Cevat Yerli

Artikel

  1. Cryengine: Crytek unterstützt Mantle

    Cryengine

    Crytek unterstützt Mantle

    GDC 2014 Mit Crytek hat AMD einen weiteren wichtigen Unterstützer für seine 3D-Schnittstelle Mantle gewonnen. Die vor allem durch die Serien Far Cry und Crysis bekanntgewordene deutsche Spieleschmiede hat aber noch nicht angekündigt, ältere Titel wie Crysis 3 auf Mantle zu portieren.

    20.03.20143 KommentareVideo

  1. Video-Interview: Cevat Yerli über Römer, Ryse und Xbox-One-Technik

    Video-Interview

    Cevat Yerli über Römer, Ryse und Xbox-One-Technik

    E3 2013 Cryteks neues Actionspiel Ryse ist ein Vorzeigetitel für die Xbox One. Es nutzt Smartglass, Kinect und die Cloud. Firmengründer Cevat Yerli spricht im Interview auf der E3 über seinen ersten Exklusivtitel - über Technologie, Emotionen und natürlich die Xbox One.

    13.06.2013132 KommentareVideo

  2. Xbox One: Ein Halo, ein Erscheinungstermin und ein Preis

    Xbox One

    Ein Halo, ein Erscheinungstermin und ein Preis

    E3 2013 Die Xbox One erscheint weltweit im November 2013, in Europa kostet sie 499 Euro. Auf seiner Pressekonferenz hat Microsoft außerdem ein neues Halo sowie das nächste Projekt der Call-of-Duty-Erfinder vorgestellt, das exklusiv für die Xbox One erscheint - Titanfall.

    10.06.2013108 KommentareVideo

Anzeige
  1. Warface: Crytek eröffnet Entwicklerstudio in Istanbul

    Warface

    Crytek eröffnet Entwicklerstudio in Istanbul

    Crytek aus Frankfurt hat eine achte Niederlassung. Die Mitarbeiter in der größten türkischen Stadt Istanbul sollen sich vor allem um den Free-to-Play-Shooter Warface und das Onlineportal Gface kümmern.

    17.01.20135 KommentareVideo

  2. Interview Cevat Yerli: "Die nächste Konsolengeneration ist die letzte"

    Interview Cevat Yerli

    "Die nächste Konsolengeneration ist die letzte"

    Er hat das wichtigste deutsche Entwicklerstudio mitaufgebaut. Jetzt spricht Cevat Yerli von Crytek über neue Titel wie Homefront 2, die nächste Konsolengeneration und darüber, warum der Deutsche Computerspielpreis für Crysis 2 so wichtig war.

    30.05.2012155 KommentareVideo

  3. Crytek: Crysis 3 mit Sandbox-Action unter Nano-Kuppel

    Crytek

    Crysis 3 mit Sandbox-Action unter Nano-Kuppel

    Jetzt haben Electronic Arts und Crytek es offiziell angekündigt: In Crysis 3 markiert eine riesige Nano-Kuppel über New York die Außengrenzen der Sandbox-Kampfgebiete, es gibt sieben unterschiedliche Areale - und einen alten Bekannten als Hauptfigur.

    16.04.201239 KommentareVideo

  1. Mehr als Gerüchte: Crysis 3 in den Ruinen von New York

    Mehr als Gerüchte

    Crysis 3 in den Ruinen von New York

    So halb hat es Crytek-Chef Cevat Yerli bestätigt: In den nächsten Tagen will sein Unternehmen offenbar Crysis 3 vorstellen. Spekulationen zufolge können Spieler darin mit Hightech-Pfeil und -Bogen in den Sandbox-Ruinen von New York kämpfen.

    12.04.201233 KommentareVideo

  2. Crytek: Erstes Mobile Game Fibble angekündigt

    Crytek

    Erstes Mobile Game Fibble angekündigt

    GDC 2012 Er trägt weder Nanosuit noch Schusswaffen: Mit Fibble wagt das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek ein Experiment jenseits von Crysis & Co. Das eher lustige Casualspiel soll für iOS und Android erscheinen.

    06.03.20120 KommentareVideo

  3. THQ: Crytek macht ... Homefront 2

    THQ

    Crytek macht ... Homefront 2

    Der Nachfolger des Shooters Homefront wird von Crytek entwickelt. Mit dieser Ankündigung ist THQ eine echte Überraschung gelungen.

    20.09.201129 KommentareVideo

  4. Mit Cryengine 3: Crysis 1 kommt für Playstation 3 und Xbox 360

    Mit Cryengine 3  

    Crysis 1 kommt für Playstation 3 und Xbox 360

    Der PC-Shooter Crysis 1 soll nun auch auf Spielekonsolen neue grafische Maßstäbe setzen. Dazu bringen ihn Electronic Arts und Crytek mit der Cryengine 3 auf die Xbox 360 und die Playstation 3.

    10.09.201130 KommentareVideo

  5. Cevat Yerli im Interview: Crytek findet Unlimited Detail "absolut glaubwürdig"

    Cevat Yerli im Interview

    Crytek findet Unlimited Detail "absolut glaubwürdig"

    GDC 2011 Die Verwendung von Punktwolken sieht Crytek-Chef Cevat Yerli als eine mögliche Technik für künftige Spielegrafik an. Bevor ein Spiel damit laufen kann, sind aber noch etliche Hürden zu überwinden - nicht nur im Hinblick auf die Grafik.

    23.08.201184 KommentareVideo

  6. Gamescom 2011: Die Hätte-Show

    Gamescom 2011

    Die Hätte-Show

    Gamescom GDC 2011 Nintendo hätte seine neue Konsole zeigen, Blizzard eine Erweiterung für World of Warcraft vorstellen, Microsoft und Sony hätten irgendetwas Innovatives ankündigen können - haben sie aber nicht. Bei der Gamescom steht zunehmend die Verkaufsoptimierung für das Weihnachtsgeschäft im Mittelpunkt.

    22.08.201124 KommentareVideo

  7. Warface: Kostenloser Koop-Online-Shooter von Crytek

    Warface

    Kostenloser Koop-Online-Shooter von Crytek

    GDC 2011 Auch die Unterstützung von DirectX-11 hat Cevat Yerli von Crytek im Interview mit Golem.de über Warface angesprochen. Der Shooter auf Basis der Cryengine 3 soll 2012 spektakuläre Action nach dem Free-to-play-Modell bieten.

    16.08.201120 KommentareVideo

  8. Interview GDC Europe: "Wenn ich die Zeit hätte, würde ich in jeden Talk gehen."

    Interview GDC Europe

    "Wenn ich die Zeit hätte, würde ich in jeden Talk gehen."

    GDC 2011 Die internationale Spielebranche trifft sich vom 15. bis zum 17. August 2011 auf der Game Developers Conference in Köln. Golem.de hat sich mit Frank Sliwka, dem Europachef der Veranstaltung, über die Themen und die Branche unterhalten.

    04.08.20110 Kommentare

  9. Crytek: Pläne für Cry Engine 3.0 - auch Crysis 3?

    Crytek

    Pläne für Cry Engine 3.0 - auch Crysis 3?

    Crytek will mit der Cry Engine 3.0 auf allen relevanten Plattformen vertreten sein, kündigt Unternehmenschef Cevat Yerli an. Gleichzeitig gibt es Spekulationen über eine mögliche Vorstellung von Crysis 3 auf der Gamescom 2011.

    15.07.201116 KommentareVideo

  10. Crysis 2: Neue Screenshots aus Update 1.9

    Crysis 2

    Neue Screenshots aus Update 1.9

    Am 27. Juni 2011 soll Update 1.9 für die PC-Version von Crysis 2 mit Unterstützung für DirectX-11 und höher auflösenden Texturen kommen, jetzt gibt es neue Bilder. Auch Crytek-Chef Cevat Yerli hat sich zu dem Patch geäußert: Er sei ein "Geschenk an die High-End-Community".

    23.06.201128 Kommentare

  11. Crytek: Crysis-2-Editor und kostenloses Cryengine-3-SDK angekündigt

    Crytek

    Crysis-2-Editor und kostenloses Cryengine-3-SDK angekündigt

    Crytek wird im Sommer nicht nur einen Editor für Crysis 2 veröffentlichen, sondern auch eine nicht kommerzielle, kostenlose Version der Cryengine 3. Außerdem bestätigte Crysis-Chef Cevat Yerli, dass kommerzielle Projekte unabhängiger Entwickler von sehr günstigen Konditionen profitieren sollen.

    27.04.20112 KommentareVideo

  12. Kostenlos: Crytek verteilt Cryengine 3 an Universitäten

    Kostenlos

    Crytek verteilt Cryengine 3 an Universitäten

    Ifa 2010 Studenten werden künftig unter Umständen mit Hilfe der Cryengine 3 lernen. Zu diesem Zweck verteilt Crytek seine aktuelle Grafikengine an Hochschulen in Deutschland gratis.

    07.09.201067 KommentareVideo

  13. Crytek: "Das letzte Wort hat Cevat Yerli"

    Crytek

    "Das letzte Wort hat Cevat Yerli"

    GDC Lichtquellen bis zum Abwinken, Stereoskopie, Echtzeitphysik und künstliche Intelligenz sind nur einige Merkmale der Cryengine 3, die das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek derzeit in Köln vorstellt. Golem.de hat sie näher angeschaut.

    17.08.201094 KommentareVideo

  14. Electronic Arts: Verfolgungsjagden in Need for Speed

    Electronic Arts

    Verfolgungsjagden in Need for Speed

    E3 Schneller als die Polizei erlaubt - und in Need for Speed: Hot Pursuit ist das wörtlich gemeint, denn in dem Rennspiel von Criterion soll es Verfolgungsjagden wie früher geben. Ähnliche Auswirkungen auf den Adrenalinspiegel hatten in Los Angeles auch neue Spielszenen von Crysis 2.

    15.06.201043 KommentareVideo

  15. Project Natal besitzt offenbar einen Neigungsmotor

    Project Natal besitzt offenbar einen Neigungsmotor

    Die Bewegungssteuerung Project Natal kann sich anscheinend selbst bewegen: Bildern zufolge verfügt das Gerät über einen eingebauten Neigungsmotor. Bislang gibt es nur Spekulationen darüber, wozu er dienen soll.

    21.04.201051 KommentareVideo

  16. Die Cryengine 3 ist fertig

    Crytek hat die Cryengine 3 fertiggestellt und stellt sie ab sofort Lizenznehmern zur Verfügung. Die auch für Onlinerollenspiele geeignete 3D-Spieleengine unterstützt Windows-PCs, Xbox 360 und Playstation 3.

    15.10.2009115 KommentareVideo

  17. Crytek-Chef stellt Sparse-Voxel-Grafik für Crysis 2 vor

    Crytek-Chef stellt Sparse-Voxel-Grafik für Crysis 2 vor

    Gamescom Über die Zukunft der Grafik von Computerspielen hat Crytek-Chef Cevat Yerli auf der GDC Europe in Köln gesprochen - und dabei erste Hinweise gegeben, in welche technologische Richtung Crysis 2 sich entwickeln wird.

    17.08.200952 KommentareVideo

  18. GDC Europe und Gamescom: In Köln beginnt die Spielewoche

    GDC Europe und Gamescom: In Köln beginnt die Spielewoche

    Gamescom Ab sofort findet mit der GDC Europe das wichtigste Entwicklertreffen des Jahres 2009 auf dem alten Kontinent statt, Mitte der Woche folgt die größte Fachbesucher- und Publikumsmesse. Zahlreiche Neuerungen aus den Bereichen Hard- und Software sind zu erwarten - Golem.de informiert über GDC Europe und Gamescom mit einem Redaktionsteam direkt aus dem Messezentrum am Rhein.

    17.08.200916 Kommentare

  19. Crytek-Chef antwortet auf Engine-Kritik von Epic Games

    Crytek-Chef antwortet auf Engine-Kritik von Epic Games

    Tim Sweeney, Chef von Epic Games, hatte sich in einem US-Interview negativ über die Cryengine von Crytek geäußert. Cevat Yerli von Crytek antwortet ihm bei Golem.de. Er hält die Vorwürfe für falsch.

    27.05.2009117 KommentareVideo

  20. Autos klauen statt Finanzkrise - Spiele 2008

    Autos klauen statt Finanzkrise - Spiele 2008

    Das Spielejahr 2008 stand im Schatten von GTA 4. Kein anderer Titel hat die Deutschen auf Konsole und auf PC mehr bewegt als das Meisterwerk von Rockstar Games. Doch es gab noch mehr als Niko Bellic & Co.

    26.12.200839 KommentareVideo

  21. Tim Sweeney von Epic Games erwartet Ende von DirectX

    Tim Sweeney von Epic Games erwartet Ende von DirectX

    Die Rückkehr der Programmiersprachen mit quasi unbegrenzten Möglichkeiten erwartet Tim Sweeney, Chefprogrammierer bei Epic Games. Er ist sicher, dass sich die Zeit von Schnittstellen wie DirectX und OpenGL dem Ende nähert - und hofft, dass auch Konsolenhersteller die neuen Möglichkeiten sinnvoll nutzen.

    16.09.200896 Kommentare

  22. Epic Games: Xbox 360 technisch allmählich ausgereizt?

    Epic Games: Xbox 360 technisch allmählich ausgereizt?

    Jedes Polygon zählt, wenn es um die Ausschöpfung des technisch Machbaren von Hardware geht - insbesondere auf geschlossenen Systemen wie den Spielkonsolen von Microsoft oder Nintendo. Rod Fergusson von Epic Games - Entwickler der Unreal-Engine - sieht die Xbox 360 allmählich am "oberen Ende" ihrer Möglichkeiten angekommen.

    03.09.2008301 Kommentare

  23. GC 08: Crytek über die Zukunft der High-End-Spielegrafik

    GC 08: Crytek über die Zukunft der High-End-Spielegrafik

    Raytracing versus Rasterization, Grafikkarten versus Hauptprozessoren: Crytek-Chef Cevat Yerli hat auf der Developers Converence im Rahmen der GC 2008 einen wegweisenden Vortrag über die Spielegrafik der Zukunft gehalten - und dabei die aktuelle Konsolengeneration mehr oder weniger direkt als Hardwarebremse ausgemacht.

    19.08.2008196 KommentareVideo

  24. Crysis Warhead - Crysis neu erzählt (Update)

    Crysis Warhead - Crysis neu erzählt (Update)

    EA und Crytek haben ein neues Crysis-Spiel angekündigt: Der Ego-Shooter "Crysis Warhead" wird die Geschichte aber nicht weitererzählen, sondern sie aus dem Blickwinkel einer anderen Figur neu erzählen - und das schöner und besser als Crysis.

    05.06.2008109 Kommentare

  25. Crytek droht mit Auswanderung

    Sollte es zu einem Verbot von Ego-Shootern in Deutschland kommen, will das derzeit erfolgreichste deutsche Studio Crytek das Land verlassen, wiederholen die Crytek-Gründer ihre Drohung. Ihre Spiele seien "Ego-Shooter, aber nicht gewaltverherrlichend", argumentieren die Crytek-Gründer Avni, Cevat und Faruk Yerli.

    21.08.2007246 Kommentare

  26. Games Academy sucht Nähe zu Crytek

    Games Academy sucht Nähe zu Crytek

    Die Berliner Games Academy expandiert und will im Oktober 2007 einen zweiten Standort in Frankfurt am Main eröffnen. Die Games Academy ist eine staatlich anerkannte Berufsfachschule, die verschiedene Ausbildungsgänge rund um Spiele-Entwicklung anbietet.

    24.05.200728 Kommentare

  27. GDC: Nvidia vereinfacht DirectX-10-Spieleentwicklung

    Mit dem neuen "Nvidia Developer Toolkit" will es Nvidia den Spielestudios erleichtern, die DirectX-10-Unterstützung der GeForce-8-Grafikchips in ihren Spielen auszunutzen. Ziel sei es, Spieleentwicklern schnell zum Wechsel von DirectX 9 nach DirectX 10 zu verhelfen - auf absehbare Zeit müssen aber DirectX 9 und DirectX 10 ohnehin noch gleichzeitig unterstützt werden, um die vielen Windows-XP-Nutzer nicht zu verprellen, denen Microsoft das verbesserte Multimedia-API vorenthält. Allerdings kommen auch Entwickler mit dem neuen SDK zum Zuge, die lieber auf das plattformübergreifende OpenGL setzen.

    08.03.200774 Kommentare

  28. Shooter-Hoffnung "Crysis" auf unbestimmte Zeit verschoben

    Das bisher für das erste Quartal 2007 erwartete Spiel Crysis des deutschen Studios Crytek verspätet sich. Dies gab Crytek-Gründer Cevat Yerli in einem Forenbeitrag bekannt. Er nannte dabei auch noch keinen neuen Termin.

    08.12.200680 Kommentare

  29. Neues Spiel der Far-Cry-Macher erscheint bei Electronic Arts

    Electronic Arts (EA) und die Crytek GmbH gehen eine weltweite strategische Partnerschaft ein, um eine neue Spiele-Marke zu entwickeln und zu vermarkten. Das Abkommen baut auf dem Erfolg auf, die Crytek mit seinem Erstlingswerk Far Cry - das noch von Ubi Soft veröffentlicht wurde - erzielt hat.

    23.07.20040 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Video-Interview
    Cevat Yerli über Römer, Ryse und Xbox-One-Technik
    Video-Interview: Cevat Yerli über Römer, Ryse und Xbox-One-Technik

    Cryteks neues Actionspiel Ryse ist ein Vorzeigetitel für die Xbox One. Es nutzt Smartglass, Kinect und die Cloud. Firmengründer Cevat Yerli spricht im Interview auf der E3 über seinen ersten Exklusivtitel - über Technologie, Emotionen und natürlich die Xbox One.

  2. Cevat Yerli im Interview
    Crytek findet Unlimited Detail "absolut glaubwürdig"
    Cevat Yerli im Interview: Crytek findet Unlimited Detail "absolut glaubwürdig"

    Die Verwendung von Punktwolken sieht Crytek-Chef Cevat Yerli als eine mögliche Technik für künftige Spielegrafik an. Bevor ein Spiel damit laufen kann, sind aber noch etliche Hürden zu überwinden - nicht nur im Hinblick auf die Grafik.

  3. Warface
    Kostenloser Koop-Online-Shooter von Crytek
    Warface: Kostenloser Koop-Online-Shooter von Crytek

    Auch die Unterstützung von DirectX-11 hat Cevat Yerli von Crytek im Interview mit Golem.de über Warface angesprochen. Der Shooter auf Basis der Cryengine 3 soll 2012 spektakuläre Action nach dem Free-to-play-Modell bieten.

  4. Crytek
    "Das letzte Wort hat Cevat Yerli"
    Crytek: "Das letzte Wort hat Cevat Yerli"

    Lichtquellen bis zum Abwinken, Stereoskopie, Echtzeitphysik und künstliche Intelligenz sind nur einige Merkmale der Cryengine 3, die das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek derzeit in Köln vorstellt. Golem.de hat sie näher angeschaut.


Gesuchte Artikel
  1. Spieletest Alan Wake
    Übersinnliche Thriller-Erfahrung
    Spieletest Alan Wake: Übersinnliche Thriller-Erfahrung

    Fliegende Traktoren, eine Taschenlampe als wichtigste Waffe und mysteriöse Naturereignisse: In Alan Wake geht vieles nicht mit rechten Dingen zu. Der Spieler bekommt im neuen Spiel der Max-Payne-Entwickler Remedy nicht nur spannende Action, sondern auch beste Thriller-Atmosphäre geboten.
    (Alan Wake)

  2. Versandkostenpauschale
    Amazon Prime in Deutschland offenbar eingeschränkt
    Versandkostenpauschale: Amazon Prime in Deutschland offenbar eingeschränkt

    Amazon-Prime-Mitglieder bekamen bisher auch niedrigpreisige Artikel portofrei zugesandt. Doch das scheint Amazon Deutschland jetzt abgeschafft zu haben.
    (Amazon)

  3. Malware
    Die GVU erklärt den GVU-Trojaner
    Malware: Die GVU erklärt den GVU-Trojaner

    Er stammt nicht von der "Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen" (GVU), dennoch erklärt der Verein nun eine in seinem Namen verbreitete Malware. Damit, so die GVU, würden illegale Streaming-Portale wahrscheinlich ihr Geschäftsmodell verlagern.
    (Gvu Trojaner)

  4. Apple baut 17-Zoll-TFT an den iMac

    Auf der Macworld Expo in New York zeigte Steve Jobs in seiner jährlichen Keynote zur Eröffnung ein 17-Zoll-Modell des neuen iMac-Modells, das von Fans liebevoll "Nachttischlampe" genannt wird. Der 17-Zoll-Bildschirm ist nicht im üblichen 4:3-Seitenverhältnis, sondern in einem 16:10-Verhältnis gestaltet worden und hat eine Auflösung von 1440 x 900 Pixel und damit 64 Prozent mehr als der 15zöllige iMac.
    (Imac)

  5. iPad 3 im Test
    Gut für Einsteiger, nichts für iPad-2-Besitzer
    iPad 3 im Test: Gut für Einsteiger, nichts für iPad-2-Besitzer

    Ein tolles scharfes Display, mehr Gewicht und neue Funktechnik, die in Deutschland nicht brauchbar ist: Apples iPad 3 zeigt sich im Golem.de-Test als seltsamer Mix aus deutlichen Verbesserungen und Verschlechterungen, die eine Entscheidung für oder gegen das neue iPad schwermachen.
    (Ipad 3)

  6. Microsoft Surface
    Mit eigenen Tablets gegen Apple
    Microsoft Surface: Mit eigenen Tablets gegen Apple

    Microsoft hat mit Surface eine eigene Tablet-Familie mit Windows 8 vorgestellt. Das 10,6 Zoll große Gerät ist mit abnehmbaren, dünnen Tastaturdeckeln in zwei Versionen erhältlich. Die Tablets werden sowohl mit ARM- als auch mit Intel-Prozessoren angeboten.
    (Microsoft Surface)

  7. Spieletest Split Second
    Einstürzende Brückenbauten
    Spieletest Split Second: Einstürzende Brückenbauten

    Tempolimits und Verkehrsregeln sollen Leben retten - aber nicht in Split Second: In dem Rennspiel sorgen nur Vollgas und schnelle Reflexe dafür, dass sich der Fahrer rechtzeitig vor einstürzenden Brücken und ähnlichen Katastrophen in Sicherheit bringen kann.
    (Split/second)


Verwandte Themen
Crysis 3, Warface, Crytek, Cry Engine, Homefront, Crysis 2, Crysis, Ryse, Tim Sweeney, E3 2013, GDC, Richard Garriott, 3D-Engine, Raytracing

RSS Feed
RSS FeedCevat Yerli

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige