Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware

Artikel

  1. Free-to-Play: Transparent statt kostenlos spielen

    Free-to-Play

    Transparent statt kostenlos spielen

    Quo Vadis Das Free-to-Play-Geschäftsmodell boomt - obwohl es bei Spielern in Foren und sozialen Netzwerken stark kritisiert wird. Die Anbieter müssen möglicherweise transparenter auftreten.

    09.04.201438 Kommentare

  1. BIU: 46 Prozent der Deutschen spielen Computer- oder Videogames

    BIU

    46 Prozent der Deutschen spielen Computer- oder Videogames

    Cebit 2014 Computerspiele werden in Deutschland immer beliebter: 46 Prozent der Deutschen spielen ab und zu digitale Spiele - 13,5 Millionen Menschen sogar täglich.

    10.03.20147 Kommentare

  2. Spielemarkt Deutschland: Stabile Umsätze dank der neuen Konsolen

    Spielemarkt Deutschland

    Stabile Umsätze dank der neuen Konsolen

    Die Spielebranche hat 2013 in Deutschland einen Umsatz von 2,41 Milliarden Euro erzielt. Während die Playstation 4 und die Xbox One gut laufen, gab es im Segment der PC-Spiele einen auffallend starken Rückgang.

    05.03.201433 Kommentare

Anzeige
  1. Spielebranche: Fusion von BIU und Game abgesagt

    Spielebranche

    Fusion von BIU und Game abgesagt

    Nach monatelangen Verhandlungen kommt doch keine Fusion: Die beiden Spieleverbände BIU und Game wollen auch künftig getrennt arbeiten. Offenbar war dem Entwicklerverband Game die Gefahr zu groß, in dem von Publishern dominierten BIU unterzugehen.

    06.02.20140 Kommentare

  2. Plus 38 Prozent: Chinesischer Spielemarkt wächst

    Plus 38 Prozent

    Chinesischer Spielemarkt wächst

    Die Umsätze im chinesischen Markt für Computerspielspiele sind im Jahr 2013 um rund 38 Prozent gewachsen. Die wichtigste Gattung sind clientbasierte PC-Games.

    02.01.201411 Kommentare

  3. Koalitionsvertrag: Killerspiele sind kein Thema

    Koalitionsvertrag

    Killerspiele sind kein Thema

    Der Deutsche Computerspielepreis soll weiterentwickelt werden, Archivierungsmöglichkeiten sollen geprüft werden - so der gerade verabschiedete Koalitionsvertrag. Das alte Thema der gewalthaltigen Games ist offenbar endgültig erledigt.

    28.11.20138 KommentareVideo

  1. Studien: 8 von 10 Bundesbürgern unter 30 Jahren sind Computerspieler

    Studien

    8 von 10 Bundesbürgern unter 30 Jahren sind Computerspieler

    Die Spielebranche erzielt nirgendwo weltweit stabilere Umsätze als in Deutschland, so eine aktuelle Studie. Besonderes Wachstum sollen die neuen Konsolen Xbox One und Playstation 4 bringen.

    13.08.201339 Kommentare

  2. Dokumentarfilm: Frauenfeindlichkeit in der Spieleszene

    Dokumentarfilm

    Frauenfeindlichkeit in der Spieleszene

    "Get the fuck out": So heißt ein Dokumentarfilm über Frauenfeindlichkeit in der Spieleszene, für dessen Fertigstellung jetzt mehr als 20.000 US-Dollar über Kickstarter zusammengekommen sind.

    06.05.2013517 KommentareVideo

  3. Spielemarkt 2012: Deutsche kaufen mehr Computerspiele denn je

    Spielemarkt 2012

    Deutsche kaufen mehr Computerspiele denn je

    Rund 73,7 Millionen Games haben die Deutschen 2012 gekauft, so der Branchenverband BIU. Die Anbieter von Onlinespielen kämpfen allerdings im Abo- und im Free-to-Play-Bereich mit sinkenden Umsätzen.

    25.02.201335 Kommentare

  4. #1reasonwhy: "Frauen werden in der Spielebranche wie Dreck behandelt"

    #1reasonwhy

    "Frauen werden in der Spielebranche wie Dreck behandelt"

    Der typische Spielentwickler ist männlich - und dafür gibt es offenbar Gründe: Mit einem Twitter-Hashtag machen Frauen in der US-Spielebranche auf Benachteiligung und blöde Sprüche aufmerksam.

    27.11.2012449 Kommentare

  5. Spielebranche: Verbände G.A.M.E. und BIU wollen fusionieren

    Spielebranche

    Verbände G.A.M.E. und BIU wollen fusionieren

    Der Spielepublisherverband BIU und der einst als Gegenentwurf gestartete Spieleentwicklerverband G.A.M.E. könnten sich zusammenschließen. Das empfehlen die beiden Verbandsvorstände zumindest ihren Mitgliedern - und haben auch schon einen vertraut klingenden Namensvorschlag.

    24.10.20121 Kommentar

  6. Gamescom: Messe-Stagnation auf hohem Niveau

    Gamescom

    Messe-Stagnation auf hohem Niveau

    Gamescom 2012 Am ersten Publikumstag war die Haupthalle übervoll - am Ende hat es dann aber doch nicht zu einem neuen Rekord gereicht: Die offizielle Zahl der Besucher ist gegenüber dem Vorjahr gleich geblieben. Der Termin für die Gamescom 2013 steht auch schon fest.

    19.08.201211 KommentareVideo

  7. Spielewoche in Köln: Von Walen bis hin zu weniger langen Schlangen

    Spielewoche in Köln

    Von Walen bis hin zu weniger langen Schlangen

    GDC Europe 2012 Gamescom 2012 Die Woche vom 13. bis 19. August 2012 gehört den Games: Dann finden in Köln die wichtigste europäisiche Entwicklerkonferenz und Spielemesse statt. Eine Vorschau.

    12.08.20123 KommentareVideo

  8. Deutscher Spielemarkt: 845 Millionen Euro Umsatz mit Games

    Deutscher Spielemarkt

    845 Millionen Euro Umsatz mit Games

    Während der Spielemarkt weltweit schwächelt, läuft das Geschäft mit den Games in Deutschland stabil: Die Branche hat im ersten Halbjahr 845 Millionen Euro erwirtschaftet, der Absatz stieg sogar von 33 auf 35 Millionen Einheiten.

    08.08.201212 Kommentare

  9. Deutscher Spielemarkt: Ingame-Items für 145 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2012

    Deutscher Spielemarkt

    Ingame-Items für 145 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2012

    Der Itemshop ist weiter erfolgreich: Das Free-to-Play-Geschäftsmodell bleibt das Wachstumsfeld des deutschen Spielemarkts. Abo-basierte Onlinespiele verlieren dagegen an Bedeutung, so BIU-Chef Maximilian Schenk.

    30.07.201210 Kommentare

  10. Gamescom 2012: Startet GTA 5 in Köln?

    Gamescom 2012  

    Startet GTA 5 in Köln?

    Es gibt weitere Hinweise, dass es auf der Gamescom 2012 irgendetwas Neues zu GTA 5 geben wird - neue Informationen von Rockstar Games sind möglich, vielleicht sogar eine spielbare Version.

    09.07.201217 KommentareVideo

  11. Gamescom 2012: Trotz Absagen mehr Aussteller, Fläche und Neuheiten

    Gamescom 2012

    Trotz Absagen mehr Aussteller, Fläche und Neuheiten

    Nintendo und Microsoft bleiben der Gamescom 2012 fern, trotzdem erwarten die Veranstalter mehr Aussteller auf größerer Fläche. Für Spieler besonders interessant dürften ein neues Trailerkino und der Extraeingang für Vorverkaufstickets sein.

    28.06.20128 Kommentare

  12. Computerspielpreis: CDU/CSU kritisieren Nominierung des "Killerspiels" Crysis 2

    Computerspielpreis  

    CDU/CSU kritisieren Nominierung des "Killerspiels" Crysis 2

    Politiker von CDU und CSU sind empört, weil Crysis 2 bei der für morgen geplanten Vergabe des Deutschen Computerspielpreises als "Bestes Deutsches Spiel" gewinnen könnte. Sie fordern eine Neubesetzung der Jury.

    25.04.2012201 KommentareVideo

  13. Jugendschutz: Künftig auch Onlinespiele mit USK-Logo

    Jugendschutz

    Künftig auch Onlinespiele mit USK-Logo

    Computerspiele aus dem Laden tragen die bunten Altersfreigaben der USK - bei Onlinegames ist die Rechtslage komplizierter. Bundesministerin Kristina Schröder will das ändern.

    16.04.20128 Kommentare

  14. BIU: Virtuelle Zusatzinhalte für 233 Millionen Euro

    BIU

    Virtuelle Zusatzinhalte für 233 Millionen Euro

    Die Umsätze der Spielebranche in Deutschland sind 2011 um rund 3,5 Prozent gestiegen. Insbesondere das Geschäft mit online vertriebenen Erweiterungen und virtuellen Gegenständen brummt, so BIU-Geschäftsführer Maximilian Schenk.

    13.03.20122 Kommentare

  15. BIU: 27 Prozent aller Spielekäufe erfolgen als Download

    BIU

    27 Prozent aller Spielekäufe erfolgen als Download

    Deutlich besser als der japanische und nordamerikanische Markt für Computerspiele hat sich die Branche in Deutschland entwickelt. Besonders der Onlineumsatz steigt weiter stark, so BIU-Chef Maximilian Schenk.

    21.02.201216 Kommentare

  16. BIU: Spielebranche sucht Entwicklerinnen

    BIU

    Spielebranche sucht Entwicklerinnen

    Die deutsche Spielebranche leidet unter Fachkräftemangel, jetzt müssen Frauen ran: Mit dem Beitritt zur nationalen MINT-Initiative will der Branchenverband BIU dafür sorgen, dass es künftig mehr Entwicklerinnen gibt.

    07.02.201241 Kommentare

  17. BIU und G.A.M.E.: Spiele-Stiftung soll Qualität und Wissenschaft fördern

    BIU und G.A.M.E.

    Spiele-Stiftung soll Qualität und Wissenschaft fördern

    BIU und G.A.M.E., die beiden Verbände der deutschen Computerspielebranche, wollen Anfang 2012 eine Stiftung für interaktive Unterhaltungsmedien gründen. Sie soll die Qualität von Games und ihre wissenschaftliche Erforschung fördern.

    10.11.20111 Kommentar

  18. Spielebranche: Maximilian Schenk spricht künftig für den BIU

    Spielebranche

    Maximilian Schenk spricht künftig für den BIU

    Der Bundesverband Interaktive Unterhaltung (BIU) bekommt einen neuen Geschäftsführer: Maximilian Schenk tritt die Nachfolge von Olaf Wolters an, der den Verband seit seiner Gründung im Jahr 2005 innehatte. Schenk arbeitet derzeit noch für die VZ-Netzwerke.

    04.10.20111 Kommentar

  19. Jugendschutz: FSK und USK sind für Onlinemedien zuständig

    Jugendschutz

    FSK und USK sind für Onlinemedien zuständig

    Eine Lücke im Jugendschutzsystem der Bundesrepublik ist geschlossen: FSK und USK sind ab sofort offiziell für den Onlinebereich anerkannt. Spielepublisher und -entwickler begrüßen den Schritt der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM).

    19.09.201113 Kommentare

  20. Industriekompass Games: 10.000 Deutsche verdienen ihr Geld mit Games

    Industriekompass Games

    10.000 Deutsche verdienen ihr Geld mit Games

    Über 750 deutsche Unternehmen mit rund 10.000 Beschäftigen sind direkt oder indirekt in der Spielebranche tätig. Ihre Aussichten sind gut: über 1.000 Jobs sind derzeit unbesetzt. Ein neues Webangebot soll helfen, Mitarbeiter zu finden.

    11.08.20118 Kommentare

  21. Deutsche Spielebranche: 26 Prozent am Gesamtumsatz entstehen online

    Deutsche Spielebranche

    26 Prozent am Gesamtumsatz entstehen online

    Browsergames, Onlinerollenspiele und Downloadinhalte werden für die deutsche Spielebranche immer wichtiger. Über ein Viertel der Gesamtumsätze ist im ersten Halbjahr 2011 am Einzelhandel vorbei auf die Hardware der Nutzer gelangt.

    10.08.201116 Kommentare

  22. Studie: Fast die Hälfte der Spieler ist weiblich

    Studie

    Fast die Hälfte der Spieler ist weiblich

    Rund 23 Millionen Deutsche greifen regelmäßig zu Computer- und Videospielen. Unter ihnen befinden sich zehn Millionen Frauen und über 17 Millionen PC- und Mac-Spieler. Konsolen scheinen hierzulande deutlich weniger beliebt zu sein.

    27.07.201130 Kommentare

  23. G.A.M.E-Verband: Computerspielindustrie statt -entwickler

    G.A.M.E-Verband

    Computerspielindustrie statt -entwickler

    Neuer Name, neue Ausrichtung: Die deutschen Spielentwickler haben ihre Interessenvertretung umbenannt. Ab sofort erscheinen sie in der Öffentlichkeit unter der Bezeichnung "Computerspielindustrie".

    12.05.20116 Kommentare

  24. Spielebranche

    Starkes Wachstum bei Onlinegames

    Das Internet hat sich zum größten Spielplatz der Welt entwickelt - ergab eine aktuelle Studie. Sie zeigt, dass inzwischen nahezu jeder vierte Deutsche über zehn Jahre das Internet auch zum Daddeln nutzt.

    15.04.20112 Kommentare

  25. Politik und Spiele: Ballern im Bundestag

    Politik und Spiele

    Ballern im Bundestag

    Nachhilfe in Computerspielen für Politiker: Bei einer Veranstaltung im Bundestag konnten Abgeordnete aller Parteien mal ausprobieren, wie das mit Counter Strike und anderem vermeintlichem Teufelszeug tatsächlich so ist.

    24.02.201161 KommentareVideo

  26. BIU-Bilanz

    PC-Spiele sind die großen Gewinner im Jahr 2010

    Insgesamt war der deutsche Markt für Computerspiele im Jahr 2010 stabil - trotzdem hat sich viel getan: Der Umsatz mit PC-Spielen ist stark gewachsen, und der Vertrieb als Download wird immer wichtiger für die Branche.

    23.02.201122 Kommentare

  27. Erstkontakt: Am 23. Februar 2011 spielt der Deutsche Bundestag

    Erstkontakt

    Am 23. Februar 2011 spielt der Deutsche Bundestag

    Ende Februar 2011 findet die erste LAN-Party im Deutschen Bundestag statt. Neben medienpädagogischen Vorträgen gibt es auch Multiplayermatches, in denen Abgeordnete gegeneinander antreten können.

    04.02.201132 Kommentare

  28. Game Forum Germany

    Starkes Beschäftigungsplus in Spielebranche erwartet

    Rund 10.000 Menschen arbeiten in der deutschen Spielebranche, in den kommenden beiden Jahren sollen es jeweils rund zehn Prozent mehr werden - schätzt der BIU. Besonders gesucht sind Fachkräfte für Webprogrammierung und Serverentwicklung.

    28.01.201110 Kommentare

  29. JMStV

    Katerstimmung in der Spielebranche

    Die Novellierung des Jugendmedienschutzstaatsvertrags (JMStV) ist gestoppt, die Spielebranche sieht sich vor einem Scherbenhaufen - denn nun ist unklar, wie Jugendliche künftig vor gewalthaltigen Spielen im Internet geschützt werden sollen.

    17.12.201065 Kommentare

  30. BIU

    Starcraft 2 löst Trendwende im PC-Spielemarkt aus

    Der Umsatz mit Computerspielen ist im dritten Quartal 2010 deutlich gestiegen, so der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Das stärkste Umsatzwachstum war bei den PC-Spielen zu beobachten - vor allem dank der Veröffentlichung von Starcraft 2.

    30.11.201067 KommentareVideo

  31. IMHO

    Electronic Arts' gefährliches Spiel mit der USK

    Es gibt wahrscheinlich Menschen, die sich über die Klage von EA gegen die USK freuen - zum Beispiel die Politiker und Pädagogen, die das deutsche Jugendschutzrecht verschärfen wollen. Computerspielern bringt die Neuauflage der uralten Diskussion hingegen nichts.

    05.11.2010143 Kommentare

  32. Spielebranche

    BIU über Wettbewerbsnachteile für deutsche Spielentwickler

    Der Spielestandort Deutschland hat ein strukturelles Problem, so der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Während die Filmindustrie auf Förderung und Investitionen zählen könne, müssten es Spielentwickler zumeist mit eigenen finanziellen Mitteln schaffen. Die Folge seien erhebliche Wettbewerbsnachteile.

    13.10.201035 Kommentare

  33. Politik und Spiele: LAN-Party im Bundestag

    Politik und Spiele

    LAN-Party im Bundestag

    Politiker haben keine Ahnung von Computerspielen? Darüber kann man schimpfen - oder versuchen, es zu ändern. Im Herbst 2010 findet im Berliner Bundestag die erste LAN-Party für die 622 Abgeordneten statt. Auch Programme mit Gewaltinhalten sollen dabei sein.

    23.08.201097 Kommentare

  34. Spielemarkt

    Probleme für Nintendo DS und PSP verschärfen sich

    Um 25 Prozent ist der Umsatz mit Spielen für Handhelds im ersten Halbjahr 2010 eingebrochen. Für die Plattformen PC und Konsolen lief es etwas besser, so der Branchenverband BIU - der sich über das Ende von Sommerhitze und Fußball-WM freut.

    12.08.201060 Kommentare

  35. Spielemesse: Gamescom 2010 von Zwangsräumung bedroht?

    Spielemesse

    Gamescom 2010 von Zwangsräumung bedroht?

    Gamescom Ein Rechtsstreit zwischen der Stadt Köln, der Messegesellschaft und einem Immobilienunternehmen könnte zur Gefahr für die Spielemesse Gamescom werden. Sogar von Zwangsräumung des Geländes ist die Rede.

    10.08.201066 Kommentare

  36. Marktdaten 1. Quartal 2010

    Preis für PC-Spiele um 18 Prozent gestiegen

    Der Umsatz mit Computerspielen ist laut aktuellen Daten des BIU in Deutschland im 1. Quartal 2010 um ein Prozent gestiegen. Ein genauerer Blick zeigt, dass PC-Spiele zwar weniger Einheiten verkaufen - aber dass die Publisher aufgrund höherer Preise trotzdem mehr Umsatz erzielen.

    01.07.201012 Kommentare

  37. Studie: Umsatz mit Onlinespielen lag 2009 bei 204 Millionen Euro

    Studie

    Umsatz mit Onlinespielen lag 2009 bei 204 Millionen Euro

    12,4 Millionen Deutsche nutzen einer neuen Marktstudie zufolge das Internet für Online- und Browsergames. Die verdienten Summen sind beachtlich - aber die Branche hofft auf weiter steigende Umsätze. Und das, obwohl die Spielerzahlen bei World of Warcraft & Co. stark rückläufig sein sollen.

    24.06.201026 KommentareVideo

  38. Jugendmedienschutzstaatsvertrag

    Jugendschutznovelle trotz Kritik verabschiedet (Update)

    Die Ministerpräsidenten der Länder haben einstimmig die Novelle zum Jugendmedienschutzstaatsvertrag verabschiedet. Zu den von Kritikern geforderten großen Änderungen kam es nicht - nur im Hinblick auf FSK und USK sowie auf die Evaluierungsfrist hat sich noch etwas getan.

    10.06.201049 Kommentare

  39. Deutsche Spielebranche 2009 macht stabile Umsätze

    Trotz Wirtschaftskrise: In Deutschland sind 2009 die Umsätze mit interaktiver Unterhaltung stabil geblieben, so der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware. Insgesamt sind 55,4 Millionen Spiele über die Ladentheken gegangen.

    24.02.20109 Kommentare

  40. Branchenverband BIU vergibt Gaming Führerschein (Update)

    Nur wenige Eltern haben eine Ahnung, was ihre Sprösslinge an PC oder Konsole den lieben langen Tag so treiben. Das findet der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und hat einen Gaming Führerschein erfunden, der helfen soll, das Wissen über Spiele zu verbessern.

    05.01.201023 Kommentare

  41. Branchenverband BIU: Die USK soll Onlinespiele freigeben

    Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) will, dass die USK künftig auch für Onlinespiele und sonstige digital vertriebene Entertainmentprodukte zuständig ist. Anlass für die Forderung: Teile der gesetzlichen Jugendschutzregeln werden demnächst überarbeitet.

    15.12.200911 Kommentare

  42. Gamescom optimiert ihr Konzept für 2010

    Gamescom optimiert ihr Konzept für 2010

    Mehr Events und eine bessere Verzahnung von Messe und Entwicklerkonferenz GDC sind für die Gamescom 2010 geplant. Die Kölner Messegesellschaft und der zuständige Spielebranchenverband melden außerdem, dass bereits jetzt mehr Aussteller teilnehmen möchten als bei der Premiere.

    27.11.200916 Kommentare

  43. Felix Falk ist neuer Geschäftsführer der USK

    Felix Falk ist neuer Geschäftsführer der USK

    Ab sofort soll er Deutschlands Jugend vor gewalthaltigen oder anderweitig problematischen Computerspielen schützen: Felix Falk ist neuer Geschäftsführer der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Er wird sich insbesondere um Onlinespiele kümmern müssen.

    24.11.200950 Kommentare

  44. Deutscher Spielemarkt wächst im 1. Halbjahr 2009 weiter

    Kurz vor der GamesCom 2009 in Köln veröffentlicht der Branchenverband BIU aktuelle Daten über den deutschen Spielemarkt - und sie sind positiv. Während die Umsätze in den USA und Asien teils einbrechen, trotzt Deutschland dem internationalen Trend. Besonders stabil ist der Markt für PC-Spiele.

    12.08.20099 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Soziales Tablet
    Facebook-App für das iPad ist da
    Soziales Tablet: Facebook-App für das iPad ist da

    Die lang erwartete Facebook-App für das iPad ist da. Sie bietet allerdings nicht nur Vorteile gegenüber der mobilen und der normalen Facebook-Webseite, sondern auch einige Nachteile.
    (Ipad)

  2. Crowdfunding
    Kickstarter sammelte 2011 knapp 100 Millionen US-Dollar
    Crowdfunding: Kickstarter sammelte 2011 knapp 100 Millionen US-Dollar

    2011 war das bislang erfolgreichste Jahr für das Crowdfunding-Angebot Kickstarter: Die Zahl der erfolgreichen Projekte hat sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdreifacht. Nutzer haben für über 27.000 vorgestellte Projekte fast 100 Millionen US-Dollar aufgebracht.
    (Kickstarter)

  3. Mobilfunk
    Deutsche Telekom nennt Joyn-Preise und startet später
    Mobilfunk: Deutsche Telekom nennt Joyn-Preise und startet später

    Die Deutsche Telekom wird den neuen Mobilfunkdienst Joyn erst im Herbst 2012 starten. In einer Preistabelle des Mobilfunknetzbetreibers wurden die Preise für die Joyn-Nutzung genannt. Anfangs ist Joyn für alle Telekom-Kunden gratis.
    (Joyn)

  4. Test-Video 3DS XL
    Nintendos Großer ist schwerer, schöner und besser
    Test-Video 3DS XL: Nintendos Großer ist schwerer, schöner und besser

    Die zweite 3DS-Generation zeigt sich in unserem Test ausgereifter. Auch wenn das namensgebende Stereo-3D-Feature nicht verbessert wurde, ist Nintendos 3DS XL dennoch das eindeutig bessere Handheld.
    (Nintendo 3ds Xl)

  5. Bücher
    Aus Libri.de wird eBook.de
    Bücher: Aus Libri.de wird eBook.de

    Die Digitaltochter des Buchgroßhändlers Libri bekommt einen neuen Namen, und der ist Programm: Aus Libri.de wird eBook.de. Damit will sich das Unternehmen künftig als E-Book-Spezialist positionieren.
    (Libri)

  6. Apple
    iOS-6-Installationen steigen wegen Google Maps
    Apple: iOS-6-Installationen steigen wegen Google Maps

    Seitdem Google seine Kartenanwendung Maps für iOS veröffentlicht hat, steigt die Zahl der Anwender, die auf die aktuelle Version 6 des mobilen Betriebssystems umsteigen. Offenbar war es ihnen wichtig, die Karten-App von Google weiterhin benutzen zu können.
    (Google Maps)


Verwandte Themen
Cosplay, GDC Europe 2012, Deutscher Computerspielpreis, JMStV, USK, Killerspiele, Gamescom 2012, Dorothee Bär, Jugendschutz, Games Convention, Games Convention 2007, Gamescom, Browserspiel, Free-to-play

RSS Feed
RSS FeedBIU

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige