Automobil

Artikel

  1. Missouri: Soundkanone soll Autofahrer zur Räson bringen

    Missouri

    Soundkanone soll Autofahrer zur Räson bringen

    Mit einer akustischen Waffe, die bislang dem US-Militär und Spezialeinheiten der Polizei vorbehalten war, sollen Autofahrer in Missouri nun verwarnt werden, wenn sie zu schnell durch Baustellenabschnitte auf dem Highway fahren.

    16.04.2014145 Kommentare

  1. Auto-Assistenzsystem: Land Rover mit Augmented-Reality-Motorhaube

    Auto-Assistenzsystem

    Land Rover mit Augmented-Reality-Motorhaube

    Land Rover hat eine Technik entwickelt, die dem Fahrer den direkten Blick auf den Boden freigibt. Die Motorhaube erscheint durchsichtig.

    10.04.201437 Kommentare

  2. Microsoft gegen Apple: Windows-Kacheln auf dem Armaturenbrett

    Microsoft gegen Apple

    Windows-Kacheln auf dem Armaturenbrett

    Windows ist schon lange in Autos vertreten, aber nicht sichtbar. Das will Microsoft nun ändern und mehr Präsenz im Infotainmentsystem auf dem Armaturenbrett zeigen, teilte das Unternehmen auf der Build 2014 Developer Conference mit.

    07.04.201437 Kommentare

Anzeige
  1. Vernetzte Fahrzeuge: Der bevormundete Autofahrer

    Vernetzte Fahrzeuge

    Der bevormundete Autofahrer

    Wie schnell und wohin: Das interessiert den Staat, die Autohersteller und die IT-Konzerne brennend. Autos werden künftig viel über die Insassen verraten - ohne dass diese das wissen.

    03.04.2014103 Kommentare

  2. Zens: Smartphone im Auto aufladen per Qi-Ladebecher

    Zens

    Smartphone im Auto aufladen per Qi-Ladebecher

    Mit einer Qi-Ladeschale zum schnurlosen Laden von Smartphones will Zens die Technik nun auch ins Auto bringen. Das Herumfummeln mit Ladeschalen, Kabel und Adaptern wäre dann nicht mehr notwendig.

    03.04.201442 Kommentare

  3. Volvo: Autos sollen über die Cloud miteinander kommunizieren

    Volvo

    Autos sollen über die Cloud miteinander kommunizieren

    Volvo erforscht, wie Autos untereinander Daten austauschen können, um sich gegenseitig vor Gefahren und Staus warnen zu können. Sie sollen die erfassten Daten in der Cloud ablegen, wo sich andere Fahrzeuge bedienen können.

    20.03.201423 Kommentare

  1. Müde und unaufmerksam: Volvo schaut dem Fahrer in die Augen

    Müde und unaufmerksam

    Volvo schaut dem Fahrer in die Augen

    Volvo erprobt für seine Autos einen Sensor im Armaturenbrett, der kontinuierlich die Augen und den Kopf des Fahrers beobachtet und so erkennen soll, ob er müde und unkonzentriert ist.

    18.03.201424 Kommentare

  2. Die Roboter-Revolution: Die Maschinen kommen

    Die Roboter-Revolution

    Die Maschinen kommen

    SXSW 2014 Es sind nicht nur die kleinen Gadgets, über die in Austin gesprochen wird. Das Tech-Festival South By Southwest entwirft eine Zukunft voller Roboter und intelligenter Autos.

    12.03.201418 Kommentare

  3. Autonomes Fahren: Magnete als unsichtbare Schienen

    Autonomes Fahren

    Magnete als unsichtbare Schienen

    Mit Magneten, die in die Straßen eingelassen sind, will Volvo autonom fahrenden Autos eine viel genauere Positionsbestimmung ermöglichen, als das mit GPS möglich ist. Eine Versuchsstrecke wurde damit bereits ausgerüstet.

    12.03.201430 Kommentare

  4. Mitsubishi: Situatives Head-up-Display für Autofahrer

    Mitsubishi

    Situatives Head-up-Display für Autofahrer

    Mitsubishi will mit seinem neuen Mensch-Maschine-Interface Autofahrern die Last abnehmen, Dutzende von Knöpfen, Reglern und Schaltern bedienen zu müssen. Es hat ein Head-up-Display entwickelt, das ahnt, was der Fahrer benötigt, und das anzeigt.

    03.03.201411 Kommentare

  5. Autodisplays: iOS für Ferrari, Mercedes und Volvo

    Autodisplays  

    iOS für Ferrari, Mercedes und Volvo

    Anstelle des kleinen Bildschirms vom iPhone sollen Fahrer von Ferrari, Mercedes und Volvo bald auch das Display ihrer Autos zur Anzeige der iOS-Navigation und der Anruffunktion von Apples Betriebssystem nutzen können. Carplay heißt die Funktion, die bald freigeschaltet werden soll.

    03.03.2014145 KommentareVideo

  6. Concept Estate: Volvo will Touchscreen statt Knöpfen in der Mittelkonsole

    Concept Estate

    Volvo will Touchscreen statt Knöpfen in der Mittelkonsole

    Tesla hatte es vorgemacht, nun zieht Volvo nach: Ein großer Touchscreen auf der Mittelkonsole des Autos soll die bisherigen Knopfreihen und Drehregler weitgehend ersetzen. Mit dem "Concept Estate" zeigt Volvo, wie das ablenkungsarm geschehen soll.

    28.02.201423 KommentareVideo

  7. Automatisches Notrufsystem: eCall soll bei Autounfällen ab 2015 um Hilfe rufen

    Automatisches Notrufsystem

    eCall soll bei Autounfällen ab 2015 um Hilfe rufen

    Die EU fordert von allen Fahrzeugherstellern, bis Oktober 2015 in allen Autos ein automatisches Notrufsystem zu integrieren. Das System heißt eCall und soll die Rettungsdienste automatisch zur Unfallstelle dirigieren, auch wenn der Fahrer nicht mehr reagieren kann.

    27.02.201467 KommentareVideo

  8. Sync: Blackberry soll Fords neuer Partner werden

    Sync

    Blackberry soll Fords neuer Partner werden

    Wird Blackberry Fords neuer Partner bei der Bordelektronik im Auto? Eine US-Tageszeitung will von einem Informanten erfahren haben, dass Ford die Zusammenarbeit mit Microsoft beenden will.

    24.02.201418 Kommentare

  9. Usability: US-Designer entwirft neuartige Oberfläche für Autocomputer

    Usability

    US-Designer entwirft neuartige Oberfläche für Autocomputer

    Zwei, drei, vier oder fünf Finger, nahe beieinander oder weit auseinander: Der US-Designer Matthaeus Krenn hat ein Bedienungskonzept für den Bordcomputer in Autos entworfen. Es soll intuitiv sein und den Fahrer nicht ablenken. Im Web kann es ausprobiert werden.

    19.02.201471 Kommentare

  10. Kwid Concept: Renault baut Flugdrohne ins Auto ein

    Kwid Concept

    Renault baut Flugdrohne ins Auto ein

    Renault hat mit Kwid Concept die Konzeptstudie eines Autos mit Quadcopter vorgestellt, der ausschwärmen soll, um Videobilder von Hindernissen und Staus auf der Straße zu übermitteln und schöne Landschaftsbilder aufzunehmen.

    07.02.201468 KommentareVideo

  11. Touchscreen statt Tasten: Tesla S soll Fahrer massiv ablenken

    Touchscreen statt Tasten

    Tesla S soll Fahrer massiv ablenken

    Das Elektroauto Tesla S steht in der Kritik. Sein riesiger Bildschirm lenke den Fahrer zu stark ab und zahlreiche Funktionen seien nur über verschachtelte Menüs erreichbar. Ein Schweizer Staatsanwalt will dessen Zulassung klären lassen. Doch auch in anderen Fahrzeugen ist die Ablenkungsgefahr groß.

    05.02.2014281 KommentareVideo

  12. Automatic: Das Auto als Portemonnaie

    Automatic

    Das Auto als Portemonnaie

    Das Modul Automatik, das in die Bordelektronik des Autos gesteckt wird, um iPhone und Fahrzeug zu verbinden, kann ab sofort das Fahrzeug zum rollenden iBeacon machen. Damit kann zum Beispiel in Parkhäusern oder an Tankstellen über Bluetooth bezahlt werden.

    31.01.20149 Kommentare

  13. iOS in the Car: Neue Screenshots geben Hinweis auf mögliches Design

    iOS in the Car

    Neue Screenshots geben Hinweis auf mögliches Design

    So könnte Apples iOS-Integration für Automobile aussehen: Ein Entwickler hat neue Screenshots zu iOS in the Car veröffentlicht. Diese unterscheiden sich deutlich von dem, was Apple auf seiner Homepage zeigt.

    22.01.20147 Kommentare

  14. Verkehrssicherheit: Autos erkennen Fußgänger

    Verkehrssicherheit

    Autos erkennen Fußgänger

    Ein neues Assistenzsystem für Autos haben deutsche Forscher entwickelt: Es kommuniziert mit einem Sender oder dem Mobiltelefon eines Fußgängers und erkennt, ob dieser auf die Straße läuft.

    21.01.201420 Kommentare

  15. Elektronikmesse CES: Wenn das Auto das Haus heizt

    Elektronikmesse CES

    Wenn das Auto das Haus heizt

    CES 2014 Auto und Internet wachsen zusammen. Das ist kein reibungsloser Prozess, den Chancen stehen große Risiken gegenüber. Doch davon lässt sich in Las Vegas niemand bremsen.

    08.01.201411 Kommentare

  16. Google Open Automotive Alliance: Autohersteller fahren auf Android ab

    Google Open Automotive Alliance

    Autohersteller fahren auf Android ab

    CES 2014 Google hat zusammen mit mehreren Automobilherstellern die Open Automotive Alliance ins Leben gerufen. Damit soll Android auf Geräte gebracht werden, die schon lange mobil sind: Autos. Erste Automodelle mit Android sind für dieses Jahr geplant.

    06.01.201456 Kommentare

  17. Volvo: Schweden lässt 100 autonome Autos fahren

    Volvo

    Schweden lässt 100 autonome Autos fahren

    Volvo macht Ernst mit der Erprobung von autonomen Fahrzeugen und lässt 100 Autos im schwedischen Göteborg und Umgebung am öffentlichen Verkehr teilnehmen.

    03.12.201345 KommentareVideo

  18. iOS und Android: Auto entriegeln mit dem Smartphone

    iOS und Android

    Auto entriegeln mit dem Smartphone

    Einige Autos ermöglichen dem Besitzer das Entriegeln der Türen, ohne dass ein Schlüssel benutzt oder ein Knopf auf der Fernbedienung gedrückt werden muss. Wer diese Funktion nachrüsten will, benötigt ein Smartphone und ein Bluetooth-Modul von Mobile Enhancement Specialist.

    21.11.201338 KommentareVideo

  19. Designstudie: Nissan entwickelt Datenbrille fürs Auto

    Designstudie

    Nissan entwickelt Datenbrille fürs Auto

    Der japanische Automobilkonzern Nissan arbeitet an einem neuen Head-up-Display (HUD) für die Nutzung im Auto. Ob daraus ein Produkt wird, ist zwar nicht sicher, ein Trailer-Video zur schick gestylten Datenbrille macht jedoch neugierig.

    12.11.201314 KommentareVideo

  20. Nissan Nismo: Smartwatch vermisst Auto und Mensch

    Nissan Nismo

    Smartwatch vermisst Auto und Mensch

    Künftige Nissan-Autofahrer sollen eine Smartwatch tragen, die ihren Körper, aber auch das Auto überwacht. So könnte beispielsweise der Stress während bestimmter Fahrsituationen ermittelt werden.

    12.09.20139 Kommentare

  21. Autos: Kalifornien erprobt digitale Nummernschilder

    Autos

    Kalifornien erprobt digitale Nummernschilder

    Der US-Bundesstaat Kalifornien hat ein Gesetz zur Erprobung digitaler Nummernschilder verabschiedet. Datenschützer melden Bedenken gegen eine ständige Ortungsmöglichkeit an.

    09.09.201324 Kommentare

  22. Lichttechnik: OLEDs lassen Autos leuchten

    Lichttechnik

    OLEDs lassen Autos leuchten

    Der Leuchtenproduzent Osram will 2014 erste Autohersteller mit neuen Spezialleuchten auf OLED-Basis beliefern. Die Flächenstrahler ermöglichen ganz neue Licht- und Designeffekte.

    04.09.201362 Kommentare

  23. Ford: Autos sollen wie Weltraumroboter kommunizieren

    Ford

    Autos sollen wie Weltraumroboter kommunizieren

    Ford will Autos verschiedener Marken miteinander kommunizieren lassen. Im Weltraum klappt das Zusammenspiel von Systemen unterschiedlicher Hersteller auf der ISS recht gut. Davon will Ford jetzt lernen.

    23.08.20137 Kommentare

  24. BMW i8: Sportwagen mit Gorilla-Glas und Hybridmotor

    BMW i8

    Sportwagen mit Gorilla-Glas und Hybridmotor

    BMW hat weitere Details zu seinem Hybridsportwagen i8 veröffentlicht. Damit der schwere Akku nicht so stark ins Gewicht fällt, wurde neben einer Carbon-Karosserie Gorilla-Glas verbaut, das auch in vielen Smartphones steckt.

    09.08.2013112 Kommentare

  25. Sicherheitsforscher: VW-Sicherheitslücke darf nicht veröffentlicht werden

    Sicherheitsforscher

    VW-Sicherheitslücke darf nicht veröffentlicht werden

    Flavio Garcia, der nach eigenen Angaben das Sicherheitssystem Megamos Crypto von VW zum Absichern von Luxuskarossen geknackt hat, darf sein Wissen nicht publizieren. Ein britisches Gericht untersagte die Veröffentlichung.

    29.07.201380 Kommentare

  26. Ford: Auto-Schalthebel erinnert mit Rütteln ans Schalten

    Ford

    Auto-Schalthebel erinnert mit Rütteln ans Schalten

    Der Ingenieur Zachary Nelson hat einen Schaltknauf mit den Innereien eines Xbox-360-Controllers ausgestattet. Er rüttelt jedes Mal, wenn es sinnvoll ist, den Fahrzeuggang zu wechseln. Ein LED-Display zeigt zudem den aktuellen Gang an.

    29.07.2013231 Kommentare

  27. Beleuchtung: Audi mit dreidimensionalem OLED-Rücklicht

    Beleuchtung

    Audi mit dreidimensionalem OLED-Rücklicht

    Einige Autohersteller setzen statt Glühlampen LED-Rücklichter ein, doch die Entwicklung geht weiter. Audi hat zusammen mit Partnern im Rahmen eines Forschungsprojekts jetzt OLEDs als Rückleuchten in geschwungener Form entwickelt.

    12.07.2013200 Kommentare

  28. Volvo: Auto fährt autonom zum Parken und holt Fahrer ab

    Volvo

    Auto fährt autonom zum Parken und holt Fahrer ab

    Volvo stellt sich vor, dass Autofahrer künftig ihr Fahrzeug abstellen und dann per Smarthone den Parken-Befehl geben. Das Auto fährt dann selbstständig zum Parkhaus und kommt auch wieder zum Fahrer zurück, wenn er den Befehl gibt.

    21.06.2013147 KommentareVideo

  29. Haltbarkeitsprüfung: Ford testet Autos mit Roboterfahrern

    Haltbarkeitsprüfung

    Ford testet Autos mit Roboterfahrern

    Ford will mit Hilfe von Robotern künftig die Haltbarkeit seiner Fahrzeuge testen und lässt sie auf einem abgesperrten Testgelände ans Steuer. Für menschliche Testfahrer wären die Tests zu anstrengend, meint Ford.

    17.06.201336 KommentareVideo

  30. Patentanträge: Apple will Autos mit dem iPhone steuern und finden

    Patentanträge

    Apple will Autos mit dem iPhone steuern und finden

    Apple hat in den USA zwei Patentanträge eingereicht, die zeigen, wie der Besitzer eines Autos sein Fahrzeug mit Hilfe des iPhones nach dem Parken wiederfinden und es über Bluetooth steuern könnte. Lenken per iPhone ist jedoch nicht geplant.

    26.04.201318 Kommentare

  31. SUV: Mercedes mit Laserprojektor für Autokino auf der Straße

    SUV

    Mercedes mit Laserprojektor für Autokino auf der Straße

    Mercedes stellt auf der Shanghai Auto Show die Konzeptstudie eines SUV vor, dessen Frontscheinwerfer mit einem Laserprojektor ausgestattet sind.

    22.04.201375 KommentareVideo

  32. Einsteckmodul: Autodiagnose und Spritersparnis mit iPhone-Unterstützung

    Einsteckmodul

    Autodiagnose und Spritersparnis mit iPhone-Unterstützung

    Mit einem kleinen Zusatzmodul, das in die Bordelektronik des Autos gesteckt wird, sollen künftig Fahrzeuge und das iPhone miteinander verbunden werden. Durch Hinweise zum Fahrverhalten soll so Benzin gespart werden. Zudem kann der Fehlerspeicher vom iPhone ausgelesen werden.

    13.03.20136 Kommentare

  33. Musikstreaming: Volvo holt Spotify ins Auto

    Musikstreaming

    Volvo holt Spotify ins Auto

    Volvo hat eine Integration des Musikstreamingdienstes Spotify in seine Autos vorgestellt. Damit sich der Fahrer auf die Straße konzentrieren kann, wurde eine Sprachsteuerung zur Bedienung realisiert. Das System basiert auf Android.

    07.03.201327 KommentareVideo

  34. Vernetzte Fahrzeuge: Telekom und BMW machen Autos zu WLAN-Hotspots

    Vernetzte Fahrzeuge

    Telekom und BMW machen Autos zu WLAN-Hotspots

    Cebit 2013 Bis zu acht WLAN-Geräte sollen mit bis zu 100 MBit/s im Auto online gehen können, wenn sie mit dem BMW Connecteddrive Hotspot ausgestattet sind. Bereits im Sommer 2013 sollen die ersten Mietwagen mit dem System von Telekom und BMW ausgestattet werden.

    05.03.20139 Kommentare

  35. Ford-Entwicklerprogramm: Apps für Autos

    Ford-Entwicklerprogramm

    Apps für Autos

    Ford hat Entwickler aufgerufen, mobile Apps für seine Fahrzeuge zu entwickeln. Sie laufen zwar nach wie vor auf dem iOS- oder Android-Smartphone, lassen sich aber per Spracherkennung und Lenkradknöpfen steuern. Den Fahrer soll das nicht ablenken.

    29.01.20134 Kommentare

  36. Mercedes-Benz: Assistenzsystem soll vor Geisterfahrten warnen

    Mercedes-Benz

    Assistenzsystem soll vor Geisterfahrten warnen

    Vor unabsichtlichen Geisterfahrten soll ein neues System schützen, das in neue Mercedes-Fahrzeuge eingebaut werden soll. Es warnt den Fahrer lautstark und blinkend vor Falschfahrten und basiert auf einer Verkehrszeichenerkennung.

    25.01.201351 Kommentare

  37. Hybrid Air: Peugeot fährt mit Luft

    Hybrid Air

    Peugeot fährt mit Luft

    Der Automobilkonzern PSA Peugeot Citroën hat mit Hybrid Air ein Antriebskonzept für Autos vorgestellt, das Verbrennungsmotor und Druckantrieb kombiniert. Damit soll fast die Hälfte des Sprits gespart werden - und teure Akkus sind überflüssig.

    23.01.2013214 Kommentare

  38. USA: Unfalldatenschreiber sollen Pflicht in Autos werden

    USA

    Unfalldatenschreiber sollen Pflicht in Autos werden

    Die US-Verkehrssicherheitsbehörde schlägt den breiten Einsatz von Unfalldatenschreibern vor. Autos sollen ab 2014 zahlreiche Daten speichern, die vor und während des Aufpralls entstehen. In der EU werden solche Pläne kritisch gesehen.

    10.12.201264 Kommentare

  39. General Motors: Kleinwagen werden an Apples Sprachsteuerung Siri angebunden

    General Motors

    Kleinwagen werden an Apples Sprachsteuerung Siri angebunden

    Ab 2013 können die Fahrer zweier Kleinwagen von GM über ihr iPhone Kontakte anrufen, SMS diktieren und sich vorlesen lassen, ohne dass sie vom Display des Smartphones abgelenkt werden. Möglich machen das der Eyes-Free-Modus von Apples Siri und Bluetooth.

    28.11.201250 Kommentare

  40. Aiptek-Unfallkamera: Einfach-Fahrtenschreiber für 150 Euro

    Aiptek-Unfallkamera

    Einfach-Fahrtenschreiber für 150 Euro

    Aiptek hat mit dem Car Camcorder X3 eine Blackbox vorgestellt, die in das Auto montiert wird und das Geschehen unmittelbar vor Unfällen dauerhaft speichert.

    20.11.201237 Kommentare

  41. Parrot Asteroid Smart: 6,2-Zoll-Android-Computer für die Mittelkonsole

    Parrot Asteroid Smart

    6,2-Zoll-Android-Computer für die Mittelkonsole

    Der Parrot Asteroid Smart ist ein neues Android-basiertes Navigations- und Multimediasystem mit 6,2-Zoll-Touchscreen. Golem.de konnte bereits einen Blick auf das für den Einbau in die Mittelkonsole von Autos gedachte Gerät werfen, das Apps, Navigation, Video, Musik und Freisprechtelefonie bietet.

    19.11.201289 Kommentare

  42. Arduino: Selbstgebaute iPhone-Fernbedienung fürs Auto

    Arduino

    Selbstgebaute iPhone-Fernbedienung fürs Auto

    Ältere Autoradios können Apples Mobilgeräte nicht ansteuern. Der Bastler Cmonaco3 hat deshalb eine Fernsteuerung für das Auto entwickelt, mit der die Musikwiedergabe über ein Display auf dem Armaturenbrett ferngesteuert werden kann.

    24.07.20129 Kommentare

  43. BMW: Handschrifterkennung und LTE im Auto

    BMW

    Handschrifterkennung und LTE im Auto

    Die Steuerung des Navigations- und Entertainmentsystems in BMWs soll künftig über ein Touchpad erfolgen. Statt eines Minijoysticks kann der Fahrer über iDrive Touch zum Beispiel die Zieladresse mit dem Finger auf den Bildschirm schreiben. Über LTE soll zudem ein WLAN-Hotspot im Fahrzeug aufgebaut werden.

    13.07.201211 Kommentare

  44. Spracherkennung: Der 7er BMW bittet während der Fahrt zum E-Mail-Diktat

    Spracherkennung  

    Der 7er BMW bittet während der Fahrt zum E-Mail-Diktat

    BMW will den neuen 7er und später auch den 3er mit Dragon Drive Messaging von Nuance ausstatten. Damit können während des Fahrens E-Mails und SMS vorgelesen und diktiert werden.

    10.07.201235 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Gerüchte
    iPad 2 mit höherer Auflösung, zwei Kameras - und Termin
    Gerüchte: iPad 2 mit höherer Auflösung, zwei Kameras - und Termin

    Auf der CES 2011 sind Tablets das große Thema gewesen, obwohl Marktführer Apple nicht dort war. Demnächst könnte das Imperium zurückschlagen: Anfang Februar 2011 soll Steve Jobs das iPad 2 vorstellen. Für Mitarbeiter der amerikanischen Apple Stores gibt es angeblich Urlaubsverbot.
    (Ipad 2)

  2. Jugendschutz
    Mortal Kombat 2011 erscheint nicht in Deutschland
    Jugendschutz: Mortal Kombat 2011 erscheint nicht in Deutschland

    Keine Altersfreigabe, keine Veröffentlichung: Nach Angaben von Warner Interactive wird das Prügelspiel Mortal Kombat 2011 anders als angekündigt nicht in Deutschland erscheinen.
    (Mortal Kombat)

  3. E-Mail-Dienst
    Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?
    E-Mail-Dienst: Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?

    Google hat die Domain gmail.de übernommen. Aufgrund eines Markenrechtsstreits hieß Googles E-Mail-Dienst bisher in Deutschland Google Mail. Das könnte sich nun wieder ändern.
    (Daniel Giersch)

  4. Neue Modelle
    Leica verpasst Messsucherkamera einen Live-View-Modus
    Neue Modelle: Leica verpasst Messsucherkamera einen Live-View-Modus

    Leica hat zur Photokina 2012 zwei neue M-Kameras vorgestellt, welche die M9 ablösen sollen. Neben der Leica M-E wurde die Leica M gezeigt. Diese Messsucherkamera ist erstmals mit einer Live-View-Funktion ausgerüstet worden.
    (Leica M)

  5. Der neue Furby im Test
    Plappermaul ohne Ausschalter
    Der neue Furby im Test: Plappermaul ohne Ausschalter

    Er hört zu, plappert, wackelt und verlangt nach Aufmerksamkeit. Wir haben uns Hasbros plüschige Reinkarnation des Spielzeugtiers Furby von außen - und innen - angesehen.
    (Furby)

  6. Firefox 18 Beta
    Schneller, schärfer und sicherer
    Firefox 18 Beta: Schneller, schärfer und sicherer

    Mozilla hat eine Betaversion von Firefox 18 veröffentlicht. Die neue Browserversion verfügt mit Ionmonkey über einen neuen JIT-Compiler für Javascript, kann unsichere Inhalte auf sicheren Websites blockieren und sieht auf hochauflösenden Displays schärfer aus.
    (Firefox)

  7. 7-Zoll-Tablet
    Fonepad 7 von Asus für 180 Euro bei Base
    7-Zoll-Tablet: Fonepad 7 von Asus für 180 Euro bei Base

    Die E-Plus-Marke Base nimmt das Fonepad 7 von Asus ins Sortiment und verlangt für die 8-GByte-Ausführung 180 Euro. In dieser Bestückung wird das Android-Tablet derzeit sonst nirgendwo anders angeboten. Das 16-GByte-Modell gibt es im Onlinehandel für 230 Euro.
    (Asus Fonepad 7)


Verwandte Themen
iOS in the Car, OAA, BMW, Citroën, Mercedes Benz, Telematik, VW, IAA, ADAC, Deepsec, Nissan, Toyota, Parrot, Peugeot

RSS Feed
RSS FeedAuto

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige