Abo
Anzeige

Axanar

Artikel

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel sei das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

    24.06.201636 KommentareVideo

  2. Die Woche im Video: Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

    Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

    Golem.de-Wochenrückblick Oracle weiß viel über Hamburger und würde für Schoko-Geschenke sicherlich auch die Passwörter der Geschworenen bekommen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    28.05.20160 KommentareVideo

  3. Star-Trek-Fanfilm: Der Kampf um Axanar ist beendet

    Star-Trek-Fanfilm

    Der Kampf um Axanar ist beendet

    Die Produzenten des Star-Trek-Fanfilms Axanar können lang und in Frieden leben: Das Filmunternehmen Paramount/CBS lässt die Klage gegen sie fallen. Auslöser war ein ganz besonderer Star-Trek-Fan.

    22.05.201673 KommentareVideo

Anzeige
  1. Star-Trek-Fanfilm: Die Schlacht um Axanar geht weiter

    Star-Trek-Fanfilm  

    Die Schlacht um Axanar geht weiter

    Der Streit zwischen Paramount/CBS und den Machern des Star-Trek-Fanfilms geht weiter: Die Rechteinhaber wollen den Unterstützungsbrief der Sprachgesellschaft LCS ausschließen lassen - er sei in mehrfacher Weise unpassend. Beide Seiten werfen mit früheren Urteilssprüchen um sich.

    09.05.201648 Kommentare

  2. Urheberrecht: Ein Anwalt, der klingonisch spricht

    Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

    Klingonen gibt es vielleicht nur im Fernsehen, aber Klingonisch ist eine lebendige Sprache: Mindestens einen Muttersprachler gibt es, Literatur und auch klingonisch geschlossene Ehen. Im Urheberrechtsstreit um die Sprache aus Star Trek kontert sogar der Anwalt mit klingonischen Zitaten.

    29.04.2016117 Kommentare

  3. Die Woche im Video: Frankfurt, Hannover, San Francisco

    Die Woche im Video

    Frankfurt, Hannover, San Francisco

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Woche voller Messetage: Wir haben uns auf der GDC in die virtuelle Realität begeben, auf der Light+Building ging uns ein Licht auf. Und Cebit war auch noch.

    19.03.20160 KommentareVideo

  1. Streit um Axanar: Für Star-Trek-Fanfilm könnte es eng werden

    Streit um Axanar

    Für Star-Trek-Fanfilm könnte es eng werden

    Die Macher des Star-Trek-Fanfilms Axanar sind vom Rechteinhaber Paramount/CBS wegen Copyright-Verletzungen verklagt worden - und haben im Gegenzug eine Auflistung der Verstöße verlangt. Dass die Antwort darauf so deutlich ausfallen würde, hatte das Axanar-Team wohl nicht erwartet.

    15.03.2016209 Kommentare

  2. Axanar: Paramount und CBS verklagen Macher von Star-Trek-Fanfilm

    Axanar

    Paramount und CBS verklagen Macher von Star-Trek-Fanfilm

    Der Grad an Professionalität scheint zu hoch gewesen zu sein: Die Rechteinhaber von Star Trek verklagen die Macher von Axanar, einem Fanfilm, der im Star-Trek-Universum spielt. Dessen Produktionsteam hofft weiter auf eine gütige Einigung.

    31.12.201587 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Günstige Android-Smartphones
    300 Euro ist die neue Messlatte
    Günstige Android-Smartphones: 300 Euro ist die neue Messlatte

    Hässlich, lahm und im Nu veraltet: Vor fünf Jahren waren 300-Euro-Smartphones noch ein Graus. Jetzt bekommen die meisten Nutzer für denselben Preis alles, was sie brauchen - und es wird 2016 noch besser werden.
    (Beste Smartphones Bis 300 Euro)

  2. Dark Souls 3 im Test
    Mehr als schwierig
    Dark Souls 3 im Test: Mehr als schwierig

    Ab Gegner Nummer 15 wird es anspruchsvoll - in vielfacher Hinsicht: Das Rollenspiel Dark Souls 3 lockt mit knackigem Schwierigkeitsgrad, aber auch mit einer wunderbar düsteren Welt und einer Handlung zum Selbstentdecken.
    (Dark Souls 3)

  3. One S9
    HTCs neues Android-Smartphone ist zu teuer
    One S9: HTCs neues Android-Smartphone ist zu teuer

    Ganz durch ist HTC mit der One-Serie offenbar noch nicht: Das neue One S9 ist ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse, das vom Gehäuse her dem One M9 gleicht. Warum Interessierte statt des 500 Euro teuren Geräts aber nicht gleich das Topmodell des Vorjahres kaufen sollen, wird HTC schwer erklären können.
    (Android)

  4. Routerzwang
    Unitymedia will Zugangsdaten nun doch allen Kunden geben
    Routerzwang: Unitymedia will Zugangsdaten nun doch allen Kunden geben

    Nach Ansicht der Kabelnetzbetreiber gilt die gesetzliche Abschaffung des Routerzwangs nur für Neukunden. Nach anfänglicher Verwirrung sollen aber nun auch Bestandskunden von Unitymedia die Zugangsdaten erhalten.
    (Unitymedia)


Verwandte Themen
Star Trek, Klingonen, Golem-Wochenrückblick

RSS Feed
RSS FeedAxanar

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige