Abo
Anzeige
Andreas Sebayang, Andreas Sebayang
Andreas Sebayang

Andreas Sebayang

Andreas Sebayang kümmert sich bei Golem.de um Hard- und Software. Ihm sind Windows und Mac OS X gleichermaßen ein Begriff, beide setzt er bei seiner Nebentätigkeit als Administrator für Piranha Womex in der Praxis ein. Ihn interessieren Projekte wie OpenStreetMap, Spiele wie Eve Online, barrierefreies Webdesign und Fotografie. Früher hat er zeitweise Informatik und Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung studiert.

Andreas Sebayang folgen auf:
Google+ oder Twitter (@AndreasSebayang). E-Mail-Adresse: as@golem.de

Artikel

  1. Skylake-Support: Fünf Hersteller sind auf der Windows-7-Kompatibilitätsliste

    Skylake-Support

    Fünf Hersteller sind auf der Windows-7-Kompatibilitätsliste

    Notebooks und Desktops mit Skylake-CPU (Intel Core i der sechsten Generation) von NEC, Toshiba, Lenovo, HPI und Dell werden laut der offiziellen Kompatibilitätsliste von Microsoft auch dann unterstützt, wenn Windows 7 oder Windows 8.1 installiert wurde. Das betrifft Geschäftskundenhardware. Zum Teil aber auch Spielenotebooks.

    28.01.20168 Kommentare

  2. Zsun: OpenWRT auf einem kleinen WLAN-SD-Kartenleser

    Zsun

    OpenWRT auf einem kleinen WLAN-SD-Kartenleser

    Ein Projekt arbeitet daran, den Zsun Wifi SD Card Reader in ein handliches OpenWRT-Gerät für gerade mal 14 US-Dollar umzuwandeln. Dank einiger Sicherheitslücken kommt das Projekt gut voran. Der aktuelle Chaos Calmer Build wurde bereits portiert, ist aber noch weitgehend ungetestet.

    27.01.201617 Kommentare

  3. TEG-S61SFP: Kleiner Switch mit SFP-Anschluss für Glasfasermodule

    TEG-S61SFP  

    Kleiner Switch mit SFP-Anschluss für Glasfasermodule

    Wer auch im Heimbereich mal ein paar Meter mit schmalen Glasfaserkabeln überwinden will, für den gibt es von Trendnet eine günstige Variante: Der TEG-S61SFP bietet trotz weniger 1GbE-Anschlüsse auch einen SFP-Schacht für die entsprechenden Module.

    26.01.201666 Kommentare

Anzeige
  1. Linksys Max Stream AC5400: Noch ein bisschen schneller - durch großzügiges Runden

    Linksys Max Stream AC5400

    Noch ein bisschen schneller - durch großzügiges Runden

    Linksys hat einen High-End-Router vorgestellt, der in die Kategorie AC5400 eingestuft wird. Er ist auf dem Papier schneller als Netgears Nighthawk x8, der nur zu den AC5300-Geräten gehört. Das liegt aber vor allem daran, dass Linksys großzügiger mit den 802.11ac-Wave-2-Zahlen spielt.

    26.01.201614 Kommentare

  2. Multi-Faktor-Authentifizierung: Neue vPro-Generation bringt Intel Authenticate

    Multi-Faktor-Authentifizierung

    Neue vPro-Generation bringt Intel Authenticate

    Mit der sechsten Generation des Core i (Skylake) und dem Start der entsprechenden Geschäftskundenplattform will Intel nun verstärkt auch Sicherheitslösungen in vPro anbieten. Eine betriebssystemunabhängige Firmware und direktes Ansprechen der Grafikkarte sollen Keylogger chancenlos lassen.

    25.01.201610 Kommentare

  3. Microsoft USA & CA: Hololens Developer Edition kann angefragt werden

    Microsoft USA & CA

    Hololens Developer Edition kann angefragt werden

    Microsoft ist so weit, dass sich Entwickler für die Hololens-VR-Brille nun zumindest in zwei Staaten bewerben können. Die Auslieferung soll noch im ersten Quartal 2016 erfolgen - zu einem hohen Preis und bei limitierter Verfügbarkeit.

    24.01.201614 KommentareVideo

  1. Gesetzesvorschlag: US-Politiker stört sich an Smartphones ohne Hintertür

    Gesetzesvorschlag

    US-Politiker stört sich an Smartphones ohne Hintertür

    Ein Mitglied der State Assembly in Kalifornien will den Verkauf von verschlüsselungsfähigen Smartphones ohne Hintertür verbieten und hat dafür einen Gesetzesvorschlag erarbeitet. Ihm geht es vor allem darum, Menschenhandel zu verhindern, denn die Beweise finden sich in verschlüsselten Smartphones.

    24.01.201696 Kommentare

  2. Ultra-HD-Blu-ray-Disc: Viele Unklarheiten rund um die neue 4K-Blu-ray

    Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Viele Unklarheiten rund um die neue 4K-Blu-ray

    Das Weihnachtsgeschäft 2015 hat das Blu-ray-Konsortium komplett verpasst. Jetzt sieht es nach einem Start irgendwann im März in den USA aus. Doch wann es in Europa losgeht, ist noch immer unklar. Ausgerechnet das Konsortium bemüht sich kaum darum, die 4K-Ultra-HD-Blu-ray bekanntzumachen.

    21.01.2016366 Kommentare

  3. Dell Latitude und das E-Dock: Vom klassischen Docking hin zum fummeligen Kabel

    Dell Latitude und das E-Dock

    Vom klassischen Docking hin zum fummeligen Kabel

    Das E-Dock hat ausgedient. Die robusten Dockstations von Dell werden ein letztes Mal mit Skylake unterstützt. Die Zukunft liegt in USB-C-Alternate-Mode-Boxen mit Thunderbolt oder Displayport. Das hat einige Vorteile, aber auch Nachteile und ist nicht gerade billig.

    20.01.201669 Kommentare

  1. iTunes Radio: Apple stellt werbebasierte Radiosender ein

    iTunes Radio

    Apple stellt werbebasierte Radiosender ein

    Die über Werbung finanzierten Radiosender von iTunes werden bald eingestellt. Nur ein kostenloser Radiosender von Apple bleibt bestehen, der nicht jeden Geschmack trifft. Andere Apple-Sender sind nur mit einem Abonnement von Apple Music erreichbar. Auch die iAd-Plattform verschwindet größtenteils.

    16.01.20167 KommentareVideo

  2. Internet in Flugzeugen: WLAN gibt es vor allem in den USA und auf der Langstrecke

    Internet in Flugzeugen

    WLAN gibt es vor allem in den USA und auf der Langstrecke

    Immer mehr Flugzeuge sind mit WLAN ausgestattet. Hier tut sich vor allem die Lufthansa mit ihrer Langstreckenflotte hervor, wie aus einer Statistik von Routehappy hervorgeht. Aber auch Aeroflot, Garuda Indonesia und United bieten häufig WLAN. Kurze Flüge mit WLAN an Bord sind aber selten.

    16.01.201610 Kommentare

  3. Windows 7 und 8.1: Microsoft schränkt die Unterstützung von Skylake-CPUs ein

    Windows 7 und 8.1

    Microsoft schränkt die Unterstützung von Skylake-CPUs ein

    Microsoft hat eine Einschränkung für Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 angekündigt. Der Support für die Betriebssysteme wird für Intels Core-i-Prozessoren der 6. Generation und neuer nicht mehr lange aufrechterhalten. Anwender sollen auf Windows 10 aktualisieren.

    16.01.2016359 Kommentare

  1. Opteron A1100: AMDs ARM-Prozessoren für Server sind da

    Opteron A1100

    AMDs ARM-Prozessoren für Server sind da

    ARM-Kerne verbindet der Nutzer normalerweise mit stromsparenden kleinen Prozessoren. AMDs Erstling Opteron A1100 (Seattle) hingegen braucht viel Energie und soll vor allem dauerhaft rechnen. Zudem bietet er 14 SATA-Anschlüsse und 2 10GbE-Ports für schnelle Netzwerke.

    14.01.201623 Kommentare

  2. VBB-Fahrcard: Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte

    VBB-Fahrcard

    Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte

    Die VBB-Fahrcard ist schon seit langem in der Lage, Bewegungsdaten zu speichern, wie wir anhand einer eigenen Karte nachvollziehen konnten und auflisten. Mitte des Jahres wurde das System für die BVG-Busse noch verändert. Seither speichern die Busse auch eine "Permit-ID".

    04.01.201632 Kommentare

  3. Opendata im SPNV: Deutsche Bahn öffnet sich weiter der Hackercommunity

    Opendata im SPNV

    Deutsche Bahn öffnet sich weiter der Hackercommunity

    32C3 Auf einem Chaos-Congress erwartet man eigentlich keinen Staatskonzern. Doch der Wandel der Deutschen Bahn zeigt sich ausgerechnet in Hamburg beim größten deutschen Hackertreffen am deutlichsten: DB-Mitarbeiter tauschten auf Augenhöhe mit der Community Ideen aus.

    30.12.201510 Kommentare

  1. Checkmyhttps: Erweiterung prüft, ob einem Zertifikate untergejubelt wurden

    Checkmyhttps

    Erweiterung prüft, ob einem Zertifikate untergejubelt wurden

    32C3 Mit einer Browsererweiterung wollen sich die Entwickler von Checkmyhttps gegen Man-in-the-Middle-Angriffe wehren. Sie gleicht die Fingerabdrücke von Zertifikaten mit anderen Nutzern der Erweiterung ab.

    29.12.201514 Kommentare

  2. VBB-Fahrcard: Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

    VBB-Fahrcard

    Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

    Mit der überwiegend in Berlin, aber auch in Brandenburg eingesetzten VBB-Fahrcard können laut VBB keine Bewegungsprofile gespeichert werden. Wie sich nun herausgestellt hat, stimmt das nicht. Lesegeräte in BVG-Bussen speichern Bewegungspunkte auf der Fahrcard.

    29.12.201545 Kommentare

  3. Akamais State of the Internet: Die schnellsten Leitungen gibt es in Südkorea

    Akamais State of the Internet

    Die schnellsten Leitungen gibt es in Südkorea

    Einer der größten CDN-Anbieter, Akamai, hat seinen Bericht zum Stand der IPv4-Internet-Verbindungen veröffentlicht. Die Bandbreite steigt auf Nutzerseite teils erheblich an. In Europa liegen vor allem Skandinavier und Schweizer vorn. Doch selbst 4 MBit/s sind weltweit noch lange kein Standard.

    28.12.201546 Kommentare

  4. Mitsubishi Aircraft MRJ90: Japanischer Regionaljet verspätet sich

    Mitsubishi Aircraft MRJ90

    Japanischer Regionaljet verspätet sich

    Eigentlich wollte Mitsubishi den MRJ90 bereits 2017 ausliefern. Doch daraus wird nichts. Für weitere Tests wird noch ein weiteres Jahr benötigt. Bisher ist das erste Regionalflugzeugprojekt aus Japan ein Erfolg. Erst vor wenigen Wochen gelang der Erstflug der Maschine.

    25.12.201511 KommentareVideo

  5. Tochterfirmen: Fujitsu lagert PC-Geschäft und Smartphone-Sparte aus

    Tochterfirmen

    Fujitsu lagert PC-Geschäft und Smartphone-Sparte aus

    Fujitsu teilt sein Geschäft mit Mobilfunktelefonen, PCs und Notebooks auf. Das japanische Unternehmen wird die Produkte in zwei Tochterfirmen unterbringen: Fujitsu Connected Technologies Limited beziehungsweise Fujitsu Client Computing Limited.

    25.12.20153 KommentareVideo

  6. Security: Bezahlsysteme der Hyatt-Hotelkette gehackt

    Security

    Bezahlsysteme der Hyatt-Hotelkette gehackt

    Die Hotelkette Hyatt muss infizierte Bezahlsysteme melden, hat sich dafür aber viel Zeit gelassen. Wer in der Vergangenheit etwa mit einer Kreditkarte dort bezahlt hat, sollte seine Kreditkartenabrechnungen auf verdächtige Umsätze prüfen.

    25.12.20155 Kommentare

  7. Restrukturierung: Toshiba verkauft bald keine Privatkunden-Notebooks mehr

    Restrukturierung

    Toshiba verkauft bald keine Privatkunden-Notebooks mehr

    Nach Fujitsu und Sony zieht sich ein weiterer japanischer Notebook-Hersteller aus Europa als Endkundenmarkt zurück. In Zukunft wird es nur noch Geschäftskunden-Notebooks mit dem Toshiba-Logo geben. Immerhin will sich Toshiba nun verstärkt selbst um Design und Produktion seiner Notebooks kümmern.

    24.12.201524 KommentareVideo

  8. Neue Zertifikate: Apples Snow Leopard braucht noch einmal ein wichtiges Update

    Neue Zertifikate

    Apples Snow Leopard braucht noch einmal ein wichtiges Update

    Apple wird im Januar 2016 noch das längst aus dem Support genommene Mac OS X 10.6 alias Snow Leopard aktualisieren. Grund sind neue Zertifikate, die für Apps verwendet werden, und das Auslaufen eines Intermediate Certificate im Februar 2016. Endanwender müssen sich aber keine Sorgen machen, so Apple.

    24.12.201524 Kommentare

  9. Bürobeleuchtung: Philips arbeitet für PoE-Lichtsysteme mit Cisco zusammen

    Bürobeleuchtung

    Philips arbeitet für PoE-Lichtsysteme mit Cisco zusammen

    Für das Bürogebäude-Lichtsystem hat sich Philips auf einen Partner festgelegt. Fortan soll Cisco den Netzwerkteil stellen, den die PoE-Leuchten zwingend benötigen. Ein PoE-Lichtsystem soll Energie sparen und Kosten reduzieren.

    23.12.201517 KommentareVideo

  10. Stromschlaggefahr: Bestimmte LED-Leuchten von Lidl müssen zurückgebracht werden

    Stromschlaggefahr

    Bestimmte LED-Leuchten von Lidl müssen zurückgebracht werden

    Sowohl in deutschen als auch Schweizer Lidl-Filialen wurden bestimmte LED-Leuchten mit Bewegungssensor der Briloner Leuchten GmbH verkauft, die lebensgefährlich sind. Das Unternehmen ruft die Geräte nun zurück. Grund ist eine erhöhte Stromschlaggefahr über das Gehäuse der Leuchten.

    23.12.201514 Kommentare

  11. Großes iOS-Frontend: Facebook-App knackt die 100-MByte-Grenze

    Großes iOS-Frontend

    Facebook-App knackt die 100-MByte-Grenze

    Eigentlich ist die Facebook-App nur ein Ersatz für die Webseite mit dem Verzicht auf die Chat-Funktion. Und doch liegt die App zumindest unter iOS mittlerweile nah an Apples Mobilfunkgrenze für Downloads. Die Android- und Windows-Phone-Apps sind hingegen weiterhin sparsam.

    18.12.201590 Kommentare

  12. South Park Staffel 19: Gentrifizierung, fiese Yelp-Kritik und gefährliche Werbung

    South Park Staffel 19

    Gentrifizierung, fiese Yelp-Kritik und gefährliche Werbung

    Die 19. Staffel von South Park zeigt wie keine andere Serie, wie man Kritik an modernen Entwicklungen in der Gesellschaft übt. Parker und Stone schaffen es mit heftiger Medienschelte und einem erneut staffelübergreifenden Handlungsstrang, South Park spannender denn je zu machen.

    14.12.201574 Kommentare

  13. CMOS-Bildsensoren: Sony kauft einen Teil von Toshibas Halbleitersparte

    CMOS-Bildsensoren

    Sony kauft einen Teil von Toshibas Halbleitersparte

    Toshiba und Sony sind über den Verkauf eines Halbleiterwerks in Oita einig geworden. Die auf CMOS-Sensoren spezialisierte Fabrik geht für rund 140 Millionen Euro an Sony. Allerdings wird nur ein Teil der Mitarbeiter übernommen.

    05.12.20156 Kommentare

  14. Mozilla Firefox: Werbung in Tiles verschwindet wieder

    Mozilla Firefox

    Werbung in Tiles verschwindet wieder

    Das Anzeigen von Werbung in den sogenannten Tiles ist Geschichte. Mozilla wendet sich von dieser Einnahmequelle nach rund 18 Monaten ab, lässt sich aber eine Hintertür für weitere Experimente mit Firefox offen.

    05.12.20157 KommentareVideo

  15. Microsoft Server 2016: Neue Server werden nach CPU-Kernen bezahlt

    Microsoft Server 2016

    Neue Server werden nach CPU-Kernen bezahlt

    Die Anzahl der Kerne pro CPU steigt, die Anzahl der Sockel hingegen kaum noch. Microsoft passt seine Lizenzpolitik entsprechend an: Bei der Familie des Windows Server 2016 wird pro Kern bezahlt.

    05.12.201549 Kommentare

  16. Mission E: Porsches Elektrosportwagen mit Induktion wird gebaut

    Mission E

    Porsches Elektrosportwagen mit Induktion wird gebaut

    Aus der Konzeptstudie von der IAA 2015 wird in den nächsten Jahren Realität: Porsche beginnt mit den Vorbereitungen zur Produktion seines ersten Elektrosportwagens und setzt auf bisher selten verbaute Technik.

    05.12.2015102 KommentareVideo

  17. Boeing 787-10: Design des langen Dreamliners ist abgeschlossen

    Boeing 787-10

    Design des langen Dreamliners ist abgeschlossen

    Einer fehlt noch. Die dritte und längste Variante des Langstreckenflugzeugs Boeing 787 alias Dreamliner ist nun bereit für den Aufbau eines ersten Prototyps. Das ist etwas später als die lange Variante des Airbus A350, von der bisher allerdings nur ein Modell existiert.

    03.12.20157 Kommentare

  18. Flightgear 3.6 fällt aus: Neues Release-Konzept gegen Entwicklungsprobleme

    Flightgear 3.6 fällt aus

    Neues Release-Konzept gegen Entwicklungsprobleme

    Die Entwickler des Open-Source-Flugsimulators Flightgear haben leichte organisatorische Probleme. Die Versionen 3.6 und vielleicht sogar 3.8 werden so nicht mehr erscheinen. Stattdessen soll Flightgear fortan mit automatischen, aber trotzdem stabilen Veröffentlichungen zu beziehen sein.

    03.12.20154 Kommentare

  19. Flugsimulator: Die Hälfte der X-Plane-Spieler sind Mausschubser

    Flugsimulator

    Die Hälfte der X-Plane-Spieler sind Mausschubser

    Mit Version 10.40 hat Laminar Research begonnen, Telemetrie-Daten des Flugsimulators X-Plane zu sammeln. Viele Ergebnisse überraschen, denn so manche Spieler des Simulators, der in Varianten sogar fürs Flugtraining zugelassen ist, setzen dafür ganz normale Hardware ein.

    02.12.201526 KommentareVideo

  20. Qnap TAS-x68: NAS-System mit QTS und Android als Betriebssystem

    Qnap TAS-x68

    NAS-System mit QTS und Android als Betriebssystem

    Qnap versucht nun auch ein anderes Betriebssystem, nachdem der Speichersystemhersteller bereits den Einsatz von AMD-Prozessoren in NAS-Systemen gewagt hat: Android neben QTS bieten die neuen NAS TAS-168 und -268.

    01.12.201513 Kommentare

  21. USB-Stick mit 802.11ac: Winzig, aber langsam

    USB-Stick mit 802.11ac

    Winzig, aber langsam

    Nach TP-Link hat nun auch Devolo einen winzigen 802.11ac-WLAN-Stick im Angebot, dem eine sichtbare Antenne fehlt. Die Sticks der beiden Hersteller sind in etwa so klein wie besonders kleine USB-Speichersticks. Doch auf so wenig Raum lassen sich kaum alle Möglichkeiten von 802.11ac unterbringen.

    01.12.201513 Kommentare

  22. Hetzner und Netzneutralität: Extrakosten für bessere Anbindung an Telekom-Kunden

    Hetzner und Netzneutralität

    Extrakosten für bessere Anbindung an Telekom-Kunden

    Schon seit mindestens Mai 2015 gibt es sie, eine Option für Hetzner-Kunden, die ihre Server für Kunden der Telekom zwischen 19 und 22 Uhr besser erreichbar machen wollen. Im Zuge der Debatte rund um Netzneutralität wird die Option zu einem aktuellen Beitrag.

    30.11.2015132 Kommentare

  23. Dlan pro 1200 DINrail: Schneller Powerline-Adapter für den Schaltkasten

    Dlan pro 1200 DINrail

    Schneller Powerline-Adapter für den Schaltkasten

    Für Schaltkästen nach DIN bietet Devolo nun einen eigenen Powerline-Adapter an. Dieser soll besonders schnell sein, da er an einer zentralen Stelle installiert wird. Dank Fernwartung muss ein Administrator zudem nicht unbedingt an den Schaltschrank. Den Adapter wird es nur über den Fachhandel geben.

    26.11.201523 Kommentare

  24. Nach Kurzschlüssen: Berliner Induktionsbusse fahren nach langem Ausfall wieder

    Nach Kurzschlüssen

    Berliner Induktionsbusse fahren nach langem Ausfall wieder

    Ein Kurzschluss im Hochvoltsystem: Kurz nach dem Start des Testbetriebs fielen zwei Fahrzeuge aus. Nach fast zwei Monaten der Fehlersuche und -behebung sind Berlins erste E-Busse mit Bombardiers Primove-Technik nun wieder im Einsatz.

    26.11.201513 KommentareVideo

  25. Turris Omnia: Open-Source-Router erreicht 250.000 US-Dollar via Indiegogo

    Turris Omnia

    Open-Source-Router erreicht 250.000 US-Dollar via Indiegogo

    Der Open-Source-Router Turris Omnia begeistert offenbar die Indiegogo-Gemeinde. Über die Crowdfunding-Plattform wurden bereits Zusagen von über 250.000 US-Dollar erreicht und damit weit mehr, als ursprünglich erwartet wurde. Als Bonus gibt es nun eine App und einen Fork der Rpi.GPIO Python Library.

    25.11.201536 KommentareVideo

  26. Elgato Homekit vs. Devolo Z-Wave: Das eine Smart Home ist fertig, das andere nicht

    Elgato Homekit vs. Devolo Z-Wave

    Das eine Smart Home ist fertig, das andere nicht

    Mit Elgato und Devolo versuchen zwei bekannte deutsche Firmen, im Smart-Home-Markt Fuß zu fassen. Die Ansätze könnten nicht unterschiedlicher sein: Devolo setzt auf Z-Wave-Funk, Elgato bindet sich an Apple mit Homekit und Bluetooth Low Energy alias Bluetooth Smart. Wir haben uns beide Systeme angesehen.

    25.11.201560 KommentareVideo

  27. Klioart: Ein Display für die Kunst und das digitale Kunst-Abo

    Klioart

    Ein Display für die Kunst und das digitale Kunst-Abo

    Noch im November 2015 will Klioart damit beginnen, ein Display nur für die Kunst zu verkaufen. Mit einem 4K-Panel ist die Kunst zudem recht hochauflösend. Und damit das digitale Gemälde nicht langweilig wird, gibt es die Kunstwerke als Abomodell, an dem Künstler verdienen können.

    24.11.201510 KommentareVideo

  28. Inflight Entertainment ausprobiert: Wir fliegen auf Panasonics Android-System

    Inflight Entertainment ausprobiert

    Wir fliegen auf Panasonics Android-System

    Seit den 70er Jahren hat sich allerhand getan: In zwei Maschinen der Korean Air hatten wir die Gelegenheit, Panasonics Luftfahrt-Entertainment-System in der Praxis zu testen. Das Android-System ist ungewohnt schnell - nur einmal ruckelte es, wie wir es von anderen Fluggesellschaften leider gewohnt sind.

    11.11.201523 Kommentare

  29. Innodisk: Gigabit-Ethernet für den M.2-Slot

    Innodisk

    Gigabit-Ethernet für den M.2-Slot

    Innodisk hat zwei Netzwerkmodule vorgestellt, die sich einfach in einen M.2-Slot einstecken lassen. Zur Wahl gibt es ein Modell mit einem und ein Modell mit zwei GbE-Anschlüssen. So einfach ist es mit dem Netzwerkkabelanschluss allerdings größenbedingt nicht.

    07.11.201527 Kommentare

  30. Chimera-Trojaner: Bitcoins, oder der Erpresser veröffentlicht private Daten

    Chimera-Trojaner

    Bitcoins, oder der Erpresser veröffentlicht private Daten

    Die Polizei in Niedersachsen hat einen Erpresser-Trojaner entdeckt, der die Daten erst ver- und dann wieder entschlüsselt. Zumindest behaupten das die Erpresser. Die Entschlüsselung soll allerdings in aller Öffentlichkeit geschehen. Private Fotos könnten damit in falsche Hände geraten.

    07.11.201552 Kommentare

  31. Windows 10: Microsofts App-Store für Unternehmen startet

    Windows 10

    Microsofts App-Store für Unternehmen startet

    Microsoft hat den Windows Store für Unternehmen offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen App-Store der vor allem für Unternehmensanwendungen gedacht ist. Die Anmeldung ist bereits freigeschaltet worden, braucht allerdings einen speziellen Zugang.

    07.11.20156 Kommentare

  32. Sprachassistent: Microsoft sucht Betatester für iOS-Version von Cortana

    Sprachassistent

    Microsoft sucht Betatester für iOS-Version von Cortana

    In den USA und China hat Microsoft Windows Insider aufgefordert, sich für den Betatest von Cortana anzumelden. Microsoft verfolgt weiter die Multiplattform-Strategie und bringt damit Cortana in die iOS-Welt.

    05.11.201511 Kommentare

  33. OS/2 Blue Lion: Ein blauer Löwe belebt IBMs Betriebssystem neu

    OS/2 Blue Lion

    Ein blauer Löwe belebt IBMs Betriebssystem neu

    Von IBMs ehemals vielversprechendem Betriebssystem OS/2 könnte es schon 2016 eine neue Version geben, die der Community helfen soll, auch 20 Jahre später noch das Betriebssystem einzusetzen. Dafür hat Arca Noae eine Lizenz für den einstigen Windows-NT-Konkurrenten bekommen.

    05.11.201522 Kommentare

  34. James Bond: Zwei Imax-Kinos zeigen Spectre mit Laserprojektion

    James Bond

    Zwei Imax-Kinos zeigen Spectre mit Laserprojektion

    Mit dem neuen James-Bond-Film Spectre werden gleich zwei Kinos in Deutschland auch groß auf Imax-Laserprojektion umstellen. Eines der Kinos ist sogar schon seit einigen Tagen in Betrieb und zeigte bis zum 007-Film die Produktion The Walk.

    05.11.201561 KommentareVideo

  35. Windows 7 und 8.1: Neurechner mit alten Windows-Versionen nur noch für ein Jahr

    Windows 7 und 8.1

    Neurechner mit alten Windows-Versionen nur noch für ein Jahr

    Microsoft hat bereits schon länger den Verkauf von Windows 7 und Windows 8.1 im Handel offiziell eingestellt. Allerdings ohne Auswirkungen. Die Verteilung über Hersteller dürfte hingegen deutliche Auswirkungen haben, wenn auch erst in einem Jahr.

    04.11.201529 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 53
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Sonys Minidisc
    Das letzte Speichersystem seiner Art
    Sonys Minidisc: Das letzte Speichersystem seiner Art

    Das letzte noch verbreitete magneto-optische Datenträgersystem nähert sich seinem kommerziellen Ende. Sony will im März 2013 das letzte System mit der Minidisc auf den Markt bringen. Ein Nachruf mit Bildern längst vergessener Datenträgersysteme, die für viel zu kurz geratene Ewigkeiten gebaut wurden.

  2. EGVP 2.8
    Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte
    EGVP 2.8: Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte

    Das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) arbeitet demnächst mit einer gekapselten Version von Java. Damit löst das Oberverwaltungsgericht Münster für Anwälte, Bundes- und Landesgerichte einige Probleme, denn bisher kümmerte sich das OVG nur unzureichend um die Sicherheit seiner Nutzer.

  3. Power Delivery
    100 Watt per USB
    Power Delivery: 100 Watt per USB

    USB Power Delivery ist eigentlich schon seit Monaten fertiggestellt. Trotzdem versorgen die meisten Nutzer ihre Geräte noch immer per USB 2.0, USB 3.0, Battery Charge oder proprietären Mechanismen mit Energie. Für das flexible Power Delivery gab es auf der CES nur Prototypen.

  4. Windows 8 im Test
    Microsoft kachelt los und eckt an
    Windows 8 im Test: Microsoft kachelt los und eckt an

    Mehrere Systemsteuerungen, mehrere Oberflächen und mehrere Nutzungskonzepte. Die fertige Version von Windows 8 bestätigt, was zu befürchten war: ein gewisses Chaos. Aber sie hat auch Zukunft, vor allem für kommende Windows-8-Geräte. Unser Test klärt, ob auch alte Hardware profitiert.

  5. iPad Mini im Test
    Apple macht halbe Sachen
    iPad Mini im Test: Apple macht halbe Sachen

    Das iPad Mini ist nur halb so schwer wie ein iPad, sehr dünn und hat gute Laufzeiten. Doch mit dem schmalen Rahmen und der seltsamen Stereokonstruktion macht Apple etwas, was sonst kaum ein Tablet-Hersteller wagt. Wie gut das funktioniert, klärt unser Test.

  6. Asus Vivo Tab RT im Test
    Gutes ARM-Tablet mit stromsparendem Windows RT
    Asus Vivo Tab RT im Test: Gutes ARM-Tablet mit stromsparendem Windows RT

    Microsoft hat über seine Partner die ersten Tablets mit dem neuen Windows RT in den Handel gebracht. Wir konnten Asus' Vivo Tab RT testen, das einige Besonderheiten hat: Es ist sehr leicht, hat zwei Akkus und viel Speicher. Den braucht Asus, denn Windows RT ist kein schlankes Betriebssystem.

  7. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test
    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud
    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.

  8. Compaq Aero 4/33C im Test
    Kleines Kraftpaket mit 33 MHz
    Compaq Aero 4/33C im Test: Kleines Kraftpaket mit 33 MHz

    Trackball, 8-Zoll-Farbdisplay und 4 MByte RAM bei nur 1,9 kg Gewicht - mehr braucht ein Businessnotebook nicht. Zusätzlich eignet sich das Compaq Aero 4/33C für Spiele wie beispielsweise Elite 2. Wir haben das robuste Gerät getestet.

  9. Test X-Plane 10
    Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern
    Test X-Plane 10: Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern

    Ernsthafte Flugsimulationen gibt es kaum noch. Eine der letzten verbliebenen ist X-Plane 10 für Windows, Mac OS X und Linux. Golem.de hat sich ins virtuelle Cockpit gesetzt und den Flugsimulator mit mehreren Rechnern und iPads als Instrumente gespielt.

  10. Dell Latitude XT3 im Test
    Zu groß für ein Convertible
    Dell Latitude XT3 im Test: Zu groß für ein Convertible

    Mit ziemlicher Verspätung hat Dell seinen Convertible-Tablet-PC der dritten Generation auf den Markt gebracht. Wir haben das Latitude XT3 getestet und es mit Lenovos X220t und HPs 2740p verglichen. Vor allem der N-Trig-Digitizer des XT3 gefällt uns.

  11. Zughacking
    Security spielt bei Bahnsystemen kaum ein Rolle
    Zughacking: Security spielt bei Bahnsystemen kaum ein Rolle

    Moderne Züge sind vor allem dafür ausgelegt, die Sicherheit der Reisenden zu gewährleisten, indem Unfälle vermieden werden. Doch das Thema IT-Sicherheit wird kaum betrachtet und die aus den 1990er Jahren stammenden Sicherungssysteme sind zu alt.

  12. Macbook Pro Retina im Test
    Teuer, scharf und leise
    Macbook Pro Retina im Test: Teuer, scharf und leise

    Ein von Apple sogenanntes Retina-Display wird nun auch im Macbook Pro verbaut. Golem.de gefällt sowohl die scharfe Bilddarstellung als auch der Wechsel der virtuell nutzbaren Auflösungen. Nur der Energiebedarf des Displays mit 2.880 x 1.800 Pixeln ist enorm.

  13. Die Simpsons: 20 Jahre Do The Bartman
    Die Simpsons: 20 Jahre Do The Bartman

    Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie Simpson sind 20 Jahre alt. Immer noch hat Homer keine Vollglatze, Lisa hat nicht aufgegeben, die Welt zu verbessern und Maggie hat den Nuckel nicht abgelegt - doch Computer und Breitbild-TV haben bei der gelben Familie Einzug gehalten. Ein Blick auf eine besondere Serie.

  14. Analoges Twittern im Betahaus
    Analoges Twittern im Betahaus

    Ein Dach über dem Kopf, ein Tisch und WLAN. Im Berliner Betahaus finden Freischaffende alles, was für ein vernetztes Leben wichtig ist. Und gleichzeitig entsteht in dem sich ständig wandelnden Bürohaus ein ganz analoges soziales Netzwerk.

  15. Starcraft 2 Multiplayer
    Fast wie in den guten alten Zeiten
    Starcraft 2 Multiplayer: Fast wie in den guten alten Zeiten

    Zehn Jahre nach den letzten Starcraft-Partien war es wieder so weit: Wir schleppten Computer durch die Stadt, um ein gemeinsames Wochenende mit Starcraft 2 zu verbringen. Was hat sich verändert? Neue Technik, neue Probleme - aber letztendlich bleibt doch alles beim Alten. Ein Erfahrungsbericht.

  16. Windows 2000
    Schluss, aus, vorbei
    Windows 2000: Schluss, aus, vorbei

    Wem Windows XP mit seiner viel zu verspielten Oberfläche zu bunt war, der blieb dem NT-System Windows 2000 treu. Doch damit ist jetzt Schluss. Der Extended Support von Windows 2000 endet mit Ablauf des 13. Juli 2010 - endgültig. Ein kurzer Blick auf zehn Jahre Windows 2000.

  17. OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle
    OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle

    Vor zwei Jahren war das Projekt OpenStreetMap im deutschsprachigen Raum noch fast unbekannt. Heute gibt es für einige Teile der Welt schon äußerst detaillierte Karten, erstellt von Freiwilligen. Ausgerüstet mit GPS-Geräten oder einfach nur mit Ortskenntnis können Mapper helfen, die Lücken im Rest der Welt zu füllen.


Verwandte Themen
Auro Technologies, Flashback, Blu-ray Pure Audio, Bombardier, Archival Disc, UHD-Blu-ray, Offmaps, X-Plane, OLED-Lampe, Ignite 2015, Surface Hub, GTC 2014, Aruba Networks, Dolby Atmos, VBB

RSS Feed
RSS FeedAndreas Sebayang

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige