Art Lebedev
Art Lebedev Optimus Mini Six

Art Lebedev

Artikel

  1. Displaytastaturen: Optimus Popularis und Mini Six erscheinen 2012

    Displaytastaturen

    Optimus Popularis und Mini Six erscheinen 2012

    Optimus Popularis und die Optimus Mini Six können bestellt werden, sind aber noch lange nicht erhältlich: Die beiden teuren, mit Displays bestückten Tastaturen von Art Lebedev lassen noch bis Mitte beziehungsweise Ende 2012 auf sich warten.

    07.12.201125 Kommentare

  2. Art Lebedev: Neuigkeiten zur Minitastatur Optimus Six

    Art Lebedev

    Neuigkeiten zur Minitastatur Optimus Six

    Das russische Designstudio Art Lebedev hat einige Details zur neuen Tastatur Optimus Six veröffentlicht. Die sechs Tasten sind mit kleinen Bildschirmen bestückt und können beliebig belegt werden.

    30.06.201110 Kommentare

  3. Displaytastatur: Details zur Optimus Popularis

    Displaytastatur

    Details zur Optimus Popularis

    Das russische Designstudio Art Lebedev hat einige Details zur neuen Tastatur Optimus Popularis veröffentlicht. Die Tasten sind mit kleinen Bildschirmen bestückt. Auch ein breiter Zusatzbildschirm fand noch Platz.

    30.06.201054 Kommentare

Anzeige
  1. Art Lebedev: Neue Tastatur Optimus Popularis soll flacher werden

    Art Lebedev

    Neue Tastatur Optimus Popularis soll flacher werden

    Das russische Designstudio Art Lebedev will mit der Optimus Popularis einen Nachfolger seiner Spezialtastatur vorstellen, die mit Bildschirmen auf den Tasten versehen ist. Sie soll deutlich billiger werden.

    07.06.201052 Kommentare

  2. Art. Lebedev zeigt Endoskop-Kamera für normale Fotografen

    Art. Lebedev zeigt Endoskop-Kamera für normale Fotografen

    Das russische Designstudio Art. Lebedev hat mit der Fleximus das Konzept einer Endoskop-Kamera vorgestellt, die normale Fotografen ansprechen soll. Sie ermöglicht ungewöhnliche Aufnahmenstandorte.

    23.12.200920 Kommentare

  3. Art. Lebedev macht Stromsteckdose zum Schachtelteufel

    Art. Lebedev macht Stromsteckdose zum Schachtelteufel

    Das russische Designstudio Art. Lebedev hat eine Neuinterpretation der Mehrfachsteckdose vorgestellt. Sie soll weniger aufdringlich sein als eine Steckerleiste und nur bei Bedarf zum Vorschein kommen.

    10.11.2009174 Kommentare

  1. World-of-Warcraft-Layout für Optimus-OLED-Tastatur

    World-of-Warcraft-Layout für Optimus-OLED-Tastatur

    Mit einem Layout für World of Warcraft wird die 1.500 US-Dollar teure Tastatur auch für Spieler des Onlinerollenspiels interessant. Mit Bildern auf den kleinen Bildschirmen der Tastatur kann der Spieler auch im Dunkeln erkennen, welchen Zauberspruch er gerade angewandt hat.

    25.02.200973 Kommentare

  2. OLED-Tastatur von United Keys

    OLED-Tastatur von United Keys

    Das US-Unternehmen United Keys hat eine Tastatur entwickelt, bei der einige Tasten als OLED-Display ausgeführt sind, so dass die Beschriftung jederzeit geändert werden kann. United Keys will die Technik vor allem an andere Hersteller lizenzieren, verkauft aber auch Tastaturen unter eigenem Namen.

    12.12.200863 Kommentare

  3. Optimus Pultius - Tastenblock mit 15 drückbaren Displays

    Optimus Pultius - Tastenblock mit 15 drückbaren Displays

    Das russische Designstudio Art.Lebedev hat eine weitere, mit Displays bestückte, programmierbare Tastatur angekündigt. Wie die Optimus Mini Three ist die Optimus Pultius als Ergänzung zu bestehenden Tastaturen gedacht und kann beliebige Buchstaben oder Grafiken darstellen.

    22.07.200815 Kommentare

  4. Zukünftige Optimus-Eingabegeräte setzen auf große Displays

    Kaum wird die OLED-Tastatur Optimus Maximus ausgeliefert, denkt das russische Designstudio Art.Lebedev schon über einen Nachfolger nach. Ähnlich der Optimus Tactus, die sich ebenfalls in Entwicklung befindet, soll auch die neue Tastatur aus einem einzigen LC-Display bestehen, statt in jede Taste ein einzelnes und vor allem teures OLED-Display einzusetzen.

    18.03.20087 Kommentare

  5. OLED-Tastatur von Apple?

    OLED-Tastatur von Apple?

    Das US-Patent- und Markenamt hat einen Patentantrag von Apple veröffentlicht, der eine Tastatur beschreibt, bei der jede Taste ein einzelnes kleines OLED-Display ist. Das Ganze erinnert stark an die "Optimus Maximus" getaufte Tastatur von Art.Lebedev.

    03.01.200892 Kommentare

  6. Optimus Tactus: Display als Tastatur

    Optimus Tactus: Display als Tastatur

    Statt wie bei der "Optimus Maximus" jede Taste als einzelnes Display auszuführen, setzt das russische Design-Studio Art.Lebedev bei der "Optimus Tactus" auf ein zusammenhängendes, berührungsempfindliches Display, das eine Tastatur darstellt. So kann die Tastatur auf Wunsch auch Videos anzeigen.

    31.12.200737 Kommentare

  7. Optimus Maximus: Abgespeckte OLED-Tastatur ab 370,- Euro

    Optimus Maximus: Abgespeckte OLED-Tastatur ab 370,- Euro

    Langsam nimmt die OLED-Tastatur des russischen Designstudios Art.Lebedev Gestalt an. Die ersten Exemplare sollen bereits ausverkauft sein, ausgerechnet im US-Laden des Wired-Magazins wird die Tastatur bereits ausgestellt. Mit vier verschiedenen Konfigurationen soll die Tastatur für weitere Nutzer erschwinglich werden.

    28.11.200745 Kommentare

  8. Optimus Maximus - OLED-Tastatur für 1.564,- US-Dollar

    Optimus Maximus - OLED-Tastatur für 1.564,- US-Dollar

    Das russische Designstudio Art.Lebedev will ab dem 20. Mai 2007 endlich Vorbestellungen für seine verspielte Luxus-Tastatur "Optimus Maximus" entgegennehmen. Ihre Tasten - jede besteht aus einem kleinen Display - machen sie zu etwas ganz Besonderem, sorgen aber auch für einen nun endgültig feststehenden Preis, der so gesalzen ist, dass er im Bereich eines Mittelklasse-Notebooks liegt.

    27.04.2007168 Kommentare

  9. Optimus Maximus: Neues von Art.Lebedevs OLED-Tastatur-Saga

    Optimus Maximus: Neues von Art.Lebedevs OLED-Tastatur-Saga

    Pünktlich zur CeBIT präsentiert das russische Designstudio Art.Lebedev die diesmal endgültige Version der OLED-Tastatur. Von allen Sparversuchen hat sich das Studio verabschiedet. Es gibt wieder mehr Tasten, die zudem alle ein OLED-Display besitzen. Dementsprechend hat sich der Preis nach oben bewegt.

    15.03.200776 Kommentare

  10. Farbdisplay-Tastatur Optimus-103: 10 US-Dollar pro Taste

    Farbdisplay-Tastatur Optimus-103: 10 US-Dollar pro Taste

    Nach einiger Kritik an der Schwarz-Weiß-Variante des Optimus-Keyboards entschied sich Art.Lebedev, dieses einzustellen und sich stattdessen wieder auf die Farbvariante des Keyboards zu konzentrieren. Statt LC-Displays wird nun wieder auf OLED-Displays gesetzt. Da die Displays jedoch sehr teuer sind, wird auch diese Tastatur ein recht kostspieliges Vergnügen werden.

    14.12.200680 Kommentare

  11. Optimus-103 - Tastatur mit Schwarz-Weiß- statt Farbdisplays

    Optimus-103 - Tastatur mit Schwarz-Weiß- statt Farbdisplays

    Die russische Design-Schmiede lässt mit ihren Optimus-Tastaturen die Eingabegeräte der Marktführer Logitech und Microsoft alt aussehen. Am 12. Dezember 2006 soll die lang erwartete, mit Displaytasten bestückte Tastatur Optimus-103 zu einem noch nicht bekannten Preis vorbestellt werden können - auf eine Farbdarstellung muss dabei verzichtet werden.

    28.11.2006102 Kommentare

  12. Upravlator - halb Display, halb Tastatur

    Upravlator - halb Display, halb Tastatur

    Unter dem Namen "Upravlator" hat das russische Design-Studio "Art.Lebedev" eine Mischung aus Display und Tastatur vorgestellt. Auf einem 10,8-Zoll-Display sitzen insgesamt zwölf transparente Tasten.

    20.10.200645 Kommentare

  13. Display-Tastatur: Optimus-113 ab Dezember 2006 zu bestellen

    Display-Tastatur: Optimus-113 ab Dezember 2006 zu bestellen

    Das russische Design-Studio "Art.Lebedev" hat mit der Ankündigung seiner Display-Tastaur "Optimus" 2005 für viel Furore gesorgt, es bislang aber nicht auf den Markt gebracht, von einer Mini-Version mit drei Tasten abgesehen. Ab Ende 2006 soll die Optimus-Tastatur, bei der jede Taste ein Display ist, nun vorbestellt werden können. Anders als angekündigt setzt Art.Lebedev aber nicht auf OLEDs. Unter dem Namen Upravlator wird derweil an einem gänzlich neuen Eingabegerät gewerkelt.

    19.10.200656 Kommentare

  14. Mauszeiger-Maus vom Design-Studio Art. Lebedev

    Mauszeiger-Maus vom Design-Studio Art. Lebedev

    Das russische Design-Studio "Art. Lebedev" ist schon mit seinen kleinen und großen Bildschirmtastaturen aufgefallen, nun kommt auch noch ein ungewöhnliches Maus-Design hinzu. So ungewöhnlich, dass die Designer sicherheitshalber beschwichtigen, dass die Maus zwar eigenartig aussehe, aber dennoch gut in der Hand liege.

    27.02.200670 Kommentare

  15. Winzige OLED-Tastatur von Art.Lebedev

    Winzige OLED-Tastatur von Art.Lebedev

    Vom russischen Designstudio Art.Lebedev wurde eine neue Tastatur mit nur drei Tasten vorgestellt, die wie das Tastatur-Konzept Optimus aufgebaut ist: Jede Taste ist ein kleines OLED-Display, das seine Beschriftung ändern und sogar kleine Animationen abspielen kann.

    01.02.2006110 Kommentare

  16. 2005: Auch für PCs gilt - Doppelt hält besser

    Viele Themen bestimmten das Jahr 2005, einige davon wollen wir in unserem vierteiligen Jahresrückblick noch einmal Revue passieren lassen. Der Blick nach hinten mit etwas Abstand lässt das Eine oder Andere deutlicher werden und bietet zugleich Stoff zum Nachdenken, nachdenken über das, was 2006 zu erwarten ist. Dieser vierte und letzte Teil richtet seinen Blick auf die PC-Hardware, angefangen bei Maus und Tastatur über Prozessoren, die zunehmend mit mehr als einem Kern ausgestattet sind und Grafikkarten, die wieder im Doppelpakt auftreten, bis hin zu Visionen von Elektronik mit Bewusstsein.

    30.12.200532 Kommentare

  17. United Keys 205PRO: Tastatur mit Display-Tasten

    United Keys 205PRO: Tastatur mit Display-Tasten

    United Keys will im ersten Quartal 2006 eine Tastatur mit Display-Tasten ausliefern. Das Modell 205PRO nutzt in Funktionstasten integrierte LCDs, so dass sich die Beschriftung der Tasten beliebig verändern lässt.

    26.09.200547 Kommentare

  18. Optimus - Display-Tastatur soll ab 2006 erhältlich sein

    Optimus - Display-Tastatur soll ab 2006 erhältlich sein

    Mit seiner Optimus-Tastatur sorgte das russische Design-Studio "Art. Lebedev" Mitte der vergangenen Woche für viel Aufsehen, denn jede Taste der Optimus-Tastatur ist ein eigenes kleines Display. Aufgrund des großen Interesses legte "Art. Lebedev" nun mit weiteren Details nach - die erste Produktionsphase soll bereits begonnen haben.

    19.07.2005157 Kommentare

  19. Optimus - Jede Taste ein Display

    Optimus - Jede Taste ein Display

    Das russische Design-Studio "Art. Lebedev" hat ein Tastatur-Konzept entwickelt, bei dem jede Taste auf einer Tastatur über ein Farbdisplay verfügt. So kann die Belegung der Tastatur nicht nur leicht verändert, sondern auch optisch entsprechend umgesetzt werden.

    14.07.2005254 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Galaxy Tab 10.1V im Test
    Samsungs Tablet mit dem Vodafone-V
    Galaxy Tab 10.1V im Test: Samsungs Tablet mit dem Vodafone-V

    Wenige Wochen vor dem Galaxy Tab 10.1 hat Samsung das Galaxy Tab 10.1V auf den Markt gebracht. Der Zeitpunkt für die V-Version ist schlecht gewählt - schade, denn das Tablet zeigt im Test einige Stärken.
    (Samsung Tablet)

  2. Head-up-Display
    Googles Android-Brille kommt 2012
    Head-up-Display: Googles Android-Brille kommt 2012

    Die Google-Brille mit Head-up-Display soll Ende 2012 erscheinen und kann über eine Kamera Informationen zur Umgebung des Nutzers einblenden. Google-Gründer Sergey Brin ist führend an der Entwicklung beteiligt.
    (Head Up Display)

  3. Lovefilm
    Amazon schließt Abkommen mit Universal
    Lovefilm: Amazon schließt Abkommen mit Universal

    Lovefilm bekommt in Großbritannien Filme von Universal nach der Erstausstrahlung im zahlungspflichtigen Fernsehen. Für einen bestimmten Zeitraum hat Lovefilm die Universal-Produktionen exklusiv.
    (Lovefilm)

  4. Online-Videorekorder
    Save.tv will sich gegen ProSiebenSat.1-Verbot wehren
    Online-Videorekorder: Save.tv will sich gegen ProSiebenSat.1-Verbot wehren

    Auf der Website von Save.tv sind die Programme von ProSiebenSat.1 weiter im Angebot. Der Konzern hatte erklärt, beim Landgericht München ein sofortiges Verbot der Nutzung seines Signals durchgesetzt zu haben.
    (Save.tv)

  5. Gerüchte
    Fallout 4 am Massachusetts Institute of Technology
    Gerüchte: Fallout 4 am Massachusetts Institute of Technology

    Das postnukleare Boston soll einer der Schauplätze von Fallout 4 sein. Einigen anonymen Berichten im Netz zufolge recherchiert das Entwicklerstudio Bethesda derzeit in der Stadt und in der Eliteuni Massachusetts Institute of Technology, die sich ganz in der Nähe befindet.
    (Fallout 4)

  6. Test Bad Piggies
    Teils saumäßig frustrierend
    Test Bad Piggies: Teils saumäßig frustrierend

    Jetzt ist klar, warum die Angry Birds so sauer sind: Sie haben Bad Piggies gespielt. Das neue Programm von Rovio Entertainment ist zwar clever gemacht - aber weit vom unkomplizierten Charme der Hauptserie entfernt.
    (Bad Piggies)

  7. Pay TV
    Über eine Million Zuschauer zahlen für HD+
    Pay TV: Über eine Million Zuschauer zahlen für HD+

    Nicht nur die Probeangebote, auch die freiwilligen Verlängerungen boomen bei der Pay-TV-Plattform HD+: Das Unternehmen hat nun erstmals über eine Million Abonnenten, obwohl die Einschränkungen bei der Nutzung von HD-Aufnahmen bestehen bleiben.
    (Hd)


Verwandte Themen
Optimus Maximus, Tastatur, OLED, Eingabegerät

RSS Feed
RSS FeedArt Lebedev

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige