1.861 API Artikel

  1. Cairo: Vektor-basiertes Rendering für X-Window

    Keith Packard und Carl Worth arbeiten mit Cairo an einem Vektor-basierten Rendering-API für das X-Window-System. Das vormals unter dem Namen Xr bekannte Cairo soll ein qualitativ hochwertiges Rendering-Interface für alle Ausgabebereiche von Applikationen bieten, von Labels über Schattierungen auf Buttons bis hin zu zentralen Funktionen zur Bildbearbeitung. Zudem nimmt das Xouvert, das die Weiterentwicklung von Xfree86 beschleunigen will, konkrete Formen an.

    01.09.20030 Kommentare

  1. Macrovision - Verbesserter Kopierschutz für Computerspiele

    Macrovision kündigte auf der Spielemesse ECTS in London die neue Version 3.1 seiner Kopierschutz-Technologie SafeDisc an. Die neue Version bietet unter anderem die Möglichkeit, für jeden Titel ein neues, individuelles Sicherheitssystem zu erstellen und setzt auf verbesserte Code-Masking-Technologien, die es Crackern erschweren sollen, den Macrovision-Kopierschutz durch Reverse-Engineering zu knacken.

    28.08.20030 Kommentare

  2. Linux 2.4.22 mit neuem Crypto-API veröffentlicht

    Marcelo Tosatti, Maintainer der stabilen Linux-Kernel-Serie, hat mit Linux 2.4.22 einen neuen stabilen Linux-Kernel der Serie 2.4.x veröffentlicht. In den rund zwei Monaten seit Kernel 2.4.21 hat sich eine ganze Reihe von Änderungen angesammelt, die in den neuen Kernel eingeflossen sind.

    26.08.20030 Kommentare

Anzeige
  1. Linux-Oberfläche Opie 1.0 für Embedded-Systeme erschienen

    Das Open Palmtop Integrated Environment, kurz Opie, hat die lang erwartete Version 1.0 der gleichnamigen Linux-Oberfläche Opie veröffentlicht. Die Lösung wurde speziell auf die Bedürfnisse von PDAs hin optimiert. In Bezug auf Optik und Bedienung ähnelt Opie dabei stärker WindowsCE als dem PDA-Betriebssystem PalmOS. Opie basiert im Ursprung auf dem von Trolltech entwickelten Qtopia, wurde aber an verschiedenen Stellen weiter entwickelt.

    05.08.20030 Kommentare

  2. Khronos stellt OpenML SDK für Windows und Linux vor

    Die Khronos Group hat zur Siggraph die Alpha-Version eines Software Development Kit (SDK) für OpenML 1.0 für Windows und Linux veröffentlicht. Bei OpenML handelt es sich um eine plattformübergreifende Programmier-Schnittstelle, die als Ergänzung zur OpenGL-API einen direkten Zugriff auf Grafik-, Video- und Audio-Hardware erlaubt.

    29.07.20030 Kommentare

  3. Java goes OpenGL

    SGI und Sun wollen OpenGL und Java zusammenbringen. Die beiden Unternehmen kündigten auf der Siggraph an, Java-Bindings für das Grafik-API OpenGL entwickeln zu wollen. Damit wird es möglich, aus Java auf das plattformunabhängige API für 3D-Grafik zuzugreifen.

    28.07.20030 Kommentare

  1. SOAP Version 1.2 als Recommendation verabschiedet

    Das World Wide Web Consortium (W3C) hat jetzt das WebService-Protokoll SOAP in der Version 1.2 als Recommendation verabschiedet. Mit dem Status der Recommendation wird das auf den Austausch strukturierter Daten ausgelegte Protokoll nun in der neuen Version 1.2 zum Web-Standard.

    25.06.20030 Kommentare

  2. Bluetooth-Digitalkamera vorgestellt

    Concord hat ein National-Semiconductor-Bluetooth-Modul in seine neue Digitalkamera "Concord Eye-Q Go Wireless" eingebaut. Ohne jegliche Verbindungskabel kann der Kamerabenutzer mit dieser Technik seine Fotos an Laptop-Computer, Drucker, PDAs und Handys übertragen.

    18.06.20030 Kommentare

  3. Microsoft stellt Office Project 2003 vor

    Microsoft hat mit Office Project 2003 die neue Version seiner Projektmanagement-Software vorgestellt. Die Produktreihe soll zumindest in den USA schon im Herbst 2003 erscheinen und besteht aus mehreren Komponenten, die neben einer Stand-alone-Anwendung auch Serverprodukte für den unternehmensweiten Einsatz beinhaltet.

    10.06.20030 Kommentare

  4. Intel stellt Math Kernel Library 6.0 vor

    Intel hat die "Intel Math Kernel Library" (MKL) in der neuen Version 6.0 vorgestellt, eine Software-Bibliothek für Entwickler von Simulations- und Analyse-Applikationen mit komplexen mathematischen Berechnungen. Die Bibliothek soll die Programmierung erleichtern und dabei helfen, Pentium-4- (inkl. HyperThreading-Unterstützung), Xeon- und Itanium-2-Prozessoren besser auszunutzen.

    07.05.20030 Kommentare

  5. Alias Wavefront mit DVD-Lernkursus für Anfänger

    Alias Wavefront hat ein neues Lernwerkzeug für Anfänger vorgestellt, die sich mit der 3D '-Animationssoftware des Hauses vertraut machen wollen. Der "Learning StudioTools Beginner's Guide" wird auf einer DVD ausgeliefert und enthält die Alias Studio Personal Learning Edition. Zudem stellte das Unternehmen ein erweitertes Drittentwicklerprogramm vor, das schon seit 1999 besteht und nun drei verschiedene Stufen enthält.

    02.05.20030 Kommentare

  6. CrossOver Office 2.0: OfficeXP und Photoshop 7 für Linux

    CodeWeavers unterstützt mit seiner neuen Version 2.0 der Windows-zu-Linux-Software CrossOver Office eine Reihe weiterer Windows-Anwendungen, die sich so ohne eine Lizenz für Microsofts Betriebssystem unter Linux nutzen lassen. So läuft mit CrossOver Office sowohl Microsoft Office XP und Adobe Photoshop 7 als auch Microsoft Access unter Linux.

    23.04.20030 Kommentare

  7. Corel bringt Office-Paket wieder in deutscher Sprache

    Corel bringt Office-Paket wieder in deutscher Sprache

    Nachdem Corel das Programmpaket WordPerfect Office 2002 nicht mehr in deutscher Sprache angeboten hatte, weil eine Lokalisierung des Office-Pakets angeblich nicht rentabel sei, hat der Hersteller nun einen Schwenk vollzogen. Im Juni 2003 soll das neue Office-Pakets in einer übersetzten deutschsprachigen Fassung auf den Markt kommen, während die englischsprachige Version ab sofort erhältlich ist.

    15.04.20030 Kommentare

  8. Freies Content-Management-System Typo3 in neuer Version

    Mit der Version 3.5 bietet das freie Content-Management-System Typo3 eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Dazu gehört der Extension-Manager, eine Schnittstelle zur Erstellung, Installation und zum Austausch von Erweiterungsmodulen, einige Sicherheitsverbesserungen und ein fortgeschrittener CSS-Editor.

    15.04.20030 Kommentare

  9. Microsoft plant Schnittstellen für Antivirenhersteller

    Microsoft hat auf der diesjährigen RSA-Konferenz in San Francisco neue Schnittstellen für die Hersteller von Antivirensoftware angekündigt, mit denen diese einen einfacheren und tieferen Zugang zu Applikationen wie dem Office-Paket, den Exchange-Servern sowie dem Windows-Betriebssystem erhalten.

    15.04.20030 Kommentare

  10. WindowsCE .NET lernt Voice-over-IP

    Microsoft hat auf der Voice on the Net Konferenz (VON) 2003 im kalifornischen San Jose ein WindowsCE .NET mit Voice-over-IP-(VoIP-)Funktion angekündigt. Das soll die Integration von Sprachdiensten in einer Reihe von IP-basierten Geräten und Diensten wie beispielsweise Desktops oder Mobiltelefonen ermöglichen. Das VoIP-fähige WindowsCE .NET 4.2 soll noch im ersten Halbjahr 2003 erscheinen.

    03.04.20030 Kommentare

  11. Neue Beta-Version von OpenOffice.org

    Neue Beta-Version von OpenOffice.org

    Von der freien Office-Suite OpenOffice.org liegt jetzt eine erste Beta-Version des kommenden Releases 1.1 vor. Die Software steht ab sofort zum Download bereit. Sie soll laut Entwicklern weitgehend stabil laufen und einige neue Funktionen bieten.

    27.03.20030 Kommentare

  12. DirectX 9.0a erschienen

    Nachdem Microsoft im Dezember 2002 die Version 9.0 der DirectX-API veröffentlichte, gibt es nun das erste Update. DirectX 9.0a steht ab sofort zum Download für Windows 98/ME und Windows 2000/XP zur Verfügung.

    25.03.20030 Kommentare

  13. Neuer Standard für Embedded Linux

    Das Embedded Linux Consortium (ELC) hat mit der ELC-Plattform-Spezifikation einen Standard für Embedded-Produkte verabschiedet. Die Plattform soll als offener und einheitlicher Standard für Embedded-Betriebssysteme Entwicklungzeiten verkürzen.

    20.02.20030 Kommentare

  14. Webservices sollen bis 2007 21 Milliarden US-Dollar umsetzen

    In einer Studie hat das US-Marktforschungsunternehmen IDC jetzt ein Umsatzvolumen von 21 Milliarden US-Dollar für Webservices alleine für die USA vorausgesagt. Dies betreffe neben der Softwareindustrie auch Services und Hardwareverkäufe. Im Jahr 2010 sollen gar 27 Milliarden US-Dollar durch Webservices umgesetzt werden.

    05.02.20030 Kommentare

  15. DivX 5.0.3 - MPEG-4-Codec überarbeitet und fehlerbereinigt

    DivXNetworks hat mit DivX 5.0.3 eine neue Version des beliebten MPEG-4-Video-Codecs veröffentlicht. Nicht nur bei der Kompression, sondern auch bei der Wiedergabe soll DivX 5.0.3 Verbesserungen mit sich bringen.

    27.01.20030 Kommentare

  16. E-Mail-Zertifikate auf einer Smartcard speichern und nutzen

    Mit dem Fun Cryptographic Service Provider sollen beliebige X.509-Zertifikate auf eine Smartcard geschrieben werden können, die dann beispielsweise in Outlook Express zur Verschlüsselung und Signierung zum Einsatz kommen sollen. Weitere mögliche Verwendungszwecke soll die Webserver-Client-Authentifizierung oder die Anmeldung unter Win2000/XP sein, so der Hersteller. Der Fun CSP unterstützt viele Smartcards und Kartenleser mit Standardtreibern, auch mehrere gleichzeitig.

    19.12.20020 Kommentare

  17. Novell Nsure UDDI Server für Entwickler kostenlos verfügbar

    Novell stellt Entwicklern ab dem 17. Dezember kostenlos den Novell Nsure UDDI Server zur Verfügung. Der Server ergänzt den Web-Services-Standard UDDI (Universal Description, Discovery and Integration) um bisher fehlende Sicherheits- und Management-Funktionen. Der Novell Nsure UDDI Server basiert auf dem Verzeichnisdienst Novell eDirectory, von dem der Hersteller weltweit 734 Millionen ausgelieferte Lizenzen angibt.

    16.12.20020 Kommentare

  18. Software AG stellt neuen Tamino XML Server 4.1 vor

    Der neue Tamino XML Server 4.1 der Software AG soll durch zahlreiche neue und erweiterte Funktionen rund um XML-Standards wie XML Schema, XML Namespaces, XML Signatures und XQuery erheblich im Funktionsumfang erweitert worden sein. Dazu kommen Funktionen für Authentifizierung, SAN-Unterstützung (Storage Area Networks), Replication- und Clustering-Services, Security, Schnittstellen-Services (APIs) sowie Two Phase Commit (2PC) für optimierte verteilte Transaktionen.

    12.12.20020 Kommentare

  19. Vorabversion von DirectX 9.0 zum Download (Update)

    Microsoft bietet seine Grafik-API DirectX 9.0 jetzt in einer ersten öffentlichen Vorabversion zum Download an. Die Software steht für Windows 98, Millennium, 2000 und XP zum Download bereit.

    13.11.20020 Kommentare

  20. ELSA stellt zwei neue analoge Modems vor

    ELSA stellt zwei neue analoge Modems vor

    Im November und Dezember will die aus der insolventen ELSA AG hervorgegangene Neue ELSA GmbH mit zwei eigenen Analog-Modems aufwarten. Auf die bekannte ELSA-Modem-Marke Microlink muss ELSA allerdings verzichten, die gehört einer ebenfalls aus der ELSA AG hervorgegangenen Konkurrentin, der Devolo AG.

    06.11.20020 Kommentare

  21. Viele IT-Chefs entscheiden sich für Einstieg bei Web-Service

    Die Hoffnung der IT-Chefs ruht scheinbar auf Web-Services - Diensten, die über das Internet eine einfache Integration von Anwendungen ermöglichen sollen. Schon heute erproben viele Unternehmen den Einstieg in die Web-Service-Technologie, so das IT-Wirtschaftsmagazin CIO unter Berufung auf Marktforscher.

    05.11.20020 Kommentare

  22. Nokia: Web-Services für MMS-Handys

    Nokia kündigt seine erste MM7-Schnittstelle für die Nokia-MMS-Lösung an und schlägt damit die Brücke vom Internet zu multimedialen Kurznachrichten auf dem Handy. MM7 ist eine vom 3GPP standardisierte Schnittstelle für mobile Web-Services.

    04.11.20020 Kommentare

  23. phpOpenTracker - Detaillierte Besucherstatistiken in PHP

    Sebastian Bergmann bringt nach mehr als drei Jahren Entwicklungszeit die erste "finale" Version von phpOpenTracker auf den Markt, einer Open-Source-Lösung für die Erfassung und Auswertung von Besucher- und Zugriffsinformationen auf Internetseiten. Neben Standard-Informationen zur Webseiten-Nutzung wie PageViews und Visits wartet phpOpenTracker unter anderem auch mit der Analyse von Klickpfaden und verwendeten Suchmaschinen auf.

    04.11.20020 Kommentare

  24. PHP 4.3.0 steht vor der Tür

    Andrei Zmievski, Release Manager von PHP 4.3, hat jetzt eine erste Vorabversion von der kommenden PHP-Version veröffentlicht. Neben zahlreichen Bugfixes bietet die neue Version aber einige neue Features, unter anderem wurde das UNIX Build System komplett überarbeitet. PHP 4.3.0 wird voraussichtlich das letzte Major-Release vor der Freigabe der Zend Engine 2 und PHP 5.0.0 darstellen.

    14.10.20020 Kommentare

  25. IBM-Webservicetool für Entwickler und Lotus-Domino-Anwender

    IBM hat mit WebSphere Studio 5 eine Software vorgestellt, die Java mit herkömmlichen Programmierstandards auf einer universellen Entwicklungsplattform für Webservices kombinieren soll. Mit Hilfe von Entwicklungstools verschiedener Hersteller, unabhängig von Landessprachen und über diverse Plattformen hinweg, sollen damit Programmierer neue Webservices entwickeln können.

    26.09.20020 Kommentare

  26. IBM bringt Software für sichere Web Services

    IBM hat erste Softwareprodukte für sichere Web Services angekündigt. Die für den Unternehmenseinsatz konzipierten Applikationsgrundlagen arbeiten aus Basis der IBM WebSphere Software sowie der IBM-Tivoli-Transaktionstechnologie.

    19.09.20020 Kommentare

  27. Alias/Wavefront Maya 4.5 jetzt verfügbar

    Alias/Wavefront hat die 3D-Entwicklungsumgebung Maya 4.5 für Windows, IRIX und Linux auf den Markt gebracht. Maya Complete 4.5 für das MacOS-X-Betriebssystem soll ab dem 23. September zumindest in den USA in den Ladenregalen liegen.

    13.09.20020 Kommentare

  28. Sicherheitslösung für XML und SOAP

    Check Point Software Technologies hat seine Internetsicherheitslösungen erweitert und bietet jetzt integrierten Schutz für Web-Services. Mit der neuen "Application Intelligence Technologie" will Check Point als weltweit erster Hersteller umfassende Sicherheit für XML und SOAP ermöglichen.

    10.09.20020 Kommentare

  29. Patches für SSL-Sicherheitslücke in Windows erhältlich

    Wie Microsoft in einem aktuellen Security Bulletin eingesteht, steckt der Fehler beim Prüfen von SSL-Zertifikaten nicht nur im Windows-System, sondern auch zahlreiche MacOS-Software aus Redmond besitzt diese Fehler. Immerhin bietet Microsoft nun Patches für die meisten Windows-Versionen an, um das Sicherheitsleck zu schließen.

    06.09.20020 Kommentare

  30. Sun entfernt MP3-Unterstützung aus Java-Bibliothek

    Sun bietet sein Java Media Framework API nicht länger mit MP3-Unterstützung an. Nachdem man den Download der Software aus lizenzrechtlichen Gründen vorübergehend stoppte, steht nun eine neue Version ohne MP3-Unterstützung zum Download bereit.

    02.09.20020 Kommentare

  31. Microsoft veröffentlicht Infos zu Windows-APIs

    Microsoft machte jetzt eine der Ankündigungen von Anfang August wahr und legte etwa 270 Windows-APIs (Application Programming Interfaces) offen. Die entsprechenden Informationen zu den Programmierschnittstellen stehen nun für jedermann im Internet zur Verfügung.

    28.08.20020 Kommentare

  32. Softimage XSI erscheint im Herbst in neuer Version

    Die neue Version 3.0 der professionellen Produktionsumgebung Softimage XSI der Avid-Tochter Softimage soll Ende Oktober erscheinen. Sie versteht größere Datensätze und erlaubt so eine bessere Arbeit mit komplexeren Modellen in höherer Anzahl, mit mehr detailgenauen Elementen statischer Szenen sowie mit mehr Effekten von hoher Komplexität. Damit will man die ständig steigenden Ansprüche der Film-, Spiele- und Broadcast-Industrie abdecken.

    27.08.20020 Kommentare

  33. KDE 3.1 erreicht Beta-Stadium

    Das KDE Projekt bietet jetzt eine erste Beta der kommenden KDE-Version 3.1 zum Download an, dabei handelt es sich um ein neues Feature-Release, das nun sechs Wochen nach Erscheinen der ersten Alpha-Version Beta-Status erreicht. Das API von KDE 3.1 bleibt dabei aber kompatibel zu KDE 3.0.x.

    22.08.20020 Kommentare

  34. Sapphire kündigt zwei Grafikkarten mit Radeon-9700-Chips an

    Sapphire kündigt zwei Grafikkarten mit Radeon-9700-Chips an

    Die deutsche Niederlassung des asiatischen Grafikkarten- und Mainboardherstellers Sapphire Technology hat gleich zwei Grafikkarten mit Grafikprozessoren aus der ATI-Radeon-9700-Familie angekündigt. Das Unternehmen aus Hongkong ist in Europa erst seit drei Monaten aktiv und deshalb noch nicht sonderlich bekannt, fertigt aber seit bereits fünf Jahren für ATI einen Teil der Original-ATI-Grafikkarten.

    20.08.20020 Kommentare

  35. GCC 3.2 veröffentlicht

    Das GNU Projekt hat seine GNU Compiler Collection (GCC) jetzt offiziell in der Version 3.2 freigegeben. Die neue Version des Compilers enthält einige kleine Bugfixes, aber auch eine Änderung im Application Binary Interface (ABI), wodurch sich der Versionsprung auf 3.2 erklärt.

    16.08.20020 Kommentare

  36. MySQL Connector/J: Offizieller JDBC-Treiber für MySQL

    MySQL bietet mit dem "MySQL Connector/J" jetzt einen JDBC-Treiber für seine freie RDMS-Software MySQL an. Der ursprünglich 1998 von Mark Matthews als Open Source entwickelte "MM.MySQL"-Treiber wird jetzt offiziell von MySQL angeboten und soll mit verbesserter Performance und erweiterter Funktionalität aufwarten.

    16.08.20020 Kommentare

  37. Microsoft zeigt WindowsCE .NET 4.1

    Microsoft bietet ab sofort die Version 4.1 von WindowsCE .NET an, das um zahlreiche Neuerungen erweitert wurde und einige Verbesserungen enthält. So unterstützt die aktuelle Fassung nun das Internet-Protokoll IPv6, ermöglicht den Einsatz von Sprachsteuerung, enthält aktualisierte Dateibetrachter und wurde an einigen Stellen beschleunigt.

    31.07.20020 Kommentare

  38. UDDI-Spezifikation in Version 3 veröffentlicht

    UDDI.org hat jetzt die Version 3 der UDDI Specification (Universal Description, Discovery, and Integration) veröffentlicht, einem Meta-Dienst, um Web-Services zu finden. UDDI Version 3 erweitert die UDDI-Versionen 1 und 2 und soll den Weg zu flexiblen, interoperablen XML Web Service Registries ebnen, sowohl für geschlossene als auch öffentliche Strukturen.

    29.07.20020 Kommentare

  39. Sun zeigt Java-3D-API 1.3

    Sun stellt auf der jährlichen Siggraph seine Java-3D-API in der Version 1.3 vor. Bisherige Versionen des Entwicklerpaketes wurden nach Angaben von Sun mittlerweile 500.000-mal heruntergeladen. Die neue Version unterstützt nun mehr Transparenz-Tiefenfunktionen und erweitertes Texture-Mapping. Zudem wurde natürlich mal wieder alles schneller, meint zumindest Sun.

    23.07.20020 Kommentare

  40. Real Networks goes Open Source

    Real Networks goes Open Source

    Mit Helix will Real Networks die Auslieferung digitaler Inhalte revolutionieren und Konkurrent Microsoft trotzen. Dabei setzt Real auf eine Open-Source-Plattform, die Technologien bereitstellen soll, um jedes Format auf jedem Gerät und jeder Plattform nutzen zu können. Dabei wird Helix sowohl Client, Encoder als auch Server umfassen.

    22.07.20020 Kommentare

  41. Alias Wavefront bringt 3D-Profisoftware Maya 4.5

    Mit Maya 4.5 will Alias Wavefront 3D-Welten noch realistischer darstellen, indem der 3D-Software zahlreiche neue und verbesserte Effekte spendiert wurden. Sowohl Maya Complete als auch die Unlimited-Version bieten neue Modeling-Tools und eine erweiterte Maya-API.

    18.07.20020 Kommentare

  42. OpenGL auch für Mobiltelefone

    Laut einer Vereinbarung zwischen SGI und Nokia sollen in Zukunft auch Mobiltelefone mit der Grafikprogrammierschnittstelle OpenGL ausgestattet werden. Die derzeit von der Khronos Group entwickelte Embedded-Version von OpenGL, "OpenGL ES" genannt, wird damit nicht mehr nur für Spielekonsolen, Set-Top-Boxen und Navigationssysteme, sondern auch für Mobiltelefone entwickelt.

    17.07.20020 Kommentare

  43. Grafik-API OpenGL 1.4 vorgestellt

    SGI hat jetzt zusammen mit dem OpenGL Architecture Review Board (ARB) die Spezifikation für OpenGL 1.4 vorgelegt. Die neue Version der plattformunabhängigen 2D- und 3D-Grafik-API enthält vor allem Erweiterungen im 3D-Bereich. Erste Implementierungen sollen noch im Laufe dieses Jahres erscheinen.

    15.07.20020 Kommentare

  44. Web-Services: Kein neuer Hype, aber überall wichtiges Thema

    Nach dem Ergebnis einer Studie von Cap Gemini Ernst & Young sollen sich Web-Services künftig zum Trendsetter entwickeln. Es handelt sich um Softwarebausteine, die auf verschiedenen Netzwerkrechnern laufen und über das Internet zu einer Anwendung verknüpft werden. Zu relativ geringen Kosten können so verschiedene Geschäftsprozesse über Unternehmensgrenzen hinweg verbunden werden. Auf Grund der technischen Einfachheit und eines hohen Standardisierungsgrads können Web-Services von Partnern, Zulieferern oder Kunden verknüpft werden.

    04.07.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 30
  4. 31
  5. 32
  6. 33
  7. 34
  8. 35
  9. 36
  10. 37
  11. 38
Anzeige

Verwandte Themen
Neo4j, River Tail, WebCL, DirectX-12, Termkit, Mantle, WebAPI, OpenSocial, Developer Garden, directfb, OAuth, Libcloud, Webinos, Jetpack

RSS Feed
RSS FeedAPI

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige