Cisco Systems

Artikel

  1. Mozilla: Firefox 33 mit H264-Plugin und Werbe-Kacheln

    Mozilla

    Firefox 33 mit H264-Plugin und Werbe-Kacheln

    Das von Cisco bereitgestellte OpenH.264-Plugin wird mit der neuen Version Firefox 33 automatisch installiert, was WebRTC dienen soll.

    14.10.201490 Kommentare

  1. OPNFV: Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

    OPNFV

    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

    Zusammen mit Hardware-Herstellern und Telekommunikationsanbietern will die Linux Foundation eine offene Referenzplattform für Network Functions Virtualization (NFV) erstellen. Zuerst soll Software für Infrastruktur und Verwaltung erstellt werden.

    01.10.20142 Kommentare

  2. Ifa: Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box

    Ifa

    Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box

    Vodafone Deutschland hat eine 4K-Set-Top-Box vorgestellt, die zusammen mit Cisco entwickelt wurde. Sie bilde die Basis für alle TV-Receiver, die Vodafone in Zukunft anbietet.

    10.09.201414 Kommentare

Anzeige
  1. Router-Hersteller: Cisco feuert 6.000 Beschäftigte

    Router-Hersteller

    Cisco feuert 6.000 Beschäftigte

    Der Hersteller von Router und Switches führt weitere Massenentlassungen durch. Im Ausland leidet Cisco unter sinkender Nachfrage wegen der Snowden-Enthüllungen.

    14.08.20147 Kommentare

  2. Border Gateway Protocol: Zu große Routingtabellen verursachen Internetausfälle

    Border Gateway Protocol

    Zu große Routingtabellen verursachen Internetausfälle

    Anfang der Woche kam es zu zahlreichen Ausfällen im Internet, etwa nicht erreichbare Webseiten. Schuld waren zu große Routingtabellen, die ältere Cisco-Router nicht mehr bewältigen konnten.

    13.08.20143 Kommentare

  3. Netzwerkstudie: Nur Netflix verstopft das Netz

    Netzwerkstudie

    Nur Netflix verstopft das Netz

    Nur ein großer Anbieter verursacht Datenstau im amerikanischen Breitbandnetz. Eine Priorisierung von Videotraffic würde wenig Abhilfe bringen, sagt das MIT.

    23.06.201462 Kommentare

  1. Traffic-Prognose: Cisco fordert schnelleren Videotransport in Zettabyte-Ära

    Traffic-Prognose

    Cisco fordert schnelleren Videotransport in Zettabyte-Ära

    Netzwerkausrüster Cisco rechnet in vier Jahren mit einem weltweiten Internettraffic von 1,6 Zettabyte. Um die Qualität von Videodiensten zu gewährleisten, müssten die Provider stärker in den Datentransport eingreifen.

    11.06.201426 Kommentare

  2. GCHQ: Macbook Air des Guardian mit merkwürdigen Komponenten

    GCHQ

    Macbook Air des Guardian mit merkwürdigen Komponenten

    Als der britische Geheimdienst die Zerstörung des Laptops des Guardian anordnete, wurden außer Festplatten weitere Hardwarekomponenten außer Gefecht gesetzt. Experten fragen sich, warum.

    23.05.2014183 Kommentare

  3. Router-Manipulation: Cisco empört über Spähattacken der NSA

    Router-Manipulation

    Cisco empört über Spähattacken der NSA

    Netzwerkausrüster Cisco wehrt sich gegen "übertriebene" Aktionen der US-Regierung. Es sei nicht hinnehmbar, dass Geräte beim Transport abgefangen und manipuliert würden. Sicherheitslücken müssten in der Regel sofort gemeldet werden.

    15.05.201424 Kommentare

  4. NSA-Spähprogramme: D64 fordert No-Spy-Siegel für Netzwerktechnik

    NSA-Spähprogramme

    D64 fordert No-Spy-Siegel für Netzwerktechnik

    Die NSA fängt offenbar Router US-amerikanischer Hersteller auf dem Weg zum Kunden ab und baut Spähprogramme ein. Ein Gütesiegel soll nun europäischen Käufern die Sicherheit geben, abhörsichere Geräte zu kaufen.

    14.05.201427 Kommentare

  5. Linuxtag-Keynote: Lehren aus Heartbleed und ein Schlüssel von Cisco

    Linuxtag-Keynote

    Lehren aus Heartbleed und ein Schlüssel von Cisco

    Linuxtag 2014 Felix 'FX' Lindner und Gregor Kopf von Recurity Labs blicken zurück auf Heartbleed und andere Sicherheitslücken in Verschlüsselungssoftware - und veröffentlichen nebenbei einen fest eingestellten Schlüssel von zahlreichen Cisco-Produkten.

    10.05.201443 Kommentare

  6. Port 32764: Netgear will angebliche Router-Lücke schließen

    Port 32764

    Netgear will angebliche Router-Lücke schließen

    Trotz eines Patches sollen Netgear-Router weiterhin eine Sicherheitslücke aufweisen. Das Unternehmen will die Vorwürfe prüfen und notfalls weitere Updates bereitstellen.

    23.04.20148 Kommentare

  7. DSL-Router: Netgear hat Backdoor offenbar nur versteckt

    DSL-Router

    Netgear hat Backdoor offenbar nur versteckt

    Mehrere Monate hat Netgear gebraucht, um einen offenen Port in einigen WLAN-Routern zu schließen. Doch anstatt die Lücke zu schließen, wurde sie möglicherweise nur gut versteckt.

    22.04.201433 Kommentare

  8. Heartbleed-Bug: Zahlreiche Cisco- und Juniper-Produkte betroffen

    Heartbleed-Bug

    Zahlreiche Cisco- und Juniper-Produkte betroffen

    Cisco und Juniper Networks haben in offiziellen Warnungen vor dem Heartbleed-Bug in ihren Produkten gewarnt. Nicht nur Server, sondern auch zahlreiche Netzwerkprodukte und Software seien betroffen.

    11.04.20146 Kommentare

  9. DSL-Router: Netgear schließt endlich Hintertür zu Port 32764

    DSL-Router

    Netgear schließt endlich Hintertür zu Port 32764

    Die Backdoor, die der Reverse Engineer Eloi Vanderbeken auf Port 32764 von verschiedenen DSL-Routern fand, soll bei Netgear geschlossen sein. Ein Patch steht als Firmware Version 1.1.00.48 für den Router DGN1000 bereit.

    08.04.20140 Kommentare

  10. Cisco Cloud Services: Cisco steckt 1 Milliarde US-Dollar in Cloud-Angebot

    Cisco Cloud Services

    Cisco steckt 1 Milliarde US-Dollar in Cloud-Angebot

    Cisco will eigene Cloud-Dienste anbieten. In den neuen Geschäftsbereich fließt 1 Milliarde US-Dollar.

    24.03.20149 Kommentare

  11. iRobot und Cisco: Kollege Roboter ersetzt das Reisen

    iRobot und Cisco

    Kollege Roboter ersetzt das Reisen

    Der mobile Roboterkollege Ava 500 von iRobot ist ab sofort verfügbar. Das System ist hochintelligent - und das hat seinen Preis.

    18.03.201424 Kommentare

  12. Security: Cisco öffnet Snort-Schnittstelle

    Security

    Cisco öffnet Snort-Schnittstelle

    Wenige Wochen nach der Übernahme des Snort-Entwicklers Sourcefire hat Cisco die Schnittstelle zu dem Intrusion Detection System unter dem Namen OpenAppID öffentlich gemacht. Zudem wurde der Malware-Schutz des aufgekauften Unternehmens in Ciscos Sicherheitsportfolio integriert.

    27.02.20140 Kommentare

  13. Deutschland: Mobile Datennutzung legt um das Zehnfache zu

    Deutschland

    Mobile Datennutzung legt um das Zehnfache zu

    Der mobile Datenverkehr in Deutschland wächst viermal schneller als im Festnetz. Weltweit werden künftig mehr mobile Daten über WLAN übertragen als über Mobilfunknetze.

    05.02.201413 Kommentare

  14. Port 32764: Cisco bestätigt Backdoor in Routern

    Port 32764

    Cisco bestätigt Backdoor in Routern

    Als erstes Unternehmen hat Cisco die auf einigen Routermodellen vorhandene Hintertür auf dem Port 32764 ausführlich bestätigt. Eine unmittelbare Abhilfe gibt es nicht, Cisco will die Lücke aber durch neue Firmware schließen.

    13.01.201444 Kommentare

  15. Sicherheit: Hintertür in WLAN-Routern entdeckt

    Sicherheit

    Hintertür in WLAN-Routern entdeckt

    Die Weihnachtsfeiertage boten dem Franzosen Eloi Vanderbeken eine Überraschung: Er entdeckte auf seinem heimischen Linksys-Router eine Backdoor, die es auch bei anderen Herstellern zu geben scheint.

    03.01.201463 Kommentare

  16. Spionage: NSA hackt sich in Firmware und ins Bios

    Spionage

    NSA hackt sich in Firmware und ins Bios

    Eine Abteilung der NSA ist einzig für Angriffe auf Hardware zuständig. Ziele sind unter anderem Netzwerkausrüstung, Festplatten und bevorzugt das Bios.

    29.12.201375 Kommentare

  17. Github: Code zu Ciscos H.264-Codec veröffentlicht

    Github

    Code zu Ciscos H.264-Codec veröffentlicht

    Mozillas Firefox wird künftig ein H.264-Modul von Cisco verwenden. Cisco übernimmt sämtliche Verpflichtungen der Patentlizenzen. Nun steht der Quellcode dazu auf Github zum Download bereit.

    13.12.201314 Kommentare

  18. Mozilla: Firefox nutzt Ciscos H.264-Codec

    Mozilla

    Firefox nutzt Ciscos H.264-Codec

    Ciscos Implementierung des H.264-Codec soll nun frei und in Binärform gratis bereitgestellt werden, wobei Cisco sämtliche Verpflichtungen der Patentlizenzen übernimmt. Mozillas Firefox wird das H.264-Modul von Cisco künftig verwenden.

    30.10.201313 Kommentare

  19. Cisco-Cloud-Studie: Mobile Netze in Deutschland sind zu langsam

    Cisco-Cloud-Studie

    Mobile Netze in Deutschland sind zu langsam

    Für die Anforderungen der Cloud ist die Leistung der mobilen Netzwerke in Deutschland nicht ausreichend. Im Festnetz gibt es dagegen keine Probleme.

    18.10.201328 Kommentare

  20. Terastream: Telekom will allgemein verfügbares 100-Gigabit-Ethernet

    Terastream

    Telekom will allgemein verfügbares 100-Gigabit-Ethernet

    Die Telekom hat über IP-Router verschiedener Hersteller Daten übertragen, ohne optische Filtersysteme dazwischenzuschalten. Der Konzern feiert dies als Sprung zu einem allgemein verfügbaren 100-Gigabit-Ethernet.

    01.10.201363 Kommentare

  21. Security: Forscher entdecken Sicherheitslücken in Cisco-Routern

    Security

    Forscher entdecken Sicherheitslücken in Cisco-Routern

    Router des US-Anbieters Cisco, die bei der Vernetzung von Unternehmens- und Behördenstandorten eingesetzt werden, enthalten Sicherheitslücken, über die sich auch verschlüsselte Daten ausspionieren lassen.

    15.09.201322 Kommentare

  22. Netzwerkausrüster: Cisco entlässt 4.000 Beschäftigte

    Netzwerkausrüster

    Cisco entlässt 4.000 Beschäftigte

    Cisco kann den Gewinn auf 2,27 Milliarden US-Dollar steigern. Doch es geht der Konzernführung nicht schnell genug, weshalb 4.000 Beschäftigte gekündigt werden.

    15.08.201373 Kommentare

  23. Sourcefire: Cisco kauft Anbieter von Intrusion Detection System Snort

    Sourcefire

    Cisco kauft Anbieter von Intrusion Detection System Snort

    Cisco will Sourcefire, den Anbieter von Snort, für 2,7 Milliarden US-Dollar übernehmen. Sourcefire besitzt auch den freien Virenscanner ClamAV. 2008 wurde die Übernahme von Sourcefire verhindert.

    24.07.20132 Kommentare

  24. iRobot: Telepräsenzroboter Ava bekommt Riesenbildschirm

    iRobot

    Telepräsenzroboter Ava bekommt Riesenbildschirm

    Das US-Robotikunternehmen iRobot hat zusammen mit dem Hardwarehersteller Cisco eine Version des Telepräsenzroboters Ava vorgestellt. Statt eines iPads hat Ava 500 einen über 21 Zoll großen Monitor als Kopf.

    10.06.20139 KommentareVideo

  25. Set-Top-Box: Tivo bekommt 490 Millionen US-Dollar in Patentstreit

    Set-Top-Box

    Tivo bekommt 490 Millionen US-Dollar in Patentstreit

    Tivo hat in einem weiteren Patentverfahren 490 Millionen US-Dollar erstritten. Der Hersteller von Set-Top-Boxen hat inzwischen über anderthalb Milliarden US-Dollar für die unrechtmäßige Nutzung seiner Technik erhalten.

    07.06.20137 Kommentare

  26. Foundry-Pläne: Intel wird Chips für Cisco bauen

    Foundry-Pläne

    Intel wird Chips für Cisco bauen

    Intel weitet seine Produktion für Chipdesigns anderer weiter aus. Nun wird laut der Korea Times Cisco bald seine Chips in Intels Fabriken herstellen lassen, wie der Intel-Manager Lee Hee-Sung der Zeitung bestätigte. Es ist ein weiterer Schritt hin zu Intel als Foundry.

    03.04.20132 Kommentare

  27. Cisco: Schwache Passwort-Hashes

    Cisco

    Schwache Passwort-Hashes

    Cisco führt mit einem Update neue Passwort-Hashes ein. Was zur Erhöhung der Sicherheit dienen sollte, bewirkt das Gegenteil: Die neue Hash-Funktion lässt sich deutlich leichter angreifen, sie nutzt nur eine Iteration von SHA256 und kommt ohne Salt aus.

    20.03.201315 Kommentare

  28. Cisco Security Report: 87 Prozent der Web-Exploits greifen Java an

    Cisco Security Report

    87 Prozent der Web-Exploits greifen Java an

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat seinen Sicherheitsreport für das Jahr 2012 veröffentlicht. Java verdrängte demnach als Plattform für Angriffe PDF und Flash zwischenzeitlich fast in die Bedeutungslosigkeit. Zudem sind vertrauenswürdige Webseiten nicht mehr vertrauenswürdig.

    07.02.201334 Kommentare

  29. Cisco: Belkin kauft Linksys

    Cisco

    Belkin kauft Linksys

    Cisco hat offenbar einen Käufer für Linksys gefunden: Belkin. Das Unternehmen will mit der Übernahme von Linksys seine Marktposition bei Heimnetzwerken stärken.

    25.01.201318 Kommentare

  30. Virtualisierung: Cisco steigt bei Parallels ein

    Virtualisierung

    Cisco steigt bei Parallels ein

    Cisco beteiligt sich an dem Virtualisierungsanbieter Parallels. Künftig wollen sich die beiden Unternehmen am Markt unterstützen.

    18.01.20130 Kommentare

  31. Nach dem HP-Drucker-Hack: Abhören und Übernehmen von Ciscos IP-Telefonen

    Nach dem HP-Drucker-Hack

    Abhören und Übernehmen von Ciscos IP-Telefonen

    29C3 In vielen großen Firmen gibt es Installationen von Cisco-Telefonen. Hacker haben nun einen Weg gefunden, in alle diese eigentlich sicheren Telefone einzubrechen.

    28.12.201217 Kommentare

  32. Router: Cisco will angeblich Linksys verkaufen

    Router

    Cisco will angeblich Linksys verkaufen

    Cisco wolle sich von seiner Endkundensparte Linksys trennen, meldet Bloomberg. Demnach hat Cisco Barclays damit beauftragt, einen Käufer für Linksys zu finden.

    17.12.20125 Kommentare

  33. Meraki: Cisco kauft Google-Startup für 1,2 Milliarden US-Dollar

    Meraki

    Cisco kauft Google-Startup für 1,2 Milliarden US-Dollar

    Meraki, der Hersteller von Security Appliances, Switches und Access Points, wird ein Teil des Cisco-Konzerns. Das MIT-Startup wurde von Google mitfinanziert.

    19.11.20124 Kommentare

  34. Connect Cloud: Cisco will mit Heimroutern seine Nutzer kontrollieren

    Connect Cloud

    Cisco will mit Heimroutern seine Nutzer kontrollieren

    Mit einem neuen Firmwareupdate für die hochpreisigen Cisco-Router wird die Nutzung von Connect Cloud zur Pflicht. Das Problem sind die US-Nutzungsbedingungen des Cloud-Dienstes: Urheberrechtsverletzungen oder das Verschicken von Spam könnten den Zugang kosten.

    05.07.201216 Kommentare

  35. Cisco: Mobiler Datenverkehr steigt um das 21fache

    Cisco

    Mobiler Datenverkehr steigt um das 21fache

    Der mobile Datenverkehr wird in Deutschland von 2011 bis 2016 um das 21fache von monatlich 18 auf 394 Petabyte steigen. Das hat der Netzwerkausrüster Cisco errechnet.

    31.05.20120 Kommentare

  36. Power over Ethernet: Einsteiger-WLAN-Access-Points von Cisco ohne Netzteil

    Power over Ethernet

    Einsteiger-WLAN-Access-Points von Cisco ohne Netzteil

    Ciscos neue Access Points WAP121 und 321 sind auch für die Montage an Orten geeignet, wo es keine Steckdosen gibt. Wer will, kann die APs mit einem normalen Netzwerkkabel mit Power over Ethernet versorgen und beim großen Modell auch ein sogenanntes Captive Portal einrichten.

    03.05.20122 Kommentare

  37. Cisco: Kabel Deutschland bereitet Netzzugänge über 100 MBit/s vor

    Cisco

    Kabel Deutschland bereitet Netzzugänge über 100 MBit/s vor

    Kabel Deutschland hat bei Cisco Hardware für den Netzwerkausbau bestellt. Dabei geht es um höhere Datenübertragungsraten für die Internetzugänge und Video-on-Demand. Technisch ist eine höhere Datenrate schon lange möglich, diese wird von Kabel Deutschland aber nicht angeboten.

    04.04.201221 KommentareVideo

  38. Videoguard: Cisco bietet Milliarden für größten Pay-TV-Verschlüssler

    Videoguard  

    Cisco bietet Milliarden für größten Pay-TV-Verschlüssler

    Laut der Wirtschaftszeitung Calcalist will Cisco den Hersteller von Videoguard übernehmen. Die NDS Group wird mit rund 5 Milliarden US-Dollar bewertet.

    15.03.20123 Kommentare

  39. Hotspot 2.0: Nahtloses WLAN ohne SSID und Passwort

    Hotspot 2.0

    Nahtloses WLAN ohne SSID und Passwort

    Cisco liefert für Provider die ersten Access Points und Router für "Hotspot 2.0" aus. Dahinter steckt eine standardisierte Technik, mit der Anwender unbemerkt zwischen Mobilfunk und WLANs wechseln sollen. Manuelles Einloggen ist dann nicht mehr nötig.

    29.02.20123 Kommentare

  40. Ovirt: Unternehmen stützen KVM-Virtualisierungsstack

    Ovirt

    Unternehmen stützen KVM-Virtualisierungsstack

    Canonical, Cisco, IBM, Intel, Netapp, Red Hat und Suse wollen gemeinsam am Ovirt-Projekt arbeiten. Ovirt ist ein freier Virtualisierungsstack auf Basis der kernelbasierten virtuellen Maschine, KVM.

    15.12.20111 Kommentar

  41. WLAN-Router: Neuauflage von Linksys' E-Series kommt in den Handel

    WLAN-Router  

    Neuauflage von Linksys' E-Series kommt in den Handel

    Linksys legt seine WLAN-Router der E-Serie neu auf. Neben den fünf Wireless-N-Routern gibt es ab September 2011 auch einen neuen WLAN-Repeater für N-WLANs.

    30.08.201112 Kommentare

  42. Virtualisierung: Hewlett-Packard tritt Openstack bei

    Virtualisierung

    Hewlett-Packard tritt Openstack bei

    Das Openstack-Projekt erhält mit Hewlett-Packard ein neues Mitglied. Die Opensource-Initiative bietet unter anderem die Cloud-Lösung Rackspace an, die von der Nasa entwickelt wurde.

    28.07.20110 Kommentare

  43. Restrukturierung: Cisco verkauft 5.000 Arbeitsplätze an Foxconn

    Restrukturierung

    Cisco verkauft 5.000 Arbeitsplätze an Foxconn

    Cisco gibt eine Fabrik in Mexiko an seinen Auftragshersteller Foxconn ab. Im Konzern baut der Netzwerkausrüster 11.500 Arbeitsplätze ab.

    19.07.20115 Kommentare

  44. Restrukturierung: Cisco soll Abbau von 10.000 Jobs planen

    Restrukturierung

    Cisco soll Abbau von 10.000 Jobs planen

    Um den Umsatz und Gewinn wieder stärker zu steigern, will Cisco massiv Stellen abbauen. Der Netzwerkausrüster ist durch Juniper Networks und Hewlett-Packard unter Druck.

    12.07.20115 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Bundesregierung
    Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt
    Bundesregierung: Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt

    Wie bislang kaum bekannt war, ist die stille SMS zur Ortung von Mobiltelefonen von Bundesbehörden in den vergangenen Jahren millionenfach zur Überwachung genutzt worden. Das ergab eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko.
    (Stille Sms)

  2. US-Serie kostenlos
    Myvideo bringt Spartacus: Blood and Sand ins Internet
    US-Serie kostenlos: Myvideo bringt Spartacus: Blood and Sand ins Internet

    Bei Myvideo.de kann die US-Fernsehserie Spartacus: Blood and Sand kostenlos und legal angeschaut werden. Die erste Staffel des US-Serienhits war im deutschen Fernsehen noch nicht zu sehen.
    (Myvideo)

  3. Geforce GTX-690
    Nvidias Dual-GPU-Karte mit Metallkühler für 999 US-Dollar
    Geforce GTX-690: Nvidias Dual-GPU-Karte mit Metallkühler für 999 US-Dollar

    Auf einer Veranstaltung in Schanghai hat Nvidia die GTX-690 mit zwei Kepler-GPUs vorgestellt. Sie soll in wenigen Tagen verkauft werden, noch vor AMDs Radeon HD 7990. Eine Leistungsaufnahme über 300 Watt ist durch die Bestückung technisch möglich.
    (Gtx 690)

  4. Adobe
    Photoshop CS5 ist jetzt veraltet
    Adobe: Photoshop CS5 ist jetzt veraltet

    Adobe hat das letzte Versionsupdate für das Rohdatenmodul Camera Raw für Photoshop CS5 (Windows und Mac OS X) veröffentlicht. Neue Digitalkameras werden künftig nur noch von Photoshop CS6 unterstützt.
    (Photoshop Cs5)

  5. CS:Go
    Counter-Strike: Global Offensive startet im August 2012
    CS:Go: Counter-Strike: Global Offensive startet im August 2012

    Counter-Strike-Fans bekommen im Sommer 2012 Nachschub: Valve hat angekündigt, dass der neue Netzwerk-Shooter CS:GO dann für mehrere Plattformen erscheinen wird.
    (Cs Go)

  6. Sony
    Kein Android 4.1 für Xperia Arc S und Xperia Mini Pro
    Sony: Kein Android 4.1 für Xperia Arc S und Xperia Mini Pro

    Sony hat bisher für keines seiner Android-Smartphones ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean angekündigt. Allerdings ist bereits entschieden, dass das Xperia Arc S und das Xperia Mini Pro kein Update auf Android 4.1 erhalten werden.
    (Xperia Arc S)

  7. Archos' Titanium-Serie
    Neue Android-Tablets mit Alugehäuse ab 150 Euro erhältlich
    Archos' Titanium-Serie: Neue Android-Tablets mit Alugehäuse ab 150 Euro erhältlich

    Archos stellt auf der Cebit 2013 vier Android-Tablets der Titanium-Serie vor. Die Geräte mit Displaygrößen von 7 bis 10,1 Zoll und Aluminiumgehäuse sind bereits jetzt im Handel erhältlich und kosten zwischen 150 und 260 Euro. Das 9,7-Zoll-Modell hat ein Display mit Retina-Auflösung.
    (Archos)


Verwandte Themen
John Chambers, Linksys, D64, EMC, Videotelefonie, Smart Grid, Alcatel-Lucent, MPEGLA, Router, H.265, WRT54G, Internet im Flugzeug, Backdoor, Verizon

RSS Feed
RSS FeedCisco

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de