235 Bundesnetzagentur Artikel

  1. Bundesnetzagentur: Telekomunternehmen einigen sich auf Standards bei Glasfaser

    Bundesnetzagentur

    Telekomunternehmen einigen sich auf Standards bei Glasfaser

    Die Betreiber haben sich auf Standards für Zugangsnetzarchitekturen von Glasfasernetzen in Deutschland geeinigt. Laut Bundesnetzagentur handelt es sich um einen Durchbruch.

    11.05.20114 KommentareVideo

  2. FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    FTTH

    Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    Im Breko organisierte Netzbetreiber und Ausrüster vom FTTH Council Europe wollen künftig kooperieren. Der Glasfaserausbau in Deutschland geht nur langsam voran und stößt auf viele Schwierigkeiten.

    04.05.20116 Kommentare

  3. Bundesregierung: Satellit soll Breitbandversorgungslücken schließen

    Bundesregierung

    Satellit soll Breitbandversorgungslücken schließen

    Um die Ziele in ihrer Breitbandstrategie doch noch zu erreichen, setzt die Bundesregierung auf die Satellitenbetreiber. Sie sollen insgesamt 200.000 Haushalte versorgen.

    27.04.201117 Kommentare

Anzeige
  1. Rückgang: Bundesnetzagentur fordert gewaltige Investitionen in Netze

    Rückgang

    Bundesnetzagentur fordert gewaltige Investitionen in Netze

    Die Bundesnetzagentur beklagt einen erneuten Rückgang der Investitionen in die Telekommunikationsnetze. Nötig seien gewaltige Investitionen in Breitbandausbau, sagte Behördenchef Kurth.

    06.04.20116 Kommentare

  2. Glasfaseranschlüsse: Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Glasfaseranschlüsse

    Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Festnetzbetreiber wenden sich gegen Pläne der Bundesnetzagentur, die Entgelte zum Glasfasernetz der Telekom nur noch nachträglich zu kontrollieren. Sie warnen vor "Experimenten mit einer Softregulierung".

    29.03.20113 Kommentare

  3. Umfrage: 50 MBit/s für 75 Prozent der Haushalte kommt nicht

    Umfrage

    50 MBit/s für 75 Prozent der Haushalte kommt nicht

    Die große Mehrheit der Telekommunikationsunternehmen hält das Ziel der Bundesregierung im Breitbandausbau bis 2014 für unrealistisch. Der Ausbau ist ihnen zu teuer oder verspricht nicht genug Gewinn.

    03.03.201130 Kommentare

  1. 11861: Betreiber der Bahn-Auskunftsnummer klagt gegen Abschaltung

    11861

    Betreiber der Bahn-Auskunftsnummer klagt gegen Abschaltung

    Die 01018-GmbH wehrt sich gegen die Abschaltung der ehemaligen Bahn-Auskunftsnummer 11861 durch die Bundesnetzagentur. Das Unternehmen hatte Anrufern für die Weitervermittlung zu einem Reiseauskunftsdienst 1,99 Euro pro Minute berechnet. Rückforderungen würden in den meisten Fällen nicht erfolgreich sein.

    28.12.201032 Kommentare

  2. 11861: Bundesnetzagentur schaltet ehemalige Bahn-Auskunft ab

    11861

    Bundesnetzagentur schaltet ehemalige Bahn-Auskunft ab

    Die Bundesnetzagentur hat die Auskunftsnummer 11861 abschalten lassen. Lange Zeit habe es dort keine Preisansage gegeben. Später wurde der Anrufer mit überflüssigen Ausführungen über fast zwei Minuten hingehalten und abkassiert, so die Begründung.

    24.12.201030 Kommentare

  3. IT-Gipfel: Opposition beklagt Fehler in der 50-MBit/s-Strategie

    IT-Gipfel

    Opposition beklagt Fehler in der 50-MBit/s-Strategie

    Zum heutigen 5. Nationalen IT-Gipfel in Dresden hat Staatssekretär Stadelmaier bemängelt, dass es keinen konkreten Umsetzungsplan für den Breitbandausbau mit einer Kapazität von 50 MBit/s gebe. Der Wirtschaftsminister verwies auf den Wettbewerb, der dies regeln werde.

    07.12.201019 Kommentare

  4. Günstigere Preise für Handytelefonate: Telekom will Bundesnetzagentur verklagen

    Günstigere Preise für Handytelefonate

    Telekom will Bundesnetzagentur verklagen

    Die Deutsche Telekom erwägt eine Klage gegen die Bundesnetzagentur. Als Grund wird die Ankündigung genannt, die Terminierungsentgelte für Mobilfunkanbieter deutlich zu verringern. Der Telekom-Chef hält das für wirtschaftlich katastrophal.

    05.12.201071 Kommentare

  5. Bundesnetzagentur

    Anrufe in Mobilfunknetze sollen deutlich billiger werden

    Die Bundesnetzagentur will die Terminierungsentgelte für Mobilfunkanbieter deutlich senken, so dass damit zu rechnen ist, dass die Preise für Telefonate in die Mobilfunknetze sinken werden.

    01.12.201028 Kommentare

  6. Letzte Meile: Deutsche Telekom erhält Vorgabe zur weiteren Öffnung

    Letzte Meile

    Deutsche Telekom erhält Vorgabe zur weiteren Öffnung

    Die Telekom muss ihre Verträge zum Zugang der Konkurrenz zum Schaltverteiler fairer abfassen. Die Konkurrenten hoffen, dass die "Blockadehaltung der Telekom nun ein Ende" hat und die Beseitigung der weißen Flecken auf dem Lande schneller vorangeht.

    30.11.201017 Kommentare

  7. Umweltschützer: Mobilfunkbranche geht es nur um schnelle LTE-Einführung

    Umweltschützer

    Mobilfunkbranche geht es nur um schnelle LTE-Einführung

    Die Umweltschutzorganisation Bund beklagt die schnelle LTE-Einführung, ohne ausreichende Studien zu möglichen Gesundheitsschäden zu haben. Bei der Forschung fehle es oft am Nötigsten. Selbst für die Bewertung der Handynutzung bei Kindern sei nicht genügend Geld da.

    27.10.201044 Kommentare

  8. E-Plus: Momentan haben Kunden keinen Bedarf an LTE

    E-Plus

    Momentan haben Kunden keinen Bedarf an LTE

    Die E-Plus-Kunden wollten Breitband, aber keiner frage ausdrücklich nach LTE, dem Mobilfunkstandard der vierten Generation. Daher setzt der Mobilfunkbetreiber in Deutschland derzeit auf viele neue HSPA+-Stationen.

    26.10.201099 Kommentare

  9. International: Telekom gibt LTE-Auftrag an Nokia Siemens Networks

    International

    Telekom gibt LTE-Auftrag an Nokia Siemens Networks

    Nach dem Auftrag in Deutschland wird Nokia Siemens Networks der Telekom auch in anderen Ländern die LTE-Netze aufbauen. Ein Rahmenvertrag wurde jetzt geschlossen. Datensticks kämen bereits von überraschend vielen Herstellern auf den Markt.

    22.10.20101 Kommentar

  10. LTE in Deutschland: Telekom, Vodafone und O2 offen für Zusammenarbeit (Update)

    LTE in Deutschland

    Telekom, Vodafone und O2 offen für Zusammenarbeit (Update)

    Telekom, Vodafone und Telefónica O2 werden sich in unterversorgten Gebieten beim LTE-Ausbau absprechen. Die Behörden machen mit.

    19.10.201046 Kommentare

  11. Netzpolitik: Bundesnetzagentur soll über Netzneutralität wachen

    Netzpolitik

    Bundesnetzagentur soll über Netzneutralität wachen

    Welche Daten sausen bevorzugt durchs Internet? Das soll künftig die Bundesnetzagentur mitentscheiden - Behördenleiter Matthias Kurth wäre nach einem Vorschlag des Bundeswirtschaftsministeriums die zentrale deutsche Anlaufstelle für Fragen der Netzneutralität.

    17.10.201028 Kommentare

  12. Wirtschaftsminister: Ende des Jahres 2010 haben 98,5 Prozent Breitbandinternet

    Wirtschaftsminister

    Ende des Jahres 2010 haben 98,5 Prozent Breitbandinternet

    Das Ziel der Bundesregierung, bis Ende 2010 alle Haushalte mit Breitbandanschlüssen von 1 MBit/s zu versorgen, wird nicht erreicht. Das räumte Wirtschaftsminister Rainer Brüderle im Gespräch mit Golem.de ein. "Wir schaffen das aber fast", sagte er.

    06.10.2010157 Kommentare

  13. Telefonbetrug: Bundesnetzagentur gegen 0900-Gewinnspielanrufe

    Telefonbetrug

    Bundesnetzagentur gegen 0900-Gewinnspielanrufe

    Die Bundesnetzagentur ist erneut gegen Telefonbetrug mit Gewinnspielanrufen vorgegangen. Behördenchef Kurth forderte mehr Anstrengungen von der Staatsanwaltschaft.

    01.10.20106 Kommentare

  14. Weiße Flecken: Regierung verfehlt bei der Breitbandstrategie ihr Ziel

    Weiße Flecken

    Regierung verfehlt bei der Breitbandstrategie ihr Ziel

    Bis Ende 2010 sollen alle Haushalte mit Breitbandanschlüssen von 1 MBit/s versorgt sein. Das ist das Kernziel der Breitbandstrategie der Bundesregierung. Der Technikchef der Deutschen Telekom erklärt, das sei nicht zu schaffen. Gleichzeitig sagt der Wirtschaftsminister: Die Breitbandstrategie der Bundesregierung ist ein Erfolg.

    23.09.201066 Kommentare

  15. Bundesnetzagentur

    Ende der Regulierung der Kabelnetze?

    Die Bundesnetzagentur will sich auf den Märkten der Kabelnetzbetreiber aus der Regulierung zurückziehen, obwohl es weiterhin beträchtliche Marktzutrittsschranken gebe und keine Tendenz zu wirksamem Wettbewerb festzustellen sei.

    03.09.20108 Kommentare

  16. LTE: Telekom startet 4G-Netz mit 10 MBit/s

    LTE

    Telekom startet 4G-Netz mit 10 MBit/s

    Die Deutsche Telekom hat ihren ersten LTE-Sendemast in Betrieb genommen. Bis Ende 2010 sind rund 500 LTE-Standorte geplant.

    30.08.201086 Kommentare

  17. Bundesnetzagentur

    Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Die Bundesnetzagentur hat einmal mehr Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung verhängt. Die Behörde fordert in zwei Fällen zusammen rund 194.000 Euro und stellt klar: Allgemein vorformulierte Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele im Internet sind keine ausreichende Einwilligung für Werbeanrufe.

    29.07.201013 Kommentare

  18. Bundesnetzagentur

    TAL und Line-Sharing werden für Telekom-Konkurrenten günstig

    Die Anmietung einer Teilnehmeranschlussleitung (TAL) wird für die Konkurrenten der Telekom ab 1. Juli 2010 billiger. Auch die Preise für Line-Sharing muss die Telekom senken, entschied die Bundesnetzagentur.

    30.06.20103 Kommentare

  19. Bundesnetzagentur

    Neue Hotlines für Kranke und Opfer von Verbrechen

    Die Bundesnetzagentur hat neue Rufnummern bekanntgegeben, unter denen Opfern von Verbrechen und Menschen mit dringenden gesundheitlichen Problemen geholfen werden soll. Die Rufnummern sollen in Kürze bundesweit kostenlos aus Fest- und Mobilfunknetzen erreichbar sein.

    16.06.20109 Kommentare

  20. Deutsche Telekom: LTE-Ausbau beginnt in Brandenburg (Update)

    Deutsche Telekom

    LTE-Ausbau beginnt in Brandenburg (Update)

    Ihren LTE-Ausbau startet die Telekom in zwei Regionen Brandenburgs. Bis Ende 2010 sind rund 500 LTE-Standorte geplant.

    14.06.201062 Kommentare

  21. Deutschland: Neuer Rekord beim SMS-Versand

    Deutschland

    Neuer Rekord beim SMS-Versand

    Das vergangene Jahr brachte wieder einer Rekord beim SMS-Versand in Deutschland. Der beliebte Short Message Service erreichte ein Volumen von 34,4 Milliarden Nachrichten. Pro Sekunde gehen 1.100 Nachrichten auf die Reise. Microbloggingdienste und Gratispakete heizen den Boom an - bei sinkenden Umsätzen.

    31.05.201044 Kommentare

  22. LTE: E-Plus sieht Konkurrenz unter Druck

    LTE

    E-Plus sieht Konkurrenz unter Druck

    Die E-Plus-Mutter KPN hatte den Netzbetreiber bei der 4G-Frequenzauktion im 800-Megahertz-Bereich in Deutschland nicht zum Zuge kommen lassen. Doch die Konkurrenz habe dabei so viel ausgegeben, dass sie auf dem Lande mit E-Plus zusammenarbeiten müsse, tröstet sich der E-Plus-Chef.

    30.05.201063 Kommentare

  23. Digitale Dividende: 4,4 Milliarden Euro für Mobilfunkfrequenzen

    Digitale Dividende

    4,4 Milliarden Euro für Mobilfunkfrequenzen

    Nach 224 Runden an 27 Auktionstagen ist heute die neue Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen durch die Bundesnetzagentur zu Ende gegangen. Insgesamt bezahlen die vier Mobilfunkanbieter 4,4 Milliarden Euro. Dabei wurden bisher vom analogen Fernsehen belegte Bänder ebenso wie neue Bereiche um 2 GHz versteigert.

    20.05.201038 Kommentare

  24. Telefonabzocke

    Bundesnetzagentur schaltet Nummer nach wenigen Stunden ab

    Die Bundesnetzagentur hat heute wegen unerlaubter telefonischer Gewinnversprechen die Abschaltung der Rufnummer (0)9005 673 400 eines Diensteanbieters aus Turin angeordnet. Erst am Vormittag waren entsprechende Beschwerden bei der Behörde eingegangen.

    14.05.2010119 Kommentare

  25. Breitband

    Hickhack um Schaltverteiler

    Die Bundesnetzagentur hat die Preise für den Zugang zu den für den Breitbandausbau in ländlichen Regionen wichtigen Schaltverteilern neu festgesetzt. Statt verschiedene Leistungen nach Aufwand abzurechnen, gibt es jetzt feste Pauschalen, die der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) allerdings als zu hoch kritisiert.

    07.05.201017 Kommentare

  26. Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Wettbewerber der Deutschen Telekom werden immer aktiver bei Fibre-To-The-Building- und Fibre-To-The-Home-Projekten. Das gab der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) bekannt. Die meisten Firmen, die auf Glasfaser bis ins Wohngebäude des Kunden setzen, wollten jedoch ihren Namen nicht nennen.

    28.04.201015 Kommentare

  27. BUND warnt vor mehr Elektrosmog durch neue Mobilfunkauktion

    BUND warnt vor mehr Elektrosmog durch neue Mobilfunkauktion

    Am morgigen Montag, dem 12. April 2010, beginnt die 4G-Mobilfunkfrequenz-Auktion in Deutschland. Der BUND fordert, dass mindestens ein Prozent der zu erwartenden Versteigerungserlöse in Höhe von 5 bis 6 Milliarden Euro zur Erforschung der Gesundheits- und Umweltfolgen von Mobilfunkanwendungen eingesetzt werden.

    11.04.2010185 Kommentare

  28. E-Plus ersteigert 4G-Spektrum nur, wenn der Preis stimmt

    E-Plus ersteigert 4G-Spektrum nur, wenn der Preis stimmt

    Am kommenden Montag beginnt die 4G-Frequenz-Auktion in Deutschland. Der E-Plus-Mutterkonzern KPN hat klargestellt, dass er bei seiner deutschen Landestochter weiterhin auf kostengünstig setzt und das 800-MHz-Frequenzspektrum nur zu einem angemessenen Preis kauft.

    08.04.201038 Kommentare

  29. Telekom-Leerrohre kosten 0,12 Euro pro Meter und Monat

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, was Telekom-Konkurrenten für die Nutzung von Leerrohren und Einbauplätzen in den Kabelverzweigern am Straßenrand bezahlen müssen. Damit sollen die Konkurrenten der Telekom eigene Breitbandnetze aufbauen können, ohne Straßen und Bürgersteige aufbuddeln zu müssen.

    29.03.201043 Kommentare

  30. E-Plus, O2 scheitern mit Klage gegen 4G-Frequenzauktion

    E-Plus, O2 scheitern mit Klage gegen 4G-Frequenzauktion

    Erneut hat das Verwaltungsgericht Köln Klagen gegen die 4G-Frequenzversteigerung am 12. April 2010 abgewiesen. Das Gericht erklärte, die Bundesnetzagentur verfüge bei ihren Entscheidungen zur Frequenzordnung nur über eingeschränkt überprüfbare Beurteilungsspielräume.

    18.03.20104 Kommentare

  31. Nur vier Unternehmen zur Frequenzversteigerung zugelassen

    Nur vier Unternehmen zur Frequenzversteigerung zugelassen

    Die Bundesnetzagentur hat nur die vier bisher in Deutschland aktiven Mobilfunkanbieter zur Versteigerung neuer Mobilfunkfrequenzen zugelassen. Beworben hatten sich sechs Unternehmen. Airdata wurde abgelehnt.

    05.03.201048 Kommentare

  32. Mobile Preisobergrenze für 0180-Servicenummern

    Mobile Preisobergrenze für 0180-Servicenummern

    Ab sofort dürfen Verbindungen vom Mobiltelefon zu 0180-Servicenummern nur noch mit höchstens 42 Cent pro Minute ausgepreist werden. Verbraucherschützer finden das immer noch zu teuer und befürchten, dass die Betreiber die Neuregelung umgehen.

    01.03.20103 Kommentare

  33. Deutsche Telekom greift Kabel Deutschland an (Update)

    Deutsche Telekom greift Kabel Deutschland an (Update)

    Die Deutsche Telekom bekommt Angst vor der Konkurrenz durch die TV-Kabelnetzbetreiber. Der Exmonopolist, der für sich selbst immer wieder die Lockerung der Regulierung durch die Bundesnetzagentur fordert, ruft nun selbst die Aufsichtsbehörde an. Kabel Deutschland soll die Breitbandnetze für die Konkurrenz öffnen.

    09.02.2010112 Kommentare

  34. Namen der Bewerber für 4G-Mobilfunklizenzen durchgesickert

    Namen der Bewerber für 4G-Mobilfunklizenzen durchgesickert

    Die Bewerber für die Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen der 4. Generation sind offenbar bekanntgeworden. Einer davon ist eine Überraschung. Der Termin für die Versteigerung durch die Bundesnetzagentur soll laut einem Pressebericht für den 12. April 2010 angesetzt sein.

    08.02.201048 Kommentare

  35. 500.000 Euro Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Die Bundesnetzagentur hat in sechs Verfahren Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung verhängt. Sie ahndet damit erstmals Verstöße gegen das Verbot der unerlaubten Telefonwerbung und die Missachtung der Rufnummernanzeigepflicht bei Werbeanrufen. Die in insgesamt neun Verfahren im Dezember 2009 und Januar 2010 verhängten Bußgelder summieren sich auf rund 500.000 Euro.

    29.01.201024 Kommentare

  36. VDSL - Telekom muss Konkurrenten keine Glasfasern anbieten

    Die Telekom muss ihren Konkurrenten keinen Zugriff auf die im Zuge ihres VDSL-Ausbaus zwischen Hauptverteilern und Kabelverzweigern verlegten Glasfaserleitungen gewähren. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

    28.01.201039 Kommentare

  37. Sechs Bewerber für 4G-Mobilfunk in Deutschland

    Sechs Bewerber für 4G-Mobilfunk in Deutschland

    Sechs Firmen wollen in Deutschland breitbandige Mobilfunknetze der vierten Generation mit LTE aufbauen. Der Abgabetermin für den Antrag bei der Bundesnetzagentur ist seit einigen Stunden verstrichen.

    21.01.201039 Kommentare

  38. Telekom beantragt Entgelte für Glasfaserinfrastruktur

    Die Telekom fordert von ihren Konkurrenten 43 Cent pro genutztem Meter und Monat für die Nutzung eines Viertelrohrs. Der Zugang zu einem Multifunktionsgehäuse am Straßenrand soll zwischen 44,33 und 173,32 Euro kosten.

    18.01.201044 Kommentare

  39. Investitionsbereitschaft der deutschen Mobilfunker sinkt

    Investitionsbereitschaft der deutschen Mobilfunker sinkt

    Die Deutsche Telekom, die Telefónica, Vodafone und KPN haben in den letzten Jahren weniger in ihre deutschen Mobilfunknetze investiert. Zugleich nahm die Auslastung der Netze stark zu.

    14.12.20097 Kommentare

  40. Zahl der Breitbandanschlüsse per TV-Kabel verdoppelt

    Zahl der Breitbandanschlüsse per TV-Kabel verdoppelt

    Breitbandanschlüsse per TV-Kabel haben stark zugenommen. Das betonte die Bundesnetzagentur bei der Vorstellung ihres Jahresberichts. "Ende 2009 werden voraussichtlich 2,4 Millionen Kunden auf Basis dieser Infrastruktur breitbandige Dienste nutzen", sagte der Behördenchef.

    14.12.200930 Kommentare

  41. Breitband: Telekom muss Multifunktionsgehäuse öffnen

    Die Bundesnetzagentur macht der Telekom feste Vorgaben, wie diese anderen Netzbetreibern Zugang zu ihrer Anschlussinfrastruktur gewähren muss. Vorgesehen ist ein Zugang zu den sogenannten Multifunktionsgehäusen, also den grauen Kästen, die die Telekom in den letzten Jahren auf den Straßen aufgestellt hat.

    07.12.200941 Kommentare

  42. Regulierer: Energiekonzerne beim Breitbandausbau beteiligen

    Die Bundesnetzagentur will Telekommunikationsbetreiber und Energieversorger an den runden Tisch bringen, um den Breitbandausbau auf dem Land voranzubringen.

    27.11.20097 Kommentare

  43. E-Plus verklagt Bundesnetzagentur wegen digitaler Dividende

    E-Plus hat Klage gegen die Bundesnetzagentur wegen der geplanten Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen im Frühjahr 2010 erhoben. Die Bundesnetzagentur plant, die durch die Abschaltung von analogem Fernsehen frei gewordenen Frequenzen zu versteigern.

    23.11.200919 Kommentare

  44. Primacom und Kabel Deutschland liegen im Streit

    Primacom und Kabel Deutschland liegen im Streit

    Primacom hat im Streit mit dem Marktführer Kabel Deutschland die Bundesnetzagentur angerufen. Kabel Deutschlands Geschäftsmodell bei der Anlieferung der Fernsehsignale sei unfair, so der Vorwurf.

    23.11.200915 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Verwandte Themen
EWE-Tel, Digitale Dividende, Breko, Versatel, VDSL, Niek Jan van Damme, Anonymität, VATM, Glasfaser, Wimax, Long Term Evolution, Timotheus Höttges, Telekom, Router

RSS Feed
RSS FeedBundesnetzagentur

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige