Abo
Anzeige
(Bild: BBC), BBC
(Bild: BBC)

BBC

Hier finden sich alle Artikel zu der am 18. Oktober 1922 in London gegründeten British Broadcasting Corporation (BBC), der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Großbritanniens. Ursprünglich von britischen und US-amerikanischen Herstellern von Elektrogeräten zur Absatzsteigerung gegründet, hatte die BBC bis 1974 ein Monopol auf das Angebot von Rundfunk- und Fernsehprogrammen in Großbritannien. Der hauptsächlich durch Rundfunkgebühren finanzierte und auch auf Bildungsprogramme konzentrierte Medienkonzern verfügt über zahlreiche Radio- und Fernsehsender im In- und Ausland.

Artikel

  1. BBC Microbit im Test: Schulrechner muss noch dazulernen

    BBC Microbit im Test

    Schulrechner muss noch dazulernen

    Kostenlos für Schüler und nur 13 britische Pfund für alle anderen: Für den Microbit-Lerncomputer gab es zwar bereits viel Lob. Doch die Platine kann Schülern das Thema verleiden, und auch Hobbybastler sollten sich den Kauf eher zweimal überlegen.

    12.07.201619 KommentareVideo

  1. DJI: Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

    DJI

    Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

    Die App zur Steuerung von DJI-Drohnen arbeitet mit GPS-kontrollierten Flugverbotszonen, in die Quadcopter nicht einfliegen können. Die neue Version erlaubt ein Übergehen dieser Regeln.

    08.07.20168 KommentareVideo

  2. Brexit-Entscheidung: 4Chan manipuliert Petition mit vatikanischen IPs und Bots

    Brexit-Entscheidung

    4Chan manipuliert Petition mit vatikanischen IPs und Bots

    Eine Petition zum Verbleib in der EU hat bereits mehr als vier Millionen Unterschriften - doch viele davon sind offenbar gefälscht. Mitglieder von 4Chan haben die Abstimmung manipuliert und mit IP-Adressen aus dem Vatikan, Nordkorea und der Antarktis massenhaft abgestimmt.

    28.06.201646 Kommentare

Anzeige
  1. Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright will die Blockchain patentieren

    Angeblicher Bitcoin-Erfinder

    Craig Wright will die Blockchain patentieren

    Er wollte der Bitcoin-Erfinder sein, jetzt will er die Kryptowährung offenbar besitzen - jedenfalls Patente, mit denen die Verwendung der Technik lizenziert werden könnte. Craig Wright hat in Großbritannien offenbar schon mehr als 50 Patente angemeldet.

    21.06.201628 Kommentare

  2. Unicode 9.0: Apples Einfluss verhindert Gewehr-Emoji

    Unicode 9.0

    Apples Einfluss verhindert Gewehr-Emoji

    Das Unicode-Konsortium hat sich entschlossen, bei den neuen Emoji-Symbolen eine Änderung vorzunehmen, nachdem Apple seinen Einfluss geltend gemacht hat. Ein Gewehr-Emoji wird es nicht geben, genauso wenig wie eines für den modernen Fünfkampf.

    20.06.201657 Kommentare

  3. Apple: China geht gegen Verkauf von iPhones vor

    Apple

    China geht gegen Verkauf von iPhones vor

    Ein Patentgericht in Peking hat den Verkauf aktueller Apple-Smartphones untersagt, weil diese einem chinesischen Konkurenzprodukt ähneln würden. Apple hat Berufung eingelegt und verkauft erstmal weiter Telefone.

    18.06.201639 Kommentare

  1. BBC Micro Bit: Der Mini-Schulrechner jetzt für alle

    BBC Micro Bit

    Der Mini-Schulrechner jetzt für alle

    Die Experimentierplatine der britischen Rundfunkanstalt wurde bisher kostenlos an eine Million Schüler verteilt. Bald kann sie jeder kaufen.

    01.06.20169 Kommentare

  2. Französischer Staatsrat: Google kämpft gegen weltweite Auslistung von Links

    Französischer Staatsrat

    Google kämpft gegen weltweite Auslistung von Links

    Dürfen französische Datenschützer weltweit vorschreiben, welche Links von Suchmaschinen angezeigt werden? Nach Ansicht von Google könnte dadurch der Zugang zu legalen Informationen überall erschwert werden.

    19.05.201614 Kommentare

  3. Manipulationsvorwürfe: Wie Facebooks Algorithmus-Redakteure arbeiten

    Manipulationsvorwürfe

    Wie Facebooks Algorithmus-Redakteure arbeiten

    Nach Manipulationsvorwürfen veröffentlicht Facebook das Handbuch für die Trendthemen-Mitarbeiter. Die Rolle von Journalisten ist größer als erwartet, allerdings handelt es sich vor allem um Sortier- und Umschreibe-Tätigkeiten.

    13.05.20160 Kommentare

  1. Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright fehlt der Mut für weitere Beweise

    Angeblicher Bitcoin-Erfinder

    Craig Wright fehlt der Mut für weitere Beweise

    Auf die Ankündigung folgt der Rückzieher: Der australische Unternehmer Craig Wright will nun doch nicht beweisen, dass er der Erfinder der Kryptowährung Bitcoin ist.

    06.05.201616 Kommentare

  2. Bitcoin-Erfinder: Craig Wright sagt, er sei Satoshi Nakamoto

    Bitcoin-Erfinder  

    Craig Wright sagt, er sei Satoshi Nakamoto

    Dieses Mal aber wirklich: Nach zahlreichen Spekulationen über die Identität des Bitcoin-Erfinders hat sich ein Australier im Gespräch mit mehreren Medien als Satoshi Nakamoto bezeichnet. Als Beweis seiner Identität präsentierte er kryptographisch signierte Nachrichten - es gibt aber auch Zweifel an seiner Darstellung.

    02.05.201668 Kommentare

  3. Panama-Papers: 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

    Panama-Papers

    2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

    Es soll das größte Datenleck aller Zeiten sein: 100 Medien werten weltweit die Unterlagen zu mehr als 200.000 Briefkastenfirmen in Panama aus. Unter den Nutznießern sind hochrangige Politiker und weltbekannte Sportler.

    04.04.2016112 Kommentare

  1. Recht auf Vergessenwerden: Google aktiviert Geoblocking für ausgelistete Links

    Recht auf Vergessenwerden

    Google aktiviert Geoblocking für ausgelistete Links

    Die kompletten Suchergebnisse von Google sind von kommender Woche an nur noch über Proxy-Server zu sehen. Ob das allen europäischen Datenschutzbehörden ausreicht, ist weiter unklar.

    06.03.201632 Kommentare

  2. Mobile World Congress: Bezahlen Sie einfach mit Ihrem guten Gesicht

    Mobile World Congress

    Bezahlen Sie einfach mit Ihrem guten Gesicht

    Mastercard will mobiles Bezahlen mit Selfies absichern. Mit Smartphone und Selbstporträt zu bezahlen, soll angeblich ab Sommer auch in Deutschland möglich sein.

    25.02.20166 Kommentare

  3. Sicherheitslücke in Begleit-App: Nissans Leaf kann aus der Ferne manipuliert werden

    Sicherheitslücke in Begleit-App  

    Nissans Leaf kann aus der Ferne manipuliert werden

    Nissans Elektroauto Leaf kann aus der Ferne manipuliert werden, weil eine Begleitapp nur eine Fahrzeugnummer als Authentifizierung nutzt. Sicherheitsrelevante Funktionen sind von der Lücke nicht betroffen, doch der Hersteller hat bislang noch kein Update bereitgestellt.

    24.02.20163 Kommentare

  1. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.

    11.02.201693 Kommentare

  2. Recht auf Vergessenwerden: Google sperrt Links für alle europäischen Nutzer

    Recht auf Vergessenwerden

    Google sperrt Links für alle europäischen Nutzer

    Wie weit reicht das europäische Recht auf Vergessenwerden? Mit ihren Forderungen haben Europas Datenschützer nun einen Teilerfolg gegen Google erzielt.

    09.02.201640 Kommentare

  3. Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

    Time Machine VR angespielt

    Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

    Seite an Seite mit einem Pliosaurus durch die Meere der Vergangenheit schwimmen: Time Machine VR ist mehr interaktive BBC-Doku als Spiel und macht uns gerade deshalb richtig viel Spaß.

    05.02.20166 KommentareVideo

  4. Willkürliche Festnahme: UN-Gremium stellt sich auf die Seite Assanges

    Willkürliche Festnahme  

    UN-Gremium stellt sich auf die Seite Assanges

    Ein UN-Gremium hält die geplante Festnahme von Julian Assange durch die Behörden für "willkürlich". Damit wird der Wikileaks-Gründer wohl nicht sein Botschaftsasyl in London verlassen.

    04.02.201624 Kommentare

  5. Streaming: Spotify zeigt Videos

    Streaming

    Spotify zeigt Videos

    Von den Lochis bis zur Tagesschau: Nach langem Vorlauf können nun alle Nutzer mit der Android- und iOS-Version von Spotify auch Videoclips anschauen.

    28.01.201624 Kommentare

  6. Elon Musk: Apple-Auto ist "ein offenes Geheimnis"

    Elon Musk

    Apple-Auto ist "ein offenes Geheimnis"

    Elon Musk hat in einem Interview bekräftigt, dass Apple ein Elektroauto baue. Das sei "ein offenes Geheimnis", sagt der Tesla-Gründer. Angebliche Konkurrenz fürchtet Musk nicht.

    12.01.201634 Kommentare

  7. Games: E-Sport gehört nicht ins Fernsehen

    Games

    E-Sport gehört nicht ins Fernsehen

    IMHO Jahrelang haben die E-Sport-Szene und das Fernsehen erfolglos miteinander geflirtet. Trotzdem will Activision einen eigenen TV-Sender starten. Das ist anachronistisch.

    08.01.2016125 Kommentare

  8. Cricetidometer mit Raspberry Pi: Ein Schrittzähler für den Hamster

    Cricetidometer mit Raspberry Pi

    Ein Schrittzähler für den Hamster

    Forscher behaupten, dass Hamster in einer Nacht das Hamsteräquivalent von bis zu vier Marathons zurücklegen. Mit dem umgebauten Lesekopf eines Videorekorders, einem Hallsensor und einem Raspberry Pi gehen wir dieser Behauptung nach.

    06.01.201612 Kommentare

  9. BBC: Filme für die Filterblase

    BBC

    Filme für die Filterblase

    Die BBC möchte Filme mit Hilfe einer App auf die jeweiligen Vorlieben der Zuschauer zuschneiden. So interessant wie die Technik sind auch die möglichen Nebenwirkungen.

    21.12.201518 Kommentare

  10. Vtech-Hack: Verdächtiger in Großbritannien festgenommen

    Vtech-Hack

    Verdächtiger in Großbritannien festgenommen

    Nach dem Vtech-Hack vor zwei Wochen wurde in Großbritannien ein Verdächtiger festgenommen. Auch wenn der Hacker die Daten nicht veröffentlicht hat und wohl keine kriminelle Motivation hatte, muss er mit einer Strafe rechnen.

    16.12.20158 Kommentare

  11. Prime Air: Amazons neue Lieferdrohne verwandelt sich in ein Flugzeug

    Prime Air

    Amazons neue Lieferdrohne verwandelt sich in ein Flugzeug

    Amazons neue Lieferdrohne startet und landet wie ein Helikopter, beim Geradeausflug wird der Heckpropeller aktiviert. In einem Video zeigt Jeremy Clarkson, ehemals Moderator bei Top Gear, wie Amazon Prime Air künftig funktionieren könnte.

    29.11.201532 KommentareVideo

  12. Drohnenfirma: Zano stürzt trotz 3,3 Millionen Euro von Kickstarter ab

    Drohnenfirma

    Zano stürzt trotz 3,3 Millionen Euro von Kickstarter ab

    Viele Kickstarter-Projekte liefern später als geplant, aber Unterstützer der Drohne Zano haben jetzt das Nachsehen, obwohl sie dem Unternehmen Torquing Group insgesamt 3,3 Millionen Euro zur Verfügung gestellt haben. Das Geld ist weg.

    19.11.201587 KommentareVideo

  13. Dubai: Feuerwehrleute erhalten Jetpacks für Hochhausbrände

    Dubai

    Feuerwehrleute erhalten Jetpacks für Hochhausbrände

    Ein Jetpack soll es Feuerwehrleuten in Dubai erleichtern, von außen an Brände in Hochhäusern heranzukommen. Die futuristische Technik soll ab 2016 eingesetzt werden und wurde jetzt erstmals öffentlich präsentiert.

    14.11.201536 Kommentare

  14. Festnahme: 15-Jähriger soll Talk Talk gehackt haben

    Festnahme

    15-Jähriger soll Talk Talk gehackt haben

    Der britische Mobilfunk- und Internetprovider Talk Talk wurde in der vergangenen Woche gehackt - jetzt hat die Polizei einen 15-Jährigen in Nordirland verhaftet. Statements der Firma zu dem Hack waren wenig kenntnisreich und irreführend.

    27.10.201523 Kommentare

  15. Security: Sicherheitslücke in Netgear-Routern ermöglicht Fernzugriff

    Security

    Sicherheitslücke in Netgear-Routern ermöglicht Fernzugriff

    Eine Sicherheitslücke in Netgear-Routern soll administrativen Fernzugriff durch nicht autorisierte Nutzer erlauben. Der Hersteller arbeitet offenbar bereits an einem Patch - hat aber noch kein Datum genannt.

    12.10.20152 Kommentare

  16. Verhandlungen: Amazon soll Livestreaming planen

    Verhandlungen

    Amazon soll Livestreaming planen

    Der Streamingkonzern Amazon soll auch Livesendungen planen. Es könnte sich um Konzerte, Sportveranstaltungen oder andere Inhalte handeln. Das Amazon-Unternehmen Elemental Technologies hat Software für den BBC iPlayer, CNNGo, ESPN Scorecenter, HBO GO, MSNBC Shift sowie Sky Go und Sky Now entwickelt.

    07.10.20154 Kommentare

  17. Bayduino: Microcontroller statt Brezn

    Bayduino

    Microcontroller statt Brezn

    Eine Microcontroller-Platine nach dem Vorbild des BBC Micro Bit will Kinder und Jugendliche in Deutschland an die Welt der Elektronik heranführen. Dafür werden Unterstützer gesucht.

    06.10.201536 KommentareVideo

  18. Streaming: Watchever setzt auf Kanäle von ZDF und BBC

    Streaming

    Watchever setzt auf Kanäle von ZDF und BBC

    Die Streaming-Plattform Watchever setzt künftig, um zu überleben, auf Kanäle der Konzerne CBS, BBC, Disney und ZDF. Denen biete Watchever "Wertschätzung ihrer Marke und eine erhöhte Sichtbarkeit der Inhalte".

    30.09.201532 Kommentare

  19. Google-Suchergebnisse: Frankreich beharrt auf weltweiter Löschung von Links

    Google-Suchergebnisse

    Frankreich beharrt auf weltweiter Löschung von Links

    Im Streit über das Recht auf Vergessenwerden bahnt sich ein neuer Rechtsstreit an. Während Frankreich die weltweite Löschung von beanstandeten Links fordert, will Google einen solchen Eingriff nicht hinnehmen.

    22.09.201546 Kommentare

  20. Auto-Hacking: Kritik an Sicherheitsupdates per Post

    Auto-Hacking

    Kritik an Sicherheitsupdates per Post

    Wie stopft man kritische Sicherheitslücken in der Software von Autos? Nach Ansicht eines Sicherheitsexperten ist der von Fiat Chrysler gewählte Weg eine Einladung an Hacker.

    06.09.201538 Kommentare

  21. Eigenproduktionen: Apple will angeblich ins Film- und Seriengeschäft einsteigen

    Eigenproduktionen

    Apple will angeblich ins Film- und Seriengeschäft einsteigen

    Apple will angeblich wie Netflix und Amazon eigene Serien und Filme produzieren. Das Unternehmen soll bereits Vorgespräche mit Regisseuren und Schauspielern in Hollywood führen, um ab dem nächsten Jahr mit Eigenproduktionen zu beginnen.

    01.09.201567 Kommentare

  22. Fixie: Radfahrer irritiert autonomes Google-Auto

    Fixie

    Radfahrer irritiert autonomes Google-Auto

    Autonom fahrende Autos müssen vorsichtig im Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern sein. Radfahrer können bei Googles Testfahrzeugen offenbar zu Problemen führen. Das geschieht zwar zum Wohl der Radfahrer, kann den Verkehr aber nachhaltig aufhalten.

    31.08.2015253 Kommentare

  23. Ashley Madison: Hack des Seitensprungportals hat schwere Folgen

    Ashley Madison

    Hack des Seitensprungportals hat schwere Folgen

    Der Hack des Impact Teams hat schwerwiegende Folgen: Zwei Nutzer haben sich laut der kanadischen Polizei das Leben genommen, nachdem ihre Daten veröffentlicht wurden. Damit sind auch Unbeteiligte wie Angehörige und Freunde der Ashley-Madison-Nutzer Opfer des Hacks geworden.

    24.08.2015197 Kommentare

  24. Smartphone-Hersteller: HTC erwartet noch stärkere Verluste und plant Entlassungen

    Smartphone-Hersteller  

    HTC erwartet noch stärkere Verluste und plant Entlassungen

    Der grüne Zweig ist nicht in Sicht: HTC macht auch im zweiten Quartal 2015 Verluste, für das dritte Quartal werden weitere erwartet. Der Börsenkurs sinkt auf ein Rekordtief, weitreichende Entlassungen sollen geplant sein.

    07.08.201541 Kommentare

  25. Microsoft: Erste Version der Hololens soll 2016 erscheinen

    Microsoft

    Erste Version der Hololens soll 2016 erscheinen

    Satya Nadella wird in einem BBC-Interview etwas konkreter als bisher: Eine erste an Entwickler gerichtete Version der VR-Brille Hololens soll im Laufe des Jahres 2016 erscheinen. Bis zu einer Consumer-Version kann es allerdings noch etwas dauern.

    03.08.20159 KommentareVideo

  26. Die Woche im Video: Hack beim Hacking Team, Entlassungen bei Microsoft und Hitze

    Die Woche im Video

    Hack beim Hacking Team, Entlassungen bei Microsoft und Hitze

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben in dieser Woche geschwitzt und bei der Gelegenheit einen passivgekühlten High-End-PC von Deltatronic getestet. Das Hacking Team wurde selbst gehackt und Microsoft gibt seine Pläne fürs Smartphonegeschäft auf. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.07.20152 KommentareVideo

  27. BBC Micro Bit: Finaler Entwurf des britischen Schulbastelrechners

    BBC Micro Bit

    Finaler Entwurf des britischen Schulbastelrechners

    Die BBC hat den finalen Entwurf ihrer kostenlosen Experimentierplatine für Schüler vorgestellt. Ab Ende Oktober sollen alle Schüler der 7. Klasse in Großbritannien die Platine erhalten.

    08.07.201514 Kommentare

  28. Kabelnetz: Medienanstalten schalten sich bei Analogabschaltung ein

    Kabelnetz

    Medienanstalten schalten sich bei Analogabschaltung ein

    Die Medienanstalten der Länder wollen die Analogabschaltung im TV-Kabel nicht einfach den Netzbetreibern überlassen. Doch Unitymedia ist schon längst dabei.

    24.06.201519 Kommentare

  29. Oneweb: Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation

    Oneweb

    Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation

    Airbus ist industrieller Partner von Oneweb geworden. Dabei geht es um die Fertigung von 900 Satelliten für eine weltumspannende Internetversorgung. 600 Satelliten sind dazu erforderlich, 300 Stück verbleiben als Reserve.

    16.06.201536 Kommentare

  30. Videostreaming: Spotify spielt künftig Videos und Podcasts ab

    Videostreaming

    Spotify spielt künftig Videos und Podcasts ab

    Der Musikstreaming-Dienst Spotify steigt ins Videogeschäft ein. Mit seinem Spotify Video will das schwedische Unternehmen Angeboten wie Youtube und Vimeo Konkurrenz machen. Für Deutschland hat der Dienst eigene Angebote.

    20.05.201510 KommentareVideo

  31. Apple, Spotify, Napster: Fünf Punkte zur Zukunft des Musikstreamings

    Apple, Spotify, Napster

    Fünf Punkte zur Zukunft des Musikstreamings

    Musikstreaming boomt, doch die Probleme wachsen ebenfalls. Spotify schreibt tiefrote Zahlen, die ersten Dienste machen dicht. Auf die übrigen wartet ein harter Verdrängungskampf.

    14.05.2015101 Kommentare

  32. Instant Articles: Verlage veröffentlichen Inhalte direkt auf Facebook

    Instant Articles

    Verlage veröffentlichen Inhalte direkt auf Facebook

    Facebook will seinen Mitgliedern noch schnelleren Zugang zu Nachrichten bieten als bisher. Verlage und andere Medienhäuser bringen zusammen mit Facebook komplette Artikel und Videos auf das Smartphone.

    13.05.201511 Kommentare

  33. RTL Disney Fernsehen: Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

    RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

    Eine neue Streaming-Plattform für Kinder ist gestartet. Betreiber ist RTL Disney Fernsehen. 3.500 Serienepisoden und Dokumentationen sollen zum Abruf bereitstehen.

    27.04.201523 Kommentare

  34. Prognose: 1.000 4K-Programme kommen über Satellit

    Prognose

    1.000 4K-Programme kommen über Satellit

    In einem Jahrzehnt soll es sehr viele 4K-Programme geben. TV-Sender und Satellitenbetreiber besprechen nun Fragen der Massenverbreitung der Inhalte, Speicherung und Zuführung.

    10.04.201544 Kommentare

  35. Forschung: Graphen soll LEDs verbessern

    Forschung

    Graphen soll LEDs verbessern

    Forscher in Großbritannien wollen eine LED in einem klassischen birnenförmigen Gehäuse bauen, die ähnlich wie bei einer Glühlampe ein leuchtendes Filament besitzt, das mit dem Material Graphen beschichtet ist. Das soll für die Kühlung sorgen und die Lebensdauer erhöhen.

    30.03.201526 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Mechromancer ausprobiert
    Borderlands 2 jetzt mit Kampfroboter
    Mechromancer ausprobiert: Borderlands 2 jetzt mit Kampfroboter

    Statt vier gibt es jetzt fünf Klassen in Borderlands 2 - jedenfalls, wenn man das Spiel vorbestellt hat oder weitere 10 Euro für den Download ausgibt. Golem.de hat die Mechromancer-Kämpferin ausprobiert und zeigt ihren Begleiter im Video.
    (Borderlands 2 Mechromancer)

  2. Auflösung und Geschwindigkeit
    Canon 7D Mark II für Sport- und Landschaftsfotografen
    Auflösung und Geschwindigkeit: Canon 7D Mark II für Sport- und Landschaftsfotografen

    Canons Semiprofi-Spiegelrefelexkamera EOS 7D ist seit Oktober 2009 auf dem Markt und die Gerüchte um den Nachfolger Mark II werden dichter. Das neue Modell soll 10 Bilder pro Sekunde erreichen und über 20 Megapixel mit dem APS-C-Sensor aufnehmen.
    (Canon 7d Mark Ii)

  3. HDTV
    Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre
    HDTV: Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre

    Flachbildfernseher stehen seit Anfang 2011 schon in jedem zweiten Haushalt in Deutschland. Doch die kostspieligen und attraktiven Geräte sind oft nach wenigen Jahren kaputt, eine Reparatur lohnt sich nicht. Das sei von den Herstellern so gewollt, meint ein Techniker.
    (Flachbildfernseher)

  4. HTC One X im Test
    Heißes Teil
    HTC One X im Test: Heißes Teil

    HTCs neues High-End-Smartphone mit Android 4.0, das HTC One X, verfügt über einen Vierkernprozessor, NFC und einen ausladenden Bildschirm. Im Test machte das One X einen durchweg guten Eindruck, wird allerdings vergleichsweise heiß.
    (Htc One X)

  5. Auf der Flucht
    Regierungschef nennt John McAfee "meschugge"
    Auf der Flucht: Regierungschef nennt John McAfee "meschugge"

    McAfee-Gründer John McAfee versteckt sich vor der Polizei von Belize, da er fürchtet, dass sie ihn sonst sofort umbringen würde. Der Regierungschef des Landes hat sich jetzt zu dem Mordfall und dem Verhalten McAfees geäußert.
    (John Mcafee)

  6. Mac OS X 10.6
    Apple stellt Support von Snow Leopard offenbar ein
    Mac OS X 10.6: Apple stellt Support von Snow Leopard offenbar ein

    Nutzer von Apples Betriebssystem Mac OS X 10.6 Snow Leopard müssen sich überlegen, ob sie die Version weiter betreiben wollen, nachdem Apple seit September 2013 kein Update mehr geliefert hat.
    (Snow Leopard)

  7. Sonnet
    Thunderbolt-Adapter macht USB 3.0 und eSATA an Macs möglich
    Sonnet: Thunderbolt-Adapter macht USB 3.0 und eSATA an Macs möglich

    Sonnet will noch in diesem Jahr einen Adapter für Thunderbolt anbieten. Dieser ermöglicht es wiederum, Adapter aufzunehmen, die im Expresscard-Format gebaut wurden. So lässt sich ein Macbook Air etwa um Firewire 800 oder auch USB 3.0 nachrüsten. Der Preis der Lösung ist allerdings hoch.
    (Thunderbolt Adapter)


Verwandte Themen
BBC Micro, Virgin Media, Per Anhalter durch die Galaxis, Phorm, Alan Turing, Tidal, Tim Berners-Lee, Eurosport, David Cameron, Meinungsfreiheit, Kulturflatrate, Jimmy Wales, Nuance, Video-On-Demand

RSS Feed
RSS FeedBBC

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige