Abo
Anzeige
Achim Sawall, Achim Sawall
Achim Sawall

Achim Sawall

Achim Sawalls Spezialgebiete sind Telekommunikationsnetzwerke, IT-Wirtschaft, IT-Verbraucherthemen und Netzpolitik. Von 2000 bis April 2008 war er erst freier Mitarbeiter und dann jahrelang Chefredakteur von de.internet.com. Davor arbeitete er vier Jahre als freier Mitarbeiter bei der Berliner Zeitung, beim Stadtmagazin Tip, bei ZDnet, der Süddeutschen Zeitung und Informationweek. Er hat in Berlin Politik und Publizistik studiert und eine IT-Ausbildung absolviert.

Achim Sawall folgen auf Google+. E-Mail-Adresse: asa@golem.de

Artikel

  1. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.

    09.12.20162 Kommentare

  2. Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline

    Kein Internet  

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

    Weltweit sind Computer offline, nachdem ein Windows-Update installiert wurde. Laut einem Netzbetreiber tritt die Störung weltweit auf. Deutschland ist bisher wohl nicht betroffen.

    09.12.201691 Kommentare

  3. Test: Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

    Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

    Je nach Netz sitzen 30 bis 45 Prozent der Deutschen im Smartphone-Funkloch. Das ergab ein Test der Computer Bild. Auf dem Land könnten Smartphone-Nutzer von Discount-Tarifen im Telekom-Netz Probleme bekommen.

    09.12.201617 Kommentare

Anzeige
  1. Glasfaser: EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Glasfaser

    EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Die Führung von EWE hat erkannt, dass direkte Glasfaserhausanschlüsse die Zukunft sind. Da bei ihnen komplett auf leistungsdämpfende Kupferkabel verzichtet werde, garantieren sie sehr hohe Datenraten. Aber der Ausbau dauert.

    08.12.201648 Kommentare

  2. Landgericht Traunstein: Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

    Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

    Eine einfache Angabe des Postfachs im Impressum einer Website ist ein Wettbewerbsverstoß. Weitere Angaben wie die Telefonnummer, das Vereinsregister oder die E-Mail-Adresse dürfen nicht fehlen.

    08.12.2016105 Kommentare

  3. Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden

    Big-Jim-Sammelfiguren

    Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden

    Vater und Sohn, Sammler und Sammler auf der Jagd nach Big-Jim-Figuren: Nach 44 Testkäufen können wir den Ruf der Ebay-Händler wiederherstellen. Und haben herausgefunden, dass es auch für Actionfiguren einen Puppendoktor gibt.

    08.12.201637 Kommentare

  1. Bundesverwaltungsgericht: Firmen müssen Rundfunkbeitrag zahlen

    Bundesverwaltungsgericht

    Firmen müssen Rundfunkbeitrag zahlen

    Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind Firmen wie der Autoverleiher Sixt und der Discounter Netto verpflichtet, den umstrittenen Rundfunkbeitrag zu zahlen. Doch die Klage geht weiter.

    08.12.201681 Kommentare

  2. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

    07.12.201624 Kommentare

  3. TU Dresden: 5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

    TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

    5G kommt erst 2020 und interessiert deshalb momentan wenige Nutzer. Aber die Telekom nutzt die Forschungsergebnisse bereits für mehrere aktuelle Produkte.

    07.12.201620 Kommentare

  1. 300 MBit/s: Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    Die Telekom braucht noch eine Weile, um sehr schnelles Vectoring einzuführen. Die Technik müsse erst getestet, neue Linecards müssten in die DSLAMs geschoben und das "Produktportfolio muss angepasst" werden.

    07.12.201620 Kommentare

  2. Streaming: Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

    Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

    Netflix reduziert die Anzahl der Topfilme bewusst immer weiter, weil der Streaminganbieter meint, dies wirke sich nicht auf die Nutzergewohnheiten aus. Schuld sei die Filmindustrie.

    07.12.2016226 Kommentare

  3. A1 Telekom Austria: Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

    A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

    Ein Netzbetreiber will sehr hohe Datenraten von 513 MBit/s bei LTE bieten. "Sobald genügend Endgeräte verfügbar sind, werden wir die Technologie dort anwenden, wo besonders viel Kapazität im Netz gebraucht wird", teilte A1 Telekom Austria mit.

    07.12.201614 Kommentare

  1. Streaming: Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

    Streaming  

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

    Youtube will weltweit Werbegelder in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar an die Musikindustrie ausgeschüttet haben. Die Gema und die Google-Tochter hatten sich kürzlich geeinigt.

    06.12.201645 Kommentare

  2. Online-Hundefutter: 150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Unerlaubte Werbeanrufe werden für CenturyBiz aus Nürnberg sehr teuer. Verbraucher wurden aufgefordert, Hundefutter zu bestellen, obwohl sie keine Haustiere hatten, erklärte die Bundesnetzagentur.

    06.12.201614 Kommentare

  3. Huawei: Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Huawei  

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Laut Huawei wird Super Vectoring mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland bereits angewandt. Nur von wem, ist nicht bekannt.

    06.12.201634 Kommentare

  1. Telekom: 1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

    Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

    Die Telekom treibt den Netzwerkausbau voran. In 99 Kommunen und Städten wird ab heute das Internet schneller.

    06.12.2016147 Kommentare

  2. Ericsson und Intel: AT&T startet weltweit ersten 5G-Test mit Kunden

    Ericsson und Intel  

    AT&T startet weltweit ersten 5G-Test mit Kunden

    Erstmals mit Nutzern getestet hat der Mobilfunkbetreiber AT&T die neue 5G-Technologie. Allerdings gibt es bisher noch keine Endgeräte oder gültige Standards.

    06.12.20161 Kommentar

  3. TV-Kabelnetz: Tele Columbus will Marken abschaffen

    TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

    Künftig soll es statt Tele Columbus, Primacom und Pepcom nur noch eine Marke geben. Auch weitere Übernahmen seien möglich, erklärte Firmenchef Ronny Verhelst.

    05.12.201621 Kommentare

  4. AdvanceTV: Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

    AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

    Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat ein neues Endgerät fertiggestellt. Es soll Streaming, lineares Fernsehen, mobile Endgeräte und einen Videorekorder vereinen. Auch ein 4K-Inhalte-Anbieter ist dabei.

    05.12.20161 Kommentar

  5. Betrug: Hinweise auf eigene Fake-Profile von Dating-Plattformen

    Betrug

    Hinweise auf eigene Fake-Profile von Dating-Plattformen

    64 Prozent der Nutzer haben den Eindruck, mit Fake-Profilen angelockt zu werden. Der Betreiber habe nur ein Ziel: jede kostenlose Mitgliedschaft in ein kostenpflichtiges Abo zu wandeln.

    05.12.201623 Kommentare

  6. Transparenzverordnung: Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

    Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

    Ein bisschen ehrlicher müssen die Netzbetreiber sein, was ihre Übertreibungen bei den Übertragungsraten angeht. Doch jetzt werden sie drei Datenraten angeben, so will es die Bundesnetzagentur.

    02.12.201653 Kommentare

  7. Digitales Fernsehen: Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten

    Digitales Fernsehen

    Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten

    In Elektromärkten sorgen Bezeichnungen wie DVB-T2 (H.264) für Verwirrung. Es lohnt sich, auf das DVB-T2-HD-Label zu achten.

    02.12.201626 Kommentare

  8. Förderung: Bundesland sieht doch keine Gefahr durch Deutsche Glasfaser

    Förderung  

    Bundesland sieht doch keine Gefahr durch Deutsche Glasfaser

    Das Landesministerium fürchtet nicht, automatisch die Förderung von über 700 Millionen Euro zu verlieren, wenn die Deutsche Glasfaser in Fördergebieten FTTH ausbaut.

    02.12.20169 Kommentare

  9. 5G: Telefónica setzt 10-GBit/s-Glasfaser ein

    5G

    Telefónica setzt 10-GBit/s-Glasfaser ein

    Die Telefónica hat erfolgreich 10G-PON oder XG-PON ausprobiert. Telefónica will die höheren Datenraten für den Aufbau ihres künftigen 5G-Mobilfunknetzes verwenden. Es geht halt nicht ohne Glasfaser.

    01.12.201611 Kommentare

  10. Deutschland: Zwei Millionen Glasfaseranschlüsse liegen brach

    Deutschland

    Zwei Millionen Glasfaseranschlüsse liegen brach

    Die Wettbewerber der Deutschen Telekom befürworten eine Zusammenarbeit, um in Deutschland den Glasfaserausbau voranzubringen. Denn zwei Millionen FTTB/H-Anschlüsse haben noch keine Kunden, ein Überbauen mit Vectoring führt nicht zu einer verbesserten Nachfrage.

    01.12.201658 Kommentare

  11. Embedded System: Kontron entlässt fast ein Viertel der Belegschaft

    Embedded System

    Kontron entlässt fast ein Viertel der Belegschaft

    Das Geschäft mit Embedded-Mainboards und -Systemen läuft derzeit nicht gut. Kontron baut 300 Arbeitsplätze ab. In diesem Jahr wurden bereits der Chef und ein weiteres Vorstandsmitglied gefeuert.

    01.12.20161 Kommentar

  12. Mecklenburg-Vorpommern: Förderrichtlinien blockieren Ausbau durch Deutsche Glasfaser

    Mecklenburg-Vorpommern

    Förderrichtlinien blockieren Ausbau durch Deutsche Glasfaser

    Wenn die Deutsche Glasfaser in einer Gemeinde FTTH ausbaut, entfällt die Förderung des Bundes in der gesamten Region. Die Landesregierung fürchtet um ihre 700 Millionen Euro Bundesfördermittel und ruft alle Bürgermeister zusammen.

    01.12.201620 KommentareVideo

  13. Analog-Abschaltung: Private Sender bezweifeln Machbarkeit von DAB+

    Analog-Abschaltung

    Private Sender bezweifeln Machbarkeit von DAB+

    Das digitale Radio DAB+ nutze nur der ARD. Es sei nicht belegt, dass es technisch in den Regionen überhaupt machbar ist, kritisieren die privaten Radiosender.

    30.11.201677 Kommentare

  14. Zuhause Kabel: Wo die Deutsche Telekom Fiber To The Building baut

    Zuhause Kabel

    Wo die Deutsche Telekom Fiber To The Building baut

    Die Telekom hat ihre noch kleine TV-Kabelnetzsparte ausgebaut. Im kommenden Jahr soll die Datenrate erhöht werden, die jetzt bei maximal 200 MBit/s liegt.

    30.11.201617 Kommentare

  15. WTTx 2.0: Telekom will letzte Meile per Funk mit 1 GBit/s überwinden

    WTTx 2.0

    Telekom will letzte Meile per Funk mit 1 GBit/s überwinden

    Mit der Technologie WTTx 2.0 sollen die hohen Datenraten von 4.5 G das Festnetz streckenweise ersetzen. Die Deutsche Telekom hat hier die Augen offen. Das könnte bei Fiber To The Curb einen großen Sprung bei der Datenrate bringen.

    30.11.201633 Kommentare

  16. Kein Docsis 3.1: TV-Kabelnetzbetreiber baut direkt Glasfaser bis zum Kunden

    Kein Docsis 3.1

    TV-Kabelnetzbetreiber baut direkt Glasfaser bis zum Kunden

    Docsis 3.1 wird übersprungen. Ein Kabelnetzbetreiber geht direkt zu Fiber To The Home über, weil man keine halben Sachen machen will.

    30.11.20165 Kommentare

  17. Vorstand: Telekom holt Ex-1&1-Versatel-Chef für Glasfaserkooperationen

    Vorstand

    Telekom holt Ex-1&1-Versatel-Chef für Glasfaserkooperationen

    Die Telekom will beim Glasfaserausbau nun mit anderen Betreibern zusammenarbeiten. Dafür wurde der frühere Chef von 1&1 Versatel Johannes Pruchnow in den Vorstand geholt.

    30.11.20162 Kommentare

  18. Eco: Netflix verursacht "unglaublich viel Last"

    Eco

    Netflix verursacht "unglaublich viel Last"

    In einer Studie klagt der Providerverband Eco über Dienste wie beispielsweise Spotify und Netflix. WLAN sei deutlich besser geeignet für deren Nutzung als Mobilfunk.

    29.11.201684 Kommentare

  19. 2. Klasse: Freies WLAN der Bahn wird nach 200 MByte gedrosselt

    2. Klasse

    Freies WLAN der Bahn wird nach 200 MByte gedrosselt

    Die freie Versorgung in der 2. Klasse der Deutschen Bahn endet schon nach 200 MByte. Das sei für 80 Prozent der Fahrgäste ausreichend, meint der Konzern. Filme anschauen ist damit nicht möglich, außer mit dem Partner Maxdome.

    29.11.201667 Kommentare

  20. Angriff: Telekom-Schadsoftware "war schlecht programmiert"

    Angriff

    Telekom-Schadsoftware "war schlecht programmiert"

    Der Angriff auf die Telekom ist nach Angaben des Unternehmens nicht gut gemacht gewesen. Ausschließen, dass es so etwas wieder geben werde, könne man jedoch nicht, sagte ein Sprecher. Am Dienstag soll es keine Probleme mehr geben.

    29.11.2016110 Kommentare

  21. P3 Communications: O2 fällt im Connect-Mobilfunknetztest deutlich ab

    P3 Communications

    O2 fällt im Connect-Mobilfunknetztest deutlich ab

    Einen schlechten dritten Platz hat O2 im Connect-Mobilfunknetztest erreicht. Besonders bei den Datenverbindungen enttäuschte die Telefónica-Marke.

    29.11.20161 Kommentar

  22. Internet, Telefonie, TV: Entschädigung für Opfer des Telekom-Ausfalls gefordert

    Internet, Telefonie, TV

    Entschädigung für Opfer des Telekom-Ausfalls gefordert

    Das BSI bezeichnet die Störung der Telekom als Teil eines "weltweiten Angriffs auf ausgewählte Fernverwaltungsports von DSL-Routern". Die Grünen fordern Entschädigung für die Betroffenen.

    28.11.2016135 Kommentare

  23. Bodennetz: LTE-Versorgung im Flugzeug erfolgreich getestet

    Bodennetz

    LTE-Versorgung im Flugzeug erfolgreich getestet

    Nokia und die Telekom haben ihr LTE-Netz für Flugzeuge angeschaltet. Es gab einen allerersten Testflug mit Technikern von allen beteiligten Unternehmen.

    28.11.20160 Kommentare

  24. WLAN: 1,5 Millionen Vodafone-Hotspots in Deutschland

    WLAN

    1,5 Millionen Vodafone-Hotspots in Deutschland

    Vodafone hat eine Runde Zahl bei seinen Hotspots erreicht. Bei den rund 1.000 öffentlichen Hotspots gab es kaum Bewegung.

    28.11.201614 Kommentare

  25. Kein FTTH-Baustau: Baugewerbe widerspricht Telekom-Chef

    Kein FTTH-Baustau

    Baugewerbe widerspricht Telekom-Chef

    Das Baugewerbe sieht keinen Engpass bei der Kapazität für Tiefbau, um Glasfaser bis an die Häuser in Deutschland zu verlegen. Es gebe aber Probleme bei den Ausschreibungen der Netzbetreiber.

    28.11.201631 Kommentare

  26. Mehr Lohn: Erstmals drei Tage Streik bei Amazon

    Mehr Lohn

    Erstmals drei Tage Streik bei Amazon

    Erstmals in diesem Jahr sind die Arbeiter bei Amazon drei Tage hintereinander im Streik. Statt "verspäteter Lieferungen und kostenträchtiger Auslagerungen" raten die Aktiven zu einem Tarifvertrag, der ihnen mehr Lohn bringt.

    28.11.201653 Kommentare

  27. Internet, Telefonie, TV: Große Störung im Netz der Telekom könnte ein Angriff sein

    Internet, Telefonie, TV  

    Große Störung im Netz der Telekom könnte ein Angriff sein

    Die Telekom hat eine Störung in ihrem Netz. Internet, Telefonie und Fernsehen sind betroffen. Es könnte sich um einen Angriff handeln.

    28.11.2016199 Kommentare

  28. Gegen Uber: Deutsche Taxi-Branche bringt erstes Sharing-Angebot

    Gegen Uber

    Deutsche Taxi-Branche bringt erstes Sharing-Angebot

    Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband (BZP) will ihren Kunden erlauben, über eine App ein Taxi zu teilen um so Kosten zu sparen. Damit wird auf die Konkurrenz durch Uber reagiert.

    27.11.201630 Kommentare

  29. LampSite 3.0: Huawei bringt Indoorantenne für mehrere Mobilfunkbetreiber

    LampSite 3.0

    Huawei bringt Indoorantenne für mehrere Mobilfunkbetreiber

    Die neuen Antennen vom Typ LampSite 3.0 wurden in Tokio vorgestellt. Durch 256 QAM lässt sich mehr als ein Gigabit pro Sekunde über LTE übertragen. Und mehrere Netzbetreiber können sich die besten Antennenstandorte teilen.

    27.11.20166 Kommentare

  30. Souq.com: Amazon verhandelt Übernahme für 1 Milliarde US-Dollar

    Souq.com

    Amazon verhandelt Übernahme für 1 Milliarde US-Dollar

    Amazon will sich in einen Bereich der Welt ausdehnen, wo der Onlinehandelskonzern bisher noch nicht vorkommt. Die Gespräche mit Souq.com laufen.

    27.11.20161 Kommentar

  31. Fibreco: Telefónica Deutschland will ein bundesweites Glasfasernetz

    Fibreco

    Telefónica Deutschland will ein bundesweites Glasfasernetz

    Bisher wollte sie nur Telekom-Vectoring, nun tritt die Telefónica Deutschland für eine unabhängige Gesellschaft ein, die ein betreiberneutrales bundesweites Glasfasernetz errichtet.

    25.11.201613 Kommentare

  32. Statt Festnetz: WTTx 2.0 soll Giga-Datenraten in viele Haushalte bringen

    Statt Festnetz

    WTTx 2.0 soll Giga-Datenraten in viele Haushalte bringen

    In Tokio wird WTTx 2.0 vorgestellt, was für Wireless Fiber To The X in neuer Form steht. In Verbindung mit 4.5, 5G oder anderer Funktechnik könnten damit Haushalte günstig mit Gigabit versorgt werden.

    25.11.201613 Kommentare

  33. Access Points: 5G bringt neue Endgeräte für Haushalte

    Access Points

    5G bringt neue Endgeräte für Haushalte

    Der neue Mobilfunkstandard 5G wird weltweit vorbereitet. Für Haushalte soll es neue Endgeräte geben, die als Access Points fungieren. Geplant ist ein "Be-Happy-Fiber-Like-Service" beim Endkunden.

    25.11.20161 Kommentar

  34. MBBF2016: 32 Millionen arbeiten weltweit im Mobilfunksektor

    MBBF2016

    32 Millionen arbeiten weltweit im Mobilfunksektor

    Auf dem Mobile Broadband Forum in Tokio ist 5G bereits das Hauptthema, 4G rückt fast schon in die Vergangenheit.

    24.11.20160 Kommentare

  35. 100 MBit/s: Telekom-Vectoring soll bei Konkurrenten 19 Euro kosten

    100 MBit/s

    Telekom-Vectoring soll bei Konkurrenten 19 Euro kosten

    Jetzt soll die EU den Preisen für Zugang für Vectoring und VDSL 16/25/50 MBit/s im Netz der Telekom zustimmen. Wettbewerber finden, es rechnet sich viel schlechter.

    18.11.201673 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 175
Anzeige

Verwandte Themen
Anga Com, XVideos, Immmr, Phantom DSL, Docsis 3.1, G.fast, Universaldienst, Vectoring, 5G, Terry Gou, Buglas, All-IP, Liberty Global, Dailydeal, Scott Thompson

RSS Feed
RSS FeedAchim Sawall

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige