3.097 Cloud Computing Artikel

  1. Citrix wird Mitglied der Linux Foundation

    Citrix ist der Linux Foundation beigetreten und möchte sich in den einzelnen Arbeitsgruppen engagieren. Die Arbeit wird sich dabei auch um Xen drehen.

    18.09.20095 Kommentare

  1. Clarkconnect wird zu ClearOS

    Das Server-Linux Clarkconnect heißt jetzt ClearOS. Die bisher kommerzielle Distribution kann kostenlos heruntergeladen werden und wird von einer Stiftung betreut. Die neue Version 5.1 soll Ende September 2009 verfügbar sein.

    17.09.20094 Kommentare

  2. Googles Chrome in Version 3 veröffentlicht

    Googles Chrome in Version 3 veröffentlicht

    Rund ein Jahr nach der Veröffentlichung von Chrome 1.0 hat Google bereits die Version 3.0 fertiggestellt. Rund 51 Entwickler haben im letzten Jahr daran gearbeitet. Am Ende steht ein Browser mit einigen neuen Funktionen, der deutlich schneller ist als seine Vorgänger.

    16.09.200961 Kommentare

Anzeige
  1. Spawn Labs - überall Zugriff auf die eigene Spielekonsole

    Spawn Labs - überall Zugriff auf die eigene Spielekonsole

    Spawn Labs will Spielern überall auf der Welt Zugriff auf ihre Konsole verschaffen, so dass sie mit Freunden zusammenspielen können, auch wenn sie gerade nicht vorbeikommen können. Dazu bietet das Unternehmen mit Spawn HD-720 einen Adapter an, der Xbox 360 oder Playstation 3 im Netz und somit jedem PC verfügbar macht.

    15.09.200931 Kommentare

  2. Intel baut seine Führung um

    Intel nimmt größere Veränderungen an seiner Unternehmensstruktur vor und baut das Topmanagement um. Intel-Vizepräsident Patrick Gelsinger verlässt das Unternehmen.

    14.09.20090 Kommentare

  3. Googles Webbrowser mit Extensions

    Googles Webbrowser mit Extensions

    Google hat seinen Webbrowser Chrome in einer neuen Entwicklerversion vorgestellt, bei der das Extension-System nicht mehr über die Kommandozeile aktiviert werden muss.

    11.09.200919 Kommentare

  1. VMware öffnet vCloud-Schnittstelle

    VMware hat die Programmierschnittstelle für vCloud unter eine Open-Source-Lizenz gestellt. Über das API lassen sich virtuelle Ressourcen der Cloud zur Verfügung stellen oder aus der Cloud beziehen.

    09.09.20090 Kommentare

  2. Aufnahme von Microsofts Treiber in den Linux-Kernel fraglich

    Ob die von Microsoft unter der GPL veröffentlichten Hyper-V-Treiber tatsächlich in den Linux-Kernel gelangen, ist derzeit ungewiss. Laut Greg Kroah-Hartman kümmert sich niemand um den Code.

    04.09.200927 Kommentare

  3. Spiele-Streaming-Dienst Onlive startet Betaphase

    Spiele-Streaming-Dienst Onlive startet Betaphase

    High-End-Spiele auf dem Netbook sind zumindest in der Theorie kein Problem für den Streamingdienst Onlive. Das amerikanische Unternehmen startet jetzt die geschlossene Betaphase, in der Teilnehmer den Service testen können.

    03.09.2009100 KommentareVideo

  4. Red Hat Enterprise Linux 5.4 freigegeben

    Red Hat Enterprise Linux (RHEL) ist jetzt in der Version 5.4 verfügbar. Red Hat setzt darin nun auf KVM als Hypervisor, unterstützt Fuse komplett und liefert aktualisierte Treiber mit.

    03.09.20090 Kommentare

  5. Microsoft Hyper-V Server 2008 R2 verfügbar

    Microsoft hat seinen kostenlosen Hyper-V Server 2008 R2 zum Download freigegeben. Die neue Version kann unter anderem mit mehr virtuellen und physischen Prozessoren umgehen. Auch Live Migration unterstützt die Software.

    02.09.200910 Kommentare

  6. Parallels aktualisiert Windows- und Linux-Virtualisierung

    Parallels aktualisiert Windows- und Linux-Virtualisierung

    Parallels Desktop 4 ist jetzt auch für Windows und Linux verfügbar. Damit sollen die aus Parallels Desktop 4 für Mac bekannten Funktionen nun auch Windows- und Linux-Nutzern zur Verfügung stehen.

    02.09.200918 Kommentare

  7. Google Mail - Ausfall statt höherer Verfügbarkeit

    Das Webinterface von Googles E-Mail-Dienst ist in der Nacht zum Mittwoch für rund 100 Minuten ausgefallen. Schuld daran waren einige Veränderungen, die eigentlich für eine größere Ausfallsicherheit des Dienstes sorgen sollten.

    02.09.200947 Kommentare

  8. Chrome meldet sich

    Googles Browser Chrome wird künftig Desktopbenachrichtigungen unterstützen, so dass Webapplikationen ihre Nutzer über Neuigkeiten informieren können. Sony will seinen Rechner künftig mit dem Browser ausliefern.

    01.09.200939 Kommentare

  9. EMC kauft Cloud-Computing-Experten Fastscale

    EMC will mit dem Kauf von Fastscale Technology sein Angebot für Performance und Skalierbarkeit von privaten Cloud-Plattformen verbessern.

    01.09.20091 Kommentar

  10. DaaS - IBM bietet Desktop as a Service an

    IBM startet mit seinem Smart Business Desktop ein Cloud-basiertes Desktopangebot für Unternehmen. Der Desktop kommt als Dienst im Abonnement daher, was IBM auch als "Desktop as a Service" (DaaS) bezeichnet.

    01.09.20099 Kommentare

  11. VMware vCenter soll Rechenzentren flexibler machen

    VMware führt mit vCenter ein neues Verwaltungsmodell für virtualisierte Serverumgebungen ein. Die Lösung setzt auf VMware vSphere 4.

    31.08.20092 Kommentare

  12. Google Docs: Dokumente in 42 Sprachen übersetzen

    Nach Googles E-Mail-Dienst lernt jetzt auch die Office-Anwendung Google Docs Fremdsprachen: Durch die Integration der Übersetzungsfunktion Translate lassen sich Dokumente in 42 Sprachen übertragen.

    28.08.20098 Kommentare

  13. Microsofts Virtual Machine Manager 2008 R2 ist fertig

    Microsoft hat den "System Center Virtual Machine Manager 2008 R2" in die Produktion geschickt. Die neue Version der Verwaltungssoftware für virtuelle Maschinen soll ab 1. Oktober 2009 allgemein verfügbar sein.

    27.08.20092 Kommentare

  14. Google beseitigt kritische Sicherheitslücken in Chrome

    Mit dem Update auf die stabile Chrome-Version 2.0.172.43 beseitigt Google einige kritische Sicherheitslücken in seinem Browser.

    26.08.20095 Kommentare

  15. Netapp unterstützt die Cloud

    Netapp hat sein Storage-Betriebssystem Data Ontap 8 vorgestellt. Das soll jetzt vorbereitet sein, um seine Storage-Infrastruktur in die Cloud zu verlegen. Passend dazu bietet Netapp weitere Cloud-Dienste.

    25.08.20090 Kommentare

  16. Glass - Tischtelefon mit Touchscreen und Android

    Glass - Tischtelefon mit Touchscreen und Android

    Cloud Telecomputers will mit Glass eine Plattform für Tischtelefone mit Touchscreen etablieren, die auf Googles Betriebssystem Android aufsetzt. Vertrieben werden die Geräte über Anbieter von VoIP-Telefonanlagen. Aber auch die Plattform als solche kann lizenziert werden.

    24.08.20097 KommentareVideo

  17. Google Mail auf dem Weg zu gemeinsamen Aufgabenlisten

    Google Mail auf dem Weg zu gemeinsamen Aufgabenlisten

    Google baut seinen Aufgabenplaner in Google Mail langsam zu einem Gruppenwerkzeug um. Jetzt wurde eine E-Mail-Funktion vorgestellt, mit der die Aufgabenliste verschickt werden kann.

    24.08.20092 Kommentare

  18. Drizzle - MySQL-Fork Ende 2009 reif für produktiven Einsatz

    Drizzle - MySQL-Fork Ende 2009 reif für produktiven Einsatz

    Mit Drizzle haben Sun-Mitarbeiter selbst einen MySQL-Fork gestartet, der große Fortschritte macht. Entwicklungsleiter Brian Aker geht derzeit davon aus, dass Drizzle mit dem für Ende 2009 geplanten Milestone Bell reif für den produktiven Einsatz ist.

    21.08.200914 Kommentare

  19. Testversion von Microsofts Cloud-Datenbank

    Microsoft hat eine Community Technology Preview (CTP) seiner SQL Azure Database veröffentlicht. Interessierte können die Datenbank-Cloud kostenlos ausprobieren. Zudem steht ein neuer PHP-Treiber für den SQL-Server und die SQL Azure Database zum Testen bereit.

    20.08.20093 Kommentare

  20. Least Cost Router für Internettraffic

    Rechenzentren verbrauchen sehr viel Strom und kosten damit viel Geld. Wissenschaftler in den USA haben eine Möglichkeit ersonnen, wie sich die Betriebskosten senken lassen: Eine Software soll den Internettraffic in die Rechenzentren leiten, an deren Standort der Strom gerade günstig ist.

    19.08.20097 Kommentare

  21. Erste Vorabversion von Chrome 4 veröffentlicht

    Erste Vorabversion von Chrome 4 veröffentlicht

    Google hat eine erste Entwicklerversion von Chrome 4 veröffentlicht. Der Browser wartet dabei mit einer Synchronisierungsfunktion auf, die Bookmarks über mehrere Rechner hinweg abgleichen kann, in Echtzeit.

    18.08.200960 Kommentare

  22. Cloud Computing: Auswirkungen von Onlive, Gaikai & Co

    Cloud Computing: Auswirkungen von Onlive, Gaikai & Co

    Gamescom Die tatsächliche Spieleberechnung erledigt ein Rechnerpark irgendwo im Internet - und selbst auf Low-End-PCs erstrahlen High-End-Programme mit allen Details: Cloud Computing könnte die Spielebranche umkrempeln. Auf der GDC Europe 2009 hat sich Denis Dyack von Silicon Knights mit dem Thema beschäftigt.

    17.08.200962 Kommentare

  23. Google Chrome unterstützt Sprunglisten von Windows 7

    Google Chrome unterstützt Sprunglisten von Windows 7

    Die Entwicklerversion 3.0.197.11 des Chrome-Browsers von Google wartet mit einer neuen Darstellung bereits besuchter Websites auf. Damit ahmt Google eine Funktion aus Microsofts Internet Explorer 8 nach, der das auch schon beherrscht.

    12.08.200917 Kommentare

  24. VMware erwirbt Java-Open-Source-Firma SpringSource

    VMware wird SpringSource für 420 Millionen US-Dollar übernehmen. Damit will VMware seine Kunden unterstützen, "effizienter beim Aufbau, Betrieb und der Verwaltung von Applikationen in internen und externen Cloud-Architekturen" zu werden.

    11.08.20091 Kommentar

  25. Sonys Vaio Z unter Windows 7 ohne XP-Modus

    Wegen Sicherheitsbedenken lässt Sony die Funktion "Intel VT" in den Notebooks der Serie "Vaio Z" vorerst abgeschaltet. Dies bekräftigte ein Sony-Manager nun in einem Microsoft-Blog. Die Notebooks können so den XP-Modus von Windows 7 nicht nutzen.

    10.08.200953 Kommentare

  26. Offenes Sicherheitsloch in Opera und im Internet Explorer

    Ein Mitte Juni 2009 bekanntgewordenes Sicherheitsloch steckt in allen gängigen Browsern. Opera und der Internet Explorer weisen das Sicherheitsleck weiterhin auf.

    10.08.200917 Kommentare

  27. Mitsubishi und Hitachi entwickeln Terabyte-Disc

    Mit einer Terabyte-Disc wollen die japanischen Unternehmen Mitsubishi und Hitachi im Jahr 2012 einen neuen Standard einführen. Zu dem Forschungskonsortium gehört auch die Universität Tokio.

    07.08.200950 Kommentare

  28. Scalr - automatische Verwaltung von EC2-Serverfarmen

    Scalr will die Nutzung von Amazons Cloud-Dienst EC2 vereinfachen. Das Open-Source-Projekt bietet eine komplett redundante, sich selbst heilende und skalierende Hostingumgebung an. Dabei steht Scalr auch als SaaS zur Verfügung.

    06.08.20091 Kommentar

  29. Google veröffentlicht schnellere Chrome-Beta

    Google veröffentlicht schnellere Chrome-Beta

    Google hat eine neue Betaversion seines Browsers Chrome angekündigt, die Javascript deutlich schneller ausführen soll als die aktuelle stabile Version. Zudem wartet sie mit einigen neuen Funktionen auf.

    05.08.200941 Kommentare

  30. AMD zeigt Liveumzug virtueller Server auf 12-Kern-Prozessor

    In einem Blogeintrag hat AMD ein Video veröffentlicht, das den Umzug von virtuellen Maschinen zwischen drei Servern zeigt. Vom Single-Core-Opteron aus dem Jahr 2003 ging es auf den künftigen Sechskerner "Istanbul" und dann auf den 12-Kern-Prozessor "Magny Cours".

    05.08.20098 KommentareVideo

  31. Canonical verbessert Verwaltung von Ubuntu-Systemen

    Mit dem "Landscape Dedicated Server" will Canonical Unternehmen mehr Kontrolle über die Verwaltung von Ubuntu-Systemen geben.

    05.08.20098 Kommentare

  32. Google plant Synchronisierungsdienst für Chrome

    Google Browser Chrome soll künftig Nutzerdaten mit einem Google-Account abgleichen können, ähnlich wie es Mozilla mit Weave tut. Das zugrundeliegende Protokoll ist offen und Google plant, den gesamten Code des Synchronisationsdienstes als Open Source freizugeben und in Chromium zu integrieren.

    03.08.200914 Kommentare

  33. McAfee übernimmt Software-as-a-Service-Anbieter

    McAfee will im SaaS-Bereich wachsen. Den Zukauf von MX Logic lässt sich der Anbieter von Sicherheitssoftware dabei bis zu 170 Millionen US-Dollar kosten.

    31.07.20090 Kommentare

  34. Yahoo hält trotz Microsoft-Deal an Hadoop fest

    Die Zusammenarbeit mit Microsoft, in deren Rahmen Yahoo künftig die eigene Suchmaschine durch Microsofts Bing ersetzen will, soll keine negativen Auswirkungen auf Yahoos Hadoop-Engagement haben. Hadoop sei weiterhin wichtig.

    31.07.20090 Kommentare

  35. MobileMe iDisk auf dem iPhone

    MobileMe iDisk auf dem iPhone

    Apple hat für das iPhone und den iPod touch eine Anwendung vorgestellt, mit der die Mobilgeräte auf die Daten der Onlinefestplatte von MobileMe zugreifen können. Die Dateien können vom Mobilgerät aus Dritten zugänglich gemacht oder im iPhone angesehen werden.

    30.07.200927 Kommentare

  36. Suse Studio gestartet

    Suse Studio gestartet

    Novells Suse Studio ist jetzt für die Allgemeinheit zugänglich. Damit können Anwender eine angepasste Suse-Variante erstellen. Die können als CD, Image für einen USB-Stick oder für eine Virtualisierungslösung angeboten werden.

    28.07.200976 KommentareVideo

  37. HadoopDB - Hybrid aus Hadoop und PostgreSQL

    Die Skalierbarkeit von Hadoop, kombiniert mit der Geschwindigkeit eines parallelen Datenbanksystems. Das soll HadoopDB bieten - ein freies paralleles shared-nothing Datenbanksystem, das mit einer an SQL angelehnten Sprache abgefragt werden kann.

    28.07.200938 Kommentare

  38. Libcloud - Standardbibliothek für Cloud-Provider

    Mit der libcloud entwickelt sich eine freie Softwarebibliothek, die ein einheitliches API für unterschiedliche Cloud-Provider bereitstellt. Unterstützt werden unter anderem Amazons EC2 und Rackspaces Cloud Server.

    28.07.20096 Kommentare

  39. Beta von Chrome 3 veröffentlicht

    Google hat seinen Browser Chrome in der Version 3.0.193.2 veröffentlicht, eine erste Betaversion von Chrome 3. Sie bringt neue Versionen der Javascript-Engine V8 und neue Funktionen.

    24.07.200985 Kommentare

  40. Paypal öffnet APIs

    Die eBay-Tochter Paypal öffnet ihre APIs für Drittentwickler. Sie sollen die Bezahllösung von Paypal so in eigene Applikationen einbetten können.

    24.07.200915 Kommentare

  41. Microsoft gab Linux-Treiber wegen GPL-Verletzung frei

    Erst vor wenigen Tagen hat Microsoft Linux-Treiber unter der GPL veröffentlicht. Offenbar kam es zu dem Schritt, weil Microsoft mit dem Treiberpaket zuvor die Lizenz für freie Software verletzt hatte.

    23.07.200967 Kommentare

  42. Vanish - Daten zerstören sich selbst

    Vanish - Daten zerstören sich selbst

    Im vergangenen Jahr hatte der Politologe Viktor Mayer-Schönberger im Interview mit Golem.de ein Verfallsdatum für Daten gefordert. Informatiker aus den USA haben jetzt ein System entwickelt, das diese Forderung erfüllt: Es macht Nachrichten nach einem knappen halben Tag für immer unleserlich.

    22.07.2009133 KommentareVideo

  43. Microsoft veröffentlicht Linux-Treiber unter der GPL

    Microsoft hat eine Reihe von Linux-Treibern unter der GPL veröffentlicht. Durch die Treiber wird der Linux-Kernel als Gastsystem für Microsofts Hypervisor Hyper-V optimiert.

    20.07.200974 KommentareVideo

  44. Chromium für MacOS X als portable Version

    Chromium für MacOS X als portable Version

    Carsten Knobloch hat eine portable Version des Browsers Chromium für MacOS X vorgestellt. Der Browser basiert auf Open-Source-Quellen von Google Chrome und kann direkt aus der Imagedatei gestartet werden.

    20.07.200932 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 41
  4. 42
  5. 43
  6. 44
  7. 45
  8. 46
  9. 47
  10. 48
  11. 49
  12. 50
  13. 51
  14. 62
Anzeige

Verwandte Themen
GraphDB, Riak, Opa, Google F1, DOM4, NeTV, Cubby, Open Virtualization Alliance, Space Monkey, Cloudpaging, OX Documents, Eucalyptus, VMware, Libcloud

RSS Feed
RSS FeedCloud Computing

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de