Blackberry 10

Artikel

  1. Blackberry Z30: 5-Zoll-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor für 550 Euro

    Blackberry Z30

    5-Zoll-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor für 550 Euro

    Blackberry hat mit dem Blackberry Z30 ein neues Oberklasse-Smartphone vorgestellt. Das neue Topmodell hat einen 5 Zoll großen Touchscreen und einen Quad-Core-Prozessor. Die übrigen Leistungsdaten entsprechen weitgehend denen des Blackberry Z10, das Anfang des Jahres vorgestellt wurde.

    17.10.201320 KommentareVideo

  1. Blackberry Q5 im Test: Tippen bis zum Morgengrauen

    Blackberry Q5 im Test

    Tippen bis zum Morgengrauen

    Blackberrys Q5 ist günstiger als das Q10 und soll Vieltippern das Leben erleichtern: Zwar ist es etwas leistungsschwächer, die lange Akkulaufzeit sollte aber den Schreibefluss nicht so schnell bremsen. Ob auch die Tastatur etwas taugt, zeigt es im Test.

    06.08.201369 KommentareVideo

  2. Smartphone: Blackberry Q5 gibt es bei O2 für 390 Euro

    Smartphone

    Blackberry Q5 gibt es bei O2 für 390 Euro

    Der Mobilfunknetzbetreiber O2 hat das Blackberry Q5 ins Sortiment genommen. Es hat wie das Q10 eine Hardwaretastatur, kostet aber weniger. Dafür ist die Hardwareausstattung auch weniger gut.

    08.07.201320 Kommentare

Anzeige
  1. Smartphones: Blackberry Q5 im Juli, Blackberry 10.1 wird verteilt

    Smartphones

    Blackberry Q5 im Juli, Blackberry 10.1 wird verteilt

    Blackberry will im Juli 2013 das Smartphone Blackberry Q5 auf den Markt bringen. Wie das Q10-Modell hat es eine Hardwaretastatur. Für das Blackberry Z10 wird derzeit das Update auf Blackberry 10.1 und der Blackberry Messenger wird im Sommer 2013 für Android und iOS erscheinen.

    15.05.201325 Kommentare

  2. Mobilfunk: Fast drei Viertel der Smartphones laufen mit Android

    Mobilfunk

    Fast drei Viertel der Smartphones laufen mit Android

    Fast 75 Prozent aller im zurückliegenden Quartal verkauften Smartphones liefen mit Android. Neben Android hat lediglich Microsofts Windows-Phone-Plattform zugelegt. Selbst Apples iOS-Marktanteil hat sich verringert.

    14.05.201311 Kommentare

  3. Smartphone: Telekom verkauft Blackberry Q10 für 550 Euro

    Smartphone

    Telekom verkauft Blackberry Q10 für 550 Euro

    In diesen Tagen kommt das Blackberry Q10 auf den deutschen Markt. Beim Netzbetreiber O2 ist das Smartphone bereits zum Preis von 650 Euro verfügbar, deutlich günstiger ist es bei der Deutschen Telekom. Dort kann es derzeit für 550 Euro vorbestellt werden.

    14.05.201320 Kommentare

  1. Blackberry Z10 im Langzeittest: Tausche Android gegen Blackberry

    Blackberry Z10 im Langzeittest

    Tausche Android gegen Blackberry

    Mit dem Z10 versucht Blackberry ein Comeback im Smartphone-Markt. Auch Android-Anwendungen lassen sich auf dem Gerät installieren. Golem.de-Autor Tobias Költzsch hat zwei Wochen lang sein Galaxy S3 gegen das Z10 getauscht und im Langzeittest überprüft, wie schwer ein Umstieg ist.

    23.04.2013152 KommentareVideo

  2. Blackberry: Q10 kommt im Mai für 685 Euro

    Blackberry

    Q10 kommt im Mai für 685 Euro

    Blackberrys neues Tastatur-Smartphone Q10 kann jetzt bei einigen deutschen Onlinehändlern vorbestellt werden. Der Preis liegt bei um die 685 Euro, als Versandtermin geben einige Händler Anfang Mai 2013 an.

    05.04.201342 Kommentare

  3. Spieleentwicklung: Unity unterstützt Blackberry 10

    Spieleentwicklung

    Unity unterstützt Blackberry 10

    Die Unity-Engine wird bald auch das mobile Betriebssystem Blackberry 10 unterstützen. Und das nicht nur auf den neuen Blackberry-Smartphones.

    05.02.201314 KommentareVideo

  4. Smartphone: Blackberry Z10 kann für 630 Euro bestellt werden

    Smartphone

    Blackberry Z10 kann für 630 Euro bestellt werden

    In Deutschland kann das neue Blackberry Z10 bereits vorbestellt werden. Das Onlinekaufhaus Amazon listet es für 630 Euro. Neben Vodafone will auch O2 das neue Smartphone mit Blackberry 10 ins Sortiment nehmen.

    01.02.201350 KommentareVideo

  5. Blackberry Z10 und Q10: Erste Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt

    Blackberry Z10 und Q10  

    Erste Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt

    Mit dem Blackberry Z10 und dem Blackberry Q10 wurden die erste beiden Smartphones mit Blackberry 10 vorgestellt. Die neue Blackberry-Version soll nach Jahren Geräte ermöglichen, die es mit Apples iPhones und mit Android-Smartphones aufnehmen können.

    30.01.2013142 KommentareVideo

  6. RIM: Neues Blackberry-Smartphone vor Veröffentlichung bekannt

    RIM  

    Neues Blackberry-Smartphone vor Veröffentlichung bekannt

    Zwei Wochen vor der geplanten Präsentation ist ein Testgerät des neuen Blackberry-Smartphones Z10 im Internet aufgetaucht. Das Gerät hat ein 4,2 Zoll großes Display, einen Dual-Core-Prozessor und RIMs neues mobiles Betriebssystem Blackberry 10.

    16.01.201349 KommentareVideo

  7. Qt-Framework: Entwickler diskutieren QML-Fragmentierung

    Qt-Framework

    Entwickler diskutieren QML-Fragmentierung

    Die zunehmende Fragmentierung des APIs der Qt-Skriptsprache QML bereitet Entwicklern verschiedener Projekte und Unternehmen Sorgen. Sie wollen ein gemeinsames, firmen- und projektunabhängiges API schaffen.

    11.01.201313 Kommentare

  8. RIM: Gestohlene Android-Apps in Blackberry App World aufgetaucht

    RIM

    Gestohlene Android-Apps in Blackberry App World aufgetaucht

    Ein Android-Entwickler hat offenbar eigene Apps in der Blackberry App World vorgefunden. Das Problem: Er hat sie nicht selbst dort hochgeladen. Blackberrys Konvertierungswerkzeug ist wohl nicht gegen Piraterie gefeit.

    10.01.201310 Kommentare

  9. Mobilfunk: RIM zeigt zwei Blackberry-10-Smartphones Ende Januar

    Mobilfunk  

    RIM zeigt zwei Blackberry-10-Smartphones Ende Januar

    Research In Motion (RIM) wird Ende Januar 2013 zwei Smartphones mit Blackberry 10 vorstellen. Mit der neuen Version des Blackberry-Betriebssystems will RIM Marktanteile im Smartphonesegment zurückgewinnen und die Krise des Unternehmens überwinden.

    12.11.201223 KommentareVideo

  10. Smartphone: RIM zeigt neue Funktionen von Blackberry 10

    Smartphone

    RIM zeigt neue Funktionen von Blackberry 10

    Research In Motion (RIM) hat einige Neuerungen und die Bedienung von Blackberry 10 enthüllt. Das neue System ist auf Touchscreens ausgerichtet und wird vor allem mit Fingergesten bedient. Die Bedienung soll einfacher als bei der Konkurrenz sein.

    26.09.201237 KommentareVideo

  11. RIM: Blackberry 10 verschoben, hohe Verluste, Massenentlassungen

    RIM

    Blackberry 10 verschoben, hohe Verluste, Massenentlassungen

    Trotz bis zuletzt gegenteiliger Ankündigungen auf der Blackberry 10 Jam World Tour hat RIM den Start von Blackberry 10 verschoben. Microsoft soll versuchen, den Hersteller zur Aufgabe des eigenen Betriebssystems und zum Umstieg auf Windows Phone zu bewegen.

    29.06.201239 Kommentare

  12. RIMs neues Betriebssystem: Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben

    RIMs neues Betriebssystem

    Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben

    Wer bereits ein Blackberry-Smartphone besitzt, wird kein Update auf das neue Betriebssystem Blackberry 10 erhalten. Lediglich für die wenigen Besitzer eines Blackberry Playbook ist ein Update geplant.

    03.05.201214 KommentareVideo

  13. SDK veröffentlicht: RIM stellt Blackberry 10 vor

    SDK veröffentlicht

    RIM stellt Blackberry 10 vor

    RIM hat mit Blackberry 10 die nächste Generation seiner Softwareplattform vorgestellt und ein erstes Entwicklerkit veröffentlicht, mit dem sich native Apps und HTML5-Apps für entsprechende Geräte entwickeln lassen.

    02.05.20121 Kommentar

  14. Blackberry OS 10: Neuer RIM-Chef schließt Lizenzierung nicht aus

    Blackberry OS 10

    Neuer RIM-Chef schließt Lizenzierung nicht aus

    Möglicherweise wird Research In Motion (RIM) das in Entwicklung befindliche Mobilbetriebssystem Blackberry OS 10 an andere Hersteller lizenzieren. Bisher gab es Blackberry-Geräte einzig und allein von RIM, so dass Soft- und Hardwareentwicklung in einer Hand lagen.

    23.01.20124 Kommentare

  15. RIM: Smartphones mit Blackberry OS 10 nicht vor Ende 2012

    RIM

    Smartphones mit Blackberry OS 10 nicht vor Ende 2012

    Research In Motion (RIM) wird die ersten Smartphones mit Blackberry OS 10 nicht vor Ende 2012 herausbringen. Das ist möglicherweise zu spät, um noch gegen die Konkurrenz von iPhone und Android bestehen zu können.

    16.12.20114 Kommentare

  16. Rechtsstreit: Neues Blackberry OS wird nicht Blackberry BBX heißen

    Rechtsstreit

    Neues Blackberry OS wird nicht Blackberry BBX heißen

    Research In Motion (RIM) wird seine neue Version von Blackberry OS nicht Blackberry BBX nennen. Das Softwareunternehmen hat dem Smartphone- und Tablet-Hersteller per Gericht untersagt, das Markenzeichen BBX zu verwenden.

    07.12.20110 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Aldi Talk All-In-Flat 2.000
    Datenflatrate, Handy- und SMS-Volumen für 20 Euro
    Aldi Talk All-In-Flat 2.000: Datenflatrate, Handy- und SMS-Volumen für 20 Euro

    Aldi startet unter der Aldi-Talk-Marke einen neuen 20-Euro-Optionstarif, der als Antwort auf die jüngsten Handy- und Datenflatrate-Tarife gedacht ist. Die All-In-Flat 2.000 bietet aber weniger Flatrate-Eigenschaften als die Konkurrenz.
    (Aldi Talk)

  2. Energie
    Auf dem Weg zur Kernfusion
    Energie: Auf dem Weg zur Kernfusion

    US-Forscher haben gezeigt, dass ihr Konzept für Kernfusion umsetzbar sein könnte: Erste Tests der nötigen Geräte waren erfolgreich. Ende kommenden Jahres wollen sie damit erstmals eine Kernfusion durchführen.
    (Kernfusion)

  3. Windows-8-Tablet
    Surface Pro muss nach 4 Stunden an die Steckdose
    Windows-8-Tablet: Surface Pro muss nach 4 Stunden an die Steckdose

    Das Surface Pro von Microsoft wird eine Akkulaufzeit haben, die halb so lang ist wie bei den Surface-RT-Tablets. Das ergibt für das Windows-8-Tablet eine Laufzeit von 4 Stunden, dann ist der Akku leer und muss wieder geladen werden.
    (Surface Pro)

  4. Apple
    iTunes 11 erhält Duplikate-Finder zurück
    Apple: iTunes 11 erhält Duplikate-Finder zurück

    Als Apple iTunes 11 veröffentlichte, fehlte einigen Nutzern der Duplikate-Finder. Nun hat Apple ihn wieder eingebaut. Auf diese Funktion sollte man sich jedoch nicht blind verlassen.
    (Itunes 11)

  5. Forensic Disk Decryptor
    Elcomsoft knackt Truecrypt und Bitlocker mit Memory-Dumps
    Forensic Disk Decryptor: Elcomsoft knackt Truecrypt und Bitlocker mit Memory-Dumps

    Mittels Speicherabbildern will Elcomsoft verschlüsselte Container entschlüsseln. Bei Daten, die mit Bitlocker, PGP oder Truecrypt kodiert sind, soll das möglich sein. Dazu sind jedoch einige Voraussetzungen zu erfüllen.
    (Truecrypt)

  6. Prozessorgerüchte
    Intels Haswell kommt wohl erst im Juni 2013
    Prozessorgerüchte: Intels Haswell kommt wohl erst im Juni 2013

    Für Intels nächste CPU-Architektur, Codename Haswell, gibt es nun aus anonymen Quellen einen ersten Termin: Ab dem 2. Juni 2013 dürfen PCs mit den Prozessoren beworben werden. Auch Modellnummern zu ersten Notebook-CPUs gibt es.
    (Intel Haswell)

  7. Select
    Kabel Deutschland bringt Video-on-Demand in mehr Städte
    Select: Kabel Deutschland bringt Video-on-Demand in mehr Städte

    Kabel Deutschland wird den Video-on-Demand-Dienst Select Video auf weitere Städte ausweiten. Laut einer Umfrage ist zeitversetztes Fernsehen wichtiger als HD und immer weniger wünschen sich 3D.
    (Kabel Deutschland)


Verwandte Themen
RIM, Blackberry, Markenrecht, Amoled, Galaxy S3

RSS Feed
RSS FeedBlackberry 10

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de