Abo
Anzeige
Andreas Sebayang, Andreas Sebayang
Andreas Sebayang

Andreas Sebayang

Andreas Sebayang kümmert sich bei Golem.de um Hard- und Software. Ihm sind Windows und Mac OS X gleichermaßen ein Begriff, beide setzt er bei seiner Nebentätigkeit als Administrator für Piranha Womex in der Praxis ein. Ihn interessieren Projekte wie OpenStreetMap, Spiele wie Eve Online, barrierefreies Webdesign und Fotografie. Früher hat er zeitweise Informatik und Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung studiert.

Andreas Sebayang folgen auf:
Google+ oder Twitter (@AndreasSebayang). E-Mail-Adresse: as@golem.de

Artikel

  1. Microsoft: Surface Pro 3 mit Simplo-Akku ist anscheinend problematisch

    Microsoft

    Surface Pro 3 mit Simplo-Akku ist anscheinend problematisch

    Langsam verdichten sich die Hinweise, dass Besitzer eines Surface Pro 3 vor einem grundsätzlichen Problem stehen. Ein bestimmtes Akku-Pack lässt die Laufzeiten schnell sinken. Es sind aber nicht alle Geräte betroffen. Doch wer betroffen ist, muss derzeit einen hohen Preis für den Akkutausch zahlen.

    21.07.201635 KommentareVideo

  2. Backlight Master Drive: Sonys Fernseher steuert LEDs einzeln an

    Backlight Master Drive

    Sonys Fernseher steuert LEDs einzeln an

    Sonys neuer 4K-Fernseher der Z-Serie - Ultra HD wird gar nicht erst erwähnt - bietet HDR-Technik mit einer besonderen Ansteuerung der Lichteinheiten. Statt kleine Zonen entsprechend dem HDR-Material anzusprechen, werden die LEDs einzeln gesteuert.

    21.07.201618 KommentareVideo

  3. Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert

    Festplatten mit Flash-Cache

    Das Konzept der SSHD ist gescheitert

    Sie hätten die Lösung für die Probleme der Festplattenhersteller in Anbetracht der zunehmenden SSD-Konkurrenz werden können. Doch verkauft haben sich die sogenannten SSHDs nicht. Die Gründe sind vielfältig.

    21.07.2016127 Kommentare

Anzeige
  1. G-Technology: Thunderbolt- und USB-3.0-Festplatten erreichen 10 TByte

    G-Technology

    Thunderbolt- und USB-3.0-Festplatten erreichen 10 TByte

    WD setzt bei G-Technology in den externen Speichersystemen neue 10-TByte-Festplatten ein. Auf einen Wechsel auf neue Kabeltypen wird aber verzichtet.

    20.07.20161 Kommentar

  2. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda: Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate

    Ironwolf, Skyhawk und Barracuda

    Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate

    Gleich in drei Serien hat Seagate neue Festplatten mit einer Kapazität von 10 TByte vorgestellt. Sie eignen sich für Desktops, Überwachungssysteme und NAS-Einheiten. Die SSHDs verlieren allerdings an Bedeutung, auch wenn Seagate mit der Firecuda sie am Rande als Neuvorstellung erwähnt.

    20.07.201637 Kommentare

  3. SRM 1.1: Erstes großes Update für Synologys Routerbetriebssytem

    SRM 1.1

    Erstes großes Update für Synologys Routerbetriebssytem

    Synology hat sein erstes großes Update für seine Router-Plattform veröffentlicht. Wer einen RT1900c hat, der kann mit der Aktualisierung die Ausfallsicherheit der Internetverbindung erhöhen oder den internen Datenverkehr analysieren.

    19.07.20162 Kommentare

  1. Fujitsu Celsius M740: Workstation mit Broadwell-Xeons bleibt lange verfügbar

    Fujitsu Celsius M740

    Workstation mit Broadwell-Xeons bleibt lange verfügbar

    Fujitsus Workstation-Serie Celsius M740 soll vor allem leise arbeiten und kann dank Störsicherheit auch in medizinischen Umgebungen eingesetzt werden. Zudem gehört sie seit kurzem zur Long-Lifecycle-Gruppe mit langer Verfügbarkeit. Bei der Aktualisierung setzt das Unternehmen auf Broadwell-Xeons.

    15.07.20163 Kommentare

  2. T-Mobile US: Telekom-Tochter bietet freien Datenverkehr für Pokémon Go an

    T-Mobile US

    Telekom-Tochter bietet freien Datenverkehr für Pokémon Go an

    Die US-Tochter der Deutsche Telekom zeigt sich erneut flexibel: Kurz nach dem Start von Pokémon Go bietet das Unternehmen Spielern mit T-Mobile-US-SIM kostenlosen Datenverkehr für das Augmented-Reality-Spiel an. Zwar nur für einen begrenzten, aber recht langen Zeitraum.

    15.07.201641 KommentareVideo

  3. Brexit-Folgen: Preise für IT von HP und Dell steigen in Großbritannien

    Brexit-Folgen

    Preise für IT von HP und Dell steigen in Großbritannien

    Wegen Wechselkursänderungen vom Britischen Pfund zu anderen Währungen werden IT-Unternehmen in Großbritannien und Nordirland die Preise anheben. Als Folge des Brexits will HP schon zum 1. August 2016 die Preise erhöhen.

    15.07.20167 Kommentare

  1. Microsoft ohne Stand: Die nächste Cebit wird leerer

    Microsoft ohne Stand

    Die nächste Cebit wird leerer

    Die Cebit in Hannover verliert einen der wichtigsten Aussteller und eine der wenigen Firmen, die auf dem Messegelände Gedränge verursachten. 2017 wird Microsoft keinen Stand haben. Produkte des Unternehmens wird es wohl bei Partnern zu sehen geben. Auch Ankündigungen sind dann nicht mehr zu erwarten.

    14.07.201642 Kommentare

  2. Locking Connector Specification 1.0: USB Typ C lässt sich verschrauben

    Locking Connector Specification 1.0

    USB Typ C lässt sich verschrauben

    Nahezu unbemerkt hat das USB IF den USB-Typ-C-Standard erweitert. Neue Stecker lassen sich mit entsprechend vorbereiteten Buchsen mit Schrauben fixieren. Es gibt allerdings zwei Methoden, die von Firmen wie Apple, Corning und Foxconn entwickelt wurden. Wir haben in die Spezifikationen geschaut.

    13.07.201671 KommentareVideo

  3. Microsoft: Windows Server 2016 wird im September fertig

    Microsoft

    Windows Server 2016 wird im September fertig

    Microsoft wird auf der Ignite 2016 in Atlanta den Windows Server 2016 in der fertigen Version vorstellen. Auch das System Center wird dann in einer neuen Version veröffentlicht werden.

    12.07.201637 KommentareVideo

  1. IDC-Zahlen: Veraltete Hardware lässt Apples Rechnerverkäufe sinken

    IDC-Zahlen

    Veraltete Hardware lässt Apples Rechnerverkäufe sinken

    Im Vergleich zum Vorjahresquartal hat Apple deutlich weniger Rechner verkauft. Dabei war das Unternehmen bei den Verkäufen in den vergangenen Jahren verglichen mit der PC-Konkurrenz sehr stabil. Hintergrund der Absatzprobleme ist, dass Apple seine Hardware kaum noch zeitnah aktualisieren kann.

    12.07.2016290 KommentareVideo

  2. A380-800: Airbus plant eigene Flugsuchmaschine

    A380-800

    Airbus plant eigene Flugsuchmaschine

    Der Flugzeughersteller Airbus geht unter die Suchmaschinenbetreiber. Über eine eigene Webseite lassen sich Verbindungen finden - allerdings nur mit ganz bestimmten Flugzeugen. Und ausgerechnet der wirklich neue Flieger des Flugzeugbauers fehlt.

    12.07.201615 Kommentare

  3. Mobile World Congress: Shanghai-Ableger verliert Reisepassdaten und Passwörter

    Mobile World Congress

    Shanghai-Ableger verliert Reisepassdaten und Passwörter

    Die Verantwortlichen des Mobile World Congress Shanghai warnen ihre Besucher, dass es einen Datenbank-Einbruch gab. Besonders kritisch ist das für diejenigen, die für ein Visum ein Einladungsschreiben brauchten. Außerdem haben Angreifer die Passwörter zahlreicher Industrievertreter im Klartext.

    08.07.20168 Kommentare

  1. Zyxel LTE4506: Mobiler LTE-Router mit RJ45-Buchse und Carrier Aggregation

    Zyxel LTE4506

    Mobiler LTE-Router mit RJ45-Buchse und Carrier Aggregation

    Zyxel hat einen mobilen LTE-Router vorgestellt, der per Micro-USB-Buchse mit Strom versorgt wird. Der LTE4506 kann die Daten nicht nur schnell ins Mobilfunknetz bringen, sondern auch fix lokal verteilen. Für den weltweiten Einsatz muss sich der Anwender jedoch erst einmal informieren.

    07.07.201612 Kommentare

  2. Cowarobot R1: Autonomer Rollkoffer wird 700 US-Dollar kosten

    Cowarobot R1

    Autonomer Rollkoffer wird 700 US-Dollar kosten

    Der autonome Rollkoffer Cowarobot R1 wird ein teures Handgepäckstück mit dem Preis eines Rimowa Cabin Trolleys. Der bereits auf der CES Asia vorgestellte Koffer ist allerdings noch weit von einem Verkauf entfernt, denn die Finanzierung ist noch nicht sicher.

    05.07.201617 Kommentare

  3. Device as a Service: HPs Rechner und Drucker gibt es jetzt im Abo

    Device as a Service

    HPs Rechner und Drucker gibt es jetzt im Abo

    HP bietet seine Hardware nun auch über einen Vertrag an. Das Device-as-a-Service-Modell (DaaS) soll Anfangsinvestitionen reduzieren. Stattdessen wird ein monatlicher Vertrag bezahlt. Die Einsatzzeit von Hardware im Abomodell kann zwischen zwei und fünf Jahren liegen.

    05.07.201617 Kommentare

  4. Enterprise Advantage on MPSA: Microsoft ändert Lizenzierung für Software

    Enterprise Advantage on MPSA

    Microsoft ändert Lizenzierung für Software

    Für das Jahr 2017 hat Microsoft einen Umbau der Lizenzierungsmöglichkeiten seiner Software und Clouddienste angekündigt. Zudem ist das Select-Plus-Programm eingestellt worden. Um das Enterprise Agreement nutzen zu können, braucht es jetzt doppelt so viele Geräte oder Nutzer.

    05.07.20164 Kommentare

  5. Medion Akoya E1240T: Aldi-Nord verkauft kleines und günstiges Detachable

    Medion Akoya E1240T

    Aldi-Nord verkauft kleines und günstiges Detachable

    Ende Juni 2016 wird in einigen Aldi-Filialen für den Preis von rund 250 Euro ein recht gut ausgestattetes 2-in-1-Notebook von Medion verkauft. Als Besonderheit gibt es ein 10-Zoll-Full-HD-Panel und USB Typ C. Letzterer wird aber nicht zum Aufladen des Tablet-Teils genutzt.

    22.06.201621 KommentareVideo

  6. CS100 bei Swiss: Bombardier macht Boeing und Airbus Konkurrenz

    CS100 bei Swiss

    Bombardier macht Boeing und Airbus Konkurrenz

    Eine echte Business-Klasse in Europa und die Fähigkeit, von kurzen Startbahnen abzuheben, sind nicht die einzigen Vorzüge von Bombardiers CS100. Swiss geht bald mit dem Mittelstreckenflieger in Betrieb, der Boeing und Airbus ernste Konkurrenz machen soll.

    17.06.201611 Kommentare

  7. Flocker: Ransomware funktioniert unter Umständen auch mit Android TV

    Flocker

    Ransomware funktioniert unter Umständen auch mit Android TV

    Trend Micro hat festgestellt, dass die Ransomware Flocker auch mit einigen Fernsehern kompatibel ist. Voraussetzung sind Android TV und ein Standort außerhalb einer Liste von Ländern, die der Angreifer nicht treffen will. Die Gefahr ist aber gering.

    16.06.20165 KommentareVideo

  8. Mellanox ConnectX-5: PCIe-4.0-Netzwerkkarte für zweimal 100GbE und NVMf

    Mellanox ConnectX-5

    PCIe-4.0-Netzwerkkarte für zweimal 100GbE und NVMf

    PCI Express 3.0 ist für einige Netzwerkkarten schon zu langsam. Mellanox hat seine erste PCIe-4.0-Netzwerkkarte angekündigt, die sowohl schnelles Ethernet inklusive Aggregation als auch Infiniband bei niedrigen Latenzen bietet. Auch NVMe over Fabrics wird unterstützt.

    16.06.201618 Kommentare

  9. HPE Discover: HP ist HPE egal

    HPE Discover

    HP ist HPE egal

    Die Trennung ist vollzogen: HP hat mit HPE nichts mehr zu tun, wie sich deutlich auf der HPE Discover gezeigt hat. Es wirkt nicht so, als ob HPE bei seinen Kunden Interesse für HP-Hardware wecken möchte.

    10.06.20167 Kommentare

  10. Moto Z im Hands on: Spielen mit den Moto Mods

    Moto Z im Hands on

    Spielen mit den Moto Mods

    Wir haben mit Lenovos erstem modularen Smartphone Moto Z herumgeklickt, geschoben und angedockt. Die Module funktionieren erstaunlich gut. So manche Kombination verdient aber das Wort fett.

    10.06.201630 KommentareVideo

  11. Biegsames Display: Lenovo zeigt Smartphone fürs Handgelenk

    Biegsames Display

    Lenovo zeigt Smartphone fürs Handgelenk

    Lenovo hat zwei Smartphone-Konzepte vorgestellt, die ein biegsames Amoled-Display aufweisen. Das eine Modell ist eine Mischung aus Smartphone und Tablet, das andere lässt sich um das Handgelenk wickeln.

    10.06.201638 KommentareVideo

  12. HPE Edgeline: Robuste Server für die Grenzbereiche der Daten

    HPE Edgeline

    Robuste Server für die Grenzbereiche der Daten

    Hewlett Packard Enterprise will nun auch für IoT-Kunden Server anbieten. Den Anfang machen zwei Modelle, die entweder PCIe- oder PXI-Karten aufnehmen können. Aufgestellt werden die Server, die Moonshot-Module aufnehmen können, in der Regel weit weg vom Rechenzentrum.

    09.06.20163 Kommentare

  13. 3PAR-Systeme: HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an

    3PAR-Systeme  

    HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an

    Hewlett Packard Enterprise kündigt zwei neue SSDs für seine High-End-Speichersysteme an. Die Preise liegen im fünfstelligen Bereich. Dafür gibt es aber Kapazitäten, die mit Festplatten nicht mehr möglich sind.

    08.06.201633 Kommentare

  14. Product Placement: HPE macht Star Trek zur Werbeschau

    Product Placement

    HPE macht Star Trek zur Werbeschau

    Werbung in Science-Fiction-Filmen ist sehr selten. Und wenn sie in Form von Product Placement auftaucht, dann sehr dezent. Hewlett Packard Enterprise wird sein grünes Logo in Star Trek Beyond allerdings überall verteilen. Schuld daran ist The Machine.

    08.06.201693 KommentareVideo

  15. NAS: Qnap, Synology und Thecus bringen neue Rack-Speichersysteme

    NAS

    Qnap, Synology und Thecus bringen neue Rack-Speichersysteme

    Computex 2016 Qnap probiert es mit optional einsetzbarem dediziertem Enterprise-Betriebssystem sowie ZFS, Synology versucht sich an schnellen All-Flash-Arrays. Ziel sind Kunden, die sich beispielsweise eine EMC- oder Netapp-Maschine nicht leisten können.

    06.06.20162 Kommentare

  16. Microsoft: Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches

    Microsoft

    Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches

    Microsoft unterstützt mit Outlook Android Wear. Das E-Mail-Programm kann dann auch auf Smartwatches mit Android funktionieren.

    04.06.201616 Kommentare

  17. Mobilseite ohne Nachrichten: Der Facebook Messenger wird fast zur Pflicht

    Mobilseite ohne Nachrichten  

    Der Facebook Messenger wird fast zur Pflicht

    Einigen Berichten zufolge bemüht sich Facebook darum den Zugriff auf Nachrichten noch weiter einzuschränken. Auch die mobile Webseite soll nun gesperrt werden, wenn es um den Zugriff auf persönliche Nachrichten geht. Eine öffentliche Ankündigung gibt es jedoch nicht.

    04.06.2016150 Kommentare

  18. Keine Chronologie mehr: Instagram ändert die Anzeigereihenfolge

    Keine Chronologie mehr

    Instagram ändert die Anzeigereihenfolge

    Die chronologische Anzeige von publizierten Bildern ist nun auch bei Instagram nicht mehr von Relevanz. Stattdessen wird die Reihenfolge der Instagram-Posts mit einem Algorithmus berechnet. Mit entsprechenden Änderungen der Feeds sollen die Anwender weniger wichtiges verpassen.

    04.06.201630 Kommentare

  19. Gigabyte Aero 14: Spiele- und Arbeitsnotebook mit 94-Wh-Akku

    Gigabyte Aero 14

    Spiele- und Arbeitsnotebook mit 94-Wh-Akku

    Computex 2016 Gigabytes Aero 14 gehört zu den Notebooks, die zwar spieletauglich sind, aber zugleich auch noch als Arbeitsgerät genutzt werden können. Das Gerät ist vergleichsweise leicht und auch in einer dezenten Farbvariante zu haben.

    03.06.201611 Kommentare

  20. AnyWAN GRX750 SoC: Intel sucht für seinen Atom einen Platz in Routern

    AnyWAN GRX750 SoC

    Intel sucht für seinen Atom einen Platz in Routern

    Computex 2016 Intel-Chips wird es verstärkt bald auch in WLAN-Routern und ähnlichem Netzwerkequipment geben. Und dafür nutzt das Unternehmen die Atom-Architektur samt NBase-T-Option. Geräte sollen unter anderem Netgear, AVM und Zyxel liefern.

    03.06.20168 Kommentare

  21. Promise Technology: Verkleinerte externe Thunderbolt-Netzwerkkarte mit NBase-T

    Promise Technology

    Verkleinerte externe Thunderbolt-Netzwerkkarte mit NBase-T

    Computex 2016 Wer seine Daten schnell aus seinem Notebook transferieren will, aber keine Infrastruktur für 10-Gigabit-Ethernet (10GbE) hat, der kann Sanlink 3 NBase-T1 als externe Alternative nutzen. Mit Hilfe des NBase-T-Standards werden auch 2.5GbE und 5GbE via Thunderbolt unterstützt.

    03.06.20163 Kommentare

  22. RT2600ac und SRM 1.1: Synologys Mehrjahresplan für WLAN-Router

    RT2600ac und SRM 1.1

    Synologys Mehrjahresplan für WLAN-Router

    Computex 2016 Der erste Router von Synology war offenbar erfolgreich, denn das Unternehmen will ein weiteres Modell auf den Markt bringen. Und wie bei den NAS-Systemen sollen die Systeme über Jahre hinweg aktualisiert werden.

    02.06.20165 Kommentare

  23. Fujitsu: Nur noch kurz das Land retten

    Fujitsu

    Nur noch kurz das Land retten

    Trampelnde Füße, tosender Beifall: Westliche Unternehmen machen um ihre Errungenschaften eine Riesenshow. Japaner sind da anders. Der Fujitsu-Chef Tatsuya Tanaka erklärt still und bescheiden, sein Konzern wolle Japan vor dem Untergang bewahren.

    01.06.20167 Kommentare

  24. Xtreme Gaming: Gigabyte will Netzteile und Gehäuse für Spieler anbieten

    Xtreme Gaming

    Gigabyte will Netzteile und Gehäuse für Spieler anbieten

    Computex 2016 Gigabyte versucht, mit mehreren Marken im Spielemarkt Marktanteile zu gewinnen. Vor allem Gigabyte Xtreme Gaming möchte mehr Produkte verkaufen. Angedacht sind Eingabegeräte, Netzteile und Gehäuse.

    01.06.20161 Kommentar

  25. Juniper EX2300-C-12T/P: Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

    Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

    Juniper hat seine EX2000-Switch-Serie aktualisiert - und damit auch ein ganz besonderes Modell. Der EX2300-C-12 übernimmt die Nachfolge des EX2200-C-12 und behält trotz deutlicher Verbesserungen seine Qualitäten bei, gerade als Power Sourcing Equipment. Außerdem beherrscht der PoE-Switch jetzt 10GbE.

    31.05.20169 Kommentare

  26. Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

    Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

    Computex 2016 Asus-Chef Jonney Shih hat es sichtlich genossen, ein Notebook vorzustellen, dessen Eckdaten in allen Belangen besser sind als die des Macbook mit 12-Zoll-Display. Wir haben die beiden Geräte in Taipeh verglichen.

    31.05.2016214 KommentareVideo

  27. Snapdragon Wear 1100: Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables

    Snapdragon Wear 1100

    Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables

    Computex 2016 Für Wearables hat Qualcomm einen neuen Chip angekündigt. Dieser ist kleiner, kann aber auch weniger. Er soll vor allem in Wearables zum Einsatz kommen, die spezialisierte Aufgaben erfüllen. In Taipeh wurde nur die Referenzplattform gezeigt.

    31.05.20162 Kommentare

  28. Tri-Radio-Plattform: Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

    Tri-Radio-Plattform

    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

    Computex 2016 Auch Qualcomm will WLAN-Routerherstellern aberwitzige Geschwindigkeiten ermöglichen. Künftig werden noch mehr Geräte auf den Markt kommen, die auch das 5-GHz-Band verstopfen.

    31.05.20166 Kommentare

  29. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

    30.05.201610 Kommentare

  30. Delock DL-89456: Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

    Delock DL-89456

    Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

    Computex 2016 Höhere Geschwindigkeiten auf vorhandener Infrastruktur sollen die ersten Netzwerkkarten für Ethernet mit 2,5 und 5 GBit pro Sekunde (2.5GbE/5GbE) ermöglichen. Doch die Technik ist noch so neu, dass die potenziellen Vorteile kaum umgesetzt werden können.

    30.05.201615 KommentareVideo

  31. Ultra-HD-Blu-ray-Disc: Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren

    Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren

    Die Bertelsmann-Tochter Sonopress hat von der Blu-ray Disc Association (BDA) die Zertifizierung für das Pressen von dreilagigen Blu-ray-Discs erhalten, die als 4K-Ultra-HD-Blu-ray-Disc verkauft werden. Die ersten Filme befinden sich bereits in der Produktion.

    27.05.201667 Kommentare

  32. Apple Store: Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

    Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

    Indien ist ein Markt mit einem hohen Technikbedarf in der Bevölkerung. Doch Regularien verhindern, dass Apple dort eigene Geschäfte eröffnen kann. Der Konzern scheiterte laut einem Agenturbericht damit, eine Ausnahme zu erwirken. Samsung hingegen hat schon länger einen Experience Store im Land.

    26.05.201622 Kommentare

  33. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70: Japans Regionaljet ist erst der Anfang

    Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

    Fujitsu Forum Japan will sich in der zivilen Luftfahrt etablieren. In zwei Jahren soll der MRJ90 dafür den Beginn einer ganzen Industrie markieren. Hilfreich ist dabei, dass Japans Unternehmen schon lange High-End-Komponenten für die Luftfahrtindustrie liefern.

    26.05.20163 KommentareVideo

  34. Philips BDP7501 und BDP7301: Ein dritter 4K-UHD-Blu-ray-Player kommt

    Philips BDP7501 und BDP7301

    Ein dritter 4K-UHD-Blu-ray-Player kommt

    Zu den beiden weltweit erhältlichen 4K-Ultra-HD-Blu-ray-Playern von Samsung und Panasonic kommt bald ein dritter Player. Verkauft wird er unter der Marke Philips, doch Philips hat mit dem Player nichts zu tun. Außerdem wir nur ein Teil des neuen 4K-Marktes bedient.

    25.05.20160 Kommentare

  35. Google Chrome für zSpace: Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

    Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

    Fujitsu Forum Eine Augmented-Reality-Version von Google Chrome befindet sich schon länger in der Entwicklung. Diese soll nun bald abgeschlossen werden. Zudem soll es auch von Firefox und Edge angepasste Browser geben, die dann auf zSpace-Systemen funktionieren.

    24.05.20160 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 56
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Sonys Minidisc
    Das letzte Speichersystem seiner Art
    Sonys Minidisc: Das letzte Speichersystem seiner Art

    Das letzte noch verbreitete magneto-optische Datenträgersystem nähert sich seinem kommerziellen Ende. Sony will im März 2013 das letzte System mit der Minidisc auf den Markt bringen. Ein Nachruf mit Bildern längst vergessener Datenträgersysteme, die für viel zu kurz geratene Ewigkeiten gebaut wurden.

  2. EGVP 2.8
    Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte
    EGVP 2.8: Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte

    Das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) arbeitet demnächst mit einer gekapselten Version von Java. Damit löst das Oberverwaltungsgericht Münster für Anwälte, Bundes- und Landesgerichte einige Probleme, denn bisher kümmerte sich das OVG nur unzureichend um die Sicherheit seiner Nutzer.

  3. Power Delivery
    100 Watt per USB
    Power Delivery: 100 Watt per USB

    USB Power Delivery ist eigentlich schon seit Monaten fertiggestellt. Trotzdem versorgen die meisten Nutzer ihre Geräte noch immer per USB 2.0, USB 3.0, Battery Charge oder proprietären Mechanismen mit Energie. Für das flexible Power Delivery gab es auf der CES nur Prototypen.

  4. Windows 8 im Test
    Microsoft kachelt los und eckt an
    Windows 8 im Test: Microsoft kachelt los und eckt an

    Mehrere Systemsteuerungen, mehrere Oberflächen und mehrere Nutzungskonzepte. Die fertige Version von Windows 8 bestätigt, was zu befürchten war: ein gewisses Chaos. Aber sie hat auch Zukunft, vor allem für kommende Windows-8-Geräte. Unser Test klärt, ob auch alte Hardware profitiert.

  5. iPad Mini im Test
    Apple macht halbe Sachen
    iPad Mini im Test: Apple macht halbe Sachen

    Das iPad Mini ist nur halb so schwer wie ein iPad, sehr dünn und hat gute Laufzeiten. Doch mit dem schmalen Rahmen und der seltsamen Stereokonstruktion macht Apple etwas, was sonst kaum ein Tablet-Hersteller wagt. Wie gut das funktioniert, klärt unser Test.

  6. Asus Vivo Tab RT im Test
    Gutes ARM-Tablet mit stromsparendem Windows RT
    Asus Vivo Tab RT im Test: Gutes ARM-Tablet mit stromsparendem Windows RT

    Microsoft hat über seine Partner die ersten Tablets mit dem neuen Windows RT in den Handel gebracht. Wir konnten Asus' Vivo Tab RT testen, das einige Besonderheiten hat: Es ist sehr leicht, hat zwei Akkus und viel Speicher. Den braucht Asus, denn Windows RT ist kein schlankes Betriebssystem.

  7. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test
    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud
    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.

  8. Compaq Aero 4/33C im Test
    Kleines Kraftpaket mit 33 MHz
    Compaq Aero 4/33C im Test: Kleines Kraftpaket mit 33 MHz

    Trackball, 8-Zoll-Farbdisplay und 4 MByte RAM bei nur 1,9 kg Gewicht - mehr braucht ein Businessnotebook nicht. Zusätzlich eignet sich das Compaq Aero 4/33C für Spiele wie beispielsweise Elite 2. Wir haben das robuste Gerät getestet.

  9. Test X-Plane 10
    Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern
    Test X-Plane 10: Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern

    Ernsthafte Flugsimulationen gibt es kaum noch. Eine der letzten verbliebenen ist X-Plane 10 für Windows, Mac OS X und Linux. Golem.de hat sich ins virtuelle Cockpit gesetzt und den Flugsimulator mit mehreren Rechnern und iPads als Instrumente gespielt.

  10. Dell Latitude XT3 im Test
    Zu groß für ein Convertible
    Dell Latitude XT3 im Test: Zu groß für ein Convertible

    Mit ziemlicher Verspätung hat Dell seinen Convertible-Tablet-PC der dritten Generation auf den Markt gebracht. Wir haben das Latitude XT3 getestet und es mit Lenovos X220t und HPs 2740p verglichen. Vor allem der N-Trig-Digitizer des XT3 gefällt uns.

  11. Zughacking
    Security spielt bei Bahnsystemen kaum ein Rolle
    Zughacking: Security spielt bei Bahnsystemen kaum ein Rolle

    Moderne Züge sind vor allem dafür ausgelegt, die Sicherheit der Reisenden zu gewährleisten, indem Unfälle vermieden werden. Doch das Thema IT-Sicherheit wird kaum betrachtet und die aus den 1990er Jahren stammenden Sicherungssysteme sind zu alt.

  12. Macbook Pro Retina im Test
    Teuer, scharf und leise
    Macbook Pro Retina im Test: Teuer, scharf und leise

    Ein von Apple sogenanntes Retina-Display wird nun auch im Macbook Pro verbaut. Golem.de gefällt sowohl die scharfe Bilddarstellung als auch der Wechsel der virtuell nutzbaren Auflösungen. Nur der Energiebedarf des Displays mit 2.880 x 1.800 Pixeln ist enorm.

  13. Die Simpsons: 20 Jahre Do The Bartman
    Die Simpsons: 20 Jahre Do The Bartman

    Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie Simpson sind 20 Jahre alt. Immer noch hat Homer keine Vollglatze, Lisa hat nicht aufgegeben, die Welt zu verbessern und Maggie hat den Nuckel nicht abgelegt - doch Computer und Breitbild-TV haben bei der gelben Familie Einzug gehalten. Ein Blick auf eine besondere Serie.

  14. Analoges Twittern im Betahaus
    Analoges Twittern im Betahaus

    Ein Dach über dem Kopf, ein Tisch und WLAN. Im Berliner Betahaus finden Freischaffende alles, was für ein vernetztes Leben wichtig ist. Und gleichzeitig entsteht in dem sich ständig wandelnden Bürohaus ein ganz analoges soziales Netzwerk.

  15. Starcraft 2 Multiplayer
    Fast wie in den guten alten Zeiten
    Starcraft 2 Multiplayer: Fast wie in den guten alten Zeiten

    Zehn Jahre nach den letzten Starcraft-Partien war es wieder so weit: Wir schleppten Computer durch die Stadt, um ein gemeinsames Wochenende mit Starcraft 2 zu verbringen. Was hat sich verändert? Neue Technik, neue Probleme - aber letztendlich bleibt doch alles beim Alten. Ein Erfahrungsbericht.

  16. Windows 2000
    Schluss, aus, vorbei
    Windows 2000: Schluss, aus, vorbei

    Wem Windows XP mit seiner viel zu verspielten Oberfläche zu bunt war, der blieb dem NT-System Windows 2000 treu. Doch damit ist jetzt Schluss. Der Extended Support von Windows 2000 endet mit Ablauf des 13. Juli 2010 - endgültig. Ein kurzer Blick auf zehn Jahre Windows 2000.

  17. OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle
    OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle

    Vor zwei Jahren war das Projekt OpenStreetMap im deutschsprachigen Raum noch fast unbekannt. Heute gibt es für einige Teile der Welt schon äußerst detaillierte Karten, erstellt von Freiwilligen. Ausgerüstet mit GPS-Geräten oder einfach nur mit Ortskenntnis können Mapper helfen, die Lücken im Rest der Welt zu füllen.


Verwandte Themen
Auro Technologies, 5GbE, NBase-T, Blu-ray Pure Audio, 2.5GbE, Bombardier, Offmaps, UHD-Blu-ray, Flashback, OLED-Lampe, X-Plane, Surface Hub, Fujitsu Forum, Ignite 2015, VBB

RSS Feed
RSS FeedAndreas Sebayang

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige