Abo
Anzeige
Bluetooth

Bluetooth

Bluetooth ist mittlerweile eine der wichtigsten Verbindungstechniken für mobile Peripherie geworden. Neben Bluetooth Classic gibt es seit einiger Zeit auch das stromsparende Bluetooth Smart, auch bekannt als Bluetooth Low Energy. Diese Stromsparvariante ist prinzipiell nicht mit reinen Bluetooth-Classic-Empfängern kompatibel.

Artikel

  1. Sam's Curious Cars: Wenn beim Elektronikset die Kabel verschwinden

    Sam's Curious Cars

    Wenn beim Elektronikset die Kabel verschwinden

    Sam's Curious Cars unterscheidet sich von anderen Elektroniksets. Beim Preis werden viele zuerst abwinken. Doch mit seinen kabellosen Bauelementen hebt sich das Set deutlich von der Konkurrenz ab. Wir haben es uns angeschaut und nicht nur Autos gebaut.

    23.11.201638 KommentareVideo

  1. Vervelife Music Edition: Kabellose Ohrhörer mit etwa drei Stunden Akkulaufzeit

    Vervelife Music Edition

    Kabellose Ohrhörer mit etwa drei Stunden Akkulaufzeit

    Binatone hat die komplett kabellosen Ohrhörer Vervelife Music Edition vorgestellt. Sie ergänzen die Verveone-Headsets, bieten allerdings eine schlechtere Ausstattung. Das führt zu einem geringeren Anschaffungspreis.

    17.11.20167 Kommentare

  2. Bluetooth-Kopfhörer: The Dash lässt sich künftig über die Wange steuern

    Bluetooth-Kopfhörer

    The Dash lässt sich künftig über die Wange steuern

    Statt auf die drahtlosen Kopfhörer von The Dash tippen zu müssen, können Nutzer das künftig einfach auf ihrer Wange erledigen. Ein Doppeltipp startet dann beispielsweise die Sprachsuche auf dem Smartphone. Etwas gewöhnungsbedürftig sieht das allerdings aus.

    02.11.201613 KommentareVideo

Anzeige
  1. Jabra Halo Smart im Test: Was zum Schnacken im Nacken

    Jabra Halo Smart im Test

    Was zum Schnacken im Nacken

    Kompakt, leicht und lange nutzbar: Am Bluetooth-Headset Halo Smart lassen sich zwei Smartphones parallel betreiben, mittels App stehen weitere Funktionen bereit. Ein Nachteil des Nacken-Headsets lässt sich mit etwas Tuning umgehen.

    27.10.201614 KommentareVideo

  2. MyFord Touch: Sammelklage gegen Fords "polierten Scheißhaufen" zugelassen

    MyFord Touch

    Sammelklage gegen Fords "polierten Scheißhaufen" zugelassen

    Nicht nur zahlreiche Ford-Besitzer haben sich über das Infotainment-System MyFord Touch geärgert. Selbst die Ingenieure des Autoherstellers fanden intern drastische Bezeichnungen für das System.

    13.10.2016154 Kommentare

  3. Enocean: Bluetooth-LE-Schalter erzeugt seine Energie selbst

    Enocean

    Bluetooth-LE-Schalter erzeugt seine Energie selbst

    Nachdem Enocean schon lange für das eigene Funkprotokoll sowie Zigbee Schalter anbietet, die keine Batterien benötigen, erweitert das Unternehmen sein Angebot um einen weiteren 2,4-GHz-Sender mit Bluetooth Smart.

    12.10.201611 Kommentare

  1. Uno SWU: Basteln mit programmierbarer Funksteckdose

    Uno SWU

    Basteln mit programmierbarer Funksteckdose

    Zur Maker Faire in Berlin hat BlueberryE die Crowdfunding-Kampagne für seine programmierbare Steckdose vorgestellt. Bastler können zwischen verschiedenen programmierbaren Mikrocontrollern auswählen.

    04.10.201615 KommentareVideo

  2. Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro

    Canon vs. Nikon

    Superzoomer für unter 250 Euro

    Das Zeitalter der Schnappschusskameras scheint mit den immer besseren Aufnahmen mit Smartphones beendet zu sein. Eines können die kompakten und preiswerten Geräte aber immer noch besser: zoomen. Wir haben uns die Bridge-Kameras Coolpix B500 von Nikon und die Powershot SX 420 IS von Canon angesehen.

    26.09.201647 KommentareVideo

  3. Sam's Curious Cars: Modulare ferngesteuerte Rennwagen bauen

    Sam's Curious Cars

    Modulare ferngesteuerte Rennwagen bauen

    Sam Labs ergänzt seine Sets um ferngesteuerte Rennwagen aus elektronischen Modulen und einer Kartonkarosserie. Gesteuert oder programmiert wird per App.

    26.09.20160 KommentareVideo

  1. The Headphone: Bragis neue drahtlose Kopfhörer kosten 120 Euro

    The Headphone

    Bragis neue drahtlose Kopfhörer kosten 120 Euro

    Mit The Headphone hat Bragi seine zweiten komplett drahtlosen Kopfhörer vorgestellt: Die Akkulaufzeit wurde verdoppelt, das Touchpad durch Buttons ersetzt, die Ladeschale hat keinen eingebauten Akku mehr. Dadurch kann der Hersteller den Preis deutlich reduzieren.

    06.09.20169 KommentareVideo

  2. Nikon D3400: Spiegelreflexkamera schiebt per Bluetooth Bilder aufs Handy

    Nikon D3400

    Spiegelreflexkamera schiebt per Bluetooth Bilder aufs Handy

    Nikon hat mit der D3400 eine Einsteiger-DSLR vorgestellt, die über Bluetooth im Hintergrund Bilder auf das verbundene Smartphone oder Tablet kopiert. WLAN ist nicht erforderlich. Allerdings wird die Technik nur von wenigen mobilen Geräten unterstützt.

    17.08.20166 KommentareVideo

  3. ELWN Fit: Kabellose Kopfhörer übertreffen Finanzierungsziel deutlich

    ELWN Fit

    Kabellose Kopfhörer übertreffen Finanzierungsziel deutlich

    Die Finanzierungskampagne für das drahtlose Headset ELWN Fit ist beendet: Die Macher konnten über das Siebenfache der angestrebten Finanzierungssumme sammeln. Nach der Kampagne lassen sich die Kopfhörer weiterhin bestellen - zu einem etwas höheren Preis.

    16.08.20164 Kommentare

  1. Sicherheit: Hacker knacken 12 von 16 Smartlocks

    Sicherheit

    Hacker knacken 12 von 16 Smartlocks

    Zwei Hacker haben drei Viertel der von ihnen untersuchten Bluetooth-Smartlocks knacken können - mit stellenweise haarsträubend einfachen Mitteln. Die Reaktion der Hersteller zeugt nicht von großem Interesse, an den Problemen etwas ändern zu wollen.

    09.08.201687 Kommentare

  2. BBC Microbit im Test: Schulrechner muss noch dazulernen

    BBC Microbit im Test

    Schulrechner muss noch dazulernen

    Kostenlos für Schüler und nur 13 britische Pfund für alle anderen: Für den Microbit-Lerncomputer gab es zwar bereits viel Lob. Doch die Platine kann Schülern das Thema verleiden, und auch Hobbybastler sollten sich den Kauf eher zweimal überlegen.

    12.07.201619 KommentareVideo

  3. ELWN Fit: Kabelloses Headset soll für 90 US-Dollar immer passen

    ELWN Fit  

    Kabelloses Headset soll für 90 US-Dollar immer passen

    In Kürze beginnt die Crowdfunding-Kampagne für das kabellose Bluetooth-Headset Fit des Startups ELWN. Die wasserdichten Ohrhörer sollen garantiert perfekt in jedes Ohr passen und sind mit einer pfiffigen Nachladefunktion versehen.

    08.07.201610 Kommentare

  1. Zungle Panther: Sonnenbrille als Bluetooth-Kopfhörer

    Zungle Panther

    Sonnenbrille als Bluetooth-Kopfhörer

    Zungle Panther ist eine über Kickstarter mit rund 1,4 Millionen US-Dollar finanzierte Sonnenbrille, die als schnurloser Kopfhörer dient. Statt mit Ohrsteckern funktioniert das Gerät mit Tonübertragung per Knochenleitung über seine Bügel.

    08.07.201610 KommentareVideo

  2. Kabellose Ohrhörer: Fireflies erreichen Finanzierungsziel in Rekordzeit

    Kabellose Ohrhörer

    Fireflies erreichen Finanzierungsziel in Rekordzeit

    Die günstigen kabellosen Ohrhörer Fireflies kommen auf den Markt. In weniger als einem halben Tag wurde das Finanzierungsziel erreicht. Noch gibt es die Fireflies zum Vorzugspreis von weniger als 100 US-Dollar, die Ohrhörer haben allerdings nur eine kurze Akkulaufzeit.

    07.07.201634 KommentareVideo

  3. Fireflies: Günstige Bluetooth-Ohrstecker sollen 100 US-Dollar kosten

    Fireflies

    Günstige Bluetooth-Ohrstecker sollen 100 US-Dollar kosten

    Drahtlose Bluetooth-Ohrstecker sind aktuell in Mode - kosten aber meistens weit über 300 Euro. Fireflies Audio will das ändern und seine Ohrstecker für 100 US-Dollar anbieten. Ab dem 5. Juli 2016 sucht der Hersteller per Crowdfunding Unterstützer. Wer das Projekt früh unterstützt, zahlt nur 80 US-Dollar.

    01.07.201615 KommentareVideo

  4. ELWN Fit: Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku

    ELWN Fit

    Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku

    Die In-Ear-Kopfhörer ELWN Fit werden über Bluetooth mit dem Abspielgerät verbunden und in die Ohren gesteckt. Kein einziges Kabel verbindet die Kopfhörer, die allerdings mit einer Akkuladung nicht lange auskommen. Hier hilft ein ansteckbarer Zusatzakku.

    30.06.20166 Kommentare

  5. Multigeräte-Tastatur: Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones

    Multigeräte-Tastatur

    Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones

    Das Multi Device Wireless Keyboard K780 von Logitech  ist eine Bluetooth-Tastatur, die mit drei Geräten verbunden werden kann. So können zum Beispiel Desktops, Tablets und Smartphones damit genutzt werden.

    30.06.201618 Kommentare

  6. Jabra Halo Smart: Bluetooth-Headset vibriert im Nacken

    Jabra Halo Smart

    Bluetooth-Headset vibriert im Nacken

    Jabra hat ein neues Bluetooth-Headset mit viel Komfortfunktionen vorgestellt. Bei eingehenden Anrufen vibriert das Nackenband, an dem sich die Ohrhörer befinden. Mit einer Akkulaufzeit von 17 Stunden soll es einen ganzen Tag durchhalten.

    23.06.20168 KommentareVideo

  7. Bluetooth 5: Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau

    Bluetooth 5

    Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau

    Die neue Spezifikation für den Bluetooth-Standard sieht eine größere Reichweite und eine höhere Geschwindigkeit vor. Außerdem sollen Beacons zukünftig mehr als nur ihre Kennung liefern.

    17.06.201610 Kommentare

  8. Verveones: Wasserresistentes Bluetooth-In-Ear-Headset ohne Kabel

    Verveones

    Wasserresistentes Bluetooth-In-Ear-Headset ohne Kabel

    Binatone hat mehrere neue Kopfhörer der Motorola-Vervelife-Serie vorgestellt, wobei besonders die In-Ear-Headsets Verveones interessant sind, die wasserresistent sind und komplett ohne Kabel auskommen. Nur verlieren sollte man sie nicht.

    15.06.201629 Kommentare

  9. Nearby: Android schlägt Nutzern Apps zum aktuellen Ort vor

    Nearby

    Android schlägt Nutzern Apps zum aktuellen Ort vor

    Mit Nearby will Google Android-Nutzern in den passenden Situationen und Orten Apps vorschlagen, die nützlich für sie sein könnten. Das Konzept funktioniert mit Beacons, die per Bluetooth- Geräten in der Umgebung den Hinweis auf die jeweilige App schicken.

    10.06.20165 Kommentare

  10. Haveltec: Smartes Fahrradschloss mit Automatik-Verschlusssystem

    Haveltec

    Smartes Fahrradschloss mit Automatik-Verschlusssystem

    Aus Brandenburg kommt ein Fahrradschloss, an dem sich Diebe die Zähne ausbeißen sollen. Das über Kickstarter finanzierte Fahrradschloss "I lock it" wird über Bluetooth bedient und öffnet sich selbstständig, wenn der Benutzer in die Nähe kommt.

    05.06.201665 KommentareVideo

  11. BBC Micro Bit: Der Mini-Schulrechner jetzt für alle

    BBC Micro Bit

    Der Mini-Schulrechner jetzt für alle

    Die Experimentierplatine der britischen Rundfunkanstalt wurde bisher kostenlos an eine Million Schüler verteilt. Bald kann sie jeder kaufen.

    01.06.20169 Kommentare

  12. Keysweeper: FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

    Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

    Was unverdächtig nach einem USB-Ladegerät aussieht, verbirgt eine ausgefeilte Spionagetechnik mit einem Arduino. Nun warnt das FBI vor dem Datendieb, den ein "White Hat" vor mehr als einem Jahr entwickelt hat.

    26.05.201648 Kommentare

  13. Patentantrag: Apple plant Lightning-Kopfhörer mit Bluetooth-Backup

    Patentantrag

    Apple plant Lightning-Kopfhörer mit Bluetooth-Backup

    Apple hat in den USA ein Patent für einen Drahtlos-Kopfhörer mit Kabel eingereicht. Diese Hybridkonstruktion ist kontinuierlich per Bluetooth verbunden, damit die Musik beim Lösen der Lightning-Kabelverbindung weiterspielen kann.

    22.04.201652 Kommentare

  14. Gateway Smart Starter Kit: Bluetooth SIG macht alte Geräte IoT-fähig

    Gateway Smart Starter Kit

    Bluetooth SIG macht alte Geräte IoT-fähig

    Mit einem Gateway Smart Starter Kit hat die Bluetooth Special Interest Group (SIG) eine Entwicklungsplattform herausgegeben, die mit Hilfe eines Raspberry Pi Bluetooth-Geräte mit dem Internet verbindet. Vor allem im Smart Home soll Bluetooth so konkurrenzfähig werden.

    15.02.20163 Kommentare

  15. Kosmobits: Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse

    Kosmobits

    Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse

    Der Kosmos-Verlag hat auf der Nürnberger Spielwarenmesse sein neues Arduino-Experimentierset vorgestellt. Schon Zehnjährige sollen damit in die Mikrocontroller-Programmierung einsteigen können.

    29.01.201613 KommentareVideo

  16. Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel

    Arduino 101 angetestet

    Endlich ein genuines Bastelboard von Intel

    Bisher konnten Intels Bastelboards nicht ganz überzeugen - doch beim Arduino/Genuino 101 hat der Chiphersteller aus einigen seiner Fehler gelernt.

    28.01.201643 KommentareVideo

  17. Elgato Homekit vs. Devolo Z-Wave: Das eine Smart Home ist fertig, das andere nicht

    Elgato Homekit vs. Devolo Z-Wave

    Das eine Smart Home ist fertig, das andere nicht

    Mit Elgato und Devolo versuchen zwei bekannte deutsche Firmen, im Smart-Home-Markt Fuß zu fassen. Die Ansätze könnten nicht unterschiedlicher sein: Devolo setzt auf Z-Wave-Funk, Elgato bindet sich an Apple mit Homekit und Bluetooth Low Energy alias Bluetooth Smart. Wir haben uns beide Systeme angesehen.

    25.11.201562 KommentareVideo

  18. The Dash angefasst: Der Fitnesstrainer im Ohr

    The Dash angefasst

    Der Fitnesstrainer im Ohr

    Ifa 2015 Die Bluetooth-Kopfhörer The Dash sollen bequeme In-Ears und Fitnesstracker gleichzeitig sein - mit Kabeln müssen sich Nutzer nicht mehr herumschlagen. Golem.de hat die beiden Ohrstecker aufgesetzt und ausprobiert.

    07.09.201511 KommentareVideo

  19. BBC Micro Bit: Finaler Entwurf des britischen Schulbastelrechners

    BBC Micro Bit

    Finaler Entwurf des britischen Schulbastelrechners

    Die BBC hat den finalen Entwurf ihrer kostenlosen Experimentierplatine für Schüler vorgestellt. Ab Ende Oktober sollen alle Schüler der 7. Klasse in Großbritannien die Platine erhalten.

    08.07.201514 Kommentare

  20. Smartpen: Android-App für Livescribe 3 ist fertig

    Smartpen

    Android-App für Livescribe 3 ist fertig

    Für den Smartpen Livescribe 3 ist eine Android-App erschienen: Damit kann der intelligente Stift auch mit Android-Geräten verwendet werden und ist nicht mehr auf ein iOS-Gerät angewiesen.

    13.05.20152 Kommentare

  21. Woolet: Das bellende Portemonnaie

    Woolet

    Das bellende Portemonnaie

    Woolet bellt, wenn sein Besitzer es vergessen hat oder es sucht. Woolet ist jedoch kein Hund, sondern ein Portemonnaie, das über Bluetooth mit dem Handy in Verbindung steht. Reißt die Verbindung ab, geht ein Alarm los.

    02.03.201511 KommentareVideo

  22. Intelligentes Kochen: Fissler will Kochtöpfe mit Bluetooth vernetzen

    Intelligentes Kochen

    Fissler will Kochtöpfe mit Bluetooth vernetzen

    Der deutsche Kochgeschirrhersteller Fissler will einen Schnellkochtopf mit Bluetooth auf den Markt bringen. Durch die Anbindung an ein Smartphone oder Tablet kann so mit Hilfe einer App dem Koch zum Beispiel die Temperatur oder der Druck übermittelt werden. Ähnliche Ideen gibt es schon für Pfannen.

    13.02.201541 KommentareVideo

  23. Smartpen: Livescribe 3 lernt Android

    Smartpen

    Livescribe 3 lernt Android

    CES 2015 Der Smartpen Livescribe 3 wird demnächst auch mit Android-Geräten arbeiten. Bisher funktioniert der mitlesende Stift nur mit iOS-Geräten. Die passende Android-App wird aber auf vielen Geräten nicht laufen.

    06.01.20153 Kommentare

  24. Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Security

    Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Vernetzte Wohnungen und Häuser versprechen zwar mehr Komfort, sie bieten dann allerdings auch eine riesige Angriffsfläche.

    15.12.2014154 Kommentare

  25. Neue Spezifikation: Bluetooth 4.2 wird schneller und sicherer

    Neue Spezifikation

    Bluetooth 4.2 wird schneller und sicherer

    Die Bluetooth-SIG hat Version 4.2 des Funkstandards verabschiedet. Vor allem das sparsame Bluetooth LE wird erweitert: Bis zu 2,5 mal so schnell soll es werden. Für das Internet der Dinge beherrscht Bluetooth bald das Protokoll IP und besser verschlüsselte Verbindungen.

    03.12.201412 Kommentare

  26. Universal Mobile Keyboard: Microsoft-Tastatur für Android und iOS erhältlich

    Universal Mobile Keyboard

    Microsoft-Tastatur für Android und iOS erhältlich

    Das Universal Mobile Keyboard von Microsoft ist nun auch in Deutschland erhältlich. Die Bluetooth-Tastatur ist für Besitzer von Geräten mit Android, iOS und Windows gedacht und kann parallel an drei Geräten betrieben werden.

    02.12.201429 KommentareVideo

  27. Pantelligent: Die funkende Bratpfanne

    Pantelligent

    Die funkende Bratpfanne

    Das Kickstarter-Projekt Pantelligent sucht nach Käufern für seine Bratpfanne mit eingebautem Temperatursensor und Bluetooth - und hat trotz des hohen Preises bereits mehr als genug gefunden.

    28.11.201445 KommentareVideo

  28. Xseries Expansion Board: Zauberhüte für das Raspberry Pi

    Xseries Expansion Board

    Zauberhüte für das Raspberry Pi

    Suptronics hat seine Aufsteckplatinen an das Format des Raspberry Pi B+ angepasst. Sie besitzen unter anderem Anschlüsse für VGA und SPDIF, bieten aber auch Wifi oder Bluetooth - alles auf einer einzelnen Platine.

    14.11.201435 Kommentare

  29. Freisprecheinrichtung: Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

    Freisprecheinrichtung

    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

    Mit iOS 8.1 sollen Bluetooth-Verbindungsprobleme im Auto behoben werden. Das berichten mehrere Entwickler, die das Update bereits einsetzen und sich nun wieder mit der Freisprechanlage ihres Autos verbinden und diese nutzen können. Normale Anwender müssen sich in Geduld üben.

    02.10.201469 Kommentare

  30. Apple: Bluetooth-Funktion in iOS 8 macht Probleme

    Apple

    Bluetooth-Funktion in iOS 8 macht Probleme

    Nutzer beklagen Probleme bei den Bluetooth-Funktionen in iOS 8. Es bestehe keine stabile Bluetooth-Verbindung, wenn das iPhone mit der Freisprecheinrichtung in Autos verschiedener Hersteller verbunden ist. Bislang gibt es keine direkte Lösung.

    24.09.201431 Kommentare

  31. Universal Mobile Keyboard: Microsoft-Tastatur für Android und iOS

    Universal Mobile Keyboard

    Microsoft-Tastatur für Android und iOS

    Das Universal Mobile Keyboard von Microsoft ist eine Bluetooth-Tastatur, die vornehmlich für Android, iOS und Windows gedacht ist. Ein kleiner Umschalter verbindet es mit einem von bis zu drei Geräten und ein universeller Halter für Smartphones und Tablets ist auch dabei.

    17.09.201437 Kommentare

  32. Skip 2: Motorolas Schlüsselanhänger für Vergessliche entfleucht

    Skip 2

    Motorolas Schlüsselanhänger für Vergessliche entfleucht

    Motorolas neuer Bluetooth-Schlüsselanhänger kann die PIN-Eingabe von Smartphones übergehen und ein verlorenes Smartphone oder ein Schlüsselbund wiederfinden. Eine Indiskretion der US-Zulassungsbehörde verriet die Pläne des Herstellers.

    26.08.20149 Kommentare

  33. LG PW700: LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

    LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

    Ein neuer LED-Beamer von LG soll den Kabelsalat bei mobilen Videovorführungen weiter reduzieren. Er nimmt vom Zuspieler Signale drahtlos entgegen und kann dann den Audioteil per Bluetooth 3.0 beispielsweise an Aktivlautsprecher senden.

    22.08.20146 Kommentare

  34. Mesh-Netzwerke: Wenn das Internet ersetzt wird

    Mesh-Netzwerke

    Wenn das Internet ersetzt wird

    Eine Funktion in iOS 7 könnte bald 800.000 mobile Apple-Geräte miteinander verbinden. Sie ermöglicht den Aufbau eines alternativen, von der Infrastruktur des Internets unabhängigen Netzwerks.

    07.08.2014184 Kommentare

  35. Security: Wearables verschleiern kaum Nutzerdaten

    Security

    Wearables verschleiern kaum Nutzerdaten

    Die von Wearables übertragenen Nutzerdaten sind häufig nicht verschlüsselt und deshalb oft einem Nutzer eindeutig zuzuordnen. Dabei handelt es sich nicht selten um sehr persönliche Daten.

    02.08.201412 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Classic, Smart und Smart Ready
    Warum Bluetooth nicht gleich Bluetooth ist
    Classic, Smart und Smart Ready: Warum Bluetooth nicht gleich Bluetooth ist

    Bluetooth ist schon seit einiger Zeit ein Dual-Radio-System, das sich 2014 erheblich wandeln wird und sogar NFC ablösen könnte. Chuck Sabin von der Bluetooth SIG hat mit uns über das Bluetooth-Wirrwarr gesprochen - und Besserung in Aussicht gestellt.

  2. Golem.de programmiert
    BluetoothLE im Eigenbau
    Golem.de programmiert: BluetoothLE im Eigenbau

    Fitness-Armbänder, Heimautomation und Überwachung: BluetoothLE scheint der omnipotente Funkstandard zu sein. Golem.de zeigt, wie mit wenig Aufwand BluetoothLE erkundet und genutzt werden kann.

  3. Neue Spezifikation
    Bluetooth 4.2 wird schneller und sicherer
    Neue Spezifikation: Bluetooth 4.2 wird schneller und sicherer

    Die Bluetooth-SIG hat Version 4.2 des Funkstandards verabschiedet. Vor allem das sparsame Bluetooth LE wird erweitert: Bis zu 2,5 mal so schnell soll es werden. Für das Internet der Dinge beherrscht Bluetooth bald das Protokoll IP und besser verschlüsselte Verbindungen.

  4. Bluetooth 4.1
    Internet der Dinge, Mitsprache bei LTE und 3D-Brillen
    Bluetooth 4.1: Internet der Dinge, Mitsprache bei LTE und 3D-Brillen

    Bluetooth 4.1 ist fertig. Die Grundarbeiten für IPv6-Kommunikation sind abgeschlossen und LTE-Modems sprechen sich jetzt mit Bluetooth besser ab. Bei Bluetooth-Smart-Geräten muss der Anwender weiter aufpassen. Die Unterstützung bleibt optional und verwirrt daher manchen Anwender.

  5. Bluetooth 4.0: Mehr Reichweite und weniger Stromverbrauch

    Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat Details zum kommenden Bluetooth-Standard 4.0 veröffentlicht. Die neue Spezifikation soll vor Ende des zweiten Quartals 2010 fertig sein und geringeren Stromverbrauch, mehr Reichweite und höhere Übertragungsgeschwindigkeit ermöglichen.

  6. Bluetooth - 2007 mit bis zu 480 MBit/s?

    Anfang 2007 will die Bluetooth Special Interest Group unter dem Codenamen "Seattle" eine erste Spezifikation für eine Bluetooth-Generation fertig haben, die zu Ultra-Wide-Band (UWB) kompatibel ist und so theoretisch Bandbreiten von bis zu 480 MBit/s erreichen soll.


Gesuchte Artikel
  1. Vorwerk-Saugroboter
    Der Kobold VR100 macht dem Roomba Konkurrenz
    Vorwerk-Saugroboter: Der Kobold VR100 macht dem Roomba Konkurrenz

    Mit dem Vorwerk Kobold VR100 kann die Wohnung automatisch gesaugt werden. Anders als bei den Roombas des Marktführers iRobot kartographiert der Vorwerk-Saugroboter die Räume per Laser, findet so zwischendurch schneller zur Ladestation und setzt den Saugvorgang dann dort fort, wo er unterbrochen wurde.
    (Saugroboter)

  2. Galaxy S2 und Galaxy Note
    Samsung bringt Android 4.0 im ersten Quartal 2012
    Galaxy S2 und Galaxy Note: Samsung bringt Android 4.0 im ersten Quartal 2012

    Für das erste Quartal 2012 hat Samsung für die Smartphones Galaxy S2 und Galaxy Note ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich angekündigt. Nur ein weiteres Galaxy-Smartphone wird von Samsung als upgradefähig benannt.
    (Update Android 4.0 Fuer Samsung Galaxy S2)

  3. Pentax
    Wetterfeste DSLR K-30 mit 6 Bildern pro Sekunde
    Pentax: Wetterfeste DSLR K-30 mit 6 Bildern pro Sekunde

    Pentax hat mit der K-30 eine neue digitale Spiegelreflexkamera (DSLR) mit dem gleichen Sensor vorgestellt, der auch in der Evil-Kamera K-01 seinen Dienst verrichtet. Die K-30 ist mit vielen Funktionen der teureren K-5 ausgestattet, nimmt 6 Fotos pro Sekunde auf und filmt in Full-HD.
    (Pentax K30)

  4. Jelly Bean
    Project Butter macht Android 4.1 deutlich schneller
    Jelly Bean: Project Butter macht Android 4.1 deutlich schneller

    Google hat wie erwartet auf seiner Entwicklerkonferenz Android 4.1 alias Jelly Bean vorgestellt. Dank Project Butter ist Android 4.1 deutlich schneller als seine Vorgänger.
    (Jelly Bean Android)

  5. Playstation 3 Super Slim
    Die neue PS3 ist die servicefreundlichste Version
    Playstation 3 Super Slim: Die neue PS3 ist die servicefreundlichste Version

    Die Teardown-Analyse von iFixit zeigt: Sonys neue Konsole PS3 Super Slim ist die bisher am leichtesten zu zerlegende Ausgabe der Playstation 3. Außerdem wird nun klar, wie Sony das Gehäusevolumen so stark reduzieren konnte.
    (Playstation 3 Super Slim)

  6. DSLR
    Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg
    DSLR: Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg

    Nikons neue D7100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit APS-Sensor, der eine Auflösung von 24,1 Megapixeln erreicht. Den Tiefpassfilter vor dem Sensor hat Nikon trotz Moirée-Gefahr weggelassen. So soll die Bildqualität deutlich erhöht werden.
    (D7100)

  7. Blackberry Z10 im Langzeittest
    Tausche Android gegen Blackberry
    Blackberry Z10 im Langzeittest: Tausche Android gegen Blackberry

    Mit dem Z10 versucht Blackberry ein Comeback im Smartphone-Markt. Auch Android-Anwendungen lassen sich auf dem Gerät installieren. Golem.de-Autor Tobias Költzsch hat zwei Wochen lang sein Galaxy S3 gegen das Z10 getauscht und im Langzeittest überprüft, wie schwer ein Umstieg ist.
    (Blackberry Z10)


Verwandte Themen
Headset, Plantronics, Oakley, BBC Micro, Genuino, Kopfhörer, iBeacon, UWB, Lautsprecher, IFTTT, ISDN, Belkin, Tastatur, Sony Ericsson

RSS Feed
RSS FeedBluetooth

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige