Cinemizer OLED

Die Cinemizer OLED ist eine ab Sommer 2012 erhältliche 2D- und 3D-fähige Videobrille, die sowohl für VR-Anwendungen als auch für Filme und Spiele beworben wird. Ein Headtracker ist in das erste Modell nicht integriert, wird aber regulär als Zubehör angeboten.

Artikel

  1. Cinemizer OLED: Auf dem Trecker mit dem Headtracker

    Cinemizer OLED

    Auf dem Trecker mit dem Headtracker

    Ifa 2012 Die 3D-Videobrille Cinemizer OLED wird noch ohne Headtracker geliefert. Im Januar 2013 soll sich das ändern - auf der Ifa kann der aktuelle Prototyp in Verbindung mit dem Landwirtschaftssimulator ausprobiert werden.

    04.09.20125 KommentareVideo

  1. Zeiss Cinemizer OLED: Battlefield 3 und Co. mit Headtracker-Videobrille spielen

    Zeiss Cinemizer OLED

    Battlefield 3 und Co. mit Headtracker-Videobrille spielen

    Cebit 2012 Die Cinemizer OLED mit Headtracker-Option könnte PC-Spiele erheblich realistischer machen. Zeiss-Partner Inreal demonstrierte das nicht nur mit beeindruckenden Cryengine-Demos, sondern gewährte Golem.de auch einen Blick auf Battlefield 3.

    09.03.201252 KommentareVideo

  2. Cinemizer OLED: 3D-fähige Videobrille mit Headtracker auch für Spiele

    Cinemizer OLED

    3D-fähige Videobrille mit Headtracker auch für Spiele

    Cebit 2012 Zeiss' neue Videobrille Cinemizer OLED wird im Sommer 2012 endlich auf den Markt kommen. Sie soll nicht nur für 2D- und 3D-Filme, sondern mit optionalem Headtracker und zugehörigem SDK auch für PC-Spiele interessant sein.

    28.02.201229 KommentareVideo

Anzeige
  1. Cinemizer OLED: Videobrillenprototyp in Aktion - inklusive Headtracking

    Cinemizer OLED

    Videobrillenprototyp in Aktion - inklusive Headtracking

    Ifa 2010 Die Carl Zeiss AG arbeitet an einer Cinemizer-Videobrille mit zwei OLEDs, 3D-Unterstützung und vielleicht auch irgendwann mit Head-Tracking für eine natürlichere Spielesteuerung. Der Nachfolger der Cinemizer Plus macht als Prototyp bereits eine gute Figur.

    03.09.201086 KommentareVideo


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Dockingstation
    iPad wird zum Scanner
    Dockingstation: iPad wird zum Scanner

    Der iConvert von Brookstone ist eine Dockingstation für Apples iPad, die einen Scanner enthält, mit dem A4-Papier einzeln eingelesen und auf das Tablet übertragen werden kann.
    (Ipad Docking Station)

  2. Capcom
    Resident Evil 6 bringt Horror nach Europa, China und Amerika
    Capcom: Resident Evil 6 bringt Horror nach Europa, China und Amerika

    Bis zum 20. November 2012 will Hiroyuki Kobayashia als Entwicklungsleiter die Arbeit an Resident Evil 6 abgeschlossen haben - dann erscheint das Horrorspektakel in den USA für Konsole. Auch eine PC-Version ist geplant.
    (Resident Evil 6)

  3. AVM
    Intelligente Steckdosen mit Powerline, WLAN und DECT
    AVM: Intelligente Steckdosen mit Powerline, WLAN und DECT

    AVM verbindet mit Fritz Powerline 546E Heimnetz und Smart Home beziehungsweise Powerline mit WLAN und zwei LAN-Anschlüssen. Der Fritz DECT Repeater 230 vergrößert die DECT-Reichweite beim Telefonieren. Beide Geräte sind mit einer intelligenten Steckdose ausgestattet.
    (Powerline Wlan)

  4. Rapidshare
    Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...
    Rapidshare: Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...

    Rapidshare ist laut einem Urteil als Sharehoster für Urheberrechtsverstöße auf seiner Plattform haftbar. Aber nicht das Hochladen von urheberrechtlich geschützten Werken ist rechtswidrig.
    (Rapidshare)

  5. Bad Piggies
    Rovios Schweine schlagen zurück
    Bad Piggies: Rovios Schweine schlagen zurück

    Bislang sind sie die wehrlosen Opfer im Streit mit den Angry Birds, jetzt rücken sie in den Mittelpunkt: die Schweine. Rovio hat angekündigt, dass Bad Piggies Ende September 2012 erscheint - und ganz ohne Schleudergeräte auskommt.
    (Bad Piggies)

  6. Electronic Arts
    Sim City 4 als Entschädigung für Sim-City-Kunden
    Electronic Arts: Sim City 4 als Entschädigung für Sim-City-Kunden

    Käufer von Sim City bekommen wegen der Startprobleme des Aufbauspiels eine Entschädigung - und können sich unter anderem für einen offline spielbaren Vorgänger entscheiden.
    (Sim City 4)

  7. Alpha 7 und Alpha 7R
    Sony baut Kleinbildsensoren in Systemkameras
    Alpha 7 und Alpha 7R: Sony baut Kleinbildsensoren in Systemkameras

    Sony hat mit der Alpha 7 und der Alpha 7R zwei Systemkameras mit Vollformatsensoren vorgestellt. Die A7 erreicht eine Auflösung von 24,3 Megapixeln und die A7R 36,4 Megapixel. Wer die Leistung auskosten will, benötigt allerdings neue Objektive.
    (Sony Alpha 7)


Verwandte Themen
Videobrille, Cebit 2012, Head-Mounted-Display, Virtuelle Realität, Carl Zeiss, 3D-TV

RSS Feed
RSS FeedCinemizer OLED

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de