kommt zudem ein neues Modell der Reihe Zen Vision:M daher.

    01.09.200614 Kommentare

  30. iPod-Streit: Apple zahlt 100 Mio. US-Dollar an Creative

    Mit einer Zahlung von 100 Millionen US-Dollar legt Apple seinen Rechtsstreit mit Konkurrent Creative bei. Creative hatte Apple wegen Patentverletzungen verklagt, da Apples iPod gegen ein Patent von Creative verstoßen haben soll. Künftig wird Creative sogar iPod-Zubehör anbieten.

    24.08.200615 Kommentare

  31. Neeon 2 - Creative knöpft sich den iPod Nano vor

    Mit dem Neeon 2 hat Creative einen neuen Musikspieler mit Flash-Speicher vorgestellt, der gegen Apples Nano positioniert ist. Das Modell bietet ebenfalls ein Farbdisplay und kann mit bis zu 4 GByte Speicher aufwarten.

    04.08.200683 Kommentare

  32. Kleiner Zen-MP3-Player mit OLED-Display (Update)

    Kleiner Zen-MP3-Player mit OLED-Display (Update)

    Mit dem Zen V und dem Zen V Plus hat Creative zwei neue MP3-Player mit 1,5 Zoll großem OLED-Display vorgestellt. Beide sind in Größen von bis zu 4 GByte erhältlich, bieten eine Diktierfunktion und können über einen Line-In-Eingang auch direkt mit Musik gefüttert werden. Die Plus-Variante spielt zusätzlich auch Videos ab und enthält ein Radio.

    21.06.200643 Kommentare

  33. Creative-Konferenzkamera für laute Umgebungen

    Creative hat mit der "Live Cam Voice" eine kleine Videokonferenzkamera mit eingebautem Mikrofon vorgestellt. Für sich genommen wäre das angesichts der Menge ähnlicher Geräte kaum noch eine Erwähnung wert - hätte die Kamera keine Array-Mikrofone zur Ausblendung von Umgebungsgeräuschen.

    24.05.20062 Kommentare

  34. Apple beißt zurück: Gegenklage für Creative

    US-Berichten zufolge hat Apple als Reaktion auf Creatives Klage wegen möglicher Patentverletzung durch die iPod-Musikplayer am selben Tag mit einer Gegenklage geantwortet. Dabei soll es jedoch nicht um das so genannte "Zen-Patent" gehen, sondern um vier Patente von Apple, die wiederum Creative verletzten soll.

    19.05.200651 Kommentare

  35. Creative Labs bestätigt und mildert X-Fi-Probleme

    Nach über einem halben Jahr hat Creative Labs auf die in Anwenderforen immer wieder geäußerte Kritik an Knacksern und Aussetzern beim Spielen mit X-Fi-Karten reagiert. Man konnte das Problem nachvollziehen und hat für Mainboards mit NForce4 eine verblüffend einfache Lösung parat.

    19.05.200649 Kommentare

  36. Creative verklagt Apple wegen iPod

    Apple soll mit dem iPod Patentrechte von Creative verletzen und dafür nun Schadensersatz zahlen. Creative verklagt den iPod-Hersteller, nachdem das Unternehmen im August 2005 ein Patent auf das Bedienkonzept für seine tragbaren MP3-Player zugesprochen bekam, das Apple nach Ansicht von Creative unerlaubterweise auch im iPod einsetzt.

    16.05.200678 Kommentare

  37. Creative leidet unter sinkenden Flash-Preisen

    Einen deutlichen Umsatzrückgang und steigende Verluste meldet Creative, die mit dem Zen in Konkurrenz zu Apples iPod stehen. Der Umsatz ging im dritten Quartal 2005/2006 auf 225,7 Millionen US-Dollar zurück, nachdem Creative noch vor einem Jahr 333,8 Millionen US-Dollar umsetzen konnte.

    03.05.200624 Kommentare

  38. Creative warnt vor hohen Verlusten

    Sinkende Preise für Flash-Speicher lassen die Verluste bei Creative steigen. Das Unternehmen gab jetzt eine Gewinnwarnung heraus.

    06.04.200626 Kommentare

  39. 3Dlabs: Neuausrichtung auf Handheld-Grafikchips

    Der von Creative übernommene 3D-Hardware-Hersteller 3Dlabs soll sich künftig der Entwicklung von Grafikchips für mobile Endgeräte wie Smartphones und PDAs widmen. Creative zufolge ist der Markt für Workstation-Grafikkarten rückläufig, was die Entscheidung für die Neuausrichtung erklärt.

    24.02.20064 Kommentare

  40. Creative-Adapter wandelt Analogton nach DTS-Sound

    Creative-Adapter wandelt Analogton nach DTS-Sound

    Mit dem externen Wandler "Home Theater Connect DTS-610" will es Creative Labs Besitzern von Geräten mit analoger 5.1-Kanal-Ausgabe ermöglichen, Mehrkanal-Heimkinosysteme auch digital per DTS-Stream zu füttern. Dies soll auch für Creative-Soundkarten mit digitalen Ausgängen interessant sein, etwa wenn DRM-Systeme eine Digitalausgabe verweigern oder Spiele mit nur über den Analog-Ausgang verfügbaren EAX-Raumklang-Effekten gespielt werden sollen.

    08.02.200621 Kommentare

  41. Creative hofft auf den Zen Vision:M

    Rund 390,8 Millionen US-Dollar konnte Creative im zweiten Quartal seins Geschäftsjahres 2005/2006 umsetzen, im Vorjahr waren es 375,1 Millionen. Vom MP3-Player-Boom, der Apple Umsatzrekorde bescherte, scheint Creative also in deutlich geringerem Umfang zu profitieren.

    26.01.20064 Kommentare

  42. Zwei Spieler-Mäuse von Creative

    Zusammen mit Profi-Gamer Johnathan "Fatal1ty" Wendel hat Creative eine Lasermaus mit einer Auflösung von 2.400 dpi entwickelt. Um die ideale Balance der Maus zu erreichen, können Spieler selbst Gewichte im Inneren austauschen und das Gehäuse soll durch gummierte Punkte für optimalen Grip sorgen. Zusätzlich gibt es noch ein einfacheres Modell.

    06.01.200611 Kommentare

  43. ZenCast - Creative entdeckt Podcasts und Video-Blogs

    Creative steht mit seinen MP3-Playern im direkten Wettbewerb mit Apple, die mit iTunes bereits seit geraumer Zeit Podcasts unterstützen. Mit ZenCast will Creative nun seinen Kunden einen direkten Zugriff auf Audio- und Video-Blogs bieten und so auch hier eine Alternative zu Apple bieten.

    04.01.200626 Kommentare

  44. WLAN-Kamera von Creative

    Creative will auf der CES eine einfache, drahtlose Webcam vorstellen, die Nutzern Einblick in das eigene Heim auch von unterwegs gewähren soll. Die Kamera soll sich dazu mit wenigen Handgriffen aufsetzen lassen.

    04.01.200610 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Samsung Super OLED TV
    55-Zoll-OLED-Fernseher kommt noch 2012
    Samsung Super OLED TV: 55-Zoll-OLED-Fernseher kommt noch 2012

    Samsung kündigt in Las Vegas seinen neuen Super OLED TV an. Er verfügt über eine 55-Zoll-Bilddiagonale, 2D- und 3D-Darstellung, Bewegungssteuerung, Spracherkennung und einen Dual-Core-Prozessor für App-Multitasking.
    (Oled Tv)

  2. Prozessoren
    Intel bestätigt Daten zu 28 Ivy-Bridge-CPUs
    Prozessoren: Intel bestätigt Daten zu 28 Ivy-Bridge-CPUs

    In einem für Händler gedachten PDF auf Intels Webservern finden sich die Daten aller CPUs, die bis April 2012 mit der neuen Architektur Ivy Bridge erscheinen sollen. Prozessoren für High-End-Desktops wie für Ultrabooks sind darunter.
    (Notebook Ivy Bridge)

  3. Sicherheit
    SSD zerstört sich auf Knopfdruck selbst
    Sicherheit: SSD zerstört sich auf Knopfdruck selbst

    Runcore hat mit der Invincible SSD eine Speicherlösung vorgestellt, die im Notfall auf Knopfdruck die Speicherbausteine durchbrennt. So soll keinerlei Datenwiederherstellung möglich sein.
    (Ssd)

  4. Firmwareupdate
    Nikon D4 und D800 stürzen nicht mehr ab
    Firmwareupdate: Nikon D4 und D800 stürzen nicht mehr ab

    Kurz nach dem Marktstart der Nikon D4 und dem Modell D800 beklagten sich Anwender, dass ihre Kameras gelegentlich abstürzen. Nikon versprach, mit einem Update das Problem dauerhaft zu beseitigen. Nun steht eine neue Firmware zur Installation bereit.
    (Nikon D4)

  5. Praxistest Sony Cyber-shot DSC-RX100
    Renaissance der Kompaktkameraklasse
    Praxistest Sony Cyber-shot DSC-RX100: Renaissance der Kompaktkameraklasse

    Kompaktkameras werden gerne als Spielzeug abgetan, weil ihre Bildqualität durch fingernagelgroße Sensoren und hohes Bildrauschen oft unterirdisch ist. Sony hat bei der Cyber-shot DSC-RX100 deshalb mit einem übergroßen 1-Zoll-Sensor und einem erheblichen Elektronikaufwand versucht, diesem Manko beizukommen. Es hat sich gelohnt, wie unser Praxistest zeigt.
    (Sony Rx100)

  6. Fujifilm-Retrokameras
    X20 und X100S mit X-Trans-Sensoren und optischen Suchern
    Fujifilm-Retrokameras: X20 und X100S mit X-Trans-Sensoren und optischen Suchern

    Fujifilm hat mit der X20 und der X100S die Nachfolgegeneration seiner Retrokameras vorgestellt und sie mit dem X-Trans-Sensor ausgestattet, der auch schon in den Fujifilm-Systemkameras seinen Dienst verrichtet. Neu ist sein Einsatz als 2/3 Zoll großes Modell.
    (Fujifilm X20)

  7. Hands on Medion Akoya The Touch 10
    10-Zoll-Touch-Notebook mit Office für 330 Euro
    Hands on Medion Akoya The Touch 10: 10-Zoll-Touch-Notebook mit Office für 330 Euro

    Medion versucht, den Netbook-Formfaktor für ein kleines Studentennotebook zu nutzen. Das Akoya The Touch 10 hat einen Touchscreen und AMD-Technik. Das größere The Touch 300 ist ein großformatiges Notebook mit einem Fernsehmodus.
    (Medion The Touch)


Verwandte Themen
Fatal1ty, THX, Sound-Hardware, Lautsprecher, Webcam, MP3-Player, MP3, John Carmack, Raumklang, Audio, Kopfhörer, Doom, Preissenkung, iPod

RSS Feed
RSS FeedCreative

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige