433 Bildbearbeitung Artikel

  1. Paint.Net 3.5 - erste Alphaversion erschienen

    Für die kommende Version 3.5 der kostenlosen Bildbearbeitungssoftware Paint.Net laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Eine erste Alphaversion steht zum Ausprobieren bereit und bringt gleich ein paar Neuerungen. Insgesamt soll die Windows-Software schneller werden und weniger Ressourcen verbrauchen.

    19.05.200948 Kommentare

  1. Test: Aurora - Fotobearbeitung ohne Regler

    Test: Aurora - Fotobearbeitung ohne Regler

    Light Crafts hat ein Fotobearbeitungsprogramm vorgestellt, mit dem auch Anfänger schnell gute Ergebnisse erzielen sollen. Das Besondere: Aurora besitzt keine Schieberegler, wie sie aus anderen Programmen dieser Art bekannt sind.

    23.04.200917 Kommentare

  2. Gesichtsretusche für Apple Aperture

    Gesichtsretusche für Apple Aperture

    Imagenomic hat mit Portraiture 2 ein Plug-in für Apples Fotobearbeitungssoftware Aperture vorgestellt. Damit können Porträts automatisch verschönert werden. Zum Beispiel können Hautunreinheiten und kleine Fältchen beseitigt und der Teint verändert werden.

    27.03.200918 KommentareVideo

Anzeige
  1. Digimix: Tonstudio im Webbrowser

    Aviary hat das Start-up Digimix übernommen, das eine Tonbearbeitungssoftware für den Webbrowser entwickelt hat. Damit will Aviary sein Portfolio für Multimediaanwendungen ausbauen, die im Webbrowser laufen. Bisher im Programm: Ein Malprogramm mit Ebenen, ein Vektorzeichenprogramm und eine Farbharmonieanwendung.

    10.03.20096 Kommentare

  2. Grafikanwendung Pixelmator arbeitet mit Photoshop-Pinseln

    Grafikanwendung Pixelmator arbeitet mit Photoshop-Pinseln

    Die Bildbearbeitung Pixelmator ist in der Version 1.4 erschienen und kann nun auch mit den Pinseln aus Adobe Photoshop zusammenarbeiten. Anwender erhalten damit Zugriff auf zahllose künstlerische Effekte, von denen viele kostenlos zum Download angeboten werden.

    20.02.200921 Kommentare

  3. CorelDraw im Paket mit Wacom-Tablett Intuos 3

    Von der CorelDraw Graphics Suite gibt es eine Jubiläumsedition mit zwei zusätzlichen Produkten. Von Corel stammt das Skizzierprogramm Painter Sketch Pad und von Wacom gibt es das Zeichentablett Intuos3 A6 Wide dazu. Die Auflage ist begrenzt.

    03.02.20098 Kommentare

  1. Apple iLife 09 mit Gesichtserkennung und Musiklehrer

    Apple iLife 09 mit Gesichtserkennung und Musiklehrer

    Apples Softwarepaket iLife erfährt ein umfangreiches Update. Phil Schiller von Apple demonstrierte auf der Macworld San Francisco 2009, dass die Fotobearbeitung iPhoto eine Gesichtserkennung bekommt, mit der Aufnahmen Personen zugeordnet werden können.

    06.01.200912 KommentareVideo

  2. Picasa für Mac

    Picasa für Mac

    Google lässt seine Fotoverwaltung Picasa nun auch gegen Apples iPhoto antreten und bietet die Software ab sofort für MacOS X an.

    06.01.200924 Kommentare

  3. Infinite Images: Software kreiert virtuelle Welten aus Fotos

    Infinite Images: Software kreiert virtuelle Welten aus Fotos

    Adobe hat eine Software entwickelt, die aus beliebigen Fotosammlungen virtuelle Welten generiert. Das Programm erkennt ähnliche Fotos und setzt sie zu einem Panorama oder zu einer dreidimensionalen Welt zusammen, in der sich der Nutzer bewegen kann.

    15.12.200847 KommentareVideo

  4. Portraiture 2: Gesichterretusche für Fotos

    Portraiture 2: Gesichterretusche für Fotos

    Imagenomic hat mit Portraiture 2 eine neue Version seiner Gesichtsretusche-Software vorgestellt. Das Plug-in sorgt für Hautglättungen und die Entfernung von Hautunreinheiten auf Fotos. Außerdem können verschiedene Fotoeffekte wie High- und Lowkey-Aufnahmen simuliert werden.

    12.12.200858 KommentareVideo

  5. Onlinebildbearbeitung erstellt Collagen

    Onlinebildbearbeitung erstellt Collagen

    Der Dienst Picnic zur Onlinebildbearbeitung hat neue Collagenfunktionen vorgestellt. Damit können Fotos vollautomatisch nach unterschiedlichen Kompositionsregeln zusammengestellt werden.

    21.11.200814 Kommentare

  6. Gesichtsretusche in der Kamera

    Die Bildbearbeitung in Digitalkameras wird immer mächtiger. FotoNation hat nun mit FaceEnhance eine Software vorgestellt, die eine automatische Gesichtsretusche vornimmt. Dies geschieht nicht etwa im PC, sondern direkt in der Kamera.

    20.11.200820 Kommentare

  7. Gimp 2.6 erschienen

    Gimp 2.6 erschienen

    Die freie Grafikbearbeitung Gimp ist in der Version 2.6 erschienen. Die neue Version enthält Änderungen an der Bedienoberfläche und bringt neue Werkzeuge und Filter. Gerade durch die überarbeitete Benutzeroberfläche sehen die Entwickler die Version 2.6 als wichtigen Meilenstein an.

    01.10.2008215 Kommentare

  8. Kostenloses Foto-GPS-Programm von Microsoft

    Kostenloses Foto-GPS-Programm von Microsoft

    Mit Pro Photo 2.2 hat Microsoft ein Update seines Fotowerkzeuges vorgestellt. Das Programm ermöglicht es, die Bilder mit GPS-Informationen zu bestücken, auf einer Karte anzuzeigen und mit IPTC-Informationen zu versehen, die Meta-Informationen zum aufgenommenen Motiv und dem Fotografen beinhalten.

    18.09.200814 Kommentare

  9. Schärfewerkzeug für RAW-Fotos und den Druck

    Schärfewerkzeug für RAW-Fotos und den Druck

    Nik Software hat eine neue Version seines Bildschärfungs-Plug-ins Sharpener Pro vorgestellt. Neben einem Plug-in für Adobe Photoshop gibt es auch eine Version für Apple Aperture. Das Programm kann selektive Schärfe mit Hilfe von Kontrollpunkten berechnen und für unterschiedliche Ausgabegeräte spezielle Schärfealgorithmen anwenden.

    12.09.20084 Kommentare

  10. ACDSee Pro 2.5: Fotobearbeitung und -verwaltung

    ACD Systems hat mit dem ACDSee Pro Photo Manager 2.5 ein Update mit neuen Funktionen seiner Fotomanagement- und Bearbeitungssoftware vorgestellt. Das Programm dient zum Betrachten, Verwalten, Bearbeiten und Veröffentlichen von Fotos inklusive RAW-Unterstützung.

    12.09.200829 Kommentare

  11. Paint Shop Pro Photo X2 Ultimate mit Kreativpaket

    Corel hat eine neue Version der Bildbearbeitungssoftware Paint Shop Pro Photo vorgestellt. Der Paint Shop Pro Photo X2 Ultimate unterstützt mehr Digitalkameras, wurde mit zahlreichen Vorlagen für die Gestaltung von Fotorahmen und Büchern ausgerüstet und enthält mit dem Corel Painter Photo Essentials 4 ein Malprogramm.

    11.09.200828 Kommentare

  12. Microsoft erzeugt Fotocollagen auf Basis von Objekterkennung

    Microsoft erzeugt Fotocollagen auf Basis von Objekterkennung

    Microsoft AutoCollage 2008 ist eine neue Desktopanwendung von Microsoft, mit der mehrere Bilder automatisch in eine nahtlose Collage überführt werden. Neben einer Objekt- wurde auch eine Gesichtserkennung eingebaut, um möglichst nahtlose Übergänge zu erzielen.

    05.09.200862 Kommentare

  13. Hydra: HDR-Aufnahmen ohne Stativ erzeugen

    Hydra: HDR-Aufnahmen ohne Stativ erzeugen

    Mit Hydra hat das Unternehmen Creaceed ein HDR-Programm (High Dynamic Range) für den Mac vorgestellt, das sich von der Konkurrenz deutlich abhebt. Mit Hydra können erstmalig auch Freihandaufnahmen zu HDRs verarbeitet werden. Das Programm sorgt dafür, dass leichte Unterschiede zwischen den einzelnen Aufnahmen ausgeglichen werden.

    01.09.200847 KommentareVideo

  14. Akvis Chameleon: Fotos freistellen per Malstift

    Akvis Chameleon: Fotos freistellen per Malstift

    Akvis hat mit Chameleon 6.0 eine Software zum Freistellen von Bildelementen vorgestellt, die auch Collagen erstellen und Fotos in andere hinein kopieren kann. Das Photoshop-Plug-in bietet vier Betriebsarten. Im Bereich "Montage" können zwei Bilder zusammengeführt werden. Das Objekt wird mit Pinselstrichen grob umrissen und daraufhin automatisch freigestellt.

    28.08.20085 Kommentare

  15. Photoshop Elements 7 und Premiere Elements 7 angekündigt

    Photoshop Elements 7 und Premiere Elements 7 angekündigt

    Mit Photoshop Elements 7 und Premiere Elements 7 bringt Adobe neue Versionen seiner Bildbearbeitungs- und Videoschnittprogramme für Hobbyanwender. Die beiden Programme hat Adobe eng miteinander verzahnt.

    26.08.200816 Kommentare

  16. Algorithmus mischt Video- und Fotoaufnahmen

    Algorithmus mischt Video- und Fotoaufnahmen

    An der Universität Washington wurde eine Videoverarbeitungstechnik entwickelt, mit der Videos durch Fotoaufnahmen der gleichen Szene deutlich verbessert werden können. Dennoch bleiben Glanzlichter und wechselnde Beleuchtungen erhalten.

    19.08.200845 KommentareVideo

  17. Adobe aktualisiert seinen Online-Photoshop

    Adobe aktualisiert seinen Online-Photoshop

    Adobe hat seine Onlinebildbearbeitung Photoshop Express überarbeitet. Unter anderem wurde ein Uploadwerkzeug vorgestellt, das als eigenständige Applikation auf dem Rechner läuft und mit Adobes AIR-Technik entwickelt wurde. Damit lassen sich komfortabel größere Bildermengen heraufladen.

    01.08.20083 Kommentare

  18. Gesichtstauschsoftware schützt Privatsphäre

    Gesichtstauschsoftware schützt Privatsphäre

    US-Wissenschaftler haben eine Software entwickelt, die auf einem Bild Gesichter erkennt und automatisch durch andere aus einer Datenbank ersetzt. Dieses Programm soll die Privatsphäre von Menschen schützen, die in Bildersammlungen wie Google Street View abgebildet sind. Man kann damit aber auch perfekte Gruppenbilder komponieren.

    29.07.200834 Kommentare

  19. Lightbox: Kostenlose Fotobearbeitung mit 48 Bit Farbtiefe

    Lightbox: Kostenlose Fotobearbeitung mit 48 Bit Farbtiefe

    Mit Lightbox hat der Hersteller "19th Parallel" ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm für Fotos vorgestellt, das neben JPEGs auch Rohdatenbilder von Digitalkameras verarbeiten kann. Lightbox unterstützt dabei eine Farbtiefe von 16 Bit pro Kanal.

    24.07.200818 Kommentare

  20. Kratzer, Risse und Straßenschilder retuschieren

    Akvis hat mit dem Plugin Retoucher 3.0 eine Retuschesoftware vorgestellt, die bei alten digitalisierten Bildern Kratzer, Risse und Staub mit einfachen Mitteln entfernen kann. Auch andere Bildelemente wie Straßenschilder, Stromleitungen und Baukräne, die das Aussehen des Fotos trüben, lassen sich entfernen.

    21.07.200847 Kommentare

  21. Gesichtsmanipulation per Software

    Die Bildbearbeitungssoftware Portrait Professional von Anthropics Technology ist in Version 8.0 erschienen. Das Programm bearbeitet Portraitaufnahmen und kann sogar Gesichtspartien verändern, Lippen fülliger machen, die Augenfarbe ändern, Wangen erhöhen und Haare umfärben.

    21.07.200811 Kommentare

  22. Corel: Programmpaket für technische Illustrationen

    Corels Programmsammlung für technische Zeichnungen ist in einer neuen Version erschienen. Die Corel Designer Technical Suite X4 kann unter anderem 3D- Designformate und AutoCAD-DWG und DXF-Dateien lesen und ist mit Werkzeugen zur Vektorisierung von Bitmaps und zur Bildbearbeitung ausgestattet.

    17.07.20085 Kommentare

  23. Erste Testversion von Gimp 2.6 verfügbar

    Erste Testversion von Gimp 2.6 verfügbar

    Mit Gimp 2.5.0 ist nun die erste Entwicklungsversion der freien Bildbearbeitung verfügbar, die zu der Gimp-Version 2.6 führen wird. Noch sind dabei die meisten Änderungen nicht für die Anwender sichtbar. Die Entwickler arbeiten auch weiter mit dem GUI-Team zusammen, um eine bessere Oberfläche zu erhalten.

    15.04.200852 Kommentare

  24. Bildabhängige Skalierungssoftware Liquid Resize als Beta

    Bildabhängige Skalierungssoftware Liquid Resize als Beta

    Das US-amerikanische Unternehmen onOne Software hat eine erste Beta-Version von Liquid Resize vorgestellt. Die Bildverarbeitungssoftware kann abhängig vom Bildinhalt Skalierungen vornehmen, um beispielsweise aus einem Hoch- ein Breitformatbild zu berechnen, ohne dass dem Betrachter die Bildverzerrung auffällt. Das Programm versucht, verzichtbare Bildbereiche zu stauchen bzw. zu dehnen und wichtige Segmente zu schonen.

    09.04.200814 Kommentare

  25. Topographische Analyse macht Fotos zu Gemälden

    Topographische Analyse macht Fotos zu Gemälden

    Aus einfachen Digitalfotos Gemälde erstellen - das beherrscht fast jede Bildbearbeitungssoftware, doch nur selten überzeugen die Ergebnisse bei näherer Betrachtung. Aus den USA und Argentinien stammt eine Software, mit der zunächst eine topologische Karte des Fotos erzeugt und davon ausgehend die Pinselstriche über das Bild gelegt werden, um realistische Gemälde zu erzeugen. Dabei kann der Künstler auch selbst Hand anlegen.

    08.04.20088 Kommentare

  26. Adobe lüftet Schleier des Nachfolgers von Lightroom

    Adobe hat eine erste Beta seiner neuen Bildverwaltungs- und Bearbeitungssoftware Photoshop Lightroom vorgestellt, die unter der Version 2.0 für Windows und Mac auf den Markt kommen soll. Die Testversion kann ab sofort heruntergeladen werden.

    02.04.200828 Kommentare

  27. Apple öffnet Bildbearbeitung Aperture für Plug-in-Anbieter

    Apple hat ein kostenloses Update für seine Raw-Bildbearbeitung Aperture 2 vorgestellt, die das Werkzeug auch für Drittanbieter von Filtersoftware attraktiv macht. Erstmals kann Aperture nun mit Filtern bestückt werden - zum Beispiel zur Rauschreduktion, Maskenerstellung, HDR-Berechnung und Objektivkorrektur.

    28.03.200833 Kommentare

  28. Kostenlose Photoshop-Version für den Browser

    Kostenlose Photoshop-Version für den Browser

    Adobe hat eine erste öffentliche Beta seiner schon seit März 2007 angekündigten Photoshop-Version für den Webbrowser vorgestellt. Die auf Adobe Flash und Flex basierte Bildbearbeitung erfordert keine Installation auf dem Rechner des Anwenders und ist derzeit kostenlos nutzbar.

    27.03.200850 Kommentare

  29. Corel zeigt neue Version von PhotoImpact

    Corel zeigt neue Version von PhotoImpact

    Nach der Übernahme von Ulead durch Corel hat der Softwareanbieter auf der CeBIT 2008 die Version X3 von PhotoImpact vorgestellt. Der Neuling bringt umfangreichere Beschneidungsfunktionen, einen Wolkenstift und hilft bei der Gestaltung von Bildercollagen. Corel liefert die Software neuerdings mit Corel Painter Essentials 3 sowie Corel MediaOne Plus aus.

    04.03.20086 Kommentare

  30. Premium-Features der Online-Bildbearbeitung Picnik kostenlos

    Premium-Features der Online-Bildbearbeitung Picnik kostenlos

    Online-Bildbearbeitungen stehen hoch im Kurs - damit können z.B. Nutzer von Bilddiensten ihre Fotos ohne zusätzlich auf dem Rechner zu installierendes Programm direkt im Browser bearbeiten und ggf. auch auf den Bildplattformen wieder speichern. Picnik als einer dieser Flash-basierten Dienste hatte bislang wichtige Funktionen seiner Anwendung nur für zahlende Kunden freigegeben - und ist nun von diesem Kurs abgewichen.

    29.02.20085 Kommentare

  31. DxO Optics Pro v5: RAW-Software für Profi-Kameras

    Optische Abbildungsfehler wie Vignettierungen, chromatische Abberationen und Verzerrungen sind von Objektiv zu Objektiv unterschiedlich, und eine Softwarelösung, die diese Fehler ausgleichen muss, sollte nicht nur auf die Optik, sondern auch auf die Kamera abgestimmt sein, an der diese Objektive genutzt werden, um gleich noch das digitale Rauschen und andere Probleme anzugehen. Eine dieser Lösungen heißt DxO Optics Pro v5 und kommt nun mit Unterstützung für neue Nikon- und Canon-Kameras und Objektive dieser Hersteller auf den Markt.

    15.02.200812 Kommentare

  32. Apple stellt Aperture 2 vor

    Apple stellt Aperture 2 vor

    Apple hat mit Aperture 2 eine neue Version seiner Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware vorgestellt. Nicht nur die Benutzeroberfläche, sondern auch die Bildbearbeitung wurden dabei grundlegend renoviert. Dazu gehören unter anderem neue Werkzeuge beispielsweise für die lokale Kontrastbearbeitung, zum Entfernen von Vignettierungen und zum gezielten Abdunkeln heller Bereiche. Kern der neuen Bildbearbeitung ist der überarbeitete RAW-Modus.

    12.02.200824 Kommentare

  33. Picnik stellt API für seine webbasierte Bildbearbeitung vor

    Von der webbasierten Bildbearbeitung Picnik gibt es nun eine API, mit der Webentwickler die Software in ihre eigenen Seiten einbinden und ihren Anwendern die Möglichkeit verschaffen können, damit ihre Bilder zu bearbeiten. Picnik-in-a-Box, so der Name der API, ist kostenlos zu benutzen.

    24.01.20083 Kommentare

  34. CorelDraw Graphics Suite neu aufgelegt

    Die neue Version der CorelDraw Graphics Suite bringt zahlreiche Verbesserungen, um die Arbeit mit der Software weiter zu erleichtern. Vor allem im Umgang mit Schriften ist einiges passiert, aber auch die Ebenenfunktionen wurden ergänzt. Zudem versteht die Software nun interaktive Tabellen und ist vollständig an Windows Vista angepasst.

    23.01.200812 Kommentare

  35. Photoshop Elements 6 für Mac mit Photomerge-Technik

    Adobe hat seine abgespeckte Photoshop-Variante Photoshop Elements in der Version 6 für den Mac angekündigt. Mit der Software sollen Anwender digitale Fotos vor allem schnell und einfach bearbeiten können. Dank Photomerge-Technik sollen sich z.B. Gesichtsausdrücke und Körperhaltungen aus einer Vielzahl von Aufnahmen in ein Gruppenbild kombinieren lassen. Ein neues Schnellauswahl-Werkzeug soll die gezielte Auswahl einzelner Bildbereiche vereinfachen.

    10.01.20080 Kommentare

  36. Paint-Mono - Paint.Net für Linux & Co.

    Paint-Mono - Paint.Net für Linux & Co.

    Das Projekt Paint-Mono schickt sich an, die freie Bildbearbeitung Paint.Net auf Mono zu portieren, so dass die Windows-Software auch auf Linux und Unix läuft. Paint.Net selbst basiert, wie der Name schon verrät, auf Microsofts .Net-Framework.

    24.12.2007113 Kommentare

  37. Photoshop-Plug-In für Microsofts HD-Photo-Format

    Für Mai 2007 war sie angekündigt, die Final-Version des HD-Photo-Plug-Ins für Photoshop. Nach einer Wartezeit von sieben Monaten ist die Final-Version des Plug-Ins nun endlich für Windows und MacOS X verfügbar. Dadurch wird Photoshop CS2 und CS3 in die Lage versetzt, Microsofts neues Bildformat zu verarbeiten.

    07.12.200727 Kommentare

  38. Flickr mit Online-Bildbearbeitung

    Flickr mit Online-Bildbearbeitung

    Seit ungefähr Oktober 2007 ist bekannt, dass der Online-Bilderdienst Flickr mit den Machern von Picnik paktiert. Der Bildbearbeitungsservice ist Flash-basiert und bietet einfach bedienbare Funktionen zum Aufhübschen der Bilder bis hin zu einer Schattenaufhellung, Schmuckrahmen und anderen Bildeffekten an.

    05.12.20076 Kommentare

  39. Portrait Professional: Plastische Chirurgie per Software

    Portrait Professional: Plastische Chirurgie per Software

    Anthropics Technology hat mit Portrait Professional 6.0 eine Bildbearbeitungssoftware vorgestellt, die bei Porträts nicht nur Hautunreinheiten und -flecken entfernt oder ein virtuelles Make-Up über die Aufnahmen legt, sondern auch ganze Gesichtspartien ummodellieren und eine perfekte Nase, ein Lächeln und hohe Wangenknochen per Schieberegler hineinretuschieren kann.

    23.11.200748 Kommentare

  40. Rentner-Ware: CorelDRAW X3 zum halben Preis

    Rentner-Ware: CorelDRAW X3 zum halben Preis

    Für ältere Grafiksoftware-Fans bietet Corel zusammen mit dem Händler Software Trading das Programm "CorelDRAW Graphics Suite X3" zum halben Preis an. Wer Rentner ist, bekommt die Software-Suite somit für 200,- Euro statt 400,- Euro.

    16.11.200762 Kommentare

  41. Microsoft kooperiert mit Phase One

    Microsoft will mit dem dänischen Unternehmen Phase One im Bereich Digital Imaging zusammenarbeiten und gemeinsam Profi-Fotografie-Software entwickeln, die einfach genug zu bedienen ist, um auch ein breiteres Publikum anzusprechen. Phase One hat sich auf Hard- und Software im professionellen Foto-Bereich spezialisiert.

    26.10.20076 Kommentare

  42. Freie Bildbearbeitung Gimp 2.4 ist fertig

    Freie Bildbearbeitung Gimp 2.4 ist fertig

    Die Bildbearbeitungssoftware Gimp wurde in der Version 2.4 freigegeben, die unter anderem das lang erwartete neue Farbverwaltungssystem enthält. Weiterhin gibt es neue Auswahlwerkzeuge und neue Symbole im Programm.

    24.10.2007159 Kommentare

  43. IrfanView 4.10: Bildbetrachter mit Markierungsfunktionen

    IrfanView 4.10: Bildbetrachter mit Markierungsfunktionen

    Das Bildbetrachtungsprogramm IrfanView ist nun in Version 4.10 veröffentlicht worden. Neben einer behobenen Sicherheitslücke gibt es zahlreiche neue Funktionen im Programm, das nun auch eine Markierungsfunktion beinhaltet.

    17.10.2007110 Kommentare

  44. Intelligente Bildskalierung mit Seamstress

    Der Bildskalierungs-Algorithmus "Seam Carving" entfernt "intelligent" einzelne Pixel aus einem Bild, so dass sich beispielsweise Proportionen nicht ändern sollen. Seamstress ist eine Programmbibliothek, die diesen Algorithmus implementiert und jetzt in der Version 1.0 erschienen ist.

    09.10.200727 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Verwandte Themen
Gimp, Pixelmator, Picnik, Lightroom, Aperture, Raw, Seam Carving, Grafiksoftware, Photoshop, Corel, Mamiya, Creative Cloud, JPEG XR, Creative Suite

RSS Feed
RSS FeedBildbearbeitung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de