432 Bildbearbeitung Artikel

  1. Digital Foto Maker von Magix mit RAW-Import

    Digital Foto Maker von Magix mit RAW-Import

    Die Windows-Bildbearbeitungssoftware Digital Foto Maker von Magix kann in der neu vorgestellten Version das RAW-Format von über 260 Digitalkameras einlesen und verarbeiten. Zu den weiteren Neuerungen zählen eine Panorama-Funktion sowie die Möglichkeit, mit anderen Nutzern über die Software zu kommunizieren.

    24.09.20076 Kommentare

  1. Neuauflagen von Photoshop Elements und Premiere Elements

    Adobe hat neue Versionen der Einsteiger-Varianten von Photoshop und Premiere für die Windows-Plattform vorgestellt. Photoshop Elements 6 stellt Gruppenfotos automatisch nachträglich zusammen und Premiere Elements 4 erhielt einen neuen Audio-Mixer, der sich wie das Pendant im Tonstudio verhalten soll.

    24.09.20073 Kommentare

  2. Gimp sammelt Vorschläge für neue Oberfläche

    Die Entwickler der freien Bildbearbeitung Gimp sammeln Vorschläge für eine neue Programmoberfläche von Nutzern. Derzeit arbeitet ein kleines Team daran, die häufig kritisierte Oberfläche der Software neu zu gestalten.

    13.09.200776 Kommentare

Anzeige
  1. Photoshop Express - Adobes kostenlose Online-Bildbearbeitung

    Photoshop Express - Adobes kostenlose Online-Bildbearbeitung

    Bereits im März 2007 verkündete Adobe, an einer kostenlosen Online-Ausführung von Photoshop zu arbeiten. Nun steht auch fest, wie dieser Photoshop-Ableger heißen wird: Photoshop Express. Und Besucher auf der Photoshop World in Las Vegas konnten bereits einen ersten Blick auf das neue Produkt werfen.

    07.09.200750 Kommentare

  2. Neue Version von Paint Shop Pro mit mehr Automatikfunktionen

    Neue Version von Paint Shop Pro mit mehr Automatikfunktionen

    Corel hat eine neue Version der Bildbearbeitungssoftware Paint Shop Pro Photo vorgestellt, die mehr Automatikfunktionen bietet. Über ein so genanntes Expresslabor soll Paint Shop Pro Photo X2 ohne großen Aufwand Korrekturen an Fotos vornehmen, die sonst viel Handarbeit erfordern.

    05.09.200725 Kommentare

  3. Gimp 2.4 Release Candidate 2 erschienen

    Gimp 2.4 Release Candidate 2 erschienen

    Einige Wochen nach dem ersten Release Candidate haben die Gimp-Entwickler nun einen weiteren vorgelegt, der einige Fehler korrigiert. Einen Termin für die Veröffentlichung der fertigen Version gibt es jedoch noch nicht.

    04.09.200783 Kommentare

  1. FotoFlexer: Fortgeschrittene Bildbearbeitung im Browser

    FotoFlexer ist eine kleine Online-Bildbearbeitung, die auf Basis von Adobe Flash arbeitet. Der Demo-Betrieb ist mit einem Mausklick erreichbar - wer eigene Bilder bearbeiten möchte, muss sich zunächst einmal kostenlos registrieren lassen. Die Bildbearbeitung kennt keine Ebenen und keine richtigen Malpinsel, wie man sie aus richtigen Bildbearbeitungen kennt. Die kompakte Webanwendung ist eher für die effektgeladene Bildbearbeitung für zwischendurch gedacht.

    28.08.200730 Kommentare

  2. Canons neue Drucker und Kopierer: In zwei Sekunden startklar

    Canons neue Drucker und Kopierer: In zwei Sekunden startklar

    Canon hat bei seinen neuen Modellen aus der Pixma-Serie an der Geschwindigkeit gedreht: So sollen die Multifunktionsdrucker Pixma MP210 und MP220 binnen zwei bis vier Sekunden nach Einschalten des Geräts loskopieren können, die Kopiergeschwindigkeit soll bei 22 Schwarz-Weiß- bzw. 17 Farbseiten pro Minute liegen.

    21.08.200715 Kommentare

  3. Gimp 2.4 im Anmarsch

    Gimp 2.4 im Anmarsch

    Die nächste Version der freien Bildbearbeitungssoftware Gimp rückt näher; nun veröffentlichten die Entwickler einen ersten Release Candidate. Unter den neuen Funktionen findet sich ein neues Farbverwaltungssystem, das auch mit Profilen umgehen kann. Ein neues Werkzeug hilft zudem bei der Auswahl von im Vordergrund stehenden Objekten.

    17.08.2007185 Kommentare

  4. Update für Photoshop Lightroom verfügbar

    Mit einem Update macht Adobe die RAW-Software Photoshop Lightroom endlich fit für Windows Vista. Außerdem versteht die neue Version RAW-Daten von 13 weiteren Digitalkameras und bringt einige Funktionserweiterungen mit. Unter anderem gibt es eine neue Bildverwaltung, die mit mehreren Computern zusammen arbeitet.

    13.07.200714 Kommentare

  5. Fotomanipulation mit Flickr & Co.

    Fotomanipulation mit Flickr & Co.

    Forscher an der Carnegie-Mellon-Universität haben ein System entwickelt, mit dem sich Fotos mit Hilfe von Bildern aus dem Internet ergänzen oder vervollständigen lassen. So lassen sich beispielsweise Menschen, die im Weg stehen, nachträglich entfernen oder leblose Aufnahmen durch das Einfügen von Menschen umgestalten - mit wenigen Mausklicks und ohne besondere Fähigkeiten, denn das System findet selbst passende Bilder, die die Lücken füllen.

    12.07.200744 Kommentare

  6. Gimp nativ unter MacOS X

    Gimp nativ unter MacOS X

    Wer bisher das freie Bildbearbeitungsprogramm Gimp unter MacOS X nutzen wollte, benötigte dafür einen X-Server. Durch die Portierung der Grafikbibliothek GTK+ lässt sich aber nun auch Gimp nativ unter MacOS X verwenden, ohne dass X11 eingerichtet werden muss.

    26.03.200757 Kommentare

  7. Luxus-Ausführung von Photoshop CS3 angekündigt

    Das für Frühjahr 2007 erwartete Photoshop CS3 wird in zwei Ausbaustufen erscheinen. Neben der gewohnten Version gibt es eine Extended Edition von Photoshop CS3 mit erweitertem Funktionsumfang. Letztere richtet sich vor allem an Profis in den Bereichen Architektur, Ingenieurswesen, Medizin und Wissenschaft.

    08.03.200727 Kommentare

  8. Kostenlose Online-Version von Adobe Photoshop

    Einem Bericht von Cnet zufolge will Adobe innerhalb eines halben Jahres eine Online-Version seiner Bildbearbeitungssoftware Photoshop vorstellen, die für die Benutzer kostenlos ist. Dies teilte Adobes CEO Bruce Chizen Cnet mit.

    01.03.200720 Kommentare

  9. RAW-Entwickler Adobe Photoshop Lightroom 1.0 fertig gestellt

    Adobe hat nach einer längeren Beta-Phase, an der sich nach Angaben des Unternehmens innerhalb eines Jahres 500.000 Tester beteiligt haben, nun Photoshop Lightroom 1.0 für Februar 2007 angekündigt. Die Software ist vor allem für Digitalfotografen gedacht. Neben einem RAW-Workflow, der das Arbeiten mit Rohdaten-Bildern erleichtern soll, gibt es auch Vergleichs- und Auswahlwerkzeuge, eine Bildbearbeitung sowie eine Bildverwaltung.

    29.01.200721 Kommentare

  10. Microsoft-Freeware ändert Metadaten in Fotos

    Microsoft stellt mit Photo Info kostenlos eine Software bereit, um Metadaten in Fotos zu verändern. Direkt im Windows Explorer lassen sich damit Metainformationen von Bildern hinzufügen, verändern oder löschen. Dafür wird ein Kontextmenü-Eintrag in den Dateimanager von Windows integriert.

    23.01.200752 Kommentare

  11. Adobe bringt Beta von Photoshop CS3 inkl. Univeral Binary

    Adobe will am heutigen Freitag eine Beta-Version der Bildbearbeitung Adobe Photoshop CS3 zum Download anbieten. Erstmals kommt damit eine Photoshop-Version für den Mac als Universal Binary heraus, die auch nativ auf Intel Macs arbeitet - was deutliche Geschwindigkeitsvorteile mit sich bringen soll. Bislang ist die Leistung von Adobe Photoshop CS2 unter der neuen Mac-Generation nicht das Gelbe vom Ei.

    15.12.200659 Kommentare

  12. Microsoft schielt auf Grafik-Designer

    Mit dem Softwarepaket Expression Studio will Microsoft vor allem Grafikanwender und HTML-Designer für sich gewinnen. Die Programmsammlung enthält einen Webeditor, ein Programm zur Bearbeitung von Vektor- und Bitmap-Grafiken, ein Animationswerkzeug nach Flash-Manier und eine Datenverwaltungsapplikation. Drei der vier Produkte wurden in neuen Vorabversionen veröffentlicht.

    06.12.200665 Kommentare

  13. Snap Art - Plug-In mit Maleffekten für Photoshop

    Alien Skin bietet ab sofort ein Photoshop-Plug-In an, mit dem sich Maleffekte auf Fotos anwenden lassen. Die Maleffekte sollen sehr realistisch und leicht anzuwenden sein, um Bildern ein handgemachtes Aussehen zu verpassen. Dazu wird die Struktur des Bildes analysiert, um dieses mit Malwerkzeugen abzubilden.

    05.12.20066 Kommentare

  14. Aperture 1.5.1 mit zahlreichen Problembeseitigungen

    Apple hat ein Update für seine Bildverarbeitung und -datenbank Aperture veröffentlicht. Die neue Version 1.5.1 soll vor allem bei der Zuverlässigkeit Fortschritte gemacht und in einigen Bereichen auch Leistungssteigerungen erfahren haben. Außerdem gibt es endlich eine kostenlose 30-Tage-Testversion der Software.

    03.11.20063 Kommentare

  15. Bildbearbeitung PhotoLine 13 mit automatischer Korrektur

    Die Bildbearbeitungssoftware PhotoLine 32 bringt in der Version 13 neue Funktionen zur automatischen Korrektur mit und erhielt eine Reihe von Verbesserungen. Dies betrifft die Textfunktionen und die Möglichkeiten der Nachbearbeitung von Bildern. Mit einem neuen Filter lassen sich Verzerrungen in einem Foto gerade rücken.

    09.10.200614 Kommentare

  16. ACDSee 9: Vom Bildbetrachter zur Bilderverwaltung

    Die Bildbetrachtungssoftware ACDSee gibt es in der deutschen Variante nun auch in der Version 9. Die Software trägt den Beinamen Photo Manager und hat sich zu einem Werkzeug gewandelt, das auch einige Bearbeitungsfunktionen mitbringt. Auch ein einfaches Programm namens ACDSee Foto Editor zur Bildbearbeitung mit Ebenenfunktionen hat der Hersteller nun im Programm.

    28.09.200615 Kommentare

  17. Update für Photoshop CS2 auch für Mac

    Seit Ende August 2006 bietet Adobe ein Update für Photoshop CS2 an, das aber zunächst nur für die Windows-Plattform zu haben war. Nun steht Photoshop 9.0.2 auch für MacOS X zum Download bereit und korrigiert zum Teil ähnliche Fehler wie die Windows-Ausführung.

    27.09.20068 Kommentare

  18. Adobe packt Lightroom in die Photoshop-Familie

    Mit der Beta 4 der RAW-Bildbearbeitung Lightroom vereinheitlicht sich die Software, so dass die Windows- und Mac-Variante nun die gleichen Funktionen bieten. Außerdem gab Adobe bekannt, dass die Software in die Photoshop-Reihe einsortiert wird und fortan den Titel Photoshop Lightroom trägt. Das Programm konzentriert sich auf die Verarbeitung von RAW-Bilddaten und bietet dazu passende Funktionen.

    25.09.200614 Kommentare

  19. Stürzende Linien: ShiftN korrigiert Architekturfotos

    Stürzende Linien: ShiftN korrigiert Architekturfotos

    Der Programmierer Marcus Hebel hat ein kleines Windows-Programm zur Behebung eines besonders bei Architekturaufnahmen störenden Effektes entwickelt. ShiftN korrigiert automatisch und ohne Zutun des Benutzers in Fotos "stürzende Linien" und dreht auf Wunsch auch leicht schräge Bilder in die richtige Lage.

    15.09.200636 Kommentare

  20. Paint Shop Pro XI steht zum Download bereit

    Ende September will Corel die Bildbearbeitung Paint Shop Pro Photo XI in die Läden bringen. Die neue Version soll z.B. mit Funktionen zum Umfärben von Kleidungsstücken auf Fotos und einer anpassbaren Foto-Verwaltung daherkommen.

    12.09.200618 Kommentare

  21. Neue Elemente von Adobe

    Adobe legt seine Einsteiger-Ausgaben von Photoshop und Premiere neu auf. Photoshop Elements 5.0 und Premiere Elements 3.0 sollen unter anderem neue Funktionen für Foto-Shows mit Video-Effekten sowie zum Erstellen von CD-Labels und Covern bieten.

    12.09.200624 Kommentare

  22. Microsoft Max wird zum Feedreader

    Microsoft hat sein Bilder-Sharing-Werkzeug "Max" um einen Feedreader für RSS und Atom erweitert. Feeds unterschiedlicher Quellen lassen sich damit in einem Zeitungslayout darstellen.

    11.09.200623 Kommentare

  23. Corel stellt kostenloses Fotopräsentations-Tool vor

    Corel hat zwei erste Produkte seiner neuen, modular aufgebauten Bildbearbeitungsplattform vorgestellt. Corel Snapfire ist eine kostenlose Foto- und Video-Präsentationssoftware. Für die mit mehr Funktionen ausgerüstete Variante Corel Snapfire Plus ist allerdings Geld fällig.

    06.09.20062 Kommentare

  24. Weiteres Update für Photoshop CS2

    Für die Windows-Version von Photoshop CS2 hat Adobe ein weiteres Update veröffentlicht. Die Version 9.0.2 der Profi-Bildbearbeitung soll einige nervige Programmfehler beheben und ein effektiveres Arbeiten erlauben. Ob die Fehler auch in der Mac-Ausführung zu finden sind, ist derzeit nicht bekannt.

    25.08.200617 Kommentare

  25. Automatisch bildschön: Software macht Gesichter attraktiver

    Es ist kein großes Geheimnis, dass die Bilder von Covermodells von Spezialisten elektronisch aufgehübscht werden, bevor sie die Titelblätter der Illustrierten zieren dürfen. Der aufwändige Prozess wird bislang in Handarbeit erledigt - doch ein Forscher der Universität Tel Aviv hat nun ein Verfahren entwickelt, das das Verschönern von Portraits automatisieren soll.

    15.08.200652 Kommentare

  26. Paint.Net 2.7 - Mini-Update für kostenlose Bildverarbeitung

    Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Paint.Net für die Windows-Plattform gibt es nun in der Version 2.7. Darin wurden neue Bildeffekte eingearbeitet; weitere Neuerungen gibt es nicht. Zudem wurden die Systemanforderungen hochgeschraubt.

    03.08.200612 Kommentare

  27. Flatter-Kameraverschluss macht Bewegungsunschärfe den Garaus

    Amit Agrawal vom Mitsubishi Electric Research Labs (MERL) sowie Ramesh Raskar und Jack Tumblin stellen auf der Siggraph 2006 ein Verfahren vor, mit dem aus Fotos die Bewegungsunschärfe herausgerechnet werden kann. Ihr Ansatz liegt darin, der Kamera einen zusätzlichen Verschluss aufs Objektiv zu montieren, der während der Aufnahme in einer pseudo-zufälligen Sequenz "flattert".

    02.08.200627 Kommentare

  28. Nikons Bildbearbeitung Capture NX ist fertig

    Die bereits als Vorabversion verfügbare Bildbearbeitung "Capture NX" für Windows und MacOS X hat Nikon nun als Final-Produkt veröffentlicht. Die Bildbearbeitungssoftware konzentriert sich auf die Verarbeitung von Bildern aus Nikon-Kameras und soll keine fundierten Kenntnisse von Ebenen- und Maskierungstechniken erfordern.

    28.07.20062 Kommentare

  29. Weg mit den Touris: Störende Menschen aus Fotos rechnen

    Gerade beim Ablichten von Gebäuden und Plätzen will man als Fotograf nicht unbedingt durchs Bild laufende Menschen mit auf die Speicherkarte bannen. Ein Webdienst rechnet aus mehreren Aufnahmen nun die störenden Objekte heraus und versucht so, weitestgehend unbevölkerte Resultate zu erzielen.

    25.07.200640 Kommentare

  30. Lightroom Beta - Foto-Software auch für Windows da

    Adobe hat das RAW-Bildbearbeitungswerkzeug Lightroom erstmals als Beta-Ausführung in einer Windows-Version veröffentlicht. Noch unterscheiden sich die Lightroom-Varianten für Windows und MacOS X, sollen aber bis zur Final angeglichen werden. Lightroom konzentriert sich auf die Verarbeitung von RAW-Bilddaten und bietet dazu passende Funktionen für die Bildbearbeitung.

    19.07.20067 Kommentare

  31. Testversion von Nikons Bildbearbeitung für Windows und Mac

    Nikon hat eine Testversion seines Windows- bzw. MacOS-X-Programms "Capture NX" online gestellt. Die Bildbearbeitungssoftware ist für die Verarbeitung von Bildern aus Nikon-Kameras gedacht und soll ohne fundierte Kenntnisse von Ebenen- und Maskierungstechniken benutzt werden können. Sie entstand aus der Kooperation zwischen der Software-Entwicklungsfirma Nik und Nikon.

    11.07.200613 Kommentare

  32. Adobe veröffentlicht dritte Beta von Lightroom für MacOSX

    Adobe hat eine neue Beta-Version seines RAW-Bildbearbeitungswerkzeugs Lightroom für MacOS X vorgestellt. Mittlerweile ist man bei Versionsnummer 3 angekommen. In der neuen Version wurde die RAW-Unterstützung weiter ausgebaut.

    15.06.20061 Kommentar

  33. Adobe reicht deutsches Photoshop-Update nach

    Nach ein paar Tagen Wartezeit legt Adobe nun das vergangene Woche erschienene Photoshop-Update für MacOS X auch in deutscher Sprache nach. Bisher stand das deutschsprachige Photoshop 9.0.1 nur für Windows-Nutzer bereit, während Mac-Anwender lediglich die englischsprachige Ausführung des Photoshop-Updates geboten bekamen.

    22.05.20068 Kommentare

  34. Update für Photoshop CS2

    Mit einem Update hievt Adobe Photoshop CS2 auf die Versionsnummer 9.0.1 und korrigiert eine Reihe von Programmfehlern. Damit sollen nun weniger Abstürze auftreten und insgesamt soll die Bildverarbeitungssoftware in verschiedenen Bereichen zügiger agieren. Während die Windows-Version des Photoshop-Updates bereits in Deutsch zu haben ist, gibt es die Variante für MacOS X bislang nur in englischer Sprache.

    16.05.200611 Kommentare

  35. Aperture 1.1 - Aktualisierte Bildbearbeitung für RAW-Daten

    Das Postproduction-Bildwerkzeug Aperture hat Apple überarbeitet und bietet ein Update an, das neue Feineinstellungen für RAW-Bildddaten bereitstellt. Fotografen erhalten so mit Aperture 1.1 eine bessere Rauschunterdrückung, optimierte Schärfefunktionen sowie eine umfangreichere Tonwertkontrolle. Das Update auf die aktuelle Version gibt es kostenlos und Apple hat den Preis für die Software deutlich gesenkt.

    13.04.20064 Kommentare

  36. Adobes Photoshop Elements 4.0 für MacOS X ist da

    Adobe bringt das bislang ohne Termin angekündigte Photoshop Elements 4 nun auch für die Mac-Plattform in den Handel, nachdem die Software bislang nur für Windows XP zu haben war. Im Unterschied zur Windows-Version liegt der Ausführung für MacOS X der Datei-Browser Bridge von Adobe bei. Allerdings läuft Photoshop Elements noch nicht direkt auf Intel-Macs.

    01.03.20068 Kommentare

  37. Fotosoftware FixFoto 2.80 mit Farbmanagement und RAW-Support

    Mit FixFoto 2.80 stellt Joachim Koopmann die neue Version seiner Digitalfoto-Bildbearbeitung vor. Die Version beherrscht nun Farbmanagement, RAW-Formatverarbeitung sowie einige neue Retuschierfunktionen und Optionen zur Seitenlayoutfunktion und die Möglichkeit, Stereobilder zu erzeugen.

    28.02.20067 Kommentare

  38. Corel bringt Paint Shop Pro Photo Art Suite

    Corel hat mit der "Paint Shop Pro Photo Art Suite" ein neues Softwarepaket verschiedener Grafikapplikationen des Herstellers vorgestellt. Die Softwaresammlung soll im April 2006 in den Handel kommen und preiswerter sein als die entsprechenden Einzelprodukte.

    27.02.20061 Kommentar

  39. Paint.Net 2.6 - Kostenlose Bildbearbeitung überarbeitet

    Mit 64-Bit-Unterstützung, einem "ästhetisch aufgewerteten" User-Interface und verbesserter Leistung wartet die kostenlos verfügbare Bildbearbeitung Paint.Net in der Version 2.6 auf. Die Windows-Software nutzt dabei Microsofts .NET Framework in der aktuellen Version 2.0.

    27.02.200638 Kommentare

  40. Nikon: Komplexe Bildbearbeitung ohne Maskierungserfahrung

    Nikon hat mit dem Windows- bzw. MacOS-X-Programm "Capture NX" eine neue Bildbearbeitungssoftware vorgestellt, die Fotografen mit Nikon-Kameras eine Reihe komplexer Tätigkeiten, die eigentlich nur mit fundierten Kenntnissen von Ebenen- und Maskierungstechniken durchführbar sind, deutlich vereinfachen will. So soll man einzelne Marker beispielsweise in einen fotografierten Himmel setzen, um dann dessen Farbe unabhängig vom Restbild verändern zu können.

    23.02.20065 Kommentare

  41. Nikon investiert in Bildbearbeitungs-Softwarefirma Nik

    Nikon hat eine Beteiligung in nicht genannter Höhe an der Software- Entwicklungsfirma Nik erworben. Das Unternehmen hat sich besonders durch die Schärfungssoftware Nik Sharpener Pro hervorgetan. Aber auch Filter zum Stilisieren von Bildern oder zur Entfernung von Bildstörungen hat das Unternehmen im Angebot.

    16.02.20061 Kommentar

  42. Freeware-Programm verschönert Gruppenfotos

    Freeware-Programm verschönert Gruppenfotos

    Microsoft Research hat ein Programm entwickelt, mit dem sich neue Gruppenbilder aus einer Serie von Fotos mit gleichem Motiv zusammensetzen lassen. Diese müssen innerhalb kurzer Zeit aus demselben Blickwinkel aufgenommen worden sein, so dass keine zu großen Unterschiede bestehen. Einzelne Objekte im Hintergrund lassen sich jedoch entfernen.

    20.01.200625 Kommentare

  43. Neue Version der CorelDraw Graphics Suite

    Mit der CorelDraw Graphics Suite X3 wurde eine neue Version des Grafik-Software-Pakets vorgestellt, das verschiedene neue Funktionen und eine Reihe von Verbesserungen erfahren hat. Unter anderem übernimmt ein neuer Programmteil das Konvertieren von Bitmap-Bildern in Vektordaten und neue Bildanpassungsfunktionen helfen bei der Nachbearbeitung von Bildern.

    17.01.200639 Kommentare

  44. Adobe stellt mit Lightroom einen Aperture-Konkurrenten vor

    Adobe stellt mit Lightroom einen Aperture-Konkurrenten vor

    Adobe hat eine öffentliche Beta-Version seines RAW-Bildbearbeitungswerkzeugs Lightroom vorgestellt, das in Konkurrenz zu Apples Aperture tritt. Das Werkzeug ist erst einmal nur für MacOS X erschienen, wobei später auch eine Windows-Version folgen soll.

    09.01.200618 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Verwandte Themen
Gimp, Pixelmator, Picnik, Lightroom, Aperture, Raw, Seam Carving, Grafiksoftware, Photoshop, Corel, Mamiya, JPEG XR, Creative Suite, Canon EOS 550d

RSS Feed
RSS FeedBildbearbeitung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de