Abo
Anzeige

Beagleboard

Beagleboard.org ist eine Stiftung zur Förderung von Open-Source-Hardware und Software. Ihre bekanntesten Projekte sind offene, preiswerte Entwickler-Boards wie das Beagleboard und das Beaglebone, die auf der ARM-Prozessorarchitektur basieren und vielfältig eingesetzt werden können.

Artikel

  1. Beaglebone Green Wireless: Der Robotercomputer funkt jetzt auch

    Beaglebone Green Wireless

    Der Robotercomputer funkt jetzt auch

    Die Beaglebone-Familie bekommt Zuwachs. An die Stelle des Ethernet-Anschlusses beim Original tritt beim Beaglebone Green Wireless ein Funkmodul für Wlan und Bluetooth. Die restliche Technik bleibt gleich.

    21.05.20160 Kommentare

  1. Zum Genuino/Arduino Day 2016: Hobby-Elektronik kommt in der Industrie an

    Zum Genuino/Arduino Day 2016

    Hobby-Elektronik kommt in der Industrie an

    Einst von Industrie und Ingenieuren als Spielzeug oder Hobby abgetan, sehen mittlerweile auch sie Vorteile im Ökosystem von Arduino & Co. Eine kurze Bestandsaufnahme zum Arduino/Genuino Day 2016.

    02.04.20168 Kommentare

  2. Beaglecore: Beagleboard in der Miniversion

    Beaglecore

    Beagleboard in der Miniversion

    Von einem deutschen Unternehmen stammt eine Minivariante des Bastelrechners Beaglebone Black. Diese richtet sich vor allem an professionelle Nutzer.

    26.02.201610 Kommentare

Anzeige
  1. Beaglebone Green: Grün ist das neue Schwarz

    Beaglebone Green

    Grün ist das neue Schwarz

    Die Beaglebone-Serie erhält Zuwachs. Seeeds Beaglebone-Nachbau ist preiswerter als das Original, verzichtet aber auf ein signifikantes Feature - das nach Angaben des Herstellers ohnehin niemand benutzt.

    17.08.201510 Kommentare

  2. Chip von Next Thing Co.: 9-Dollar-Computer wird 39 US-Dollar kosten

    Chip von Next Thing Co.

    9-Dollar-Computer wird 39 US-Dollar kosten

    Schneller als ein Raspberry Pi 1, deutlich preiswerter und funkfähig - damit wurde der Bastelrechner Chip zum Überflieger auf Kickstarter. Jetzt hat aber der Prozessorhersteller bestätigt, dass der Preis von 9 US-Dollar nur für die Kickstarter-Kampagne gilt.

    05.06.201522 Kommentare

  3. Chip von Next Thing Co.: 9-Dollar-Entwicklerplatine wird zum Handheld

    Chip von Next Thing Co.

    9-Dollar-Entwicklerplatine wird zum Handheld

    Ähnliche Eigenschaften wie das Beaglebone Black, aber günstiger: Die Platine mit dem Namen Chip kostet nur 9 US-Dollar und kann zu einem Handheld umgebaut werden. Problematisch sind die Versandkosten und das für den Betrieb notwendige Zubehör.

    08.05.201535 KommentareVideo

  1. MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen

    MIPS Creator CI20 angetestet

    Die Platine zum Pausemachen

    Imagination Technologies will die MIPS-Architektur wieder bekannter machen. Und zeigt dabei leider, wie schlecht es um deren Support bestellt ist.

    02.03.201512 Kommentare

  2. Linux 3.19: Mehr für die Grafik und für das Netzwerk

    Linux 3.19

    Mehr für die Grafik und für das Netzwerk

    Der jetzt veröffentlichte Linux-Kernel 3.19 bringt diverse Änderungen mit. Unter anderem gibt es eine neue Schnittstelle für AMDs Heterogeneous System Architecture (HSA) und der umstrittene Interprozesskommunikation (IPC) Binder für Android hat es in den Kernel geschafft.

    09.02.20159 Kommentare

  3. Snappy: Ubuntu Core für Internet of Things und Bastlerplatinen

    Snappy

    Ubuntu Core für Internet of Things und Bastlerplatinen

    Mit dem minimalen Betriebssystem Ubuntu Core und der Paketverwaltung Snappy soll die Linux-Distribution auch für Internet of Things genutzt werden. Dafür arbeitet Canonical mit Hardware-Partnern zusammen.

    21.01.201511 KommentareVideo

  1. Internet of Toilets: Hacken am stillen Örtchen

    Internet of Toilets

    Hacken am stillen Örtchen

    31C3 Nichts ist so perfekt, als dass es sich nicht noch verbessern ließe. Das gilt auch für das stille Örtchen, dachten sich wohl einige und hackten Toiletten, Urinale und Spülkästen.

    30.12.20149 Kommentare

  2. Linux 3.19: Release Candidate eröffnet Testphase

    Linux 3.19

    Release Candidate eröffnet Testphase

    Der Linux-Kernel 3.19 bringt diverse Änderungen für Grafiktreiber, Speicherstacks und Dateisysteme mit. Außerdem gibt es eine neue Schnittstelle für AMDs Heterogeneous System Architecture (HSA).

    22.12.20141 Kommentar

  3. Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht

    Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

    Schluss mit geistlosen Geschenken: Warum nicht mal einen Bastelrechner unter den Weihnachtsbaum legen? Oder ein Roboter-Bastelset? Golem.de hat einige Vorschläge für Präsente, die Technik-Laien beim Einstieg in die IT helfen, und bei denen auch Profis noch etwas lernen.

    19.12.201447 Kommentare

  1. MIPS Creator CI20: Bastelrechner auf MIPS-Basis wird bald verkauft

    MIPS Creator CI20

    Bastelrechner auf MIPS-Basis wird bald verkauft

    Das Creator CI20 vereint nicht nur eine ganze Reihe von Features wie WLAN und Bluetooth auf einer kleinen Platine zu einem günstigen Preis - er gibt Bastlern auch eine neue Rechnerarchitektur in die Hand.

    05.12.201429 Kommentare

  2. Schneller Kleinrechner: Beagleboard X15 angekündigt

    Schneller Kleinrechner

    Beagleboard X15 angekündigt

    Mit einem schnellen Prozessor, 2 GByte RAM und USB 3.0 ist das angekündigte Beagleboard nicht mehr nur ein klassischer Bastelrechner, sondern kann ebenso als NUC-Rechner durchgehen - allerdings wohl auch preislich.

    11.11.201427 Kommentare

  3. Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Freies Betriebssystem

    Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Die neue Version 3.3.0 des forschungsorientierten Betriebssystems Minix soll sich komplett selbst heilen können. Zudem ist der Userland-Teil kompatibel zu NetBSD und das System läuft auf ARM-Rechnern.

    17.09.20148 Kommentare

  1. Erweiterungsplatinen: Der Raspberry Pi bekommt Hüte

    Erweiterungsplatinen

    Der Raspberry Pi bekommt Hüte

    Unter dem Namen Hat sollen künftig Erweiterungsplatinen für den Raspberry Pi standardisiert werden. Mit jeweils einem eigenen Eeprom soll vor allem die Einbindung in das Betriebssystem erleichtert werden.

    02.08.201411 Kommentare

  2. Tinkerforge: Wie ein Prozessorboard entsteht

    Tinkerforge

    Wie ein Prozessorboard entsteht

    Tinkerforge hat im Februar einen Kleinrechner angekündigt. Wir haben die Macher gefragt, wie und mit welchen Programmen ein Prozessorboard für Entwickler entsteht und welche Probleme auftreten können.

    06.05.201430 Kommentare

  3. Entwicklerplatinen: Offizieller Beaglebone-Black-Klon angekündigt

    Entwicklerplatinen

    Offizieller Beaglebone-Black-Klon angekündigt

    Element 14 wird ein eigenes Beaglebone Black herausbringen, das vollständig kompatibel zum Original ist. Das Orginal erhält außerdem mehr Flash-Speicher und wechselt zu Debian.

    15.04.201411 Kommentare

  4. Arduino Day 2014: Kleine Elektronik für kleines Geld

    Arduino Day 2014

    Kleine Elektronik für kleines Geld

    Der Arduino blickt auf eine mehrjährige Erfolgsgeschichte zurück. Golem.de versucht das Warum zu ergründen und überlegt, wie es weitergehen könnte.

    29.03.201443 Kommentare

  5. Bewegungssteuerung: Fisch fährt Aquarium

    Bewegungssteuerung

    Fisch fährt Aquarium

    Beim Fish-on-Wheels von Studio Diip übernimmt ein Aquariumsbewohner die Steuerung seines gläsernen Zuhauses. Möglich machen das Software, ein Beagleboard, ein Arduino und eine Webcam.

    11.02.201455 Kommentare

  6. Adapter: USB-Kondom gegen Schadsoftware per Fake-Netzteil

    Adapter

    USB-Kondom gegen Schadsoftware per Fake-Netzteil

    Netzteile und USB-Schnittstellen an fremden Rechnern erhöhen die Gefahr für Smartphone-Benutzer, sich mit Schadsoftware zu infizieren. Dagegen soll ein spezieller USB-Adapter helfen, der nur Strom, aber keine Daten durchlässt.

    16.09.201376 Kommentare

  7. Einfallstor: Fake-Netzteile laden Schadsoftware auf iPhones

    Einfallstor

    Fake-Netzteile laden Schadsoftware auf iPhones

    Ein Netzteil birgt unerwartete Gefahren für iOS-Benutzer. Darüber kann unautorisiert Software auf dem iPhone oder iPad installiert werden. Das haben Forscher auf der Black-Hat-Konferenz demonstriert. Apple bietet erst ab iOS7 einen Abwehrmechanismus.

    01.08.201363 Kommentare

  8. Buccaneer: 3D-Drucker mit Cloudanbindung erinnert an Apples Cube

    Buccaneer

    3D-Drucker mit Cloudanbindung erinnert an Apples Cube

    Der 3D-Drucker Buccaneer erinnert mit seinem Plexiglas-Gehäuse mit durchsichtigem Standfuß und seinem silbernen Oberteil an den Power Mac G4 Cube von Apple. Er soll auf dem Schreibtisch Platz finden und wird über WLAN angesteuert.

    02.06.201327 KommentareVideo

  9. Entwicklerplatinen: Beaglebone Black als Raspberry-Pi-Konkurrent

    Entwicklerplatinen

    Beaglebone Black als Raspberry-Pi-Konkurrent

    Texas Instruments hat eine niedrigpreisige Entwicklerplatine vorgestellt: das Beaglebone Black. Sie soll ein direkter Konkurrent zum Raspberry Pi sein, mit mehr CPU-Leistung.

    23.04.201339 Kommentare

  10. Picade (Mini): Raspberry Pi als Minispielautomat

    Picade (Mini)

    Raspberry Pi als Minispielautomat

    Ein britisches Unternehmen macht Kleinstcomputer zu Minispielhallenautomaten mit leuchtenden Joysticks. Die beiden Gehäuse Picade und Picade Mini werden voraussichtlich nicht nur Raspberry-Pi-Boards beherbergen können.

    05.11.201222 KommentareVideo

  11. Linux-Distribution: Entwicklung von Opensuse 12.3 beginnt

    Linux-Distribution

    Entwicklung von Opensuse 12.3 beginnt

    Details zur Entwicklung und das Datum der Veröffentlichung von Opensuse 12.3 sind noch nicht geklärt, dennoch hat das Projektteam nun einen Meilenstein zum Testen veröffentlicht. Zudem arbeitet es weiter an der ARM-Portierung.

    04.10.20124 Kommentare

  12. Entwicklerplatinen: Neues Cape für das Beagleboard

    Entwicklerplatinen

    Neues Cape für das Beagleboard

    Für das Beaglebone gibt es eine weitere Addon-Platine. Das sogenannte Camera Cape nimmt Bilder mit 3,1 Megapixeln auf. Es ist eine von inzwischen etwa 20 Erweiterungsplatinen für die Entwicklerplatine von Texas Instruments.

    10.08.20120 Kommentare

  13. Linux-Distributionen: Fedora 17 für mehrere ARM-Boards

    Linux-Distributionen

    Fedora 17 für mehrere ARM-Boards

    Das Fedora-Team hat für zahlreiche Hardware mit ARM-basierten Chipsätzen Images des Linux-Betriebssystems veröffentlicht, darunter das Pandaboard. Eine Version für das Raspberry Pi gibt es indes noch nicht.

    20.06.20126 Kommentare

  14. Mobile Desktops: Plasma Active Two auf Tegra-2-Tablets

    Mobile Desktops

    Plasma Active Two auf Tegra-2-Tablets

    Die Plasma-Active-Entwickler haben mit Two dem mobilen Desktop auf KDE-Basis ein Update verpasst, das wesentliche neue Funktionen mit sich bringt. Nun lässt sich Plasma Active auch auf Tablets mit Nvidias Tegra-2-Chipsatz installieren.

    14.12.20110 KommentareVideo

  15. Beaglebone: Sitara AM335x mit ARM Cortex-A8 ab 5 US-Dollar

    Beaglebone

    Sitara AM335x mit ARM Cortex-A8 ab 5 US-Dollar

    Texas Instruments bietet eine neue Reihe von Mikroprozessoren unter dem Namen Sitara AM335x ab 5 US-Dollar an. Sie enthalten einen ARM-Cortex-A8 Prozessor und sollen besonders energiesparend sein. Zum Einsatz kommen sie etwa auf dem neuen kompakten Beagleboard-Mainboard Beaglebone.

    01.11.20110 KommentareVideo

  16. Pandaboard mit Cortex-A9: Günstige Entwicklerplattform mit Dual-Core-CPU von ARM

    Pandaboard mit Cortex-A9

    Günstige Entwicklerplattform mit Dual-Core-CPU von ARM

    Das schon länger angekündigte Pandaboard mit TIs OMAP-Prozessor 4430 wird nun ausgeliefert. Es kostet in den USA nur 174 Dollar. Mit dem Board lassen sich mobile Anwendungen für Android, Meego und Ubuntu entwickeln.

    29.10.201021 KommentareVideo

  17. Open-Hardware: Zehn Beagleboards im Aktenkoffer

    Open-Hardware

    Zehn Beagleboards im Aktenkoffer

    Unter dem Namen Beowulf Elastic R haben Entwickler ein Rechner-Cluster aus zehn Beagleboards zusammengestellt. Das Cluster für unter 2.000 US-Dollar soll vor allem bei statistischen Berechnungen so leistungsfähig sein wie ein Großrechner.

    14.09.201069 KommentareVideo

  18. Selbstbau: Tragbarer Computer mit Beagleboard (Update)

    Selbstbau

    Tragbarer Computer mit Beagleboard (Update)

    Der Schwede Martin Magnusson beschreibt in seinem Blog "Becoming Cyborg" seinen selbstgebauten tragbaren Computer. Der besteht aus einem Beagleboard, einer umgebauten Videobrille und passt mittlerweile in eine CD-Tasche.

    29.07.201075 Kommentare

  19. ARM Cortex-A8: Beagleboard xM mit höherer Taktrate und mehr Speicher

    ARM Cortex-A8

    Beagleboard xM mit höherer Taktrate und mehr Speicher

    Das neue Beagleboard xM von Texas Instruments (TI) bietet einen höher getakteten ARM-Cortex-A8-Prozessor und mehr Arbeitsspeicher. Die Spezifikationen und das Layout des Beagleboards hat TI vollständig offengelegt, alternativ kann der Minicomputer auch kostengünstig erworben werden.

    18.06.201034 KommentareVideo

  20. System on a Chip: TIs ARM-Designs mit Cortex-A8 erreichen 1 GHz

    System on a Chip

    TIs ARM-Designs mit Cortex-A8 erreichen 1 GHz

    Nicht nur die kleinen ARM-Prozessoren für Smartphones und Tablets haben inzwischen die Gigahertz-Grenze durchbrochen. Auch seit Jahren etablierte Bausteine profitieren nun von verkleinerten Strukturbreiten. So soll die Serie "Sitara" von Texas Instruments nun deutlich schneller sein und trotzdem weniger elektrische Leistung benötigen.

    08.06.201038 Kommentare

  21. Linuxtag 2010: Microsoft sponsert Open-Source-Treffen

    Linuxtag 2010

    Microsoft sponsert Open-Source-Treffen

    Microsoft tritt erstmals als Sponsor des Linuxtags in Berlin auf. Der neu ernannte Direktor für Open Source bei Microsoft James Utzschneider wird eine Keynote zur zukünftigen Rolle des Konzerns in der Open-Source-Welt halten.

    31.05.201051 Kommentare

  22. Symbian-Kernel ist Open Source

    Früher als geplant hat Symbian den Kernel seines Betriebssystems als Open Source freigegeben. Er steht als sogenanntes Kernel Taster Kit mit den notwendigen Werkzeugen unter der Eclipse Public License zum Download bereit.

    22.10.200917 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Huawei Ascend Mate im Test
    Groß in fast jeder Hinsicht
    Huawei Ascend Mate im Test: Groß in fast jeder Hinsicht

    Das Android-Smartphone Ascend Mate von Huawei kann mit einem 6,1 Zoll großen Display fast schon als Tablet durchgehen. Und groß fällt auch der Akku aus.
    (Huawei Ascend Mate)

  2. Huawei Ascend Y530
    Das Einsteiger-Smartphone mit den zwei Gesichtern
    Huawei Ascend Y530: Das Einsteiger-Smartphone mit den zwei Gesichtern

    Wem Huaweis Benutzeroberfläche Emotion UI beim neuen Ascend Y530 zu kompliziert ist, der kann auf die zweite, einfachere Oberfläche Simple UI wechseln. Von der Hardware her bekommt der Käufer für 150 Euro ein klassisches Android-Einsteigergerät.
    (Huawei Ascend Y530)

  3. Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Samsungs 7-Zoll-Tablet für 150 Euro
    Galaxy Tab 3 7.0 Lite: Samsungs 7-Zoll-Tablet für 150 Euro

    Erste Onlinehändler haben Samsungs Galaxy Tab 3 7.0 Lite bereits auf Lager und verkaufen es für 150 Euro. Damit bietet Samsung ein 7-Zoll-Tablet für Einsteiger an, die nicht viel Geld dafür ausgeben wollen. Das Samsung-Tablet gibt es gegen Aufpreis auch mit eingebautem UMTS-Modem.
    (Galaxy Tab 3 7.0)

  4. Neil Youngs Pono
    Flac-Musikspieler innerhalb eines Tages finanziert
    Neil Youngs Pono: Flac-Musikspieler innerhalb eines Tages finanziert

    Auf Kickstarter versuchen Musiker Neil Young und sein Team, einen besonders hochwertigen tragbaren Audioplayer für das Flac-Format zu finanzieren. Das klappte innerhalb eines einzigen Tages, an dem über 800.000 US-Dollar zusammenkamen, obwohl der Pono bis zu 400 US-Dollar kosten wird.
    (Pono)

  5. HTC One 2014er Edition
    Telekom verkauft HTCs neues Topsmartphone ab April
    HTC One 2014er Edition: Telekom verkauft HTCs neues Topsmartphone ab April

    Die Deutsche Telekom wird HTCs neues One-Modell bereits Anfang April 2014 verkaufen. Damit kommt es parallel mit Samsungs Galaxy S5 auf den Markt. Die wesentlichen technischen Daten des neuen HTC-Topmodells sind bereits vorab bekanntgeworden.
    (Htc One 2014)

  6. Y-Titty und Daaruum
    Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube
    Y-Titty und Daaruum: Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube

    Der Comedy-Gruppe Y-Titty und dem Youtube-Star Daaruum wird Schleichwerbung auf der Videoplattform vorgeworfen. Der Rechtsanwalt der Künstlergruppe weist die Vorwürfe zurück.
    (Daaruum)


Verwandte Themen
Banana Pi, Tinkerforge, Bastelrechner, F2FS, HSA, Maker Faire, Texas Instruments, Raspberry Pi, Arduino, MIPS, OSHW, Netzteil, DIY - Do it Yourself, ARM

RSS Feed
RSS FeedBeagleboard

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige