Andreas Sebayang

Andreas Sebayang

Andreas Sebayang kümmert sich bei Golem.de um Hard- und Software. Ihm sind Windows und Mac OS X gleichermaßen ein Begriff, beide setzt er bei seiner Nebentätigkeit als Administrator für Piranha Womex in der Praxis ein. Ihn interessieren Projekte wie OpenStreetMap, Spiele wie Eve Online, barrierefreies Webdesign und Fotografie. Früher hat er zeitweise Informatik und Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung studiert.

Andreas Sebayang folgen auf:
Google+ oder Twitter (@AndreasSebayang). E-Mail-Adresse: as@golem.de

Artikel

  1. iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen

    iMac mit Retina 5K angeschaut

    Eine Lupe könnte helfen

    Apples neuer iMac bietet bei einer Diagonalen von 27 Zoll eine Auflösung von mehr als 5.000 Pixeln in der Breite. Für Fotografen und Video-Cutter ist das sehr praktisch. Die können sich ihre Bilder nämlich mit vielen Details anschauen und trotzdem noch Werkzeuge etwa um ein 4K-Video legen.

    17.10.2014114 KommentareVideo

  2. iPad Air 2 im Hands on: Das Display-Bonding macht den Unterschied

    iPad Air 2 im Hands on

    Das Display-Bonding macht den Unterschied

    Etwa einen Millimeter dünner als sein Vorgänger ist das iPad Air 2. Doch das ist nicht der wichtigste Unterschied. Der liegt beim Display, das nun näher am Schutzglas liegt. An das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus kommt Apple mit seinem Tablet aber nicht heran.

    17.10.201452 KommentareVideo

  3. Adobe, Microsoft, Oracle: Oktober-Patchtag wird aufwendiger als sonst

    Adobe, Microsoft, Oracle

    Oktober-Patchtag wird aufwendiger als sonst

    Adobe, Microsoft und Oracle werden am kommenden Dienstagabend zahlreiche Patches veröffentlichen: Der Oktober-Patchtag bei allen drei Unternehmen überschneidet sich. Einerseits entlastet dies die Admins, andererseits müssen sie sich auf eine größere Patch-Menge einstellen.

    13.10.20146 Kommentare

Anzeige
  1. Studios ziehen sich zurück: TV-Serien auf Blu-ray werden seltener

    Studios ziehen sich zurück

    TV-Serien auf Blu-ray werden seltener

    Das Ende der datenträgerbasierten Verkäufe könnte als Erstes die teure Blu-ray betreffen. Einzelne Serien, die ohnehin nur im Ausland auf der Blu-ray Disc erscheinen, werden seit kurzem nur noch auf DVDs veröffentlicht. Die digitale Distribution ist schon jetzt häufig der einzige Weg zu HD-Inhalten.

    10.10.2014293 Kommentare

  2. Windows 10: Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum

    Windows 10

    Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum

    In der Technical Preview von Windows 10 finden sich erste Hinweise auf die Entwicklung eines Desktop-Benachrichtigungszentrums (Notification Center). Dieses lässt sich schon aktivieren und gäbe Microsoft die Möglichkeit, die beiden bisherigen Benachrichtigungssysteme zu vereinen.

    09.10.201486 KommentareVideo

  3. Nvidias NVLink: IBM will langsames PCI Express ab 2016 umgehen

    Nvidias NVLink

    IBM will langsames PCI Express ab 2016 umgehen

    Nvidias Pascal-GPU wird 2016 in IBMs Power8-Systemen verfügbar sein. Dabei will IBM seine Server die Daten nicht nur über PCI Express schicken lassen. Zusätzlich wird NVLink verwendet.

    07.10.201414 Kommentare

  1. IBM TS1150: Neue Jaguar-Bandlaufwerke mit 10 TByte pro Band

    IBM TS1150  

    Neue Jaguar-Bandlaufwerke mit 10 TByte pro Band

    IBM vergrößert den Abstand zur LTO-Technik für Bandlaufwerke. Mit der JD-Generation seiner HE-Tape-Laufwerke können auf einem Band ohne Kompression 10 TByte untergebracht werden. Alte JC-Tapes können zudem 7 statt zuvor 4 TByte speichern.

    07.10.201425 Kommentare

  2. Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü

    Windows 10 Technical Preview ausprobiert

    Die Sonne scheint aufs Startmenü

    Die erste Vorschauversion von Windows 10 ist klar auf Unternehmen ausgerichtet. Wow-Effekte gibt es für Endkunden nicht. Doch für berufliche Anwender hat sich viel verbessert. Wir haben uns das Startmenü, die virtuellen Desktops und das komfortable Einfügen in die Kommandozeile genauer angesehen.

    06.10.2014397 KommentareVideo

  3. IBMs Tabellenkalkulation: Lotus 1-2-3 ist am Ende

    IBMs Tabellenkalkulation

    Lotus 1-2-3 ist am Ende

    Mit dem Oktober 2014 endet die Unterstützung von IBM für die Tabellenkalkulation Lotus 1-2-3. Die Software hat damit über 30 Jahre überlebt, verlor aber in den vergangenen Jahren an Bedeutung.

    03.10.201435 Kommentare

  4. Datendiebstahl: JP Morgan Chase verliert Daten von 83 Millionen Kunden

    Datendiebstahl

    JP Morgan Chase verliert Daten von 83 Millionen Kunden

    Rund 83 Millionen Kundendaten sind bei der US-Bank JP Morgan Chase erfolgreich angegriffen worden, wie nun veröffentlichte Dokumente belegen. Der Angriff wurde schon vor einer Zeit publik, doch nun gibt es mehr Details.

    03.10.201436 Kommentare

  5. Forschung im Newsfeed: Facebook will Experimente an Nutzern einschränken

    Forschung im Newsfeed

    Facebook will Experimente an Nutzern einschränken

    Facebook reagiert auf die Kritik an einem Forschungsexperiment, das für eine Psychologie-Studie im Newsfeed durchgeführt wurde. Auch in Zukunft wird es solche Experimente geben. Doch diese werden stärker reguliert. Ob es ein Einverständnis der Nutzer braucht, ist aber unklar.

    03.10.201415 Kommentare

  6. Zalando und Rocket Internet: Deutliche Kursverluste bei Samwer-Projekten

    Zalando und Rocket Internet

    Deutliche Kursverluste bei Samwer-Projekten

    Der vorgezogene Börsenstart von Rocket Internet gleich im Anschluss an Zalandos Börsendebüt kam wohl gerade noch rechtzeitig. Zum letzten Börsenschluss wiesen beide Börsengänge deutliche Verluste aus. Die Bewertung der Unternehmen ist trotzdem sehr hoch.

    03.10.201438 Kommentare

  7. Freies Drucksystem: Cups erreicht Version 2.0

    Freies Drucksystem

    Cups erreicht Version 2.0

    Das für Unix vorgesehene freie Drucksystem Cups hat die Version 2.0 erreicht. Gleichzeitig feiert das Projekt seinen 15. Geburtstag. Viele Geburtstagsneuerungen gibt es jedoch nicht, da die Entwickler sich vor allem um die Sicherheit und die Geschwindigkeit gekümmert haben.

    03.10.20146 Kommentare

  8. Microsoft: Windows 10 Technical Preview ist da

    Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

    Microsoft hat die Technical Preview von Windows 10 freigegeben. Die Vorschau ist zunächst vor allem für erfahrene Anwender mit Firmenumgebungen gedacht. Außerdem müssen Interessierte dem Windows Insider Program beitreten.

    01.10.2014167 KommentareVideo

  9. Microsofts neues Betriebssystem: Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

    Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

    Eine Plattform, eine Produktfamilie und ein Store: Das wird das nächste Windows bieten. Das heißt aber nicht etwa Windows One oder Windows 9, sondern Windows 10. Wie erwartet kehrt damit das alte Startmenü aus Windows-7-Zeiten wieder zurück.

    30.09.2014612 KommentareVideo

  10. HP Proliant m400: Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren

    HP Proliant m400

    Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren

    HP beginnt nun mit der Auslieferung von neuen ARM-Modulen für das eigene Project Moonshot. Die Microserver der m400-Serie setzen erstmals auf ein 64-Bit-SoC. Mehr Kerne als mit einem AMD-basierten System bedeutet das allerdings nicht.

    30.09.20143 Kommentare

  11. Bombardier Primove: Braunschweig bekommt lange Induktionsbusse

    Bombardier Primove

    Braunschweig bekommt lange Induktionsbusse

    Das eigentlich für Straßenbahnen entwickelte Primove-System zum induktiven Laden von Fahrzeugen kommt in eine neue Phase. In Braunschweig sind Gelenkbusse mit Bombardiers Akkus geplant. In Mannheim laufen Tests mit LKW und bald auch kleinen Transportern und PKW.

    25.09.201443 Kommentare

  12. Ersatz für GSM-R: Huawei und Nokia wollen Eisenbahnprobleme mit LTE lösen

    Ersatz für GSM-R

    Huawei und Nokia wollen Eisenbahnprobleme mit LTE lösen

    Auf der Innotrans in Berlin zeigen sowohl Marktführer Nokia als auch Huawei eine mögliche Zukunft von GSM-R-Netzwerken. Per LTE sollen schnelle wie langsame Züge mit Daten versorgt werden. Außerdem wird eine potenziell störanfällige WLAN-Infrastruktur unnötig.

    24.09.201425 Kommentare

  13. X-Plane 10.30: Drittes großes Flugsimulator-Update ist fertig

    X-Plane 10.30  

    Drittes großes Flugsimulator-Update ist fertig

    Laminar Research hat X-Plane 10.30 freigegeben. Die Oculus-Rift-Unterstützung ist noch nicht Teil des Flugsimulators, doch viele Neuerungen gibt es trotzdem. Dazu gehören auch neue Landschaftsdaten aus Openstreetmap. Außerdem soll noch ein kleiner Patch folgen.

    22.09.20145 KommentareVideo

  14. Venue 8 7000: 6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

    Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

    Dells besonders dünnes Android-Tablet Venue 8 7000 wird per Miracast Inhalte an einen Monitor weitergeben. Dazu hat das Unternehmen eine App entwickelt, die Daten an ein HDMI-Dongle schickt: So wird aus dem Tablet ein Desktop-Rechner.

    19.09.201420 Kommentare

  15. Watchever und Dropbox: Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Während Apple mit der Auslieferung von iOS 8 beginnt, häufen sich die Meldungen von Apps, die mit dem neuen Betriebssystem nicht richtig funktionieren. Auch wir hatten in der Beta-Phase Stabilitätsprobleme, doch die von uns getesteten Apps wurden rechtzeitig aktualisiert.

    17.09.201421 Kommentare

  16. Apples iOS 8 im Test: Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

    Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

    Apple hat iOS 8 veröffentlicht. Auf den ersten Blick sind erstaunlich wenige Änderungen zu sehen. Die Integration von Mobilbetriebssystem und Rechnersystem sieht vielversprechend aus, allerdings befinden sich viele iOS-zu-OS-X-Verbindungen noch im Betastatus.

    17.09.2014265 KommentareVideo

  17. OLED-Lampen: LGs Panels erreichen 100 Lumen pro Watt

    OLED-Lampen

    LGs Panels erreichen 100 Lumen pro Watt

    LG Chem ist es gelungen, Effizienz und Lebenszeit seiner OLED-Lampen zu steigern: Die bisher für LG möglichen 60 Lumen pro Watt sind erheblich erhöht worden, während die Lebensdauer der Panels nun im Bereich von LED-Lampen liegt.

    13.09.201428 Kommentare

  18. Android 4.4: Kitkat-Update für Razr-Modelle kommt im Oktober

    Android 4.4

    Kitkat-Update für Razr-Modelle kommt im Oktober

    Das langerwartete Update für Motorolas Razr i und HD soll im nächsten Monat erscheinen. Eigentlich wollte Motorola schon Mitte des Jahres die beiden Smartphones mit x86- beziehungsweise Arm-Kernen veröffentlichen.

    13.09.201411 Kommentare

  19. Workstations: Dell, HP und Lenovo setzen auf Thunderbolt 2

    Workstations

    Dell, HP und Lenovo setzen auf Thunderbolt 2

    Intel kann einen Erfolg zu seiner Thunderbolt-Technik vermelden: Sowohl Lenovo als auch Dell wollen in zukünftigen professionellen Produkten Thunderbolt 2 einsetzen. Das ist im Vorlauf zur Broadcasting-Messe IBC bekanntgegeben worden.

    13.09.201458 Kommentare

  20. C680 Six Output: Erste Matrox-Grafikkarten mit AMD-GPU kommen

    C680 Six Output

    Erste Matrox-Grafikkarten mit AMD-GPU kommen

    Mit den Grafikkarten C420 und C680 kommen bei Matrox nicht mehr die eigenen GPUs zum Einsatz. Für die professionellen Grafikkarten werden stattdessen AMDs Grafikchips verwendet. Noch vor einem Jahrzehnt hat Matrox Großes vorgehabt, wie unser kurzer Rückblick auf Matrox' alten Parhelia-Chip zeigt.

    13.09.201434 Kommentare

  21. Größere Extreme Pro: Sandisk erreicht ein halbes TByte auf einer SD-Karte

    Größere Extreme Pro

    Sandisk erreicht ein halbes TByte auf einer SD-Karte

    Ifa 2014 Speicherhersteller Sandisk ist es gelungen, auf einer normalgroßen SD-Karte 512 GByte Speicherkapazität unterzubringen. Für SD-Karten gibt es nur noch zwei Generationen, bevor der SDXC-Standard nicht mehr ausreicht.

    11.09.201459 Kommentare

  22. Lacie d2: Thunderbolt-2-Festplatte mit anschraubbarem SSD-Upgrade

    Lacie d2

    Thunderbolt-2-Festplatte mit anschraubbarem SSD-Upgrade

    Ifa 2014 Lacie hat eine neue externe Festplatte mit Thunderbolt und USB 3.0 vorgestellt. Das Besondere: Reicht die Leistung nicht, kann hinten zusätzlich eine SSD mit 1.150 MByte/s Geschwindigkeit eingesteckt werden - allerdings auf Kosten der Schnittstellen und der Ruhe.

    11.09.20147 Kommentare

  23. NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik

    NFC in der Analyse

    Probleme und Chancen der Nahfunktechnik

    Die GSM Association hat bereits auf dem Mobile World Congress 2013 die Nutzung von Near Field Communication unterstützt. Mit Apple und seinem iPhone 6 kommt jetzt ein weiterer Hersteller dazu. Das System hat Vorteile, ist durch konkurrierende und doch kompatible Techniken jedoch verwirrend.

    10.09.201472 KommentareVideo

  24. Allplay-Smarthome-Demonstration: Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt

    Allplay-Smarthome-Demonstration

    Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt

    Ifa 2014 Auf der vergangenen Ifa konnte Qualcomm nur vereinzelt Demos von Alljoyn zeigen. Mittlerweile ist die Anzahl der Hersteller deutlich gewachsen, die sich auf ein Smarthome-Konzept geeinigt haben. Hier kommuniziert jeder mit jedem.

    10.09.20142 KommentareVideo

  25. Intel: PCIe 3.0 reicht für neuen Dual-40GbE-Netzwerk-Adapter nicht

    Intel

    PCIe 3.0 reicht für neuen Dual-40GbE-Netzwerk-Adapter nicht

    IDF 14 Intels neuer Netzwerkadapter schafft in der Theorie 2 x 40 GBit/s. Doch die Ausstattung des Boards für 40GbE reicht nicht, um beide QSFP-Ports mit voller Geschwindigkeit anzusprechen, wie Intel offen zugibt. Für Kunden bietet der Adapter neben VLAN auch VXLAN und eine geringe Leistungsaufnahme.

    09.09.201465 Kommentare

  26. Xeon E5-2600v3 mit Haswell-EP: 18 Intel-Kerne in einem Prozessor

    Xeon E5-2600v3 mit Haswell-EP

    18 Intel-Kerne in einem Prozessor

    IDF 14 Intel startet offiziell seine neue Serverprozessor-Generation. Die neuen High-End-Xeons der E5-2600v3-Serie setzen auf Haswell-EP und bieten bis zu 18 Kerne und 36 Threads. Als Dual-Prozessorsystem ist der Haswell-EP für den Cinebench schon fast zu schnell.

    08.09.201450 Kommentare

  27. Lenovo: Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos

    Lenovo

    Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos

    Ifa 2014 Lenovos neues Thinkpad Helix wird deutlich mehr bieten als der Vorgänger: Das Gerät ist flacher, leichter und hat mehr Akkulaufzeit. Das liegt an Intels neuem Core M, der auch ohne Lüfter kurzzeitig hohe Takte erreichen kann.

    08.09.201439 KommentareVideo

  28. Samsung: LED-Lampe mit wechselnden Weißfarben kostet 30 Euro

    Samsung

    LED-Lampe mit wechselnden Weißfarben kostet 30 Euro

    Ifa 2014 Bis zum Ende des Jahres will Samsung in den Markt des Smart Lighting einsteigen. LED-Lampen gibt es schon lange, nun kommt ein Leuchtmittel, dessen verschiedene Weißfarben über Bluetooth Smart gesteuert werden können.

    08.09.2014105 Kommentare

  29. Zusi 3: Finale Demo des Zugsimulators ist fertig

    Zusi 3

    Finale Demo des Zugsimulators ist fertig

    Einer der wenigen verbliebenen Zugsimulatoren ist Zusi 3. Carsten Hölscher hat jetzt eine neue Demo freigegeben. Auf Zusi 3 können sich insbesondere die Eisenbahnliebhaber freuen, denen es in erster Linie auf Realismus in der Lokomotive ankommt. Die Demo kommt pünktlich zur Berliner Messe Innotrans 2014.

    07.09.201454 Kommentare

  30. Devolo Home Control: Smarthome-Paket mit Z-Wave-Funktechnik

    Devolo Home Control

    Smarthome-Paket mit Z-Wave-Funktechnik

    Ifa 2014 In Kürze will Devolo für Endkunden auch ein Smarthome-Paket anbieten. Von Heizkörpern über Bewegungs- und Rauchmelder bis hin zu anklebbaren physischen Lichtschaltern kann sich der Interessent sein Smarthome selbst zusammenbauen. Auch für eine eventuelle Zigbee-Unterstützung ist das System vorbereitet.

    07.09.20141 Kommentar

  31. PLA, ABS und Primalloy: 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim

    PLA, ABS und Primalloy

    3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim

    Ifa 2014 Die Mitsubishi-Tochter Verbatim steigt in das Geschäft der M-Disc und der 3D-Druckermaterialien ein. Die M-Disc wird zunächst nur vertrieben, und für 3D-Drucker will Verbatim demnächst ein drittes Material anbieten.

    07.09.20147 Kommentare

  32. Samsung Curved Display: Gebogener 21:9-Monitor für PCs

    Samsung Curved Display

    Gebogener 21:9-Monitor für PCs

    Ifa 2014 Samsung bringt in Kürze die ersten gebogenen Displays für den PC-Betrieb auf den Markt. Als erstes kommt ein 27-Zoll-Modell. Danach folgt ein 34-Zoll-Monitor mit 21:9-Display.

    06.09.201447 Kommentare

  33. Tiny-in-One 23: Lenovos Thinkcentre Tiny wird unsichtbar

    Tiny-in-One 23

    Lenovos Thinkcentre Tiny wird unsichtbar

    Ifa 2014 Der Minirechner von Lenovo wird in Zukunft in Monitore gesteckt. Mit dem Tiny-in-One 23 wird der Tiny-Rechner einfach hinten in den Monitor integriert und bleibt trotzdem leicht zugänglich. Es ist also ein All-in-One, dessen Monitor nach dem Ableben des Rechners noch genutzt werden kann.

    05.09.201415 Kommentare

  34. Portable SSD T1: Samsungs externer Datenspeicher mit 1 TByte und 450 MByte/s

    Portable SSD T1

    Samsungs externer Datenspeicher mit 1 TByte und 450 MByte/s

    Ifa 2014 Samsung will seine SSD-Serie in einem Gehäuse bald auch als externe Lösung anbieten. Der Konzern führte bereits einen Prototyp vor, der nahe an der Grenze von USB 3.0 arbeitet.

    04.09.201433 Kommentare

  35. Smartshot QX1: Riesige Objektive an Smartphones wechseln

    Smartshot QX1

    Riesige Objektive an Smartphones wechseln

    Ifa 2014 Sony erweitert seine Smartphone-Kameras ausgerechnet zu Systemkameras. Mit der Smartshot QX1 bekommt der Anwender nicht nur einen APS-C-Sensor an sein Smartphone, sondern auch Sony E-Mount-Objektive.

    04.09.201419 KommentareVideo

  36. Teure Hi-Fi-Anlagen: Panasonic belebt die Technics-Marke wieder

    Teure Hi-Fi-Anlagen

    Panasonic belebt die Technics-Marke wieder

    Ifa 2014 Technics ist seit Jahrzehnten eine bekannte Marke, die jedoch teilweise aufgegeben wurde. Panasonic will sie nun wiederbeleben. Den Anfang machen Hi-Fi-Anlagen, natürlich mit ausschlagenden Nadeln statt digitaler Displays.

    03.09.201456 Kommentare

  37. Acer Aspire R13 im Hands On: Convertible mit Schwächen und bekanntem Drehgelenk

    Acer Aspire R13 im Hands On

    Convertible mit Schwächen und bekanntem Drehgelenk

    Ifa 2014 Das Convertible Aspire R13 von Acer hat eine einzigartige Gelenkkonstruktion. Doch letztendlich orientiert sich das 6-in-1-Gerät an einer alten Dell-Konstruktion ohne den vollen Rahmen. Davon abgesehen wirkt das neue Notebook mit Stiftbedienung sehr stabil, schwächelt aber in den Details.

    03.09.20142 KommentareVideo

  38. Dolby Atmos Probe gehört: Klang aus der Decke kommt fürs Heimkino

    Dolby Atmos Probe gehört

    Klang aus der Decke kommt fürs Heimkino

    Ifa 2014 Seit 2012 gibt es Dolby Atmos als Technik für Kinosound. 2014 wird nun das Jahr, in dem auch private Haushalte in den Genuss von 118 Objektspuren kommen, die von links nach rechts bis hin zur Decke wandern. Dolby hat uns das System fürs Heim in Berlin demonstriert.

    03.09.2014101 Kommentare

  39. Administrationswerkzeug: HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert

    Administrationswerkzeug

    HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert

    Das für die Verwaltung von IT-Equipment vorgesehene Werkzeug Oneview wird von HP auf andere Produkte erweitert. Bis die neuen Gerätetypen integriert werden, kann es aber noch einige Zeit dauern, da sich HP zunächst auf Rackserver konzentriert.

    28.08.20140 Kommentare

  40. HP Proliant DL160 und 180: Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro

    HP Proliant DL160 und 180

    Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro

    Mit der 9. Generation seiner Proliant DL-Server wird Hewlett Packard die Modelle 360e und 380e einstellen. Die Nachfolger heißen fortan DL160 und DL180. Vor allem verlorene Marktanteile im Einstiegssegment will HP so wiedergewinnen.

    28.08.20143 Kommentare

  41. Smarthome: Die Ifa wird zur Messe der Sicherheitslücken

    Smarthome

    Die Ifa wird zur Messe der Sicherheitslücken

    Ifa 2014 Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (Ifa) wird das Smarthome zu einem großen Thema. Kaspersky Lab warnt jetzt erneut vor potenziellen Sicherheitslücken im Heimnetz, und ein Blick in vergangene Meldungen zeigt, dass die Gefahr tatsächlich groß ist.

    28.08.201422 Kommentare

  42. Gefahr für NAS-Systeme: Synology muss erneut Sicherheitslücken schließen

    Gefahr für NAS-Systeme

    Synology muss erneut Sicherheitslücken schließen

    Synology ist schon länger in den Fokus von Angreifern geraten, daher empfiehlt es sich, das Update 4 des DSM-Builds 4493 einzuspielen. Der schließt unter anderem eine Lücke in OpenSSL im NAS-System.

    27.08.201412 Kommentare

  43. Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher

    Qnap QGenie im Test

    Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher

    Qnaps Mini-NAS für die Hosentasche sieht aus wie ein alter iPod mit zu kleinem Display. QGenie soll deutlich mehr Flexibilität bieten als viele WLAN-Festplatten und USB-Sticks - fast wie ein Heim-Netzwerk. Doch scheitert das an sich gute Konzept vor allem an einem.

    26.08.201429 Kommentare

  44. Shuttle DSA2LS: Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

    Shuttle DSA2LS

    Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

    Shuttle bietet einen kleinen, robusten und lüfterlosen Rechner mit Android 4.2.2 an. Der DSA2LS hat viele Schnittstellen und kann per Wake-on-LAN auch aus der Ferne aufgeweckt werden.

    23.08.201425 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 48
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Sonys Minidisc
    Das letzte Speichersystem seiner Art
    Sonys Minidisc: Das letzte Speichersystem seiner Art

    Das letzte noch verbreitete magneto-optische Datenträgersystem nähert sich seinem kommerziellen Ende. Sony will im März 2013 das letzte System mit der Minidisc auf den Markt bringen. Ein Nachruf mit Bildern längst vergessener Datenträgersysteme, die für viel zu kurz geratene Ewigkeiten gebaut wurden.

  2. EGVP 2.8
    Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte
    EGVP 2.8: Gekapseltes Java für Anwälte und Gerichte

    Das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) arbeitet demnächst mit einer gekapselten Version von Java. Damit löst das Oberverwaltungsgericht Münster für Anwälte, Bundes- und Landesgerichte einige Probleme, denn bisher kümmerte sich das OVG nur unzureichend um die Sicherheit seiner Nutzer.

  3. Power Delivery
    100 Watt per USB
    Power Delivery: 100 Watt per USB

    USB Power Delivery ist eigentlich schon seit Monaten fertiggestellt. Trotzdem versorgen die meisten Nutzer ihre Geräte noch immer per USB 2.0, USB 3.0, Battery Charge oder proprietären Mechanismen mit Energie. Für das flexible Power Delivery gab es auf der CES nur Prototypen.

  4. Windows 8 im Test
    Microsoft kachelt los und eckt an
    Windows 8 im Test: Microsoft kachelt los und eckt an

    Mehrere Systemsteuerungen, mehrere Oberflächen und mehrere Nutzungskonzepte. Die fertige Version von Windows 8 bestätigt, was zu befürchten war: ein gewisses Chaos. Aber sie hat auch Zukunft, vor allem für kommende Windows-8-Geräte. Unser Test klärt, ob auch alte Hardware profitiert.

  5. iPad Mini im Test
    Apple macht halbe Sachen
    iPad Mini im Test: Apple macht halbe Sachen

    Das iPad Mini ist nur halb so schwer wie ein iPad, sehr dünn und hat gute Laufzeiten. Doch mit dem schmalen Rahmen und der seltsamen Stereokonstruktion macht Apple etwas, was sonst kaum ein Tablet-Hersteller wagt. Wie gut das funktioniert, klärt unser Test.

  6. Asus Vivo Tab RT im Test
    Gutes ARM-Tablet mit stromsparendem Windows RT
    Asus Vivo Tab RT im Test: Gutes ARM-Tablet mit stromsparendem Windows RT

    Microsoft hat über seine Partner die ersten Tablets mit dem neuen Windows RT in den Handel gebracht. Wir konnten Asus' Vivo Tab RT testen, das einige Besonderheiten hat: Es ist sehr leicht, hat zwei Akkus und viel Speicher. Den braucht Asus, denn Windows RT ist kein schlankes Betriebssystem.

  7. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test
    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud
    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.

  8. Compaq Aero 4/33C im Test
    Kleines Kraftpaket mit 33 MHz
    Compaq Aero 4/33C im Test: Kleines Kraftpaket mit 33 MHz

    Trackball, 8-Zoll-Farbdisplay und 4 MByte RAM bei nur 1,9 kg Gewicht - mehr braucht ein Businessnotebook nicht. Zusätzlich eignet sich das Compaq Aero 4/33C für Spiele wie beispielsweise Elite 2. Wir haben das robuste Gerät getestet.

  9. Test X-Plane 10
    Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern
    Test X-Plane 10: Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern

    Ernsthafte Flugsimulationen gibt es kaum noch. Eine der letzten verbliebenen ist X-Plane 10 für Windows, Mac OS X und Linux. Golem.de hat sich ins virtuelle Cockpit gesetzt und den Flugsimulator mit mehreren Rechnern und iPads als Instrumente gespielt.

  10. Dell Latitude XT3 im Test
    Zu groß für ein Convertible
    Dell Latitude XT3 im Test: Zu groß für ein Convertible

    Mit ziemlicher Verspätung hat Dell seinen Convertible-Tablet-PC der dritten Generation auf den Markt gebracht. Wir haben das Latitude XT3 getestet und es mit Lenovos X220t und HPs 2740p verglichen. Vor allem der N-Trig-Digitizer des XT3 gefällt uns.

  11. Zughacking
    Security spielt bei Bahnsystemen kaum ein Rolle
    Zughacking: Security spielt bei Bahnsystemen kaum ein Rolle

    Moderne Züge sind vor allem dafür ausgelegt, die Sicherheit der Reisenden zu gewährleisten, indem Unfälle vermieden werden. Doch das Thema IT-Sicherheit wird kaum betrachtet und die aus den 1990er Jahren stammenden Sicherungssysteme sind zu alt.

  12. Macbook Pro Retina im Test
    Teuer, scharf und leise
    Macbook Pro Retina im Test: Teuer, scharf und leise

    Ein von Apple sogenanntes Retina-Display wird nun auch im Macbook Pro verbaut. Golem.de gefällt sowohl die scharfe Bilddarstellung als auch der Wechsel der virtuell nutzbaren Auflösungen. Nur der Energiebedarf des Displays mit 2.880 x 1.800 Pixeln ist enorm.

  13. Die Simpsons: 20 Jahre Do The Bartman
    Die Simpsons: 20 Jahre Do The Bartman

    Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie Simpson sind 20 Jahre alt. Immer noch hat Homer keine Vollglatze, Lisa hat nicht aufgegeben, die Welt zu verbessern und Maggie hat den Nuckel nicht abgelegt - doch Computer und Breitbild-TV haben bei der gelben Familie Einzug gehalten. Ein Blick auf eine besondere Serie.

  14. Analoges Twittern im Betahaus
    Analoges Twittern im Betahaus

    Ein Dach über dem Kopf, ein Tisch und WLAN. Im Berliner Betahaus finden Freischaffende alles, was für ein vernetztes Leben wichtig ist. Und gleichzeitig entsteht in dem sich ständig wandelnden Bürohaus ein ganz analoges soziales Netzwerk.

  15. Starcraft 2 Multiplayer
    Fast wie in den guten alten Zeiten
    Starcraft 2 Multiplayer: Fast wie in den guten alten Zeiten

    Zehn Jahre nach den letzten Starcraft-Partien war es wieder so weit: Wir schleppten Computer durch die Stadt, um ein gemeinsames Wochenende mit Starcraft 2 zu verbringen. Was hat sich verändert? Neue Technik, neue Probleme - aber letztendlich bleibt doch alles beim Alten. Ein Erfahrungsbericht.

  16. Windows 2000
    Schluss, aus, vorbei
    Windows 2000: Schluss, aus, vorbei

    Wem Windows XP mit seiner viel zu verspielten Oberfläche zu bunt war, der blieb dem NT-System Windows 2000 treu. Doch damit ist jetzt Schluss. Der Extended Support von Windows 2000 endet mit Ablauf des 13. Juli 2010 - endgültig. Ein kurzer Blick auf zehn Jahre Windows 2000.

  17. OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle
    OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle

    Vor zwei Jahren war das Projekt OpenStreetMap im deutschsprachigen Raum noch fast unbekannt. Heute gibt es für einige Teile der Welt schon äußerst detaillierte Karten, erstellt von Freiwilligen. Ausgerüstet mit GPS-Geräten oder einfach nur mit Ortskenntnis können Mapper helfen, die Lücken im Rest der Welt zu füllen.


Verwandte Themen
Flashback, Bombardier, Archival Disc, Offmaps, Blu-ray Pure Audio, X-Plane, OLED-Lampe, Dolby Atmos, GTC 2014, Ubiquiti, Musikpiraten, Elektrischer Reporter, Digital Signage, 10GbE, 30C3

RSS Feed
RSS FeedAndreas Sebayang

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de