Abo
Anzeige
Achim Sawall, Achim Sawall
Achim Sawall

8.396 Achim Sawall Artikel

  1. browse32.ocx: Flame startet Selbstzerstörung

    browse32.ocx

    Flame startet Selbstzerstörung

    Um ihre Spuren zu verwischen, haben die staatlichen Betreiber der Cyberwaffe Flame ein neues Selbstzerstörungsmodul versandt und gestartet.

    08.06.201223 Kommentare

  2. LTE: Vodafone und Telefónica O2 legen Mobilfunknetz zusammen

    LTE

    Vodafone und Telefónica O2 legen Mobilfunknetz zusammen

    Die Telefónica und Vodafone wollen in Großbritannien wichtige Teile ihrer Mobilfunknetzinfrastruktur verschmelzen. Damit soll auch der LTE-Aufbau schneller erfolgen. Bei der Abrechnung bleibt jedoch alles getrennt.

    07.06.20124 Kommentare

  3. Windows RT: HTC von Windows-8-Geräteentwicklung ausgeschlossen

    Windows RT

    HTC von Windows-8-Geräteentwicklung ausgeschlossen

    Microsoft will HTC nicht als Partner für die ersten Tablets mit dem neuen Windows. Nach ersten Gesprächen sei der langjährige Partner abgewiesen worden.

    07.06.201221 Kommentare

Anzeige
  1. Megaupload: FBI schaffte heimlich Daten von Kim Dotcom in die USA

    Megaupload

    FBI schaffte heimlich Daten von Kim Dotcom in die USA

    Das FBI klonte heimlich Festplatten, obwohl die Beweismittel im Fall Megaupload von der neuseeländischen Polizei nicht freigegeben worden waren. Doch die Staatsanwaltschaft sieht keine Handhabe, weil nur die Images per Fedex außer Landes geschafft wurden.

    07.06.2012114 Kommentare

  2. Datamining: Schufa will Daten bei Facebook und Twitter suchen

    Datamining  

    Schufa will Daten bei Facebook und Twitter suchen

    Die Auskunftei Schufa will in Nutzerdaten bei Facebook, Twitter und Xing Datamining betreiben, um Erkenntnisse über die Kreditwürdigkeit der Nutzer zu gewinnen. Partner ist die Universität Potsdam (HPI).

    07.06.201278 Kommentare

  3. Downloads: Immer mehr Umsatz aus legalen Onlineplattformen

    Downloads

    Immer mehr Umsatz aus legalen Onlineplattformen

    Die deutsche Videobranche kann die Einnahmen aus dem digitalen Verkauf und Verleih von Filmen stark steigern. Der Verleihmarkt konnte nach Jahren ständigen Abschwungs so erstmals wieder zulegen.

    06.06.201233 Kommentare

  1. Bundesregierung: Zu Forensik-Tools zur Smartphone-Spionage sagen wir nix

    Bundesregierung

    Zu Forensik-Tools zur Smartphone-Spionage sagen wir nix

    Das Bundesinnenministerium macht öffentlich keine Angaben dazu, ob Polizei und Geheimdienste im Besitz von Forensik-Tools sind, um Smartphones auszulesen. In Großbritannien werden sie bereits ohne Richterbeschluss eingesetzt.

    06.06.201221 Kommentare

  2. Urheberrechtsdebatte: Unionsvize Krings will Strafrecht für geistiges Eigentum

    Urheberrechtsdebatte

    Unionsvize Krings will Strafrecht für geistiges Eigentum

    Günter Krings von der CDU ist in der Urheberrechtsdebatte mit einer umstrittenen Forderung aufgetreten.

    06.06.201267 Kommentare

  3. Kino.to-Chef: "Ich bedauere die Urheberrechtsverletzungen"

    Kino.to-Chef

    "Ich bedauere die Urheberrechtsverletzungen"

    Nachdem das Landgericht Leipzig ihm eine mildere Strafe in Aussicht gestellt hat, hat der Hauptangeklagte im Kino.to-Prozess erklärt, die Vorwürfe der Staatsanwalt träfen zu und er bereue die Taten.

    06.06.201264 Kommentare

  1. HP-Chefin: "Unser PC-Geschäft muss man einfach lieben"

    HP-Chefin

    "Unser PC-Geschäft muss man einfach lieben"

    Die neue Konzernchefin Meg Whitman hat große Gefühle für das PC-Geschäft von HP. Neue Ausgründungen seien nicht geplant und auch keine Zukäufe, erklärte sie.

    06.06.20123 Kommentare

  2. Bundesdatenschützer: "IPv6 sind Autokennzeichen für jeden Internetnutzer"

    Bundesdatenschützer

    "IPv6 sind Autokennzeichen für jeden Internetnutzer"

    Der oberste Datenschützer warnt vor der Gefahr, dass mit IPv6 für die Anbieter die Person hinter der IP-Adresse bekannt wird. Doch der Providerverband Eco beklagt, dass der IPv6-Verkehr erst bei etwa einem Prozent liegt.

    05.06.201243 KommentareVideo

  3. América Móvil: Carlos Slim wird Großaktionär der Telekom Austria

    América Móvil

    Carlos Slim wird Großaktionär der Telekom Austria

    América-Móvil-Chef Carlos Slim setzt seine Einkaufstour in Europa fort. Während ihn die niederländische KPN abwehrt, ist die Telekom Austria wohl sehr offen.

    05.06.20121 Kommentar

  1. Ex-Pressesprecher: "In der Piratenpartei laufen Spielchen um Machtpositionen"

    Ex-Pressesprecher

    "In der Piratenpartei laufen Spielchen um Machtpositionen"

    Mobbing und Machtspiele von Klüngelgruppen bestimmen laut dem ehemaligen Pressesprecher der Partei, Christopher Lang, die Atmosphäre zwischen Pressestelle und Parteivorstand bei der Piratenpartei.

    05.06.201226 Kommentare

  2. Bundeswehr: Anfangsbefähigung für Cyberkrieg erreicht

    Bundeswehr  

    Anfangsbefähigung für Cyberkrieg erreicht

    Das Verteidigungsministerium erklärt, dass eine Cyberwar-Truppe der Bundeswehr in der Lage sei, gegnerische Netze anzugreifen.

    05.06.2012120 Kommentare

  3. Instant Messaging: Meebo wird ein Teil von Google+

    Instant Messaging

    Meebo wird ein Teil von Google+

    Google hat Meebo gekauft und wird Technik und Team des Instant-Messaging-Anbieters für Websites in sein soziales Netzwerk integrieren. Der Kaufpreis offiziell wurde nicht verraten.

    05.06.201228 Kommentare

  1. Lenovo: Lenovo bringt seine Smartphones nach Europa

    Lenovo

    Lenovo bringt seine Smartphones nach Europa

    Lenovo Smartphones laufen in Asien so gut, dass sie auch in Europa in den Handel kommen. Mit Android und Windows Phone 8.

    04.06.20129 Kommentare

  2. Itembase.com: Berliner Startup managt online gekaufte Elektronikprodukte

    Itembase.com

    Berliner Startup managt online gekaufte Elektronikprodukte

    Rechnungen, Quittungen, Garantien und Bedienungsanleitungen von gekauften elektronischen Produkten per E-Mail verwalten. Daran arbeitet das Startup Itembase.com aus Berlin-Kreuzberg und gewann bereits den Founder Showcase im Silicon Valley.

    04.06.201224 Kommentare

  3. Projekt: Facebook prüft Freigabe für Kinder unter 13

    Projekt

    Facebook prüft Freigabe für Kinder unter 13

    Facebook überprüft eine kontrollierte Freigabe für Kinder, um Eltern die Möglichkeit zu geben, Freundschaften ihrer Kinder in dem sozialen Netzwerk erst zuzustimmen.

    04.06.20128 Kommentare

  4. Keine Milliarden: Yahoo und Facebook wollen Streit beilegen

    Keine Milliarden

    Yahoo und Facebook wollen Streit beilegen

    Yahoo hat sich von der Patentklage gegen Facebook Milliarden US-Dollar erhofft. Jetzt wird eine Einigung versucht, aber Facebook will nicht zahlen.

    04.06.20120 Kommentare

  5. EU-Supergrid: Elektrisches Netz für 100 Prozent erneuerbare Energien

    EU-Supergrid

    Elektrisches Netz für 100 Prozent erneuerbare Energien

    Wissenschaftler fordern, das deutsche Stromnetz strikt so umzubauen, dass es Teil eines transeuropäischen Supernetzes für erneuerbare Energien werden kann. So können unnötige Kosten und Zeitverschwendung vermieden werden.

    03.06.201268 Kommentare

  6. Megaupload: Rechtsexperte glaubt nicht an Auslieferung von Kim Dotcom

    Megaupload

    Rechtsexperte glaubt nicht an Auslieferung von Kim Dotcom

    Nach mehreren positiven, richterlichen Entscheidungen in Neuseeland könnte sich die Situation für den Megaupload-Gründer Kim Schmitz ändern. Ein Rechtsprofessor erwartet keine glatte Auslieferung mehr.

    01.06.201230 Kommentare

  7. Musikindustrie: 1 Million von Google gelöschte URLs im Monat reichen nicht

    Musikindustrie

    1 Million von Google gelöschte URLs im Monat reichen nicht

    Die Musikindustrie wirft Google vor, nicht genug gegen Urheberrechtsverletzungen zu tun und fordert die Aufhebung des Limits von 1.000 URLs pro Beschwerde. Der RIAA sind über 1 Million monatlich aus dem Index gelöschte URLs nicht genug.

    01.06.201231 Kommentare

  8. Edmund Stoiber: "Politiker verstehen das Internet nicht unbedingt"

    Edmund Stoiber

    "Politiker verstehen das Internet nicht unbedingt"

    Im "Jahrbuch Fernsehen" spricht Edmund Stoiber über das mangelnde Internetverständnis der Politik und forderte eine bessere Netzpolitik. Zugleich griff er die Piratenpartei an.

    01.06.201250 Kommentare

  9. Börsengang: IPO-Bank Morgan Stanley nennt Facebook-Anleger naiv

    Börsengang

    IPO-Bank Morgan Stanley nennt Facebook-Anleger naiv

    Facebook-Anleger, die auf schnelle Kursgewinne hofften, waren naiv, sagt der Chef der Bank Morgan Stanley, die den Börsengang von Facebook angeführt hat. Er rät zur Beruhigung und dazu, in einem Jahr noch einmal darüber zu reden.

    01.06.201231 Kommentare

  10. KPN: Mutterkonzern will E-Plus verkaufen

    KPN

    Mutterkonzern will E-Plus verkaufen

    Der Mutterkonzern KPN hat öffentlich erklärt, E-Plus verkaufen zu wollen, um die Übernahme durch América Móvil abzuwehren. Ein niederländischer Fernsehsender hat von fortgeschrittenen Verhandlungen mit der spanischen Telefónica erfahren. Wird E-Plus spanisch oder mexikanisch?

    01.06.20128 Kommentare

  11. Vorratsdatenspeicherung: Klage der EU stößt auf Protest

    Vorratsdatenspeicherung

    Klage der EU stößt auf Protest

    Der Bitkom, die Gesellschaft für Informatik, die FDP und andere haben den Schritt der EU-Kommission kritisiert, Deutschland wegen der Vorratsdatenspeicherung vor dem Europäischen Gerichtshof zu verklagen. Es sei ein Witz, dass die EU die Bundesregierung auf Umsetzung einer Richtlinie verklage, die sie selbst in Zweifel ziehe.

    31.05.201212 Kommentare

  12. Dokumentarfilmer: "Illegale Downloads schaden uns weniger als ARD und ZDF"

    Dokumentarfilmer

    "Illegale Downloads schaden uns weniger als ARD und ZDF"

    Die Vertragsbedingungen der Öffentlich-Rechtlichen seien weit schlimmer für den deutschen Dokumentarfilm als alle jemals illegal kopierten Filme, sagen Dokumentarfilmer. Wiederholungsrechte und Internetverwertungen würden den Kreativen durch Knebelverträge weggenommen.

    31.05.2012274 Kommentare

  13. Flitterwochen: Milliardär Mark Zuckerberg scheitert an Geldautomat

    Flitterwochen

    Milliardär Mark Zuckerberg scheitert an Geldautomat

    Ein Video zeigt Mark Zuckerberg, wie er in den Flitterwochen vergeblich versucht, Bargeld aus einem Geldautomaten zu holen. Der Betreiber Banca della Campania versichert, dass der Geldautomat funktioniert habe.

    31.05.2012133 Kommentare

  14. Cisco: Mobiler Datenverkehr steigt um das 21fache

    Cisco

    Mobiler Datenverkehr steigt um das 21fache

    Der mobile Datenverkehr wird in Deutschland von 2011 bis 2016 um das 21fache von monatlich 18 auf 394 Petabyte steigen. Das hat der Netzwerkausrüster Cisco errechnet.

    31.05.20120 Kommentare

  15. Börsengang: Telefónica will O2 Deutschland verkaufen

    Börsengang

    Telefónica will O2 Deutschland verkaufen

    Telefónica, der spanische Eigner von O2 Deutschland, muss seine gigantischen Schulden abbauen und prüft den Börsengang seines deutschen Mobilfunkgeschäfts.

    31.05.201210 Kommentare

  16. "Wikipedian in Residence": Erster Wikipedia-Autor wird fest angestellt

    "Wikipedian in Residence"

    Erster Wikipedia-Autor wird fest angestellt

    Ein verdienter Wikipedia-Autor wird beim Deutschen Archäologischen Institut angestellt, wo er die Kommunikation mit der Wikipedia aufbaut und Inhalte für sie generiert. Doch "die Arbeit an Wikipedia bleibt ehrenamtlich", versichert eine Wikimedia-Sprecherin.

    30.05.20125 Kommentare

  17. Börse: Facebook-Aktie 24 Prozent unter Ausgabekurs

    Börse

    Facebook-Aktie 24 Prozent unter Ausgabekurs

    Auch in der zweiten Handelswoche fällt der Kurs der Facebook-Aktie weiter. Facebook ist statt 104 Milliarden US-Dollar nur noch 79 Milliarden US-Dollar wert. Anleger spekulieren auf weiter fallende Kurse.

    30.05.201228 Kommentare

  18. Blackberry: RIM sitzt auf Geräten im Wert von 1 Milliarde US-Dollar

    Blackberry

    RIM sitzt auf Geräten im Wert von 1 Milliarde US-Dollar

    Schwache Nachfrage für Blackberrys und Playbooks führen wohl zu einer weiteren hohen Abschreibung bei RIM. Auch eine geplante Entlassung könne weit größer ausfallen als bislang vermutet.

    30.05.201230 Kommentare

  19. Megaupload: Neuseeland fordert FBI zur Offenlegung der Beweise auf

    Megaupload

    Neuseeland fordert FBI zur Offenlegung der Beweise auf

    Kim Schmitz kann sein Recht auf eine faire Verteidigung nicht wahrnehmen, wenn das FBI nicht offenlegt, welche Beweise es gegen ihn und den Sharehoster Megaupload hat, urteilten Richter in Neuseeland. Doch das FBI weigert sich.

    30.05.201277 Kommentare

  20. BSI: Ist Cyberwaffe Flame eine Bedrohung für private Anwender?

    BSI

    Ist Cyberwaffe Flame eine Bedrohung für private Anwender?

    Das BSI hat bislang keine Meldungen dazu, dass Flame in deutschen Unternehmen, Behörden oder auf privaten Rechnern gefunden wurde. Doch Eugene Kaspersky meint, "solche Cyberwaffen können leicht gegen jedes Land eingesetzt werden."

    29.05.201222 Kommentare

  21. VG Wort: "Hunderte Musiktitel und Profi-Fotos auf Speicherkarten"

    VG Wort

    "Hunderte Musiktitel und Profi-Fotos auf Speicherkarten"

    Ein EU-Gerichtsurteil hat zur geplanten Erhöhung der Abgaben auf USB-Sticks und Speicherkarten durch die Gema geführt. Grundlage für die Festlegung war eine TNS-Studie.

    29.05.201288 Kommentare

  22. Thüringen: Privatfirmen entschlüsseln für die Staatsanwaltschaft

    Thüringen

    Privatfirmen entschlüsseln für die Staatsanwaltschaft

    Daten im dreistelligen TByte-Bereich hat die Generalstaatsanwaltschaft Thüringen in Ermittlungsverfahren durchzuarbeiten. Immer häufiger helfen private Firmen dabei zu entschlüsseln und zu entlöschen.

    29.05.201259 Kommentare

  23. Apples Probelauf: Foxconn-Fertigung für Apple-Fernseher soll gestartet sein

    Apples Probelauf

    Foxconn-Fertigung für Apple-Fernseher soll gestartet sein

    China Business News hat erfahren, dass bei Foxconn die Produktion für den Apple-Fernseher begonnen hat. Dies würde Äußerungen des Foxconn-Chefs bestätigen, die später dementiert wurden.

    29.05.201216 Kommentare

  24. Renesas: Chiphersteller will ein Drittel der Beschäftigten loswerden

    Renesas

    Chiphersteller will ein Drittel der Beschäftigten loswerden

    Renesas ist nach Elpida der zweite schwer angeschlagene japanische Chiphersteller. Renesas, das Hitachi, Mitsubishi Electric und NEC gehört, macht Verlust und will seine größte Fabrik verkaufen.

    27.05.20123 Kommentare

  25. Blackberry: RIM plant Massenentlassungen

    Blackberry

    RIM plant Massenentlassungen

    RIM soll in den kommenden Tagen erneut einen massiven Stellenabbau ankündigen. "Ich habe herausgefunden, welche Teile ich in meinem Puzzle nicht mehr benötige", sagte Firmenchef Thorsten Heins.

    27.05.201258 Kommentare

  26. CSU-Vizechefin: Aussagen zur Internetsucht sind absurd

    CSU-Vizechefin

    Aussagen zur Internetsucht sind absurd

    Dorothee Bär warnt nach einer Studie der Bundesregierung davor, Computerspiele und das Internet als Gefahr für Leib und Leben darzustellen.

    25.05.201274 Kommentare

  27. Gewerkschaft: Entlassungen werden bei HP-Deutschland voll durchschlagen

    Gewerkschaft

    Entlassungen werden bei HP-Deutschland voll durchschlagen

    Die IG Metall erwartet, dass der Abbau von 8 Prozent der Stellen im HP-Konzern in Deutschland voll umgesetzt wird. HP-Landeschef Volker Smid betonte zudem, dass Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern "als sehr hochpreisig gesehen wird".

    25.05.20123 Kommentare

  28. USB-Sticks und Speicherkarten: Hersteller wehren sich gegen neue "Mondtarife"

    USB-Sticks und Speicherkarten  

    Hersteller wehren sich gegen neue "Mondtarife"

    Die im Bitkom organisierten Hersteller von USB-Sticks und Speicherkarten wollen vor Gericht ziehen, um eine Erhöhung der Endgerätepreise um bis zu 30 Prozent abzuwehren. Die wird von den Verwertungsgesellschaften gefordert.

    25.05.2012199 Kommentare

  29. Bernd Schlömer: Twittern und Mailen für die Piratenpartei im Dienst verboten

    Bernd Schlömer

    Twittern und Mailen für die Piratenpartei im Dienst verboten

    Der neue Chef der Piratenpartei steht im Verteidigungsministerium unter Druck. Elektronische Kommunikation für seine Partei ist ihm in der Dienstzeit untersagt. "Es gibt Leute im Ministerium, die darauf warten, dass ich Fehler mache", sagte Schlömer.

    25.05.201294 Kommentare

  30. Apple, Foxconn und Sharp: Displayfabrik für Smartphones und Tablets

    Apple, Foxconn und Sharp

    Displayfabrik für Smartphones und Tablets

    Eine neue Fabrik von Foxconn und Sharp in China soll hochauflösende Displays für Smartphones und Tablets bauen. Der Kunde ist Apple, er ist aber nicht der einzige.

    24.05.20122 Kommentare

  31. PGP vs. Geheimdienste: "PGP ist weiterhin sicher"

    PGP vs. Geheimdienste

    "PGP ist weiterhin sicher"

    Symantec hat sich zu den Aussagen der Bundesregierung geäußert, nach denen Geheimdienste in der Lage seien, SSH oder PGP zu knacken oder zu umgehen. Mathematisch gesehen sei kein wirksamer Angriff bekannt.

    24.05.201270 Kommentare

  32. Kim Dotcom: "Gebt mir meine Rechner zurück!"

    Kim Dotcom

    "Gebt mir meine Rechner zurück!"

    Kim Schmitz will Zugriff auf seine 135 Computer und Festplatten, die die neuseeländischen Behörden im Januar 2012 beschlagnahmt haben. Das FBI halte das Material von der Justiz in Neuseeland zurück, um seine Verteidigung im Fall Megaupload zu erschweren, sagt er.

    24.05.201245 Kommentare

  33. Bundesregierung: Deutsche Geheimdienste können PGP entschlüsseln

    Bundesregierung

    Deutsche Geheimdienste können PGP entschlüsseln

    Die Bundesregierung erklärt, dass ihre Geheimdienste grundsätzlich in der Lage sind, PGP und Secure Shell zumindest teilweise zu entschlüsseln. Genutzt zur Überwachung würden Anwendungen der deutschen Firmen Utimaco, Ipoque und Trovicor, berichten Bundestagsabgeordnete. Doch die Aussagen sind schwammig und die Verschlüsselung in PGP ist mathematisch nicht entschlüsselt.

    24.05.2012218 Kommentare

  34. Hewlett-Packard: HP baut 27.000 Arbeitsplätze ab

    Hewlett-Packard

    HP baut 27.000 Arbeitsplätze ab

    Der weltgrößte PC-Hersteller HP will 8 Prozent seiner Beschäftigten loswerden. Besonders betroffen ist die Enterprise Services Group.

    23.05.201223 Kommentare

  35. Soziale Pornos: Facebook verliert Klage gegen Faceporn

    Soziale Pornos

    Facebook verliert Klage gegen Faceporn

    Ein soziales Netzwerk für Pornografie muss seine Marke nicht an Facebook übergeben. Faceporn, ein norwegisches Unternehmen, freut sich über den Sieg vor einem kalifornischen Gericht.

    23.05.201256 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 80
  4. 81
  5. 82
  6. 83
  7. 84
  8. 85
  9. 86
  10. 87
  11. 88
  12. 89
  13. 90
Anzeige

Verwandte Themen
Anga Com, XVideos, Phantom DSL, Buglas, 5G, Vectoring, G.fast, Universaldienst, Terry Gou, All-IP, Dailydeal, Liberty Global, Scott Thompson, Packstation, PC Fritz

RSS Feed
RSS FeedAchim Sawall

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige