Intel Classmate PC

Artikel

  1. Studybook: Intels Lerntablet für Schüler

    Studybook  

    Intels Lerntablet für Schüler

    Das Studybook ist Intels erstes Tablet speziell für Schüler und Bildungseinrichtungen. Es ergänzt den Classmate PC, der mittlerweile von über 7 Millionen Schülern eingesetzt wird.

    11.04.201210 KommentareVideo

  1. Intels Classmate PC 4: Wasserfestes Bildungsconvertible mit größerem Touchscreen

    Intels Classmate PC 4

    Wasserfestes Bildungsconvertible mit größerem Touchscreen

    In Hamburg hat Intel die vierte Version seines für Schulen vorgesehenen Netbooks namens Classmate vorgestellt. Der Bildschirm ist auf 10,1 Zoll gewachsen und das Gerät soll nun noch robuster sein. Es wird in Deutschland und Österreich von je zwei Distributoren vertrieben.

    09.06.201013 Kommentare

  2. Classmate PC - Intel zeigt neue Generation

    Classmate PC - Intel zeigt neue Generation

    Cebit Intel zeigt eine neue Generation seines Classmate PC, der robuster und dank aktuellem Atomchip schneller sein soll. Der Tablet PC in Convertible-Bauweise ist speziell für Schüler gedacht.

    02.03.201012 Kommentare

Anzeige
  1. Intels Netbook-Convertible Classmate für jeden ab 300 Euro

    Intels Netbook-Convertible Classmate für jeden ab 300 Euro

    Waren Intels erste PCs der Serie "Classmate" vor allem für das Projektgeschäft gedacht, so kann den "Classmate-PC Convertible" jetzt auch in Deutschland jeder kaufen. Das Gerät bietet einen einfachen Touchscreen mit 8,9 Zoll Diagonale, übliche Netbook-Leistung und kostet ab 300 Euro.

    06.08.200988 KommentareVideo

  2. Netbook, Subnotebook, Tablet-PC und Classmate-PC von Archos

    Netbook, Subnotebook, Tablet-PC und Classmate-PC von Archos

    Der Hersteller Archos hat vier Mini-PCs vorgestellt. Darunter einen 9-Zoll-Tablett-PC mit DVB-T-Tuner, ein 10-Zoll-Netbook, ein 13-Zoll-Subnotebook und ein Classmate-PC für Schüler.

    12.06.200939 Kommentare

  3. Venezuela bestellt 1 Million Classmate-PCs

    Venezuela hat 1 Million Computer für Schüler bestellt. Eine entsprechende Vereinbarung hat Präsident Hugo Chávez bei einem Staatsbesuch in Portugal im Rahmen eines breiteren Abkommens zwischen beiden Ländern getroffen. Die Rechner werden mit dem Betriebssystem Linux ausgeliefert.

    01.10.200847 Kommentare

  1. IDF: Classmate-PC wird zum Convertible

    IDF: Classmate-PC wird zum Convertible

    Intel zeigt auf seiner Entwicklerkonferenz IDF die dritte Generation seines Bildungsnotebooks Classmate-PC. Diese kommt als Convertible mit Touchscreen und Bewegungssteuerung daher.

    21.08.200813 Kommentare

  2. Intel liefert 500.000 Classmate-PCs an Portugal

    Intel wird 500.000 Classmate-PCs an Portugal liefern. Eine entsprechende Vereinbarung haben der portugiesische Ministerpräsident José Sócrates und Intel-Chef Craig Barrett unterzeichnet. Die Computer sollen im kommenden Schuljahr ausgeliefert werden.

    31.07.20088 Kommentare

  3. IDF: Version 2 des Classmate-PC mit 9-Zoll-Display

    IDF: Version 2 des Classmate-PC mit 9-Zoll-Display

    Auf dem Intel Developer Forum in Schanghai hat Intel die zweite Generation des Bildungsnotebooks "Classmate" vorgestellt. Noch ist das Gerät mit einem Celeron ausgestattet, im dritten Quartal 2008 soll es jedoch "atomisiert" werden. Direkt vertrieben werden die Classmates weiterhin nicht von Intel.

    03.04.200856 Kommentare

  4. Intel verlässt OLPC

    Es war von Anfang an keine Liebe: OLPC-Gründer Nicholas Negroponte nutzte die Konkurrenz-Prozessoren für den 100-Dollar-Laptop, der damalige Intel-Chef Craig Barrett konterte, der Rechner sei eine technische Spielerei. Dann fielen sich Intel und OLPC doch noch in die Arme - um nun wieder getrennte Wege zu gehen. Die Meinungsverschiedenheiten darüber, was man tun darf oder lassen soll, waren doch zu groß.

    04.01.200826 Kommentare

  5. Microsoft will auf Eee-PC, XO-Laptop & Co.

    Auch Microsoft hat sich auf die Fahnen geschrieben, Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern die Vorteile der Technik näher zu bringen. Doch bislang kommt bei Projekten wie dem XO-Laptop der Initiative One Laptop per Child (OLPC) oder Asus' kleinem Billig-Notebook Eee-PC Linux zum Einsatz, auch wenn Windows durchaus auf den Geräten läuft. Künftig soll Microsofts Betriebssystem besser mit entsprechender Billig-Hardware harmonieren.

    06.12.200736 Kommentare

  6. Mandriva kommt in Nigeria doch zum Zug

    Nigeria will nun anscheinend einen Teil der bestellten Classmate PCs doch mit Mandriva Linux laufen lassen. Nach der Bestellung bei dem französischen Linux-Anbieter Mandriva hatte die Regierung des Landes bekannt gegeben, das Betriebssystem gegen Windows tauschen zu wollen.

    12.11.200714 Kommentare

  7. Microsoft bestreitet Mandrivas Vorwürfe

    Microsoft hat die Vorwürfe des Linux-Distributors Mandriva, das Unternehmen habe die Regierung in Nigeria bestochen, zurückgewiesen. Mandriva hatte einen Vertrag über 17.000 mit Linux ausgestattete Classmate PCs geschlossen, doch dann gab Nigeria bekannt, das Betriebssystem durch Windows ersetzen zu wollen.

    05.11.200754 Kommentare

  8. Mandriva in Nigeria ausgestochen

    Anfang der Woche gab der Linux-Distributor Mandriva noch bekannt, dass der afrikanische Staat Nigeria 17.000 Classmate PCs bestellt habe. Die Bildungs-Notebooks von Intel sollten an Lehrer und Schüler ausgegeben werden und mit einer angepassten Variante von Mandriva Linux laufen. Doch nun hat sich das Blatt offensichtlich gewendet.

    02.11.200791 Kommentare

  9. Nigeria startet Pilotprojekt mit Classmate PCs

    Der afrikanische Staat Nigeria startet ein Pilotprojekt mit Intels Classmate PC. Das mit einer angepassten Linux-Version betriebene Bildungs-Notebook soll an insgesamt 17.000 Schüler und Lehrer ausgegeben werden.

    31.10.200711 Kommentare

  10. Bericht: Asus' 200-Dollar-Notebook kommt im September

    Einer Meldung des taiwanischen Branchendienstes "DigiTimes" zufolge will Asus bereits im September 2007 ein zusammen mit Intel entwickeltes Lowcost-Notebook ausliefern. Drei verschiedene Modelle sind geplant, wobei von einem der teureren Geräte zunächst die meisten Expemplare gebaut werden sollen.

    21.08.200758 Kommentare

  11. Intel tritt der OLPC-Initiative bei

    Die Gerüchte der letzten Wochen haben sich nun doch bestätigt: Mit dem Segen des Gründers Nicolas Negroponte vom MIT tritt Intel der Initiative "One Laptop Per Child" (OLPC) bei und nimmt einen Platz im Vorstand ein. Intel und die OLPC-Organisatoren wollen nun zusammenarbeiten, um die Verbreitung von Bildungs-Rechnern in der dritten Welt und in Schwellenländern voranzutreiben. Die beiden konkurrierenden Hardware-Designs von Intel und OLPC bleiben dabei vorerst erhalten.

    13.07.200717 Kommentare

  12. Intel und OLPC diskutieren Zusammenarbeit

    Einem Artikel des US-Magazins "BusinessWeek" zufolge finden zwischen der OLPC-Initiative und Intel derzeit erste Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit statt. Beide Parteien haben sehr unterschiedliche Geräte entwickelt, welche in der Dritten Welt zu Bildungszwecken eingesetzt werden sollen.

    02.07.20072 Kommentare

  13. Mandriva Linux auf Intels Classmate PC

    Mandriva Linux auf Intels Classmate PC

    Während auf dem 100-Dollar-Notebook der Organisation "One Laptop per Child" (OLPC) eine von Red Hat angepasste Linux-Version läuft, wird Intels Bildungs-Notebook "Classmate PC" mit einer Variante von Mandriva Linux ausgestattet. Der Classmate PC soll im zweiten Quartal 2007 verfügbar sein.

    02.04.20073 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Test Lego Harry Potter - Die Jahre 5-7
    Harry zaubert wieder Klötzchen
    Test Lego Harry Potter - Die Jahre 5-7: Harry zaubert wieder Klötzchen

    Im Kino hat die Harry-Potter-Saga schon das große Finale gefeiert, das Lego-Universum zieht erst jetzt den Schlussstrich - mit deutlich mehr Klötzchen und Humor als im Original.
    (Lego)

  2. Mobilfunk
    Attraktive Smartphone-Tarife von Blau und Simyo
    Mobilfunk: Attraktive Smartphone-Tarife von Blau und Simyo

    Blau und Simyo bieten demnächst zwei neue Smartphone-Tarife mit monatlicher Laufzeit an. Für 10 Euro im Monat gibt es 100 Telefonminuten für Anrufe innerhalb Deutschlands, 100 Frei-SMS und eine gedrosselte 200-MByte-Daten-Flatrate.
    (Simyo)

  3. Test X-Plane 10
    Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern
    Test X-Plane 10: Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern

    Ernsthafte Flugsimulationen gibt es kaum noch. Eine der letzten verbliebenen ist X-Plane 10 für Windows, Mac OS X und Linux. Golem.de hat sich ins virtuelle Cockpit gesetzt und den Flugsimulator mit mehreren Rechnern und iPads als Instrumente gespielt.
    (Flugsimulator)

  4. Nexus 7 im Test
    Solides Billigtablet
    Nexus 7 im Test: Solides Billigtablet

    Das Nexus 7 soll als Referenz für Android 4.1 alias Jelly Bean und als Multimediagerät dienen. Dank seines niedrigen Preises ist das Tablet von Asus durchaus interessant. Allerdings muss auf die eine oder andere Funktion verzichtet werden.
    (Google Nexus)

  5. Nexus 4 und Nexus 7
    Android 4.2.1 beseitigt Dezember-Fehler
    Nexus 4 und Nexus 7: Android 4.2.1 beseitigt Dezember-Fehler

    Google hat damit begonnen, Android 4.2.1 für das Nexus 4 und das Nexus 7 in Deutschland zu verteilen. Das Update war erforderlich, weil die Kontakte-App von Android den Monat Dezember seit Android 4.2 nicht mehr kennt.
    (Android 4.2)

  6. Telekom Speedphone 700
    WLAN-Telefon mit Touchdisplay und Android
    Telekom Speedphone 700: WLAN-Telefon mit Touchdisplay und Android

    Das Speedphone 700 der Telekom ist lieferbar. Das Android-basierte WLAN-Telefon ist auch zum E-Mail-Schreiben und Websurfen gedacht.
    (Wlan Telefon)

  7. 3D-Druck
    Handlicher Lumifold mit iPad-Unterstützung
    3D-Druck: Handlicher Lumifold mit iPad-Unterstützung

    Lumifold ist ein günstiger und handlicher 3D-Drucker, der mit dem Verfahren der Stereolithographie arbeitet. Er soll künftig nicht nur vom Computer, sondern auch vom iPad aus gesteuert werden.
    (3d Drucker)


Verwandte Themen
Bildungsnotebook, Craig Barrett, OLPC, Mandriva, Nicholas Negroponte, Studium, Eee-PC, IDF

RSS Feed
RSS FeedClassmate PC

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de