Bandlaufwerk

Artikel

  1. IBM TS1150: Neue Jaguar-Bandlaufwerke mit 10 TByte pro Band

    IBM TS1150  

    Neue Jaguar-Bandlaufwerke mit 10 TByte pro Band

    IBM vergrößert den Abstand zur LTO-Technik für Bandlaufwerke. Mit der JD-Generation seiner HE-Tape-Laufwerke können auf einem Band ohne Kompression 10 TByte untergebracht werden. Alte JC-Tapes können zudem 7 statt zuvor 4 TByte speichern.

    07.10.201425 Kommentare

  2. 148 GBit pro Quadratzoll: Sony auf dem Weg zum 185-TByte-Magnetband

    148 GBit pro Quadratzoll

    Sony auf dem Weg zum 185-TByte-Magnetband

    Die nächste Generation der Bandlaufwerke könnte enorm an Kapazität gewinnen. Sony hat eine Datendichte von 148 GBit/Quadratzoll erreicht. Das gelang durch besonders kleine Magnete Partikel, die zudem stabil gehalten werden können.

    02.05.201413 Kommentare

  3. HP Storeever: Mehrere Bandlaufwerke für 2,5-TByte-LTO-Generation

    HP Storeever

    Mehrere Bandlaufwerke für 2,5-TByte-LTO-Generation

    HP hat mehrere Automaten und einzelne Laufwerke für den LTO-Standard der sechsten Generation vorgestellt. Die Laufwerke können nun ohne Kompression auf einem Band 2,5 TByte sichern. Mit den Automaten können zudem ab 24 Ultrium-Bänder in Rotation gesichert werden.

    31.01.201327 Kommentare

Anzeige
  1. LTO 6 Ultrium: Neue Generation von Bändern mit 2,5 TByte verfügbar

    LTO 6 Ultrium

    Neue Generation von Bändern mit 2,5 TByte verfügbar

    Während die Bandlaufwerke noch auf sich warten lassen, sind im Handel bereits die ersten LTO-6-Bänder verfügbar. Backups können damit pro Band und ohne Kompression bis zu 2,5 TByte groß werden. Noch sind die neuen Bänder allerdings mehr als doppelt so teuer wie LTO der 5. Generation.

    18.12.201251 Kommentare

  2. LTO-5 - Laufwerk und Bänder von HP

    HP kündigt Laufwerke, Bandbibliotheken und Bänder nach dem Standard LTO-5 an. Das HP Storageworks LTO-5 Ultrium Tape Drive (Linear Tape Open) soll eine Speicherkapazität von 3 Terabyte und eine Datentransferrate von maximal 280 MByte/Sekunde erreichen.

    29.03.201027 Kommentare

  3. IBM plant Backup-Tapes mit 35 Terabyte

    In den Labors von IBM hat das Unternehmen zusammen mit Fuji den Grundstein für eine neue Generation von Bandlaufwerken gelegt. Die Prototypen speichern unkomprimiert die 20fache Menge der Daten der derzeit größten LTO-Laufwerke.

    22.01.201072 Kommentare

  1. IBM: Schnelles Bandlaufwerk mit 1 TByte

    IBM: Schnelles Bandlaufwerk mit 1 TByte

    IBMs Bandlaufwerk System Storage TS 1130 speichert bis zu 1 TByte unkomprimierte Daten auf einem Band und erreicht dabei eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von 160 MByte/s. Damit ist das neue Bandlaufwerk rund 54 Prozent schneller als sein Vorgänger.

    15.07.200830 Kommentare

  2. Sony stellt neues Band mit 800 GByte Kapazität vor

    Sony hat eine neue Bänder-Generation in einer Linear Tape-Open Cartridge vorgestellt, die gegenüber den Vorgängern mit höherer Speicherkapazität und schnelleren Übertragungsraten aufwarten soll.

    28.03.200725 Kommentare

  3. Flaches Ultrium-3-Bandlaufwerk von Freecom

    Flaches Ultrium-3-Bandlaufwerk von Freecom

    Der europäische Hardware-Anbieter Freecom hat mit der Auslieferung von LTO-Bandlaufwerken begonnen, die zum LTO-Ultrium-3-Format kompatibel sind und damit komprimiert bis zu 800 GByte Daten speichern können. Das in externer und interner Variante angebotene Bandlaufwerk "TapeWare LTO920" wartet mit einer "halben Bauhöhe" auf, was laut Freecom noch eine Besonderheit am Markt darstellt.

    05.10.20067 Kommentare

  4. Bandlaufwerk mit integrierter Verschlüsselung von IBM

    Mit einem Bandlaufwerk, das Daten komplett verschlüsselt, will IBM Unternehmen zu mehr Datensicherheit verhelfen. Die Daten seien so auch im Fall von Diebstahl oder anderweitigem Verlust vor unerlaubtem Zugriff geschützt.

    13.09.20063 Kommentare

  5. Neues Bandlaufwerk von Freecom

    Neues Bandlaufwerk von Freecom

    Freecoms neues 5,25-Zoll-Bandlaufwerk "TapeWare DLT-V4" speichert 160 GByte Daten auf DLT-Kassetten und wird entweder per SATA- oder SCSI-Schnittstelle angebunden. Das für kleine und mittelständische Unternehmen gedachte Gerät soll lesekompatibel zu DLT-VS- und DLT-1-Laufwerken sein und die gängigen DLT-VS1-Medien beschreiben.

    09.11.200511 Kommentare

  6. Quantum bringt SATA-Bandlaufwerk auf den Markt

    Quantum hat mit dem DLT-V4 ein Bandlaufwerk für den SATA-Anschluss vorgestellt. Ein Band fasst 320 GByte komprimierte Daten bei einem hochgerechneten Datendurchsatz von 20 MByte/s.

    21.10.20058 Kommentare

  7. HP: DAT-Laufwerke mit USB-Anschluss

    HP hat sein Angebot an Speicherlösungen für kleine und mittlere Unternehmen um neue Bandlaufwerke erweitert. Dabei wird unter anderem ein DAT-Laufwerk mit USB-Anschluss eingeführt.

    05.07.20055 Kommentare

  8. Freecom liefert DAT-Laufwerke für die USB-Schnittstelle

    Freecom liefert DAT-Laufwerke für die USB-Schnittstelle

    Mit dem laut Freecom ersten DAT-Laufwerk für die USB-Schnittstelle will der Hersteller eine professionelle Datensicherung in kleineren Server-Umgebungen ermöglichen. Das Freecom USB-DAT 40/72 getaufte Bandlaufwerk ist auch als interne SCSI-Lösung erhältlich.

    13.06.200517 Kommentare

  9. Sony führt AIT-Turbo-Format ein

    Nachdem Ende 2004 zunächst die neuen AIT-E- und AIT-1-Turbo-Bandspeicher-Laufwerke vorgestellt wurden, hat die Storage Solutions Division von Sony Europe nun die Einführung des AIT-2-Turbo-Formats angekündigt. Der Low-End-Bandspeichermarkt ist in den letzten drei Jahren um 300 Prozent gewachsen, während Sony den Umsatz mit seinen AIT-Laufwerken im selben Zeitraum verdoppeln konnte, so das Unternehmen.

    27.01.20050 Kommentare

  10. Panasonic: DVD-Festplattenrekorder mit 400 GByte und LAN

    Panasonic Japan hat mit den Geräten DMR-E500H, DME-E330H, DMR-E220H, DMR-E250V und DMR-E87H fünf neue DVD-Festplattenrekorder vorgestellt, die je nach Modell mit Speicherkapazitäten von bis zu 400 GByte daherkommen. Das Spitzenmodell ist außerdem mit LAN und Breitbandanschluss ausgerüstet und kann über das Internet oder Mobiltelefone programmiert werden.

    09.09.20040 Kommentare

  11. Sony: In- und externe AIT-Bandlaufwerke mit 200 GByte

    Sony hat seine Bandstreamer im Advanced Intelligent Tape-Format (AIT) auf die vierte Generationsebene gehievt. Die neuen internen und externen Laufwerke im 3,5-Zoll-Format fassen unkomprimiert 200 GByte Daten.

    28.07.20040 Kommentare

  12. LTO-Bandspeicher mit 800 GByte komprimierter Kapazität

    Das von den drei Unternehmen Certance, HP und IBM getragene LTO- (Linear Tape- Open) Programm bietet Herstellern von Bandspeichertechnologie und -Cartridges ab sofort Lizenzen für die Spezifikationen der dritten Generation des LTO Ultrium- Formates an.

    27.07.20040 Kommentare

  13. Sony-AIT-2-Bandlaufwerke mit ATAPI -Schnittstelle

    Sony hat die Erweiterung des AIT-Produktportfolios (Advanced Intelligent Tape) angekündigt und zwei neue Bandlaufwerke mit ATAPI-Schnittstelle vorgestellt. Mit den neuen Laufwerken sollen Hersteller von Servern der Einstiegsklasse und Endkunden ihre Daten sichern können. Im letzten Jahr wurden bereits AIT-1-Laufwerke mit ATAPI-Schnittstelle vorgestellt.

    06.03.20030 Kommentare

  14. Neues Sony-AIT-Laufwerk mit USB-2.0/Firewire-Schnittstelle

    Sony hat das Bandlaufwerk StorStation AITe90-UL vorgestellt. Das mit USB-2.0- und Firewire-(IEEE-1394-)Schnittstellen ausgestattete neue Laufwerk ist ein Stand-alone-Gerät, das die AIT-Technologie (AIT = Advanced Intelligent Tape) nutzt und sowohl an Windows- als auch MacOS-basierte Notebooks, Desktop-PCs und Workstations angeschlossen werden kann und zum Sichern moderner Festplattenkapazitäten geeignet ist, ohne dass man einen riesigen Bandstapel benötigt.

    27.02.20030 Kommentare

  15. Sun mit neuen Speicherlösungen

    Sun hat eine Reihe von neuen Speichersystemen vorgestellt, darunter den SAN StorEdge 3510 Fiber Channel (FC) Array und den Sun 3310 NAS Server sowie zwei Bandspeichersysteme.

    11.02.20030 Kommentare

  16. Arkeia Light: Kostenlose Backup-Software für Linux

    Die Arkeia Corporation bietet mit Arkeia Light jetzt eine kostenlose, aber voll funktionsfähige Version der Backup-Software Arkeia 5 an, die für Open-Source-Umgebungen ausgelegt ist. Diese zeitlich unbegrenzte Vollversion der Profi-Version von Arkeia ist für einen Linux-Server ausgelegt, der mit einem einfachen SCSI-Bandlaufwerk und zwei Clients vom Typ Linux, FreeBSD, BSD/OS, OpenBSD, NetBSD und/oder einem Desktop-Computer mit MS Windows verbunden ist. Ab Anfang 2003 soll auch MacOS X unterstützt werden.

    19.12.20020 Kommentare

  17. Sony liefert 1-TB-Bandlaufwerke

    Sony hat mit der Auslieferung von Evaluierungs-Exemplaren seiner ersten Generation von Tape-S-AIT-Laufwerken (Super Advanced Intelligent Tape) und Medien an OEM-Kunden im Bandlibrary-Bereich begonnen. Das neue SAIT-1-Laufwerk speichert bis zu 1,3 TeraByte (TB) komprimierter Daten oder 500 GigaByte (GB) unkomprimiert auf einer einzigen Cartridge im Halbzoll-Format und bietet damit die höchste Speicherkapazität aller verfügbaren Bandlaufwerke.

    17.12.20020 Kommentare

  18. IBM: Bandlaufwerk speichert 1 TB auf einer Kassette

    IBM hat nach eigenen Angaben 1-Terabyte-(TB-)Daten unkomprimiert auf einem linear digitalen Band gespeichert, etwa zehnmal mehr Daten als heute auf entsprechenden Bändern untergebracht werden kann. Zudem kündigte IBM eine Roadmap für seine Enterprise-3590-Tape-Produkte an, die entsprechende Bänder mit einer Kapazität von 1 TB einschließt.

    13.05.20020 Kommentare

  19. Quantum liefert erste Muster seines SDLT-320-Bandlaufwerks

    Quantum liefert erste Einheiten seiner neuen Super-DLTtape-Generation zur Qualifizierung an weltweite OEM-Partner aus den Bereichen Systeme und Tape Automation aus. Mit der Technologie soll es mittlerweile möglich sein, mehr als ein Terabyte auf einer Kassette zu speichern.

    15.03.20020 Kommentare

  20. Seagate kündigt 40-GB-Travan-Streamer an

    Seagate Removable Storage Solutions kündigt mit dem Hornet-40 ein neues Bandlaufwerk für den Low-End-Bereich an. Das auf der Travan-Technologie basierende System kann auf einem Band bis zu 20 GB Daten in unkomprimierter Form bzw. 40 GB in komprimierter Form speichern.

    14.03.20020 Kommentare

  21. Seagate und Imation wollen Travan auf 20 GB erweitern

    Seagate Removable Storage Solutions (RSS) und Imation haben mit Travan 40 die nächste Generation von Travan-Bandlaufwerken angekündigt. Seagates Travan-40-Bandlaufwerke speichern 20 GByte Daten bzw. bis zu 40 GByte bei aktivierter Kompression auf die Imations-Travan-40-Datenkassetten.

    15.11.20010 Kommentare

  22. Sony S-AIT - 500 GByte auf ein Speicherband

    Sony hat kürzlich die Entwicklung eines neuen Bandspeicherformats namens S-AIT angekündigt, auf das unkomprimiert 500 GByte und komprimiert bis zu 1,3 Terabyte an Daten passen sollen. Sonys für Ende 2002 erwartetes S-AIT-Laufwerk soll die Daten mit bis zu 30 MB (unkomprimiert) bzw. 78 MByte (komprimiert) pro Sekunde auslesen können.

    08.11.20010 Kommentare

  23. IFA: JVC stellt analog/digital Kombi-Videorekorder vor

    Der neue Videorekorder HM-HDS1 von JVC bietet ein Kombigerät aus herkömmlichem Videorekorder und Festplattenrekorder. Die Aufnahmen werden entweder analog in VHS oder S-VHS oder digital im MPEG2-Format gespeichert.

    28.08.20010 Kommentare

  24. CeBIT: Sony bringt kombinierten MP3-CD-Player und CD-Brenner

    CeBIT: Sony bringt kombinierten MP3-CD-Player und CD-Brenner

    Sony präsentiert auf der CeBIT 2001 in Hannover eine ganze Palette neuer Computerperipheriegeräte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf tragbaren Zusatzprodukten für Notebooks, auf Backup- und Archivierungslösungen und auf neuen Generationen der von Sony entwickelten und diesen Produkten zu Grunde liegenden Basistechnologien.

    01.02.20010 Kommentare

  25. Tandberg: Bandlaufwerke mit bis zu 10 Terabyte Kapazität

    Der norwegische Back-Up-Spezialist Tandberg Data arbeitet mit seiner Tochter O-MaSS (Opto-Magnetic Storage Systems) an einer neuen Speichertechnologie, die Bandlaufwerke mit Kapazitäten von bis zu 11 Terabyte hervorbringen soll. Tandberg verspricht, auf diesem Wege größere Datenvolumina für weniger Geld bei hohen Transferraten und niedrigen Zugriffszeiten speichern zu können.

    29.01.20010 Kommentare

  26. Seagate liefert tragbare USB-Bandlaufwerke aus (Update)

    Mit den TapeStor Travan Portable USB Tape Drives bietet Seagate zwei neue externe Bandlaufwerke zur Datensicherung, die per USB-Schnittstelle an stationäre oder mobile PCs und Macs angeschlossen werden. Im Gegensatz zu den von Seagate gebotenen externen Bandlaufwerken, die per Parallel-Port (Druckeranschluss) angeschlossen werden, sollen die Datenraten bei aktivierter Kompression deutlich höher liegen.

    03.11.20000 Kommentare

  27. c't: Explodierende Festplattenkapazität wird zum Problem

    Festplatten verfügen heute über Kapazitäten, die vor zehn Jahren nicht einmal in Großrechneranlagen zu finden waren. Die Sicherung der auf Riesenfestplatten lagernden Datenmassen kann allerdings zu einem Problem werden, berichtet das Computermagazin c't in der Ausgabe 16/2000.

    28.07.20000 Kommentare

  28. Seagate präsentiert den ersten Ultrium Streamer

    Seagate kündigte heute auf der CeBIT 2000 in Hannover das erste Bandlaufwerk an, in dem die von der Linear-Tape-Open entwickelte Ultrium-Technologie zum Einsatz kommt. An der Entwicklung der Ultrium-Technologie waren Hewlett-Packard, Seagate und IBM beteiligt.

    25.02.20000 Kommentare

  29. Seagate präsentiert Viper 200 auf der Comdex

    19.11.19990 Kommentare

  30. IBM kündigt 100 GB Streamer an

    28.10.19990 Kommentare

  31. Bandlaufwerke von Seagate mit Linux-Zertifikat

    07.07.19990 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Samsung Ativ Smart PC im Test
    Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?
    Samsung Ativ Smart PC im Test: Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?

    Ein 11,6 Zoll großer Touchscreen, lange Laufzeiten und Kompatibilität zu allen Windows-Programmen - die Erwartungen an Intels neue Plattform Clover Trail für Windows 8 sind groß. Der Smart PC XE500T1C von Samsung erfüllt sie jedoch nur zum Teil.
    (Ativ Smart Pc Pro)

  2. Blizzard
    Hearthstone geht in die offene US-Beta
    Blizzard: Hearthstone geht in die offene US-Beta

    Ab sofort gibt es in den USA keine Beschränkungen mehr beim Zugang zum Sammelkartenspiel Hearthstone: Blizzard hat die offene Betaphase gestartet. In Europa soll es in einigen Tagen so weit sein.
    (Blizzard Hearthstone)

  3. Axel-Springer-Konzern
    Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen
    Axel-Springer-Konzern: Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen

    Der Axel-Springer-Konzern macht seine Drohung wahr und setzt die angekündigten Massenentlassungen seiner Redakteure der Computer-Bild-Gruppe um. Die entstehenden Lücken würden von freien Redakteuren, Praktikanten und Aushilfen gefüllt, erklären die Betroffenen.
    (Computerbild)

  4. Konkurrenz für Apples iWatch
    Samsung plant eine eigene Armbanduhr
    Konkurrenz für Apples iWatch: Samsung plant eine eigene Armbanduhr

    Samsung entwickelt bereits länger eine eigene Armbanduhr und will diese auch demnächst auf den Markt bringen. Damit wird es spannend, welcher der beiden großen Hersteller zuerst eine Smartwatch anbietet: Apple oder Samsung.
    (Iwatch)

  5. Freies Office
    Rob Weir wirft Libreoffice Statistiktäuschungen vor
    Freies Office: Rob Weir wirft Libreoffice Statistiktäuschungen vor

    Die Libreoffice-Community täusche bei Statistiken wie den Beitragenden oder Nutzerzahlen, meint Entwickler Rob Weir, der für IBM an Apache Openoffice arbeitet.
    (Libreoffice)

  6. Nokia Lumia 520
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro
    Nokia Lumia 520: Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro

    Mit dem Lumia 520 bringt Nokia ein neues Smartphone mit Windows Phone 8, das sich mit einem Preis von 200 Euro vor allem an Einsteiger richtet. Damit ist es noch günstiger als das Lumia 620, das bisher das günstigste Lumia-Smartphone war. Mit dem Lumia 720 gibt es ein neues Mittelklassemodell.
    (Lumia 520)

  7. Simyo
    Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro
    Simyo: Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro

    Simyo bietet ab sofort die All Net Flatrate auch ohne Vertragslaufzeit an. Dabei handelt es sich um eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze samt gedrosselter Datenflatrate für monatlich 24,90 Euro - ab Juni auch für Bestandskunden.
    (Simyo)


Verwandte Themen
LTO, Backup, Freecom, Fibre Channel, Seagate, Speichermedien, Storage

RSS Feed
RSS FeedBandlaufwerk

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de