Abo
Anzeige
Baidu Logo, Baidu
Baidu Logo

Baidu

Baidu ist ein chinesischer Internetkonzern und Google-Konkurrent. Baidu betreibt die gleichnamige Suchmaschine, die in China Marktführer ist. Daneben gibt es noch eine der Wikipedia ähnliche Online-Enzyklopädie namens Baidu Baike sowie eine Buchsuche. Außerdem macht Baidu Google auch auf anderen Gebieten Konkurrenz, etwa bei der Entwicklung autonom fahrender Autos.

Artikel

  1. Autonomes Fahren: Baidu und BMW beenden Forschungsprojekt in China

    Autonomes Fahren

    Baidu und BMW beenden Forschungsprojekt in China

    Der chinesische Internetkonzern Baidu hat seine Kooperation mit BMW beendet. Grund sind unterschiedliche Vorstellungen zur Entwicklung autonomer Autos.

    20.11.201615 KommentareVideo

  2. Neuronale Netze: Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Neuronale Netze

    Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Die Forschungsabteilung von Baidu gibt Code auf Github frei, mit dem neuronale Netze für Spracherkennung trainiert werden. Das formale Konzept dahinter nutzt auch Google in seiner Sprachsuche, weil es besser als bisher verwendete Modelle funktioniert.

    18.01.20163 Kommentare

  3. Google-Konkurrenz: Teilautonomes Auto aus China soll schlau wie ein Pferd sein

    Google-Konkurrenz

    Teilautonomes Auto aus China soll schlau wie ein Pferd sein

    Der chinesische Internetkonzern Baidu plant ein teilautonomes Auto ähnlich wie das von Google zu entwickeln. Es solle noch 2015 auf den Straßen der chinesischen Hauptstadt erprobt werden, sagte der Forschungschef des Unternehmens. Dabei kooperiert Baidu mit BMW.

    23.04.201512 Kommentare

Anzeige
  1. Google-Konkurrent: Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen

    Google-Konkurrent

    Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen

    Der chinesische Internetkonzern Baidu arbeitet an einem ähnlichen Projekt wie Google und will bald ein autonom fahrendes Fahrzeug vorstellen. Im Gegensatz zu Googles Prototyp wird es jedoch mit einem Lenkrad ausgerüstet sein und den Fahrer nur unterstützen.

    28.07.20148 Kommentare

  2. Microsoft: Bing bringt zensierte China-Suche ins Ausland

    Microsoft

    Bing bringt zensierte China-Suche ins Ausland

    Antizensuraktivisten haben festgestellt, dass Bing selbst im Ausland zensierte Trefferlisten ausgibt, wenn chinesische Suchanfragen eingehen. Microsoft spricht von einem Systemfehler.

    12.02.201410 Kommentare

  3. China: Sina und Baidu kooperieren bei mobilem Internet

    China

    Sina und Baidu kooperieren bei mobilem Internet

    Sina und Baidu, zwei der größten Internetangebote in China, wollen bei ihren Mobilangeboten zusammenarbeiten. Mobiles Internet gilt als großer Wachstumsmarkt in China.

    31.07.20121 Kommentar

  1. Softwarefehler: Android Market in China weg und wieder da

    Softwarefehler

    Android Market in China weg und wieder da

    Der Android Market ist in China zeitweise nicht erreichbar gewesen. Während viele mutmaßten, es handele sich um eine Zensurmaßnahme aus Peking, saßen die Verantwortlichen im kalifornischen Mountain View.

    12.10.20114 Kommentare

  2. Tablets: Dell kooperiert mit Baidu

    Tablets

    Dell kooperiert mit Baidu

    Dell will mit dem chinesischen Suchmaschinenanbieter Baidu kooperieren und ein entsprechendes Tablet anbieten. Der Android-Fork Baidu-Yi soll auf mehreren mit Dell entwickelten Geräten laufen, etwa Tablets und Smartphones.

    07.09.20114 Kommentare

  3. Baidu Browser: Chinesische Suchmaschine macht Internet Explorer Konkurrenz

    Baidu Browser

    Chinesische Suchmaschine macht Internet Explorer Konkurrenz

    Mit einem eigenen Browser will der chinesische Suchmaschinenbetreiber Baidu Microsofts Internet Explorer Konkurrenz machen. Baidu bietet zudem eine Musiksuche an.

    20.07.201112 Kommentare

  1. Bing: Microsoft kooperiert mit Baidu

    Bing

    Microsoft kooperiert mit Baidu

    Um die englischen Suchergebnisse zu verbessern, kooperiert die chinesische Suchmaschine Baidu mit Microsoft. Chinesische Nutzer werden künftig mit Bing nach englischen Begriffen suchen. Microsoft hofft auf diese Weise, die Reichweite von Bing in China zu vergrößern.

    04.07.20119 Kommentare

  2. Gegen den Internet Explorer: Baidu entwickelt eigenen Browser

    Gegen den Internet Explorer

    Baidu entwickelt eigenen Browser

    Baidu macht Google nach: Der Betreiber der größten chinesischen Suchmaschine entwickelt einen eigenen Browser. Ziel ist, die Vormachtstellung von Microsofts Browser Internet Explorer in China zu beenden.

    29.03.201122 Kommentare

  3. Cyberwar

    Iranische Miliz kündigt Cyberangriffe an

    Eine Unterorganisation der iranischen Revolutionsgarde hat eine Hackertruppe aufgestellt. Diese will künftig Gegner über das Internet angreifen.

    14.03.201111 Kommentare

  1. Panguso: Offizielle chinesische Suchmaschine startet

    Panguso

    Offizielle chinesische Suchmaschine startet

    Panguso ist eine neue Suchmaschine auf dem chinesischen Markt. Betrieben wird sie von Xinhua, der staatlichen Nachrichtenagentur, und China Mobile, dem größten Mobilfunkanbieter.

    23.02.201113 Kommentare

  2. China

    Xinhua durchsucht das Internet

    Chinas Nachrichtenagentur Xinhua und der Mobilfunkanbieter China Mobile wollen gemeinsam das Internet durchsuchen: Die beiden Staatsunternehmen haben die Gründung einer Suchmaschine bekanntgegeben.

    13.08.20104 Kommentare

  3. Baidu: Chinesische Suchmaschine profitiert vom Google-Rückzug

    Baidu

    Chinesische Suchmaschine profitiert vom Google-Rückzug

    Der chinesische Suchmaschinenbetreiber Baidu hat seinen Gewinn im zweiten Quartal 2010 gegenüber dem Vergleichszeitraum 2009 mehr als verdoppelt. Baidu konnte seine Position auf dem chinesischen Markt ausbauen. Die Suchmaschine profitierte auch vom Rückzug Googles aus China.

    22.07.201014 Kommentare

  1. Hackerangriff: Baidu verklagt US-Registrar

    Trägt der US-Registrar Register.com eine Mitschuld am Hackerangriff auf die größte chinesische Suchmaschine Baidu? Das chinesische Internetunternehmen glaubt, Register.com habe fahrlässig gehandelt und hat das US-Unternehmen auf Schadensersatz verklagt.

    20.01.201027 Kommentare

  2. Iraner hacken Baidu

    Erst Twitter, jetzt Baidu: Die iranische Cyberarmee hat offensichtlich wieder zugeschlagen. Die Hackertruppe hat den DNS-Eintrag der größten chinesischen Suchmaschine geändert, weshalb Baidu in weiten Teilen Chinas nicht erreichbar war. Auf der Startseite hinterließen die Eindringlinge ein Bekennerbanner.

    12.01.201016 Kommentare

  3. Google startet Musikdienst in China

    Google hat einen neuen Anlauf in China gestartet. Mit kostenloser Musik will das Unternehmen Nutzer auf seine Seite ziehen und so sein Ziel erreichen, auch im Land mit den meisten Internetnutzern Marktführer zu werden. Für Konkurrent Baidu ist die Musiksuche der Erfolgsfaktor.

    31.03.200916 Kommentare

  4. 1.250 "Porno"-Websites in China geschlossen

    Chinas Behörden haben im Zuge der seit Anfang Januar 2009 laufenden Kampagne gegen unzüchtige Inhalte mehr als 1.200 Websites geschlossen. Nicht alle sind jedoch pornografisch. Grund für die Kampagne ist nach Angaben der Behörden der Schutz der Jugendlichen.

    23.01.2009146 Kommentare

  5. China startet Anti-Pornografie-Kampagne

    Chinesische Behörden haben zu einer Kampagne gegen vulgäre und obszöne Internetinhalte aufgerufen. Die Kampagne richtet sich gegen große Anbieter, die Zugang zu anstößigen Inhalten, vor allem Bildern, ermöglichen - darunter die Suchmaschinen Baidu und Google.

    05.01.200945 Kommentare

  6. Neuer Versuch: Google will nach China

    Google hat in China bisher nicht viel erreichen können. Unbestrittener Such-Marktführer im Reich der Mitte ist Baidu. Nun startet Google einen neuen Angriff auf die Marktposition des Konkurrenten.

    06.02.200826 Kommentare

  7. Musikverband verklagt chinesische Internet-Dienste

    Der Verband der Musikindustrie, die International Federation of the Phonographic Industry (IFPI), hat eine Kampagne gegen Urheberrechtsverletzungen in China gestartet. Der Verband zieht gegen mehrere Internetdienstleister vor Gericht.

    05.02.20086 Kommentare

  8. Baidu siegt vor Gericht gegen Musikindustrie

    Sieben Musikfirmen, darunter die vier Großen der Branche - Warner Music, Universal Music, EMI und Sony-BMG -, haben ihre Klage gegen den größten chinesischen Suchmaschinenbetreiber, Baidu.com, verloren. Ein Pekinger Gericht entschied, dass die von Baidu angezeigten Links auf MP3-Dateien keine Urheberrechtsverletzung darstellen.

    20.11.200640 Kommentare


Anzeige

Verwandte Themen
Bing, Automotive

RSS Feed
RSS FeedBaidu

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige