Abo Login

473 ARD Artikel

  1. DVB-T2: Bundesländer werden DVB-T-Frequenzen früher räumen

    DVB-T2

    Bundesländer werden DVB-T-Frequenzen früher räumen

    Die Umstellung auf DVB-T2 soll schneller kommen, damit die Frequenzen für mobiles Internet frei werden. Das haben Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten jetzt vereinbart.

    12.06.201416 Kommentare

  1. Terrestrisch in HD: DVB-T2 kommt ab 2016 mit Verschlüsselung

    Terrestrisch in HD

    DVB-T2 kommt ab 2016 mit Verschlüsselung

    Schrittweise soll DVB-T2 in Deutschland bereits ab 2016 eingeführt werden. Auch RTL ist wieder mit dabei. Bei einem ersten Gipfeltreffen in Berlin wurden HD-TV und der Kodierstandard HEVC festgelegt. Allerdings wollen die privaten Sender verschlüsseln.

    03.06.201436 Kommentare

  2. ARD/ZDF: Anonyme Smart-TV-Nutzung gefordert

    ARD/ZDF

    Anonyme Smart-TV-Nutzung gefordert

    Nutzer von Smart-TVs sollten personenbezogene Nutzungsprofile verhindern können, fordern die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten.

    27.05.20145 Kommentare

Anzeige
  1. Europawahl 2014: Piratenpartei legt minimal zu

    Europawahl 2014

    Piratenpartei legt minimal zu

    Die Piratenpartei hat bei der Europawahl minimal zugelegt. Neben der SPD hat sich die AfD stark verbessern können. Erhebliche Verluste gab es für die FDP und die CDU/CSU.

    25.05.2014317 Kommentare

  2. Buch zur NSA-Affäre: Greenwald macht der Überwachung den Prozess

    Buch zur NSA-Affäre

    Greenwald macht der Überwachung den Prozess

    Das Buch von Glenn Greenwald zur NSA-Affäre ist weder eine spannende Agentenstory noch eine nüchterne Bestandsaufnahme. Der US-Journalist hält darin ein flammendes Plädoyer für die Freiheit des Menschen vor Überwachung. Und schont dabei weder Freund noch Feind.

    21.05.201431 Kommentare

  3. Öffentliche Aufträge: Bundesregierung will No-Spy-Versprechen von IT-Zulieferern

    Öffentliche Aufträge

    Bundesregierung will No-Spy-Versprechen von IT-Zulieferern

    Aufträge der öffentlichen Hand sollen in Zukunft nur noch an solche Unternehmen vergeben werden, die garantieren, nicht mit ausländischen Behörden wie Geheimdiensten zusammenzuarbeiten. Dies berichtet das Recherchenetzwerk von ARD und Süddeutscher Zeitung.

    16.05.201441 Kommentare

  1. Das Erste: Fernseh-Quizduell geht weiter - ohne Zuschauerbeteiligung

    Das Erste

    Fernseh-Quizduell geht weiter - ohne Zuschauerbeteiligung

    Die zweite Ausgabe des Quizduells im Ersten startete wie geplant, auf das Alleinstellungsmerkmal der Sendung muss aber vorerst verzichtet werden. Nach technischen Problemen bei der Premiere konnten die Zuschauer auch am zweiten Tag nicht online mitspielen, was aber weiterhin das Ziel ist.

    13.05.201436 Kommentare

  2. Quizduell in der ARD: "Es war ein Hackerangriff!"

    Quizduell in der ARD  

    "Es war ein Hackerangriff!"

    Die Premiere der auf der Erfolgsapp basierenden ARD-Rateshow Quizduell ist anders gelaufen als geplant: Statt der knapp 190.000 registrierten Nutzer an Smartphone und Tablet konnte nur das Studiopublikum mitmachen - weil nach Angaben der ARD ein Hacker die Server lahmgelegt hat. Diese Darstellung revidierte der Sender jedoch später.

    12.05.201495 Kommentare

  3. TV-Kabel: Ende des analogen TV-Signals in zwei Jahren möglich

    TV-Kabel

    Ende des analogen TV-Signals in zwei Jahren möglich

    Immer noch sieben Millionen TV-Haushalte empfangen ihr Programm über analoge Signale. Auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland sprachen Experten heute darüber, wann dies beendet werde. Im Prozess der Umstellung seien vor allem die Kabelnetzbetreiber gefragt.

    06.05.2014135 Kommentare

  1. Geheimdienste: Hacker verschafft sich Zugriff auf NSA-Webseite

    Geheimdienste

    Hacker verschafft sich Zugriff auf NSA-Webseite

    Ein Hacker aus Deutschland hat eigenen Angaben zufolge eine Sicherheitslücke auf der Webseite des US-Geheimdienstes NSA entdeckt.

    02.05.201461 Kommentare

  2. Magine TV: Die wichtigsten TV-Sender ohne TV-Anschluss

    Magine TV

    Die wichtigsten TV-Sender ohne TV-Anschluss

    Rund 60 Kanäle - ARD und ZDF auch in HD-Auflösung - streamt Magine TV ab sofort kostenlos und ohne eigene Werbung im Browser sowie auf Smartphones und Tablets.

    25.04.2014152 Kommentare

  3. Y-Titty und Daaruum: Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube

    Y-Titty und Daaruum

    Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube

    Der Comedy-Gruppe Y-Titty und dem Youtube-Star Daaruum wird Schleichwerbung auf der Videoplattform vorgeworfen. Der Rechtsanwalt der Künstlergruppe weist die Vorwürfe zurück.

    26.03.2014177 Kommentare

  1. Öffentlich-Rechtliche: Kabel Deutschland nimmt 15 neue HD-Programme ins Kabelnetz

    Öffentlich-Rechtliche

    Kabel Deutschland nimmt 15 neue HD-Programme ins Kabelnetz

    Kabel Deutschland will den Rechtsstreit mit ARD und ZDF weiterführen, nimmt aber elf HD-Programme der öffentlich-rechtlichen Sender ins Kabelnetz. Dazu kommen vier private Sender.

    26.03.201431 Kommentare

  2. IT-Branche: Rundfunkgebühren bleiben zu hoch

    IT-Branche

    Rundfunkgebühren bleiben zu hoch

    Die minimale Senkung des Rundfunkbeitrags ist laut Bitkom nicht ausreichend. Andere kritisieren sie als Minisenkung einer sozial ungerechten Zwangsabgabe.

    14.03.201460 Kommentare

  3. IMHO: Wie sich der NDR bei Snowden selbst im Weg steht

    IMHO  

    Wie sich der NDR bei Snowden selbst im Weg steht

    Das erste TV-Interview mit Edward Snowden seit seiner Flucht aus den USA wäre eine einmalige journalistische Chance gewesen - doch der NDR und die ARD haben sie in einem wichtigen Punkt vertan. Es fehlte zu Beginn der Originalton.

    27.01.201460 Kommentare

  1. Snowden im ARD-Interview: "Die NSA geht dahin, wo die Daten sind"

    Snowden im ARD-Interview

    "Die NSA geht dahin, wo die Daten sind"

    US-Whistleblower Edward Snowden hat erstmals seit seiner Flucht einem Fernsehsender ein Interview gegeben. Er deutet neue Enthüllungen über die Geheimdienstkooperationen an und lehnt ein nationales Routing als Schutz gegen Spionage ab.

    27.01.201476 Kommentare

  2. ARD-Talk "Hart aber fair": Warum keine anonymen Zuschauerbeiträge mehr zugelassen sind

    ARD-Talk "Hart aber fair"

    Warum keine anonymen Zuschauerbeiträge mehr zugelassen sind

    Als er intensiv das Online-Gästebuch durchgelesen habe, sei "ihm die Hutschnur geplatzt". Da fiel bei Frank Plasberg die Entscheidung, bei seiner ARD-Talkshow "Hart aber fair" keine anonymen Zuschauerbeiträge mehr zuzulassen.

    13.01.2014300 Kommentare

  3. Internetdienste: Was 2013 eingestellt wurde

    Internetdienste

    Was 2013 eingestellt wurde

    Winamp, Lavabit, Lucas Arts und die Flatrate haben eins gemeinsam: Sie wurden 2013 eingestellt oder geschlossen. Auch viele weitere Internetdienste wurden dieses Jahr von ihren Entwicklern aufgegeben.

    30.12.201366 KommentareVideo

  4. Tagesschau-App: Verleger unterliegen in zweiter Instanz

    Tagesschau-App

    Verleger unterliegen in zweiter Instanz

    Das Oberlandesgericht in Köln hat die Klage der Verlage gegen die Tagesschau-App abgewiesen. Das Angebot sei geprüft und damit rechtmäßig. Die Verleger haben Revision angekündigt.

    20.12.201325 Kommentare

  5. Rundfunkbeitrag: Zwangsanmeldungen lassen Gebühren sinken

    Rundfunkbeitrag

    Zwangsanmeldungen lassen Gebühren sinken

    Die neue Haushaltsabgabe für ARD und ZDF soll ab 2015 leicht sinken. Möglich wird dies auch, weil durch einen Datenabgleich mit den Behörden mehr Wohnungen erfasst werden als erwartet.

    18.12.2013160 Kommentare

  6. Unitymedia: NDR verschwindet in weiteren Bundesländern aus Analogkabel

    Unitymedia

    NDR verschwindet in weiteren Bundesländern aus Analogkabel

    Nach Nordrhein-Westfalen ist der NDR im Einspeisestreit jetzt auch aus den analogen Kabelnetzen von Unitymedia in Baden-Württemberg und Hessen genommen worden.

    11.12.201318 Kommentare

  7. Rundfunkbeitrag: 1 Milliarde mehr für ARD und ZDF

    Rundfunkbeitrag

    1 Milliarde mehr für ARD und ZDF

    Erst war von 500 Millionen Euro die Rede, nun sollen die öffentlich-rechtlichen Sender durch den Rundfunkbeitrag 1 Milliarde Euro mehr einnehmen. Auch das ZDF räumt "erhebliche Mehreinnahmen" ein.

    03.12.2013171 Kommentare

  8. Dritte Programme: ARD erweitert ihr HD-Angebot

    Dritte Programme

    ARD erweitert ihr HD-Angebot

    Die Dritten Programme von HR, MDR und RBB kommen ab dem 5. Dezember 2013 hochauflösend. Einsfestival wechselt den Transponder, und die Sendefrequenz ändert sich.

    27.11.201328 Kommentare

  9. ARD und ZDF: Neuer Rundfunkbeitrag bringt 500 Millionen Euro mehr

    ARD und ZDF

    Neuer Rundfunkbeitrag bringt 500 Millionen Euro mehr

    Nach Berechnungen der Gebührenkommission KEF machen ARD und ZDF gewaltige Überschüsse durch den neuen Rundfunkbeitrag. Jetzt spricht die Union von einer Gebührensenkung.

    11.11.2013144 Kommentare

  10. Datenschutz: Union will Bewegungsprofile aus Maut-Daten erstellen

    Datenschutz  

    Union will Bewegungsprofile aus Maut-Daten erstellen

    Medienberichten zufolge will Innenminister Hans-Peter Friedrich die von Toll Collect erfassten Mautdaten Strafverfolgern zugänglich machen. In Verbindung mit der geplanten Pkw-Maut könnte so der gesamte Straßenverkehr in Deutschland flächendeckend überwacht werden.

    06.11.2013151 Kommentare

  11. NSA: Ströbele verhandelt mit Snowden über Zeugenaussage

    NSA

    Ströbele verhandelt mit Snowden über Zeugenaussage

    US-Whistleblower Edward Snowden soll grundsätzlich bereit sein, bei der Aufklärung der NSA-Affäre in Deutschland zu helfen. Als erster deutscher Politiker hat sich Hans-Christian Ströbele mit ihm in Moskau getroffen und darüber verhandelt.

    31.10.201346 Kommentare

  12. DVB-T: Antennenfernsehen könnte ganz verschwinden

    DVB-T

    Antennenfernsehen könnte ganz verschwinden

    Ein Mitglied der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten hält DVB-T mit dem Ausstieg von RTL bald nicht mehr für bezahlbar.

    18.10.2013167 Kommentare

  13. Einspeisestreit: Kabel Deutschland will ZDF nicht mehr einspeisen

    Einspeisestreit

    Kabel Deutschland will ZDF nicht mehr einspeisen

    Wenn es keine Einigung im Streit um die Einspeisegebühren gibt, wollen drei Kabelnetzbetreiber das Signal des ZDF nicht mehr ausliefern. Einer davon ist Kabel Deutschland.

    15.10.2013185 Kommentare

  14. HDTV per Antenne: ARD und ZDF starten 2017 mit DVB-T2

    HDTV per Antenne

    ARD und ZDF starten 2017 mit DVB-T2

    Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender bleiben langfristig der digitalen terrestrischen Ausstrahlung ihrer Programme treu. Dazu wollen sie 2017 mit der Nutzung von DVB-T2 beginnen, was auch HD-Fernsehen mit einfachen Antennen möglich machen könnte.

    18.09.201339 Kommentare

  15. Deutschland: Facebook gibt erstmals Nutzerzahlen bekannt

    Deutschland

    Facebook gibt erstmals Nutzerzahlen bekannt

    In Deutschland nutzen 25 Millionen Menschen Facebook mindestens einmal im Monat. Über 80 Millionen Einwohner hatte das Land zum Jahresende 2012. 54,2 Millionen Menschen waren online.

    16.09.201311 Kommentare

  16. ARD und ZDF: Streaming-Plattform Germany's Gold wird aufgegeben

    ARD und ZDF

    Streaming-Plattform Germany's Gold wird aufgegeben

    Die öffentlich-rechtlichen Sender haben keine Lust mehr auf die Streaming-Plattform Germany's Gold. Durch die Auflagen vom Kartellamt hätte es sich für die Betreiber nicht mehr gelohnt.

    16.09.201314 Kommentare

  17. NSA-Affäre: Merkel hält Ausspähung deutscher Daten für möglich

    NSA-Affäre

    Merkel hält Ausspähung deutscher Daten für möglich

    Im Kandidatenduell zwischen Merkel und Herausforderer Steinbrück ist auch die NSA-Affäre Thema gewesen. Dabei räumte die Kanzlerin ein, dass Kommunikation deutscher Bürger nicht nur auf deutschem Boden abgehört werden könnte.

    01.09.201359 Kommentare

  18. The Witcher 3: Des Hexers haarige Entwicklung

    The Witcher 3

    Des Hexers haarige Entwicklung

    CD Projekt Red hat viel Zeit in die technische Umsetzung von The Witcher 3 investiert und die Geschichte des Geralt von Riva persönlicher gemacht. Golem.de hat mit dem Storywriter gesprochen, neue Missionen begutachtet und war nah dran, virtuelles Fell zu streicheln.

    29.08.201373 KommentareVideo

  19. Analoges Kabelnetz: Unitymedia wirft NDR aus dem Angebot

    Analoges Kabelnetz

    Unitymedia wirft NDR aus dem Angebot

    Der NDR reagiert auf den Rauswurf bei Unitymedia mit einem Appell an die Zuschauer, auf Satellit, DVB-T, IPTV oder digitales Kabelnetz umzusteigen.

    27.08.2013131 Kommentare

  20. Chaos Computer Club: Wieder Sicherheitslücke im elektronischen Personalausweis

    Chaos Computer Club  

    Wieder Sicherheitslücke im elektronischen Personalausweis

    Über einen Trojaner lässt sich ein Rechner angreifen, um dann die PIN des elektronischen Personalausweises abzugreifen. Die Lücke hat der Chaos Computer Club dem ARD-Magazin Report München präsentiert.

    27.08.201371 Kommentare

  21. Autovermieter Sixt: Verfassungsklage gegen Rundfunkbeitrag

    Autovermieter Sixt

    Verfassungsklage gegen Rundfunkbeitrag

    Der Autovermieter Sixt soll jährlich drei Millionen Euro Rundfunkbeitrag zahlen und will sich dagegen bis hin zum Bundesverfassungsgericht wehren.

    20.08.201336 Kommentare

  22. Rösler: "Mittelständler kennt sich mit Verschlüsselung nicht so aus"

    Rösler

    "Mittelständler kennt sich mit Verschlüsselung nicht so aus"

    Für die De-Mail ist End-to-End-Verschlüsselung nicht im neuen Gesetz vorgeschrieben. Doch die Bundesregierung will jetzt ein Gütesiegel für Verschlüsselung entwickeln und vergeben, um dem Mittelstand sichere Produkte an die Hand zu geben. Der Minister geht davon aus, dass sich ein normaler Mittelständler mit Verschlüsselung nicht so gut auskennt.

    14.08.201358 Kommentare

  23. Stop Watching Us: Tausende protestieren gegen Überwachung

    Stop Watching Us

    Tausende protestieren gegen Überwachung

    Unter dem Motto "#StopWatchingUs" sind in deutschen Städten am 27. Juli 2013 Tausende Bürger auf die Straße gegangen, um gegen die flächendeckende Überwachung durch Programme wie Prism zu demonstrieren. Die Demonstranten dankten Edward Snowden in Sprechchören und zeigten sich von deutschen Politikern tief enttäuscht.

    28.07.2013171 Kommentare

  24. Gruppe Remote Control: Boykottbewegung zahlt den Rundfunkbeitrag nicht

    Gruppe Remote Control  

    Boykottbewegung zahlt den Rundfunkbeitrag nicht

    Die Gruppe Remote Control widersetzt sich durch Nichtzahlen dem umstrittenen Rundfunkbeitrag. Gemeinsam wollen sie Ordnungswidrigkeiten begehen und sich von einem Anwalt beraten lassen.

    24.07.2013235 Kommentare

  25. Glenn Greenwald: "Da kommt noch viel mehr"

    Glenn Greenwald

    "Da kommt noch viel mehr"

    In einem Interview mit der ARD hat der Journalist Glenn Greenwald bekräftigt, dass er noch weitere Enthüllungen zur NSA plant, die aus den Dokumenten Edward Snowdens hervorgehen. 9.000 bis 10.000 Unterlagen lägen ihm noch vor.

    19.07.2013134 Kommentare

  26. Mobiles Fernsehen: Telekom startet Fernsehen auf Tablet und Notebook

    Mobiles Fernsehen

    Telekom startet Fernsehen auf Tablet und Notebook

    Die Telekom startet das mobile Fernsehen Entertain to go. Die iPad-Version ist im App Store verfügbar. Versionen für das iPhone und Android sind in Arbeit. Für einen Monat kann der Dienst kostenlos getestet werden.

    17.07.201326 Kommentare

  27. Narus: Wer die Prism-Technologie herstellt

    Narus

    Wer die Prism-Technologie herstellt

    Der weltgrößte Hersteller von Überwachungstechnik, Narus, soll die Technik für das NSA-Programm Prism produzieren. Der Auslandsgeheimdienst BND hat sie laut einem Medienbericht gekauft und setzt sie seit Jahren selbst ein.

    17.07.201357 Kommentare

  28. Whistleblower: Snowden beantragt Asyl in 21 Ländern

    Whistleblower  

    Snowden beantragt Asyl in 21 Ländern

    Der NSA-Whistleblower Edward Snowden hat in Deutschland und 20 weiteren Ländern Asyl beantragt. Er wirft US-Präsident Obama erneut Täuschung vor und will weitere Dokumente veröffentlichen.

    02.07.2013136 Kommentare

  29. 700 MHz: ARD will DVB-T vor Mobilfunkunternehmen retten

    700 MHz

    ARD will DVB-T vor Mobilfunkunternehmen retten

    Die Bundesnetzagentur will mit der Versteigerung der DVB-T- und Altfrequenzen Milliarden Euro einnehmen und schnelleres Internet ermöglichen. Doch die ARD will den terrestrischen Weg über DVB-T erhalten.

    21.06.201383 Kommentare

  30. Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht 50.000

    Telekom

    Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht 50.000

    In nur vier Tagen hat eine Petition für Netzneutralität und gegen DSL-Drosselung die nötige Zahl der Mitzeichner gefunden. Jetzt will der Petent 100.000 erreichen.

    24.05.201340 Kommentare

  31. Öffentlich-Rechtliche: Kabel Deutschland gibt im Einspeisestreit nicht nach

    Öffentlich-Rechtliche

    Kabel Deutschland gibt im Einspeisestreit nicht nach

    Kabel Deutschland will weiter gegen die öffentlich-rechtlichen Sender klagen. Der Kabelnetzbetreiber hat wieder einen Prozess im Einspeisestreit verloren.

    26.04.20135 Kommentare

  32. Kameraüberwachung: Apple gewinnt den Big Brother Award

    Kameraüberwachung

    Apple gewinnt den Big Brother Award

    Wegen seiner umfassenden Kameraüberwachung in den Apple-Shops, die Beschäftigte und Kunden betrifft, hat Apple den Negativpreis Big Brother Award 2013 erhalten.

    12.04.201362 Kommentare

  33. Terrestrisches Fernsehen: ProSiebenSat.1 will weiter DVB-T unterstützen

    Terrestrisches Fernsehen  

    ProSiebenSat.1 will weiter DVB-T unterstützen

    Die private TV-Gruppe ProSiebenSat.1 hat ihren Vertrag für digitales Antennenfernsehen verlängert. Bis 2018 scheint DVB-T damit gesichert. Doch RTL ist schon bald nicht mehr dabei.

    02.04.201351 Kommentare

  34. WDR-Moderator: Domian erhebt Zensurvorwürfe gegen Facebook

    WDR-Moderator  

    Domian erhebt Zensurvorwürfe gegen Facebook

    Facebook löscht kirchenkritische Einträge aus der Timeline von WDR-Talker Jürgen Domian. Das soziale Netzwerk spricht von einem "(menschlichen) Fehler" und entschuldigt sich. Domian akzeptiert - doch offenbar liegt der Fehler auch im Sperrsystem.

    19.03.2013213 Kommentare

  35. TV-Kabelnetz: Kabel Deutschland verliert Klage im Einspeisestreit mit WDR

    TV-Kabelnetz

    Kabel Deutschland verliert Klage im Einspeisestreit mit WDR

    Der Streit um die Einspeisung von ARD und ZDF bei Kabel Deutschland spitzt sich zu. Eine aktuelle Entscheidung hilft dem WDR, doch Kabel Deutschland will weiter klagen, hat bereits Programme gestrichen und Bandbreite reduziert.

    16.03.201348 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Anzeige

Verwandte Themen
Germany's Gold, Syria-Files, Rundfunkbeitrag, Videoweb, GEZ, ZDF, Humax, Eurosport, Zattoo, RTL, Technisat, ProSiebenSat.1, DVB-H, Kabel BW

RSS Feed
RSS FeedARD

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de