Abo
Anzeige

Bombardier

Artikel

  1. CS100 bei Swiss: Bombardier macht Boeing und Airbus Konkurrenz

    CS100 bei Swiss

    Bombardier macht Boeing und Airbus Konkurrenz

    Eine echte Business-Klasse in Europa und die Fähigkeit, von kurzen Startbahnen abzuheben, sind nicht die einzigen Vorzüge von Bombardiers CS100. Swiss geht bald mit dem Mittelstreckenflieger in Betrieb, der Boeing und Airbus ernste Konkurrenz machen soll.

    17.06.201611 Kommentare

  2. Nach Kurzschlüssen: Berliner Induktionsbusse fahren nach langem Ausfall wieder

    Nach Kurzschlüssen

    Berliner Induktionsbusse fahren nach langem Ausfall wieder

    Ein Kurzschluss im Hochvoltsystem: Kurz nach dem Start des Testbetriebs fielen zwei Fahrzeuge aus. Nach fast zwei Monaten der Fehlersuche und -behebung sind Berlins erste E-Busse mit Bombardiers Primove-Technik nun wieder im Einsatz.

    26.11.201513 KommentareVideo

  3. Bombardier Primove: Ausfälle beim Berliner Induktionsbus

    Bombardier Primove

    Ausfälle beim Berliner Induktionsbus

    Schon in den ersten Tagen fielen regelmäßig Fahrten aus, nun sind Fahrzeuge wegen Batterieschäden außer Dienst: Der holprige Start des Testbetriebs von Bombardiers Primove-Technik in Berliner Induktionsbussen wäre verständlich - würden die Fahrgäste nicht so schlecht informiert.

    29.09.201538 KommentareVideo

Anzeige
  1. Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie

    Primove in der Hauptstadt

    Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie

    Viel Komfort, weniger Stolpergefahr und eine betrieblich herausfordernde Linienführung: Nach mehreren Jahrzehnten hat Berlin wieder eine rein elektrisch betriebene E-Bus-Linie. Wir haben erste Erfahrungen im Linienbetrieb mit den per Induktion ladenden Bussen gesammelt.

    01.09.201537 KommentareVideo

  2. E-Busse im Überblick: Effiziente Induktion, Wasserstoff für Akkus und Schwungräder

    E-Busse im Überblick

    Effiziente Induktion, Wasserstoff für Akkus und Schwungräder

    San Francisco, Zürich, London, Wien: Während die deutsche Hauptstadt gerade mit Induktionsbussen startet, fahren E-Busse woanders schon lange - und nutzen ganz unterschiedliche Techniken. Hamburg hat eine besonders interessante E-Bus-Treibstoff-Kombination.

    13.07.201559 KommentareVideo

  3. Bombardier Primove: Eine E-Busfahrt, die ist lustig

    Bombardier Primove

    Eine E-Busfahrt, die ist lustig

    Die Berliner Verkehrsbetriebe haben ihre neue Induktionsbusflotte vorgestellt, die bald leise und sauber durch die Innenstadt rollen soll. Wir waren auf einer (viel zu kurzen) Testfahrt und haben erfahren, dass es nicht der Motor ist, der viel Energie verschwendet.

    03.07.2015356 Kommentare

  1. Bombardier Primove: Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

    Bombardier Primove

    Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

    Die BVG haben in Berlin begonnen, ihre neue Induktionsladetechnik zu testen. Wir entdeckten den neuen Urbino 12 Electric mit Bombardiers Primove-Ladetechnik am Berliner Südkreuz.

    16.06.201533 Kommentare

  2. Bombardier Primove: Induktionsbusse fahren ab Sommer vom Berliner Zoo ab

    Bombardier Primove

    Induktionsbusse fahren ab Sommer vom Berliner Zoo ab

    Nach Mannheim und Braunschweig bekommt die Hauptstadt Induktionsbusse mit Bombardiers Primove-Technik. Ab Sommer 2015 werden die Berliner Verkehrsbetriebe eine E-Bus-Linie mit sehr speziellen Haltestellen betreiben. Die erste ist schon im Bau.

    19.03.201534 Kommentare

  3. Bombardier Primove: Braunschweig bekommt lange Induktionsbusse

    Bombardier Primove

    Braunschweig bekommt lange Induktionsbusse

    Das eigentlich für Straßenbahnen entwickelte Primove-System zum induktiven Laden von Fahrzeugen kommt in eine neue Phase. In Braunschweig sind Gelenkbusse mit Bombardiers Akkus geplant. In Mannheim laufen Tests mit LKW und bald auch kleinen Transportern und PKW.

    25.09.201443 Kommentare

  1. Bombardier Primove: Erste Induktionshaltestellen für Busse in Mannheim im Bau

    Bombardier Primove

    Erste Induktionshaltestellen für Busse in Mannheim im Bau

    In Mannheim hat die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH zusammen mit Bombardier damit begonnen, die ersten Haltestellen für die Primove-Induktionsbusse zu bauen. Noch im Sommer soll die Linie 63 dann mit Akkus beladen den Hauptbahnhof für mindestens ein Jahr im 20-Minuten-Takt ansteuern.

    01.05.201421 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Dragonball Xenoverse
    Da werd ich zum Super-Saiyajin!
    Dragonball Xenoverse: Da werd ich zum Super-Saiyajin!

    Packt außerirdische Krieger die Wut, werden ihre Haare grellgelb - etwa wenn sie Dragonball Xenoverse spielen. Normalsterbliche hingegen raufen sich ihre Kopfbehaarung und suchen nach anderen Auswegen als einem Kamehameha. Der Nostalgie wegen.
    (Dragon Ball Xenoverse)

  2. Google Kalender
    Google bringt die Monatsansicht zurück
    Google Kalender: Google bringt die Monatsansicht zurück

    Dass Google bei einem Update Ende 2014 die Monats-Ansicht der Kalender-App entfernt hatte, haben dem Unternehmen zahlreiche Nutzer übel genommen. In der neuen Version lässt sich der Monat wieder komplett betrachten.
    (Google Kalender)

  3. Bündelung
    Telekom-Hybrid-Kunden beklagen Probleme und Wartezeiten
    Bündelung: Telekom-Hybrid-Kunden beklagen Probleme und Wartezeiten

    Die Hybridanschlüsse der Deutschen Telekom werden derzeit intensiv mit Sonderpreisen beworben - doch im Kundenforum der Telekom berichten Kunden über viele Probleme.
    (Hybrid Router)

  4. Oberlandesgericht
    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden
    Oberlandesgericht: Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

    Youtube muss laut dem Oberlandesgericht Hamburg illegale Videos nach einem Hinweis sofort sperren und Vorsorge treffen, dass es möglichst nicht zu weiteren Verletzungen kommt. Was das konkret bedeutet, ist noch unklar.
    (Youtube)

  5. Anno 2205 im Test
    Mit guter Laune auf zum Mond
    Anno 2205 im Test: Mit guter Laune auf zum Mond

    Mehrere Endlosspiele gleichzeitig, flotte Kampfeinsätze und ein Sprung in die fernere Zukunft: Mit dem PC-Aufbauspiel Anno 2205 geht das Entwicklerstudio Blue Byte einige Risiken ein - und gewinnt.
    (Anno 2205)


Verwandte Themen
BVG, Induktion, Berlin, Solaris

RSS Feed
RSS FeedBombardier

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige