501 Chrome Artikel

  1. Google: Chrome 35 ersetzt GTK+ durch Aura

    Google

    Chrome 35 ersetzt GTK+ durch Aura

    Mit der Veröffentlichung von Chrome 35 nutzt der Browser nun Aura statt GTK+. Die Umsetzung des UI-Frameworks verzögerte sich um Monate.

    21.05.201442 Kommentare

  1. Google: Chrome kann URLs verstecken

    Google

    Chrome kann URLs verstecken

    Entwicklerversionen von Googles Chrome erlauben es, die lange Version einer URL zu verstecken. Phishing-Versuche werden dadurch offensichtlicher, aber auch die Google-Suche wird prominenter platziert.

    06.05.201423 Kommentare

  2. Project Naptha: Texterkennung im Browser erspart lästiges Abtippen

    Project Naptha

    Texterkennung im Browser erspart lästiges Abtippen

    Mit dem Google-Chrome-Plugin Naptha können Texte aus Bilddateien kopiert werden. Das erspart mitunter viel Tipparbeit und funktioniert erstaunlich gut, wie ein Test von Golem.de zeigte. Der Text kann dabei sogar aus dem Bild entfernt werden.

    24.04.201432 Kommentare

Anzeige
  1. Google: Chrome Remote Desktop als Android-App

    Google

    Chrome Remote Desktop als Android-App

    Die Fernwartungssoftware Chrome Remote Desktop funktioniert bereits seit langem auf Desktop-PCs. Nun hat Google auch eine Android-App veröffentlicht.

    17.04.201414 Kommentare

  2. Revocation: Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig

    Revocation

    Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig

    Im Zuge von Heartbleed sollen Serverbetreiber ihre Zertifikate erneuern und die alten zurückziehen. Das Problem dabei: Das bringt fast nichts, denn kein einziger Browser prüft die Gültigkeit der Zertifikate auf sichere Weise.

    14.04.201430 Kommentare

  3. Google Chrome 34: Ein bisschen Chrome OS für Windows 8

    Google Chrome 34

    Ein bisschen Chrome OS für Windows 8

    In der neuen Version von Googles Browser gibt es ein überarbeitetes Web-Audio-API. Außerdem lässt sie den Import betreuter Nutzer zu und verändert das Aussehen in der Kacheloberfläche von Windows 8.

    09.04.20149 Kommentare

  1. Google: Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

    Google

    Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

    Google bietet beim Kauf von Chromebooks bis zu 145 Euro Rabatt pro Gerät an. Die Aktion gilt bis zum Sommer 2014, allerdings nur für Unternehmen.

    09.04.201419 Kommentare

  2. Mikrofonzugriff: Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Mikrofonzugriff

    Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Erneut ist ein Fehler entdeckt worden, der das unbemerkte Mithören über das Speech-API in Chrome ermöglicht. Genutzt wird dazu eine längst überholte Version des APIs, die es erlaubt, das Element zu verstecken.

    08.04.20140 Kommentare

  3. TLS-Bibliotheken: Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

    TLS-Bibliotheken

    Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

    Mit Hilfe von fehlerhaften X.509-Zertifikaten haben Forscher zahlreiche zum Teil sicherheitskritische Bugs in TLS-Bibliotheken gefunden. Erneut wurde dabei eine gravierende Sicherheitslücke in GnuTLS entdeckt.

    04.04.20140 Kommentare

  4. Für Firefox und Chrome: SIMD-API für schnelleres Javascript

    Für Firefox und Chrome

    SIMD-API für schnelleres Javascript

    Über ein API sollen sich SIMD-Anweisungen in Javascript einbinden lassen, um rechenintensive Anwendungen zu beschleunigen. Das API ist im Firefox integriert, Chrome soll ebenso folgen wie die Standardisierung in ECMAScript Version 7.

    01.04.20146 Kommentare

  5. Chrome: Google Now kommt auf den Desktop

    Chrome

    Google Now kommt auf den Desktop

    Google Now wird nun ganz regulär in die Desktopversionen von Chrome integriert. Damit werden die Informationskarten, die bislang nur auf den mobilen Betriebssystemen verfügbar waren, auch auf PCs und Macs angezeigt.

    25.03.201435 Kommentare

  6. Diffie-Hellman: Unsinnige Krypto-Parameter

    Diffie-Hellman

    Unsinnige Krypto-Parameter

    Ein kurzer Schlüsselaustausch bringt Chrome zum Absturz, andere Browser akzeptieren völlig unsinnige Parameter für einen Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch. Im Zusammenhang mit den jüngst gefundenen TLS-Problemen könnte das ein Sicherheitsrisiko sein.

    06.03.201430 Kommentare

  7. Chromium: Linux-Variabilität verhindert Hardwarebeschleunigung

    Chromium

    Linux-Variabilität verhindert Hardwarebeschleunigung

    Der Chromium-Code zur Hardwarebeschleunigung des Video-Decoders solle verschoben werden, was die experimentelle Nutzung vereinfachen könnte. Beteiligte protestieren aber mit Verweis auf den schlechten Linux-Code und den Grafik-Stack, der sehr viele Optionen zulasse.

    05.03.201439 Kommentare

  8. Adblocker-Warnung: BSI sieht keine Gefahr durch Adblock Plus

    Adblocker-Warnung

    BSI sieht keine Gefahr durch Adblock Plus

    Die Anti-Adblocker-Kampagne von 1&1 stößt beim BSI auf wenig Verständnis. Inzwischen gibt es eine Adblock Warning Removal List, zudem blockieren Virenscanner die Warnseiten von 1&1.

    28.02.201484 Kommentare

  9. Adblocker: GMX und Web.de warnen vor seitenmanipulierenden Addons

    Adblocker  

    GMX und Web.de warnen vor seitenmanipulierenden Addons

    Mit Verweis auf eine vermeintliche Sicherheitsgefahr will United Internet seine Nutzer dazu bringen, Adblocker zu deinstallieren. Adblocker aus einer sicheren Quelle seien aber "total unproblematisch", sagte 1&1 auf Anfrage von Golem.de.

    27.02.2014111 Kommentare

  10. Kartenwebsite: Das ist neu an Google Maps

    Kartenwebsite

    Das ist neu an Google Maps

    Google hat die im Mai 2013 vorgestellte neue Maps-Version nun offiziell eingeweiht und wird die alte Darstellung ersetzen. Schon einmal besuchte Orte verwendet der Kartendienst automatisch für seine Empfehlungen. So wird die Karte persönlicher, aber auch etwas unheimlicher.

    20.02.201483 KommentareVideo

  11. Chromium: Aura unter Linux weiter verschoben

    Chromium

    Aura unter Linux weiter verschoben

    Den Chromium-Entwicklern macht das neue UI-Framework Aura weiter Probleme. Trotz neuer Funktionen bleibt Aura von den Entwickler-Builds unter Linux weiter ausgeschlossen - anders als unter Windows.

    14.02.201411 Kommentare

  12. Verschlüsselung: Strato bietet Perfect Forward Secrecy

    Verschlüsselung  

    Strato bietet Perfect Forward Secrecy

    Strato bietet seinen Kunden Perfect Forward Secrecy für E-Mail und Hosting. Doch das Verfahren ist noch nicht auf den eigenen Seiten implementiert.

    11.02.201421 Kommentare

  13. Kunststoffklötzchen: Lego spielen in Google Chrome

    Kunststoffklötzchen

    Lego spielen in Google Chrome

    Kinder und Erwachsene können Legobausteine nun auch im Browser zusammenbauen. Google hat dazu eine Webanwendung auf Basis von WebGL entwickelt, mit der die Bauwerke auch online veröffentlicht werden können.

    29.01.201441 KommentareVideo

  14. Chrome: OpenSSL statt NSS

    Chrome

    OpenSSL statt NSS

    Der Chrome-Browser von Google wird künftig für TLS-Verbindungen auf allen Plattformen die Bibliothek OpenSSL verwenden. Die ursprünglich von Netscape entwickelte Bibliothek NSS könnte dadurch an Bedeutung verlieren.

    27.01.20144 Kommentare

  15. Mikrofonzugriff: Chrome kann unbemerkt mithören

    Mikrofonzugriff  

    Chrome kann unbemerkt mithören

    Der Programmierer Tal Ater hat entdeckt, dass Google Chrome unter bestimmten Umständen unbemerkt vom Anwender das Mikrofon benutzen kann. Das Problem entsteht, weil der Browser die Mikrofreigabe für die Domain nicht mehr vergisst und weitere Fenster wie eine Wanze arbeiten können.

    23.01.201493 Kommentare

  16. Toshiba Encore mit Bay Trail im Test: Guten Morgen, Intel!

    Toshiba Encore mit Bay Trail im Test

    Guten Morgen, Intel!

    Jahrelang hat Intel den Tabletmarkt verschlafen, nun ist es doch noch aufgewacht: Mit der Tabletplattform Bay Trail soll das Toshiba Encore den Hersteller endlich konkurrenzfähig machen, denn eine hohe Leistung und x86-Kompatibilität sind gegeben.

    22.01.2014167 KommentareVideo

  17. Sicherheit: Chrome-Extensions mutieren zu Werbeschleudern

    Sicherheit

    Chrome-Extensions mutieren zu Werbeschleudern

    Durch den Auto-Update-Prozess von Chrome werden auch die installierten Erweiterungen stets aktuell gehalten, doch das hat seine Tücken, wenn die Erweiterungen plötzlich nicht mehr nur das machen, was der Anwender will. Einige blenden nach einem Update unerwünscht Werbung ein.

    19.01.201459 Kommentare

  18. Google: Dart 1.1 verspricht 25 Prozent schnelleres Javascript

    Google

    Dart 1.1 verspricht 25 Prozent schnelleres Javascript

    Der Dart2JS-Compiler in Dart 1.1 soll deutlich schnelleren Javascript-Code erzeugen. Zudem erhält die Version Verbesserungen für den serverseitigen Einsatz von Dart.

    17.01.20149 Kommentare

  19. Chrome-Update: Google Now jetzt auch auf dem PC nutzbar

    Chrome-Update

    Google Now jetzt auch auf dem PC nutzbar

    Mit einem Update hat Google die Funktionen des mobilen Assistenten Google Now in die PC-Version seines Browsers Chrome integriert - damit können Nutzer die Informationskarten auch auf einem Mac oder Windows-Rechner nutzen. Allerdings müssen sie dafür die experimentelle Version von Chrome verwenden.

    16.01.201410 Kommentare

  20. Blink: Was Google 2014 fürs Web plant

    Blink

    Was Google 2014 fürs Web plant

    Googles Web Platform Team hat eine grobe Roadmap für die in Chrome genutzte HTML-Rendering-Engine Blink für 2014 vorgelegt. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht das Thema Mobile, aber auch Themen wie Responsive Images und Service Worker.

    15.01.201431 Kommentare

  21. Google Chrome: Betreutes Surfen und Anzeige von Ruhestörern

    Google Chrome

    Betreutes Surfen und Anzeige von Ruhestörern

    Google hat seinen Browser Chrome in der Version 32 veröffentlicht. Wie schon in der Beta zeigt Chrome nun auch in der stabilen Version, aus welchen Tabs Lärm kommt, so dass Nutzer ungewollte Störenfriede leichter finden können. Neu ist zudem die "Supervised Users" genannte Überwachungsfunktion.

    15.01.201458 Kommentare

  22. Linux: Chromium ab April ohne NPAPI

    Linux

    Chromium ab April ohne NPAPI

    Eher als erwartet soll das NPAPI aus dem freien Chromium-Browser unter Linux verschwinden. Bereits ab April müssten Nutzer auf Googles Chrome ausweichen oder auf den Flash Player verzichten.

    09.01.201440 Kommentare

  23. Golem.de: Ein Blick in unsere Zahlen

    Golem.de

    Ein Blick in unsere Zahlen

    Wie jedes Jahr haben wir zum Jahreswechsel einen Blick in unser Zahlenwerk geworfen und gehen den Fragen nach: Was waren die erfolgreichsten Artikel? Wie hat sich das Verhalten der Leser verändert?

    04.01.2014181 KommentareVideo

  24. Pedalboard.js: Kreischende Gitarren im Browser

    Pedalboard.js

    Kreischende Gitarren im Browser

    Bei HTML 5 denken viele vor allem an die Video- und Audio-Tags. Die Multimedia-API geht aber weit über das reine Abspielen hinaus. Eine kleine Javascript-Bibliothek lädt Musiker - und uns - zum Experimentieren ein.

    18.12.201319 KommentareVideo

  25. Emulator als PNaCl: Der Amiga im Browser

    Emulator als PNaCl

    Der Amiga im Browser

    Das Emulatorpaket Amiga Forever läuft nun auch in Googles Chrome 31. Mit der kostenlosen Version lässt sich schon ein wenig mit der klassischen Benutzeroberfläche herumspielen, mit einem günstigen Plugin laufen auch Spiele und Demos.

    12.12.201331 Kommentare

  26. Internetsicherheit: Falsche Zertifikate aus französischem Ministerium

    Internetsicherheit

    Falsche Zertifikate aus französischem Ministerium

    Falsche digitale Zertifikate sind gegenwärtig im Umlauf. Sie wurden irrtümlicherweise von der französischen Zertifizierungsstelle IGC/A signiert. Dort wurden die Zertifikate bereits widerrufen.

    09.12.20135 Kommentare

  27. Chromium: Google schützt Browser-Passwörter besser

    Chromium

    Google schützt Browser-Passwörter besser

    Auch die Windows-Version von Chromium schützt gespeicherte Kennwörter und Login-Daten nun besser. Um die Daten anzuzeigen, muss sich der Anwender am PC vorher identifizieren.

    05.12.201313 Kommentare

  28. Google: Chrome Apps sollen bald auch unter Android und iOS laufen

    Google

    Chrome Apps sollen bald auch unter Android und iOS laufen

    Google will dafür sorgen, dass Chrome-Apps künftig auch unter Android und iOS laufen. Dann würde Googles Plattform für Web-Apps alle großen Betriebssysteme abdecken.

    04.12.20133 Kommentare

  29. Berührungslose Sprachsteuerung: Chrome hört einfach zu

    Berührungslose Sprachsteuerung

    Chrome hört einfach zu

    Mit einer Erweiterung kann Google Chrome nun auch eine Websuche per Sprachkommando ausführen, ohne dass eine Taste gedrückt werden muss. Der Anwender aktiviert die Spracherkennung einfach mit den Worten "OK, Google".

    28.11.201355 KommentareVideo

  30. asm.js: Epic Citadel läuft auch in Chrome und Opera

    asm.js

    Epic Citadel läuft auch in Chrome und Opera

    Die von Mozilla und Epic veröffentlichte HTML5-Demo Epik Citadel läuft nun offiziell auch in Chrome und Opera, die für asm.js geschriebenen Code dank diverser Optimierungen schneller ausführen.

    27.11.201312 KommentareVideo

  31. Wearables: Google macht sich über Microsofts Scroogled-Kampagne lustig

    Wearables

    Google macht sich über Microsofts Scroogled-Kampagne lustig

    Google hat schlagfertig auf die Scroogled-Kampagne von Microsoft reagiert, und spielt in seiner Antwort auf sein Project Google Glass an.

    22.11.201380 Kommentare

  32. Scroogled: Microsoft verkauft Anti-Google-Fanartikel

    Scroogled

    Microsoft verkauft Anti-Google-Fanartikel

    "Schön ruhig bleiben - während wir deine Daten stehlen", heißt es unter dem Google-Chrome-Logo. Das Motiv druckt Microsoft auf Kaffeetassen und T-Shirts.

    21.11.2013184 Kommentare

  33. Google: Reise durch Mittelerde als Chrome-Experiment

    Google

    Reise durch Mittelerde als Chrome-Experiment

    Um Webtechnologien insbesondere auf mobilen Endgeräten zu demonstrieren, hat Google zusammen mit Warner Bros eine interaktive Webseite über Mittelerde ins Netz gestellt.

    21.11.201347 KommentareVideo

  34. Google Web Designer ausprobiert: HTML5-Inhalte erstellen für lau

    Google Web Designer ausprobiert

    HTML5-Inhalte erstellen für lau

    Google hat seinen kostenlosen Google Web Designer in einer ersten Betaversion veröffentlicht. Er erstellt in der aktuellen Version hauptsächlich Bannerwerbung, ist aber langfristig auch für Webseiten gedacht.

    20.11.201334 Kommentare

  35. Javascript-Alternative: Googles Dart 1.0 veröffentlicht

    Javascript-Alternative

    Googles Dart 1.0 veröffentlicht

    Google hat seinen potenziellen Javascript-Nachfolger Dart in der Version 1.0 veröffentlicht. Im Vergleich zu den ersten Versionen soll Dart deutlich schneller sein, und darin geschriebene Web-Apps laufen dank dart2js in allen modernen Browsern.

    14.11.201337 Kommentare

  36. Android: Webview soll wie Chrome automatisch aktualisiert werden

    Android

    Webview soll wie Chrome automatisch aktualisiert werden

    Google hat mit Android 4.4 alias Kitkat die Webview-Komponente erneuert, sie basiert nun wie der Browser Chrome auf dem Chromium-Projekt. Und wie Chrome so soll auch die Webview-Komponente von Android künftig automatisch aktualisiert werden.

    13.11.20136 Kommentare

  37. Google-Browser: Chrome 31 für ein natives Web

    Google-Browser

    Chrome 31 für ein natives Web

    Google hat seinen Browser Chrome in der Version 31 veröffentlicht. Sie enthält Googles Versuch, das Web "nativer" zu machen. Weitere Neuerungen sollen Surfern den Alltag erleichtern.

    13.11.201348 Kommentare

  38. Google-Browser: Chrome 32 zeigt lärmende Tabs an

    Google-Browser

    Chrome 32 zeigt lärmende Tabs an

    Chrome 32 zeigt, aus welchen Tabs Lärm kommt, so dass Nutzer ungewollte Störenfriede leichter finden können. Das gilt auch für Tabs, die auf die Webcam zugreifen oder Daten an den Fernseher senden. Der Browser steht in einer Betaversion zum Download bereit.

    12.11.201371 Kommentare

  39. Chrome: Erweiterungen künftig nur noch aus dem Chrome Web Store

    Chrome

    Erweiterungen künftig nur noch aus dem Chrome Web Store

    Google will die Sicherheit von Chrome-Nutzern erhöhen und dazu ihre Freiheit einschränken: Ab Januar 2014 sollen sich Erweiterungen für den Browser nur noch aus dem Chrome Web Store installieren lassen. Dann führt kein Weg mehr an Google vorbei.

    08.11.201360 Kommentare

  40. Hackerone: Bug-Prämien fürs Internet

    Hackerone

    Bug-Prämien fürs Internet

    Eine Gruppe von Sicherheitsexperten von Microsoft, Facebook und Google startet unter dem Namen Hackerone ein Bug-Bounty-Programm für das gesamte Internet, bietet also Prämien für das Melden von Sicherheitslücken in Software an. Das Geld kommt von Microsoft und Facebook.

    07.11.20137 Kommentare

  41. Browser als Wächter: Google blockiert Malware-Downloads

    Browser als Wächter

    Google blockiert Malware-Downloads

    Google hat angekündigt, dass Chrome künftig Downloads von browserverändernder Malware automatisch blockieren soll. Wer die Funktion schon ausprobieren will, muss die aktuellste Fassung von Chrome Canary installieren.

    01.11.201318 Kommentare

  42. TLS-Protokoll: BSI legt Mindeststandard für Verschlüsselung fest

    TLS-Protokoll

    BSI legt Mindeststandard für Verschlüsselung fest

    Das BSI fordert, in den Regierungsstellen TLS 1.2 mit Perfect Forward Secrecy einzusetzen. Bis alles umgestellt ist, ginge auch noch übergangsweise TLS 1.0, wenn Maßnahmen gegen bekannte Angriffe ergriffen würden.

    08.10.20131 Kommentar

  43. Ozone: Intel treibt Chromium auf Wayland voran

    Ozone

    Intel treibt Chromium auf Wayland voran

    Mit Ozone arbeiten Intel-Entwickler an einem Wayland-Port von Chromium. Nun hat das Team weitere Informationen zum Projekt, Dokumentation und Anleitungen veröffentlicht.

    08.10.20130 Kommentare

  44. Beeline Reader: Chrome-Erweiterung für Schnellleser

    Beeline Reader

    Chrome-Erweiterung für Schnellleser

    Mit der Chrome-Erweiterung Beeline Reader soll das Lesen von Onlinetexten erheblich schneller gehen. Die kostenlose Ergänzung für den Browser färbt dazu den Text mit Farbverläufen ein. Es ist erstaunlich, wie gut das Lesen auf dem Bildschirm dadurch klappt.

    08.10.201353 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
DOM4, Chrome Frame, Chrome Web Store, Shadow, Native Client, Brackets, Chromium, Web Intents, Dart, HTML5 Boilerplate, Google Cloud Print, Perfect Forward Secrecy, Chrome OS, WebRTC

RSS Feed
RSS FeedChrome

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de