Boeing

Boeing ist einer der größten Luft- und Raumfahrtkonzerne der Welt. Neben Verkehrsflugzeugen baut das 1916 gegründete Unternehmen auch Satelliten - darunter die für das Navigationssystem GPS und Satelliten zur Mobilfunkkommunikation - sowie unbemannte Fluggeräte, sogenannte Drohnen. Im Jahr 2000 übernahm Boeing die Satellitenkonstellation des insolventen Anbieters Iridium und rettete so das Satellitentelefoniesystem.

Artikel

  1. Geheimmission im All: Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet

    Geheimmission im All

    Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet

    Nach einem fast zweijährigen geheimen Erprobungseinsatz im All ist die US-amerikanische Weltraumdrohne X-37B sicher wieder gelandet. Damit endete der dritte und längste Raumflug einer X-37.

    19.10.201450 KommentareVideo

  1. Nasa: Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

    Nasa

    Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

    Die Amerikaner steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Mit der Entwicklung der Raumschiffe hat die Nasa den US-Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing und das Startup SpaceX beauftragt.

    17.09.201422 Kommentare

  2. Lufthansa Taxibot: Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

    Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

    Die Lufthansa will ihre Flugzeuge nicht mehr mit Hilfe der Triebwerke zur Startbahn rollen. Dank des "Pilot Control Mode" übernimmt der Pilot die Steuerung des neuen Taxibot-Schleppers, während der Fahrer des Schleppers zur Startbahn kutschiert wird.

    22.07.201433 Kommentare

Anzeige
  1. Langstreckenflugzeug: Boeings 777X mit großen Fenstern und Roboterfertigung

    Langstreckenflugzeug

    Boeings 777X mit großen Fenstern und Roboterfertigung

    Passend zur Ankündigung von Airbus hat nun Boeing Details zu seinem größten zweistrahligen Flugzeug für den Passagierverkehr bekannt gegeben. Boeing wird viel vom Dreamliner übernehmen und setzt auf neue Fertigungshilfen für den Rumpf.

    16.07.201411 Kommentare

  2. Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger

    Luftfahrt

    Die Rückkehr der Überschallflieger

    Zeit ist Geld und deshalb knapp. Um Flugzeiten zu verkürzen, entwickeln daher Luftfahrtunternehmen elf Jahre nach der Stilllegung der Concorde wieder Überschallflugzeuge.

    11.07.2014125 KommentareVideo

  3. SpaceX: Die Rakete wird recycelt

    SpaceX

    Die Rakete wird recycelt

    Raketen wiederverwenden oder jedes Mal alles neu bauen? Die neuen Raumfahrtunternehmen wie SpaceX wollen Raumfahrzeuge, die nach der Rückkehr aus dem All schnell wieder startbereit gemacht werden können. Die staatlichen Raumfahrtagenturen hingegen sind skeptisch.

    25.06.201437 KommentareVideo

  1. Raumfahrt: Wer kommt mit zur ISS?

    Raumfahrt

    Wer kommt mit zur ISS?

    Dragon V2 von SpaceX ist das erste privat entwickelte Raumfahrzeug, das für die US-Raumfahrtbehörde Nasa Astronauten zur ISS transportieren soll. Was machen die Konkurrenten?

    10.06.20145 KommentareVideo

  2. Conect für B-52: Boeing stattet 60er-Jahre-Bomber mit Farbdisplays aus

    Conect für B-52

    Boeing stattet 60er-Jahre-Bomber mit Farbdisplays aus

    Mit einem großen Retrofit-Programm werden die B52-Bomber der US-Luftstreitkräfte mit moderner Technik ausgestattet. Die aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts stammenden und noch immer einsatzbereiten strategischen Bomber können mit Boeing Conect weiter genutzt werden.

    27.05.201475 Kommentare

  3. Flugzeug: AMDs Adelaar-Radeons fliegen bei Boeing mit

    Flugzeug

    AMDs Adelaar-Radeons fliegen bei Boeing mit

    Boeing hat angekündigt, kommende Cockpits mit Radeon-Embedded-Grafiklösungen von AMD und den dazugehörigen Safety-Critical-Treibern von Core Avi auszustatten. Der Hersteller bietet mehrere SoCs und Embedded-Grafikmodule an, die Flugdaten visuell aufbereiten.

    14.05.201415 Kommentare

  4. Raumfahrt: Schick ins All mit Boeing

    Raumfahrt

    Schick ins All mit Boeing

    Boeing hat neue Studien für die Inneneinrichtung der Raumkapsel CST-100 vorgestellt. Die Astronauten werden in einer schönen Umgebung ins All fliegen.

    07.05.20146 Kommentare

  5. Facebook und Nasa: Internetzugang mit Drohnen, Satelliten und Laser

    Facebook und Nasa

    Internetzugang mit Drohnen, Satelliten und Laser

    Facebook hat sein Team erweitert, das die weltweite Internetversorgung verbessern will. Beim Connectivity Lab sind nun Nasa-Experten und Vertreter einer Firma, die an dem unbemannten Solarflugzeug Zephyr mitgearbeitet hat.

    28.03.20147 Kommentare

  6. Drohne: Darpa vergibt Aufträge für innovative Senkrechtstarter

    Drohne

    Darpa vergibt Aufträge für innovative Senkrechtstarter

    Hubschrauber sind bewährte und flexible Transportmittel, doch der Darpa sind sie zu langsam. Sie hat vier US-Luftfahrtunternehmen beauftragt, Konzepte für neuartige Senkrechtstarter zu entwerfen.

    20.03.20144 Kommentare

  7. Akkubrände: Boeing und die FAA halten den Dreamliner für sicher

    Akkubrände

    Boeing und die FAA halten den Dreamliner für sicher

    Trotz der Akkubrände und anderer Pannen ist das Verkehrsflugzeug Boeing 787 Dreamliner sicher. Das Fazit ziehen die US-Luftfahrtaufsicht FAA und Hersteller Boeing nach einer gemeinsamen Untersuchung der Passagiermaschine.

    20.03.20144 Kommentare

  8. Internet.org: Facebook soll Übernahme von Drohnenhersteller planen

    Internet.org

    Facebook soll Übernahme von Drohnenhersteller planen

    Facebook will offenbar den Drohnenhersteller Titan Aerospace kaufen. Die unbemannten Flugzeuge sollen Satelliten ersetzen und für die Internetversorgung eingesetzt werden.

    04.03.201410 KommentareVideo

  9. Boeing Black Phone: Das sich selbst zerstörende Smartphone

    Boeing Black Phone

    Das sich selbst zerstörende Smartphone

    Boeing geht mit seinem abhörsicheren Smartphone den wohl extremsten Weg: Wird das mit Epoxidharz versiegelte Gerät geöffnet, werden alle Daten und die komplette Software gelöscht und das Gerät unbrauchbar gemacht. Gedacht ist das Smartphone für Regierungsbehörden.

    27.02.201431 Kommentare

  10. QF-16: Boeing baut Kampfflugzeug zur Drohne um

    QF-16

    Boeing baut Kampfflugzeug zur Drohne um

    Boeing hat mehrere außer Dienst gestellte Kampfflugzeuge zu Drohnen für realistisches Kampftraining umgebaut. Piloten der US-Luftwaffe sollen gegen die unbemannten Flugzeuge Luftkampfmanöver fliegen.

    25.09.201314 KommentareVideo

  11. X-48C: Tests mit futuristischem Flugzeug erfolgreich abgeschlossen

    X-48C

    Tests mit futuristischem Flugzeug erfolgreich abgeschlossen

    Nasa und Boeing haben eine Testreihe mit einem innovativen Flugzeug abgeschlossen. Es soll weniger Treibstoff verbrauchen und leiser sein als heutige Flugzeuge.

    15.04.201347 KommentareVideo

  12. Raumfahrt: Unbemanntes US-Raumfahrzeug X-37B startet wieder

    Raumfahrt

    Unbemanntes US-Raumfahrzeug X-37B startet wieder

    Wie lange wird X-37B OTV dieses Mal im All bleiben? Am heutigen 11. Dezember 2012 startet das von Boeing entwickelte unbemannte Raumfahrzeug zu seiner dritten Mission. Wie zuvor schweigt auch dieses Mal die US-Luftwaffe über Details.

    11.12.201225 KommentareVideo

  13. X-48C: Nasa testet Flugzeug der Zukunft

    X-48C

    Nasa testet Flugzeug der Zukunft

    Nasa und Boeing haben den ersten Testflug mit dem Prototyp eines neuartigen Flugzeugs durchgeführt. Es ist eine Mischung aus zwei existierenden Flugzeugtypen und soll leiser und energieeffizienter als ein herkömmliches Flugzeug sein.

    08.08.201230 KommentareVideo

  14. Raumfahrt: Nasa stellt Milliarde für Raumtransporter bereit

    Raumfahrt

    Nasa stellt Milliarde für Raumtransporter bereit

    Die US-Weltraumbehörde Nasa hat für die kommerzielle Raumfahrt weitere 1,1 Milliarden US-Dollar bereitgestellt. Das Geld geht an Boeing, SpaceX und Sierra Nevada für die Entwicklung von Raumfahrzeugen, die zur ISS pendeln sollen.

    03.08.201219 KommentareVideo

  15. Drohne: Unbemanntes Raumfahrzeug landet nach 469 Tagen

    Drohne

    Unbemanntes Raumfahrzeug landet nach 469 Tagen

    X-37B, ein von Boeing entwickeltes unbemanntes Raumfahrzeug, ist nach 469 Tagen im All zur Erde zurückgekehrt. Damit wollte die US-Luftwaffe die Fähigkeit für Langzeitmissionen des Raumfahrzeugs testen. Über dessen Nutzlast gab es wilde Spekulationen.

    18.06.201226 KommentareVideo

  16. Phantom Eye: Boeings Wasserstoffdrohne hebt ab

    Phantom Eye

    Boeings Wasserstoffdrohne hebt ab

    Boeings Drohne Phantom Eye hat ihren Erstflug absolviert. Der verlief erfolgversprechend, aber nicht reibungslos - bei der Landung nahm das mit Wasserstoff angetriebene unbemannte Fluggerät Schaden.

    05.06.20127 KommentareVideo

  17. Raumfahrt: SpaceX soll Raumstation von Bigelow Aerospace versorgen

    Raumfahrt

    SpaceX soll Raumstation von Bigelow Aerospace versorgen

    Noch ist die aufblasbare Raumstation BA 330 in der Entwicklung. Doch Bigelow Aerospace hat sich schon die Dienste von SpaceX gesichert: Das Raumfahrtunternehmen soll Versorgungsflüge zu der Station durchführen.

    11.05.20120 KommentareVideo

  18. Raumfahrt: Boeings Raumkapsel CST-100 absolviert erste Testlandung

    Raumfahrt

    Boeings Raumkapsel CST-100 absolviert erste Testlandung

    Boeing will künftig Versorgungsflüge zur ISS unternehmen. Die Raumkapsel CST-100, die der US-Luft- und Raumfahrtkonzern dafür entwickelt, hat erfolgreich die erste Testlandung in der Wüste von Nevada absolviert.

    05.04.20124 KommentareVideo

  19. Aufklärung in Oregon: Boeing lässt Drohnen schwärmen

    Aufklärung in Oregon

    Boeing lässt Drohnen schwärmen

    Boeing hat eine Testmission mit drei Drohnen durchgeführt. Das Besondere daran war, dass Drohnen verschiedenen Typs zum Einsatz kamen, die sich mit einer an einer US-Universität entwickelten Kommunikationstechnik koordinierten.

    23.08.20113 Kommentare

  20. Mach 4: EADS entwickelt sauberes Überschallpassagierflugzeug

    Mach 4

    EADS entwickelt sauberes Überschallpassagierflugzeug

    Der europäische Luftfahrtkonzern EADS hat das Konzept eines Überschallpassagierflugzeugs vorgestellt. Es soll kohlendioxidneutral sein und in 2,5 Stunden von Paris nach Tokio fliegen.

    20.06.201193 KommentareVideo

  21. Raumfahrt: Bezos und Musk entwickeln Spaceshuttle-Nachfolger

    Raumfahrt

    Bezos und Musk entwickeln Spaceshuttle-Nachfolger

    Amazon-Gründer Jeff Bezos und Tesla-Motors-Chef Elon Musk bauen möglicherweise den Nachfolger des Spaceshuttles. Ihre Unternehmen Blue Origin und SpaceX haben von der US-Weltraumbehörde Nasa Fördermittel für die Entwicklung eines neuen Weltraumfahrzeugs erhalten.

    20.04.20115 KommentareVideo

  22. Sky Terra 1: Satellit für LTE in den Orbit geschossen

    Sky Terra 1

    Satellit für LTE in den Orbit geschossen

    Ein von Boeing gebauter Kommunikationssatellit für das LTE-Netz des US-Unternehmens Lightsquared ist ins All geschossen worden. Sky Terra 1 verfügt über die größte Antenne an Bord eines kommerziellen Satelliten. Sie soll in Kürze ausgeklappt werden.

    16.11.201029 Kommentare

  23. Solar Eagle: Boeing baut ein Solarflugzeug für die Darpa

    Solar Eagle

    Boeing baut ein Solarflugzeug für die Darpa

    Boeing hat eine Ausschreibung der Darpa zur Entwicklung eines mit Sonnenenergie betriebenen Flugzeuges gewonnen. Es soll bis zu fünf Jahre lang in der Luft bleiben können und unter anderem als fliegende Kommunikationsstation eingesetzt werden.

    17.09.201025 Kommentare

  24. Phantom Eye: Boeing stellt wasserstoffbetriebene Drohne vor

    Phantom Eye

    Boeing stellt wasserstoffbetriebene Drohne vor

    Boeing hat eine Drohne für Langzeitmissionen vorgestellt: Phantom Eye soll vier Tage lang in der Luft bleiben können. Angetrieben wird das unbemannte Flugzeug von zwei Wasserstoffverbrennungsmotoren.

    13.07.201038 KommentareVideo

  25. US-Armee testet Roboterhubschrauber

    US-Armee testet Roboterhubschrauber

    Die US-Armee hat in der vergangenen Woche einen von Boeing entwickelten Robocopter getestet, der als unbemannter Transporthubschrauber eingesetzt werden soll. Auf dem Programm standen ein Nachtflug und ein halbautonom durchgeführter Transport zwischen zwei Basen.

    17.03.201082 Kommentare

  26. USA umgeben sich mit virtuellem Hi-Tech-Zaun

    Mauer war gestern. Heute schützt man Grenzen mit virtuellen Zäunen. Einen solchen wollen die USA an der Grenze zu Mexiko in einigen Teilen der Staaten Arizona und Texas errichten. Der Hi-Tech-Zaun - im Regierungsjargon Project 28 genannt - besteht aus etwa 30 Meter hohen unbemannten Wachtürmen, die mit leistungsfähiger Überwachungstechnik gespickt sind. Er soll illegale Einwanderung sowie Drogenschmuggel von Mexiko in die USA unterbinden. Gebaut werden die modernen Wachtürme von Boeing.

    25.02.200894 Kommentare

  27. Boeing: Aus für Internet in Flugzeugen und auf Schiffen

    Boeing will sein Prestigeobjekt Connexion by Boeing einstampfen. Der Internetzugang in Flugzeugen und später auch auf Schiffen wurde seit sechs Jahren entwickelt und betrieben. Der Dienst konnte nach Boeings Angaben nie Gewinne einfahren.

    17.08.200634 Kommentare

  28. Pinguin in Uniform: Boeing setzt bei Militärjet auf Linux

    Das US-Flugzeug- und Rüstungsunternehmen Boeing will ein auf Linux basierendes System in seinem neuen Militärflugzeug für die US-Marine P-8A einsetzen. Das teilte Wind River mit, die die gleichnamige Netzwerk-Plattform Linux Edition (PNE-LE) an Boeing liefern. Die Carrier-Grade Linux-Plattform wird mit dem originären Kernel von kernel.org ausgeliefert.

    11.08.200691 Kommentare

  29. Internet im Flugzeug - Connexion by Boeing in Gefahr?

    Laut eines Berichts des Wall Street Journal könnte der von der Boeing-Tochter Connexion by Boeing betriebene Internetzugang für Flugzeugpassagiere vor dem Aus stehen. Derzeit suche der Konzern aber noch nach einem Käufer für den seit der Gründung im Jahr 2000 nicht profitablen Dienst, so die Zeitung unter Berufung auf "mit der Situation vertraute" Insider.

    26.06.200611 Kommentare

  30. Ryanair will Handy-Verbot in Flugzeugen kippen

    Ab 2007 will die Billigfluggesellschaft Ryanair ihren Passagieren erlauben, im Flugzeug zu telefonieren. Die Airline will in entsprechende Technik an Bord investieren, die es ermöglicht, Telefongespräche ohne direkten Kontakt zu den Basisstationen am Boden zu übertragen. Dafür soll Ryanair einen Teil der lukrativen Roaming-Gebühren einstreichen. Darüber hinaus will die Gesellschaft ihren Passagieren auch mobile Spiele anbieten.

    23.04.200667 Kommentare

  31. Auch Air China rüstet Flugzeuge mit Internetzugang aus

    Auch Air China rüstet Flugzeuge mit Internetzugang aus

    Die Boeing-Tochter Connexion by Boeing hat mit Air China eine neue Fluggesellschaft als Kunden gewonnen, die ihren Passagieren über den Wolken einen satellitengestützten Internetzugang zur Verfügung stellen will. Der Service soll auf Hauptstrecken zwischen China und Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten und dem Asien-Pazifik-Raum verfügbar sein.

    08.02.200614 Kommentare

  32. Boeing patentiert WLAN-Access-Point für Flugzeuge

    Der US-Flugzeughersteller Boeing hat unter der Nummer 6,990,338 ein US-Patent zugesprochen bekommen, in dem ein WLAN-Access-Point für Flugzeug-Passagierkabinen beschrieben wird.

    30.01.20069 Kommentare

  33. Handy-Telefonate im Flugzeug - Erste Tests abgeschlossen

    Der Flugzeughersteller Boeing hat verschiedene Probeflüge in Europa absolviert, bei denen Mitreisende per Mobiltelefon im Flieger telefonieren konnten. Die technische Ausrüstung hat UTStarcom bereitgestellt. Für 2006 wird erwartet, dass Passagiere Handy-Telefonate während eines Fluges führen können.

    17.10.200513 Kommentare

  34. Internet im Flugzeug - in Zukunft auch bei Austrian Airlines

    Mit der österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines hat Connexion by Boeing einen weiteren Partner für seinen satellitengestützten Internetzugang gewonnen. Bisher war der Service nur auf einigen wenigen Langstreckenflügen von Lufthansa, SAS, Japan Airlines, ANA und Singapore Airlines verfügbar.

    16.06.200510 Kommentare

  35. Connexion by Boeing - Ab Herbst 2005 per Schiff ins Internet

    Der Boeing-Geschäftsbereich Connexion by Boeing bietet bereits auf einigen Fluglinien Internetverbindungen per Satellit an. Im Herbst 2005 startet das Angebot auch für die Schifffahrt mit einem eigenen Preisschema, das nun vorgestellt wurde.

    22.03.20059 Kommentare

  36. Connexion by Boeing: Internetzugang im Flugzeug

    In einer Kooperation unter Führung von Boeing wollen die drei großen US-Fluggesellschaften American, Delta und United Airlines insgesamt rund 1.500 Flugzeuge mit der mobilen Hochgeschwindigkeits-Datenverbindung Connexion by Boeing ausrüsten. Mit der Boeing-Technologie können Fluggäste ab kommendem Jahr mit Hochgeschwindigkeit im Internet surfen, E-Mails senden und empfangen sowie Live-TV-Programme sehen.

    14.06.20010 Kommentare

  37. AMD und Linux NetworX liefern Linux-Supercluster an Boeing

    AMD hat angekündigt, dass der US-Flug- und Raumfahrkonzern Boeing einen AMD-Athlon-basierenden Supercluster in Betrieb genommen hat, der von Linux NetworX entwickelt wurde.

    15.03.20010 Kommentare

  38. Boeing startet deutschen Internet-Auftritt

    Der Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing ist ab sofort mit einer deutschen Website im Internet vertreten. Unter der Adresse www.boeing-information.de können Fans der Flugzeuge umfassende Informationen über den Konzern abrufen.

    10.11.20000 Kommentare

  39. Boeing bringt das Internet ins Flugzeug

    Der Flugzeughersteller Boeing kündigte Pläne an, ein weltumspannendes breitbandiges Netzwerk mit der dazugehörigen Empfangs- und Sendeinfrastruktur bauen zu wollen, mit dem auch während des Fluges ein schneller Internetzugang möglich werden soll.

    28.04.20000 Kommentare

  40. BASF beteiligt sich an Online-Handelsplattform für Patente

    Zusammen mit Großkonzernen wie Procter & Gamble, Siemens, Boeing und DuPont ist die BASF Aktiengesellschaft einer Onlineplattform beigetreten, die Patente über das Internet vermarktet.

    14.03.20000 Kommentare

  41. Boeing verkauft Ersatzteile per Internet

    29.11.19990 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Froyo
    Android 2.2 für HTC Desire
    Froyo: Android 2.2 für HTC Desire

    HTC beginnt an diesem Wochenende mit der Auslieferung des Smartphone-Betriebssystems Android 2.2 alias Froyo für das HTC Desire.
    (Android 2.2)

  2. Kino der Zukunft
    Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s
    Kino der Zukunft: Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s

    Zehn Minuten aus dem Peter-Jackson-Film Der Hobbit sollten Besucher des Cinemacon von höheren Bildraten überzeugen. Doch nicht jeder konnte sich mit dem scharfen, flüssigeren und echter wirkenden dreidimensionalen Kinobild anfreunden.
    (Der Hobbit)

  3. Spieletest: GTA 4 für PC - hochauflösend und hochdramatisch
    Spieletest: GTA 4 für PC - hochauflösend und hochdramatisch

    Leben und Sterben in Liberty City - das kann Niko Bellic jetzt auch am PC. Neben schönerer Grafik und guter Steuerung warten da aber auch horrende Hardwareanforderungen und die (Zwangs-) Mitgliedschaft in bis zu drei Onlineclubs.
    (Gta 4)

  4. Samsung Galaxy S4 Active im Test
    Das bessere Galaxy S4
    Samsung Galaxy S4 Active im Test: Das bessere Galaxy S4

    Mit dem Galaxy S4 Active hat Samsung erstmals ein Topsmartphone im Outdoor-Gewand auf den Markt gebracht. Dass das Gerät dank nahezu identischer Hardware plus Wasserschutz das bessere Galaxy S4 ist, hat es in unserem Test bewiesen.
    (Samsung Galaxy S4 Active)

  5. Spieletest: Silent Hunter 5 - spielerische Untiefen
    Spieletest: Silent Hunter 5 - spielerische Untiefen

    Wie fühlt es sich an, in einer engen Stahlröhre vom Kommandostand zu den Torpedoschächten zu rennen, während der Tiefenzähler tickt und Explosionen zu hören sind? Silent Hunter 5 möchte das mit einer richtig guten Idee erzählen - nimmt aber nur halbe Fahrt auf.
    (Silent Hunter)

  6. Auftragshersteller
    Microsoft rechnet mit geringer Nachfrage für Surface Pro
    Auftragshersteller: Microsoft rechnet mit geringer Nachfrage für Surface Pro

    Microsoft lässt weit weniger Surface-Pro-Tablets bei den Auftragsherstellern produzieren als beim Start des Surface RT. Dazu gibt es unbestätigte Informationen aus Taiwan.
    (Surface Pro)

  7. Nintendo
    Wii U unterstützt bis zu zwei Gamepads
    Nintendo: Wii U unterstützt bis zu zwei Gamepads

    Eine Spezialversion von Batman: Arkham City, Assassin's Creed 3, Mass Effect 3 und natürlich ein Super Mario Bros. sollen vom Start weg für Spielspaß auf der Wii U sorgen. Nintendo hat auf seiner Pressekonferenz auch ein paar neue Details über die Hardware verraten.
    (Wii U)


Verwandte Themen
Internet im Flugzeug, SpaceX, Airbus, Satelliteninternet, Spaceshuttle, Elon Musk, DLR, Lockheed Martin, Drohne, Nasa, Solarenergie, Raumfahrt, ESA, Darpa

RSS Feed
RSS FeedBoeing

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de