Abo
Anzeige

Cebit 2004

Artikel

  1. Siemens ortet während der CeBIT Handy-Dieb per GPS

    Wie Siemens mitteilte, fand das Unternehmen per GPS-Ortung einen Dieb, der eine Handy-Konzeptstudie vom Siemens-Stand auf der CeBIT 2004 entwendete. Dem Dieb war offenbar nicht bewusst, dass in dem gestohlenen Gerät eine A-GPS-Funktion integriert war, wodurch sich das Mobiltelefon per GPS orten lässt.

    25.03.20040 Kommentare

  2. Epox: Barebone "eX5 Mini Me" nun auch für Athlon XP

    Epox: Barebone "eX5 Mini Me" nun auch für Athlon XP

    Die vor allem dank Shuttle Computer beliebten Mini-PC-Systeme haben auch auf der CeBIT 2004 wieder Zuwachs bekommen. So hat Epox seine Ende 2003 ins Leben gerufene Mini-PC-Barebone-Serie "eX5 Mini Me" nun um das für Athlon-XP-Prozessoren gedachte Modell eX5-320N erweitert; das erste eX5-Mini-Me-Modell eX5-300S ist hingegen für Pentium-4-Prozessoren gedacht.

    25.03.20040 Kommentare

  3. CeBIT 2004: Veranstalter ziehen positive Bilanz

    Mit rund 510.000 Besuchern geht die CeBIT 2004 am heutigen Mittwoch, dem 24. März 2004, zu Ende und übertrifft dabei die Erwartungen der Veranstalter. Erstmals seit drei Jahren stieg die Zahl der Besucher pro Messetag gegenüber dem Vorjahr wieder an - im Mittel um 3.400 Besucher. Entscheidenden Anteil daran hatte die Verkürzung der Messe um einen Tag.

    24.03.20040 Kommentare

Anzeige
  1. Snazzi VideoMaker: DivX-Videos per USB aufnehmen

    Auf der CeBIT zeigt die Firma V-One Multimedia aus Singapur mit dem Snazzi VideoMaker ein USB2-Gerät, mit dem sich analoge Videos am PC aufnehmen lassen. Dabei codiert das Gerät den Video-Stream in Hardware in diverse Formate, darunter auch DivX, und schickt nur den so komprimierten Datenstrom über den USB2-Bus.

    24.03.20040 Kommentare

  2. Siemens packt Knuddel-Avatare aufs Handy

    Siemens zeigt auf der CeBIT 2004 die "nächste Generation" seiner intelligenten Avatare fürs Handy. Der Nutzer kann die virtuellen Figuren auf Wunsch individuell anpassen, per Download zudem noch ergänzen und per MMS sogar zu anderen Handys verschicken.

    24.03.20040 Kommentare

  3. Mini-USB-Stick von Yakumo mit Kamera und Voice-Recorder

    Mini-USB-Stick von Yakumo mit Kamera und Voice-Recorder

    Auf der CeBIT 2004 zeigt Yakumo mit dem USB Camera Stick ein sehr kleines und handliches Gerät, das nicht nur - wie viele andere USB-Sticks - als mobiler Datenspeicher und MP3-Player seine Arbeit verrichtet, sondern auch als Digitalkamera Fotos und kurze Videosequenzen aufnehmen kann.

    24.03.20040 Kommentare

  1. Digital-Bilderrahmen und 1,8-Zoll-USB-HD von Transcend

    Digital-Bilderrahmen und 1,8-Zoll-USB-HD von Transcend

    Auf der CeBIT 2004 präsentierte der Speicherhersteller Transcend unter anderem seinen bereits im Vorfeld angekündigten WLAN-USB-Speicherstick, eine 1,8-Zoll-USB-2.0-Festplatte im schlichten Designgehäuse sowie einen noch nicht ganz fertig gestellten LCD-Bilderrahmen für die eigene Digitalbildersammlung.

    24.03.20040 Kommentare

  2. Software analysiert und beantwortet E-Mails autonom

    Auf der CeBIT stellt das Fraunhofer Institut für Autonome Intelligente Systeme AIS mit Responsio eine Software vor, die die tägliche E-Mail-Flut in geordnete Bahnen lenken soll. Dabei analysiert und kategorisiert sie eingehende E-Mails nicht nur autonom, sondern macht auch gleich noch Vorschläge für eine passende Antwort.

    24.03.20040 Kommentare

  3. X505 - Sony zeigt ultraflaches Notebook

    X505 - Sony zeigt ultraflaches Notebook

    Sony wartet auf der CeBIT mit einem extrem flachen und leichten Notebook auf. Das X505 wiegt unter 850 Gramm und ist nur etwa einen Zentimeter dick. Dennoch finden ein 10,4-Zoll-Display und eine fast normal große Tastatur in dem Gerät Platz.

    23.03.20040 Kommentare

  1. Leadtek mit 1,5-GByte-USB-Festplatte und OLED-Brille

    Leadtek mit 1,5-GByte-USB-Festplatte und OLED-Brille

    Obwohl Leadtek primär für seine Grafikkarten bekannt ist, gibt es von dem Hersteller noch einiges mehr an Hardware - auf der CeBIT 2004 zeigte Leadtek auch seine Mainboards, MP3-Player, IP-Videotelefone und GPS-Module für Notebooks sowie PDAs. Zu den Besonderheiten zählten neben einer streichholzschachtelkleinen externen 1,5-GByte-USB-Festplatte auch eine weiterentwickelte, aber noch nicht marktreife OLED-basierte 3D-Display-Brille.

    23.03.20040 Kommentare

  2. 4G Access Cube: WLAN-Würfel organisieren sich selbst

    Das Hamburger Unternehmen 4G-Systems zeigt auf der CeBIT mit dem 4G Access Cube eine "Multi Point to Multi Point"-Lösung für WLAN-Netze. Mit den kleinen WLAN-Würfeln sollen sich großflächige drahtlose Netzwerke ohne kostenintensive Infrastrukturmaßnahmen realisieren lassen, denn die Würfel vernetzen sich auch untereinander drahtlos per WLAN.

    23.03.20040 Kommentare

  3. Samsung M40: Notebook mit großem Breitbild-Display

    Samsung M40: Notebook mit großem Breitbild-Display

    Samsung zeigt auf der CeBIT mit dem M40 ein Notebook mit einem 17 Zoll großen Breitbild-Display. Trotz des großen Displays bringt das Gerät nur 2,9 kg auf die Waage.

    23.03.20040 Kommentare

  1. Archos AV500 - PDA, Videorekorder und Abspielgerät in einem

    Bereits im Vorfeld der CeBIT 2004 erwähnte Archos die Entwicklung eines mobilen MPEG-2-Videorekorders und Medien-Abspielgeräts namens AV500. Wie Archos auf der Messe mitteilte, ist der AV500 jedoch weit mehr als das, da das Gerät zusätzlich PDA-Funktionen mit sich bringen soll.

    23.03.20040 Kommentare

  2. Samsung zeigt WindowsCE-PDA Nexio auf der CeBIT 2004

    Samsung zeigt WindowsCE-PDA Nexio auf der CeBIT 2004

    Auf der CeBIT 2004 in Hannover präsentiert Samsung den mit WindowsCE .NET bestückten PDA Nexio in zwei Ausführungen. Während eine Version mit einer Mini-Tastatur bestückt ist, kommt die andere Ausführung ohne diese aus. Die Nexio-Modelle sind mit WLAN gemäß 802.11b, CF-Card-Steckplatz sowie einem Farbdisplay mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln ausgestattet.

    23.03.20040 Kommentare

  3. Datenübertragung mit 200 MBit/s per Stromleitung

    Das spanische Unternehmen DS2 zeigt auf der CeBIT erste Referenzimplementierungen seiner neuen Powerline-Chips, die über normale Stromleitungen Datenübertragungsraten von 200 MBit/s erreichen sollen. DS2 nutzt dazu eine OFMD-Modulation in Kombination mit speziellen Signalverarbeitungtechniken, um größere Bandbreiten zu ermöglichen.

    23.03.20040 Kommentare

  1. DivX-Pro-DVD-Player von Yakumo für 70,- Euro

    Nachdem Yakumo im Herbst 2003 mit dem "DVD Master XL 2" seinen ersten DVD-Player zum Kampfpreis von rund 50,- Euro einführte, wurde auf der CeBIT 2004 nun mit dem "DVD Master DX4" der zweite DVD-Player unter Yakumo-Marke vorgestellt. Der DVD Master DX4 spielt im Gegensatz zum Vorgänger auch DivX-AVIs ab, zum Einsatz kommt dabei der DivX-Pro-kompatible MediaTek MT1389DE.

    23.03.20040 Kommentare

  2. Nano-ITX-Mainboard mit MPEG-4-Beschleunigung

    Nano-ITX-Mainboard mit MPEG-4-Beschleunigung

    Galten die mit Via-Eden/C3-Prozessor bestückten Mini-ITX-Mainboards (17 x 17 cm) von VIA schon als klein, so laufen ihnen nun die Nano-ITX-Modelle (12 x 12 cm) den Rang ab. Auf der CeBIT 2004 zeigte VIA Technologies funktionierende Nano-ITX-Boards mit 1-GHz-CPU, passiver Kühlung und erstmals auch MPEG-4-Beschleunigung - ein schickes erstes Nano-ITX-System wurde mit "Nanode" vorgestellt.

    22.03.20040 Kommentare

  3. Deutscher RC1 vom Service Pack 2 für Windows XP zum Download

    Wie bereits angekündigt, bietet Microsoft den Release Candidate 1 (RC1) für das Service Pack 2 (SP2) von Windows XP seit dem Wochenende kostenlos zum Download an. Dabei stehen Archive in englischer und deutscher Sprache zur Verfügung.

    22.03.20040 Kommentare

  4. CeBIT 2004: Sieger des OpenOffice-Plakatwettbewerbs gekürt

    CeBIT 2004: Sieger des OpenOffice-Plakatwettbewerbs gekürt

    Auf der CeBIT 2004 wurden die Sieger des OpenOffice-Plakatwettbewerbs gekürt, wobei die 21 Sieger-Motive mit entsprechenden Preisen bedacht wurden. Im Mai 2003 riefen die Projektleiter des deutschen OpenOffice-Teams einen Plakat-Wettbewerb aus, an dem sich Schüler aller Jahrgangsstufen beteiligen durften. Als weiteres erschien mit dem Release Candidate 3 eine weitere Zwischenversion bis zum Erscheinen von OpenOffice 1.1.1.

    22.03.20040 Kommentare

  5. Toshiba zeigt tragbaren Video-/Foto-Betrachter mit OLED

    Toshiba zeigt tragbaren Video-/Foto-Betrachter mit OLED

    Im Forschungs- und Entwicklungsbereich des Toshiba-Standes auf der CeBIT 2004 findet sich unter anderem ein kompakter "SD-Card-Viewer" mit organischem, selbstleuchtendem Display. Das verwendete 3,45-Zoll-OLED ist dadurch leichter als herkömmliche LCDs, die beleuchtet werden müssen und mehr Energie benötigen.

    22.03.20040 Kommentare

  6. Internet-Telefonie mit normalen DECT-Telefonen

    Der auf DECT-Lösungen setzende Münchner Hersteller Dosch&Amand Systems hat zwei Produkte vorgestellt, mit denen normale drahtlose DECT-Telefone für Voice-over-IP (VoIP) eingesetzt werden können. Der Kunde kann zwischen einer als DECT-Schnittstelle dienenden PCI/PC-Card-Steckkarte oder einer eigenständigen DECT-VoIP-Basisstation wählen; nicht regulär in den Handel kommen wird die "schnurlose Telefondose" für Internet-Telefonie mit Analog-Telefonen.

    22.03.20040 Kommentare

  7. T-Com startet MMS auch im Festnetz

    T-Com will in Kürze MMS auch im Festnetz einführen. Ein erstes MMS-fähiges Festnetz-Telefon hatte Siemens bereits im letzten Monat angekündigt. Auch T-Com will im Mai mit dem T-Sinus 721 MMS ein entsprechendes Gerät unter eigener Marke ins Sortiment nehmen. Zur CeBIT kündigte T-Com jetzt entsprechende MMS-Tarife für das Festnetz an.

    22.03.20040 Kommentare

  8. GammaChrome - PCI-Express-Grafikchips von S3 Graphics

    Auf einer CeBIT-Pressekonferenz kündigte die VIA-Technologies-Tochter S3 Graphics nicht nur die Auslieferung seiner um Monate verspäteten DirectX-9-Grafikchips "DeltaChrome" an. Auch deren für PCI Express gedachten Nachfolger GammaChrome wurden angekündigt.

    22.03.20040 Kommentare

  9. Yakumos WindowsCE-Smartphone demnächst mit Bluetooth

    Yakumos WindowsCE-Smartphone demnächst mit Bluetooth

    Yakumo plant eine erweiterte Version des WindowsCE-Smartphones omikron, das zusätzlich zu den bisherigen Leistungsdaten mit einer Bluetooth-Funktion ausgestattet sein wird. Als weitere Änderung verzichtete der Hersteller allerdings auf die integrierte Digitalkamera, die nun nicht mehr Bestandteil des omikron BT ist.

    22.03.20040 Kommentare

  10. WindowsCE-PDA mit integriertem GPS-Empfänger von Yakumo

    WindowsCE-PDA mit integriertem GPS-Empfänger von Yakumo

    Auf der CeBIT 2004 zeigt Yakumo einen WindowsCE-PDA mit integriertem GPS-Empfänger, der in Versionen mit und ohne Navigations-Software angeboten werden soll. Der delta 300 GPS steckt dabei in einem modifizierten delta-300-Gehäuse, bietet die gleichen Leistungsdaten und ist um das GPS-Modul erweitert.

    22.03.20040 Kommentare

  11. KiSS zeigt mobilen DivX-Player und DVD-Kaffeemaschine (Upd.)

    KiSS zeigt mobilen DivX-Player und DVD-Kaffeemaschine (Upd.)

    Neben den bereits im Vorfeld der CeBIT 2004 angekündigten DivX-Playern und Digital-Videorekordern hat der dänische Hersteller KiSS Technology auf der Messe zwei weitere Produkte vorgestellt: eine Kaffeemaschine mit integriertem DVD-Player und LCD sowie einen Linux-basierten mobilen DivX-Player, der eine interessante Alternative zu Microsofts Portable Media Player darstellt.

    22.03.20040 Kommentare

  12. GeForceFX-Nachfolger kommt Mitte April 2004

    Der Grafikchip-Hersteller Nvidia will seine bisher nur unter dem Modellnamen NV40 bekannten GeForceFX-Nachfolger am 13. April 2004 in San Francisco der Öffentlichkeit vorstellen. Gleichzeitig soll dort "die erste GeForce-LAN-Party" stattfinden, wie einem Nvidia-Newsletter zu entnehmen ist.

    22.03.20040 Kommentare

  13. Widio: Drahtlose Musikübertragung von Albatron

    Widio: Drahtlose Musikübertragung von Albatron

    Albatron zeigt auf der CeBIT mit "Widio" ein System zur drahtlosen Musikübertragung, das von einer Basisstation Musik auf einen mobilen Empfänger überträgt. Aber auch in Mainboards will Albatron die Sendetechnik integrieren, so dass direkt aus Musiksammlungen auf dem PC heraus Musik auf den drahtlosen Empfänger übertragen werden kann.

    22.03.20040 Kommentare

  14. Novell: Patch Management für Windows-Netze

    Am 29. März 2004 will Novell mit ZENworks eine Lösung für automatisiertes Patch Management auf den Markt bringen. Die Software ermöglicht die automatisierte Verteilung von Patches für Microsoft-Windows-Systeme und basiert auf der Technologie der PatchLink Corporation. Zugleich kündigte Novell ein neues Partnerprogramm sowie die baldige Verfügbarkeit von Groupwise 6.5 für Linux an.

    22.03.20040 Kommentare

  15. Haier zeigt halbes Handy

    Haier zeigt halbes Handy

    Der chinesische Eletronik-Hersteller Haier will künftig auch auf dem europäischen Markt Fuß fassen. Auf der CeBIT präsentierte Haier erstmals sein Handy-Portfolio in Deutschland, darunter mit dem P6 auch ein "halbes" Mobiltelefon mit integriertem Laser-Pointer.

    22.03.20040 Kommentare

  16. Hitachi stellt 28-Zoll-LCD-Fernseher mit 16:9-Format vor

    Hitachi hat seinen neuen 28-Zoll-LCD-Flachbildfernseher (71 cm Bilddiagonale) vorgestellt. Der 28LD5200 nutzt Hitachis Super In-Plane Switching (Super IPS), das auch bei einem Betrachtungswinkel von mehr als 170 Grad (vertikal und horizontal) noch eine hohe Helligkeit bieten soll.

    22.03.20040 Kommentare

  17. T-Com führt Software-IP-Telefonielösung vor

    Auf der CeBIT 2004 stellte T-Com mit NetPhone eine Softwarelösung zur Sprachkommunikation über lokale Datennetzwerke auf IP-Basis vor. Die Voice-over-IP-Anwendung NetPhone soll vor allem mittelständische Geschäftskunden ansprechen, die vorhandene konventionelle Telefonanlagen ausbauen und mit neuen Funktionen aufwerten bwz. ganz ersetzen wollen.

    22.03.20040 Kommentare

  18. Für Einsteiger: Tri-Band-Handy C65 von Siemens mit Kamera

    Für Einsteiger: Tri-Band-Handy C65 von Siemens mit Kamera

    Für Einsteiger plant Siemens mit dem C65 ein Tri-Band-Handy mit MMS-Funktion und integrierter CIF-Kamera. Das C65 wurde auf der CeBIT 2004 in Hannover offiziell vorgestellt und soll im Juni 2004 auf den Markt kommen. Als Zubehör ist ein Blitz für die integrierte Digitalkamera erhältlich.

    22.03.20040 Kommentare

  19. Thax will digitales Diktieren vereinfachen

    Die Firma Thax Software erweitert ihr Lokalisations- und Aktenmanagementsystem Findentity um ein digitales Diktiersystem. Durch die Verbindung von elektronischer Identifikation mittels RFID-Tags und digitaler Diktiertechnik soll sich Effizienz bei der Bearbeitung von Akten erhöhen lassen.

    20.03.20040 Kommentare

  20. Tenovis baut Angebot für IP-Kommunikation aus

    Tenovis zeigt auf der CeBIT den neuen Communication Server Integral 55 Compact sowie eine XML-Anwendungsschnittstelle für Endgeräte. Die Integral 55 Compact ermöglicht die Anbindung von Filialen über Wähl- oder Festverbindungen sowie IP-Vernetzung an die Zentrale.

    20.03.20040 Kommentare

  21. Docutec: Ein Erfassungssystem für alle Eingangsdokumente

    Die Aachener Docutec AG präsentiert in diesem Jahr auf der CeBIT ein einheitliches Erfassungssystem für alle Eingangsdokumente. Der Spezialist für automatisierte Daten- und Informationsextraktion zeigt in Halle 1, Stand 4a2 Komplettlösungen für die automatisierte Erfassung und Verarbeitung der gesamten Eingangspost eines Unternehmens.

    19.03.20040 Kommentare

  22. Asus mit neuen Notebooks auf der CeBIT

    ASUS wartet zur CeBIT mit drei neuen Notebook-Serien auf: A2500D, L4500R und W1000N. Die mobilen PCs verfügen mitunter über TV-Tuner, integrierte Subwoofer-Lautsprecher, WLAN oder Card-Reader und sollen zu Preisen ab 1.299,- Euro zu haben sein.

    19.03.20040 Kommentare

  23. Mustek: DVD-Rekorder verarbeitet auch Speicherkarten

    Mustek wartet zur CeBIT mit zahlreichen neuen DVD-Rekordern auf. Darunter der R100C, der zugleich diverse Speicherkarten-Formate verarbeitet. Auch neu sind die DVD-Festplatten-Rekorder Mustek DVD R540 und DVD R580.

    19.03.20040 Kommentare

  24. Outbacker: Biometrisch gesicherte USB-Festplatte

    Outbacker: Biometrisch gesicherte USB-Festplatte

    Memory Experts International (MXI) stellt auf der CeBIT den Outbacker vor: einen sicheren, tragbaren und robusten USB-Datenspeicher mit einer Kapazität von 20 oder 40 Gigabyte. Die biometrische Authentifizierungs-Technologie des Gerätes soll den Outbacker zu einem sicheren digitalen Speicher- und Backup-Medium machen.

    19.03.20040 Kommentare

  25. bestSella: Remote-Fernzugriff mit SMS-Authentifizierung

    Eine neue Lösung für den Fernzugriff auf Rechner und Netzwerke zeigt die bestSella AG auf der CeBIT 2004. Das Tool bestRemote ermöglicht den Zugriff auf den eigenen Arbeitsplatzrechner oder Applikationsserver von zu Hause oder unterwegs über eine normale verschlüsselte Internetverbindung.

    19.03.20040 Kommentare

  26. Kompakte und flache Sony Cyber-shot P100 mit 5 Megapixeln

    Kompakte und flache Sony Cyber-shot P100 mit 5 Megapixeln

    Sonys neue Kompakt-Digitalkamera Cyber-shot P100 ist mit einem 5-Megapixel-Super-HAD-CCD und einem Carl-Zeiss-Vario-Tessar-Objektiv mit 3fach optischem Zoom (6fach-Digitalzoom) und einer Brennweite von 38 bis 114 Millimeter (im Vergleich zu KB) bei F2,8 bis 5,2 ausgestattet.

    19.03.20040 Kommentare

  27. HP: 8x-DVD-Brenner mit eingebauter Video-Digitalisierung

    HP: 8x-DVD-Brenner mit eingebauter Video-Digitalisierung

    Der HP DVD Movie Writer dc4000 kann wie sein Vorgänger analoge Videos erfassen und ist gleichzeitig DVD-/CD-Spieler sowie -Brenner. Nun ist das Gerät allerdings multiformatfähig und schneller geworden.

    19.03.20040 Kommentare

  28. USB-2.0-Festplattengehäuse mit interner Datenverschlüsselung

    USB-2.0-Festplattengehäuse mit interner Datenverschlüsselung

    Der taiwanesische Hersteller Global Win hat auf der CeBIT 2004 das externe USB-2.0-Festplattengehäuse "Travel Box Dorri" vorgestellt. Vom großen Konkurrenzangebot soll sich das Produkt dank der integrierten Verschlüsselungshardware, die Daten vor unbefugtem Zugriff schützt, absetzen.

    19.03.20040 Kommentare

  29. Samsung stellt UMTS-Handy auf der CeBIT 2004 vor

    Mit dem SGH-Z105 zeigt Samsung das erste UMTS-Mobiltelefon der Koreaner auf der CeBIT 2004 in Hannover. Das Klapp-Handy bietet eine VGA-Digitalkamera und ein Hauptdisplay mit einer Auflösung von 176 x 192 Pixeln bei maximal 262.144 Farben. Viele technische Details liegen zu dem Gerät derzeit noch nicht vor.

    19.03.20040 Kommentare

  30. Albatron zeigt HDTV-tauglichen LCD-Monitor

    Albatron Computer stellt mit dem LM-30W1 auf der CeBIT einen LCD-Bildschirm mit 30-Zoll-Bilddiagonale und HDTV-Unterstützung (Format 1080i) vor. Der Flachbildschirm soll sich durch einen breiten Sichtwinkel von 170 Grad horizontal wie vertikal auszeichnen sowie einen hohen Kontrast von 500:1 und eine Helligkeit von 500 Candela aufweisen.

    19.03.20040 Kommentare

  31. T-Systems: TV und Radio per Handy und PDA

    T-Systems zeigt auf der CeBIT 2004 eine Lösung, mit der Kunden künftig via Notebook oder PDA auch unterwegs jederzeit fernsehen, Radio hören oder Informationen aus dem Internet abrufen können. T-Systems arbeitet dazu derzeit unter anderem mit dem ZDF, dem Bayerischen Rundfunk, SCM Microsystems sowie T-Mobile in einem Pilotprojekt zusammen.

    19.03.20040 Kommentare

  32. Neues zum Windows XP SP2: Microsoft kupfert bei The Bat ab

    Es ist bereits bekannt, dass Microsoft sich mit dem Service Pack 2 (SP2) für Windows XP vor allem auf eine bessere Absicherung von Internet-Attacken, Wurm-Epidemien und Ähnlichem konzentrieren will. Allerdings lagen bislang nur wenige Details vor, wie das in die Praxis umgesetzt werden soll. Auf der CeBIT 2004 hatte Golem.de die Möglichkeit, einen Blick auf den aktuellen Release Candidate 1 vom SP2 zu werfen. Unter anderem erhielt der E-Mail-Client Outlook Express Sicherheitseinschränkungen beim Umgang mit Anhängen und HTML-Inhalten.

    19.03.20040 Kommentare

  33. Midray: Bezahlen per Handy

    Midray stellt auf der CeBIT zwei neue Micropayment-Systeme vor, die Zahlungen zum Teil über das Handy abwickeln. Dabei soll auf die Übermittlung sensibler Daten verzichtet werden, um so die Akzeptanz beispielsweise von kostenpflichtigen Inhalten zu stärken.

    19.03.20040 Kommentare

  34. Daten unter Strom: Acer und Netgear mit HomePlug-Adaptern

    Auf der CeBIT 2004 haben sowohl der Netzwerk-Hardware-Hersteller Netgear als auch der PC-Hersteller Acer eigene HomePlug-Adapter zur Heimvernetzung per Stromnetz angekündigt. Während Netgear in den USA bereits früh mit HomePlug/Powerline dabei war und für die Einführung im deutschsprachigen Raum nur den "richtigen Zeitpunkt" abwarten wollte, ist Acer neu in dem Bereich.

    19.03.20040 Kommentare

  35. Software erstellt automatisch Anwendungen aus Datenbanken

    Auf der CeBIT präsentiert DevData Software erstmals CodeCharge Studio. Die Software generiert aus relationalen Datenbanken komplette Web-Anwendungen. In einem Bruchteil der normalerweise benötigten Zeit sollen so komplexe dynamische Anwendungen für Internet und Intranet bugfrei erstellt werden.

    19.03.20040 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. USB Typ C
    Der neue USB-Stecker ist fertig und geht in Produktion
    USB Typ C: Der neue USB-Stecker ist fertig und geht in Produktion

    Ein Stecker, um alle anderen zu ersetzen: Planmäßig hat das Gremium USB-IF den neuen Typ C spezifiziert. Ab sofort können Mitglieder des Konsortiums Geräte, Stecker, Kabel und Buchsen herstellen. Noch im Jahr 2014 ist mit ersten Produkten zu rechnen.
    (Usb Type C)

  2. Meizu MX4
    Smartphone mit Sony-Kamera und ungewöhnlichem Display
    Meizu MX4: Smartphone mit Sony-Kamera und ungewöhnlichem Display

    Der chinesische Hersteller Meizu hat das Smartphone MX4 vorgestellt. Es soll neben dem 15:9-Display durch seine 21-Megapixel-Sony-Kamera, den Achtkernprozessor und den großen Akku punkten.
    (Meizu Mx4)

  3. Leak
    Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen
    Leak: Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen

    Die Actionkameras von Gopro können bislang 4K-Videos nicht flüssig aufnehmen, was sich ab Anfang Oktober ändern soll. Dann wird laut einer inoffiziellen Vorabinformation die Gopro 4 erscheinen.
    (Gopro Hero 4)

  4. Lumia 830
    Microsofts günstigeres Lumia 930 bald verfügbar
    Lumia 830: Microsofts günstigeres Lumia 930 bald verfügbar

    Das neue Lumia 830 ist laut Microsoft ab kommender Woche im deutschen Handel erhältlich. Für 400 Euro bietet das Smartphone ein 5-Zoll-Display mit 720p-Auflösung, einen wechselbaren Akku, einen Micro-SD-Slot und eine 10-Megapixel-Kamera.
    (Lumia 830)

  5. Surge
    GPS-Smartwatch von Fitbit
    Surge: GPS-Smartwatch von Fitbit

    Surge heißt die erste Smartwatch von Fitbit, die diesen Namen auch verdient. Neben Schritten und dem Puls zeichnet die Surge auch die Wege auf, die der Sportler zurückgelegt hat. Dazu gehören auch die Höhenmeter und Geschwindigkeiten - weil die Uhr GPS eingebaut hat.
    (Fitbit Surge)

  6. HTC 10 im Hands on
    HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera
    HTC 10 im Hands on: HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

    HTC hat den Nachfolger des One (M9) vorgestellt - es heißt künftig nur noch HTC 10. Der Hersteller legt viel Wert auf eine möglichst gute Kamera und greift dafür wieder auf ein Ultrapixel-Modell zurück. Etwas Besonderes hat sich HTC bei der Frontkamera einfallen lassen.
    (Htc 10)


Verwandte Themen
Zyxel, Telefonanlage, Cebit, HDD-Rekorder, Thin Clients, JVC, DivX, Archos, Mini-PC, USB-Festplatte, DVD, Powerline, VPN, T-Systems

RSS Feed
RSS FeedCebit 2004

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige