Automobil

Artikel

  1. Bundesverkehrsminister: Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein

    Bundesverkehrsminister

    Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein

    Noch fehlen die rechtlichen Voraussetzungen, doch Verkehrsminister Dobrindt glaubt an den Erfolg von autonom fahrenden Autos. Die Industrie stellt derweil schon mal Forderungen.

    28.01.201544 KommentareVideo

  1. Autobahn: Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

    Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

    Erst Bayern und nun Nordrhein-Westfalen: In beiden Bundesländern sollen Teststrecken für autonom fahrende Autos entstehen, damit die deutsche Automobilindustrie nicht ins Ausland ausweichen muss. Das Ruhrgebiet soll wegen der hohen Verkehrsdichte besonders hohe Anforderungen bieten.

    27.01.201531 Kommentare

  2. Dobrindt: A9 soll Teststrecke für selbstfahrende Autos werden

    Dobrindt

    A9 soll Teststrecke für selbstfahrende Autos werden

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant eine Teststrecke für selbstfahrende Autos in Deutschland. Dafür soll ein Teilstück der Autobahn A9 in Bayern mit den nötigen Funktionen ausgerüstet werden.

    26.01.2015154 Kommentare

Anzeige
  1. Autoindustrie: Audi sind Regeln für autonomes Fahren zu streng

    Autoindustrie

    Audi sind Regeln für autonomes Fahren zu streng

    Der Automobilhersteller Audi wirbt für mehr Liberalität bei der Zulassung von selbstfahrenden Fahrzeugen auf deutschen Straßen. Deutschland drohe sonst ein Standortnachteil.

    12.01.201584 Kommentare

  2. Touch Command: BMW überlässt Samsung-Tablets die Steuerung

    Touch Command

    BMW überlässt Samsung-Tablets die Steuerung

    CES 2015 Unter dem Namen Touch Command hat BMW auf der CES 2015 ein System vorgestellt, das für die Fondpassagiere im Auto eine Überraschung bereithält: Sie können mit einem Samsung-Tablet Autofunktionen steuern - aber natürlich nicht lenken.

    07.01.201510 Kommentare

  3. Gestensteuerung: Volkswagen verbannt die Knöpfe aus dem Golf

    Gestensteuerung

    Volkswagen verbannt die Knöpfe aus dem Golf

    CES 2015 Gestensteuerung ist der Schlüssel zur Zukunft - sagt Volkswagen und hat auf der CES den Golf R Touch vorgestellt, dessen Cockpit ohne Knöpfe und Schalter auskommt, wenn man vom Lenkrad absieht. Stattdessen wird das Fahrzeug mit Handbewegungen und Touchscreens kontrolliert.

    06.01.2015147 Kommentare

  1. Auto: Audi A7 fährt 900 Kilometer selbstgesteuert zur CES 2015

    Auto

    Audi A7 fährt 900 Kilometer selbstgesteuert zur CES 2015

    CES 2015 Audis Fernfahrt mit einem A7 zwischen dem Silicon Valley und Las Vegas wäre für sich nichts Besonderes - doch das Auto fährt die knapp 900 Kilometer lange Strecke selbst, zumindest größtenteils, denn die Stadt überfordert die Technik noch.

    05.01.20159 Kommentare

  2. Tegra X1: 8-Kern-Tegra mit Maxwell-GPU lehrt Autos das Sehen

    Tegra X1

    8-Kern-Tegra mit Maxwell-GPU lehrt Autos das Sehen

    CES 2015 Weder für Smartphones noch für Tablets: Nvidias neuer Tegra X1 ist vorerst nur für Autos vorgesehen. Dort soll er nicht nur Infotainment bieten, sondern mit bis zu drei Chips Einparken und später autonomes Fahren ermöglichen. Dazu gibt es Entwicklungsplattformen aus Hard- und Software, die unter anderem Audi einsetzt.

    05.01.201513 KommentareVideo

  3. Elektroauto: Tesla kündigt Roadster 3.0 mit hoher Reichweite an

    Elektroauto

    Tesla kündigt Roadster 3.0 mit hoher Reichweite an

    Der Roadster von Tesla Motors erfährt ein Upgrade. Das Fahrzeug soll mit neuem Akku, Verbesserung der Aerodynamik und besseren Reifen an der 400-Meilen-Marke (640 km) kratzen. 2015 will Tesla mit einem Roadster von San Francisco nach Los Angeles fahren, um die Verbesserungen zu demonstrieren.

    26.12.2014172 Kommentare

  4. Prototyp: Googles selbstfahrendes Auto ist fertig

    Prototyp

    Googles selbstfahrendes Auto ist fertig

    Google hat einen Tag vor Weihnachten sein voll funktionsfähiges, selbstfahrendes Auto vorgestellt. Noch handelt es sich um einen Prototyp.

    22.12.201488 KommentareVideo

  5. Sicherheitssystem: Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

    Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

    Die Hälfte aller tödlichen Fahrradunfälle geschieht durch Zusammenstöße mit Autos. Damit beide Verkehrsteilnehmer künftig weniger Unfälle haben, will Volvo sie vernetzen. Dazu wird der Helm aufgerüstet.

    19.12.2014119 KommentareVideo

  6. Urteil: Finger weg vom Handy beim Autofahren

    Urteil

    Finger weg vom Handy beim Autofahren

    Nur mal schnell auf die Uhr gucken: Dafür sollten Autofahrer bei laufendem Motor nicht ihr Handy in die Hand nehmen - es drohen Bußgeld und Punkte in Flensburg.

    18.12.2014235 Kommentare

  7. Urban Windshield: Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

    Urban Windshield

    Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

    Mit dem 360 Grad Urban Windshield von Jaguar Land Rover soll die Übersicht im hektischen Straßenverkehr verbessert werden. Fußgänger, Radfahrer und andere Verkehrsteilnehmer werden dabei mit auf der Windschutzscheibe markiert, und sogar die Säulen erhalten Displays, um transparent zu erscheinen.

    16.12.201448 KommentareVideo

  8. O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad

    O2 Car Connection im Test

    Der Spion unterm Lenkrad

    Das O2-Car-Connection-Kit soll alte Autos smart machen. Wie unser Test zeigt, macht es das Fahrzeug aber nicht viel schlauer - und auch den Fahrer kaum klüger.

    11.12.201498 KommentareVideo

  9. Kartendienst: Googles Street-View-Autos rollen wieder durch Deutschland

    Kartendienst

    Googles Street-View-Autos rollen wieder durch Deutschland

    Seit Anfang Dezember 2014 fahren Googles Kameraautos wieder durch deutsche Städte. Diesmal dürfte sich die Aufregung in Grenzen halten, denn die Bilder werden nicht auf Google Street View veröffentlicht. Ein Widerspruch ist nicht möglich, doch das geschieht in Einklang mit dem Datenschutz.

    02.12.201492 Kommentare

  10. Tweak: Carplay ohne passendes Auto verwenden

    Tweak

    Carplay ohne passendes Auto verwenden

    Wer Apples Bedienoberfläche Carplay im Auto nutzen will, ist darauf angewiesen, dass der Hersteller die Technik unterstützt. Nur so erscheint eine vereinfachte Version von iOS auf dem Autodisplay. Mit einem Hack lässt sich Carplay in jedem Auto nutzen.

    01.12.201431 KommentareVideo

  11. Hybridfahrzeug: Audi stellt A7 mit Wasserstoffantrieb vor

    Hybridfahrzeug

    Audi stellt A7 mit Wasserstoffantrieb vor

    Der Audi A7 Sportback H-Tron Quattro ist ein Brennstoffzellenauto, das mit einer Tankfüllung 500 Kilometer weit kommen soll. Das Fahrzeug verfügt zudem über einen Akku, der auch über die Steckdose geladen werden kann. Audi will das neue Auto nicht in Serie fertigen.

    20.11.2014135 Kommentare

  12. Haptic Display: Fujitsus Klebe-Touchscreen soll in Autos landen

    Haptic Display

    Fujitsus Klebe-Touchscreen soll in Autos landen

    Das Display mit fühlbarer Oberfläche haben wir auf dem Fujitsu Forum in München erneut ausprobiert. Die Probleme mit der Stromversorgung sind noch nicht gelöst, daher ist die Technik nun für Autos vorgesehen.

    19.11.201416 KommentareVideo

  13. Maxwell: Nvidia wächst durch neue GPUs und Autos

    Maxwell

    Nvidia wächst durch neue GPUs und Autos

    Der GPU-Hersteller Nvidia ist endgültig eine Milliardenfirma: Das Unternehmen schloss sein letztes Quartal mit einem Umsatz von über 1,23 Milliarden US-Dollar ab. Die neuen Grafikkarten GTX 970 und 980 sind dafür nicht allein verantwortlich, das Wachstum kam aus allen Segmenten.

    07.11.20143 Kommentare

  14. Streckenerkennung: Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

    Streckenerkennung

    Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

    Audi hat zum Saisonfinale der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) einen modifizierten Audi RS 7 ohne Fahrer auf die Rennstrecke geschickt. Mittels Bilderkennung und GPS meisterte das Fahrzeug die komplexe Strecke im Grenzbereich.

    20.10.2014175 Kommentare

  15. Autonomes Fahren: Audi schickt Rennwagen fahrerlos auf den Hockenheimring

    Autonomes Fahren

    Audi schickt Rennwagen fahrerlos auf den Hockenheimring

    Audi will vor dem Start des letzten DTM-Laufs am Wochenende ein Konzeptauto fahrerlos eine schnelle Runde auf dem Hockenheimring fahren lassen. Das Auto entspricht weitgehend dem Serienstandard. Navigiert wird nicht nur per GPS, sondern auch mit einer Bilderkennung.

    15.10.2014111 Kommentare

  16. Sprachsteuerungssystem: Siri und Co. sind im Auto gefährlich

    Sprachsteuerungssystem

    Siri und Co. sind im Auto gefährlich

    Sprachsteuerungssysteme sind nicht weniger gefährlich als das Herumfummeln am Autoradio und dem Navi. Das ist das Ergebnis zweier Studien in den USA. Die Autoren warnen, weil solche Systeme stark ablenken können.

    08.10.201437 Kommentare

  17. Honda Connect: Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

    Honda Connect

    Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

    Als erster asiatischer Hersteller setzt Honda auf ein Tegra Visual Computing Module von Nvidia, um das Android-basierte Infotainment-Display der neuen Civic-Modelle von 2015 anzusteuern.

    02.10.201410 KommentareVideo

  18. O2 Car Connection: Autodaten auf das Smartphone funken

    O2 Car Connection

    Autodaten auf das Smartphone funken

    O2 Car Connection macht aus einem Auto mit einem Fahrzeugdiagnosesystem ein vernetztes Fahrzeug: Über ein Funkmodul kann sich der Fahrer Daten über den Zustand und die Position des Autos sowie über seinen Fahrstil auf sein Smartphone übertragen lassen.

    30.09.201411 Kommentare

  19. Elektromobilitätsgesetz: Mit dem Elektroauto oder Hybrid auf die Busspur

    Elektromobilitätsgesetz

    Mit dem Elektroauto oder Hybrid auf die Busspur

    Auf der Busspur am Stop-and-go-Verkehr vorbeiziehen und auf Parkplätzen kostenlos parken: Durch das vom Bundeskabinett beschlossene Elektromobilitätsgesetz wird das für Fahrer von Elektro- und Hybridfahrzeugen bald möglich sein.

    25.09.2014175 Kommentare

  20. Kalifornien im Rechner: Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

    Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

    Google hat eine virtuelle Abbildung des Wegesystems in Kalifornien entwickelt, in dem die autonom fahrenden Autos getestet werden. Eigentlich sollte diese Testumgebung im Zulassungsverfahren sogar Straßentests ersetzen, doch dagegen hatten die Behörden etwas.

    22.08.201453 KommentareVideo

  21. Daimler: Kein Carplay zum Nachrüsten bei Daimler

    Daimler

    Kein Carplay zum Nachrüsten bei Daimler

    Daimler wird für Mercedes-Fahrzeuge nun doch kein Nachrüstkit für Apples Carplay anbieten, damit auch ältere Fahrzeuge damit zurechtkommen. Auch die Integration in Neumodellen scheint schwieriger als gedacht.

    21.08.201439 Kommentare

  22. Autonomes Fahren: Googles fahrerlose Autos überschreiten das Tempolimit

    Autonomes Fahren

    Googles fahrerlose Autos überschreiten das Tempolimit

    Googles autonome Autos müssen im Verkehr Entscheidungen treffen, die dafür sorgen, dass die Insassen sicher zum Ziel kommen und keine Verkehrsregeln übertreten werden. Manchmal ist letzteres aber aus Sicherheitsgründen notwendig, und dann fahren auch Googles Autos zu schnell.

    20.08.2014711 Kommentare

  23. Forschung: Kameraüberwachung im Auto gegen Handysünder

    Forschung

    Kameraüberwachung im Auto gegen Handysünder

    Brasilianische Forscher haben ein System entwickelt, das Autofahrer vom Telefonieren abhalten soll: Eine Kamera im Armaturenbrett beobachtet den Fahrer und ein Algorithmus erkennt, ob er ein Handy ans Ohr hält.

    19.08.201453 Kommentare

  24. Geisterfahrer: Bundesregierung plant elektronische Überwachung der Autobahn

    Geisterfahrer

    Bundesregierung plant elektronische Überwachung der Autobahn

    Die Bundesregierung will mit elektronischen Kontrollen Geisterfahrer auf Autobahnen leichter erkennen und ein Warnsystem aufbauen. Der Vorgänger des jetzigen Bundesverkehrsministers Dobrindt setzte noch auf analoge Warnschilder.

    18.08.2014211 Kommentare

  25. Navdy: Head-Up-Display mit Smartphone-Anschluss fürs Auto

    Navdy

    Head-Up-Display mit Smartphone-Anschluss fürs Auto

    Smartphones dienen im Auto als Navigations- und Unterhaltungsgerät, doch dazu muss der Blick oft von der Straße genommen werden. Nicht so beim Navdy HUD, das auf Android-Basis läuft und mit dem Smartphone verbunden werden kann. Das Bild schwebt förmlich im Gesichtsfeld des Fahrers.

    06.08.201465 Kommentare

  26. Eyes Free: Siri im Auto aufrüsten

    Eyes Free

    Siri im Auto aufrüsten

    Autofahrer sollen sich auf den Verkehr konzentrieren und nicht auf ihre Smartphones. Apple hat dazu die Eyes-Free-Funktion entwickelt, die zusammen mit der Sprachsteuerung Siri arbeitet. Die Steuerung kann auch in alten Autos nachgerüstet werden.

    05.08.201420 KommentareVideo

  27. Google-Konkurrent: Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen

    Google-Konkurrent

    Baidu will teilautonomes Fahrzeug bauen

    Der chinesische Internetkonzern Baidu arbeitet an einem ähnlichen Projekt wie Google und will bald ein autonom fahrendes Fahrzeug vorstellen. Im Gegensatz zu Googles Prototyp wird es jedoch mit einem Lenkrad ausgerüstet sein und den Fahrer nur unterstützen.

    28.07.20148 Kommentare

  28. Carsharing: Daimler will autonom fahrenden Smart bauen

    Carsharing

    Daimler will autonom fahrenden Smart bauen

    Daimler will seinen Smart zum selbstfahrenden Auto umbauen. Der Kleinstwagen soll Teil eines Carsharing-Angebots werden - doch bis dahin könnten noch Jahre vergehen.

    16.07.201415 Kommentare

  29. Jaguar Land Rover: Das intelligente Auto der Zukunft

    Jaguar Land Rover

    Das intelligente Auto der Zukunft

    Das Auto erkennt den Fahrer, wenn er sich dem Fahrzeug nähert, stellt sich selbstständig nach seinen Vorlieben ein, prüft den Kalender, die üblicherweise gefahrenen Strecken und schaut nach dem Verkehr. Das sind noch Zukunftsvisionen - aber vielleicht nicht mehr lange.

    10.07.201430 KommentareVideo

  30. Privatsphäre: Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    Privatsphäre

    Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    Bundesjustiz- und -verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) will Autofahrer vor allzu neugierigen Blicken der Automobilindustrie schützen, weil Fahrzeuge immer detaillierter über unser Fahrverhalten Bescheid wissen.

    07.07.201414 Kommentare

  31. Automotive Grade Linux: Mit Tizen kommt Linux ins Auto

    Automotive Grade Linux

    Mit Tizen kommt Linux ins Auto

    Auf Basis des In-vehicle Infotainment von Tizen steht nun der erste Code von Automotive Grade Linux bereit, das für Board-Systeme in Autos gedacht ist.

    02.07.201462 Kommentare

  32. Infotainmentsystem: Apples Carplay bald in jedem Auto

    Infotainmentsystem

    Apples Carplay bald in jedem Auto

    Immer mehr Autohersteller wollen ihre Marken mit Apples Carplay ausstattten. Nun haben der Fiat-Chrysler-Konzern und Mazda zugesagt, Apples System in ihren Fahrzeugen zu verwenden. Audi hatte schon Ende Juni die Carplay-Integration angekündigt.

    02.07.2014113 KommentareVideo

  33. OBD-PI: Fahrzeugdiagnose mit dem Raspberry Pi

    OBD-PI

    Fahrzeugdiagnose mit dem Raspberry Pi

    Der Minirechner Raspberry Pi lädt zum Basteln ein und ist auch dafür gedacht. Mit ein paar Kabeln und der richtigen Software lassen sich so auch Fahrzeuge während der Fahrt überwachen.

    01.07.201449 Kommentare

  34. Hyundai Genesis: Auto erkennt Blitzfallen und bremst

    Hyundai Genesis

    Auto erkennt Blitzfallen und bremst

    Der koreanische Autohersteller Hyundai will in sein neues Luxusmodell Genesis ein Feature integrieren, das Blitzfallen erkennt, den Fahrer davor warnt und notfalls das Auto auf die erlaubte Geschwindigkeit abbremst.

    26.06.2014225 KommentareVideo

  35. Google: Android überall

    Google

    Android überall

    Erst das Smartphone, dann das Tablet, demnächst die Armbanduhr - aber das reicht Google nicht: Android soll es bald im Auto und auf Fernsehern geben. Google hat als neue Plattformen Android Auto und Android TV gezeigt.

    25.06.201438 KommentareVideo

  36. Cruise RP-1: Umrüstsatz lässt Audis autonom fahren

    Cruise RP-1

    Umrüstsatz lässt Audis autonom fahren

    Der Umrüstsatz Cruise RP-1 eines Startups aus den USA soll den Audi A4 und S4 zu einem teilautonom fahrenden Auto machen. Der Bausatz kostet 10.000 US-Dollar und die Installation dauert nur wenige Stunden. Doch der Fahrer muss einiges beachten, wenn er damit auf die Straße will.

    24.06.2014121 KommentareVideo

  37. Google Auto Link: Google will ins Auto

    Google Auto Link

    Google will ins Auto

    Google plant mit Google Auto Link ein angepasstes Betriebssystem für Autos, das anlässlich der jährlichen Entwicklerkonferenz Google I/O vorgestellt werden soll. Es soll mit Apples Carplay konkurrieren, das iOS ins Auto bringt.

    19.06.201425 KommentareVideo

  38. Free-Form Display: Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen

    Free-Form Display

    Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen

    Nicht nur für Auto-Cockpits, auch für Wearables soll es sich eignen: Sharps Free-Form Display, das nicht mehr auf einen rechteckigen Rahmen angewiesen ist. Was nur nach der Formgebung eines LCD klingt, bedeutet jedoch einen hohen Aufwand abseits der Lasersäge.

    19.06.20145 Kommentare

  39. Steuerung übers Auto: BMW integriert Gopro-Actionkameras ins Auto

    Steuerung übers Auto

    BMW integriert Gopro-Actionkameras ins Auto

    Sich und andere während der Fahrt filmen - das geht nun bei BMWs und Minis neuerer Baujahre mit den Actionkameras von Gopro direkt über den Fahrzeugbildschirm.

    16.06.201445 Kommentare

  40. Autohersteller: Unterschiedliche Auffassungen von Datenschutz

    Autohersteller

    Unterschiedliche Auffassungen von Datenschutz

    Autohersteller in Deutschland behandelten den Datenschutz in ihren Fahrzeugen noch zu unterschiedlich, obwohl er inzwischen auch dort angekommen sei, sagte der Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert.

    13.06.20148 Kommentare

  41. Intel Kendrick Peak: Automotive-Plattform mit Atom-Antrieb im Kofferraum

    Intel Kendrick Peak

    Automotive-Plattform mit Atom-Antrieb im Kofferraum

    Mit der Automotive-Plattform Kendrick Peak möchte Intel künftig im Bereich In-Vehicle-Infotainment vorne mitfahren. Basierend auf einem Embedded-Atom-Chip der Bay-Trail-Familie soll Kendrick Peak dem Fahrer die Richtung weisen und Mitfahrer unterhalten.

    30.05.20147 KommentareVideo

  42. Autonome Fahrzeuge: Google stellt fahrerloses Auto vor

    Autonome Fahrzeuge

    Google stellt fahrerloses Auto vor

    Der Internetkonzern Google hat am Dienstag erstmals ein komplett eigenes Design für ein selbstfahrendes Auto vorgestellt. Schon in diesem Sommer soll das Modell auf den Straßen getestet werden.

    28.05.2014243 KommentareVideo

  43. Continental: Reifen erkennen ihren Verschleiß selbst

    Continental

    Reifen erkennen ihren Verschleiß selbst

    Continental entwickelt ein System, das den Fahrer informiert, wenn die Mindestprofiltiefe seiner Reifen bald erreicht ist und sie ausgetauscht werden müssen. Möglich machen das Sensoren, die den Verschleiß erkennen sollen.

    19.05.201455 Kommentare

  44. Autonome Fahrzeuge: Wenn Software über Leben und Tod entscheidet

    Autonome Fahrzeuge

    Wenn Software über Leben und Tod entscheidet

    Wen soll ein selbstfahrendes Auto rammen, wenn es einen Unfall nicht verhindern kann - den SUV links oder den Kleinwagen rechts? Eine Frage nicht nur von Ethik und Recht.

    14.05.2014386 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Gerüchte
    iPad 2 mit höherer Auflösung, zwei Kameras - und Termin
    Gerüchte: iPad 2 mit höherer Auflösung, zwei Kameras - und Termin

    Auf der CES 2011 sind Tablets das große Thema gewesen, obwohl Marktführer Apple nicht dort war. Demnächst könnte das Imperium zurückschlagen: Anfang Februar 2011 soll Steve Jobs das iPad 2 vorstellen. Für Mitarbeiter der amerikanischen Apple Stores gibt es angeblich Urlaubsverbot.
    (Ipad 2)

  2. Jugendschutz
    Mortal Kombat 2011 erscheint nicht in Deutschland
    Jugendschutz: Mortal Kombat 2011 erscheint nicht in Deutschland

    Keine Altersfreigabe, keine Veröffentlichung: Nach Angaben von Warner Interactive wird das Prügelspiel Mortal Kombat 2011 anders als angekündigt nicht in Deutschland erscheinen.
    (Mortal Kombat)

  3. E-Mail-Dienst
    Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?
    E-Mail-Dienst: Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?

    Google hat die Domain gmail.de übernommen. Aufgrund eines Markenrechtsstreits hieß Googles E-Mail-Dienst bisher in Deutschland Google Mail. Das könnte sich nun wieder ändern.
    (Daniel Giersch)

  4. Neue Modelle
    Leica verpasst Messsucherkamera einen Live-View-Modus
    Neue Modelle: Leica verpasst Messsucherkamera einen Live-View-Modus

    Leica hat zur Photokina 2012 zwei neue M-Kameras vorgestellt, welche die M9 ablösen sollen. Neben der Leica M-E wurde die Leica M gezeigt. Diese Messsucherkamera ist erstmals mit einer Live-View-Funktion ausgerüstet worden.
    (Leica M)

  5. Der neue Furby im Test
    Plappermaul ohne Ausschalter
    Der neue Furby im Test: Plappermaul ohne Ausschalter

    Er hört zu, plappert, wackelt und verlangt nach Aufmerksamkeit. Wir haben uns Hasbros plüschige Reinkarnation des Spielzeugtiers Furby von außen - und innen - angesehen.
    (Furby)

  6. Firefox 18 Beta
    Schneller, schärfer und sicherer
    Firefox 18 Beta: Schneller, schärfer und sicherer

    Mozilla hat eine Betaversion von Firefox 18 veröffentlicht. Die neue Browserversion verfügt mit Ionmonkey über einen neuen JIT-Compiler für Javascript, kann unsichere Inhalte auf sicheren Websites blockieren und sieht auf hochauflösenden Displays schärfer aus.
    (Firefox)

  7. 7-Zoll-Tablet
    Fonepad 7 von Asus für 180 Euro bei Base
    7-Zoll-Tablet: Fonepad 7 von Asus für 180 Euro bei Base

    Die E-Plus-Marke Base nimmt das Fonepad 7 von Asus ins Sortiment und verlangt für die 8-GByte-Ausführung 180 Euro. In dieser Bestückung wird das Android-Tablet derzeit sonst nirgendwo anders angeboten. Das 16-GByte-Modell gibt es im Onlinehandel für 230 Euro.
    (Asus Fonepad 7)


Verwandte Themen
iOS in the Car, OAA, BMW, Citroën, Mercedes Benz, Telematik, VW, Peugeot, IAA, ADAC, Deepsec, Nissan, Toyota, Parrot

RSS Feed
RSS FeedAuto

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de