592 Asus Artikel

  1. SDK für den Eee-PC

    Asus hat für seinen Eee-PC ein Software Development Kit (SDK) veröffentlicht. Darin sind Werkzeuge enthalten, um Anwendungen speziell auf das Mini-Display des Computers zu optimieren und entsprechende Linux-Pakete vorzubereiten.

    27.03.200818 Kommentare

  1. Asus bringt 3D-Navigation mit Lichtsensor

    Asus bringt 3D-Navigation mit Lichtsensor

    Noch gibt es nicht viele Navigationsgeräte, die Gebäude in 3D darstellen. Das Asus R700t darf sich nun dazu zählen. Der taiwanische Hersteller hat ein neues Navigationsgerät vorgestellt, das zur besseren Orientierung 3D-Ansichten verschiedener Sehenswürdigkeiten zeigt. Außerdem verfügt das GPS-System über einen automatischen Lichtsensor, integriertes TMC (Traffic Message Channel) und einige Multimediafunktionen.

    27.03.200810 Kommentare

  2. Eee-PC auch mit Touchscreen und GPS

    Eee-PC auch mit Touchscreen und GPS

    Die zweite Generation von Asus' Eee-PC soll auch mit Touchscreen und GPS-Empfänger auf den Markt kommen, berichtet die taiwanische Hardware-Website Digitimes unter Berufung auf Kevin Lin, Vizepräsident der Vertriebsabteilung von Asus.

    26.03.200874 Kommentare

Anzeige
  1. Acer will den Asus Eee PC 900 im Preis unterbieten

    Der Erfolg des Asus Eee PC hat andere Hersteller dazu gebracht, ebenfalls preiswerte Mini-Notebooks in diesem Segment zu entwickeln. Acer will Asus im Preis jetzt deutlich unterbieten und seinen Low-Cost-Rechner bei gleicher Display-Größe ca. 50,- US-Dollar preiswerter anbieten als den Asus Eee PC 900 mit 8,9 Zoll großem Display.

    24.03.200871 Kommentare

  2. Neuer Eee-PC kommt mit Atom-Prozessor

    Noch im Mai 2008 will Asus einen weiteren Eee-PC auf den Markt bringen, der dann mit Intels Atom-Prozessor ausgestattet sein wird. Für das dritte Quartal 2008 ist ein weiterer Eee-PC mit integriertem WiMax und HSDPA geplant. In den USA kommt der Eee-PC 900 bereits im April 2008 in den Handel und kostet dort 499,- US-Dollar.

    10.03.200879 Kommentare

  3. Eee-PC mit Windows XP und UMTS (Update)

    Eee-PC mit Windows XP und UMTS (Update)

    Asus hat wie erwartet auf der CeBIT einen Eee-PC mit UMTS sowie ein Modell mit vorinstalliertem Windows XP vorgestellt. Asus kooperiert dabei mit T-Mobile.

    04.03.200872 Kommentare

  1. Asus bringt erstes Lamborghini-Smartphone

    Asus bringt erstes Lamborghini-Smartphone

    Asus hat in Hannover neben einem sehr kleinen Windows-Mobile-Smartphone mit GPS-Chip auch sein erstes Lamborghini-Smartphone gezeigt. Das neue Flaggschiff nutzt typische Designelemente des Luxusautos, das 5-Wege-Steuerkreuz beispielsweise sieht aus wie das wappenförmige Logo. Insgesamt könnte man es als ein Handy zum Angeben bezeichnen, und zwar nicht nur hinsichtlich der Ausstattung, sondern auch in Bezug auf den Preis.

    04.03.20087 Kommentare

  2. UMTS-Erweiterung für den Eee-PC

    UMTS-Erweiterung für den Eee-PC

    Neben dem 8,9-Zoll-Modell des Eee-PC hat Asus auch einige neue Zubehörprodukte für seine Mini-Notebooks gezeigt. Darunter befindet sich auch eine seitlich ans Gehäuse zu steckende UMTS-Erweiterung für den schnellen schnurlosen Datentransfer.

    03.03.200826 Kommentare

  3. Asus kündigt Eee-PC 900 an (Update)

    Asus kündigt Eee-PC 900 an (Update)

    Dass Asus auf der CeBIT neue Eee-PCs ankündigen wird, ist seit Wochen kein Geheimnis. Mit dem Eee-PC 900 kündigte Asus das erste Gerät der zweiten Eee-PC-Generation an, weitere dürften folgen - noch auf der CeBIT.

    03.03.2008188 Kommentare

  4. Asus' Eee-PC auf der CeBIT mit UMTS und Windows?

    Am ersten Tag der CeBIT, dem 4. März 2008, lädt Asus derzeit Journalisten zu einer Pressekonferenz - zusammen mit T-Mobile. Auf der Veranstaltung sollen ausdrücklich "Weltneuheiten" gezeigt werden, vermutlich also ein Eee-PC mit UMTS.

    28.02.200883 Kommentare

  5. Asus M51 - Erstes Notebook mit GeForce 9500 GS lieferbar

    Asus M51 - Erstes Notebook mit GeForce 9500 GS lieferbar

    Asus liefert als erster Hersteller Notebooks mit Nvidias neuem Grafikchip GeForce 9500M GS aus - und hat sich dabei zwei Monate Vorsprung vor der Konkurrenz gesichert. Was der Kunde vom 9500M GS zu erwarten hat, das verkündeten bisher weder Asus noch Nvidia.

    07.02.200827 Kommentare

  6. 20.000 Eee-PCs verkauft, neue Modelle zur CeBIT

    20.000 Eee-PCs verkauft, neue Modelle zur CeBIT

    Zehn Tage nach dem mehrfach verschobenen Marktstart des Mini-Notebooks "Eee PC" legt Asus die ersten Verkaufszahlen vor. 20.000 Geräte will man bereits abgesetzt haben, auf der CeBIT 2008 sollen neue Versionen des Eee-PC gezeigt werden.

    05.02.2008155 Kommentare

  7. Asus: Mini-Desktops, mobiles Media-Center und neuer UMPC

    Asus: Mini-Desktops, mobiles Media-Center und neuer UMPC

    Im Vorfeld der CeBIT 2008 zeigte Asus in München am 31. Januar 2008 schon seine neuen Produkte - und setzt dabei nicht mehr nur auf Notebooks. Zwei neue Serien von kompakten Desktop-PCs sollen fürs Büro und als Media-Center zu Hause dienen, und auch den UMPCs bleibt Asus treu.

    31.01.20088 Kommentare

  8. E-DT, E-Monitor und E-TV: Asus legt nach

    In Taiwan hat Asus weitere Geräte der "E-Serie" vorgestellt. Wie schon das Mini-Notebook "Eee-PC" sollen die neuen Produkte in ihrem Segment echte Preisbrecher werden, sie sind jedoch noch weiter vom klassischen PC-Geschäft entfernt.

    30.01.200811 Kommentare

  9. Zur CeBIT: Neue Subnotebooks und mobiles SLI von Asus

    Zur CeBIT: Neue Subnotebooks und mobiles SLI von Asus

    Auf der CeBIT 2008 will Asus in Hannover neben neuen Eee-PCs auch drei neue Notebooks zeigen, die in die bisherigen Modellreihen passen. Der Schwerpunkt liegt bei Subnotebooks, die nun auch mit Flash-Festplatten lieferbar sind. Zudem hat Asus auch noch einen halbwegs mobilen Spiele-Boliden mit zwei Grafikkarten im Gepäck.

    16.01.200815 Kommentare

  10. Asus bekräftigt: Eee-PC ab dem 24. Januar 2008 im Handel

    Asus bekräftigt: Eee-PC ab dem 24. Januar 2008 im Handel

    Nach einigem Hin und Her um den Termin für die Markteinführung des Eee-PC hat Asus sich nun in Form einer Pressemitteilung offiziell auf den 24. Januar 2008 festgelegt. Ab dann soll das günstige Mini-Notebook verfügbar sein. Die schwarze Version ist jedoch vorerst den Fachhändlern vorbehalten.

    16.01.200852 Kommentare

  11. Asus-Smartphone im Communicator-Stil

    Asus-Smartphone im Communicator-Stil

    Für die diesjährige CeBIT in Hannover hat Asus ein neues Windows-Mobile-Smartphone angekündigt, das einen Aufbau aufweist, der stark dem Nokia Communicator ähnelt. Wird das M930 aufgeklappt, erhält der Nutzer Zugriff auf eine Mini-QWERTZ-Tastatur sowie ein größeres Display, um bequem typische Office-Aufgaben zu erledigen.

    16.01.200814 Kommentare

  12. Angeblich erste Bilder des Eee-PC mit 9-Zoll-Display

    Zwar soll Asus die heiß erwartete neue Version seines günstigen Subnotebooks derzeit auf der CES in Las Vegas zeigen - aber offenbar nur im Hinterzimmer. In einem chinesischen Blog sind nun Bilder eines Rechners aufgetaucht, die den Eee-PC mit 9-Zoll-Display darstellen sollen.

    09.01.200877 Kommentare

  13. Asus' Eee-PC erneut verschoben, neuer Termin: 24.1.2008 (U)

    Asus' Eee-PC erneut verschoben, neuer Termin: 24.1.2008 (U)

    Bereits zum zweiten Mal hat Asus den offiziellen Termin für den Marktstart seines Mini-Notebooks "Eee PC" verschoben. Statt wie zuletzt geplant am 10. Januar 2008, soll das Gerät nun am 24. Januar 2008 ausgeliefert werden. Als Grund nannte Asus nicht eine Knappheit der Geräte, sondern eine geänderte Strategie.

    04.01.2008149 Kommentare

  14. CES: Asus will neuen Eee-PC zeigen, vermutlich 9-Zoll-TFT

    CES: Asus will neuen Eee-PC zeigen, vermutlich 9-Zoll-TFT

    Auf der in der kommenden Woche in Las Vegas stattfindenden "Consumer Electronics Show" (CES) will Asus eine neue Version seines Mini-Notebooks Eee PC vorstellen. Offiziell liegen noch keine technischen Daten vor - von Zulieferern ist jedoch zu erfahren, dass das Display eine Nummer kleiner als erwartet ausfallen soll.

    02.01.200848 Kommentare

  15. Asus' Mini-Notebook Eee PC kommt erst am 10. Januar 2008

    Asus' Mini-Notebook Eee PC kommt erst am 10. Januar 2008

    Asus bringt seinen mit Spannung erwarteten Eee PC erst rund vier Wochen später auf den deutschen Markt als bisher geplant war. Vor Weihnachten 2007 findet die Auslieferung nicht mehr statt, der neue Termin liegt im Januar 2008.

    13.12.200745 Kommentare

  16. IBM wirft Asus Patentverletzungen vor

    IBM hat bei der United States International Trade Commission (ITC) Beschwerde gegen die taiwanische Zentrale sowie die US-Niederlassung des Hardware-Herstellers Asus eingereicht. IBM wirft Asus Patentverletzungen vor und hofft, die Behörden zu einem Einfuhrstopp für viele Produktgruppen zu bewegen.

    06.12.200720 Kommentare

  17. Windows-Mobile-Smartphone mit GPS und HSDPA

    Windows-Mobile-Smartphone mit GPS und HSDPA

    Asus hat ein neues Windows-Mobile-Smartphone vorgestellt, das WLAN und HSDPA unterstützt. Das P750 besitzt ein GPS-Modul und wird mit der Navigationssoftware Destinator 7 ausgeliefert. Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird auf einer Micro-SD-Karte mitgeliefert, die 1 GByte fasst.

    06.12.200735 Kommentare

  18. iPhone-Display-Hersteller Balda bald in asiatischer Hand?

    Es wurde zwar nie offiziell bestätigt, doch in Fachkreisen ist klar, dass das ostwestfälische Unternehmen Balda der Lieferant der Touchscreens von Apples iPhone ist. Nun versuchen asiatische Elektronikkonzerne, mit dem Unternehmen eine strategische Partnerschaft einzugehen, berichtet das Handelsblatt.

    29.11.20079 Kommentare

  19. Asus veröffentlicht restlichen Quelltext für Eee-PC

    Asus hat auf Vorwürfe reagiert, nicht den kompletten Quelltext für das auf seinem Eee-PC verwendete Linux-Betriebssystem veröffentlicht zu haben. Nun findet sich ein neues Archiv auf den Asus-Servern. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen ein Software Development Kit an.

    28.11.200715 Kommentare

  20. GPL-Problem bei Asus' Eee-PC?

    Asus soll bei seinem Eee-PC angeblich gegen die GNU General Public License (GPL) verstoßen, unter der das freie Betriebssystem Linux veröffentlicht wird. Ein Blogger wirft dem Hersteller vor, nicht alle veränderten Komponenten im Quelltext auszuliefern.

    26.11.200760 Kommentare

  21. Asus Eee-PC in den USA bei Amazon schon ausverkauft (Update)

    In der Bestseller-Liste für Hardware führt auf der US-Seite von Amazon das Modell 4G alias 701 des Mini-Notebooks Eee-PC von Asus. Allerdings ist der kleine Rechner schon ausverkauft, nachgeliefert werden soll erst nach Weihnachten.

    21.11.200737 Kommentare

  22. Test: Asus Eee-PC in der Praxis

    Test: Asus Eee-PC in der Praxis

    Mit dem Eee-PC, einem mobilen Computer für 299,- Euro, definiert Asus eine neue Gerätekategorie. Zwischen PDA, Media-Player und Mini-Notebook sitzt der Eee auf jedem Stuhl ein bisschen. Und obwohl die Komponenten weder besonders schnell noch sparsam sind, gehen Arbeitstempo und Laufzeit in Ordnung.

    09.11.2007255 Kommentare

  23. Asus' Eee-PC kommt für 299,- Euro (Update)

    Asus' Eee-PC kommt für 299,- Euro (Update)

    Asus hat nun sein "Eee PC" getauftes kleines Billig-Notebook auch in Deutschland vorgestellt. Bestückt ist es mit 7-Zoll-LCD, Celeron-Prozessor, 4-GByte-Flash-Speicher und Linux-Betriebssystem.

    06.11.2007280 Kommentare

  24. Asus bringt HD-DVD-ROM-Laufwerk

    Asus bringt HD-DVD-ROM-Laufwerk

    Der Hardware-Hersteller Asus will ein internes HD-DVD-Laufwerk auf den Markt bringen. Es kann zwar HD-DVD-Scheiben nur lesen und nicht beschreiben, soll dabei aber besonders leise zu Werke gehen.

    01.11.200754 Kommentare

  25. Asus' Eee-PC auch mit Windows XP, erste Preise bekannt

    Asus' Eee-PC auch mit Windows XP, erste Preise bekannt

    Wie Asus gegenüber taiwanesischen Medien bestätigte, werden die kleinen Billig-Notebooks namens "Eee PC" demnächst ab Werk auch mit Windows XP verkauft. Die ersten derartigen Geräte sollen noch im Dezember 2007 auf den Markt gebracht werden - vermutlich zuerst in Taiwan und den USA.

    17.10.200793 Kommentare

  26. Asus' Billig-Notebook "Eee" kommt nach Deutschland

    Asus' Billig-Notebook "Eee" kommt nach Deutschland

    Die kleinen und vergleichsweise billigen Notebooks der Serie "Eee" mit eigenem Betriebssystem will Asus noch im Jahr 2007 auch in Deutschland anbieten. In Taiwan wurden nun vier verschiedene Konfigurationen vorgestellt, mit welcher Technik sie angetrieben werden, hat Asus noch nicht vollständig verraten.

    16.10.200787 Kommentare

  27. Windows-Mobile-Smartphone mit GPS und WLAN (Update)

    Windows-Mobile-Smartphone mit GPS und WLAN (Update)

    Asus will sich spätestens 2008 auch im deutschen Smartphone-Markt etablieren. Im Rahmen eines Ausblicks wurde als neues Windows-Mobile-Smartphone das Modell P527 vorgestellt. Das Mobiltelefon ist mit einem GPS-Chip SiRF Star III bestückt, als Navigationssoftware wird möglicherweise Destinator 6 mitgeliefert.

    16.10.20077 Kommentare

  28. Asus-Subnotebook in Lack und Leder

    Asus-Subnotebook in Lack und Leder

    Mit dem U6S stellt Asus ein kleines Notebook vor, das in einem klavierlackschwarzen Gehäuse zusammen mit einem Intel Core 2 Duo untergebracht ist. Der kleine Breitbildschirm bietet eine Diagonale von 12,1 Zoll und LED-Hintergrundbeleuchtung, als Grafiklösung wurde Nvidias GeForce 8400M mit 128 MByte eigenem Speicher ausgewählt. Die Bildschirmauflösung des spiegelnden Displays liegt bei 1.280 x 800 Pixeln.

    11.10.200755 Kommentare

  29. GPS-Navigationsgerät von Asus mit automatischem Lichtsensor

    GPS-Navigationsgerät von Asus mit automatischem Lichtsensor

    Asus hat mit dem R600 ein GPS-Navigationsgerät mit Bluetooth vorgestellt, das sich als Freisprechanlage, MP3- und Video-Player oder als Bildbetrachter nutzen lässt. Das Gerät besitzt ein 4,3-Zoll-Display, das per Sensor das Umgebungslicht misst und seine Helligkeit entsprechend dimmt oder hochschraubt. Damit will der Hersteller die Anzeige je nach vorhandener Lichtmenge optimieren.

    10.10.20076 Kommentare

  30. Asus mit sechs X38-Mainboards und neuer Stromspartechnik

    Asus mit sechs X38-Mainboards und neuer Stromspartechnik

    Eines hat Asus bereits angekündigt, fünf weitere finden sich bei Online-Versendern: Offenbar steht eine wahre Flut an X38-Mainboards bevor. Laut Intel findet der Marktstart zwar erst im Oktober 2007 statt, schon jetzt sind jedoch die Eckdaten der neuen Asus-Boards bekannt.

    27.09.200754 Kommentare

  31. Asus: DVD-Brenner und Blu-ray-Leselaufwerk in einem

    Asus: DVD-Brenner und Blu-ray-Leselaufwerk in einem

    Asus hat mit dem BC-1205PT ein optisches Laufwerk vorgestellt, das nicht nur als Blu-ray-Leselaufwerk genutzt, sondern auch als DVD- und CD-Brenner eingesetzt werden kann. Das Laufwerk liest ein- und zweilagige Blu-rays und brennt alle Spielarten von DVDs und CDs, einschließlich DVD-RAM.

    07.09.200718 Kommentare

  32. XG Station: Asus hält an externen Grafikkarten fest

    Bereits im Januar 2007 stellte Asus auf der CES seine "XG Station" vor, mit der sich über eine Express-Card eine externe Grafikkarte an ein Notebook anschließen lässt. Zu haben ist das Gerät jedoch immer noch nicht, laut einigen Online-Berichten soll es sogar abgekündigt worden sein. Wie Asus gegenüber Golem.de auf der IFA 2007 erklärte, kommt die XG Station aber dennoch auf den Markt - wenn die Treiber-Problematik gelöst ist.

    05.09.200732 Kommentare

  33. Bericht: Asus' 200-Dollar-Notebook kommt im September

    Einer Meldung des taiwanischen Branchendienstes "DigiTimes" zufolge will Asus bereits im September 2007 ein zusammen mit Intel entwickeltes Lowcost-Notebook ausliefern. Drei verschiedene Modelle sind geplant, wobei von einem der teureren Geräte zunächst die meisten Expemplare gebaut werden sollen.

    21.08.200758 Kommentare

  34. Asus-Spielenotebook mit Desktop-CPU und GeForce 8600M GT

    Asus-Spielenotebook mit Desktop-CPU und GeForce 8600M GT

    Ursprünglich wollte Asus das C90S als vom Kunden nach eigenem Gutdünken bestückbares Barebone-Notebook ausliefern. Mittlerweile hat sich der Hersteller jedoch umentschieden und liefert den mit 15,4-Zoll-Display aufwartenden Desktop-Ersatz voll bestückt aus - und will damit vor allem Spielefans und Grafiker ansprechen.

    16.08.200742 Kommentare

  35. 22 Zoll und 2 ms: Neues Spiele-LCD von Asus (Update)

    22 Zoll und 2 ms: Neues Spiele-LCD von Asus (Update)

    Auf der nahenden Games Convention 2007 zeigt Asus sein neues 22-Zoll-Breitbild-LCD "PG221U". Es richtet sich mit einer Reaktionszeit von 2 ms (Grau-zu-Grau) und einigen weiteren Funktionen vor allem an Spielefans.

    09.08.200764 Kommentare

  36. Asus-Notebook mit Klavierlack, Leder und Edelstahl

    Asus-Notebook mit Klavierlack, Leder und Edelstahl

    Das Notebook U1F von Asus ist auf Design und Leichtigkeit getrimmt. Das Gerät hat gerade einmal ein Gewicht von einem Kilo, ein 11,1-Zoll-Breitbild-Display samt LED-Hintergrundbeleuchtung sowie ein Gehäuse mit schwarzer Klavierlackoptik, Aluleiste und einer Handablage aus Rindsleder.

    07.08.200753 Kommentare

  37. Neues Asus-Notebook für DirectX-10-Spiele

    Neues Asus-Notebook für DirectX-10-Spiele

    Anlässlich der Games Convention 2007 wird Asus erstmals sein neues Spiele-Notebook-Topmodell "Asus G2S" in Aktion zeigen. Das 17,1-Zoll-Gerät richtet sich laut Asus vorrangig an passionierte Spielefans und ist mit Intels neuem Core 2 Duo T7700 Prozessor sowie einer schnellen 200-GByte-Festplatte bestückt.

    02.08.200782 Kommentare

  38. Grafikkarte übertakten per Drehknopf

    Grafikkarte übertakten per Drehknopf

    In Taiwan hat Asus mit dem "OC gear" ein Gerät für den 3,5-Zoll-Schacht von PC-Gehäusen vorgestellt, mit dem sich eine Grafikkarte per Drehregler übertakten lässt. Ein Display zeigt Takt, Temperatur des Grafikchips und sogar die Bilder pro Sekunde an.

    04.07.200735 Kommentare

  39. Asus will 2008 OEM-Waren ausgliedern, eigene Marke stärken

    Zu Beginn des Jahres 2008 will die taiwanische Asustek Computer Inc., hier zu Lande besser unter ihrer Marke "Asus" bekannt, einen Kernbereich ihres bisherigen Geschäftsmodells auslagern. Zwei neue Unternehmen sollen PCs und Komponenten für Auftraggeber herstellen, während sich die Asustek selbst auf Produkte unter eigenem Namen konzentriert.

    02.07.20075 Kommentare

  40. Intel und Asus entwickeln Notebook für 200 US-Dollar

    Zusammen mit Asus arbeitet Intel an einem Billig-Notebook, das unter 200,- US-Dollar kosten soll. Gedacht sind die Geräte als Schul-PCs in Entwicklungs- und Schwellenländern.

    05.06.200723 Kommentare

  41. Veralteter Windows-Mobile-PDA von Asus

    Veralteter Windows-Mobile-PDA von Asus

    Asus hat einen Windows-Mobile-PDA auf den Markt gebracht, der in Anbetracht der Leistungsdaten als stark veraltet gilt. Während Konkurrenten Geräte mit Windows Mobile 6 anbieten, steckt im MyPal A626 von Asus noch Windows Mobile 5. Immerhin fehlt nicht - wie zunächst vermutet - ein in dieser Geräteklasse üblicher Speicherkartensteckplatz.

    24.05.200721 Kommentare

  42. Asus-Smartphone mit Mini-Tastatur und 2-Megapixel-Kamera

    Asus-Smartphone mit Mini-Tastatur und 2-Megapixel-Kamera

    Asus hat ein neues Smartphone auf Basis von Windows Mobile 6 Standard mit Mini-Tastatur vorgestellt. Damit sollen sich unterwegs bequem Texteingaben vornehmen lassen. Das Mobiltelefon besitzt außerdem eine 2-Megapixel-Kamera, eine VGA-Kamera und unterstützt UMTS sowie WLAN. Für ein solches Gerät ungewöhnlich: Es gibt keinen Speicherkartensteckplatz.

    21.05.200716 Kommentare

  43. Smartphone mit GPS und Windows Mobile 6

    Smartphone mit GPS und Windows Mobile 6

    Asus hat ein neues Smartphone mit Windows Mobile 6 Professional und integriertem GPS-Empfänger vorgestellt. Auf UMTS und WLAN muss der Nutzer zwar verzichten, aber dafür unterstützt das Quad-Band-Gerät den schnellen Datenfunk EDGE. Zudem stehen eine 2-Megapixel-Kamera, ein Micro-SD-Card-Steckplatz und Bluetooth bereit.

    14.05.200718 Kommentare

  44. Asus-Subnotebooks mit 12,1-Zoll-Displays

    Asus hat zwei Subnotebook mit 12,1-Zoll-Bildschirmen mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten vorgestellt, die mit Intels Core-2-Duo-Prozessoren ausgerüstet sind und mit 1,9 Kilo Gewicht auch tragbar erscheinen. Am Bildschirmrand sitzt wie so häufig bei dieser Geräteklasse eine kleine Kamera.

    11.05.200744 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Nexus 8, Padfone, Fonepad, Eee-PC, Computex 2012, Z68, Wireless HDMI, Chromebox, Ultrathin, G-Sync, Core M, Gigabyte, Lamborghini, Computex 2014

RSS Feed
RSS FeedAsus

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de