Abo
Anzeige
Apple-Store in New York (Bild: KENA BETANCUR/AFP/Getty Images), Apple
Apple-Store in New York (Bild: KENA BETANCUR/AFP/Getty Images)

4.120 Apple Artikel

  1. Preise für iPads: Apples Tablet kostet in Deutschland ab 499 Euro (Update 3)

    Preise für iPads

    Apples Tablet kostet in Deutschland ab 499 Euro (Update 3)

    Ab dem 28. Mai 2010 will Apple nach eigener Aussage das iPad außerhalb der USA anbieten. Auch in Deutschland kommt das Tablet dann auf den Markt. Inzwischen hatte Apple auch die endgültigen deutschen Preise genannt.

    07.05.2010451 KommentareVideo

  1. Test: Intels Core i7 hilft dem Macbook Pro auf die Sprünge

    Test

    Intels Core i7 hilft dem Macbook Pro auf die Sprünge

    Mit einiger Verspätung hat auch Apple seine neuen Macbook Pros mit Intels Core-i-Serie ausgestattet. Mit ihrem Arrandale-Kern versprechen die mobilen Rechner deutliche Geschwindigkeitsvorteile gegenüber den Vorgängermodellen.

    04.05.2010290 Kommentare

  2. Droht Apple ein Kartellverfahren wegen der Flashblockade?

    Droht Apple ein Kartellverfahren wegen der Flashblockade?

    Die FTC und das US-Justizministerium erwägen ein Wettbewerbsverfahren gegen Apple, weil der Hersteller mit dem iPhone und iPad geschlossene Systeme anbietet. Wettbewerber wie Adobe Systems würden dadurch behindert.

    04.05.2010166 Kommentare

Anzeige
  1. Apple will angeblich 2 US-Dollar pro Klick auf iAds

    Apple will angeblich 2 US-Dollar pro Klick auf iAds

    Apple will für seine mobile Werbeform iAd einen Preis von 1 US-Cent pro Einblendung eines Werbebanners verlangen. Klickt der Benutzer auf eine solche Anzeige, sollen gar 2 US-Dollar fällig sein. Das berichtet das Wall Street Journal mit Berufung auf Werbeagenturen.

    03.05.2010173 Kommentare

  2. Apple macht Lala dicht

    Der von Apple im Dezember 2009 übernommene Musikdienst Lala wird geschlossen. Dort wird nur noch bis Ende Mai 2010 Musik der großen Labels für 10 US-Cent pro Song angeboten.

    30.04.201057 Kommentare

  3. Adobe: Flash würde auf iPhone und iPad gut laufen

    Adobe kehrt Apple den Rücken, zumindest was Flash und Air für iPhone, iPad und iPod angeht. Dennoch zeigt sich Adobes Technikchef Kevin Lynch überzeugt, der Flash Player würde auf Apples Geräten gut laufen.

    30.04.201074 Kommentare

  1. Apple will unsichtbare Knöpfe patentieren

    Apple hat in den USA ein Patent eingereicht, mit dem Knöpfe und Schieberegler patentiert werden sollen, die je nach Hintergrundbeleuchtung auf einer Aluminiumoberfläche auftauchen oder verschwinden. Sie könnten zusätzliche Eingabefunktionen auf den Handballenauflagen von Macbooks ermöglichen.

    30.04.201066 Kommentare

  2. Steve Jobs: Flash ist Vergangenheit

    Steve Jobs: Flash ist Vergangenheit

    Im Streit zwischen Apple und Adobe um Flash auf dem iPhone und iPad hat sich Steve Jobs mit einem offenen Brief zu Wort gemeldet. Er lässt kein gutes Haar an Flash und macht deutlich, dass Apple Entwicklerwerkzeuge, mit denen sich plattformübergreifende Applikationen entwickeln lassen, aus Prinzip ablehnt.

    29.04.2010605 Kommentare

  3. Apple kauft Anbieter von Spracherkennungs-App Siri

    Apple kauft Anbieter von Spracherkennungs-App Siri

    Apple gibt viel Geld für das kleine App-Entwicklerunternehmen Siri aus. Der Siri Personal Assistant stammt aus der Militärforschung und kann natürliche Sprache erkennen und mit Diensten im Web verbinden.

    29.04.201027 Kommentare

  1. Gala - Adobe und Apple arbeiten bei Flash zusammen

    Gala - Adobe und Apple arbeiten bei Flash zusammen

    Adobe hat unter dem Codenamen Gala eine Vorabversion des Flash Players für Mac OS X mit hardwarebeschleunigter H.264-Wiedergabe veröffentlicht. Möglich macht dies eine Zusammenarbeit von Apple und Adobe in Sachen Flash.

    29.04.201077 Kommentare

  2. Apple veranlasste die Ermittlungen zum iPhone-Prototyp

    Apple veranlasste die Ermittlungen zum iPhone-Prototyp

    Apple hat die polizeilichen Ermittlungen rund um den iPhone-Prototyp veranlasst und behauptet, es habe einen Diebstahl gegeben. Im Zuge der Ermittlungen wurden Redakteurscomputer beschlagnahmt. Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit, ob damit gegen die Pressefreiheit verstoßen wurde.

    28.04.201092 Kommentare

  3. Apple bestätigt Kauf des Chipdesigners Intrinsity

    Apple bestätigt Kauf des Chipdesigners Intrinsity

    Apple hat den Kauf des Chipdesigners Intrinsity bestätigt, der den System-on-a-Chip A4 entworfen haben soll, der im iPad steckt. Der Kaufpreis wird auf 121 Millionen US-Dollar geschätzt.

    28.04.201014 Kommentare

  1. Verletzt Android Patente von Microsoft?

    Während Apple wegen Patentverletzungen durch Android-Geräte gegen HTC vor Gericht zieht, zahlt der Smartphonehersteller aus Taiwan Microsoft Gebühren für die Nutzung von dessen Patenten. Das könnte HTC im Streit mit Apple helfen.

    28.04.201054 Kommentare

  2. iPhone-Prototyp: Polizei beschlagnahmt Redakteurscomputer

    iPhone-Prototyp: Polizei beschlagnahmt Redakteurscomputer

    Im Rahmen der Ermittlungen um den iPhone-Prototyp sind Computer eines Gizmodo-Redakteurs von der Polizei beschlagnahmt worden. Die US-Bürgerrechtsorganisation EFF sieht darin einen Verstoß gegen die Pressefreiheit. Weshalb ermittelt wird, ist weiterhin unklar.

    27.04.2010118 Kommentare

  3. Valve veröffentlicht neue Version von Steam

    Valve veröffentlicht neue Version von Steam

    Die neue Version von Steam ist erhältlich. Sie bringt eine generalüberholte Benutzerführung, aber auch eine Handvoll frischer Funktionen. Nur Apple- und Linux-Fans gucken weiter in die Röhre - insbesondere die eigentlich erwartete Steam-Variante für Mac hat Valve noch nicht veröffentlicht.

    27.04.2010164 Kommentare

  1. iPhone-Prototyp sorgt für polizeiliche Ermittlungen

    iPhone-Prototyp sorgt für polizeiliche Ermittlungen

    Polizeiliche Ermittlungen sind das Resultat eines vergessenen iPhone-Prototyps. In der vergangenen Woche hatte ein Apple-Mitarbeiter den Prototyp eines neuen iPhones in einem Restaurant liegenlassen. Der Finder des Geräts verkaufte es für 5.000 US-Dollar an das Technikblog Gizmodo.

    25.04.2010125 Kommentare

  2. Apple öffnet Video-Hardwarebeschleunigung für Macs

    Apple öffnet Video-Hardwarebeschleunigung für Macs

    In einer Technical Note beschreibt Apple, wie Softwareentwickler auf die Hardwarebeschleunigung moderner GPUs zugreifen können, um so H.264-codierte Inhalte ohne große CPU-Last abzuspielen. Das funktioniert aber nicht auf allen Macs.

    24.04.2010164 Kommentare

  3. ARM-Chef: "Niemand muss uns kaufen"

    ARM-Chef: "Niemand muss uns kaufen"

    Der Chef des Chipdesigners ARM hat sich zu möglichen Übernahmegesprächen mit Apple geäußert. Seine Aussage gegenüber dem Guardian lässt alle Möglichkeiten offen.

    23.04.201056 Kommentare

  4. Gerücht: Apple will Chipentwickler ARM kaufen

    Gerücht: Apple will Chipentwickler ARM kaufen

    Apple soll die Absicht haben, ARM Holdings zu kaufen. Damit könnte Apple den Rest der Branche von ARM-Technologie ausschließen. Das wäre eine Kriegserklärung an die gesamte Konkurrenz.

    22.04.2010206 Kommentare

  5. Fehler im DHCP-Client des iPads kann zu Problemen führen

    Die Princeton University hat einen Fehler im DHCP-Client des derzeit nur im iPad genutzten iPhones OS 3.2 entdeckt. Das iPad kann dadurch IP-Adressen weiter verwenden, selbst wenn sie ihm längst nicht mehr zugewiesen sind.

    21.04.201026 Kommentare

  6. Adobe rät von der Entwicklung von iPhone-Apps mit Flash ab

    Adobe macht im Streit mit Apple einen Rückzieher und will seinen Flash Compiler für iPhone-Apps nicht weiterentwickeln. Entwickler sollten damit rechnen, dass Apple mit Flash entwickelte Apps aus dem App Store wirft.

    21.04.2010276 Kommentare

  7. Dockingstationen für Apples Macbooks

    Dockingstationen für Apples Macbooks

    Apple selbst bietet für seine Macbooks keine Dockingstationen an, mit denen die Verbindung zur Arbeitsplatzperipherie erleichtert würde. Doch der Zubehörhersteller Henge Docks hat preisgünstige Dockingstationen angekündigt.

    21.04.201059 Kommentare

  8. Jobs: Apple bringt 2010 weitere außergewöhnliche Produkte

    Jobs: Apple bringt 2010 weitere außergewöhnliche Produkte

    Apple hat wie erwartet sehr starke Quartalszahlen vorgelegt. Der Gewinn stieg um 90 Prozent auf 3,07 Milliarden US-Dollar. Konzernchef Steve Jobs will nach dem iPad in diesem Jahr noch weitere Produktstarts hinlegen.

    20.04.2010183 Kommentare

  9. Apple-Mitarbeiter lässt iPhone-Prototyp liegen (Update)

    Apple-Mitarbeiter lässt iPhone-Prototyp liegen (Update)

    Ein Mitarbeiter von Apple hat in einem Restaurant mit deutscher Küche im kalifornischen Redwood City einen Prototyp der neuen iPhone-Generation verloren. Dem Technikblog Gizmodo wurde der Prototyp zum Kauf angeboten, es bezahlte dafür 5.000 US-Dollar. Apple hat den iPhone-Prototyp bereits zurückverlangt.

    20.04.2010321 Kommentare

  10. Herstellerkreise: Das nächste iPad kommt mit OLED

    Herstellerkreise: Das nächste iPad kommt mit OLED

    Das taiwanische Branchenmagazin Digitimes hat aus Herstellerkreisen erfahren, dass eine neue Version des iPads im Jahr 2011 mit einem OLED auf den Markt kommen könnte. Doch ein Analyst bei Digitimes Research hält den Wechsel für unwahrscheinlich.

    19.04.201060 Kommentare

  11. Apple soll angeblich mit Prozessorhersteller AMD verhandeln

    Apple soll angeblich mit Prozessorhersteller AMD verhandeln

    Apple soll neben Intel auch AMD als Prozessorlieferanten in die engere Wahl nehmen. Das US-Magazin AppleInsider will von Treffen der Manager beider Konzerne erfahren haben. Die Verhandlungen sollen weit fortgeschritten sein.

    17.04.2010147 Kommentare

  12. PC-Markt in Europa erholt sich schneller als erwartet

    PC-Markt in Europa erholt sich schneller als erwartet

    Der Weltmarkt für PCs hat sich im ersten Quartal 2010 stärker entwickelt als erwartet. Das betrifft insbesondere Europa. Zu den großen Gewinnern in den USA zählt Apple, das dort 34 Prozent mehr Computer auslieferte.

    15.04.201014 Kommentare

  13. Patch für Mac OS X beseitigt Pwn2own-Angriff

    Apple hat einen Patch für Mac OS X veröffentlicht, der eine gefährliche Sicherheitslücke beseitigt. Über das Sicherheitsloch wurde im Pwn2own-Hackerwettbewerb im März 2010 ein Angriff auf ein Mac-OS-System durchgeführt.

    15.04.201045 Kommentare

  14. Apple aktualisiert seine Backup-Software

    Apple aktualisiert seine Backup-Software

    Apple hat überraschend seine Datensicherungssoftware aktualisiert. Backup 3.2 sichert die ausgewählten Daten des Anwenders auf dem Apple-eigenen Onlinedienst Mobileme und auf lokalen Medien wie CDs, DVDs, USB- und Firewire- sowie Netzwerklaufwerken.

    15.04.20107 Kommentare

  15. Adobe könnte sich mit einer Klage gegen Apple wehren

    Adobe könnte sich mit einer Klage gegen Apple wehren

    Das US-Magazin IT World will bei Adobe erfahren haben, dass sich der Softwarehersteller mit einer Klage gegen die Ausschlusspolitik von Apple wehren wird. Zu erwarten sei eine heftige Auseinandersetzung.

    14.04.2010158 Kommentare

  16. Auftragshersteller Foxconn spricht über Selbstmordwelle

    Auftragshersteller Foxconn spricht über Selbstmordwelle

    Elf Selbstmorde und weitere Selbstmordversuche hat es bei Arbeitern von Foxconn Electronics seit 2007 gegeben. Ein Sprecher der Konzernführung hat jetzt erstmals öffentlich Stellung dazu genommen. Zu den Auftraggebern Foxconns zählen Apple, Intel, Hewlett-Packard, Dell, Sony, Nintendo und Microsoft.

    13.04.2010138 Kommentare

  17. Apple kündigt Macbook Pro mit Core i5 und i7 an (Update)

    Apple kündigt Macbook Pro mit Core i5 und i7 an (Update)

    Apple hat sein Notebookportfolio überarbeitet und bietet nun Macbook-Pro-Modelle mit Intels aktuellen Core-i5- und -i7-Prozessoren sowie aktuelle Grafikchips von Nvidia. Dabei verspricht Apple Akkulaufzeiten von bis zu 10 Stunden.

    13.04.2010288 Kommentare

  18. Opera Mini für das iPhone für alle

    Opera Mini für das iPhone für alle

    Ab sofort kann Opera Mini in Apples App Store kostenlos heruntergeladen werden. Apple hat entgegen den Erwartungen eine Freigabe für Opera Mini erteilt, so dass der mobile Browser auf dem iPhone und dem iPod touch sowie dem iPad genutzt werden kann.

    13.04.201078 KommentareVideo

  19. Adobe ist sauer auf Apple

    Apples neue Lizenzbedingungen für iPhone-Entwickler stoßen Adobe sauer auf. Während Adobes Technikchef Kevin Lynch das Problem herunterspielt, findet Adobes Platform-Evangelist Lee Brimelow deutliche Worte.

    10.04.2010494 Kommentare

  20. Test: Das iPad als Spielemaschine

    Test: Das iPad als Spielemaschine

    Von Call of Duty bis Civilization Revolution - reihenweise setzen große Publisher ihre Marken als Launchtitel für das iPad um. Noch wirken viele Spiele wie Versuchsballons. Doch langfristig hat Apples Hightech-Handheld das Zeug dazu, den Spielemarkt umzukrempeln.

    09.04.2010362 KommentareVideo

  21. Wi-LAN verklagt alle wegen Bluetooth

    Wi-LAN verklagt alle wegen Bluetooth

    Wi-LAN schlägt wieder zu: Diesmal verklagt das auf Patente und deren Monetarisierung spezialisierte US-Unternehmen alle namhaften Hersteller, die Bluetooth-Chips produzieren oder in ihren Geräten einsetzen.

    09.04.201077 Kommentare

  22. Webkit2 angekündigt

    Die einst auf Basis von KHTML entstandene Browser-Engine Webkit erfreut sich vor allem auf mobilen Endgeräten großer Beliebtheit. Nun kündigte das von Apple initiierte Webkit-Projekt mit Webkit2 eine neue Generation der Browser-Engine an.

    09.04.201062 Kommentare

  23. iPhone OS 4.0: Multitasking, Ordner, iBooks und mehr (Upd.)

    iPhone OS 4.0: Multitasking, Ordner, iBooks und mehr (Upd.)

    Apple hat das iPhone OS 4.0 vorgestellt. Die wichtigsten Neuerungen sind die Unterstützung von Multitasking und Programmverzeichnissen sowie ein erweiterter E-Mail-Client. Mit iAd führt Apple zudem eine mobile Werbeplattform ein, was durchaus als Kampfansage an Google zu verstehen ist.

    08.04.2010295 Kommentare

  24. Ist ein iPad Mini in Arbeit?

    Ist ein iPad Mini in Arbeit?

    Plant Apple, ein kleineres iPad auf den Markt zu bringen? Laut Gerüchten aus Asien könnte es kommendes Jahr so weit sein.

    08.04.201062 KommentareVideo

  25. Apple zeigt iPhone OS 4.0 am Donnerstagabend

    Apple zeigt iPhone OS 4.0 am Donnerstagabend

    Am Abend des 8. April 2010 zeigt Apple das neue iPhone OS 4.0. Zu den neuen Funktionen und zur Verfügbarkeit der neuen iPhone-Firmware liegen noch keine Informationen vor.

    06.04.201066 Kommentare

  26. Das iPad verträgt keine Sonne

    Sehr warme Frühlingstage haben US-amerikanischen iPad-Besitzern Überhitzungen ihres Geräts beschert: "iPad needs to cool down before you can use it" hieß es dann.

    06.04.2010298 Kommentare

  27. iPad bleibt unter den Erwartungen für den Verkaufsstart

    iPad bleibt unter den Erwartungen für den Verkaufsstart

    Apple hat mit dem iPad am ersten Verkaufstag in den USA die Analystenprognosen verfehlt. Marktexperten bezeichneten 300.000 verkaufte iPads dennoch als "grundsolide".

    06.04.201035 Kommentare

  28. Apple: Patent für Spielesteuerung auf iPhone und iPad

    Apple: Patent für Spielesteuerung auf iPhone und iPad

    "Zubehör, um Spiele mit einem mobilen elektronischen Gerät zu spielen" lautet der Titel eines Patentantrags von Apple. Das Unternehmen beschreibt darin, wie iPhone oder iPad in ein Gehäuse mit Steuerkreuz gesteckt werden.

    05.04.201039 KommentareVideo

  29. Das iPad von innen - dank FCC (Update)

    Das iPad von innen - dank FCC (Update)

    Eigentlich hatte Apple die FCC um längere Vertraulichkeit gebeten, doch Fotos vom Innenleben des iPad sind in der Onlinedatenbank der Behörde schon zu finden. Die Experten von iFixit haben die Fotos analysiert, wollen aber noch selbst ein iPad auseinandernehmen.

    03.04.2010282 KommentareVideo

  30. Vor dem iPad-Start: E-Books werden teurer

    Offensichtlich aus Angst, gegenüber dem neuen Konkurrenten iPad an Boden zu verlieren, hat Amazon US-Verlagen mehr Spielraum bei den Preisen für E-Books eingeräumt. So will Amazon sicherstellen, dass auch künftig das ganze Repertoire der Verlage für das Kindle zur Verfügung steht.

    01.04.201032 Kommentare

  31. Quicktime 7.6.6 beseitigt 16 gefährliche Sicherheitslücken

    Apple hat Quicktime 7.6.6 für Windows und Mac OS X veröffentlicht und beseitigt damit summa summarum 16 Sicherheitslücken in der Software. Alle Sicherheitslecks können zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden.

    01.04.20108 Kommentare

  32. Apples App Store auf Facebook

    Apples App Store auf Facebook

    Der App Store aus Apples iTunes ist nun mit einer eigenen Seite auf Facebook vertreten. Damit ist die Suche nach Anwendungen für das iPhone, den iPod touch und später auch für das iPad möglich.

    31.03.201011 Kommentare

  33. iPad-Nutzer erhalten nur ein großes OS-Update kostenlos

    iPad-Nutzer erhalten nur ein großes OS-Update kostenlos

    Wie beim iPod touch will Apple auch beim iPad für große Betriebssystemupgrades Geld verlangen. Wer sich ein iPad neu kauft, bekommt jedoch den nächsten Versionswechsel vor dem Komma kostenlos.

    30.03.2010170 Kommentare

  34. Test: Apples Magic Mouse - Maus mit brachliegendem Potenzial

    Test: Apples Magic Mouse - Maus mit brachliegendem Potenzial

    Apples Magic Mouse ist die Nachfolgerin der Mighty Mouse. In einigen Bereichen überzeugt die Magic Mouse im Test. Doch das volle Potenzial der Multitouch-Maus lässt sich nur mit Zusatzwerkzeugen ausnutzen.

    30.03.2010173 KommentareVideo

  35. Kommt das nächste iPhone am 22. Juni?

    Kommt das nächste iPhone am 22. Juni?

    Die nächste iPhone-Generation soll dünner und schneller werden. Als Marktstart wird derzeit der 22. Juni 2010 kolportiert. Apple will wohl noch in diesem Jahr eine CDMA-Version des iPhones auf den Markt bringen.

    30.03.2010177 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 48
  4. 49
  5. 50
  6. 51
  7. 52
  8. 53
  9. 54
  10. 55
  11. 56
  12. 57
  13. 58
Anzeige

Verwandte Themen
iPad 4, Scuffgate, Apple Store, iWatch, AppGratis, iPhone SE, iPhone HD, WWDC 2012, iPad Mini 2, Apple vs. Samsung, Yosemite, Apple vs. FBI, Phil Schiller, iPhone 6 Plus

RSS Feed
RSS FeedApple

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige