433 ARD Artikel

  1. Mobiles Fernsehen: Telekom startet Fernsehen auf Tablet und Notebook

    Mobiles Fernsehen

    Telekom startet Fernsehen auf Tablet und Notebook

    Die Telekom startet das mobile Fernsehen Entertain to go. Die iPad-Version ist im App Store verfügbar. Versionen für das iPhone und Android sind in Arbeit. Für einen Monat kann der Dienst kostenlos getestet werden.

    17.07.201326 Kommentare

  1. Narus: Wer die Prism-Technologie herstellt

    Narus

    Wer die Prism-Technologie herstellt

    Der weltgrößte Hersteller von Überwachungstechnik, Narus, soll die Technik für das NSA-Programm Prism produzieren. Der Auslandsgeheimdienst BND hat sie laut einem Medienbericht gekauft und setzt sie seit Jahren selbst ein.

    17.07.201356 Kommentare

  2. Whistleblower: Snowden beantragt Asyl in 21 Ländern

    Whistleblower  

    Snowden beantragt Asyl in 21 Ländern

    Der NSA-Whistleblower Edward Snowden hat in Deutschland und 20 weiteren Ländern Asyl beantragt. Er wirft US-Präsident Obama erneut Täuschung vor und will weitere Dokumente veröffentlichen.

    02.07.2013136 Kommentare

Anzeige
  1. 700 MHz: ARD will DVB-T vor Mobilfunkunternehmen retten

    700 MHz

    ARD will DVB-T vor Mobilfunkunternehmen retten

    Die Bundesnetzagentur will mit der Versteigerung der DVB-T- und Altfrequenzen Milliarden Euro einnehmen und schnelleres Internet ermöglichen. Doch die ARD will den terrestrischen Weg über DVB-T erhalten.

    21.06.201383 Kommentare

  2. Telekom: Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht 50.000

    Telekom

    Bundestagspetition gegen Drosselung erreicht 50.000

    In nur vier Tagen hat eine Petition für Netzneutralität und gegen DSL-Drosselung die nötige Zahl der Mitzeichner gefunden. Jetzt will der Petent 100.000 erreichen.

    24.05.201340 Kommentare

  3. Öffentlich-Rechtliche: Kabel Deutschland gibt im Einspeisestreit nicht nach

    Öffentlich-Rechtliche

    Kabel Deutschland gibt im Einspeisestreit nicht nach

    Kabel Deutschland will weiter gegen die öffentlich-rechtlichen Sender klagen. Der Kabelnetzbetreiber hat wieder einen Prozess im Einspeisestreit verloren.

    26.04.20135 Kommentare

  1. Kameraüberwachung: Apple gewinnt den Big Brother Award

    Kameraüberwachung

    Apple gewinnt den Big Brother Award

    Wegen seiner umfassenden Kameraüberwachung in den Apple-Shops, die Beschäftigte und Kunden betrifft, hat Apple den Negativpreis Big Brother Award 2013 erhalten.

    12.04.201362 Kommentare

  2. Terrestrisches Fernsehen: ProSiebenSat.1 will weiter DVB-T unterstützen

    Terrestrisches Fernsehen  

    ProSiebenSat.1 will weiter DVB-T unterstützen

    Die private TV-Gruppe ProSiebenSat.1 hat ihren Vertrag für digitales Antennenfernsehen verlängert. Bis 2018 scheint DVB-T damit gesichert. Doch RTL ist schon bald nicht mehr dabei.

    02.04.201351 Kommentare

  3. WDR-Moderator: Domian erhebt Zensurvorwürfe gegen Facebook

    WDR-Moderator  

    Domian erhebt Zensurvorwürfe gegen Facebook

    Facebook löscht kirchenkritische Einträge aus der Timeline von WDR-Talker Jürgen Domian. Das soziale Netzwerk spricht von einem "(menschlichen) Fehler" und entschuldigt sich. Domian akzeptiert - doch offenbar liegt der Fehler auch im Sperrsystem.

    19.03.2013213 Kommentare

  4. TV-Kabelnetz: Kabel Deutschland verliert Klage im Einspeisestreit mit WDR

    TV-Kabelnetz

    Kabel Deutschland verliert Klage im Einspeisestreit mit WDR

    Der Streit um die Einspeisung von ARD und ZDF bei Kabel Deutschland spitzt sich zu. Eine aktuelle Entscheidung hilft dem WDR, doch Kabel Deutschland will weiter klagen, hat bereits Programme gestrichen und Bandbreite reduziert.

    16.03.201348 Kommentare

  5. Streaming-Plattform: Bundeskartellamt gegen ARD/ZDF Germany's Gold

    Streaming-Plattform

    Bundeskartellamt gegen ARD/ZDF Germany's Gold

    Das deutsche "Hulu" bekommt Probleme mit dem Bundeskartellamt. Auf der Streaming-Plattfrom Germany's Gold sollten kommerziell Filme, Dokumentationen und Serien laufen. Doch die Wettbewerbsbehörde macht Auflagen.

    11.03.201317 Kommentare

  6. RTL und ProSiebenSat.1: Kabel Deutschland gibt Grundverschlüsselung auf

    RTL und ProSiebenSat.1

    Kabel Deutschland gibt Grundverschlüsselung auf

    Kabel Deutschland gibt ab April 2013 seinen Widerstand gegen die Aufhebung der Grundverschlüsselung auf. Von einer Klage ist nun keine Rede mehr.

    05.03.201376 Kommentare

  7. Rundfunkbeitrag: Datenabgleich mit den Einwohnermeldeämtern hat begonnen

    Rundfunkbeitrag

    Datenabgleich mit den Einwohnermeldeämtern hat begonnen

    Um Beitragspflichtige ausfindig zu machen, gleicht der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio seine Daten mit denen der Einwohnermeldeämter ab. Übermittelt werden die Datensätze aller Volljährigen in Deutschland.

    04.03.2013135 Kommentare

  8. Nachrichtensendung: ZDF veröffentlicht Heute-App für Smartphones

    Nachrichtensendung  

    ZDF veröffentlicht Heute-App für Smartphones

    Das ZDF hat eine Heute-App für mobile Geräte mit Android und iOS veröffentlicht. Eine Tablet-Version soll in ein paar Wochen erscheinen. Im Streit um die Tagesschau-App der ARD soll es unterdessen im Frühjahr 2013 ein Spitzengespräch geben.

    28.02.201319 Kommentare

  9. ARD-Reportage: Amazon kündigt nun auch Vermittler für Leiharbeiter

    ARD-Reportage

    Amazon kündigt nun auch Vermittler für Leiharbeiter

    Der Internethändler gibt nach der Reportage "Ausgeliefert - Leiharbeiter bei Amazon" zu: "Es ist uns eindeutig nicht gelungen, die Einhaltung unserer hohen Standards zu gewährleisten." Ein Verdi-Sekretär meint, mit der Kündigung der Dienstleister seien die Probleme nicht gelöst.

    19.02.201346 Kommentare

  10. Umstrittene Leiharbeiter: Wie Amazon an Glanz verliert

    Umstrittene Leiharbeiter

    Wie Amazon an Glanz verliert

    Die Politik erhöht den Druck auf den Onlinehändler Amazon wegen des umstrittenen Einsatzes von Leiharbeitern. Kunden kündigen ihre Nutzerkonten, im Netz häufen sich Beschwerden. Der Konzern wirkt hilflos.

    18.02.2013186 Kommentare

  11. Unter Druck: Von der Leyen fordert Aufklärung von Amazon

    Unter Druck

    Von der Leyen fordert Aufklärung von Amazon

    Der ARD-Bericht über die Behandlung von Leiharbeitern bei Amazon zieht weitere Kreise. Nun forderte die Bundesarbeitsministerin Aufklärung von Amazon und droht der Leiharbeitsfirma mit Lizenzentzug.

    17.02.201396 Kommentare

  12. Leiharbeiter: Amazon nimmt Stellung zu Vorwürfen der ARD

    Leiharbeiter  

    Amazon nimmt Stellung zu Vorwürfen der ARD

    In einer ausführlichen Stellungnahme erklärt sich Amazon zu den Vorwürfen einer ARD-Reportage über die unfaire Behandlung von Leiharbeitern. Dabei kündigt das Unternehmen auch Maßnahmen gegen die kritisierte Security-Firma an.

    14.02.2013425 Kommentare

  13. ARD-Reportage: Amazons Leiharbeiter überwacht und unter Druck

    ARD-Reportage

    Amazons Leiharbeiter überwacht und unter Druck

    Eine Reportage des Hessischen Rundfunks erhebt Vorwürfe gegen die Behandlung von Amazons Leiharbeitern, die das Unternehmen vor allem vor Weihnachten beschäftigt. In Gruppenunterkünften seien die Arbeiter unter anderem ständiger Überwachung ausgesetzt.

    14.02.2013161 Kommentare

  14. Fernsehen: ZDF streamt sein Programm im Netz

    Fernsehen

    ZDF streamt sein Programm im Netz

    Das ZDF kann jetzt per Livestream im Netz angesehen werden. Allerdings darf nicht das komplette Angebot abrufbar sein. Wenn der Sendeanstalt die Rechte für die Onlineveröffentlichung fehlen, bleibt der Monitor schwarz.

    12.02.201356 Kommentare

  15. GEZ-Gebühr: Rundfunkbeitrag kostet Pflegeeinrichtungen 4 Millionen Euro

    GEZ-Gebühr

    Rundfunkbeitrag kostet Pflegeeinrichtungen 4 Millionen Euro

    Pflegeeinrichtungen müssen 50 Prozent mehr Gebühren an ARD und ZDF zahlen. "Warum sollen pflegebedürftige Menschen die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten mit ihren Milliardenetats, beispielsweise für teure Sportprogramme, sicherstellen?", fragt deren Bundesverband.

    05.02.2013111 Kommentare

  16. Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF droht breiter GEZ-Boykott

    Aufstand der Kommunen

    ARD und ZDF droht breiter GEZ-Boykott

    Die Kommunen laufen Sturm gegen die neue GEZ-Gebühr. Die Stadt Köln zog jetzt die Notbremse und verweigert bis auf weiteres die Zahlung. Das könnte der Anfang eines breiten Aufstands gegen ARD und ZDF sein.

    30.01.2013251 Kommentare

  17. ARD und ZDF: Einigung im Streit um gelöschte Fernsehbeiträge in Sicht

    ARD und ZDF

    Einigung im Streit um gelöschte Fernsehbeiträge in Sicht

    Die Interessenvertreter von öffentlich-rechtlichen Anstalten, Privatsendern und Verlagen nähern sich in der Frage der Verfügbarkeit von Internetinhalten an. Nach den bisher geltenden Regeln dürfen die Sender von ARD und ZDF ihre eigenproduzierten Beiträge im Internet nicht unbegrenzt anbieten - manche Sendungen sind schon nach sechs Tagen nicht mehr zu finden.

    23.01.20136 Kommentare

  18. Landtagswahl: Piratenpartei in Niedersachsen nur bei 2 Prozent

    Landtagswahl  

    Piratenpartei in Niedersachsen nur bei 2 Prozent

    Die Piraten haben in Niedersachsen laut einer ersten Hochrechnung weniger Stimmen als die FDP und als die Linke erhalten. Der politische Geschäftsführer Johannes Ponader hatte noch zuvor gesagt: "Das Ergebnis in Niedersachsen wird für die Partei ein Stimmungsbild sein."

    20.01.2013198 Kommentare

  19. Nach RTL-Ankündigung: DVB-T droht als TV-Verbreitungsweg wegzubrechen

    Nach RTL-Ankündigung

    DVB-T droht als TV-Verbreitungsweg wegzubrechen

    RTL baut Druck auf DVB-T auf: Die Landesmedienanstalten fürchten, den Verbreitungsweg auch für öffentlich-rechtliche Programme zu verlieren. Mittel- bis langfristig sei ein Zusammenwachsen von Mobilfunk- und Rundfunktechnologie nötig.

    18.01.201354 Kommentare

  20. Rundfunkbeitrag: MDR bestätigt, dass Gebührenfahnder bleiben

    Rundfunkbeitrag

    MDR bestätigt, dass Gebührenfahnder bleiben

    Jetzt ist vom MDR offiziell bestätigt, was die Sender bislang vehement bestritten hatten: Schwarzseher werden weiterhin mit Gebührenfahndern und Haustürkontrollen verfolgt.

    14.01.2013224 Kommentare

  21. Gebührenstreit: Kabel Deutschland streicht Angebot von ARD und ZDF zusammen

    Gebührenstreit

    Kabel Deutschland streicht Angebot von ARD und ZDF zusammen

    Als Konsequenz aus dem Streit um die Zahlung von Einspeisungsentgelten mit ARD und ZDF schränkt Kabel Deutschland ab Dienstag das Angebot der öffentlich-rechtlichen Sender leicht ein.

    07.01.201365 Kommentare

  22. Verwaltungsrichter: Verfassungsgericht soll über neuen Rundfunkbeitrag urteilen

    Verwaltungsrichter

    Verfassungsgericht soll über neuen Rundfunkbeitrag urteilen

    Ein Richter meint, dass das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit des neuen Rundfunkbeitrags entscheiden muss. Die ersten Klagen gegen Zahlungsaufforderungen dürften bald bei den Verwaltungsgerichten eintreffen.

    05.01.2013259 Kommentare

  23. ARD: Das Erste wird im Netz gestreamt

    ARD  

    Das Erste wird im Netz gestreamt

    Die ARD streamt ihr Programm von Das Erste jetzt im Internet. Auch mit mobilen Geräten können die Inhalte in Echtzeit empfangen werden.

    03.01.2013155 Kommentare

  24. Beitragsservice: Neue GEZ will über 849.000 Schwarzseher aufspüren

    Beitragsservice

    Neue GEZ will über 849.000 Schwarzseher aufspüren

    Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) erwartet, beim anstehenden Abgleich mit den Daten der Einwohnermeldeämter viele neue Gebührenzahler zu finden. Der Abgleich steht am 3. März 2013 bevor.

    02.01.2013264 Kommentare

  25. Trotz Bundeskartellamts: Kabel Deutschland will Grundverschlüsselung beibehalten

    Trotz Bundeskartellamts

    Kabel Deutschland will Grundverschlüsselung beibehalten

    Kabel Deutschland prüft eine Klage gegen die Entscheidung des Bundeskartellamts, die Verschlüsselung der digitalen FreeTV-Programme von ProSiebenSat.1 und RTL zu untersagen. Und erst einmal will der Kabelnetzbetreiber weitermachen wie bisher.

    28.12.201249 Kommentare

  26. Haushaltsgebühr: Große Mehrheit gegen neue GEZ-Zwangsabgabe

    Haushaltsgebühr

    Große Mehrheit gegen neue GEZ-Zwangsabgabe

    60 Prozent lehnen laut einer Umfrage die Umwandlung der GEZ-Gebühr in eine Haushaltsgebühr für alle ab. Eingeführt wird die neue Abgabe trotzdem.

    09.12.2012518 Kommentare

  27. Bundestagswahl: Piratenpartei weiter unter Fünfprozenthürde

    Bundestagswahl

    Piratenpartei weiter unter Fünfprozenthürde

    Die Piratenpartei verharrt in der Flaute. Seit Wochen könnte sie laut den Umfragen den Einzug in den Bundestag nicht mehr schaffen.

    09.11.201248 Kommentare

  28. Rundfunkbeitrag: Neue GEZ wird weiter Gebührenfahnder an die Tür schicken

    Rundfunkbeitrag  

    Neue GEZ wird weiter Gebührenfahnder an die Tür schicken

    Ein interner Entwurf für die Satzung der Landesrundfunkanstalten sieht vor, weiterhin Schwarzseher mit Gebührenfahndern und Haustürkontrollen zu verfolgen. Das sollte mit der neuen Haushaltsgebühr ab 2013 eigentlich ein Ende haben.

    06.11.2012281 Kommentare

  29. CSU-Vizechefin: Bär hält Löschen der Onlineinhalte von ARD/ZDF für Unsinn

    CSU-Vizechefin

    Bär hält Löschen der Onlineinhalte von ARD/ZDF für Unsinn

    Die CSU-Netzaktivistin Dorothee Bär verteidigt die öffentlich-rechtlichen Sender im Internet. Sie wundert sich, dass die Party-Soap "We love Lloret" noch Wochen später auf allen Endgeräten problemlos läuft, Beiträge von ARD und ZDF aber nicht.

    30.10.201233 Kommentare

  30. Rundfunkbeitrag: Neue GEZ wird Schwarzseher nicht rückwirkend verfolgen

    Rundfunkbeitrag

    Neue GEZ wird Schwarzseher nicht rückwirkend verfolgen

    Wer bisher GEZ-Gebühren boykottiert hat, muss sie nicht nachzahlen, wenn ab dem 1. Januar 2013 die neue Gebühr des "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" fällig wird - obwohl die Behörde die Daten der Einwohnermeldeämter abfragen darf.

    29.10.2012203 Kommentare

  31. ProSiebenSat.1: "Google ist Meinungsmacht"

    ProSiebenSat.1

    "Google ist Meinungsmacht"

    Die Angst der deutschen Medien- und Telekommunikationskonzerne vor Google wächst. Auf den Medientagen München war der Internetkonzern heute die Zielscheibe.

    24.10.2012176 Kommentare

  32. Wahltrend: Piraten verlieren weiter an Zustimmung

    Wahltrend

    Piraten verlieren weiter an Zustimmung

    Der Hype um die Piratenpartei scheint erst mal vorbei zu sein. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würden die Piraten die Fünf-Prozent-Hürde aber noch nehmen.

    12.09.201266 Kommentare

  33. Entertain to go: Fernsehen auf Smartphone, Tablet oder Notebook

    Entertain to go

    Fernsehen auf Smartphone, Tablet oder Notebook

    Ifa 2012 Das IPTV-Angebot der Telekom kann mit Entertain to go künftig auch auf dem Smartphone, Tablet oder Notebook genutzt werden, zunächst im heimischen WLAN, später auch unterwegs. Zudem soll es eine Remote Control App für Entertain geben.

    30.08.201210 Kommentare

  34. Olympia-Abschlussfeier: Shitstorm lässt ARD-Kommentatoren verstummen

    Olympia-Abschlussfeier

    Shitstorm lässt ARD-Kommentatoren verstummen

    Der hohe Redeanteil der ARD-Kommentatoren bei der Olympia-Abschlussfeier hat offenbar viele Zuschauer genervt: Im Netz brach deswegen ein Shitstorm los. Dann aber wurde es plötzlich ganz still - im Fernsehen.

    13.08.2012173 Kommentare

  35. Verifone: EC-Kartenterminals in Deutschland gehackt

    Verifone  

    EC-Kartenterminals in Deutschland gehackt

    Hackern ist es gelungen, ein EC-Terminal von Verifone von außen anzugreifen und die Kartendaten sowie Geheimnummern auszulesen. 300.000 dieser Geräte stehen in Geschäften in Deutschland, die Lücke soll seit März 2012 bekannt gewesen sein.

    12.07.201254 Kommentare

  36. Mieterbund und Verbraucherschützer: Grundverschlüsselung für Kabelfernsehen ist "Wegelagerei"

    Mieterbund und Verbraucherschützer  

    Grundverschlüsselung für Kabelfernsehen ist "Wegelagerei"

    Die Bundesverbraucherzentrale nennt die Grundverschlüsselung frei empfangbarer TV-Programme "moderne Wegelagerei" und fordert zusammen mit Mieterbund, Wohnungsunternehmen und der ZAK-Behörde ein Ende dieser Praxis.

    11.07.2012175 Kommentare

  37. E-Mails aus Syrien: Anonymous brüstet sich mit Hack der Syria Files

    E-Mails aus Syrien

    Anonymous brüstet sich mit Hack der Syria Files

    Nach Darstellung des Hackerkollektivs war Anonymous maßgeblich an der Beschaffung der Syria Files beteiligt. Zusammen mit syrischen Oppositionellen wollen die Hacker die rund 2,5 Millionen E-Mails erbeutet haben, die von Wikileaks veröffentlicht wurden.

    10.07.20123 Kommentare

  38. Syria Files: Wikileaks veröffentlicht 2,4 Millionen E-Mails aus Syrien

    Syria Files

    Wikileaks veröffentlicht 2,4 Millionen E-Mails aus Syrien

    Am Mittag des 5. Juli 2012 hat Wikileaks die sogenannten "Syria Files" veröffentlicht. Die rund 2,4 Millionen E-Mails sollen unter anderem aus Ministerien der Konfliktregion stammen und durch ein neues System für Data Mining ausgewertet werden.

    05.07.20126 Kommentare

  39. Handelsabkommen: EU-Parlament stimmt gegen Acta

    Handelsabkommen  

    EU-Parlament stimmt gegen Acta

    Mit großer Mehrheit hat das europäische Parlament dagegen gestimmt, das Handelsabkommen Acta zu europäischem Recht zu machen. Die Festschreibung des Status quo in Fragen des Urheberrechts ist damit allerdings noch nicht vom Tisch.

    04.07.201218 KommentareVideo

  40. Einspeiseentgelte: ARD lässt Kabelkonzerne auflaufen

    Einspeiseentgelte

    ARD lässt Kabelkonzerne auflaufen

    Beim Streit um die Einspeisungsentgelte ist die ARD unmittelbar vor den Gesprächen zu keinen Zugeständnissen bereit. Der Senderverband fordert, dass sein Programm kostenlos verbreitet wird.

    25.06.2012165 Kommentare

  41. Öffentlich-Rechtliche: "Es muss eine Alternative geben!"

    Öffentlich-Rechtliche

    "Es muss eine Alternative geben!"

    Um die Grundidee des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu retten, fordern Dokumentarfilmer ein neues Internetmedium. Bis zu 800 Millionen Euro aus der neuen Haushaltsabgabe der GEZ sollen einen "gewaltigen kreativen Schub" auslösen.

    06.06.201218 Kommentare

  42. Dokumentarfilmer: "Illegale Downloads schaden uns weniger als ARD und ZDF"

    Dokumentarfilmer

    "Illegale Downloads schaden uns weniger als ARD und ZDF"

    Die Vertragsbedingungen der Öffentlich-Rechtlichen seien weit schlimmer für den deutschen Dokumentarfilm als alle jemals illegal kopierten Filme, sagen Dokumentarfilmer. Wiederholungsrechte und Internetverwertungen würden den Kreativen durch Knebelverträge weggenommen.

    31.05.2012274 Kommentare

  43. Schleswig-Holstein: Piratenpartei zieht in den Landtag ein

    Schleswig-Holstein  

    Piratenpartei zieht in den Landtag ein

    Die Piratenpartei hat in Schleswig-Holstein über 8 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen erhalten und zieht mit sechs Abgeordneten in den Kieler Landtag ein. Eine Regierungsbeteiligung ist aber nicht geplant.

    06.05.201238 Kommentare

  44. Satellitenfernsehen: Probleme mit neuen HD-Sendern von ARD und ZDF

    Satellitenfernsehen

    Probleme mit neuen HD-Sendern von ARD und ZDF

    In Nutzerforen gibt es einige Berichte über Probleme beim Empfang der am 30. April gestarteten neuen HD-Sender der öffentlich-rechtlichen Anstalten. Die ARD sagte Golem.de, ihre Datenströme seien standardkonform. Daher will die ARD nun mit den Receiverherstellern zusammenarbeiten.

    02.05.201235 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Verwandte Themen
Germany's Gold, Syria-Files, Videoweb, ZDF, GEZ, Eurosport, Zattoo, Humax, RTL, ProSiebenSat.1, Kabel BW, DVB-H, HEVC, Unitymedia

RSS Feed
RSS FeedARD

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de