Abo
Anzeige
Start des Raumschiffs New Shepard im November 2015 (Bild: Blue Origin), Blue Origin
Start des Raumschiffs New Shepard im November 2015 (Bild: Blue Origin)

Blue Origin

Blue Origin ist das Raumfahrtunternehmen von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Es will Ausflüge ins Weltall für zahlende Passagiere anbieten. Dafür hat das Unternehmen das Raumschiff New Shepard mit Platz für sechs Passagiere entwickelt.

Artikel

  1. Blue Origin: Bezos freut sich über "perfekte" Raketenlandung

    Blue Origin

    Bezos freut sich über "perfekte" Raketenlandung

    Die New-Shepard-Rakete von Jeff Bezos hat ihren dritten Test erfolgreich absolviert. Der Amazon-Gründer zeigte sich dieses Mal sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

    03.04.20161 KommentarVideo

  1. Blue Origin: Jeff Bezos kündigt kommerzielle Ausflüge ins All an

    Blue Origin

    Jeff Bezos kündigt kommerzielle Ausflüge ins All an

    Premiere bei Blue Origin: Gründer Jeff Bezos hat Journalisten Zutritt zum Unternehmen gewährt. Dabei kündigte er den Start der kommerziellen Weltraumausflüge an.

    09.03.20167 KommentareVideo

  2. Blue Origin: New Shepard Rakete fliegt wieder

    Blue Origin

    New Shepard Rakete fliegt wieder

    Nach der Landung im November ist die New Shepard von Jeff Bezos' Firma Blue Origin wieder geflogen und sicher gelandet.

    23.01.2016101 KommentareVideo

Anzeige
  1. Raumfahrt: SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär

    Raumfahrt

    SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär

    Nach der Verschlechterung der Beziehungen zu Russland will das US-Militär ohne russische Raketentriebwerke auskommen. Das bedeutet Aufträge für US-Raumfahrtunternehmen.

    15.01.20164 Kommentare

  2. Space X und Spaceshuttle: Kann sich Wiederverwendung in der Raumfahrt lohnen?

    Space X und Spaceshuttle

    Kann sich Wiederverwendung in der Raumfahrt lohnen?

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will nach dem Ende des Spaceshuttle-Programms zurück zur Einwegrakete. SpaceX-Chef Elon Musk hingegen plant, seine Raketen mehrfach ins All zu schießen. Das soll Raumflüge günstiger machen.

    08.01.201647 Kommentare

  3. Space X: Falcon, warum hast du so viele Triebwerke?

    Space X

    Falcon, warum hast du so viele Triebwerke?

    Neun Triebwerke hat die Falcon-9-Rakete, deren erste Stufe heute aufrecht wieder gelandet ist. Damit verfolgt Space X einen Ansatz, der nicht nur die Landung ermöglicht, sondern die Rakete wirtschaftlicher und zuverlässiger machen soll.

    22.12.201548 Kommentare

  1. Falcon 9: Space X gelingt die stehende Raketenlandung

    Falcon 9

    Space X gelingt die stehende Raketenlandung

    Nach dem missglückten Start im Juni hat es SpaceX geschafft: Erstmals ist eine Trägerrakete zur Erde zurückgekehrt und aufrecht gelandet. Damit könnten Flüge in den Orbit deutlich günstiger werden.

    22.12.201553 Kommentare

  2. Raumfahrt: SpaceX will wieder stehende Landung testen

    Raumfahrt

    SpaceX will wieder stehende Landung testen

    Dieses Mal an Land: Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX will wieder eine Raketenstufe absteigen und stehend aufsetzen lassen.

    02.12.20150 KommentareVideo

  3. Raumfahrt: Blue Origin landet Raketenstufe

    Raumfahrt

    Blue Origin landet Raketenstufe

    Sanfte Landung: Das US-Raumfahrtunternehmen Blue Origin hat einen erfolgreichen Test mit einer Rakete durchgeführt. Diese stieg gut 100 Kilometer auf und landete sanft auf der Erde.

    24.11.201513 KommentareVideo

  1. Raumfahrt: Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk

    Raumfahrt

    Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk

    Ein Raketentriebwerk mit Propellern: Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat das Konzept für ein wiederverwendbares Raketentriebwerk vorgestellt. Es ist mit einem ungewöhnlichen Antrieb ausgestattet, der es nach dem Wiedereintritt in die Erdatmosphäre landen soll.

    08.06.201524 KommentareVideo

  2. Mehrwegrakete: Schieß sie noch mal ins All

    Mehrwegrakete

    Schieß sie noch mal ins All

    Bislang geht das Konzept zwar noch nicht so recht auf - dennoch wollen weitere US-Raumfahrtunternehmen ganze Raketenstufen oder zumindest Teile davon mehrfach einsetzen. In der Theorie klingt das gut, an der praktischen Umsetzung hapert es jedoch noch.

    19.05.201540 KommentareVideo

  3. SpaceX: Die Rakete wird recycelt

    SpaceX

    Die Rakete wird recycelt

    Raketen wiederverwenden oder jedes Mal alles neu bauen? Die neuen Raumfahrtunternehmen wie SpaceX wollen Raumfahrzeuge, die nach der Rückkehr aus dem All schnell wieder startbereit gemacht werden können. Die staatlichen Raumfahrtagenturen hingegen sind skeptisch.

    25.06.201437 KommentareVideo

  1. Raumfahrt: Blue Origin simuliert Suborbitalflug bei Triebwerkstest

    Raumfahrt

    Blue Origin simuliert Suborbitalflug bei Triebwerkstest

    Blue Origin hat bei einem Triebwerkstest einen Flug in den suborbitalen Weltraum simuliert. Über die Aktivitäten des Raumfahrtunternehmens von Amazon-Gründer Jeff Bezos ist nur wenig bekannt.

    04.12.20136 KommentareVideo

  2. Raumfahrt: Nasa stellt Milliarde für Raumtransporter bereit

    Raumfahrt

    Nasa stellt Milliarde für Raumtransporter bereit

    Die US-Weltraumbehörde Nasa hat für die kommerzielle Raumfahrt weitere 1,1 Milliarden US-Dollar bereitgestellt. Das Geld geht an Boeing, SpaceX und Sierra Nevada für die Entwicklung von Raumfahrzeugen, die zur ISS pendeln sollen.

    03.08.201219 KommentareVideo

  3. Raumfahrt 2011: In den Orbit, im Orbit und darüber hinaus

    Raumfahrt 2011

    In den Orbit, im Orbit und darüber hinaus

    Lang erwartete Premieren und traurige Abschiede, hoffnungsvolle Missionen und peinliches Scheitern hat das Jahr 2011 der Weltraumfahrt gebracht. Ein Rückblick.

    25.12.20118 KommentareVideo

  1. Blue Origin: Jeff Bezos' Unternehmen veröffentlicht Videos von Testflug

    Blue Origin

    Jeff Bezos' Unternehmen veröffentlicht Videos von Testflug

    Über Blue Origin ist wenig bekannt. Jetzt hat das von Jeff Bezos gegründete Raumfahrtunternehmen Videos von Testflügen seines Raumfahrzeugs New Shepard veröffentlicht.

    19.11.201141 KommentareVideo

  2. Raumfahrt: Bezos und Musk entwickeln Spaceshuttle-Nachfolger

    Raumfahrt

    Bezos und Musk entwickeln Spaceshuttle-Nachfolger

    Amazon-Gründer Jeff Bezos und Tesla-Motors-Chef Elon Musk bauen möglicherweise den Nachfolger des Spaceshuttles. Ihre Unternehmen Blue Origin und SpaceX haben von der US-Weltraumbehörde Nasa Fördermittel für die Entwicklung eines neuen Weltraumfahrzeugs erhalten.

    20.04.20115 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Mehrwegrakete
    Schieß sie noch mal ins All
    Mehrwegrakete: Schieß sie noch mal ins All

    Bislang geht das Konzept zwar noch nicht so recht auf - dennoch wollen weitere US-Raumfahrtunternehmen ganze Raketenstufen oder zumindest Teile davon mehrfach einsetzen. In der Theorie klingt das gut, an der praktischen Umsetzung hapert es jedoch noch.

  2. Blue Origin
    New Shepard Rakete fliegt wieder
    Blue Origin: New Shepard Rakete fliegt wieder

    Nach der Landung im November ist die New Shepard von Jeff Bezos' Firma Blue Origin wieder geflogen und sicher gelandet.


Gesuchte Artikel
  1. Fire TV Stick im Test
    Googles Chromecast kann einpacken
    Fire TV Stick im Test: Googles Chromecast kann einpacken

    Alles aus dem Fire TV Stick rausholen: Wir haben den Amazon-Stick mit Googles Chromecast verglichen und zeigen Tuning-Tipps für den Stick - der gar nicht so viel schlechter ist als die deutlich teurere Streaming-Box Fire TV.
    (Fire Tv Stick Deutsch)

  2. Test Anki Overdrive
    Mit schnellen Schüssen um die Kurve
    Test Anki Overdrive: Mit schnellen Schüssen um die Kurve

    Anfang des Jahres konnten wir das Autorennspiel bereits antesten. Jetzt ist es im Handel und wir haben mit Freunden und Computergegnern die kleinen Rennwagen über die Piste gejagt.
    (Anki Overdrive)

  3. Fallout 4
    Update für postnukleare Siedler und Grafikoptionen
    Fallout 4: Update für postnukleare Siedler und Grafikoptionen

    Der Patch auf Version 1.3 von Fallout 4 enthält neben Fehlerkorrekturen auch ein paar neue Funktionen, etwa ein Statusmenü in Siedlungen. Die PC-Version ist ab sofort verfügbar, Konsolenspieler sollen das Update bis Ende der Woche erhalten.
    (Fallout 4 Update)

  4. Quadcopter
    DJI Phantom 4 soll nicht mehr anecken
    Quadcopter: DJI Phantom 4 soll nicht mehr anecken

    DJI hat mit dem Phantom 4 einen neuen Quadcopter vorgestellt, der nicht nur schneller fliegen kann als der Vorgänger. sondern auch mit einem Antikollisionssystem ausgerüstet ist, das Abstürze verhindern soll.
    (Dji Phantom 4)

  5. "Kein Netz"
    Bundesweite Probleme im Netz von Vodafone
    "Kein Netz": Bundesweite Probleme im Netz von Vodafone

    Im Vodafone-Community-Forum heißt es "Aktuelle Einschränkung: Kein Einbuchen im Mobilfunknetz möglich." Grund ist der Ausfall einer Datenbank zum Einbuchen der Kunden.
    (Vodafone Kein Netz)


Verwandte Themen
Rakete, SpaceX, Jeff Bezos, Spaceshuttle, Boeing, Lockheed Martin, ISS, Elon Musk, DLR, Raumfahrt, Nasa

RSS Feed
RSS FeedBlue Origin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige