Abo
Anzeige
Das Auto wird digital. (Bild: Uni Toronto), Automobil
Das Auto wird digital. (Bild: Uni Toronto)

546 Auto Artikel

  1. Continental: Künftig sollen Autos sich untereinander austauschen

    Continental

    Künftig sollen Autos sich untereinander austauschen

    Der Autozulieferer Continental hat zusammen mit anderen Unternehmen eine Technik entwickelt, mit der sich Autos untereinander mit Informationen versorgen können. Vorausfahrende Fahrzeuge agieren dabei als Sensoren für den nachfolgenden Verkehr. Das kann für autonomes Fahren hilfreich sein.

    06.11.201512 Kommentare

  1. Tony Fadell: Apple wollte schon 2008 ein Fahrzeug bauen

    Tony Fadell

    Apple wollte schon 2008 ein Fahrzeug bauen

    Steve Jobs soll schon 2008 die Idee gehabt haben, ein Auto zu bauen. Das verriet der ehemalige Apple-Mitarbeiter Tony Fadell, mit dem Jobs über die Ausgestaltung eines solchen Fahrzeugs sprach, in einem Interview. Damals fehlte es Apple aber an Ressourcen.

    05.11.201548 Kommentare

  2. Verkehrssicherheit: Google trainiert selbstfahrende Autos mit Kindern

    Verkehrssicherheit

    Google trainiert selbstfahrende Autos mit Kindern

    Zu Halloween hat Googles Autoteam seine Fahrzeuge mit Blick auf die Sicherheit von Kindern trainiert - auch wenn diese kostümiert auf der Straße unterwegs sind. Die Software für die Bilderkennung soll in der Nähe von Kindern besonders vorsichtig agieren.

    02.11.20159 KommentareVideo

Anzeige
  1. Vision Tokyo: Mercedes' rollende Club-Lounge mit Wasserstoffantrieb

    Vision Tokyo

    Mercedes' rollende Club-Lounge mit Wasserstoffantrieb

    Der Mercedes Vision Tokyo könnte so in einer Garage im Film Tron stehen. Das autonom fahrende Brennstoffzellenauto bietet Platz für fünf Passagiere, die es sich während der Fahrt auf einer Couch gemütlich machen können. Bei Bedarf kann sich der Fahrer an einen ausklappbaren Sitz samt Lenkrad setzen.

    28.10.201528 Kommentare

  2. Honda FCV: Honda bringt Brennstoffzellenauto auf den Markt

    Honda FCV

    Honda bringt Brennstoffzellenauto auf den Markt

    Tankstellen gibt es dafür kaum - trotzdem bringt Honda ein Auto mit Brennstoffzellenantrieb auf den Markt. Das Clarity Fuel Cell wird zuerst in Japan erhältlich sein.

    28.10.201558 Kommentare

  3. DMCA: Mehr Freiheit für Autohacker

    DMCA

    Mehr Freiheit für Autohacker

    Mehr Freiheit für Autohacker: In den USA wurden neue Ausnahmeregelungen für den Digital Millennium Copyright Act veröffentlicht. Sicherheitsforscher dürfen jetzt unter bestimmten Voraussetzungen den Quellcode von Autos testen. Bis die Regelungen in Kraft treten, dauert es aber noch ein bisschen.

    28.10.20150 Kommentare

  1. Sicherheit: Mitsubishi entwickelt Straßenprojektor für Autos und Lkw

    Sicherheit

    Mitsubishi entwickelt Straßenprojektor für Autos und Lkw

    Mitsubishi will mit Projektoren das Fahren sicherer machen. Das System soll Symbole auf den Asphalt projizieren. Das soll anderen Verkehrsteilnehmern anzeigen, wohin sich das Auto bewegen wird.

    28.10.201515 Kommentare

  2. Autonom fahren: Berliner Auto fährt automatisiert durch Mexiko

    Autonom fahren

    Berliner Auto fährt automatisiert durch Mexiko

    Ein in Berlin gebautes Auto ist im automatisierten Betrieb durch Mexiko gefahren. Den Initiatoren reicht das noch nicht: Sie planen schon die nächste Tour.

    27.10.20152 KommentareVideo

  3. Volkswagen: Hacker deaktivieren Airbag über gefälschte Diagnose-Software

    Volkswagen

    Hacker deaktivieren Airbag über gefälschte Diagnose-Software

    Wieder gibt es manipulierte Software bei VW - doch dieses Mal ist der Konzern nicht selbst verantwortlich. Hackern ist es offensichtlich gelungen, die Steuersoftware eines Audi TT so zu manipulieren, dass der Airbag ohne Wissen der Nutzer abgeschaltet werden kann.

    27.10.201527 Kommentare

  1. Sprachassistent: Siri lenkt Autofahrer stärker ab als Google Now

    Sprachassistent

    Siri lenkt Autofahrer stärker ab als Google Now

    Sprachassistenten sollen das Autofahren sicherer machen, doch beim Test eines US-Automobilclubs zeigte sich, dass die Lösungen von Google, Apple und Microsoft auch ablenken. Besonders negativ haben sich Cortana und Siri auf die Konzentration ausgewirkt.

    27.10.201561 Kommentare

  2. Jonathan Cohen: Apple wirbt Nvidias Experten für Maschinenlernen ab

    Jonathan Cohen

    Apple wirbt Nvidias Experten für Maschinenlernen ab

    Nvidias Maschinenlernen-Spezialist Jonathan Cohen ist zu Apple abgewandert, wo er Gerüchten zufolge am Projekt Titan und damit an Apples Auto mitarbeiten soll. Nvidia ist auch im Automotive-Bereich tätig und entwickelt Technik zur Auswertung von Sensordaten.

    26.10.201514 Kommentare

  3. Elektroauto: Autopilot für Tesla S in Deutschland erlaubt

    Elektroauto

    Autopilot für Tesla S in Deutschland erlaubt

    Weltweit können Fahrer des Elektroautos Tesla S nun ihren Autopiloten nutzen. Die Aktivierung der Software kostet aber mehrere tausend Euro.

    24.10.201597 Kommentare

  1. Prototyp: Aston Martin RapidE wird ein Elektroauto

    Prototyp

    Aston Martin RapidE wird ein Elektroauto

    Aston Martin hat mit dem RapidE den Prototyp eines Elektroautos vorgestellt, das 2017 auf den Markt kommen soll. Vom bereits erhältlichen Rapide mit Benzinmotor unterscheidet sich die Elektroversion äußerlich kaum.

    23.10.201520 Kommentare

  2. Elektroautos: Die Formel E kann nur besser werden

    Elektroautos

    Die Formel E kann nur besser werden

    IMHO Wenn die zweite Saison der Formel E am kommenden Wochenende in Beijing startet, gibt es einige Neuerungen wie eine erhöhte Leistung der Motoren. Das reicht aber noch lange nicht, um die Formel E so attraktiv wie andere Motorsportarten zu machen.

    23.10.201543 KommentareVideo

  3. In eigener Sache: Golem.de-Themen per Whatsapp abonnieren

    In eigener Sache

    Golem.de-Themen per Whatsapp abonnieren

    Leser von Golem.de können sich über die Veröffentlichung neuer Artikel jetzt auch per Whatsapp benachrichtigen lassen. Zum Start des Dienstes sind drei Themenbereiche verfügbar.

    14.10.201587 Kommentare

  1. Bosch: Assistenzsystem zum Ausweichen vor Fußgängern entwickelt

    Bosch

    Assistenzsystem zum Ausweichen vor Fußgängern entwickelt

    Autofahrer sollen künftig vor einer drohenden Kollision mit Fußgängern gewarnt und beim Bremsen sowie beim Ausweichen unterstützt werden. Bosch hat das Assistenzsystem entwickelt, das sogar eine Ausweichroute berechnet.

    14.10.201542 Kommentare

  2. Elektroauto: Tesla S erhält Autopilot per Software-Update

    Elektroauto

    Tesla S erhält Autopilot per Software-Update

    Tesla-Chef Elon Musk hat via Twitter eine neue Betriebssystemversion für das Elektroauto Tesla S angekündigt, mit der das Auto teilautomatisiert fahren und parken kann. Der Fahrer kann sich jedoch noch nicht ganz zurücklehnen.

    13.10.201571 Kommentare

  3. Rinspeed Etos: Selbstfahrender Sportwagen mit Drohne auf dem Heck

    Rinspeed Etos

    Selbstfahrender Sportwagen mit Drohne auf dem Heck

    Rinspeed hat mit dem Etos das Konzept eines Sportwagens vorgestellt, der bei Bedarf autonom fahren kann. Dann verschwindet das Lenkrad im Armaturenbrett. Wer will, kann sich bei seinen Abenteuern von einer Drohne filmen lassen, die auf dem Heck landet.

    13.10.201518 Kommentare

  4. Abgastests: VW macht Software-Ingenieure verantwortlich für Betrug

    Abgastests

    VW macht Software-Ingenieure verantwortlich für Betrug

    Nicht der Vorstand, sondern ein paar Software-Ingenieure sollen verantwortlich sein für den Betrug bei Volkswagen. Das sagte der für Nordamerika zuständige Chef des Konzerns bei der Befragung durch den US-Kongress.

    12.10.2015223 Kommentare

  5. Auto: Volvo will Haftung beim autonomen Fahren übernehmen

    Auto

    Volvo will Haftung beim autonomen Fahren übernehmen

    Volvo-Chef Hakan Samuelsson hat überraschend mitgeteilt, dass sein Unternehmen die Haftung übernehmen wird, wenn künftig autonom fahrende Autos einen Schaden verursachen. Andere Autohersteller nehmen dazu noch nicht Stellung.

    09.10.201515 KommentareVideo

  6. In-Car-Systeme: Das Auto als Zweitsmartphone

    In-Car-Systeme

    Das Auto als Zweitsmartphone

    Vielen Menschen fällt es schwer, das Smartphone lang genug aus der Hand zu legen, um ihr Auto sicher von A nach B zu steuern. Die Lösung: Das Fahrzeug wird genau so smart wie das Phone. Wir haben uns angesehen, wie die In-Car-Systeme von fünf Herstellern mit der Herausforderung zurechtkommen.

    08.10.201547 KommentareVideo

  7. Toyota: Autonom auf der Autobahn

    Toyota

    Autonom auf der Autobahn

    Bis 2020 will Toyota selbstfahrende Autos anbieten - die aber nicht ganz so autonom agieren wie die Vehikel, an denen Technikgrößen wie Apple und Google derzeit arbeiten.

    08.10.20155 Kommentare

  8. Urban: BMW will die Stadt für Autos schlau machen

    Urban

    BMW will die Stadt für Autos schlau machen

    Fahrerassistenzsysteme sind die erste Stufe zum autonomen Fahren und funktionieren vornehmlich auf Autobahnen. Die Forschungsinitiative Urban will zusammen mit BMW auch den städtischen Bereich erschließen, um den Fahrer zu unterstützen.

    08.10.20153 Kommentare

  9. EEBus: Smarte Autos sollen mit smarten Häusern kommunizieren

    EEBus

    Smarte Autos sollen mit smarten Häusern kommunizieren

    Der Automobilverband VDA ist der Initiative EEBus beigetreten, die unterschiedliche Smarthome-Lösungen integrieren will. Künftig sollen auch Autos mit dem Haus oder der Wohnung kommunizieren können. Elektroautos sollen zudem zu fahrenden Energiespeichern im Smart Grid werden.

    07.10.20159 Kommentare

  10. Volvo: So sollen Autofahrer ans hochautomatisierte Fahren gewöhnt werden

    Volvo

    So sollen Autofahrer ans hochautomatisierte Fahren gewöhnt werden

    Die Autos, die in Zukunft hochautomatisiertes Fahren anbieten, müssen dem Autofahrer klarmachen, wann sie nicht mehr selbst steuern können. Volvo hat dafür mit Intellisafe Auto Pilot ein neues Bediensystem entwickelt und zeigt auch, wie der autonome Fahrmodus künftig aktiviert werden soll.

    06.10.201559 KommentareVideo

  11. Maschinenlernen: Apple übernimmt Sprachspezialisten Vocal IQ

    Maschinenlernen

    Apple übernimmt Sprachspezialisten Vocal IQ

    Apple hat mit Vocal IQ ein britisches Unternehmen übernommen, das sich auf Sprachsoftware spezialisiert hat und diese auch für die Automobilindustrie anbietet. Mit Vocal IQ könnte Siri verbessert werden, aber auch ein mögliches Apple-Auto.

    05.10.20159 Kommentare

  12. Verkehrsfluss: Googles autonome Autos sollen rüpelhafter werden

    Verkehrsfluss

    Googles autonome Autos sollen rüpelhafter werden

    Googles autonome Autos sollen künftig auch mal Regeln übertreten, um den Verkehrsfluss zu verbessern. Google will Strategien entwickeln, damit die Fahrzeuge Kurven schneiden und gelegentlich durchgezogene Linien überfahren. Manchmal fahren sie auch zu schnell.

    30.09.201593 Kommentare

  13. Rekordauto: Bloodhound SSC soll 1.600 km/h am Boden schaffen

    Rekordauto

    Bloodhound SSC soll 1.600 km/h am Boden schaffen

    Dieses Auto sieht eher aus wie ein Flugzeug - und hat auch den gleichen Antrieb: Eine Rakete und ein Strahltriebwerk sollen den Bloodhound SSC auf Überschallgeschwindigkeit beschleunigen.

    25.09.201525 KommentareVideo

  14. VW-Abgasskandal: Das kollektive Versagen der Entwickler

    VW-Abgasskandal

    Das kollektive Versagen der Entwickler

    IMHO Der Skandal um die manipulierten Abgaswerte bei VW beschädigt das Vertrauen in die Digitalisierung der Autos. Das kann auch schwerwiegende Folgen für das vernetzte und automatisierte Fahren haben.

    25.09.2015146 Kommentare

  15. Manipulation beim Abgastest: Warum die VW-Mogelsoftware so lange nicht entdeckt wurde

    Manipulation beim Abgastest

    Warum die VW-Mogelsoftware so lange nicht entdeckt wurde

    Warum fühlte sich VW so lange so sicher, dass der Trick bei den Abgastests nicht entdeckt würde? Es gibt Indizien, die das beantworten.

    24.09.2015364 Kommentare

  16. Auto: Einparkhilfen können besser parken als Menschen

    Auto

    Einparkhilfen können besser parken als Menschen

    Autos mit Einparkhilfe gibt es schon länger, doch viele Fahrer glauben, dass sie selbst schneller und auch besser einparken könnten als der Computer. In den USA ist nun getestet worden, ob das stimmt.

    23.09.2015127 Kommentare

  17. Titan: Apple-Auto soll 2019 vorgestellt werden

    Titan

    Apple-Auto soll 2019 vorgestellt werden

    Apples Autoprojekt Titan soll einem Medienbericht zufolge schon 2019 fertig sein. Das Auto solle damit angeblich früher fertig werden als geplant. Vollkommen autonom soll es jedoch nicht unterwegs sein.

    22.09.201548 Kommentare

  18. Autonomes Fahrzeug: Apple nimmt wegen Autoplänen Kontakt mit Behörden auf

    Autonomes Fahrzeug

    Apple nimmt wegen Autoplänen Kontakt mit Behörden auf

    Ob Apple ein Auto plant oder nicht, verrät das Unternehmen nicht. Apple-Manager haben sich jedoch mit kalifornischen Behördenvertretern getroffen, um rechtliche Rahmenbedingungen für die Erprobung selbstfahrender Autos im Verkehr zu erörtern. Vielleicht ist Apple weiter, als einige glauben.

    21.09.201522 Kommentare

  19. IAA 2015: Roboterautos brauchen kein Gaspedal und kein Lenkrad

    IAA 2015

    Roboterautos brauchen kein Gaspedal und kein Lenkrad

    IAA 2015 Nie wieder durch die Prüfung fallen: Chris Urmson, Leiter von Googles Autoprojekt, ist überzeugt, dass die autonom fahrenden Autos in wenigen Jahren serienreif sind. Aber sie sollen sich stark von heutigen Autos unterscheiden.

    18.09.201593 KommentareVideo

  20. Autonomes Fahren: Delphi fährt unauffällig autonom in Deutschland

    Autonomes Fahren

    Delphi fährt unauffällig autonom in Deutschland

    IAA 2015 Sensoraufbauten wie auf Googles Roboterautos hat dieses autonom fahrende Auto nicht. Das US-Unternehmen Delphi versteckt die Sensoren. Ein ausgestattetes Auto ist schon quer durch die USA gefahren. Ein anderes ist bald in Deutschland unterwegs.

    18.09.201511 KommentareVideo

  21. Drahtlos laden: Qualcomm Halo schützt die Katze

    Drahtlos laden

    Qualcomm Halo schützt die Katze

    IAA 2015 Keine gegrillten Haustiere, keine heißen Getränkedosen: Qualcomm hat sein drahtloses Ladesystem Halo mit Radarsensoren ausgestattet, die störende Objekte erkennen.

    17.09.201510 Kommentare

  22. Myford Mobile: Ford-Fahrer können ihr Auto jetzt mit der Smartwatch öffnen

    Myford Mobile

    Ford-Fahrer können ihr Auto jetzt mit der Smartwatch öffnen

    IAA 2015 Ein Update der Myford-Mobile-App für Android und iOS bringt eine Erweiterung für die Apple Watch und Android-Wear-Smartwatches mit sich: Jetzt können Ford-Fahrer unter anderem vom Handgelenk aus ihre Autos auf- und zuschließen - allerdings nur, wenn sie ein E- oder Hybridmodell fahren.

    17.09.201510 KommentareVideo

  23. E-Tron Quattro Concept: Audis neues Elektroauto ist ein Quattro

    E-Tron Quattro Concept

    Audis neues Elektroauto ist ein Quattro

    IAA 2015 500 Kilometer Reichweite, Akkus drahtlos in 30 Minuten laden: Audi legt bei seinem Elektroauto mit Vierradantrieb Wert auf Alltagstauglichkeit. Der Serienstart ist schon geplant.

    17.09.2015137 KommentareVideo

  24. Autonome Fahrzeuge: Wenn Autos perfekt fahren, zahlt keiner Bußgeld

    Autonome Fahrzeuge

    Wenn Autos perfekt fahren, zahlt keiner Bußgeld

    Keine Falschparker, keine Raser, keine Unfälle: Autonome Fahrzeuge halten sich an die Verkehrsregeln, versprechen Fahrzeugentwickler. Aber wofür soll denn dann noch Geld kassiert werden?

    17.09.2015488 Kommentare

  25. Hochautomatisiertes Fahren: Studie warnt Industrie vor Konkurrenz durch Google

    Hochautomatisiertes Fahren

    Studie warnt Industrie vor Konkurrenz durch Google

    Die deutschen Hersteller sind einer Studie zufolge für das hochautomatisierte Fahren gut gerüstet. Quereinsteiger könnten jedoch in Nischen autonome Autos schneller anbieten und der Industrie das Geschäftsmodell streitig machen.

    16.09.201518 Kommentare

  26. Connected Car: Microsoft experimentiert mit Cortana im Auto

    Connected Car

    Microsoft experimentiert mit Cortana im Auto

    Nicht auf der IAA 2015, sondern auf den Techdays in Taiwan hat Microsoft vom Prototyp eines Autos mit dem Sprachassistenten Cortana berichtet. Bereits auf der Build 2014 hatte das Unternehmen gezeigt, dass es an einem Windows-basierten Autobetriebssystem arbeitet.

    16.09.20159 Kommentare

  27. Regierungsstrategie Vernetztes Fahren: Autodaten sollen den Nutzern gehören

    Regierungsstrategie Vernetztes Fahren  

    Autodaten sollen den Nutzern gehören

    Die Bundesregierung will automatisiertes und vernetztes Fahren auf fünf Handlungsfeldern vorantreiben. Ein gemeinsamer IT-Sicherheitsstandard soll Hackerangriffe verhindern. Zudem soll eine Verwertung von Nutzerdaten nur mit Zustimmung möglich sein.

    16.09.20158 Kommentare

  28. Autos und TÜV: Moderne Fahrzeuge sind schwer zu prüfen

    Autos und TÜV

    Moderne Fahrzeuge sind schwer zu prüfen

    Moderne Fahrzeuge sind rollende Computer, zunehmend kompliziert und immer online. Das ist ein Problem bei der Hauptuntersuchung. Denn Sicherheitsmängel lassen sich immer schwerer erkennen. Helfen soll ein Adapter.

    16.09.201584 Kommentare

  29. Datenschutz: Die meisten Menschen wollen kein vernetztes Auto

    Datenschutz

    Die meisten Menschen wollen kein vernetztes Auto

    Die Vernetzung von Autos soll das Fahren sicherer machen. Doch die meisten Autofahrer lehnen eine solche Kommunikation ab. Verkehrsminister Dobrindt fordert bereits eine Verschlüsselungspflicht für Autodaten.

    15.09.201570 Kommentare

  30. Autonomes Fahren: Die neue Autonomiebehörde

    Autonomes Fahren

    Die neue Autonomiebehörde

    Die Politik hat die Bedeutung des autonomen Fahrens für die deutsche Autoindustrie erkannt. Wichtiger als Teststrecken auf Autobahnen sind jedoch rechtliche Änderungen, die international durchgesetzt werden müssen.

    14.09.201548 KommentareVideo

  31. Auto-Innenraum der Zukunft: Auf dem Weg ins rollende Wohnzimmer

    Auto-Innenraum der Zukunft

    Auf dem Weg ins rollende Wohnzimmer

    IAA 2015 Im Auto der Zukunft muss der Fahrer nicht mehr selbst lenken. Das verändere auch den Innenraum, sagt der chinesische Zulieferer Yanfeng. Die Ideen des Weltmarktführers sollen schon bald Realität werden.

    14.09.201516 Kommentare

  32. Bosch: Software warnt vor Geisterfahrten

    Bosch

    Software warnt vor Geisterfahrten

    "Auf der Autobahn kommt Ihnen ein Fahrzeug entgegen": Eine von Bosch entwickelte App soll einen Fahrer künftig warnen, wenn er auf der falschen Spur ist. Entgegenkommende Fahrzeuge werden ebenfalls informiert.

    10.09.201572 KommentareVideo

  33. Autonomes Fahren: Wozu das Auto im Internet verkehrt

    Autonomes Fahren

    Wozu das Auto im Internet verkehrt

    Es ist ein Paradox: Autonome Autos müssen auch ohne Netzverbindung unfallfrei fahren, sollen aber mit internetbasierten Diensten vollgestopft werden. Mit solchen Sicherheitsfunktionen steigt aber die Gefahr von gefährlichen Hacks.

    07.09.201552 KommentareVideo

  34. Autonomes Fahren: Laserscanner mit gefälschten Signalen getäuscht

    Autonomes Fahren

    Laserscanner mit gefälschten Signalen getäuscht

    Man nehme ein Raspberry Pi und einen Laserpointer: Mit dieser einfachen Ausrüstung ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, dem Laserscanner eines autonomen Autos beliebige Objekte vorzugaukeln.

    06.09.2015168 Kommentare

  35. Auto-Hacking: Kritik an Sicherheitsupdates per Post

    Auto-Hacking

    Kritik an Sicherheitsupdates per Post

    Wie stopft man kritische Sicherheitslücken in der Software von Autos? Nach Ansicht eines Sicherheitsexperten ist der von Fiat Chrysler gewählte Weg eine Einladung an Hacker.

    06.09.201538 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
iOS in the Car, OAA, Jaguar Land Rover, Connected Car, Automotive, IAA 2015, Autonomes Fahren, Faraday Future, BMW, Lexus, IAA, Citroën, Audi, General Motors

RSS Feed
RSS FeedAuto

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige