Chromeless

Artikel

  1. Webian Shell: Eine grafische Shell fürs Web

    Webian Shell

    Eine grafische Shell fürs Web

    Der Entwickler Ben Francis hat auf Basis von Mozillas Projekt Chromeless einen Vollbildbrowser für Geräte entwickelt, die keinen Desktop benötigen. Mit der Webian Shell 0.1 steht ein erster Prototyp zum Download bereit.

    01.06.201126 KommentareVideo

  1. Mozilla: Chromeless 0.3 unterstützt auch C

    Mozilla

    Chromeless 0.3 unterstützt auch C

    Mit Chromeless arbeitet Mozilla an einem Framework, mit dem sich Desktopapplikationen mit Webtechnik bauen lassen. Die neue Version 0.3 enthält einige Beispiele dafür und kann auch nativen Code einbinden.

    13.05.20116 KommentareVideo

  2. Chromeless 0.2: Desktopanwendungen mit HTML, CSS und Javascript

    Chromeless 0.2

    Desktopanwendungen mit HTML, CSS und Javascript

    Die Mozilla Labs haben Version 0.2 des Projekts Chromeless veröffentlicht. Damit können Desktopapplikationen mit Webtechniken entwickelt werden. In der neuen Version wird die gleiche Rendering-Engine wie in Firefox 4.0 eingesetzt, die HTML 5 beherrscht.

    02.05.20114 Kommentare

Anzeige
  1. Mozilla: Chromeless statt Prism

    Mozilla

    Chromeless statt Prism

    Die Mozilla Labs stellen ihr 2007 gestartetes Projekt Prism ein, mit dem sich Webseiten zu Desktopapplikationen machen lassen. Jetzt setzen die Mozilla Labs auf das neue Projekt Chromeless, das ähnliche Möglichkeiten bietet, aber deutlich ambitionierter ist.

    02.02.201123 KommentareVideo

  2. Chromeless: Browser zum Selberbauen von Mozilla

    Chromeless

    Browser zum Selberbauen von Mozilla

    Mozilla bietet mit Chromeless eine Art Browserbaukasten an. Der Browser kommt ohne Userinterface daher, das Interessierte stattdessen mittels HTML, CSS und Javascript selbst bauen können. Noch aber steht das Projekt am Anfang.

    23.10.201046 Kommentare

  3. Neues API erlaubt Bau einer eigenen YouTube-Seite

    Google hat sein "YouTube Data API" deutlich erweitert und erlaubt es, mit neuen Schnittstellen eine Art eigene YouTube-Seite zu bauen. Dazu lässt sich nicht nur der YouTube-Player dem eigenen Website-Design anpassen - auch Uploads und andere Schreiboperationen sind nun möglich.

    12.03.200812 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Skyrim angespielt
    Abenteuer Bergwandern
    Skyrim angespielt: Abenteuer Bergwandern

    The Elder Scrolls geht weiter: Bethesda Softworks Rollenspielsage wagt mit Teil 5 den Schritt in nördliche Bergwelten. Golem.de konnte Skyrim lange anspielen - und mit Pete Hines im Videointerview unter anderem über die Engine und mögliche Multiplayermodi sprechen.
    (Skyrim)

  2. Amazon Deutschland
    Weihnachtsaushilfen arbeiten zwei Wochen kostenlos
    Amazon Deutschland: Weihnachtsaushilfen arbeiten zwei Wochen kostenlos

    Amazon lässt sich in seinen Lagern die Löhne von Arbeitslosengeldempfängern erstmal zwei Wochen lang vom Staat bezahlen. Der US-Konzern setzt zudem über Jahre auf befristete Verträge und auf Löhne unter dem Tarif.
    (Amazon Verdi)

  3. Gamescom 2012
    Sega sagt auch ab
    Gamescom 2012: Sega sagt auch ab

    Erst Nintendo, dann THQ und jetzt Sega: Eine Reihe von namhaften Spielefirmen wird nicht auf der Gamescom 2012 in Köln vertreten sein. Grund ist angeblich nicht die mangelnde Bedeutung der Messe.
    (Gamescom 2012)

  4. Raspberry Pi
    Android 4 fast fertig portiert
    Raspberry Pi: Android 4 fast fertig portiert

    Entwickler arbeiten an einer Portierung von Android 4 alias Ice Cream Sandwich für das Raspberry Pi. Video und hardwarebeschleunigte Grafik funktionieren bereits, an der Tonausgabe hapert es noch.
    (Raspberry Pi Android)

  5. Hands on Samsung Galaxy Note 2
    Schneller mit größerem Display und besserem Stift
    Hands on Samsung Galaxy Note 2: Schneller mit größerem Display und besserem Stift

    Samsung hat wie erwartet anlässlich der Ifa das Galaxy Note 2 vorgestellt. Der Nachfolger des Galaxy Note der ersten Generation läuft bereits mit Android 4.1 alias Jelly Bean, hat einen schnelleren Prozessor, ein größeres Display und eine verbesserte Stiftbedienung erhalten.
    (Samsung Galaxy Note 2)

  6. iPad Mini im Test
    Apple macht halbe Sachen
    iPad Mini im Test: Apple macht halbe Sachen

    Das iPad Mini ist nur halb so schwer wie ein iPad, sehr dünn und hat gute Laufzeiten. Doch mit dem schmalen Rahmen und der seltsamen Stereokonstruktion macht Apple etwas, was sonst kaum ein Tablet-Hersteller wagt. Wie gut das funktioniert, klärt unser Test.
    (Ipad Mini Hülle)

  7. Star Wars
    Mächtig kleine Einblicke
    Star Wars: Mächtig kleine Einblicke

    Die größten Schlachten aus Star Wars stehen möglicherweise im Mittelpunkt von Battlefront, das zurzeit von Dice entwickelt wird. Außerdem gibt es neue Hinweise auf ein Open-World-Spiel von EA Canada.
    (Star Wars)


Verwandte Themen
XUL

RSS Feed
RSS FeedChromeless

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige