Abo
Anzeige
Apple-Store in New York (Bild: KENA BETANCUR/AFP/Getty Images), Apple
Apple-Store in New York (Bild: KENA BETANCUR/AFP/Getty Images)

3.975 Apple Artikel

  1. Festplatten- und SSD-Ärger mit den neuen Macbook-Pros

    Viele Apple-Kunden können seit einem Firmwareupdate nicht mehr richtig mit ihren neuen Macbook-Pro-Systemen arbeiten. Der Hersteller lässt die Kunden bisher mit dem Problem alleine, dabei hat er es wissentlich verursacht.

    09.07.2009121 Kommentare

  1. Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte

    Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte

    Mit dem neuen 13-Zoll-Macbook-Pro erfüllt Apple einige lang ersehnte Wünsche von Anwendern. Ein neuer SD-Kartenschacht ist vor allem für Fotografen interessant, aber Admins dürften sich ebenfalls darüber freuen. Dank Firewire-Anschluss ist das Macbook Pro ein guter Kandidat, um das weiße Macbook in Rente zu schicken.

    07.07.2009254 KommentareVideo

  2. Psystar ist zurück - mit neuen Hackintosh-Angeboten

    Psystar ist zurück - mit neuen Hackintosh-Angeboten

    Im Mai 2009 hatte der Hackintosh-Hersteller Psystar Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet. Unklar war, ob tatsächliche eine Pleite drohte oder dieser juristische Schachzug nur vor Apple schützen sollte. Nun ist Psystar wieder da.

    03.07.2009119 Kommentare

Anzeige
  1. Gerücht: Apple künftig ohne Nvidia-Chips

    US-Berichten zufolge soll Apple wieder zurück zu Intel als seinem einzigen Lieferanten für Chipsätze in seinen Macs und MacBooks wechseln. Einen Beleg dafür gibt es bisher nicht, allenfalls ein Indiz: Intels nächste Generation von Prozessoren, bei denen zum Teil ein Grafikchip neben die CPU montiert ist, steht vor der Tür.

    02.07.2009105 Kommentare

  2. Läuft die Exklusivvermarktung des iPhones dieses Jahr aus?

    Läuft die Exklusivvermarktung des iPhones dieses Jahr aus?

    Angeblich läuft der Vertrag zwischen Apple und T-Mobile Ende 2009 aus, so dass das iPhone dann auch bei anderen Netzbetreibern kommen könnte. Apple könnte aber auch den Vertrag mit T-Mobile verlängern, dann würde es das iPhone weiterhin nur exklusiv bei T-Mobile geben.

    25.06.200936 Kommentare

  3. "Ausgezeichnete Prognose" für Steve Jobs nach Leberoperation

    Der Bericht über eine Operation von Apple-Chef Steve Jobs ist offiziell bestätigt worden. Der Vorstandsvorsitzende habe eine neue Leber erhalten, teilte das Methodist University Hospital Transplant Institute mit. Die Prognose sei "ausgezeichnet".

    24.06.200941 Kommentare

  1. Firmware beschleunigt SATA-Interface der neuen Macbook Pros

    Mit einem Firmwareupdate beschleunigt Apple nach einiger Kritik von Kunden die SATA-Schnittstelle der gerade erst erschienenen Macbook Pros mit SD-Card-Schacht. Damit können auch besonders schnelle SSDs ihr volles Tempo in einem Macbook ausspielen. Eine Garantie gibt es dafür aber nicht.

    23.06.200916 Kommentare

  2. Apple-Beschäftigte: Geheimhaltungswahn bestimmt den Alltag

    Frühere Apple-Mitarbeiter berichten über ein Klima der Überwachung und paranoider Geheimniskrämerei im Unternehmen. Reihenweise Türschlösser, Überwachungskameras und die ständige Jagd auf Zuträger für die Presse bestimmten ihren Alltag.

    23.06.2009242 Kommentare

  3. Apple will Motiontracking für MacOS X patentieren

    Wird MacOS X künftig nicht nur mit der Maus, sondern auch mit leichten Kopfbewegungen gesteuert? Apple hat in den USA zumindest einen Patentantrag eingereicht, der Motiontracking als Steuerungsmöglichkeit beschreibt.

    22.06.200967 Kommentare

  1. Steve Jobs soll sich Lebertransplantation unterzogen haben

    Während Apple erklärt hatte, Steve Jobs leide unter einer Hormonstörung, soll der 54-Jährige sich einer Lebertransplantation unterzogen haben. Sein Gesundheitszustand sei gut, hieß es weiter.

    20.06.2009113 Kommentare

  2. Besitzer eines iPod Touch müssen für Sicherheitspatch zahlen

    Mit dem iPhoneOS 3.0 bringt Apple nicht nur neue Funktionen, sondern beseitigt auch 46 Sicherheitslöcher. Während iPhone-Besitzer kostenlos auf die neue Version wechseln können, müssen iPod-Touch-Besitzer bezahlen, um die Sicherheitslücken im Gerät zu schließen.

    19.06.2009266 KommentareVideo

  3. Test: iPhone 3GS - beeindruckend schnell

    Test: iPhone 3GS - beeindruckend schnell

    Schnellere Hardware, ein integrierter Kompass und neue Möglichkeiten der Bedienung - das sind die wesentlichen Neuerungen des iPhone 3GS. Was mit Blick auf die Konkurrenz nicht sonderlich spektakulär erscheint, macht sich in der Praxis angenehm bemerkbar.

    18.06.2009345 KommentareVideo

  1. W3C will gegen Apple-Patent vorgehen

    Das World Wide Web Consortium (W3C) ruft zur Suche nach "Prior Art" auf, um damit gegen eine Patent von Apple vorzugehen.

    18.06.200946 Kommentare

  2. Test: iPhoneOS 3.0 - langsam wird's

    Test: iPhoneOS 3.0 - langsam wird's

    Die dritte Ausgabe des iPhoneOS rückt das Betriebssystem näher an die Konkurrenz. Copy & Paste, eine umfassende Suche und eine Ortungsfunktion erwarten den iPhone-Nutzer. Und als Flash-Ersatz bietet es eine HTML-5-Unterstützung.

    17.06.2009366 KommentareVideo

  3. Apples Glossy-Displays können zu Verletzungen führen

    Eine australische technische Universität rät vom Kauf von Hochglanz-Displays ab und erwähnt konkret Notebooks und Flachbildschirme vom Hersteller Apple. Viele Nutzer nähmen, um durch die starken Reflexionen glänzender Displays nicht gestört zu werden, eine ungesunde Körperhaltung ein und riskierten Verletzungen.

    17.06.2009168 Kommentare

  1. Apple droht wegen Palms iTunes-Anbindung mit Update

    Apple droht wegen Palms iTunes-Anbindung mit Update

    Schon bald könnte Apple die iTunes-Synchronisierung des Palm Pre aushebeln. Darauf deutet ein jüngst veröffentlichtes Support-Dokument hin. Darin weist Apple darauf hin, dass eine Synchronisierung zwischen iTunes und einem Nicht-Apple-Mediaplayer jederzeit per Softwareupdate deaktiviert werden kann.

    17.06.2009164 KommentareVideo

  2. T-Mobile bietet Bestandskunden Upgrade auf iPhone 3GS

    T-Mobile bietet Bestandskunden Upgrade auf iPhone 3GS

    T-Mobile bietet iPhone-Bestandskunden die Möglichkeit, gegen Aufpreis auf das neue iPhone 3GS zu wechseln. Allerdings muss der betreffende Complete-Vertrag mindestens ein Jahr alt sein, vorher steht keine Wechseloption zur Verfügung.

    17.06.200988 Kommentare

  3. T-Mobile erlaubt keine Modemnutzung mit dem iPhone (Update)

    T-Mobile erlaubt keine Modemnutzung mit dem iPhone (Update)

    Das kommende iPhone 3GS und iPhones mit dem neuen iPhoneOS 3.0 lassen sich künftig auch als Modem nutzen. Zumindest technisch ist das möglich, aber T-Mobile verbietet Kunden diese Funktion. Vermutlich wird es die Modemfunktion nur gegen Aufpreis geben.

    17.06.2009144 Kommentare

  4. Apple beseitigt Java-Sicherheitsloch in MacOS X

    Mit einem Update für Java schließt Apple ein kritische Sicherheitsloch in der der Java Virtual Machine von MacOS X. Angreifer können damit ein fremdes System unter ihre Kontrolle bringen.

    16.06.200955 Kommentare

  5. Für Macs: Kabel von Mini-DisplayPort auf DisplayPort

    Nachdem Apple seit Ende letzten Jahres Mini-DisplayPort-Lizenzen vergibt, wächst langsam das Angebot der noch fehlenden Verbindungen für den exotischen Mini-Displayport. Die fehlende Verbindung zum echten DisplayPort-Standard kann jetzt Circuit Assembly bieten.

    15.06.200921 Kommentare

  6. Kürzel-Suche für Apples Safari

    Kürzel-Suche für Apples Safari

    Mit dem Plug-In Keywurl wird die Suche auf beliebigen Websites für Safari-Nutzer deutlich komfortabler. Die Adressleiste dient fortan als zentrale Anlaufstelle für Suchen. Nach der Einrichtung sucht "gm Safari" zum Beispiel auf Golem.de nach dem Begriff Safari.

    15.06.200976 Kommentare

  7. Neue Macbook Pros können per SD-Karte booten

    Neue Macbook Pros können per SD-Karte booten

    Die neue Macbook-Pro-Reihe besitzt einen Steckplatz für SD-Karten. Das Besondere daran: Der Rechner kann von einer SD-Karte gebootet werden.

    12.06.2009107 Kommentare

  8. iPhone 3GS erhält fettabweisendes Touchscreen (Update)

    iPhone 3GS erhält fettabweisendes Touchscreen (Update)

    Auf dem kratzfesten Touchscreen des iPhone blieben leicht Fingerabdrücke zurück. Dank einer speziellen Beschichtung auf dem Touchscreen soll dieses Problem beim iPhone 3GS leicht zu lösen sein.

    11.06.2009191 Kommentare

  9. Deutsche Preise für das neue iPhone 3GS

    Deutsche Preise für das neue iPhone 3GS

    Ab dem 19. Juni 2009 wird das iPhone 3GS auch bei T-Mobile zu haben sein. Nun hat der Netzbetreiber verraten, mit welchen Verträgen und zu welchen Preisen das Gerät zu bekommen ist. Wie gehabt ist der Gerätekauf zwingend an den Abschluss eines zwei Jahre laufenden Mobilfunkvertrags mit T-Mobile gekoppelt.

    09.06.2009280 Kommentare

  10. Apple aktualisiert RAW-Werkzeuge

    Apple aktualisiert die RAW-Unterstützung in Aperture 2 sowie der Bildbearbeitung iPhoto. Damit können Rohdatenformate neuer Kameras von Canon, Nikon und Olympus unter MacOS X genutzt werden.

    09.06.20096 Kommentare

  11. Apple veröffentlicht Safari 4 für Windows und MacOS X (Upd.)

    Apple veröffentlicht Safari 4 für Windows und MacOS X (Upd.)

    Apples Browser Safari gibt es ab sofort in der Version 4 für MacOS- und Windowsnutzer. Der neue Browser bringt neue Funktionen für Anwender sowie Webdesigner und soll außerdem schneller arbeiten.

    08.06.2009122 Kommentare

  12. iPhone 3GS - schneller und mit Videokamera

    iPhone 3GS - schneller und mit Videokamera

    S steht bei Apple für Speed. Das neue iPhone 3GS soll durch einen schnelleren Prozessor Anwendungen schneller laden und Webseiten flinker anzeigen können als seine Vorgänger. Auch die Datentransfergeschwindigkeit ist mit maximal 7,2 Mbit/s schneller geworden.

    08.06.2009254 Kommentare

  13. iPhoneOS 3.0 mit Zwischenablage

    Apple hat wie erwartet iPhone OS 3.0 vorgestellt. Das Betriebssystem des iPhones und des iPod touch besitzt nun eine Zwischenablage, die anwendungsübergreifend arbeitet. Unter 100 neuen Funktionen ist auch eine zum Rückgängigmachen (Undo).

    08.06.200957 Kommentare

  14. Apples Snow Leopard kommt für 29 US-Dollar

    Apples Snow Leopard kommt für 29 US-Dollar

    MacOS X 10.5 alias Leopard war bislang Apples meistverkaufte Software. Snow Leopard setzt auf dem System auf und ist laut Apple ein besserer Leopard. Viele kleine Verbesserungen, neue Technologien und Exchange-Unterstützung sind die Neuerungen.

    08.06.2009177 Kommentare

  15. Neue Macbook-Pro-Modelle mit 13 und 15 Zoll (2. Update)

    Neue Macbook-Pro-Modelle mit 13 und 15 Zoll (2. Update)

    Apple hat neue Modelle seines Macbook Pro mit 13 und 15 Zoll großen Displays vorgestellt. Beide verfügen wie das 17-Zoll-Modell über einen eingebauten Lithium-Polymerakku und sollen damit 7 Stunden laufen. Der Akku ist bis zu 1.000 Mal wiederaufladbar und soll rund 5 Jahre lang halten. Außerdem stellte Apple neue Versionen des MacBook Air sowie des Macbook vor.

    08.06.2009199 Kommentare

  16. Palm Pre: Wird Apple die iTunes-Zusammenarbeit verhindern?

    Palm Pre: Wird Apple die iTunes-Zusammenarbeit verhindern?

    Vor einer Woche wurde bekannt, dass das Palm Pre direkt mit Apples iTunes-Software synchronisiert. Weil Apple für die iTunes-Software keine Schnittstelle für Drittanbieter bereitstellt, könnte Apple die iTunes-Software-Anbindung des Palm Pre schon bald aushebeln.

    05.06.200963 KommentareVideo

  17. Steve Jobs vor der Rückkehr

    Apple-Chef Steve Jobs steht laut einem Bericht des Wall Street Journal vor seiner planmäßigen Rückkehr Ende Juni. Jobs hatte sich Anfang das Jahres aus gesundheitlichen Gründen für sechs Monate aus dem Tagesgeschäft des Unternehmens verabschiedet.

    05.06.200922 Kommentare

  18. Apple verkündet nach Steuergeschenk Bau von Rechenzentrum

    Apple hat unmittelbar nach der Zusage für eine Steuererleichterung in Höhe von 46 Millionen US-Dollar erklärt, ein Rechenzentrum im US-Bundesstaat North Carolina zu errichten. Insgesamt entstehen damit nach Regierungsangaben über 3.000 Jobs in der Region.

    04.06.200923 Kommentare

  19. Gefährliche Sicherheitslecks in Apples Quicktime

    Apple hat Quicktime 7.6.2 veröffentlicht, um eine Reihe gefährlicher Sicherheitslücken zu beseitigen. Angreifer können darüber beliebigen Programmcode ausführen und so im schlimmsten Fall vollen Zugriff auf ein fremdes System erlangen.

    02.06.200955 Kommentare

  20. iTunes 8.2 ist bereit für neues iPhone OS

    Apple hat die Version 8.2 von iTunes veröffentlicht und bereitet sich damit auf das Erscheinen der neuen iPhone-Firmware vor. Das iPhone OS 3.0 wird noch im Juni 2009 erwartet, auch wenn von Apple bisher kein genaues Verfügbarkeitsdatum genannt wurde.

    02.06.200931 Kommentare

  21. Palm setzt in Sachen Musik auf iTunes

    Palm setzt in Sachen Musik auf iTunes

    Palm hat auf der Konferenz "D: All Things Digital" des Wall Street Journal Details zu seinem neuen Betriebssystem WebOS verraten. So wird das auf WebOS basierende Palm Pre unter anderem Musik mit Apples iTunes-Software synchronisieren können.

    29.05.200921 KommentareVideo

  22. EU: Fortschritte bei europaweiten Musiklizenzen

    Auf dem Weg zu europaweiten Musiklizenzen sind Fortschritte zu verzeichnen. Das stellt EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes anlässlich der Veröffentlichung eines Berichts zum runden Tisch über Internethandel erfreut fest.

    28.05.20094 Kommentare

  23. Miniupdate fürs weiße Macbook (Update)

    Miniupdate fürs weiße Macbook (Update)

    Apple betreibt Systempflege beim weißen Macbook mit der Plastikverschalung. Eine schnellere CPU und die immer noch vorhandene Firewire-Schnittstelle heben in einigen Bereichen das alte Macbook sogar über das Alu-Macbook.

    27.05.200944 Kommentare

  24. Hackintosh-Bauer Psystar meldet Insolvenz an

    Psystar hat in den USA Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet. Das Unternehmen streitet mit Apple vor Gericht, denn Psystar verkauft PC-Hardware mit Apples Betriebssystem MacOS X, was Apple untersagt.

    27.05.200943 Kommentare

  25. Sicherheitsloch in MacOS X seit fünf Monaten nicht beseitigt

    Seit mittlerweile fünf Monaten weist MacOS X ein gefährliches Sicherheitsloch in der Java Virtual Machine auf. Angreifer können damit ein fremdes System unter ihre Kontrolle bringen. Ein Sicherheitsspezialist hat Beispielcode veröffentlicht, der die Arbeitsweise der Sicherheitslücke zeigt.

    21.05.200960 Kommentare

  26. Schläge vom Kopfhörer? Apple warnt vor statischer Entladung

    Stromschläge kann der Mensch nicht nur in der Nähe von Rolltreppen in Warenhäusern bekommen, sondern auch von seinem iPod. Apple warnt seine Nutzer vor elektrostatischer Entladung des MP3-Players über die Ohrhörer. Das kann auch mit Nicht-Apple-Ohrhörern oder MP3-Playern passieren.

    20.05.200950 Kommentare

  27. Microsofts Fernsehkampagne soll Apples Image schaden

    Microsofts Fernsehkampagne soll Apples Image schaden

    Einem US-Marktforschungsunternehmen zufolge verfehlen Microsofts Fernsehspots ihre Wirkung nicht. Darin stellen die Windows-Macher PCs als wesentlich billiger denn Macs dar. Obwohl Apple zurückschießt, soll die Marke von Apple dadurch in Mitleidenschaft gezogen worden sein.

    20.05.2009257 KommentareVideo

  28. Neue iPhone-Generation wird am 17. Juli 2009 erwartet

    Seit Wochen wird im Internet debattiert, welche Verbesserungen wohl die neue iPhone-Generation bringen wird. Von Apple war dazu bislang nichts zu erfahren. Eine gut informierte Quelle berichtet über die Neuerungen im nächsten iPhone. Neben einem OLED-Display, mehr Speicher und besseren GPS-Funktionen zählt dazu eine verbesserte Kamera, die nun auch Videos aufzeichnet.

    20.05.200982 Kommentare

  29. Apple patentiert sehendes Display

    Das US-Patent- und Markenamt hat Apple ein Patent auf ein sogenanntes "Integrated Sensing Display" zugesprochen. Es beschreibt ein Display, das nicht nur Bilder anzeigen, sondern auch aufnehmen kann.

    20.05.200931 Kommentare

  30. Apple bietet Upgrade-Kit mit Radeon 4870 für Mac Pro an

    Apple bietet Upgrade-Kit mit Radeon 4870 für Mac Pro an

    Seit kurzem bietet Apple für die Anfang 2008 und Anfang 2009 erschienenen Versionen der Workstation Mac Pro eine Grafikkarte mit AMDs GPU Radeon HD 4870 an. Die Karte ist jedoch nur mit 512 MByte GDDR5-Speicher ausgestattet und kostet mehr als das Doppelte ihres PC-Pendants.

    18.05.200972 Kommentare

  31. Gegen billig: Apple veralbert Microsoft weiter

    Gegen billig: Apple veralbert Microsoft weiter

    Apple nimmt mit neuen Werbefilmen Microsofts auf günstige Windows-Notebooks getrimmte Werbekampagne erneut auf die Schippe. Ganz ehrlich bleibt dabei auch Apple nicht.

    14.05.2009260 KommentareVideo

  32. Drei gefährliche Sicherheitslecks im Safari-Browser

    Apple hat für Safari 3.x und die Betaversion von Safari 4.x jeweils ein Update veröffentlicht, um drei gefährliche Sicherheitslecks im Browser zu beseitigen. Alle Sicherheitslücken können dazu missbraucht werden, schadhaften Programmcode auszuführen und Kontrolle über ein fremdes System zu erlangen. Die Fehler betreffen die Windows- und Mac-Version von Safari.

    14.05.200932 Kommentare

  33. Riesenpatch für MacOS X schließt viele Sicherheitslücken

    Weit mehr als 50 Sicherheitslücken beseitigt Apple in MacOS X mit einem aktuellen Patch. Viele Komponenten des Betriebssystems weisen Fehler auf, die zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden können. Auch in Apples Webbrowser mussten Fehler beseitigt werden.

    13.05.2009122 Kommentare

  34. Test: Modbook - ein Macbook als halber Tablet-PC

    Test: Modbook - ein Macbook als halber Tablet-PC

    Das Modbook von Axiotron ist der bislang einzig erhältliche Tablet-PC mit MacOS X. Mit seinem großen Display ist das Modbook für Zeichner gut geeignet. Als Tablet-PC macht das umgebaute Macbook aber nicht zuletzt wegen des Betriebssystems nicht immer eine gute Figur.

    12.05.200955 KommentareVideo

  35. Anpassungen an iPhone OS 3.0: Apple erzürnt Entwickler

    Entwickler von iPhone-Software sind sauer auf Apple. Der Hersteller hatte verkündet, dass alle iPhone-Applikationen bald kompatibel zu iPhone OS 3.0 sein müssen. Ansonsten droht den Applikationen der Rauswurf aus dem App Store. Außerdem sind mehr Anpassungen an den Applikationen erforderlich als Apple behauptet.

    11.05.2009257 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 49
  4. 50
  5. 51
  6. 52
  7. 53
  8. 54
  9. 55
  10. 56
  11. 57
  12. 58
  13. 59
Anzeige

Verwandte Themen
AppGratis, iPhone SE, WWDC 2012, iPad 4, Apple Store, iPhone HD, Scuffgate, iWatch, iPad Mini 2, Apple vs. Samsung, Apple vs. FBI, Yosemite, Phil Schiller, iPhone 6 Plus

RSS Feed
RSS FeedApple

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige