Abo
Anzeige
Das Auto wird digital. (Bild: Uni Toronto), Automobil
Das Auto wird digital. (Bild: Uni Toronto)

Automobil

Das Auto ist längst nicht mehr nur ein Fahrzeug mit Motor und etwas Elektrik. Computer steuern den Antrieb und das Fahrgestell. Das Radio wurde durch ein Infotainment-System ersetzt, das viel mehr kann als nur Musik abzuspielen und Verkehrsnachrichten durchzusagen. Das Auto wird vernetzt, es kommuniziert mit anderen Autos oder der Infrastruktur. Und irgendwann soll es sogar ohne Fahrer fahren. Natürlich birgt das auch Gefahren.

Artikel

  1. Nikola One: Nikola stellt Brennstoffzellen-Truck vor

    Nikola One

    Nikola stellt Brennstoffzellen-Truck vor

    Laster werden öko: Die Nikola Motor Company hat einen E-Truck mit Brennstoffzelle vorstellt. Der US-Elektroautohersteller will den Wasserstoff für die Zellen selbst produzieren - mit sauberem Strom.

    02.12.201625 KommentareVideo

  1. Strategiepapier: EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos

    Strategiepapier

    EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos

    Bis 2019 sollen die Grundlagen für eine stärkere Vernetzung von Fahrzeugen geschaffen werden. Die EU-Kommission fordert dazu einen nahtlosen Empfang von Daten in ganz Europa.

    01.12.201610 KommentareVideo

  2. Autonomes Fahren: Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz

    Autonomes Fahren

    Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz

    Wer sich immer schon mal ein selbstfahrendes Auto zusammenlöten wollte, findet nun im Netz einen kostenlosen Bauplan. George Hotz hat den Code für sein gescheitertes Projekt Comma One auf Github veröffentlicht.

    01.12.20162 Kommentare

Anzeige
  1. Forschung und Entwicklung: Daimler investiert zehn Milliarden Euro in Elektroautos

    Forschung und Entwicklung

    Daimler investiert zehn Milliarden Euro in Elektroautos

    Einige Schwächen von Elektroautos können Autohersteller selbst beheben, wenn sie genügend Entwicklungs- und Forschungsarbeit betreiben. Daimler will dafür zehn Milliarden Euro ausgeben.

    30.11.201630 KommentareVideo

  2. Elektromobilität: Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

    Elektromobilität

    Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

    Mehrere deutsche Autohersteller und Ford machen es Tesla nach: In den kommenden Jahren wollen sie etwa 400 Stationen für schnelles Laden von Elektroautos aufbauen. Das superschnelle Laden lässt aber noch auf sich warten.

    29.11.201678 KommentareVideo

  3. Autonomes Fahren: Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

    Autonomes Fahren

    Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

    Bei der Entwicklung von Prozessoren für autonome Autos hängt Intel noch hinterher. Dennoch setzen Delphi und Mobileye vorerst auf den Core i7 für ihr selbstfahrendes System.

    29.11.20163 Kommentare

  1. Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren

    Udacity

    Selbstfahrendes Auto selbst programmieren

    Die Nachfrage nach Programmierern für selbstfahrende Autos ist groß. Die Onlineakademie Udacity hat nun ein Testfahrzeug, für das jeder Student seine eigene Software schreiben kann. Automobilfirmen sind begeistert.

    29.11.201625 KommentareVideo

  2. Elektroauto: BMW i3 2017 mit neuem Design und mehr Reichweite

    Elektroauto

    BMW i3 2017 mit neuem Design und mehr Reichweite

    Seit der Vorstellung des i3 hat BMW das Elektroauto optisch fast unverändert gebaut. 2017 soll es nun ein Facelift mit neuer Front und neuer Heckpartie geben. Auch ein Akku mit mehr Reichweite soll eingebaut werden.

    29.11.201669 KommentareVideo

  3. Ghost-Modus: Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Ghost-Modus

    Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Bei Computerrennspielen ist der Ghost-Modus üblich: Der Spieler fährt dem besten Teilnehmer hinterher. Porsche will das autonome Fahren nutzen, um Autofahrern auf der Rennstrecke zu zeigen, wie sie den Kurs am besten bewältigen. Dann darf selbst Gas gegeben werden.

    29.11.201612 KommentareVideo

  1. System-on-a-Chip: Mediatek möchte in den Automotive-Markt

    System-on-a-Chip

    Mediatek möchte in den Automotive-Markt

    Nach Fernsehern, Smartphones und Tablets plant Mediatek auch Chips für autonomes Fahren. Schon im Frühjahr 2017 sollen erste Produkte angekündigt werden.

    29.11.20163 Kommentare

  2. Chinesisches Elektroauto: Baustopp bei Faraday Future

    Chinesisches Elektroauto

    Baustopp bei Faraday Future

    Auch ein Elektroauto baut sich nicht von allein - und der hochgehypte Elektroautohersteller Faraday Future besitzt noch nicht einmal eine Fabrik. Die sollte eigentlich 2017 die ersten Fahrzeuge ausliefern, doch damit dürfte es wohl nichts werden. Die Arbeiten ruhen wegen Geldmangel.

    25.11.20160 KommentareVideo

  3. Zukunftsforscher: Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher

    Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher Stephan Rammler gibt der deutschen Autoindustrie keine Chance, wenn der Verkehr massenhaft auf Elektroautos umgestellt werde. Chinesische Unternehmen könnten dann konkurrenzfähige Autos bauen.

    25.11.2016303 KommentareVideo

  1. Tesla-App: Mit einem Gratisessen ein Model S kapern

    Tesla-App

    Mit einem Gratisessen ein Model S kapern

    Die Tesla-App gibt dem Fahrer viele Möglichkeiten zur Steuerung des Autos. Nutzer sollten daher sehr vorsichtig sein, was mit ihrem Smartphone passiert.

    24.11.201612 Kommentare

  2. Ablenkung im Straßenverkehr: Smartphones sollen Autofahrermodus erhalten

    Ablenkung im Straßenverkehr

    Smartphones sollen Autofahrermodus erhalten

    Um die Ablenkung durch Smartphones im Straßenverkehr zu verhindern, will die US-Verkehrsbehörde Richtlinien für Hersteller erlassen. Smartphones sollen erkennen, wenn der Nutzer Auto fährt, und ihre Funktionen dann stark einschränken.

    24.11.201697 Kommentare

  3. Neue Strategie: VW will Weltmarktführer beim Elektroauto werden

    Neue Strategie

    VW will Weltmarktführer beim Elektroauto werden

    Volkswagen plant eine beispiellose Aufholjagd bei Elektroautos und will 2025 Weltmarktführer in dieser Sparte sein. Der Umbau des Konzerns beinhaltet auch den Abbau von bis zu 30.000 Stellen.

    23.11.2016161 KommentareVideo

  1. Next EV NIO EP9: Chinesen bauen schnellsten elektrischen Supersportwagen

    Next EV NIO EP9

    Chinesen bauen schnellsten elektrischen Supersportwagen

    Der Next EV NIO EP9 ist ein Elektroauto, das den Nürburgring in 7 Minuten und 5 Sekunden bewältigen kann. Damit sei es das schnellste Elektroauto auf dieser Strecke. Der Zweisitzer kommt in 7,1 Sekunden auf Tempo 200 und in 15,9 Sekunden auf 300 km/h.

    22.11.201692 KommentareVideo

  2. Sportwagenhersteller: McLaren bestätigt Gespräche mit Apple

    Sportwagenhersteller

    McLaren bestätigt Gespräche mit Apple

    Der Sportwagenhersteller McLaren hat Kontakte mit Apple bestätigt. Entsprechende Gerüchte kursieren seit September 2016. Übernahmeangebote soll es jedoch nicht gegeben haben.

    22.11.20164 Kommentare

  3. Verbrenner-Know-how: Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos

    Verbrenner-Know-how

    Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos

    Sollte das Elektroauto den Verbrenner verdrängen, kommen auf Motorspezialisten Probleme zu. Bei Mercedes sorgt sich der Betriebsrat um Arbeitsplätze, weil Elektroautos viel weniger Bauteile brauchen.

    21.11.2016296 KommentareVideo

  4. Vorerst auf ein Land beschränkt: Amazon verkauft online Autos

    Vorerst auf ein Land beschränkt

    Amazon verkauft online Autos

    Bei Amazon gibt es künftig auch Autos zu kaufen. Zum Start sind der Fiat Panda, der Fiat 500 sowie der 500L bei Amazon Italien erhältlich. Weitere Länder könnten hinzukommen. Autohändlern dürfte dies nicht gefallen.

    21.11.201657 Kommentare

  5. Autonomes Fahren: Baidu und BMW beenden Forschungsprojekt in China

    Autonomes Fahren

    Baidu und BMW beenden Forschungsprojekt in China

    Der chinesische Internetkonzern Baidu hat seine Kooperation mit BMW beendet. Grund sind unterschiedliche Vorstellungen zur Entwicklung autonomer Autos.

    20.11.201615 KommentareVideo

  6. Gesetzespläne: Dobrindt will Tablet-Nutzung am Steuer verbieten

    Gesetzespläne

    Dobrindt will Tablet-Nutzung am Steuer verbieten

    Autofahrern mit dem Handy am Ohr droht ein Bußgeld. Aber gilt das auch, wenn man während der Fahrt ein Tablet benutzt? Bislang ist das nicht eindeutig geregelt. Verkehrsminister Dobrindt will nun für Klarheit sorgen.

    18.11.2016101 Kommentare

  7. Pilotprojekt: Volvo testet Butler-Service für Autos

    Pilotprojekt

    Volvo testet Butler-Service für Autos

    Tanken, Autowäsche oder Werkstattbesuch: Das könnte doch der Autohersteller erledigen, denken einer Umfrage zufolge viele Autobesitzer. Volvo erprobt einen Concierge-Service per App, der viel Zeit sparen soll.

    18.11.20168 KommentareVideo

  8. Volkswagen: Neuer E-Golf fährt bis zu 300 Kilometer elektrisch

    Volkswagen

    Neuer E-Golf fährt bis zu 300 Kilometer elektrisch

    Volkswagen hat auf der Los Angeles Auto Show den neuen E-Golf mit etwa 50 Prozent mehr Reichweite als sein Vorgänger vorgestellt. Die Konkurrenz fährt mit einer Akkuladung eventuell weiter.

    18.11.2016165 KommentareVideo

  9. Studie: E-Autos reduzieren CO2 günstiger als Wasserstoffantrieb

    Studie

    E-Autos reduzieren CO2 günstiger als Wasserstoffantrieb

    Elektroautos seien ein Irrweg und Wasserstofffahrzeuge besser für die Umwelt, heißt es oft. Stimmt nicht, sagen Forscher der Uni Stanford und der TU-München. Dabei betrachten sie die Kosten für die Reduktion von CO2-Emissionen.

    17.11.2016196 KommentareVideo

  10. Software-Tuning: Geheime Option macht Tesla Model S zum sprintstärksten Auto

    Software-Tuning

    Geheime Option macht Tesla Model S zum sprintstärksten Auto

    Ein Software-Update für das Tesla Model S soll das Fahrzeug innerhalb von 2,4 Sekunden auf knapp 100 km/h beschleunigen. Die Option wird jedoch versteckt.

    17.11.2016160 Kommentare

  11. Automobilzulieferer: Leoni schreibt nach 40-Millionen-Betrug Verluste

    Automobilzulieferer

    Leoni schreibt nach 40-Millionen-Betrug Verluste

    Der Betrugsfall geht an Leoni nicht spurlos vorbei. Nachdem rund 40 Millionen Euro entwendet wurden, schreibt das Unternehmen im vergangenen Quartal Verluste. Die Ermittlungen gehen weiter.

    16.11.201611 Kommentare

  12. Fußgängerschutz: Elektroautos sollen künstlichen Lärm machen

    Fußgängerschutz

    Elektroautos sollen künstlichen Lärm machen

    Elektroautos sind bei langsamer Fahrt so leise, dass Fußgänger sie überhören. In den USA müssen sie ab September 2019 künstlich Lärm erzeugen, wenn sie langsamer als 30 km/h fahren. Auch in anderen Ländern wird die Idee favorisiert.

    16.11.2016122 Kommentare

  13. Fahrmanöver: Googles selbstfahrende Autos meistern die Dreipunktwende

    Fahrmanöver

    Googles selbstfahrende Autos meistern die Dreipunktwende

    Ein schwieriges Fahrmanöver für den Richtungswechsel ist die Dreipunktwende. Googles autonome Autos beherrschen das Manöver nun - zugunsten der Insassen.

    16.11.201633 Kommentare

  14. I-Pace: Jaguar stellt Elektro-SUV vor

    I-Pace

    Jaguar stellt Elektro-SUV vor

    Erst auf der Rennstrecke, jetzt auch auf der Straße: Der Jaguar wird elektrisch. Jaguar Land Rover will 2018 ein Elektroauto auf den Markt bringen. Das Konzept des Elektro-SUV präsentiert der Hersteller auf der Automesse in Los Angeles.

    15.11.20168 KommentareVideo

  15. Harald Krüger: BMW will nächstes Jahr 100.000 E-Autos verkaufen

    Harald Krüger

    BMW will nächstes Jahr 100.000 E-Autos verkaufen

    Für BMW-Konzernchef Harald Krüger steht fest: Die Elektromobilität wird kommen und sein Unternehmen wird vorn dabei sein. Für 2017 werden 100.000 BMW-Elektroautos geplant - ein ambitioniertes Ziel.

    15.11.201665 KommentareVideo

  16. Vernetztes Auto: Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar

    Vernetztes Auto

    Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar

    Samsung übernimmt den HiFi-Spezialisten und Autozulieferer Harman International Industries. Die Navigationssysteme für Autos sind Samsung wichtig.

    14.11.20168 Kommentare

  17. Elektromobilität: BMW gegen eigene Akkufabrik für Elektroautos in Deutschland

    Elektromobilität

    BMW gegen eigene Akkufabrik für Elektroautos in Deutschland

    Falls Elektroautos in Zukunft eine große Rolle spielen, werden viele Akkus benötigt. Dennoch will BMW keine Akkufabrik bauen. Der Autohersteller ist sich sicher, dass die Zulieferkapazitäten ausreichten.

    14.11.201626 KommentareVideo

  18. Assistenzsysteme: Neuer Golf fährt bis 60 km/h teilautomatisiert

    Assistenzsysteme

    Neuer Golf fährt bis 60 km/h teilautomatisiert

    Volkswagen hat ein Facelift des Golf VII vorgestellt. Neben einem neuen Cockpit mit Gestensteuerung und Display statt Tacho bietet das Auto zahlreiche Fahrassistenzsysteme und LED-Licht.

    11.11.2016130 KommentareVideo

  19. Tesla Model S im Praxistest: Man darf nicht immer hinsehen

    Tesla Model S im Praxistest

    Man darf nicht immer hinsehen

    Ist der Autopilot des Tesla wirklich so schlecht wie sein Ruf? Auf einer Testfahrt zu EU-Kommissar Oettinger hat uns das Elektroauto überzeugt, auch wenn am Ende ein Außenspiegel an der Seite baumelte.

    10.11.2016342 KommentareVideoAudio

  20. Elektroautos: Regierung fördert Infrastruktur alternativer Kraftstoffe

    Elektroautos

    Regierung fördert Infrastruktur alternativer Kraftstoffe

    Zwei Dinge bewegen Interessenten von Elektroautos: der hohe Anschaffungspreis und die Lademöglichkeiten. Die Bundesregierung will nun Tausende Ladesäulen bauen lassen - allerdings dauert dies bis 2020.

    10.11.201632 Kommentare

  21. Automatisierungstechnik: Tesla übernimmt deutschen Anlagenbauer Grohmann

    Automatisierungstechnik

    Tesla übernimmt deutschen Anlagenbauer Grohmann

    Für seine hochfliegenden Produktionspläne sucht Elon Musk Unterstützung in Deutschland. Ein Anlagenbauer aus der Eifel soll beim Ausbau von Teslas Autofabrik in den USA helfen. Eine Gigafactory in Europa ist zudem in Planung.

    08.11.201613 Kommentare

  22. Stromtankstelle: Tesla macht Schluss mit Supercharger-Flatrate

    Stromtankstelle

    Tesla macht Schluss mit Supercharger-Flatrate

    Die Supercharger-Ladestationen, an denen Tesla-Elektroautos schnell wieder aufgeladen werden, sind für Neukunden nicht mehr kostenlos nutzbar. Tesla verschenkt noch 400 kWh im Jahr, danach muss bezahlt werden.

    08.11.2016131 KommentareVideo

  23. Google: Android Auto jetzt auch nur auf dem Smartphone nutzbar

    Google

    Android Auto jetzt auch nur auf dem Smartphone nutzbar

    Bisher konnte Android Auto nur verwendet werden, wenn das System vom Fahrzeug unterstützt wurde und ein Display hatte. Ein Update schafft diesen Zwang jetzt ab - Googles Autosystem ist direkt auf dem Smartphone nutzbar und damit auch eine Option für Fahrer älterer Autos.

    07.11.201623 Kommentare

  24. Umwelt: Wieder Abgas-Manipulationen bei Audi

    Umwelt

    Wieder Abgas-Manipulationen bei Audi

    Bitte kräftig einschlagen: Eine US-Behörde hat erneut eine manipulierte Software bei Audi gefunden. Sie erkennt am Lenkrad, wenn das Auto auf dem Prüfstand steht und schaltet auf abgasarmen Betrieb um.

    07.11.201652 Kommentare

  25. Osram: Audi TT RS erhält OLED-Rückleuchten

    Osram

    Audi TT RS erhält OLED-Rückleuchten

    Die in Deutschland noch nicht erhältlichen Autos Audi TT RS Coupé und TT RS Roadster erhalten OLED-Rückleuchten. Das Geheimnis um den Hersteller der Leuchten ist gelüftet.

    07.11.2016139 KommentareVideo

  26. Elektroauto: Zwei Tote bei Tesla-Unfall mit Akkubrand

    Elektroauto

    Zwei Tote bei Tesla-Unfall mit Akkubrand

    In der Innenstadt von Indianapolis ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall mit einem Tesla Model S gekommen. Beide Insassen kamen dabei ums Leben. Der Unfallverlauf zeigt, welche Probleme für die Feuerwehr durch E-Autos entstehen können.

    05.11.2016258 Kommentare

  27. Canonical-CEO Jane Silber: "Unsere größte Konkurrenz ist das verrückte Bastel-Linux"

    Canonical-CEO Jane Silber

    "Unsere größte Konkurrenz ist das verrückte Bastel-Linux"

    Ubuntu läuft im Cloud-Stack von Mobilfunkanbietern ebenso wie auf Geräten des Internet of Things. Ihren Fokus verliert die Linux-Distribution laut Canonical-Chefin Jane Silber aber nicht. Sie erklärt, in welchen Bereichen Ubuntu noch großes Potential hat.

    04.11.2016165 KommentareVideo

  28. Assistenzsysteme: Ford-Autos weichen Hindernissen selbstständig aus

    Assistenzsysteme

    Ford-Autos weichen Hindernissen selbstständig aus

    Ford rüstet seine Fahrzeuge künftig mit Assistenzsystemen aus, mit denen die Autos selbstständig Hindernissen ausweichen und verhindern können, dass Einbahnstraßen in verkehrter Richtung befahren werden. Auch beim Parken sollen die Autos intelligent vorgehen.

    04.11.20169 KommentareVideo

  29. Porsche Design Mate 9: Huaweis Edge-Smartphone kostet 1.400 Euro

    Porsche Design Mate 9

    Huaweis Edge-Smartphone kostet 1.400 Euro

    Nur ein Mate 9 zu präsentieren hat Huawei nicht gereicht: Mit dem Porsche Design Mate 9 wurde eine zweite Version des Smartphones präsentiert. Die hat abgerundete Display-Ränder, dafür aber auch einen saftigen Preis.

    03.11.201611 KommentareVideo

  30. Zulassung autonomer Autos: Die längste Fahrprüfung des Universums

    Zulassung autonomer Autos

    Die längste Fahrprüfung des Universums

    88-mal zur Sonne und wieder zurück: So lang müsste theoretisch eine Teststrecke für autonome Autos sein. Eine starke Motivation für Hersteller und Behörden, emsig nach anderen Lösungen zu suchen.

    03.11.2016155 KommentareAudio

  31. Connected Cars: Blackberry und Ford verstärken Zusammenarbeit bei Autos

    Connected Cars

    Blackberry und Ford verstärken Zusammenarbeit bei Autos

    Der Automobilhersteller Ford intensiviert seine Kooperation mit Blackberry: Künftig soll das QNX-System dank eines eigenen Teams bei Ford weiterentwickelt werden. Dadurch soll eine noch sicherere Plattform für vernetzte und autonome Autos entstehen.

    01.11.20163 Kommentare

  32. Fisker Emotion: Henrik Fisker entwirft Elektroauto mit großer Reichweite

    Fisker Emotion

    Henrik Fisker entwirft Elektroauto mit großer Reichweite

    Es soll noch fahren, wenn auch der größte Tesla schon stehen geblieben ist: Henrik Fiskers neues Luxus-Elektroauto Fisker Emotion soll eine Reichweite von 640 Kilometern haben.

    01.11.201644 KommentareVideo

  33. Autonomes Fahren: Neues Testfeld bei Karlsruhe für 2,5 Millionen Euro

    Autonomes Fahren

    Neues Testfeld bei Karlsruhe für 2,5 Millionen Euro

    Baden-Württemberg ist die Erprobung von autonomen Fahrens 2,5 Millionen Euro wert - so viel stellt das Land für ein neues Testfeld in der Nähe von Karlsruhe zur Verfügung. Die Besonderheit: Auch der öffentliche Nahverkehr in der Stadt soll in die Tests mit einbezogen werden.

    31.10.20164 Kommentare

  34. Tesla: Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln

    Tesla

    Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln

    Elon Musk hat am Set der US-Serie Desperate Housewives demonstriert, wie Häuser mit Solardachschindeln ausgerüstet werden können, die von außen nicht als solche erkennbar sind. Die Tesla-Dächer laden einen Akku, der Haus und Auto mit Strom versorgt.

    31.10.201643 KommentareVideo

  35. Comma One: Geohot-Nachrüstsatz für autonomes Fahren kommt nicht

    Comma One

    Geohot-Nachrüstsatz für autonomes Fahren kommt nicht

    Teslas Autopilot bekommt vorerst keine Konkurrenz: Der Hacker Geohot hat angekündigt, sein System für autonomes Fahren einzustellen. Grund soll ein Schreiben der National Highway Traffic Safety Administration mit kritischen Fragen zur Sicherheit sein.

    31.10.201615 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 32
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Gerüchte
    iPad 2 mit höherer Auflösung, zwei Kameras - und Termin
    Gerüchte: iPad 2 mit höherer Auflösung, zwei Kameras - und Termin

    Auf der CES 2011 sind Tablets das große Thema gewesen, obwohl Marktführer Apple nicht dort war. Demnächst könnte das Imperium zurückschlagen: Anfang Februar 2011 soll Steve Jobs das iPad 2 vorstellen. Für Mitarbeiter der amerikanischen Apple Stores gibt es angeblich Urlaubsverbot.
    (Ipad 2)

  2. Jugendschutz
    Mortal Kombat 2011 erscheint nicht in Deutschland
    Jugendschutz: Mortal Kombat 2011 erscheint nicht in Deutschland

    Keine Altersfreigabe, keine Veröffentlichung: Nach Angaben von Warner Interactive wird das Prügelspiel Mortal Kombat 2011 anders als angekündigt nicht in Deutschland erscheinen.
    (Mortal Kombat)

  3. E-Mail-Dienst
    Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?
    E-Mail-Dienst: Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?

    Google hat die Domain gmail.de übernommen. Aufgrund eines Markenrechtsstreits hieß Googles E-Mail-Dienst bisher in Deutschland Google Mail. Das könnte sich nun wieder ändern.
    (Daniel Giersch)

  4. Neue Modelle
    Leica verpasst Messsucherkamera einen Live-View-Modus
    Neue Modelle: Leica verpasst Messsucherkamera einen Live-View-Modus

    Leica hat zur Photokina 2012 zwei neue M-Kameras vorgestellt, welche die M9 ablösen sollen. Neben der Leica M-E wurde die Leica M gezeigt. Diese Messsucherkamera ist erstmals mit einer Live-View-Funktion ausgerüstet worden.
    (Leica M)

  5. Der neue Furby im Test
    Plappermaul ohne Ausschalter
    Der neue Furby im Test: Plappermaul ohne Ausschalter

    Er hört zu, plappert, wackelt und verlangt nach Aufmerksamkeit. Wir haben uns Hasbros plüschige Reinkarnation des Spielzeugtiers Furby von außen - und innen - angesehen.
    (Furby)

  6. Firefox 18 Beta
    Schneller, schärfer und sicherer
    Firefox 18 Beta: Schneller, schärfer und sicherer

    Mozilla hat eine Betaversion von Firefox 18 veröffentlicht. Die neue Browserversion verfügt mit Ionmonkey über einen neuen JIT-Compiler für Javascript, kann unsichere Inhalte auf sicheren Websites blockieren und sieht auf hochauflösenden Displays schärfer aus.
    (Firefox)

  7. 7-Zoll-Tablet
    Fonepad 7 von Asus für 180 Euro bei Base
    7-Zoll-Tablet: Fonepad 7 von Asus für 180 Euro bei Base

    Die E-Plus-Marke Base nimmt das Fonepad 7 von Asus ins Sortiment und verlangt für die 8-GByte-Ausführung 180 Euro. In dieser Bestückung wird das Android-Tablet derzeit sonst nirgendwo anders angeboten. Das 16-GByte-Modell gibt es im Onlinehandel für 230 Euro.
    (Asus Fonepad 7)


Verwandte Themen
VW, Better Place, BMW, Tesla Model 3, Nissan, iOS in the Car, Toyota, Seltene Erden, Connected Car, Automotive, Autonomes Fahren, Tesla Model S, Tesla Motors, IAA

RSS Feed
RSS FeedAuto

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige