556 Asus Artikel

  1. Asus: Pentium-M-Adapter kostet 39 Euro

    Der lange erwartete Adapter, um einen Pentium-M auf einem Pentium-4-Mainboard betreiben zu können, ist endlich lieferbar. Asus bietet Händlern den CT-479 ab sofort an, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 39,- Euro.

    02.05.200524 Kommentare

  1. Asus bringt Sempron-Notebook für 899,- Euro

    Die auf der CeBIT schon zu sehenden Notebooks mit AMDs mobilen Sempron kommen nun nach und nach auf den Markt. Asus bringt mit dem A6500U ein Gerät, das trotz geringem Preis mit kompletter Ausstattung lockt.

    07.04.20056 Kommentare

  2. Asus M5600A - Subnotebook mit Karbonfaser

    Asus M5600A - Subnotebook mit Karbonfaser

    Asus erweitert seine Subnotebook-Serie M5 um das Sonoma-Modell M5600A, das in einem Gehäuse aus Karbonfaser mit einem Gehäusedeckel aus Magnesium-Aluminium sitzt. Das Gerät bringt so 1,5 kg auf die Waage.

    05.04.200528 Kommentare

Anzeige
  1. Asus - ultra-portables W3-Modell (Update)

    Asus - ultra-portables W3-Modell (Update)

    Mit dem W3400V nimmt Asus ein weiteres Widescreen-Notebook ins Programm, das nur 2,2 kg wiegt und mit zwei Akkus ausgeliefert wird - zumindest gab dies Asus erst fälschlich so an. Bei dem Gerät setzt Asus auf Intels aktuelle Centrino-Plattform mit Codenamen Sonoma.

    04.04.200526 Kommentare

  2. Pentium-M-Adapter kommt in zwei Wochen (Update)

    Pentium-M-Adapter kommt in zwei Wochen (Update)

    Asus will seinen Pentium-M-Adapter, mit dem der Chip auch in Socket-478-Boards passt, tatsächlich auf den Markt bringen. Vorerst werden aber nur drei Mainboards von Asus unterstützt, die Vorteile der Lösung klingen aber durchaus interessant.

    17.03.200541 Kommentare

  3. Asus W2000V: 17-Zoll-Notebook mit DVB-T und Analog-TV

    Asus W2000V: 17-Zoll-Notebook mit DVB-T und Analog-TV

    Asus zeigt zur CeBIT eine Erweiterung seiner W-Notebook-Familie. Das W2000V ist ein 17-Zoll-Breitbild-Notebook mit Intel-Pentium-M-760-Prozessor, der auf 2 GHz läuft. Dazu kommt eine ATI Mobility Radeon X700 mit 128 MByte. Das Display bietet eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Punkten. Zudem ist das Notebook mit einem analogen und digitalen TV-Tuner für DVB-T ausgestattet.

    16.03.20057 Kommentare

  1. CeBIT: Asus zeigt Grafikmonster mit zwei GeForce 6800 Ultra

    CeBIT: Asus zeigt Grafikmonster mit zwei GeForce 6800 Ultra

    Nicht nur die schnellste, sondern auch die größte GeForce-Karte aller Zeiten hat Asus entwickelt. Zwei GeForce FX 6800 Ultra sitzen auf einem riesigen Board, das so viel kostet wie ein guter Mittelklasse-PC.

    11.03.200536 Kommentare

  2. Adapter: Pentium M auf Desktop-Mainboards

    Überraschend im Web aufgetauchten Fotos zufolge hat Asus einen Adapter entwickelt, mit dem sich ein Pentium M auf einem Mainboard mit Socket 478 betreiben lässt. Technisch erscheint das machbar, aber mit Einschränkungen.

    08.03.20057 Kommentare

  3. Asus M6V: Highend-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Asus M6V: Highend-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Mit der neuen Serie M6V will Asus zur CeBIT 2005 eine neue Klasse von Business-Notebooks auf Basis von Intels aktueller Centrino-Plattform vorstellen. Die Notebooks sollen mit Bluetooth und einem PortBar-III-Anschluss ausgestattet sein.

    03.03.200527 Kommentare

  4. Nvidia: Auch 4fach-SLI möglich - vier Grafikchips im Verbund

    Nachdem sowohl Gigabyte als auch ASUS Grafikkarten ankündigten, die zwei per "Scalable Link Interface" (SLI) verbundene GeForce-6600GT-Grafikchips beherbergen, kommt nun der nächste Schritt. Noch mehr Leistung erhält man, wenn die Dual-6600GT-Grafikkarten paarweise im SLI-Betrieb verbunden werden und somit vier Grafikchips im Gespann arbeiten.

    24.01.200549 Kommentare

  5. Online-Petition bittet Asus um BIOS-Fix

    Mit einer Online-Petition versuchen Käufer der Asus-Notebook-Serie M6N den Hersteller zu erweichen, einen kleinen Fehler im BIOS zu korrigieren, so dass auch unter Linux der aktuelle Akkustand angezeigt werden kann. Neben Linux sind aber auch andere Betriebssysteme wie FreeBSD betroffen, da alle Intels ACPICA-Implementierung nutzen.

    19.01.200528 Kommentare

  6. Asus: Flaches Notebook mit 8 Stunden Akkulaufzeit

    Asus: Flaches Notebook mit 8 Stunden Akkulaufzeit

    Asus stellt zum Start von Intels neuer Centrino-Generation mit Codenamen "Sonoma" mit dem V6800V eine besonders flache Notebook-Serie mit 15-Zoll-Display vor. Die Geräte sollen keine Pixelfehler aufweisen und ohne Steckdose bis zu acht Stunden durchhalten.

    19.01.200523 Kommentare

  7. Verspätet: WindowsCE-PDA von Asus mit WLAN und VGA-Display

    Verspätet: WindowsCE-PDA von Asus mit WLAN und VGA-Display

    Der eigentlich für Oktober 2004 angkündigte WindowsCE-PDA MyPal 730W von Asus mit integriertem WLAN und VGA-Display ist nun endlich nach langer Verzögerung in Deutschland erhältlich. An den technischen Eigenschaften des Gerätes hat sich in der Zwischenzeit nicht viel geändert, allerdings wurde der interne Speicher verdoppelt.

    18.01.200517 Kommentare

  8. Noch ein Breitbild-Notebook von Asus

    Asus erweitert die M6700N-Notebook-Familie um ein weiters Modell. Das M6700NA arbeitet mit ATI Mobility Radeon 9700 mit 128 MByte Speicher und verfügt über ein 15,4-Zoll-Display mit 1.280 x 800 Bildpunkten sowie einem Kontrastverhältnis von 600:1.

    12.01.20050 Kommentare

  9. Asus A6700G/Ne: Neue Notebook-Serie mit Breitbildschirmen

    Asus stellt mit drei Varianten der Asus-A6700G- und zwei Varianten der A6700Ne-Serie eine Reihe mobiler Begleiter vor. Die silberfarbenen Notebooks sind allesamt mit Intel-Pentium-M-CPUs (je nach Ausstattung ein M 725, 735, 745 oder 755) ausgestattet und verfügen über ein 15,4-Zoll-Breitbild-Display (1.280 x 800 Bildpunkte), ein 8fach-DVD-Dual-D/L-Double-Layer-Laufwerk sowie eine kleine 0,35-Megapixel-Videokamera im Gehäusedeckel.

    04.01.20050 Kommentare

  10. Neue ASUS-Notebooks mit schneller Grafik und Videokamera

    Neue ASUS-Notebooks mit schneller Grafik und Videokamera

    Mit seiner neuen Notebook-Serie A3G mit vorerst drei Modellen will ASUS vor allem Heimnutzer und kleine Unternehmen ansprechen. Die Centrino-Geräte verfügen alle über einen Pentium-M-Prozessor, einen spieletauglichen ATI-Grafikchip vom Typ Mobility Radeon 9700, ein SXGA+-Display, eine eingebaute Videokamera und einen Double-Layer-DVD-Brenner.

    26.11.20040 Kommentare

  11. SLI: Grafikkarten-Doppelpack erfordert starkes Netzteil

    Wer sehr viel 3D-Leistung und entsprechend auf zwei im Verbund arbeitende Grafikkarten setzen will, benötigt auch ein besonders leistungsfähiges Netzteil. Wie ASUS wenige Tage nach der Vorstellung seines SLI-fähigen Nforce4-Mainboards A8N-SLI mitteilte, ist ein stabiler Betrieb mit zwei GeForce-6800-Ultra-Grafikkarten erst ab 450 Watt möglich.

    23.11.20040 Kommentare

  12. ASUS A8N-SLI - Erstes SLI-Mainboard für Athlon 64

    ASUS A8N-SLI - Erstes SLI-Mainboard für Athlon 64

    Laut Nvidia liefert ASUS das erste SLI-fähige Mainboard für die AMD-Prozessoren der Athlon-64-Serie. Auf das ASUS A8N-SLI Deluxe lassen sich zwei PCI-Express-Grafikkarten der GeForce-6-Serie stecken, im Verbund nutzen, was die Grafikleistung somit fast verdoppeln soll. Damit landet man dann allerdings auch preislich schnell in Regionen, die nur noch für High-End-Spielesysteme und PC-Grafikworkstations akzeptabel scheinen.

    18.11.20040 Kommentare

  13. Asus A4: Widescreen-Notebooks mit AMD-Prozessoren

    Asus wartet innerhalb seiner A4-Widescreen-Notebook-Serie mit drei neuen Modellvarianten auf. Die Notebooks A4700D und A4700K sind in den Prozessortypen Mobile AMD Spempron 3000+ bzw. AMD Mobile Athlon 64 erhältlich.

    05.11.20040 Kommentare

  14. Asus: Sieben neue Notebook-Modelle auf einen Streich

    Asus hat sieben neue Modelle der Notebook-Reihen A2500H, W1000N und M6000N angekündigt. Vom A2500H gibt es drei neue Modelle, vom W1000N ein neues Modell und vom M6000N sind drei neue Modelle erschienen. Insgesamt verfügt Asus über 12 unterschiedliche Notebook-Serien und insgesamt 50 verschiedene Modelle.

    14.10.20040 Kommentare

  15. Neue Einsteiger-Notebooks mit Dothan-CPU von Asus

    Asus bringt zwei neue Centrino-Notebooks seiner A3N-Serie mit Pentium-M-Prozessor (Dothan-Kern) auf den Markt. Dabei kommen ein Pentium M 715 mit 1,5 GHz Taktfrequenz und 2 MByte L2 Cache sowie 400 MHz Systembus zum Einsatz.

    02.09.20040 Kommentare

  16. Asus mit günstigem Widescreen- und Athlon64-M-3000+-Notebook

    Mit den neuen Modellen Z7000R und A2800K stellt Asus zwei neue Notebooks für den Retail-Markt vor. Während man bei Z7000R ein Widescreen-Display erhält, ist das A2800K als Desktop-Ersatz mit hoher Grafik- und Prozessorleistung konzipiert worden und unter anderem mit einer Athlon64-M-3000+-CPU ausgerüstet.

    20.08.20040 Kommentare

  17. Asus: 8-Stunden-Subnotebooks mit Dothan-Prozessoren

    Asus stellt mit dem S5600N und dem M5600N zwei Subnotebooks mit den aktuellen Intel-Pentium-M-Prozessoren (Dothan) vor, die mit einem Zusatzakku bis zu acht Stunden ohne Steckdose arbeiten sollen.

    13.08.20040 Kommentare

  18. Asus A3N/L: Centrino-Notebooks für preisbewusste Anwender

    Langsam aber sicher erreichen Markengeräte mit Centrino-Ausstattung ein Preisniveau, das auch Einsteiger aufhorchen lässt. Eine solche Käufergruppe will Asus mit den A3N-Notebooks ansprechen. Die Geräte sind neben Intel-Centrino-Mobiltechnologie auch mit integrierten Videokameras ausgerüstet. Bei allen kommt ein 15-Zoll-Display mit 1.024 x 768 Pixeln zur Anwendung.

    10.08.20040 Kommentare

  19. Zwei WindowsCE-PDAs von Asus mit Display in VGA-Auflösung

    Zwei WindowsCE-PDAs von Asus mit Display in VGA-Auflösung

    Für den deutschen Markt kündigt Asus den WindowsCE-PDA MyPal A730 mit Display in VGA-Auflösung in zwei Ausbaustufen an. Während eine Variante mit Bluetooth- und WLAN-Funktion bestückt ist, muss das andere Modell auf WLAN verzichten. Ansonsten liefern beide Geräte die gleichen Leistungsdaten und sind mit einer Digitalkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel ausgerüstet.

    27.07.20040 Kommentare

  20. Asus S300N - Subnotebook in DIN-A5-Größe mit DVD

    Asus S300N - Subnotebook in DIN-A5-Größe mit DVD

    Asus listet auf seinen chinesischen, taiwanesischen und russischen Websites seit kurzem die neue Subnotebook-Serie S300N. Die Ähnlichkeit zum neuen, bald in Europa erhältlichen JVC MP-XV841 bzw. MP-XV941 kommt dabei nicht von ungefähr.

    22.06.20040 Kommentare

  21. Star Ice - ASUS-Turbinenkühler für Pentium 4 und Athlon 64

    Star Ice - ASUS-Turbinenkühler für Pentium 4 und Athlon 64

    Wie eine Turbine fürs Mainboard sieht der Allround-CPU-Kühler Star Ice von ASUS aus, der für Prozessoren mit dem neuen Pentium-4-Sockel T (LGA 775), herkömmliche Pentium-4-Prozessoren (Sockel 478) und Athlon-XP- sowie Athlon-64-CPUs geeignet ist. Dabei soll die Kühlleistung dank Kombination von Heatpipe-System und aktivem Lüfter auch für die "heißesten" dieser Prozessor-Typen ausreichen.

    08.06.20040 Kommentare

  22. ASUS mit Mini-Access-Point, WLAN-Festplatte und WLAN-Karten

    ASUS mit Mini-Access-Point, WLAN-Festplatte und WLAN-Karten

    Zu den von ASUS auf der Computex 2004 vorgestellten neuen Produkten zählen unter anderem ein kleiner WLAN-Access-Point, ein 125-Mbps-WLAN-Router, ein passender, 125-Mbps-fähiger 802.11g-WLAN-Adapter und ein WLAN-Festplattengehäuse. Letzteres wurde bereits im Frühjahr für den Mai 2004 angekündigt, wird aber nun wohl erst nach der Computex ausgeliefert.

    04.06.20040 Kommentare

  23. ASUS stellt ersten Serial-ATA-CD-Brenner vor

    ASUS stellt ersten Serial-ATA-CD-Brenner vor

    Auf der Computex 2004 hat ASUS den laut eigenen Angaben ersten CD-Brenner mit Serial-ATA-Schnittstelle vorgestellt. Das CRW-5232AT getaufte ASUS-Laufwerk soll sich durch besonders leisen Betrieb auszeichnen.

    04.06.20040 Kommentare

  24. Asus: WindowsCE-PDA mit WLAN und Slots für SD- und CF-Card

    Asus: WindowsCE-PDA mit WLAN und Slots für SD- und CF-Card

    Auf der Computex in Taipei zeigt Asus einen neuen WindowsCE-PDA mit der Bezeichnung MyPal A716, der zwei Speicherkarten-Steckplätze besitzt und so SD-Cards und Speicherkarten des Typs CompactFlash (CF) liest und beschreibt. Für die drahtlose Kommunikation sind bereits Bluetooth und WLAN integriert.

    04.06.20040 Kommentare

  25. Erste Centrino-Notebooks mit Dothan-CPU vorgestellt

    Erste Centrino-Notebooks mit Dothan-CPU vorgestellt

    Anlässlich einer Presseveranstaltung zu Intels neuen Pentium-M-Prozessoren mit dem leistungsfähigeren Dothan-Kern waren auch Notebook-Hersteller versammelt, die entsprechende Centrino-Geräte präsentierten. Darunter auch Samsungs X10-Nachfolger X10plus.

    10.05.20040 Kommentare

  26. Asus mit neuen Notebooks auf der CeBIT

    ASUS wartet zur CeBIT mit drei neuen Notebook-Serien auf: A2500D, L4500R und W1000N. Die mobilen PCs verfügen mitunter über TV-Tuner, integrierte Subwoofer-Lautsprecher, WLAN oder Card-Reader und sollen zu Preisen ab 1.299,- Euro zu haben sein.

    19.03.20040 Kommentare

  27. Nvidia verliert ASUS an ATI (Update)

    Nachdem der Hardwarehersteller ASUS als enger Nvidia-Partner lange Zeit nur Grafikkarten mit Chips von Nvidia verkaufte, ist es nun vorbei mit der exklusiven Partnerschaft: Auf einer ATI-Veranstaltung in München zur Vorstellung der Radeon 9800 XT und Radeon 9600 XT wurde offiziell angekündigt, dass ASUS in Zukunft auch Grafikkarten mit ATIs Chips herstellen wird.

    01.10.20030 Kommentare

  28. Gerüchte um Grafikkarten-Partnerschaft zwischen ASUS und ATI

    Bisher hat ASUStek nur Grafikkarten mit Nvidia-Grafikchips im Programm. Glaubt man den von DigiTimes zitierten Industrie-Insidern, dann wird der asiatische Hersteller bald eine Partnerschaft mit ATI bekannt geben.

    28.08.20030 Kommentare

  29. Asus bringt WindowsCE-PDA MyPal A620 nach Deutschland

    Asus bringt WindowsCE-PDA MyPal A620 nach Deutschland

    Nachdem Asus bereits Ende Juni 2003 zur Markteinführung von PocketPC 2003 den WindowsCE-PDA MyPal A620 für den US-Markt angekündigt hat, kommt das Gerät nun auch auf den deutschen Markt.

    07.08.20030 Kommentare

  30. Weitere PDAs mit PocketPC 2003 in den USA angekündigt

    Weitere PDAs mit PocketPC 2003 in den USA angekündigt

    In den USA haben die beiden Hersteller Asus und ViewSonic neue WindowsCE-PDAs mit PocketPC 2003 angekündigt. Außerdem gab nun auch Gateway seinen Einstieg in den PDA-Markt bekannt, ohne jedoch ein konkretes Produkt zu benennen. Während Asus die üblichen Leisungsmerkmale eines WindowsCE-Geräts liefert, spendierte ViewSonic seinem Neuling eine Digitalkamera, um damit Fotos schießen zu können.

    25.06.20030 Kommentare

  31. Externes CD-RW/DVD-Kombilaufwerk von Asus

    Externes CD-RW/DVD-Kombilaufwerk von Asus

    Asus hat ein neues externes Laufwerk vorgestellt, das CD-Brenner und DVD-ROM-Laufwerk kombiniert. Anschluss an den PC oder Mac findet das "SCB-1608-D" per USB-2.0- oder Firewire-400-Schnittstelle.

    05.03.20030 Kommentare

  32. SiS, Samsung, ASUS und Rambus entwickeln RDRAM-Chipsatz

    Der Chipsatzhersteller Silicon Integrated Systems (SiS), der Elektronik- und Speicherhersteller Samsung Electronics, der Mainboard-Hersteller ASUS sowie das Speichertechnologie-Unternehmen Rambus haben die gemeinsame Entwicklung eines neuen RDRAM-basierten PC-Chipsatzes angekündigt. Das SiS R659 getaufte Produkt soll dank 4-Kanal-Speicherzugriffen besonders hohe Leistung für PC-Workstations und Spiele-Rechner bieten.

    24.02.20030 Kommentare

  33. ASUS bringt Pentium-4-Mainboard mit Serial ATA und AGP 8X

    ASUS bringt Pentium-4-Mainboard mit Serial ATA und AGP 8X

    Nachdem ASUS mit dem Athlon-XP-Mainboard A7V8X eine Serial-ATA- und Gigabit-Ethernet-Unterstützung bietet, folgt nun mit dem P4S8X ein Pentium-4-Board mit ähnlichen Features. Es basiert auf dem SiS-648/963-Chipsatz, unterstützt Systembus von 400 und 533 MHz sowie AGP 8X, Serial ATA und alle wichtigen Schnittstellen.

    26.08.20020 Kommentare

  34. Asus Athlon-XP-Board mit AGP 8X, Gigabit-LAN und Serial-ATA

    Asus Athlon-XP-Board mit AGP 8X, Gigabit-LAN und Serial-ATA

    Die deutsche Asus-Niederlassung hat mit der Auslieferung des für Athlon-XP- und Duron-Prozessoren geeigneten neuen Mainboards A7V8X begonnen. Als eines der ersten neuen Sockel-A-Mainboards mit VIAs Apollo-KT400/8235-Chipsatz soll das A7V8X neben einem schnellen AGP-8X-Grafikkartensteckplatz auch einen Gigabit-Ethernet-Anschluss sowie einen Serial-ATA-Controller beherbergen.

    23.08.20020 Kommentare

  35. ASUS kündigt WindowsCE-PDA MyPal A600 an

    ASUS kündigt WindowsCE-PDA MyPal A600 an

    Auch ASUSTek Computer hat nun einen WindowsCE-PDA mit Intels 400-MHz-XScale-Prozessor PXA250 angekündigt. Der 7,5 x 12,5 x 1,3 cm große "MyPal A600" soll 138 Gramm wiegen und im Akkubetrieb gar 15 Stunden dank ASUS-eigener Stromspartechnik ("ASUS Smart Power Saving") durchhalten.

    08.08.20020 Kommentare

  36. Neue GeForce4-Grafikkarten von Asus, Gainward und Visiontek

    Asus, Gainward und Visiontek haben die Auslieferung neuer Grafikkarten mit GeForce4-MX- und GeForce4-4200-Grafikprozessoren von NVidia angekündigt. Darunter auch zwei GeForce4-MX-Grafikkarten für den PCI-Bus, mit denen auch Besitzer älterer PCs ohne AGP-Steckplatz zum Zuge kommen.

    14.06.20020 Kommentare

  37. Asus P4B533-V - Neues Pentium-4-Mainboard mit i845G-Chipsatz

    Der Mainboard-Hersteller Asus hat mit der Auslieferung eines neuen Pentium-4-Mainboards begonnen, auf dem Intels neuer 845G-Chipsatz mit integriertem Intel-Extreme-Grafikkern arbeitet. Das P4B533-V unterstützt Pentium-4-Prozessoren mit Taktraten von bis zu 2,4 GHz und mit 400 und 533 MHz (100 bzw. 133 MHz quad pumped) Systembus.

    30.05.20020 Kommentare

  38. ASUS L3C - Neues Notebook mit Mobile Pentium 4 Prozessor-M

    ASUS L3C - Neues Notebook mit Mobile Pentium 4 Prozessor-M

    Nachdem ASUS erst in der letzten Woche mit dem M2 ein flaches Business-Notebook mit Pentium-III-M-Prozessor angekündigt hat, folgt nun das leistungsfähigere L3C mit mobilem Pentium-4-M. Mit seinem 15"-Zoll-Display, das eine hohe Auflösung von 1400 x 1050 Bildpunkten (SXGA+) bietet, und einer Akkulaufzeit von maximal vier Stunden wird es von ASUS als idealer Desktop-Ersatz beworben.

    13.05.20020 Kommentare

  39. Asus stellt Business-Notebooks der M2-Serie vor

    Asus stellt Business-Notebooks der M2-Serie vor

    Asus stellt mit dem Asus M2 ein neues flaches Notebook vor, das mit mobilen Intel-Pentium-III-Prozessoren ausgestattet und für den professionellen Bereich konzipiert wurde.

    10.05.20020 Kommentare

  40. 40fach-CD-Brenner nun auch von Asus

    40fach-CD-Brenner nun auch von Asus

    Wie einige Konkurrenten bietet nun auch Asus einen CD-Brenner an, der CD-Rohlinge mit bis zu 40facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Das Asus CRW-4012A getaufte IDE-Laufwerk überschreibt CD-RWs mit 12facher und liest Daten- und Musik-CDs mit bis zu 48facher Geschwindigkeit aus.

    17.04.20020 Kommentare

  41. Asus stellt neue Notebooks der L1-Serie vor (Update)

    Asus stellt neue Notebooks der L1-Serie vor (Update)

    Asus hat mit dem L1 ein neues Notebook vorgestellt, das mit Intel-Pentium-III-M-Prozessoren und 14,1-Zoll-Displays ausgerüstet ist. Zum L1 gibt es anstelle eines traditionellen Floppy-Disk-Laufwerks ein 16-MB-Flash-USB-Laufwerk.

    05.04.20020 Kommentare

  42. ASUS A7V333 - Neues Sockel-A-Mainboard schützt Prozessor

    ASUS hat mit der Auslieferung des neuen Sockel-A-Mainboards A7V333 mit VIAs KT333-Chipsatz begonnen, der die neuen DDR333-Speichermodule (PC2700) nutzen kann. Das Board unterstützt Duron-, Athlon-, Athlon-XP- und Athlon-MP-Prozessoren (600 MHz bis 2GHz) und soll diese mittels ASUS' C.O.P.- und Q-Fan-Technik vor eventuellem Hitzetod bewahren.

    11.03.20020 Kommentare

  43. Asus mit neuen dünnen und leichten Notebooks

    Asus stellt mit dem Asus S1 ein neues flaches Notebook vor. In dem silberfarbenen Gehäuse mit Magnesium-Legierung soll ein Intel Pentium III-M Mobile Prozessor für geringen Stromverbrauch bei hoher Rechenperformance sorgen. Das Notebook wiegt nur 1,9 kg und ist 2,1 cm dünn. Das Gerät verfügt über eine große Handauflagenfläche und eine großflächige Tastatur sowie ein Touchpad als Mausersatz.

    22.02.20020 Kommentare

  44. GeForce4 - Hersteller kündigen Grafikkarten an (Update)

    Nachdem NVidias neue GeForce4-Grafikchip-Serie am 6. Februar 2002 offiziell vorgestellt wurde, haben bereits einige Hersteller entsprechende Grafikkarten angekündigt. Die ersten GeForce4-Grafikkarten sollen dabei bereits Mitte oder Ende dieses Monats erscheinen.

    07.02.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Padfone, Fonepad, Eee-PC, Computex 2012, Wireless HDMI, Ultrathin, Z68, Lamborghini, Gigabyte, Spielenotebook, Pegatron, Nexus7, Tegra, SLI

RSS Feed
RSS FeedAsus

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige