2.700 Prozessor Artikel

  1. AMD meldet Durchbruch bei Transistor-Technologien

    AMD-Forscher haben nach eigenen Angaben einen Durchbruch auf dem Weg zur Entwicklung von Transistoren der nächsten Generation erzielt. Dabei habe man einen Transistor entwickelt, der rund 30 Prozent schneller ist als der bislang schnellste PMOS-(P-channel-Metal-Oxide-Semiconductor-)Transistor heute.

    02.04.20030 Kommentare

  1. Intel beschleunigt Celerons

    Intel beschleunigt seine Low-End CPU Celeron. Die Chips sollen mit Taktfrequenzen von maximal 2,40 bzw. 2,30 GHz laufen.

    01.04.20030 Kommentare

  2. Intel-Patent gegen Prozessor-Übertaktung

    Das US-Patentamt hat am 18. März 2003 ein am 29. September 1999 eingereichtes Intel-Patent abgesegnet, das den Titel "System for detecting over-clocking uses a reference signal thereafter preventing over-clocking by reducing clock rate" trägt. Intel beschreibt im Patent mit der Nummer 6.535.988 ein System zur Vereitelung einer Übertaktung von PC-Prozessoren.

    26.03.20030 Kommentare

Anzeige
  1. Intel stellt drei neue Prozessoren für PDAs vor

    Intel stellt mit dem PXA263, 260 und 255 drei neue Prozessoren für PDAs vor. Die neuen Produkte sind kleiner als ihre Vorgängermodelle und sollen Akkulaufzeit und Leistung von PDAs durch die Kombination von Speicher- und Prozessor-Chips verbessern.

    25.03.20030 Kommentare

  2. AMD nennt Modell-Bezeichnungen für Opteron

    Mit dem Athlon XP hat AMD begonnen, seine Prozessoren nicht mehr über die Megahertz-Zahlen zu verkaufen, sondern so genannte Modell-Nummern einzuführen, die einen Leistungsvergleich zu Intels deutlich schneller getaktetem Pentium 4 erlauben sollen. Mit dem Opteron geht AMD nun einen deutlichen Schritt weiter.

    17.03.20030 Kommentare

  3. VIA Mark CoreFusion - 1-GHz-C3-CPU integriert Northbridge

    VIA Technologies hat auf der CeBIT 2003 einen C3-Prozessor mit integrierter Nortbridge vorgestellt, um noch kleinere Mainboards etwa für den Einsatz in der Unterhaltungselektronik zu ermöglichen. Die Mark CoreFusion getaufte Technik hat VIA-Partner InsightSolutions bereits in einem eigenen Prototypen integriert; unter dem Namen StarHub kombiniert es einen LCD-Fernseher mit PC für die MPEG-2-, MP3- und Audio-CD-Wiedergabe.

    14.03.20030 Kommentare

  1. Intel präsentiert Centrino auf der CeBIT

    Intel präsentiert Centrino auf der CeBIT

    Wie bereits angekündigt, feierte heute Intels neue Centrino-Mobiltechnologie auf der CeBIT Premiere. Die neue unter dem Codenamen Banias entwickelte Plattform soll längere Batterielaufzeiten und hohe Performance sowie kleinere und leichtere Notebooks erlauben. Die integrierte Wireless-LAN-Funktionalität bietet drahtlosen Zugang in Funknetze ohne Kabel oder zusätzliche Netzwerkkarten.

    12.03.20030 Kommentare

  2. AMD kontert Intels Centrino

    AMD kontert Intels Centrino

    Während Intel bereits seit längerem für heute den Start seiner neuen Mobil-Plattform angekündigt hat, überraschte AMD kurz zuvor mit der Vorstellung zwölf neuer, besonders stromsparender Mobil-Prozessoren. Mit dem Athlon-XP-M-Prozessor will AMD in Konkurrenz zu Intels Centrino eine Plattform für leichte WLAN-fähige Notebooks anbieten. VIA und SiS warten mit passenden Chipsätzen auf.

    12.03.20030 Kommentare

  3. Intel beschleunigt Xeon auf über 3 GHz

    Intel bietet seine Dual-Prozessor-fähigen Xeon-Chips nun auch mit Taktfrequenzen über 3 GHz an. Die Chips laufen mit 3,06 GHz bzw. 3 GHz, besitzen 512 KB Level-2 Cache und unterstützen einen 533- bzw. 400-MHz-System-Bus.

    10.03.20030 Kommentare

  4. Übertaktet und eisgekühlt: 4-GHz-PC auf der CeBIT 2003

    Der Mainboardhersteller Abit, der Speicherhersteller Kingston und PC-Kühlexperte Asetek - bekannt durch seine VapoChill-Produkte - wollen auf der CeBIT 2003 ein 4-GHz-PC-System vorführen. Herz des Ganzen ist ein tiefgekühlter und extrem übertakteter 3,06-GHz-Pentium-4-Prozessor.

    10.03.20030 Kommentare

  5. Transmeta: Neue Details zum kommenden TM8000

    Transmeta hat im Vorfeld der CeBIT neue Details zum kommenden Prozessor TM8000, Codename "Astro", veröffentlicht. Der Chip-Hersteller will dem TM8000 einen neuen Benchmark in Sachen Energieeffizienz setzen und so den Stromverbrauch von Notebooks und Tablet-PC senken.

    10.03.20030 Kommentare

  6. Cinebench 2003 - Rechner-Leistung mit Cinema 4D testen

    Cinebench 2003 - Rechner-Leistung mit Cinema 4D testen

    Maxon Computer, der Entwickler der bekannten Profi-3D-Rendergrafik-Software, hat seinen Hardware-Benchmark Cinebench in der Version 2003 zum kostenlosen Download freigegeben. Damit kann auf Basis der neuen Cinema 4D Release 8 unter Windows und MacOS die Leistung anhand von intensiven Render-Aufgaben getestet werden.

    28.02.20030 Kommentare

  7. IBM bringt ServerBlades mit PowerPC 970 und 2,5 GHz

    IBM will auf der CeBIT ServerBlades mit seinem PowerPC-970-Prozessor zeigen, der mit 1,8 bis 2,5 GHz läuft. Bislang bestückt IBM sine ServerBaldes nur mit Intel-Prozessoren.

    28.02.20030 Kommentare

  8. HP bietet Software-Upgrade für Transmeta-Prozessor

    Als vermutlich erster PC-Hersteller bietet HP ein Update, das die Code-Morphing-Software im Inneren des Transmeta-Crusoe-TM5800-Prozessors aktualisiert. Gedacht ist das kostenlose "Prozessor-Upgrade" ausschließlich für den Compaq-Tablet-PC TC1000, von dem alle Modelle unterstützt werden.

    27.02.20030 Kommentare

  9. Sun will Prozessordurchsatz um Faktor 30 steigern

    Suns Chief Technology Officer Greg Papadopoulos hat zum Abschluss von Suns Analysten-Konferenz einen Ausblick auf kommende Technologien gegeben. Papadopoulos kündigte zusammen mit David Yen, Executive Vice Präsident und verantwortlich für Suns Prozessoren und Netzwerk-Produkte, Suns "Throughput Computing Strategie" an. Damit will Sun bis 2005 den Datendurchsatz seiner Prozessoren um den Faktor 30 steigern.

    26.02.20030 Kommentare

  10. AMD mit teils deutlichen Prozessor-Preissenkungen

    Nachdem Intel am vergangenen Wochenende die Preise für den Pentium 4 und den Xeon senkte, folgte nun von AMD eine Preissenkung für die konkurrierenden Prozessor-Serien Athlon XP und Athlon MP. Darüber hinaus verbilligte AMD allerdings auch noch seinen Mobile Athlon XP und die verbliebenen Durons.

    25.02.20030 Kommentare

  11. Linus Torvalds wettert gegen Itanium

    Linux-Erfinder Linus Torvalds macht keinen Hehl daraus, dass er AMDs x86-64-Architektur (Athlon64, Opteron) gegenüber Intels IA-64-Architektur (Itanium, Itanium2) vorzieht. In einer Diskussion auf der Linux-Kernel-Mailingliste fand er einmal mehr harsche Worte für Intels 64-Bit-Prozessor.

    25.02.20030 Kommentare

  12. Intels Pentium-4- und Xeon-Prozessoren werden billiger

    Intel hat einmal mehr den Preis einiger Prozessorserien gesenkt, zum gestrigen 23. Februar 2003 "traf" es Pentium 4 und Xeon. Beim Pentium 4 sank zwar das Hyper-Threading-fähige Top-Modell mit 3,06 GHz nur um 6 Prozent im Preis, dafür wurden aber die weniger hoch getakteten Modelle um bis zu 21 Prozent billiger.

    24.02.20030 Kommentare

  13. IBM p630 mit Power4+ und p650 Linux Ready Express erhältlich

    Nach Angaben von IBM ist der neue Power4+-Chip im Entry-Level Unix eServern p630 ab sofort erhältlich. Der Server ist nach Herstellerangaben dreimal so leistungsfähig wie vergleichbare Sun V480 Server. Außerdem stellt IBM seine Linux-Ready-Express-Konfiguration für den IBM pSeries 650 vor.

    24.02.20030 Kommentare

  14. AMD zeigt erstes Athlon-64-Notebook

    Abseits des Intel Developer Forums im kalifonischen San Diego hat AMD Journalisten ein Notebook mit dem Mobile-Athlon-64-Prozessor gezeigt. Dabei demonstrierte man dessen Leistung im Vergleich zu einem Notebook mit Intels aktuellem Top-Prozessor Pentium 4 3,06 GHz.

    21.02.20030 Kommentare

  15. Intel stellt neue Netzwerkprozessoren vor

    Auf seiner Hausmesse, dem IDF in San Jose, stellte Intel jetzt drei neue Netzwerkprozessoren für drahtgebundene und funkgestützte Applikationen vor. Diese Prozessoren sollen vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen sowie dem privaten Bereich zum Einsatz kommen. Die neuen Netzwerkprozessoren Intel IXP420, IXP421 und IXP422 sind mit einem Intel-XScale(tm-)Kern ausgestattet und sollen so auch für rechenintensive Applikationen genügend Leistung bieten.

    21.02.20030 Kommentare

  16. Intel: 65-Nanometer-Chips ab 2005

    Intel will rund zwei Milliarden US-Dollar in den Umbau seiner Fabrik in Chandler (Arizona) investieren, um dort auf 300-mm-Wafern Chips im 65-Nanometer-Prozess zu fertigen, das kündigte Intel-CEO Craig Barrett auf dem Intel Developer Forum in San Jose an. Die Fab soll in 2005 fertig und damit Intels fünfte Fabrik mit 300-mm-Wafern sein.

    19.02.20030 Kommentare

  17. Intel mit hochintegriertem Handy-Prozessor PXA800F

    Intel stellte den Handy-Prozessor PXA800F vor, der einen XScale-Kern, einen Digitalen Signalprozessor (DSP) sowie Flash- und DRAM-Speicher enthält. Durch die hohe Integrationsdichte sollen sich entsprechend stromsparende, preiswerte und kleine Handys, Smartphones oder PDAs entwickeln lassen.

    13.02.20030 Kommentare

  18. Intel stellt neue Stromspartechnologien vor

    Auf der IEEE International Solid-State Circuits Conference (ISSCC) will Intel in Vorträgen neue Möglichkeiten für stromsparende Chips vorstellen. Darunter hochspezialisierte Chips, die bestimmte Aufgaben deutlich effizienter bewältigen als normale Prozessoren.

    11.02.20030 Kommentare

  19. AMD stellt Athlon XP 3000+ alias Barton vor

    Mit dem Athlon XP Prozessor 3000+ bringt AMD jetzt eine überarbeitete Version seines Athlon-XP-Prozessors auf den Markt. Die neue CPU basiert auf dem Barton-Kern, der über mehr Cache-Speicher auf dem Chip verfügt und für mehr Performance sorgen soll.

    10.02.20030 Kommentare

  20. Banias alias Centrino kommt am 12. März 2003

    Intel will seinen neuen Notebook-Prozessor mit Codenamen Banias am 12. März 2003 vorstellen, das berichtet der US-Computernachrichtendienst CNet. Der Chip, den Intel auf den Namen Pentium-M tauft, ist das Kernstück von Intels neuer Mobile-Computing-Plattform Centrino.

    07.02.20030 Kommentare

  21. Texas Instruments mit neuen Mobilprozessoren

    Texas Instruments hat fünf neue Modelle seiner Mobilprozessoren-Familie OMAP (Open Multimedia Applications Protocol) angekündigt. Die CPUs sollen in mobilen Endgeräten wie PDAs, Mobiltelefonen und ähnlichen Geräten nicht nur für höhere Rechenleistungen, sondern auch für längere Batterielaufzeiten und eine höhere Integrationsdichte und damit geringere Kosten sorgen.

    05.02.20030 Kommentare

  22. Samsung kombiniert ARM-CPU mit Speicherbausteinen

    Auf dem GSM-Weltkongress im französischen Cannes stellt Samsung Semiconductor ab dem 18. Februar 2003 ein so genanntes System-in-Package (SiP) vor, das einen ARM-Prozessor sowie RAM- und Flash-Speicher in einem kompakten Chip-Gehäuse vereint.

    04.02.20030 Kommentare

  23. AMD liefert Athlon MP 2600+ aus

    AMD hat seine Multiprozessor-fähige Workstation- und Server-Prozessorserie Athlon MP um das Modell 2600+ erweitert. Der Athlon MP 2600+ wird mit 2.083 MHz getaktet und unterstützt einen 133-MHz-Systembus.

    04.02.20030 Kommentare

  24. Athlon 64 kommt erst im September 2003

    AMD hat in einer Pressemitteilung die Markteinführung des Multiprocessing-fähigen Server-Prozessors Opteron (Codename Sledgehammer) für den 22. April 2003 in Aussicht gestellt. Den Athlon 64 (Clawhammer) will AMD hingegen erst im September 2003 in Desktop- und Notebook-Systemen ausliefern. Nach einigen Verzögerungen ging man eigentlich von einer Veröffentlichung Mitte des Jahres aus.

    31.01.20030 Kommentare

  25. Verax P14Cu - Leiser Prozessorkühler für Athlon XP 2800+

    Verax P14Cu - Leiser Prozessorkühler für Athlon XP 2800+

    Verax liefert den Prozessorkühler P14 ab Ende Januar 2003 nun auch in einer Variante mit Kupferboden und einer etwa 50 Prozent größeren Kühlkörperoberfläche aus. Der P14Cu getaufte Kühler soll damit nicht nur Athlon-XP-Prozessoren bis 2100+, sondern auch die neueren Modelle bis Athlon XP 2800+ zuverlässig und leise kühlen können.

    27.01.20030 Kommentare

  26. AMD verkündet weitere Unterstützung für 64-Bit-Chips

    AMD-Chef Hector Ruiz konnte auf der LinuxWorld Conference & Expo weitere Unterstützung für AMDs kommenden Server-Prozessor Opteron ankündigen. So entwickelt man mit der Numerical Algorithms Group (NAG) eine AMD Core Math Library (ACML) für Opteron und Athlon 64, konnte aber auch zusammen mit SuSE und IBM eine lauffähige Version von IBMs DB2 Universal Database unter SuSE Linux auf Opteron zeigen.

    23.01.20030 Kommentare

  27. Schnellerer VIA C3 mit Nehemiah-Kern wird ausgeliefert

    Schnellerer VIA C3 mit Nehemiah-Kern wird ausgeliefert

    VIA liefert seinen C3-Prozessor mit 1 GHz nun auch mit neuem Nehemiah-CPU-Kern. Letzterer soll nicht nur den Stromverbrauch weiter senken und gleichzeitig genügend Leistung für Multimedia-Anwendungen liefern, sondern auch einen integrierten Hardware-Zufallszahlengenerator für sicherere Verschlüsselung enthalten.

    22.01.20030 Kommentare

  28. Intel aktualisiert Itanium-Roadmap

    Intel aktualisiert Itanium-Roadmap

    Intel hat seine Roadmap für die High-End-Server-Prozessoren der Itanium-Familie weiter in die Zukunft ausgedehnt und neue Produkte in Aussicht gestellt. Während der überarbeitete Itanium-2-Prozessor mit Codenamen "Madison" wie geplant im Sommer 2003 erscheinen und bis 2004 erweitert werden soll, kommt 2003 noch ein Itanium für kleinere Server sowie 2005 bereits ein Itanium-2-Nachfolger.

    16.01.20030 Kommentare

  29. Intel stellt Notebook-Chipsatz mit Grafik vor

    Intel stellt insgesamt sechs neue Notebook-Prozessoren vor, unter anderem den Intel Pentium 4 Notebookprozessor-M mit 2,4 GHz. Zusätzlich kündigte die Firma mit dem Intel 852GM einen neuen Notebook-Chipsatz mit integriertem Grafikchip für Notebooks an.

    15.01.20030 Kommentare

  30. Transmeta integriert TCPA-Funktionen in Crusoe-Prozessor

    Auch der Notebook- und Embedded-Prozessor-Hersteller Transmeta entwickelt derzeit einen x86-Prozessor, der Datenschutz- und Urheberrechts-Sicherheitsfunktionen nach dem sehr umstrittenen TCPA integriert. Fertig gestellt wurde nun das erste funktionsfähige Muster eines entsprechenden Crusoe-TM5800-Prozessors.

    14.01.20030 Kommentare

  31. Preissenkung bei Intels Notebook-Prozessoren

    Intel hat die Preise seiner Notebook-Prozessoren teils deutlich gesenkt, am deutlichsten bei den Mobile-Pentium-4-M-Prozessoren: Das Topmodell mit 2,2 GHz wurde um 38 Prozent von zuvor 562,- auf 348,- US-Dollar im Preis gesenkt.

    14.01.20030 Kommentare

  32. Gerüchte zu Athlon 64 und Pentium 4

    Laut Informationen aus dem Umfeld der Prozessor-Hersteller wird AMD seinen Athlon 64 im zweiten Quartal 2003 mit den Modellen 3000+, 3200+ sowie 3400+ auf den Markt bringen. Auch bei Intel soll im gleichen Zeitraum die Leistung der HyperThreading-fähigen Pentium4-Prozessoren weiter nach oben geschraubt werden.

    10.01.20030 Kommentare

  33. AMD und IBM entwickeln gemeinsam

    AMD und IBM wollen gemeinsam neue Herstellungstechnologien für künftige Prozessor-Generationen entwickeln, ein entsprechendes Abkommen gaben beide jetzt bekannt.

    09.01.20030 Kommentare

  34. Intel: Aus Banias wird Centrino

    Intel: Aus Banias wird Centrino

    "Centrino Mobiltechnologie", unter diesem Namen will Intel seine kommenden Mobil-Prozessoren samt der zugehörigen Chipsätze vermarkten. Die Chips basieren auf einer neuen Notebook-Prozessor-Architektur, die neben Zugang zu Funknetzen vor allem dünnere und leichtere Notebooks mit längeren Batterielaufzeiten und hoher Systemleistung ermöglichen soll.

    08.01.20030 Kommentare

  35. Transmeta will sich verstärkt dem Embedded-Markt widmen

    Transmeta hat mitgeteilt, dass sich das Unternehmen künftig verstärkt um den Embedded-Markt und dabei besonders um die Herstellung von energiearmen, aber leistungsfähigen Prozessoren kümmern will. Ein Name für die neue Produktlinie wurde mit Crusoe Special Embedded (SE) auch schnell geboren. Die Prozessoren sollen weiterhin x86-kompatibel bleiben.

    07.01.20030 Kommentare

  36. 90-Nanometer-Chips bei IBM und Intel im Anmarsch

    IBM und Xilinx haben nach eigenen Angaben einen bedeutenden Schritt auf dem Weg zum weltweit ersten 90-Nanometer-Chip vollzogen. Aber auch Intel zeigt sich für die neuen Technologien gerüstet und fertigt bereits seit einigen Monaten Testmuster in einem 90-nm-Prozess.

    17.12.20020 Kommentare

  37. Läutet AMDs Hammer eine neue PC-Ära ein?

    Der Prototyp eines AMD Athlon 64 erzielte bei ersten ausgiebigen Messungen der Fachzeitschrift c't hervorragende Ergebnisse, so das Blatt in seiner aktuellen Ausgabe. Der neue Athlon-Prozessor soll nicht nur die Option auf zukünftige 64-Bit-Software bieten, sondern bereits mit bestehender 32-Bit-Software neue Leistungsmaßstäbe setzen.

    16.12.20020 Kommentare

  38. AMD beschleunigt Athlon-MP-Prozessor

    AMD beschleunigt seinen Athlon-MP-Prozessor und bringt eine 2400+-Version auf den Markt. Intern läuft der für Dual-Prozessor-Systeme geeignete Chip mit 2 GHz.

    10.12.20020 Kommentare

  39. AMD meldet Durchbruch bei der Transistorforschung

    AMD will auf dem diesjährigen International Electron Devices Meeting (IEDM) eine Reihe neuer technischer Errungenschaften präsentieren, die für die Herstellung von Transistoren und Speicherzellen der nächsten Generation von Bedeutung sind. Das IEDM findet vom 8. bis 11. Dezember in San Francisco statt. Erste Aspekte dieser Forschungen könnten sich frühestens 2005 in Produkten niederschlagen.

    10.12.20020 Kommentare

  40. Toshiba und Sony entwickeln kleine und schnellere Chips

    Toshiba und Sony haben nach eigenen Angaben jetzt die weltweit ersten System-LSIs (Large-Scale Integrated Circuits) mit integriertem DRAM in einem 65-Nanometer-CMOS-Prozess gefertigt. Die beiden Unternehmen werten dies als Durchbruch bei der Fertigung von fortschrittlichen, kompakten Ein-Chip-Systemen, wie Sony sie unter anderem in der PlayStation 3 einsetzen will.

    03.12.20020 Kommentare

  41. Intel beschleunigt Celeron auf 2,2 GHz

    Intel beschleunigt seinen Low-End-Prozessor Celeron auf 2,2 respektive 2,1 GHz. Die Chips basieren auf dem Pentium-4-Kern und sollen vor allen in Systemen der unteren Preisklasse zum Einsatz kommen.

    21.11.20020 Kommentare

  42. AMD verrät Markennamen für 64-Bit-CPUs

    AMD gab auf der Computermesse Comdex bekannt, dass AMDs Prozessoren der nächsten Generation für Desktop-PCs und Notebooks den Markennamen "AMD Athlon 64" erhalten werden. Bisher wurden diese Prozessoren unter dem Codenamen "Clawhammer" geführt.

    20.11.20020 Kommentare

  43. Intel mit neuen Xeons und Chipsätzen

    Sieben Jahre nach der Auslieferung ihres ersten multiprozessorfähigen Chips im November 1995 stellt Intel heute ein Dutzend neuer Produkte für die Familie der Intel-Xeon-Prozessoren vor. Darunter neue Prozessoren mit bis zu 2,8 GHz, Chipsätze für HyperThreading, 533-MHz-Front-Side-Bus und AGP 8x sowie neue Plattformen für Intel-basierte Server und Workstations.

    18.11.20020 Kommentare

  44. AMD Athlon XP wird zum Teil deutlich billiger

    AMD hat Ende letzter Woche die Preise seiner Desktop-Prozessoren teils deutlich gesenkt, lediglich die Topmodelle von Athlon XP 2400+ bis 2800+ sind nicht betroffen. Zudem listet AMD seit kurzem auch den "Desktop Replacement Mobile AMD Athlon XP Processor".

    18.11.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 40
  4. 41
  5. 42
  6. 43
  7. 44
  8. 45
  9. 46
  10. 47
  11. 48
  12. 49
  13. 50
  14. 54
Anzeige

Verwandte Themen
ProjectSkybridge, Core i9, Edison, Silicon Nanophotonics, Eden X2, AMD FX, Skylake, Phenom, Computex 2013, Kaveri, HSA, Broadwell, Cortex-A50, Xeon

RSS Feed
RSS FeedProzessor

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de