Barnes & Noble

Artikel

  1. Verluste: Barnes & Noble baut keine eigenen Nook-Tablets mehr

    Verluste

    Barnes & Noble baut keine eigenen Nook-Tablets mehr

    Barnes & Noble will künftig keine eigenen Nook-HD-Tablets mehr entwickeln. Stattdessen sollen im Rahmen eines Ko-Brandings Geräte von Partnern mit dem Nook-Logo versehen werden. Die E-Ink-Reader sollen weiterhin vom B&N entwickelt werden.

    26.06.20136 KommentareVideo

  1. Popcap: Plants vs. Zombies 2 erscheint exklusiv für iOS

    Popcap

    Plants vs. Zombies 2 erscheint exklusiv für iOS

    Das erste Plants vs. Zombies ist für so gut wie jede Plattform erhältlich, die schon länger erwartete Fortsetzung soll Mitte Juni 2013 nur für iPhone, iPad und iPod Touch erscheinen.

    03.06.2013148 KommentareVideo

  2. Tabletmarkt: Apples Marktanteil rutscht auf unter 50 Prozent

    Tabletmarkt

    Apples Marktanteil rutscht auf unter 50 Prozent

    Apple dominiert auch im zurückliegenden Quartal den Tabletmarkt. Allerdings liegt Apples Marktanteil nun unter der magischen Grenze von 50 Prozent. Vor allem die Konkurrenz mit Android-Tablets setzt Apple zu.

    31.01.2013106 Kommentare

Anzeige
  1. E-Books: US-Leser bekommen Geld zurück

    E-Books

    US-Leser bekommen Geld zurück

    Käufer von E-Books in den USA erhalten einen Teil des Preises zurück. Grund ist eine außergerichtliche Einigung dreier großer US-Verlage mit Justizbehörden. Zwei weiteren Verlagen und Apple droht ein Verfahren wegen Preisabsprachen.

    16.10.201220 Kommentare

  2. Nook: Barnes & Noble stellt neue Tablets vor

    Nook

    Barnes & Noble stellt neue Tablets vor

    Sie kommen auch nach Europa: Barnes & Noble bringt zwei neue Tablets, eines mit einem 7-Zoll- und eines mit einem 9-Zoll-Bildschirm. Dazu passend startet die US-Buchhandelskette auch ein Videoangebot.

    26.09.20122 KommentareVideo

  3. Kindle Paperwhite: Amazons neuer E-Book-Reader leuchtet

    Kindle Paperwhite  

    Amazons neuer E-Book-Reader leuchtet

    Nach Konkurrent Barnes & Noble hat jetzt auch Amazon einen E-Book-Reader mit integrierter Beleuchtung vorgestellt. Zudem hat der Kindle Paperwhite ein neues Display bekommen, das mehr Kontrast und eine höhere Pixeldichte bietet.

    06.09.201265 KommentareVideo

  1. Amazon: Gerüchte über neue Kindles

    Amazon

    Gerüchte über neue Kindles

    Amazon hat die Einladung zu einer Pressekonferenz am 6. September 2012 verschickt. Auf der Veranstaltung könnten neue Kindles vorgestellt werden, darunter unter Umständen ein oder mehrere neue Kindle Fire. Selbst über eine Set-Top-Box für Amazons Instant Video wird spekuliert.

    24.08.20126 Kommentare

  2. Elektronisches Papier: E Ink kauft Konkurrenten Sipix

    Elektronisches Papier

    E Ink kauft Konkurrenten Sipix

    E Ink übernimmt mit Sipix einen konkurrierenden Hersteller von elektronischem Papier und will damit sein Portfolio an E-Paper-Produkten erweitern.

    06.08.20124 Kommentare

  3. Tablet: Barnes & Noble bereitet Nook mit neuer Bildschirmtechnik vor

    Tablet

    Barnes & Noble bereitet Nook mit neuer Bildschirmtechnik vor

    Im Herbst will Barnes & Noble ein neues mobiles Lesegerät auf den Markt bringen. Dafür entwickelt das US-Buchhandelsunternehmen nach einem US-Medienbericht eigens eine neue Bildschirmtechnik.

    18.07.201221 Kommentare

  4. Barnes & Noble: Nooks sollen NFC-Chips bekommen

    Barnes & Noble

    Nooks sollen NFC-Chips bekommen

    Für einen drahtlosen Einkauf von E-Books in den Filialen von Barnes & Noble sowie für weitere Dienste sollen die Nooks künftig NFC-Chips erhalten. Das hat der Chef der US-Buchhandelskette angekündigt.

    02.05.20123 Kommentare

  5. E-Books: Barnes & Noble kooperiert mit Microsoft

    E-Books

    Barnes & Noble kooperiert mit Microsoft

    Barnes & Noble gründet seine E-Book-Sparte aus und Microsoft investiert 300 Millionen US-Dollar in das neue Unternehmen. Ihren Streit um Android-Patente haben die beiden beigelegt.

    30.04.20126 Kommentare

  6. E-Book-Reader: Nook Simple Touch mit integrierter Leselampe

    E-Book-Reader

    Nook Simple Touch mit integrierter Leselampe

    Barnes & Noble macht den Nook unabhängig vom Außenlicht: Der E-Book-Reader hat eine integrierte Beleuchtung bekommen, die die Lektüre im Dunkeln ermöglicht. Erstmals kommt die US-Buchhandelskette dem Konkurrenten Amazon mit einer technischen Innovation zuvor.

    13.04.201210 KommentareVideo

  7. E-Book-Reader: Leuchten Kindle und Nook bald?

    E-Book-Reader

    Leuchten Kindle und Nook bald?

    Nook und Kindle bekommen möglicherweise eine Beleuchtung: US-Medien haben sowohl bei Barnes & Noble als auch bei Amazon konkrete Hinweise auf E-Book-Reader mit einer Beleuchtung entdeckt.

    12.04.20126 Kommentare

  8. Barnes & Noble: Nook-Tablet kommt nach Deutschland

    Barnes & Noble

    Nook-Tablet kommt nach Deutschland

    Der US-Buchhändler Barnes & Noble wird sein Android-Tablet Nook Tablet bald auch in Deutschland verkaufen. Eine Gesellschaft wurde bereits in Berlin gegründet.

    30.03.20126 KommentareVideo

  9. Barnes & Noble: Nutzer können Speicher des Nook Tablet ändern lassen

    Barnes & Noble

    Nutzer können Speicher des Nook Tablet ändern lassen

    Barnes & Noble bietet den Käufern des Nook Tablet ab dieser Woche an, den Speicher umzukonfigurieren. Danach steht ihnen 8 GByte Speicher für eigene Daten zur Verfügung statt wie ab Werk 1 GByte.

    15.03.201212 KommentareVideo

  10. Tablet: Apple verkauft mehr als 40 Millionen iPads

    Tablet

    Apple verkauft mehr als 40 Millionen iPads

    Apple hat im Jahr 2011 mehr als doppelt so viele iPads verkauft wie noch ein Jahr zuvor. Obwohl Apples Marktanteil etwas zurückgegangen ist, dominiert das iPad den Tabletmarkt uneinholbar - trotz der Android-Konkurrenz.

    17.02.201239 Kommentare

  11. Barnes & Noble: Zeitungsabonnement mit kostenlosem E-Book-Reader

    Barnes & Noble

    Zeitungsabonnement mit kostenlosem E-Book-Reader

    Barnes & Noble bietet ein digitales Abonnement einer Zeitung und einer Zeitschrift in Kombination mit einem E-Book-Reader oder einem Tablet. Das Lesegerät gibt es zum Abonnement vergünstigt oder kostenlos dazu.

    10.01.20122 KommentareVideo

  12. Marktzahlen: Apples iPad vor Samsungs Android-Tablets und HPs Touchpad

    Marktzahlen

    Apples iPad vor Samsungs Android-Tablets und HPs Touchpad

    Apples Dominanz im weltweiten Tabletmarkt ist mit dem iPad ungebrochen und bisher hat die Android-Konkurrenz dem nicht viel entgegenzusetzen. Samsung wäre sogar fast von HP überholt worden, das für das WebOS-Tablet Touchpad gute Zahlen vorlegte; sie blieben aber einmalig.

    16.12.201129 Kommentare

  13. Barnes and Noble: Microsoft-Patente sind "trivial und ungültig"

    Barnes and Noble

    Microsoft-Patente sind "trivial und ungültig"

    In seiner Beschwerde beim US-Justizministerium bezeichnet Barnes and Noble die von Microsoft gegen Android angeführten Patente als "trivial und ungültig". Der US-Buchhändler will den von Microsoft geforderten Lizenzforderungen nicht nachkommen.

    15.11.201131 Kommentare

  14. Android-Lizenzen: Barnes and Noble ruft US-Justizministerium zu Hilfe

    Android-Lizenzen

    Barnes and Noble ruft US-Justizministerium zu Hilfe

    Barnes and Noble, Hersteller von Android-Geräten und gleichzeitig Buchhandelskette, will Microsofts Lizenzforderungen für Android weiterhin nicht akzeptieren. Das Unternehmen hat das US-Justizministerium aufgefordert, sich damit zu befassen.

    10.11.201110 Kommentare

  15. Nook Tablet: Barnes & Noble macht Amazons Kindle Fire Konkurrenz

    Nook Tablet

    Barnes & Noble macht Amazons Kindle Fire Konkurrenz

    Amazons Tablet Kindle Fire bekommt Konkurrenz: Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble hat jetzt ebenfalls ein Tablet im Programm. Das Nook Tablet ist in technischer Hinsicht dem Kindle Fire überlegen.

    08.11.20116 KommentareVideo

  16. Verteilte Dateisysteme: Red Hat kauft GlusterFS

    Verteilte Dateisysteme

    Red Hat kauft GlusterFS

    Red Hat will die Firma Gluster kaufen, die das verteilte Dateisystem GlusterFS entwickelt. Es soll gut in Red Hats Cloud-Strategie passen, teilte der Open-Source-Konzern mit.

    04.10.20110 Kommentare

  17. Linux: Microsoft lizenziert Patente an Casio

    Linux

    Microsoft lizenziert Patente an Casio

    Microsoft und Casio haben ein Abkommen zur wechselseitigen Lizenzierung von Patenten unterzeichnet. Von dem Abkommen erfasst sind laut Microsoft auch Patente für den Linux-Einsatz auf Casio-Geräten.

    21.09.201115 Kommentare

  18. iPubsoft: Software entfernt Kopierschutz von E-Books

    iPubsoft

    Software entfernt Kopierschutz von E-Books

    Ein US-Unternehmen bietet Software an, mit der sich das DRM von E-Books entfernen lässt. Das ermöglicht es, proprietäre E-Books für alle Reader zur Verfügung zu stellen oder gesperrte Funktionen freizuschalten.

    03.08.201116 Kommentare

  19. Iriver: E-Book-Lesegerät mit Zugriff auf Google eBooks

    Iriver

    E-Book-Lesegerät mit Zugriff auf Google eBooks

    Der Story HD ist ein E-Book-Reader von Iriver, der dem Kindle von Amazon oder dem Nook von Barnes & Noble ähnelt. Das Gerät ist jedoch in der Lage, direkt auf die Google-eBooks-Plattform zuzugreifen. Der Leser kann damit über WLAN Bücher erwerben.

    12.07.201112 Kommentare

  20. Android: Microsoft verhöhnt Google

    Android

    Microsoft verhöhnt Google

    Google stellt sein Smartphone-Betriebssystem Android als Open Source und damit auch ohne Lizenzkosten zur Verfügung, Microsoft hingegen kassiert für Android Lizenzgebühren und macht sich dabei über Google lustig.

    06.07.2011407 Kommentare

  21. Nook Simple Touch Reader: Barnes & Nobles neuer E-Book-Reader mit Touchscreen

    Nook Simple Touch Reader

    Barnes & Nobles neuer E-Book-Reader mit Touchscreen

    Keine gestalterischen Extravaganzen mehr: Nook Simple Touch Reader, der neue E-Book-Reader von Barnes & Noble, hat nur noch einen Bildschirm.

    24.05.201115 KommentareVideo

  22. 70 Prozent: Liberty will sich bei Barnes & Noble einkaufen

    70 Prozent

    Liberty will sich bei Barnes & Noble einkaufen

    Barnes & Noble scheint einen Käufer gefunden zu haben: Das US-Medienunternehmen Liberty Media will einen 70-Prozent-Anteil an der größten US-Buchhandelskette übernehmen. An den Kauf sind einige Bedingungen geknüpft.

    20.05.20111 Kommentar

  23. iPad-Konkurrent: Amazon startet in Kürze mit eigenem Tablet

    iPad-Konkurrent

    Amazon startet in Kürze mit eigenem Tablet

    Amazon lässt laut Herstellerkreisen einen eigenen Tablet-Computer von Quanta Computer fertigen. Noch in der zweiten Jahreshälfte starte die Auslieferung an Amazon.

    03.05.201124 Kommentare

  24. Nook Color: E-Book-Reader wird als Android-Tablet interessanter

    Nook Color

    E-Book-Reader wird als Android-Tablet interessanter

    Ein Softwareupdate macht den E-Book-Reader von Barnes & Noble auch ohne Hacks zum fast vollwertigen Android-Tablet. Für das 7-Zoll-Gerät Nook Color gibt es mit der neuen Firmwareversion 1.2 unter anderem Zugang zu Apps wie Angry Birds.

    26.04.201114 Kommentare

  25. Auktion: Google bietet 900 Millionen US-Dollar für Nortel-Patente

    Auktion

    Google bietet 900 Millionen US-Dollar für Nortel-Patente

    Um den Patentkrieg der IT- und Telekommunikationsunternehmen zu überstehen, will sich Google das Patentportfolio von Nortel sichern. Dafür hat der Internetkonzern 900 Millionen US-Dollar geboten.

    04.04.201122 Kommentare

  26. Android

    Microsoft verklagt Barnes & Noble, Foxconn und Inventec

    Microsoft hat mit Barnes & Noble, Foxconn und Inventec drei weitere Unternehmen wegen Patentverletzungen im Zusammenhang mit Googles Betriebssystem Android verklagt.

    22.03.201120 Kommentare

  27. Android-Hack: Honeycomb-Image für Nook Color veröffentlicht (Update)

    Android-Hack

    Honeycomb-Image für Nook Color veröffentlicht (Update)

    Deeper Blue hat ein SD-Card-Image veröffentlicht, damit andere die Honeycomb-Preview auf dem Nook Color ebenfalls ausprobieren können. Auch WLAN funktioniert mittlerweile.

    01.02.20112 Kommentare

  28. Gehackt: Nook Color mit Honeycomb-Preview

    Gehackt

    Nook Color mit Honeycomb-Preview

    Einem Nook-Color-Besitzer ist es gelungen, eine Vorschauversion von Android 3.0 "Honeycomb" auf seinem E-Book-Reader zum Laufen zu bringen. Mittlerweile funktionieren auch die Grafikbeschleunigung und die Sensoren des Android-Geräts damit.

    31.01.20116 Kommentare

  29. Nook Color: Barnes & Nobles Onlinekiosk läuft gut

    Nook Color

    Barnes & Nobles Onlinekiosk läuft gut

    Barnes & Noble hat über den Onlinekiosk Nooknewsstand über 650.000 Einzeltitel und Abonnements verkauft. Über das Angebot bietet die US-Buchhandelskette seit Oktober 2010 Zeitungen und Zeitschriften für den E-Book-Reader Nook Color an.

    25.01.20112 KommentareVideo

  30. Digitale Literatur 2010: Wo bleibt das echte E-Book?

    Digitale Literatur 2010

    Wo bleibt das echte E-Book?

    Noch sind E-Books kaum mehr als Bücher, die nicht gedruckt werden. Doch einige Entwickler arbeiten am Sprung ins digitale Zeitalter: Sie wollen ein echtes E-Book und damit ein völlig neues Genre schaffen.

    26.12.201057 Kommentare

  31. Drei Millionen Titel: Google eröffnet digitalen Buchladen

    Drei Millionen Titel

    Google eröffnet digitalen Buchladen

    Googles lange angekündigter E-Buchladen ist eröffnet. Ab sofort können US-Kunden in dem mehr als drei Millionen E-Books umfassenden Angebot stöbern. Ein Teil davon steht zum Verkauf. Sehr viele Bücher können kostenlos gelesen werden.

    06.12.201013 KommentareVideo

  32. Jetzt aber wirklich: Google eröffnet digitalen Buchladen

    Jetzt aber wirklich

    Google eröffnet digitalen Buchladen

    Google will in das Geschäft mit E-Books einsteigen: Noch in diesem Jahr will das Unternehmen den lange angekündigten digitalen Buchladen Google Editions eröffnen. Er soll ab Anfang 2011 auch Kunden außerhalb der USA offen stehen.

    01.12.201014 Kommentare

  33. E-Book-Reader: US-Buchbranche erwartet Umsatzschub im Weihnachtsgeschäft

    E-Book-Reader

    US-Buchbranche erwartet Umsatzschub im Weihnachtsgeschäft

    In den USA erwartet die Buchbranche ein gutes Geschäft mit E-Books und E-Book-Readern zu den Feiertagen. Ein Marktforschungsunternehmen schätzt, dass bis Ende Dezember noch einmal eine Million Lesegeräte verkauft werden.

    16.11.20107 Kommentare

  34. E-Book-Reader mit Farbdisplay: Barnes & Noble stellt neuen Nook vor

    E-Book-Reader mit Farbdisplay

    Barnes & Noble stellt neuen Nook vor

    Nook Color heißt der neue E-Book-Reader von Barnes & Noble. Das Android-Gerät hat ein 7 Zoll großes Farbdisplay und ist eher eine Mischung aus E-Book-Reader und Tablet als ein reines Lesegerät.

    27.10.201033 KommentareVideo

  35. Pandigital: Neuer E-Book-Reader mit 6-Zoll-Bildschirm angekündigt

    Pandigital

    Neuer E-Book-Reader mit 6-Zoll-Bildschirm angekündigt

    Pandigital hat einen neuen E-Book-Reader vorgestellt. Das Gerät wird über einen E-Paper-Bildschirm verfügen - im Gegensatz zum ersten Gerät des US-Herstellers, das ein farbiges LCD hat.

    20.10.201032 Kommentare

  36. eStation Zeen

    Noch ein Tablet von HP

    Hewlett-Packard arbeitet an einem dritten Tablet mit dem Namen eStation Zeen. Es soll vor allem als E-Book-Reader zum Einsatz kommen und weder Windows noch WebOS nutzen.

    06.08.20103 Kommentare

  37. Kartellverfahren

    Ermittlungen gegen Amazon und Apple

    Der Generalstaatsanwalt des US-Bundesstaates Connecticut, Richard Blumenthal, untersucht die E-Book-Verträge von Amazon und Apple auf mögliche Wettbewerbsverstöße.

    03.08.201010 Kommentare

  38. Zwei Bildschirme: Amazon bekommt Patent auf E-Book-Reader

    Zwei Bildschirme

    Amazon bekommt Patent auf E-Book-Reader

    Das könnte schwierig werden für Barnes & Noble: Konkurrent Amazon hat ein Patent auf einen E-Book-Reader mit zwei Bildschirmen zugesprochen bekommen. Genau so ein Design - ein E-Ink-Bildschirm zum Lesen und ein berührungsempfindlicher Flüssigkristallbildschirm als Menü - hat auch der E-Book-Reader Nook von Barnes & Noble.

    07.07.201029 Kommentare

  39. E-Book-Reader: Sony senkt die Preise für seine Lesegeräte

    E-Book-Reader

    Sony senkt die Preise für seine Lesegeräte

    Sony hat auf die Konkurrenz reagiert und in den USA die Preise für seine E-Book-Reader gesenkt. Die Geräte kosten bis zu 50 US-Dollar weniger. Seit Juni bieten Amazon und Barnes & Noble ihre E-Book-Reader günstiger an.

    06.07.201013 Kommentare

  40. Plastic Logic: Wo bleibt der Que Pro Reader?

    Plastic Logic

    Wo bleibt der Que Pro Reader?

    Das britisch-amerikanische Unternehmen Plastic Logic hat seinen Kunden mitgeteilt, dass die vorbestellten E-Book-Reader Que Pro Reader nicht wie angekündigt dieser Tage ausgeliefert werden können. War es das mit dem Que Pro Reader?

    29.06.201021 Kommentare

  41. Preissenkung: Kindle und Nook werden billiger

    Preissenkung

    Kindle und Nook werden billiger

    Erst senkte am Montagabend Barnes & Noble den Preis für seinen E-Book-Reader Nook und kündigte ein neues, noch billigeres Gerät an, wenige Stunden später zog Amazon nach und senkte den Preis für seinen E-Book-Reader Kindle.

    22.06.201016 KommentareVideo

  42. Calibre: Freie E-Book-Verwaltung in Version 0.7.1

    Calibre

    Freie E-Book-Verwaltung in Version 0.7.1

    Die freie Software zur Verwaltung von E-Books Calibre ist in der Version 0.7.1 freigegeben worden. Die Entwickler wollen das Programm deutlich beschleunigt haben, außerdem kommt die aktuelle Version mit neuen Formaten und Readern zurecht.

    07.06.20104 Kommentare

  43. Amazon: Bericht über flacheren Kindle mit besserem Display im August

    Amazon

    Bericht über flacheren Kindle mit besserem Display im August

    Der nächste Kindle soll flacher werden und ein verbessertes Display erhalten. Amazon hat den Bericht aber nicht offiziell bestätigt.

    29.05.201078 KommentareVideo

  44. E-Book-Reader: Acer Lumiread liest Buchrückseite

    E-Book-Reader

    Acer Lumiread liest Buchrückseite

    Mit Partnern wie Barnes & Noble und Libri.de will auch Acer bald einen vernetzten E-Book-Reader auf den Markt bringen. Acers Lumiread verfügt über eine eigene Tastatur und kann zudem ISBN-Codes von Büchern einscannen.

    27.05.20104 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Digitale Bücher
    Barnes & Noble öffnet seinen E-Book-Shop
    Digitale Bücher: Barnes & Noble öffnet seinen E-Book-Shop

    Unabhängige Autoren können ab Sommer ihre Texte auch über den E-Book-Shop von Barnes & Noble anbieten. Die US-Buchhandelskette wird ein Angebot einrichten, über das Autoren und Verlage E-Books selbst in den Onlineshop einstellen können.

  2. Überraschender Erfolg des E-Book-Readers Nook
    Überraschender Erfolg des E-Book-Readers Nook

    Weil so viele Kunden einen Nook bestellt haben, hat die US-Buchhandelskette Barnes & Noble den Auslieferungstermin für einige E-Book-Reader in die zweite Dezemberwoche verschieben müssen. Der Erfolg habe die Erwartungen übertroffen, sagte eine Sprecherin des Unternehmens.

  3. Nook - der E-Book-Reader mit zwei Displays
    Nook - der E-Book-Reader mit zwei Displays

    Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble hat in New seinen E-Book-Reader Nook vorgestellt. Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal zu anderen Lesengeräten sind die zwei Bildschirme: ein schwarz-weißer zum Lesen und ein farbiger für das Nutzermenü. Als Betriebssystem nutzt das Gerät Android.

  4. Barnes & Noble eröffnet E-Book-Angebot

    Barnes & Noble hat ein eigenes Angebot für digitale Bücher mit über 700.000 Titeln eröffnet. Außerdem kooperiert die Buchhandelskette künftig mit E-Book-Hersteller Plastic Logic.


Gesuchte Artikel
  1. Spieletest: Star Wars The Clone Wars - Republic Heroes
    Spieletest: Star Wars The Clone Wars - Republic Heroes

    Ein Zeichentrick-Anakin hat keine Ausstrahlung wie ein Jedi aus Fleisch und Blut, aber zuschlagen kann er trotzdem, wie das Actionspiel Star Wars: The Clone Wars - Republic Heroes beweist. Wer die Fernsehserie kennt, kann sich auf eine neue Geschichte freuen - solange er keine Bekanntschaft mit der Steuerung gemacht hat.
    (Star Wars The Clone Wars)

  2. Focus-Stacking
    Automatisiert mit unendlicher Schärfentiefe fotografieren
    Focus-Stacking: Automatisiert mit unendlicher Schärfentiefe fotografieren

    Die Software Helicon Focus Pro ist in einer neuen Version erschienen. Sie kann aus Fotos mit jeweils leicht anderen Schärfepunkten ein scharfes Gesamtbild zusammensetzen. Neu ist der Zusatz Helicon Remote, der einige Spiegelreflexkameras fernsteuert und automatisiert mehrere Aufnahmen mit unterschiedlicher Schärfenebene macht.
    (Focus Stacking)

  3. The Elder Scrolls 5
    Skyrim-Update 1.2 für PS3, Xbox 360 und PC
    The Elder Scrolls 5: Skyrim-Update 1.2 für PS3, Xbox 360 und PC

    Das Update 1.2 für das erfolgreiche Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim ist erschienen; zuerst für die Playstation 3 (PS3) und ab dem 30. November 2011 auch für Xbox 360 und Windows-PC.
    (Ps3 Skyrim Patch)

  4. Ice Cream Sandwich
    Android-4-Update für Samsungs Galaxy Note ist da
    Ice Cream Sandwich: Android-4-Update für Samsungs Galaxy Note ist da

    Samsung hat damit begonnen, das Update von Android 4 für das Galaxy Note in Deutschland zu verteilen. Mit dem Update gibt es neben den Android-4-Neuerungen auch eine verbesserte Notizanwendung und ein überarbeitetes Merkzettel-Widget.
    (Android 4.0)

  5. Fujifilm XF1
    Retrokamera mit mechanischem 4fach-Zoom
    Fujifilm XF1: Retrokamera mit mechanischem 4fach-Zoom

    Fujifilm hat mit der XF1 eine Kompaktkamera mit einem Design vorgestellt, das an die 60er Jahre erinnert, im Inneren aber modernste Technik bietet. Das Objektiv der Kamera ist mechanisch verstellbar.
    (Fujifilm Xf1)

  6. Hands on
    HTC One X Plus mit schnellerem Tegra-3-Prozessor
    Hands on: HTC One X Plus mit schnellerem Tegra-3-Prozessor

    Mit dem One X Plus hat HTC seine One-Reihe um eine weitere Version ergänzt und dabei den Tegra-3-Chipsatz aktualisiert. In Deutschland soll das Android-Smartphone vor allem mit 64 GByte Speicher verkauft werden.
    (Htc One X Plus)

  7. Wiko Highway
    Octa-Core-Smartphone mit 5-Zoll-HD-Display für 350 Euro
    Wiko Highway: Octa-Core-Smartphone mit 5-Zoll-HD-Display für 350 Euro

    Der französische Anbieter Wiko hat mit dem Highway ein Smartphone mit Octa-Core-Prozessor zum Preis von 350 Euro vorgestellt. Das neue Topmodell hat einen 5 Zoll großen Full-HD-Touchscreen mit einer 16-Megapixel-Kamera hinten und einer 8-Megapixel-Kamera vorn.
    (Wiko Highway)


Verwandte Themen
Nook Tablet, Nook Color, Plastic Logic, SiPix, Macmillan, E-Book, Kindle, Kindle Fire, Google Books, iRiver, E-Ink, Amazon, iPod touch, Jeff Bezos

RSS Feed
RSS FeedBarnes & Noble

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige