Jörg Thoma

Jörg Thoma

Jörg Thoma ist bei Golem.de für Open Source zuständig. Vorher war er Redakteur bei der Zeitschrift PC-Welt und befasste sich freiberuflich mit Themen rund um Linux. 1995 kompilierte er seinen ersten Linux-Kernel und hält die Bash noch immer für ein nützliches Werkzeug. Seine Leidenschaft gilt allem, was offene Quellen hat.

Jörg Thoma folgen auf:
Facebook, Twitter (@Zambaloelek) oder Google+.

Artikel

  1. Messenger: Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure

    Messenger

    Keine Kommunikation zwischen Whatsapp und Textsecure

    Textsecure-Nutzer werden auch künftig nicht mit Whatsapp-Anwendern kommunizieren können. Textsecure soll als eigenständiges Produkt bestehen bleiben. Eine weitere Zusammenarbeit soll es dennoch geben.

    21.11.201437 Kommentare

  2. USA Freedom Act: Die NSA darf weiter Daten sammeln

    USA Freedom Act

    Die NSA darf weiter Daten sammeln

    Er sollte den Patriot Act reformieren, doch der USA Freedom Act scheiterte überraschend im US-Senat. Die Senatoren argumentieren mit der Bedrohung durch die Terrorgruppe Islamischer Staat.

    19.11.201412 Kommentare

  3. Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta

    Android 5.0

    Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta

    Weniger Ruckler, aber bessere Unterstützung für 64-Bit-Apps: In Android 5.0 ist die Dalvik-Engine durch Android Runtime ersetzt worden. Sämtliche Apps laufen jetzt schneller. Projekt Volta sorgt zusätzlich für eine längere Akkulaufzeit.

    19.11.2014296 KommentareVideo

Anzeige
  1. SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer

    SE Android

    In Lollipop wird das Rooten schwer

    Das Rooten von Android-Geräten wird mit Android 5 deutlich schwieriger. Google hat das Sicherheitsframework SE Linux systemweit aktiviert. Nutzer müssen jetzt noch mehr zwischen der Kontrolle über ihr Gerät und der Sicherheit des Systems abwägen.

    17.11.2014142 KommentareVideo

  2. Rosetta-Mission: Philae ist im Tiefschlaf

    Rosetta-Mission

    Philae ist im Tiefschlaf

    Philaes Akkus sind fast leer, und die Solarzellen bekommen nicht genügend Sonnenlicht. Deshalb wurde das Landefahrzeug in den Tiefschlaf versetzt. Zuvor konnten zumindest wichtige Daten übermittelt werden. Ob Philae wieder aufwacht, ist ungewiss.

    15.11.201473 Kommentare

  3. Malware: Verhaftungen im Falle Wirelurker

    Malware

    Verhaftungen im Falle Wirelurker

    Chinesische Behörden haben die Verhaftung dreier Männer gemeldet. Sie sollen die Malware Wirelurker programmiert und verbreitet haben. Außerdem wurde der Maiyadi App Store vom Netz genommen.

    15.11.20147 Kommentare

  1. iOS: Keine Angriffe durch Masque Attack bekannt

    iOS

    Keine Angriffe durch Masque Attack bekannt

    Angriffe über die jüngst entdeckte Schwachstelle Masque Attack seien bisher nicht registriert worden, sagt Apple. Nutzer werden jedoch davor gewarnt, Software aus nicht vertrauenswürdigen Quellen zu installieren.

    14.11.201412 Kommentare

  2. Android 5: Lollipop verschlüsselt - noch besser

    Android 5

    Lollipop verschlüsselt - noch besser

    Mehr Sicherheit für persönliche Daten: Ab Android 5.0 aktiviert Google die automatische Verschlüsselung. Es ist nur eine von vielen zusätzlichen Sicherheitsfunktionen in Lollipop.

    14.11.2014161 KommentareVideo

  3. USA: Imsi-Catcher im Himmel

    USA

    Imsi-Catcher im Himmel

    US-Marshals setzen Imsi-Catcher in Flugzeugen ein, um Mobiltelefone großflächig zu erfassen. Die mit der Technik ausgestatteten Kleinflugzeuge sind auf mindestens fünf Standorte in den USA verteilt.

    14.11.201425 Kommentare

  4. Microsoft: .Net wird Open Source

    Microsoft

    .Net wird Open Source

    Weite Teile von Microsofts .Net werden unter die MIT-Lizenz gestellt und sogar auf Linux und Mac OS X portiert. Das Framework soll zudem in zwei verschiedenen Zweigen weiterentwickelt werden.

    13.11.2014139 Kommentare

  5. Windows: Microsoft schließt schwere TLS-Lücke

    Windows

    Microsoft schließt schwere TLS-Lücke

    Für eine schwere Sicherheitslücke in sämtlichen Windows-Versionen hat Microsoft einen Patch veröffentlicht. Betroffen sind Windows-Rechner, die einen Web- oder auch einen FTP-Server betreiben.

    12.11.20145 Kommentare

  6. Security: Dutzende Schwachstellen in Newsletter-Diensten

    Security

    Dutzende Schwachstellen in Newsletter-Diensten

    Die Sicherheitslücken reichen von XSS-Fehlern über unsichere Formulare bis hin zu SQL-Injection-Schwachstellen: In drei weit verbreiteten E-Mail-Marketing- und Newsletter-Diensten haben IT-Sicherheitsexperten zahlreiche Schwachstellen entdeckt. Sie sind in Absprache mit den Herstellern inzwischen behoben worden.

    12.11.20146 Kommentare

  7. Tor-Router: Anonabox versucht es jetzt bei Indiegogo

    Tor-Router

    Anonabox versucht es jetzt bei Indiegogo

    Das umstrittene Anonabox-Projekt hat eine neue Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo gestartet. Kickstarter hatte einen ersten Finanzierungsversuch des Projekts beendet - mangels Innovation.

    11.11.201410 KommentareVideo

  8. Darkhotel: Gezielte Angriffe auf ausgewählte Gäste

    Darkhotel

    Gezielte Angriffe auf ausgewählte Gäste

    Unbekannte nutzen offene Netzwerke im Hotel, um gezielt die Rechner hochrangiger Gäste anzugreifen. Sie nutzen dabei mehrere Angriffsmöglichkeiten, darunter 0-Days, und laden Spionagesoftware über P2P-Netzwerke herunter.

    11.11.201410 Kommentare

  9. Großrazzia im Tor-Netzwerk: Die Fahndung nach der Schwachstelle

    Großrazzia im Tor-Netzwerk

    Die Fahndung nach der Schwachstelle

    Der Administrator der Webseite Doxbin hat seine Konfigurations- sowie Log-Dateien veröffentlicht. Damit soll analysiert werden, wie das FBI versteckte Webseiten im Tor-Netzwerk ausfindig machen konnte. Die US-Bundespolizei korrigierte derweil die Zahl der gesperrten Webseiten deutlich nach unten.

    10.11.201412 Kommentare

  10. Operation Onymous: Großrazzia bei illegalen Handelsplattformen

    Operation Onymous

    Großrazzia bei illegalen Handelsplattformen

    Neben Silk Road 2.0 wurden auch zahlreiche weitere illegale Handelsplattformen im Tor-Netzwerk gesperrt. Die Razzia war eine koordinierte Aktion zwischen europäischen und US-Behörden.

    07.11.201431 Kommentare

  11. Security: Bilder Tausender unsicherer Webcams im Internet zu sehen

    Security

    Bilder Tausender unsicherer Webcams im Internet zu sehen

    Menschen zu Hause in ihrem Fernsehsessel oder bei der Arbeit am Rechner: Das zeigt eine Webseite - ohne dass die Betroffenen davon wissen. Die unbekannten Betreiber haben dafür weltweit Tausende Webcams angezapft.

    07.11.201492 Kommentare

  12. Onlineshop: Datenpanne bei Conrad.de

    Onlineshop  

    Datenpanne bei Conrad.de

    Der Onlineshop des Elektronikhändlers Conrad.de war von einer Datenpanne betroffen. Nach Hinweisen eines Kunden und später von Golem.de behob das Unternehmen umgehend die Schwachstelle.

    07.11.201425 Kommentare

  13. Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah

    Filmkritik Citizenfour

    Edward Snowden, ganz nah

    Der Whistleblower Edward Snowden steht exemplarisch für den harten Umgang mit Whistleblowern durch die US-Regierung. Laura Poitras' neuer Dokumentarfilm Citizenfour zeigt ihn ganz persönlich in der spannenden Phase kurz vor und nach den ersten Enthüllungen.

    06.11.201411 KommentareVideo

  14. Kryptowährungen: Fidor will Bitcoin-Bank gründen

    Kryptowährungen

    Fidor will Bitcoin-Bank gründen

    Eine Bank für Bitcoin und andere Kryptowährungen plant die Münchner Direktbank Fidor. Die Bitcoin-Plattform Kraken soll einer der Partner werden. Die Bank soll Fidors offene Handelsplattform FidorOS nutzen.

    05.11.201430 Kommentare

  15. Test Opensuse 13.2: Entschlackter Installer, Wicked konfiguriert das Netzwerk

    Test Opensuse 13.2

    Entschlackter Installer, Wicked konfiguriert das Netzwerk

    Mit etwas Verspätung ist Version 13.2 der Linux-Distribution Opensuse freigegeben worden. Die Verzögerung war nicht Bugs im System geschuldet, sondern einer strukturellen Umorganisation.

    04.11.201413 Kommentare

  16. Security: Sicherheitslücke in Mac OS X 10.10 entdeckt

    Security

    Sicherheitslücke in Mac OS X 10.10 entdeckt

    In Mac OS X 10.10 und 10.8.5 befindet sich eine Sicherheitslücke, die die Übernahme des gesamten Systems ermöglicht. Details hat ihr Entdecker noch nicht veröffentlicht - in Absprache mit Apple.

    03.11.201463 Kommentare

  17. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

    31.10.201456 Kommentare

  18. Sicherheitslücke: Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

    Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

    Wer seine Drupal-Installation nicht innerhalb von sechs Stunden nach Bekanntgabe der kürzlich entdeckten Sicherheitslücke gepatcht hat, sollte sein System als kompromittiert betrachten, warnt das Drupal-Team.

    30.10.20141 Kommentar

  19. Verizon: Perma-Cookie in manipulierten Datenpaketen

    Verizon

    Perma-Cookie in manipulierten Datenpaketen

    Die Datenpakete der Kunden des US-Mobilfunkanbieters Verizon enthalten eine eindeutige Identifikationsnummer. Damit sollen einzelne Personen von Verizons Werbekunden identifiziert werden können. Die Aktion läuft bereits seit zwei Jahren, wurde jedoch erst jetzt aufgedeckt.

    28.10.201419 Kommentare

  20. Oneget: Paketmanager von Microsoft für Windows 10

    Oneget

    Paketmanager von Microsoft für Windows 10

    Microsoft hat einen Linux-ähnlichen Paketmanager in Windows 10 integriert. Mit Oneget soll sich künftig Software wie VLC oder Chrome per Kommandozeile installieren und aktualisieren lassen.

    28.10.2014235 KommentareVideo

  21. Malware: Manipulierte Binaries im Tor-Netzwerk

    Malware

    Manipulierte Binaries im Tor-Netzwerk

    Security-Experten haben die Verbreitung manipulierter Windows-Dateien im Tor-Netzwerk entdeckt, die mit Malware infiziert sind. Der Exit-Server ist inzwischen auf der schwarzen Liste, ein vollkommener Schutz ist das jedoch nicht.

    27.10.20147 Kommentare

  22. Torfi: Wegen Innovationsmangel eingestellt

    Torfi

    Wegen Innovationsmangel eingestellt

    Kickstarter hat das nächste Tor-Router-Projekt beendet. Laut seinem Initiator wurde Torfi mangels Innovation eingestellt. Das Torfi-Projekt wollte einen Tor-Router ähnlich dem Projekt Anonabox entwickeln, das ebenfalls durch Kickstarter ausgesetzt wurde.

    27.10.20144 Kommentare

  23. Sipgate und Fidor Bank: DDoS-Angriffe waren Erpressungsversuch

    Sipgate und Fidor Bank  

    DDoS-Angriffe waren Erpressungsversuch

    Mit dem groß angelegten DDoS-Angriff gegen Sipgate sollte Geld erpresst werden. Auch die Fidor Bank aus München war betroffen.

    27.10.201427 Kommentare

  24. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Neelie Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

    25.10.20144 Kommentare

  25. Tor-Router: Invizbox will besser sein als die Anonabox

    Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

    Nach dem Scheitern des Kickstarter-Projekts Anonabox will Invizbox alles besser machen. Das Projekt sammelt bei Indiegogo Geld für seinen Tor-Router.

    24.10.201417 Kommentare

  26. Sipgate: Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

    Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

    Nachdem Sipgate über Nacht seine Dienste teilweise wiederhergestellt hatte, ist das Unternehmen am Freitagmorgen erneut einem DDoS-Angriff ausgesetzt worden. Jetzt sollen die Dienste wieder funktionieren.

    24.10.20148 Kommentare

  27. IP-Telefonie: DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

    IP-Telefonie

    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

    Die Dienste des Internet-Telefonie-Anbieters Sipgate funktionieren aktuell nicht. Grund sind wiederholte DDoS-Angriffe. Auch die Webseite ist nicht erreichbar.

    23.10.201427 Kommentare

  28. UniPi+: Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

    UniPi+

    Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

    Für das Raspberry Pi B+ gibt es jetzt eine schicke neue Hülle, die ganz aus Aluminium besteht. Sie kostet aber mehr als der kleine Rechner selbst.

    23.10.201433 Kommentare

  29. Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Ubuntu 14.10

    Zum Geburtstag kaum Neues

    Zum zehnjährigen Jubiläum von Ubuntu gibt es in der aktuellen Version 14.10 alias Utopic Unicorn kaum Neuerungen zu feiern. Canonical arbeitet stattdessen weiterhin an seinem Desktop-Nachfolger Unity 8.

    23.10.2014137 Kommentare

  30. Security: Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

    Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

    In Intels Referenzimplementierung des UEFI-Bios haben Sicherheitsforscher bei Mitre zwei gefährliche Schwachstellen entdeckt. HP stellt deswegen Bios-Updates für 1.500 Geräte bereit.

    22.10.201451 Kommentare

  31. Netzangriffe: DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus

    Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus

    Ein kürzlich entdecktes Botnetz für DDoS-Angriffe breitet sich nach Angaben von Experten ungehemmt aus. Inzwischen seien auch Windows-Server gefährdet. Der Zweck der darüber gefahrenen Angriffe bleibt aber unklar.

    22.10.201424 Kommentare

  32. Phishing: Gezielte Angriffe über Onlinewerbung

    Phishing

    Gezielte Angriffe über Onlinewerbung

    Datendiebe haben offenbar mit manipulierter Onlinewerbung Rüstungs- und Luftfahrtkonzerne angegriffen. Die Werbung konnte über das so genannte Real Time Bidding gezielt platziert werden.

    22.10.201430 Kommentare

  33. Mac OS X 10.10: Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Mac OS X 10.10

    Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Die Suchfunktion Spotlight stellt ab der aktuellen Version 10.10 von Mac OS X und iOS 8 auch Anfragen im Internet und dem App Store. Das sorgt für Aufregung. Die Konkurrenz macht das aber schon lange.

    22.10.201422 KommentareVideo

  34. Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit

    Qubes OS angeschaut

    Abschottung bringt mehr Sicherheit

    Anwendungen wie der Browser laufen in Qubes OS in isolierten Containern. So soll die Sicherheit erhöht werden. Das Betriebssystem nutzt dabei die Virtualisierung.

    21.10.201437 Kommentare

  35. Tor Browser: Mit Meek gegen Zensoren

    Tor Browser

    Mit Meek gegen Zensoren

    Mit der Integration des Meek-Protokolls in Version 4.0 des Tor Browser Bundles sollen die Zensoren in China Nutzer des Tor-Netzwerks nicht mehr erkennen können. Außerdem gibt es jetzt einen Browser-internen Updater.

    20.10.20140 Kommentare

  36. Linus Torvalds: "Mein Ton schreckt Menschen ab"

    Linus Torvalds

    "Mein Ton schreckt Menschen ab"

    Bei einer Frage-und-Antwort-Session auf der Linuxcon Europe 2014 hat Linus Torvalds seinen Umgangston verteidigt. Bei technischen Fragen sei der Ton angebracht. Er sei sich aber bewusst, dass er damit einige Menschen abschrecke.

    17.10.201465 KommentareVideo

  37. Intelligente Stromzähler: Gehackte Smart Meter machen Lichter aus

    Intelligente Stromzähler

    Gehackte Smart Meter machen Lichter aus

    Black Hat Europe 2014 Sicherheitsexperten ist es gelungen, in Spanien eingesetzte intelligente Stromzähler zu hacken. Damit könnten sie den Strom abschalten, den Zähler manipulieren oder dort Malware installieren.

    17.10.201455 Kommentare

  38. Anonabox: Vom Erfolg überrannt

    Anonabox  

    Vom Erfolg überrannt

    Das Kickstarter-Projekt Anonabox hat innerhalb weniger Tage mehrere Hunderttausend US-Dollar eingebracht. Damit hatte der Initiator offenbar nicht gerechnet. Während Experten die Firmware nach Schwachstellen untersuchten hat Kickstarter das Projekt beendet.

    17.10.201471 KommentareVideo

  39. Security: Schwere Sicherheitslücke in Drupal 7

    Security

    Schwere Sicherheitslücke in Drupal 7

    Im Content-Management-System Drupal 7 ist eine schwere Sicherheitslücke, über die sich Angreifer Zugriff auf eine gesamte Webseite verschaffen können. Die Lücke ist in der API, die solche Angriffe eigentlich verhindern soll. Ein Update gibt es bereits.

    16.10.201419 Kommentare

  40. Kickstarter-Projekt: Streit um die Platine in der Anonabox

    Kickstarter-Projekt

    Streit um die Platine in der Anonabox

    War die Platine im erfolgreichen Kickstarter-Projekt Anonabox eine Eigenentwicklung oder nicht? Der Initiator behauptete das, auf Reddit behaupteten viele das Gegenteil. Inzwischen hat August Germar seine Aussagen zurückgenommen.

    15.10.20147 KommentareVideo

  41. Netzneutralität: US-Provider blockiert verschlüsselte E-Mails

    Netzneutralität

    US-Provider blockiert verschlüsselte E-Mails

    Ein bislang unbekannter Mobilfunkprovider in den USA blockiert verschlüsselte Verbindungen zu E-Mail-Servern, indem er die Verbindungsdaten manipuliert - mit Hilfe von Deep Packet Inspection.

    15.10.201468 Kommentare

  42. Linux Foundation: Die Linux-Verwalter

    Linux Foundation

    Die Linux-Verwalter

    Auf der Linuxcon 2014 in Düsseldorf sehen sich viele OpenSSL-Entwickler zum ersten Mal persönlich. Es ist nur eine der vielen Initiativen, die die Linux Foundation fördert, auch mit Geldern von großen Unternehmen. Ihr Chef Jim Zemlin erklärte uns die Aufgaben der Stiftung.

    15.10.20144 Kommentare

  43. Internetzensur: Tor und die große chinesische Firewall

    Internetzensur

    Tor und die große chinesische Firewall

    Das Tor-Team hat erneut die Effektivität der chinesischen Great Firewall getestet und dabei ein Verfahren genutzt, bei dem es seine Untersuchungen von außerhalb des Landes vornehmen kann.

    14.10.201412 Kommentare

  44. Dronecode: Linux Foundation fördert Software-Entwicklung für Drohnen

    Dronecode

    Linux Foundation fördert Software-Entwicklung für Drohnen

    Die Linux Foundation will die Entwicklung von Open-Source-Software für Drohnen koordinieren und hat dafür das Projekt Dronecode initiiert. Es soll OSS-Entwickler und Hersteller zusammenbringen.

    13.10.20140 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 58
Anzeige

Verwandte Themen
tails, Eucalyptus, Campus Party, transmediale, Powertop, F2FS, Ubuntu Touch, Digikam, Btrfs, Wetab, Attachmate, Deepsec, Open Hardware, django, Galaxy Nexus

RSS Feed
RSS FeedJörg Thoma

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de