Appcelerator

Die Firma Appcelerator stellt die Entwicklungsplattform Titanium bereit. Durch den Ankauf diverser Software, darunter die SDK Aptana Studio, weitet Appcelarator seine Entwicklungsplattform immer weiter aus.

Artikel

  1. Entwicklungswerkzeuge: Appcelerator kauft Particle Code

    Entwicklungswerkzeuge

    Appcelerator kauft Particle Code

    Appcelerator, der Hersteller des Entwicklungswerkzeugs Titanium, hat die Startup-Firma Particle Code erworben. Damit will Appcelerator in die Spieleentwicklung einsteigen.

    25.10.20110 Kommentare

  1. Phonegap/build und apparat.io: Mobile Applikationen aus der Cloud

    Phonegap/build und apparat.io

    Mobile Applikationen aus der Cloud

    Webapplikationen haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber nativen: Man erreicht mit einer Applikation mehr als nur eine Plattform. Dienste wie Phonegap/build und apparat.io machen daraus native Apps, ohne dass ein einziges SDK installiert werden muss.

    12.05.201110 Kommentare

  2. Open-Source-Entwicklung: Openshift als Entwicklungsplattform für die Cloud

    Open-Source-Entwicklung

    Openshift als Entwicklungsplattform für die Cloud

    Red Hats Openshift soll die Entwicklung von Open-Source-Anwendungen für die Cloud vereinfachen. Die Plattform-as-a-Service soll eine Infrastruktur bereitstellen, in der die Entwicklungsframeworks Java und Python angeboten werden.

    05.05.20111 KommentarVideo

Anzeige
  1. Mobile Boilerplate: Universelles Template für mobile Webseiten

    Mobile Boilerplate

    Universelles Template für mobile Webseiten

    Kaum liegt die HTML5 Boilerplate eine Woche in der Version 1.0 vor, da folgt bereits die "Mobile Boilerplate", ein Template für mobile Webapplikationen, die unter Android, iOS, Blackberry und Symbian laufen sollen.

    29.03.20110 Kommentare

  2. Wunderlist: Android-Version der digitalen Merkzettel erschienen (Update)

    Wunderlist

    Android-Version der digitalen Merkzettel erschienen (Update)

    Die Aufgabenplanung Wunderlist ist für die Android-Plattform erhältlich. Die Portierung der App von iOS soll mit der Entwicklungsumgebung Titanium von Appcelerator nur wenige Wochen gedauert haben.

    09.03.201161 Kommentare

  3. Entwicklungsumgebung: Appcelerator kauft Aptana

    Entwicklungsumgebung

    Appcelerator kauft Aptana

    Mit dem Ziel, eine integrierte Entwicklungsplattform zu schaffen, mit der sich Applikationen für den Desktop ebenso wie für unterschiedliche Smartphone-Plattformen entwickeln lassen, kauft Appcelerator das Unternehmen Aptana.

    19.01.201116 Kommentare

  1. Apple schränkt iPhone-Entwicklerwerkzeuge ein

    Mit der Veröffentlichung einer Vorabversion des iPhone OS 4 hat Apple auch die Lizenzbedingungen für Entwickler überarbeitet. Die Zukunft von Entwicklerwerkzeugen wie Titanium, Phonegap, Monotouch oder auch Adobes angekündigter Flash-Compiler stehen damit zumindest infrage und Apple sorgt für heftige Diskussionen und ungläubiges Kopfschütteln.

    09.04.201093 Kommentare

  2. Appcelerator veröffentlicht Titanium 1.0

    Appcelerator veröffentlicht Titanium 1.0

    Appcelerator hat seine Entwicklungsplattform Appcelerator in der stabilen Version 1.0 veröffentlicht. Damit lassen sich mit Webtechnik native Applikationen für Windows, Linux und Mac OS X sowie iPhone und Android erzeugen.

    10.03.201021 KommentareVideo

  3. Öffentliche Beta von Titanium Mobile

    Öffentliche Beta von Titanium Mobile

    Appcelerator öffnet den Betatest von Titanium Mobile und bietet die Vorabversion nun allen zum Download an. Mit Titanium Mobile lassen sich native iPhone- und Android-Applikationen mit Webtechnik entwickeln.

    01.09.20097 Kommentare

  4. Titanium baut Applikationen für iPhone und Android

    Titanium baut Applikationen für iPhone und Android

    Mit Titanium Mobile ermöglicht Appcelerator nun auch die Entwicklung von iPhone- und Android-Applikationen mit Web-Technik. Zudem lassen sich mit HTML, CSS und JavaScript Applikationen für Windows, MacOS X und Linux entwickeln.

    09.06.20094 Kommentare

  5. SugarCRM-Gründer verlässt das Unternehmen

    SugarCRM-Chef und -Mitbegründer John Roberts ist von seinem Posten zurückgetreten. Vorläufig wird er durch Larry Augustin ersetzt.

    11.05.20090 Kommentare

  6. Titanium PR3 - vereint JavaScript, Ruby und Python

    Titanium PR3 - vereint JavaScript, Ruby und Python

    Appcelerator hat eine dritte Vorabversion von Titanium veröffentlicht. Die Software erlaubt, mit Webtechnik wie HTML und JavaScript plattformunabhängige Desktopapplikationen zu entwickeln. In der PR3 wartet die Software mit verbesserter Python- und Ruby-Unterstützung auf und erstellt automatisch Installationspakete für Windows, Linux und MacOS X.

    31.03.200941 KommentareVideo

  7. Titanium PR2 - Desktopapplikationen mit Webtechnik

    Titanium PR2 - Desktopapplikationen mit Webtechnik

    Appcelerator hat eine zweite Vorabversion von Titanium veröffentlicht. Die Open-Source-Software erlaubt es, eigenständige Desktopapplikationen mit Webtechnik wie HTML, CSS und JavaScript zu bauen.

    25.02.200925 KommentareVideo

  8. Titanium - Appcelerator macht AIR und Silverlight Konkurrenz

    Titanium - Appcelerator macht AIR und Silverlight Konkurrenz

    Webapplikationen auf den Desktop bringen, das will auch Appcelerator und macht mit Titanium Adobes AIR oder Microsofts Silverlight Konkurrenz. Allerdings setzt Appcelerator dabei konsequent auf Offenheit, Webstandards und Open Source.

    11.12.200825 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Groupon, Dailydeal
    Verbraucherschützer warnen vor unechten Sonderangeboten
    Groupon, Dailydeal: Verbraucherschützer warnen vor unechten Sonderangeboten

    Gruppenrabattplattformen wie Groupon und Googles Dailydeal werben mit heißen Deals, die oft gar keine sind. Das haben die Verbraucherschützer aus Nordrhein-Westfalen herausgefunden.
    (Dailydeal)

  2. Congstar
    Mobile Datenflatrate mit 500-MByte-Drosselung für 10 Euro
    Congstar: Mobile Datenflatrate mit 500-MByte-Drosselung für 10 Euro

    Congstar startet Ende Januar 2012 neue Tarifoptionen für den bestehenden 9-Cent-Tarif. Außerdem gibt es Preissenkungen bei einigen Bestandstarifen und die gelegentliche mobile Datennutzung im 9-Cent-Tarif wird günstiger.
    (Congstar)

  3. Jugendschutz
    Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste
    Jugendschutz: Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste

    Dem Actionspiel Dead Island droht nach Auffassung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) doch keine Beschlagnahmung - deshalb steht es nicht mehr im B-Teil der Index-Liste.
    (Dead Island)

  4. Selbstbau-VR
    Skyrim mit Videobrille, Headtracker und Kinect
    Selbstbau-VR: Skyrim mit Videobrille, Headtracker und Kinect

    Durch Skyrim laufen, sich frei umschauen und mit den eigenen Armen Schwertstreiche ausführen: Mit einer Sony-Videobrille, einem Headtracker, einem Kinect-Sensor und etwas Zusatzsoftware ist das am PC möglich.
    (Videobrille)

  5. Pentax MX1
    Digitalkamera wird durch Altern schöner
    Pentax MX1: Digitalkamera wird durch Altern schöner

    Die Pentax MX-1 ist eine Kompaktkamera mit einem aus Messing gefertigten Ober- und Unterteil, dessen Lackierung im Laufe der Zeit abgewetzt wird. Dadurch soll sie laut Pentax eine Patina entwickeln, die die 12-Megapixel-Kamera immer schöner werden lässt.
    (Pentax Mx-1)

  6. Smartphone
    Deutlich mehr iPhones als Galaxy-S3-Smartphones verkauft
    Smartphone: Deutlich mehr iPhones als Galaxy-S3-Smartphones verkauft

    Die beiden am besten verkauften Smartphones des zurückliegenden Quartals tragen ein Apple-Logo. Das iPhone 5 und das iPhone 4S verkauften sich besser als Samsungs Galaxy S3. Ein Quartal zuvor hatte Samsung Apple ausnahmsweise überholt.
    (Galaxy S3)

  7. Nokia 515
    Handy im Alugehäuse mit einem Monat Akkulaufzeit
    Nokia 515: Handy im Alugehäuse mit einem Monat Akkulaufzeit

    Nokia hat mit dem 515 ein neues Handy im Alugehäuse gezeigt, das eine Akkulaufzeit von einem Monat erreicht. Passende Tools helfen, es bequem als Zweithandy neben einem modernen Smartphone zu verwenden.
    (Nokia 515)


Verwandte Themen
Titanium, Phonegap, Ruby, Smartphone-Entwicklung, Webkit

RSS Feed
RSS FeedAppcelerator

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de