556 Asus Artikel

  1. Netbooks mit 9-Zoll-Display sind Auslaufmodelle

    In Asien will Asus im Laufe des Jahres 2009 keine Netbooks mit 9-Zoll-Display mehr anbieten. Neben den immer populäreren 10-Zoll-Geräten sollen für besonders preissensitive Märkte nur noch die 7-Zoll-Geräte produziert werden.

    19.02.200947 Kommentare

  1. Nüvifone M20: Navigations-Smartphone ausprobiert

    Nüvifone M20: Navigations-Smartphone ausprobiert

    Das von Garmin-Asus angekündigte Navigations-Smartphone Nüvifone M20 zeigte der Hersteller auf dem Mobile World Congress 2009. Die Neuvorstellung bringt einen speziellen Programmstarter für das Windows-Mobile-Gerät und umfassendes Kartenmaterial vorinstalliert.

    17.02.20099 KommentareVideo

  2. Garmin-Asus: Nüvifone M20 mit Windows Mobile angekündigt

    Garmin-Asus: Nüvifone M20 mit Windows Mobile angekündigt

    Garmin-Asus hat mit dem M20 ein zweites Nüvifone angekündigt, das mit Windows Mobile läuft. Damit schwinden die Hoffnungen, dass eine neuartige Gerätegattung auf den Markt kommt, denn Mobiltelefone mit Navigationsfunktionen sind am Markt schon etabliert.

    13.02.200914 KommentareVideo

Anzeige
  1. Navigationshandy Nüvifone: Garmin verbündet sich mit Asus

    Navigationshandy Nüvifone: Garmin verbündet sich mit Asus

    Garmin und Asus verbünden sich bei der weiteren Entwicklung und Vermarktung des Navigations-Smartphones Nüvifone. Das vor rund einem Jahr angekündigte Gerät ist bis jetzt nicht auf dem Markt erschienen, da soll bereits ein neues Modell vorgestellt werden.

    05.02.200914 Kommentare

  2. Eee PC 1000HE: Asus verspricht 9,5 Stunden Laufzeit

    Eee PC 1000HE: Asus verspricht 9,5 Stunden Laufzeit

    Mit einem modellgepflegten Eee-PC will Asus neue Laufzeitrekorde bei Netbooks setzen. Der "Eee PC 1000HE" kann derzeit nur von Nordamerikanern per Facebook bestellt werden. Wann er auf den europäischen Markt kommt, steht noch nicht fest.

    03.02.200959 Kommentare

  3. Asus geht ins 16:9-Format

    Asus hat drei neue Displays mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln vorgestellt. Dass es sich dabei nicht um Displays zum Arbeiten, sondern eher für die Unterhaltung handelt, zeigen auch die eingebauten Stereolautsprecher.

    22.01.200917 Kommentare

  1. Eee-PC mit Edelstahl, Eee-Videophone und CrossFire-Notebooks

    Eee-PC mit Edelstahl, Eee-Videophone und CrossFire-Notebooks

    Cebit In München hat Asus bereits die meisten seiner neuen Produkte für die Cebit 2009 vorgestellt. Dazu zählen modellgepflegte Eee-PCs, aber auch Gamingnotebooks. Außerdem wird aus dem bisher nur als Prototyp gehandelten Eee-Keyboard bald ein marktreifes Produkt.

    21.01.200978 Kommentare

  2. Asus baut um: Mehr Notebooks, weniger Komponenten

    Asiatischen Berichten zufolge plant Asus einen Umbau des gesamten Konzerns. Der durch PC-Komponenten wie Mainboards und Grafikkarten bekanntgewordene Hersteller will künftig einen Schwerpunkt auf Mobilrechner legen.

    19.01.200951 Kommentare

  3. Eee-PC 1002HA - schlankeres Asus-Netbook mit Festplatte

    Eee-PC 1002HA - schlankeres Asus-Netbook mit Festplatte

    Mit dem Eee-PC 1002HA bereitet sich Asus in Deutschland auf die Auslieferung eines neuen 10-Zoll-Netbooks mit LED-Backlight vor. Das Gerät soll sich durch ein wertigeres, schlankeres Gehäuse von seinen Vorgängern und Konkurrenten abheben.

    07.01.200963 Kommentare

  4. CES: Asus zeigt Tastatur-PC und Eee-PCs mit Touchscreen (U)

    CES: Asus zeigt Tastatur-PC und Eee-PCs mit Touchscreen (U)

    Auf einer Pressekonferenz zur "Consumer Electronics Show" (CES) in Las Vegas hat der Netbook-Pionier vor Start der Messe neue Geräte gezeigt. Am auffälligsten waren dabei das Netbook S121 mit Touchscreen und ein "Eee Keyboard". Darin steckt ein HD-fähiger PC mit drahtloser HDMI-Anbindung.

    07.01.200925 Kommentare

  5. Nokia und Google setzen die mobilen Trends 2009

    Nokia und Google setzen die mobilen Trends 2009

    2008 war das Jahr des iPhone 3G, mit dem das Handy zur mobilen Surfstation wurde. Google tritt dagegen mit seiner offenen Plattform Android an, Platzhirsch Nokia versucht es ebenfalls mit Open Source und überführt Symbian in eine Stiftung. Bereits Anfang 2009 will Palm seine neue Smartphone-Plattform vorstellen.

    28.12.200878 KommentareVideo

  6. Neue Breitbilddisplays mit hohen Kontrastwerten

    Asus hat drei neue Displays vorgestellt, darunter auch Geräte mit 25,5 Zoll sowie zwei 24-Zoll-Displays. Alle Panels arbeiten mit einer Reaktionszeit (Grau-zu-Grau) von 2 ms, einem dynamischen Kontrastverhältnis von 20.000:1 und erreichen eine maximale Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter.

    18.12.200815 Kommentare

  7. Asus kündigt Eee-Box mit Celeron an

    Die taiwanische Zentrale von Asus hat Gerüchte um eine Eee-Box mit einem Celeron-Prozessor bestätigt. Bis auf den Prozessor bleibt die Ausstattung unverändert, größer wird der Mini-Rechner durch die andere CPU nicht.

    15.12.200833 Kommentare

  8. 14 neue Mitglieder in der Open Handset Alliance

    Die von Google gegründete Open Handset Alliance kann 14 neue Mitglieder vorweisen. Der Verbund arbeitet an der Smartphone-Plattform Android. Unter den neuen Mitgliedern sind Sony Ericsson und Vodafone.

    10.12.20085 Kommentare

  9. Asus' Eee-Box wird mit eigenem Grafikchip HD-fähig

    Zunächst nur in Taiwan hat Asus zwei neue Modelle seines kleinen Desktoprechners Eee Box mit Atom-Prozessor angekündigt. Die Geräte sind mit einem dedizierten Grafikprozessor von AMD und einem HDMI-Ausgang ausgestattet. Damit sollen sie HD-fähig sein - welche Form von hochauflösendem Video gemeint ist, ist noch nicht ganz klar.

    03.12.200830 Kommentare

  10. Celeron statt Atom: Asus will Eee-Box billiger machen

    Celeron statt Atom: Asus will Eee-Box billiger machen

    Taiwanischen Berichten zufolge will Asus den bisher schleppenden Verkauf seines Nettops "Eee Box" durch Preissenkungen ankurbeln. Dazu soll statt des sparsamen Atom-Prozessors eine Celeron-CPU verbaut werden. In welchen Regionen der Welt das Gerät erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

    02.12.200867 Kommentare

  11. Test: Asus P552w ist eine hakelige Angelegenheit

    Test: Asus P552w ist eine hakelige Angelegenheit

    Schnell soll es sein und sich mit Gesten steuern lassen: Asus hat mit dem P552w ein Smartphone auf den Markt gebracht, das einen Prozessor mit 624 MHz und jede Menge vorinstallierte Software mitbringt. Ob das Windows-Mobile-Gerät überzeugen kann, verrät der Test.

    28.11.200861 Kommentare

  12. Asus will der Krise mit All-in-One-PCs trotzen

    Asus will der Krise mit All-in-One-PCs trotzen

    Der Touchscreen-PC "Eee Top" soll für Asus nur der Anfang sein. Das Unternehmen erwartet, dass All-in-One-PCs in drei Jahren mindestens ein Drittel des Desktopmarktes ausmachen. In den kommenden beiden Jahren will Asus 5 Millionen Rechner in dieser Bauform verkaufen.

    25.11.200814 Kommentare

  13. Vento TA-F - faltbares PC-Gehäuse von Asus

    Vento TA-F - faltbares PC-Gehäuse von Asus

    Mit der Serie Vento TA-F stellt Asus eine neue Reihe von PC-Gehäusen vor, die sich platzsparend zusammenfalten lassen. Gedacht sind die Gehäuse vor allem für Bastler. Für sie halten Asus' neue Gehäuse noch mehr bereit.

    03.11.200826 Kommentare

  14. Asus plant Eee-PC für unter 200 US-Dollar

    Der taiwanische Hersteller Asustek will die Preise für seine billigen Mini-Notebooks weiter senken. Im Jahr 2009 ist ein neuer Eee-PC für knapp 200 US-Dollar, umgerechnet 157 Euro, geplant.

    02.11.200881 Kommentare

  15. Gerücht: Asus plant Google-Mobiltelefon

    Im ersten Halbjahr 2009 will Asus ein Smartphone auf Android-Basis auf den Markt bringen. Bisher bietet der Hersteller Smartphones auf Basis von Windows Mobile an. Voraussichtlich wird Asus die Windows-Mobile-Geräte aber weiterführen und auch neue Modelle auf Basis von Windows Mobile entwickeln.

    30.10.200814 Kommentare

  16. 25,5 Zoll großes Breitbild-Display mit Webcam und SPDIF

    Asus bringt mit dem VK266H ein Breitbild-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 25,5 Zoll auf den Markt, das im Rahmen eine Webcam mit einer Auflösung von zwei Megapixeln besitzt.

    24.10.200813 Kommentare

  17. Eee-PC der Luxusklasse: S101 kommt Ende November

    Eee-PC der Luxusklasse: S101 kommt Ende November

    In Hamburg hat Asus nun auch in Deutschland den Eee-PC S101 vorgestellt, das Luxusgerät unter den Netbooks. Er ist besonders flach, sieht elegant aus und kostet natürlich einiges. Dafür gibt es 32 GByte Speicher auf SSDs, ein mattes 10-Zoll-Display und eine Tastatur, die auch für längeres Tippen gut geeignet sein sollte.

    16.10.2008104 Kommentare

  18. Eee Top - Asus stellt Touchscreen-PC vor

    Eee Top - Asus stellt Touchscreen-PC vor

    Zwei sogenannte Nettops hat Asus unter dem Namen Eee Top ET1602 und ET1603 angekündigt. Der Komplett-PC verfügt über ein integriertes 15,6 Zoll großes Touchscreendisplay und läuft mit Intels Atom-Prozessor.

    16.10.2008122 Kommentare

  19. All-in-One-PCs und Mainboards unter der Asus-Marke "Eee"

    Laut unbestätigten Berichten aus Taiwan will Asus Anfang 2009 auch Mainboards unter seiner erfolgreichen Marke "Eee" anbieten. Bisher gab es mit diesem Namen nur Komplettgeräte, keine Komponenten. Die von Asus bereits bestätigten All-in-One-Rechner sollen außerdem in zwei Varianten auf den Markt kommen.

    13.10.200824 Kommentare

  20. Asus bringt 2009 Eee-PCs mit Touchscreen und Billigmodelle

    In Taiwan hat Asus angekündigt, wie die neuen Netbooks der Serie "Eee PC" für das Jahr 2009 aussehen werden. Geplant ist bisher ein Gerät mit Touchscreen und ein Modell, das einen neuen Preispunkt für die boomende Kategorie setzen soll.

    09.10.200842 Kommentare

  21. Asus-Notebooks: Mit Bambus, Dual-Grafik oder Übertaktung

    Asus-Notebooks: Mit Bambus, Dual-Grafik oder Übertaktung

    In München hat Asus seine neuen Notebooks für das Weihnachtsgeschäft erstmals vollständig gezeigt. Die neue Serie "N" soll vom 10-Zoll- bis zum 15-Zoll-Gerät die Brücke zwischen Consumer- und Businessnotebooks schlagen, die Serie "W" bietet einen 18,4-Zoll-Boliden zum Spielen. Außerdem kommt das erste Notebook mit Bambusbeschlägen nun endlich auf den Markt.

    06.10.200885 Kommentare

  22. Notebookhersteller rücken von Blu-ray ab

    Weil Notebooks mit Blu-ray-Laufwerk wegen schleppender Nachfrage weiterhin zu den teuersten Geräten gehören, gehen erste Laptophersteller vorsichtig auf Distanz. Vor dem Hintergrund einer sich abkühlenden Weltwirtschaft stellen Acer und Asustek ihre Produktplanungen um.

    23.09.200871 Kommentare

  23. Asus' Eee-Box kommt im Oktober ab 259 Euro

    Asus' Eee-Box kommt im Oktober ab 259 Euro

    In den USA wird der Nettop-Rechner Eee-Box von Asus seit einigen Monaten verkauft, Mitte Oktober 2008 soll er auch in Deutschland auf den Markt kommen. Asus bietet zwei Versionen mit ähnlicher Hardware an: eine mit Windows XP Home und eine mit Linux.

    22.09.2008164 Kommentare

  24. Acer strebt Weltmarktführerschaft bei Netbooks an

    Das taiwanische Computerunternehmen Acer will bei Netbooks bis Ende des Jahres 2008 alle Konkurrenten abgehängt haben. Acer-Chef Gianfranco Lanci ist wegen "genügend Kapazitäten in den Fabriken" extrem zuversichtlich, sechs Millionen Geräte zu verkaufen. Konkurrent Asus werde dies nicht schaffen.

    15.09.200846 Kommentare

  25. Asus-Smartphone wird mit Gesten bedient (Update)

    Asus-Smartphone wird mit Gesten bedient (Update)

    Asus hat mit dem P552w ein Windows-Mobile-Smartphone vorgestellt, das sich durch eine spezielle Bedienung auszeichnet. Vergleichbar zu den Smartphones von HTC wird das Gerät mittels Gesten über den Touchscreen gesteuert. Zudem besitzt das P552w einen GPS-Empfänger und ist mit WLAN sowie einer 2-Megapixel-Kamera ausgestattet.

    10.09.200821 Kommentare

  26. Asus bringt 22-Zoll-Display mit Glasoberfläche und Leder

    Asus bringt 22-Zoll-Display mit Glasoberfläche und Leder

    Asus hat mit dem LS221H einen Breitbildmonitor mit 22 Zoll Bildschirmdiagonale vorgestellt. Das Gerät ist 45 mm dick und wurde mit einer Glasscheibe versehen. Damit soll die Oberfläche extrem kratzunempfindlich werden.

    08.09.200824 Kommentare

  27. Asus: Router baut vier unterschiedliche WLAN-Zonen auf

    Asus: Router baut vier unterschiedliche WLAN-Zonen auf

    Ab und an besteht der Bedarf an einem zweiten oder dritten WLAN, etwa um Gäste mit einer Internetverbindung zu versorgen oder Geräte mit unzureichender Verschlüsselung doch mal ins Internet zu lassen. Mit Asus' RT-N11 lassen sich sogar vier WLAN-Netzwerke aufspannen und voneinander abschotten.

    02.09.200820 Kommentare

  28. Test: Eee-PC 1000H - 10-Zoll-Netbook mit großer Festplatte

    Test: Eee-PC 1000H - 10-Zoll-Netbook mit großer Festplatte

    Asus macht sein Angebot an Netbooks komplett und liefert ab dem 4. September das inzwischen schon fünfte Modell des Eee-PC aus. Die Version 1000H überzeugt durch helles Display und große Festplatte, ist aber für ein Netbook fast schon etwas zu schwer - und auch beinahe zu teuer.

    29.08.200892 Kommentare

  29. Eee-PC: Preissenkungen und neues Linux-Modell mit Atom (Upd)

    Eee-PC: Preissenkungen und neues Linux-Modell mit Atom (Upd)

    Mit dem Eee-PC 900A bringt Asus nun auch ein Atom-basiertes Netbook mit Linux auf den Markt, das technisch dem Eee-PC 901 nahezu entspricht. Zudem senkt Asus die Preise für ältere Eee-PC-Modelle.

    12.08.200881 Kommentare

  30. Desktop-PC Eee-Box in den USA für 350 US-Dollar

    Desktop-PC Eee-Box in den USA für 350 US-Dollar

    Noch ist Asus' erster Desktoprechner der Eee-Familie in Deutschland nicht lieferbar, in den USA wird er aber bereits verkauft. Der PC mit einem Gehäusevolumen von nur einem Liter soll besonders stromsparend sein und ist für einfache Büroaufgaben gedacht.

    08.08.200868 Kommentare

  31. Asus zeigt Nobel-Netbook S101, Preise ab 700 US-Dollar

    Auf einer Veranstaltung in Taiwan hat Asus-Chef und Eee-PC-Erfinder Jerry Shen erstmals ein "S101" genanntes Netbook gezeigt. Das Gerät soll nicht mehr unter der Marke "Eee-PC" auf den Markt kommen, denn es sprengt den Preisrahmen bisheriger Netbooks deutlich.

    07.08.200835 Kommentare

  32. Eee-Stick: Wii-ähnliche Bewegungssteuerung von Asus

    Eee-Stick: Wii-ähnliche Bewegungssteuerung von Asus

    Er erinnert mehr als nur dezent an die Wiimote und den Nunchuck von Nintendo: Der Eee-Stick von Asus ist ein bewegungsempfindliches Eingabegerät, das vor allem für Computerspiele geeignet ist. Der Controller wird Eee-PC und Eee-Box beiliegen - allerdings nicht im deutschsprachigen Raum.

    06.08.200840 Kommentare

  33. Test: Eee-PC 901 - Dauerläufer mit Atom-Prozessor

    Test: Eee-PC 901 - Dauerläufer mit Atom-Prozessor

    Mit dem Eee-PC 701 hat Asus die Kategorie der Netbooks definiert - die ersten Mini-Notebooks mit Intels neuem Atom-Prozessor brachten jedoch andere Hersteller auf den Markt. Erst jetzt zieht Asus mit dem Eee-PC 901 gleich, der von Grund auf neu entworfen wurde. Die längere Entwicklungszeit hat Asus genutzt, um das Netbook mit der bisher längsten Akkulaufzeit zu bauen.

    04.08.2008311 Kommentare

  34. Haiku für den Eee-PC

    Nach Windows und Linux läuft jetzt auch das freie Betriebssystem Haiku auf dem Eee-PC. Die Installation scheint aber umständlich zu sein und auch die Komponenten des Gerätes funktionieren noch nicht alle mit dem BeOS-Nachfolger.

    01.08.200852 Kommentare

  35. Centrino 2 und Blu-ray-Laufwerke in Asus-Notebooks

    Centrino 2 und Blu-ray-Laufwerke in Asus-Notebooks

    Asus' neue Centrino-2-Notebooks eignen sich als portables Heimkino. In zwei der fünf neuen Notebooks findet sich ein Blu-ray-Laufwerk. Damit vom hoch aufgelösten Filmmaterial nicht zuviel verloren geht, verbaut Asus hochauflösende Displays.

    17.07.200814 Kommentare

  36. Fujitsu wird eigene Netbooks herstellen

    Der japanische Elektronikkonzern Fujitsu will eigene Netbooks auf den Markt bringen. Die Preise sind mit 300 Euro (50.000 Yen) kalkuliert, wie die japanische Wirtschaftszeitung The Nikkei erfahren hat. In diesem Herbst kommen erste Barebone-Varianten der Mini-Notebooks außerhalb Japans auf den Markt.

    16.07.200813 Kommentare

  37. Asus von Verkauf des Eee-PC enttäuscht

    Der Elektronikhersteller Asustek ist von den Verkaufszahlen seines Eee-PCs enttäuscht. Im ersten Halbjahr 2008 hat die taiwanische Firma 300.000 Eee-PCs weniger verkauft als erwartet. Wie das taiwanische Branchenmagazin DigiTimes aus Unternehmenskreisen erfahren hat, hält Asus die Jahresplanung von 5 Millionen Eee-PCs im Jahr 2008 aber aufrecht.

    10.07.200845 Kommentare

  38. Kompaktes Windows-Mobile-Smartphone mit GPS-Empfänger

    Kompaktes Windows-Mobile-Smartphone mit GPS-Empfänger

    Mitte Juli 2008 bringt Asus das Windows-Mobile-Smartphone P320 auf den deutschen Markt. Gezeigt wurde das Mobiltelefon bereits auf der Cebit 2008. Das P320 besitzt einen eingebauten GPS-Empfänger, arbeitet mit Windows Mobile 6.1 und hat von Asus eine spezielle Bedienoberfläche erhalten.

    01.07.200840 Kommentare

  39. Angetestet: Asus M930 fordert Nokias Communicator E90 heraus

    Angetestet: Asus M930 fordert Nokias Communicator E90 heraus

    Asus bringt mit dem M930 ein Windows-Mobile-Smartphone in den Handel, das auf den ersten Blick an Nokias Communicator E90 erinnert. Auch das Asus-Modell kann aufgeklappt werden und der Nutzer erhält Zugriff auf eine QWERTZ-Tastatur, über die sich Texte bequem eingeben lassen sollen. Ob der Asus-Neuling an Nokias Communicator heranreicht, klärt ein Kurztest.

    30.06.200850 Kommentare

  40. Asus' Eee-Box kommt nach Deutschland

    Asus' Eee-Box kommt nach Deutschland

    Asus hat den bereits auf der Computex gezeigten Mini-PC "Eee Box" nun auch für den deutschen Markt angekündigt. Der sehr kompakte Desktoprechner erscheint frühestens Ende August 2008 und wird mit Intels Atom-Prozessor ausgestattet sein.

    23.06.200887 Kommentare

  41. Asus - Multidisplay-Lösung per USB

    Asus - Multidisplay-Lösung per USB

    Asus bringt neue LC-Displays mit Multidisplay-Unterstützung auf den Markt. Die Displays sind dazu mit einer Technik der Firma DisplayLink ausgestattet, die den Anschluss von sechs Monitoren in Reihe per USB 2.0 ermöglicht.

    19.06.200814 Kommentare

  42. Test: Eee-PC 900 - das Mini-Notebook, wie es sein sollte

    Test: Eee-PC 900 - das Mini-Notebook, wie es sein sollte

    Ab 26. Juni 2008 will Asus in Deutschland sein zweites Modell der Serie "Eee PC" verkaufen. Golem.de konnte einen Blick auf den neuen Mini-Rechner werfen, der deutlich besser ausgestattet ist als der Eee-PC 701. Trotz der im Vergleich zu ausgewachsenen Notebooks immer noch bescheidenen Hardware ist das vorinstallierte Windows XP auf dem Asus-Zwerg überraschend gut benutzbar.

    18.06.2008169 Kommentare

  43. Details zu den neuen Eee-PCs mit Atom-CPU

    Details zu den neuen Eee-PCs mit Atom-CPU

    Asus hat bestätigt, dass neben dem Eee-PC 901 auch die Modelle 1000 und 1000H mit Intels Atom-CPU bestückt sind, und weitere Details zu den neuen Mini-Notebook-Systemen genannt. Interessant ist vor allem, dass es abhängig vom gewünschten Betriebssystem Hardwareunterschiede gibt.

    04.06.200853 Kommentare

  44. Eee-PC 900 kommt endlich - neue Modelle am Horizont

    Asus nennt einen konkreten Liefertermin für den Eee-PC 900, das Warten auf das 8,9-Zoll-Gerät mit Windows XP hat demnach bald ein Ende. Außerdem kündigte Asus in Taiwan auf der Computex 2008 gleich mehrere neue Eee-PC-Modelle an, darunter auch den mit Atom-CPU bestückten Eee-PC 901.

    03.06.200843 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Fonepad, Padfone, Eee-PC, Computex 2012, Wireless HDMI, Z68, Ultrathin, Lamborghini, Gigabyte, Spielenotebook, Pegatron, Nexus7, Tegra, SLI

RSS Feed
RSS FeedAsus

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige