Abo
Anzeige

Angular

Artikel

  1. Sicherheit: Joomla-Lücke könnte absichtlich platziert worden sein

    Sicherheit

    Joomla-Lücke könnte absichtlich platziert worden sein

    Eine Sicherheitslücke in Joomla bestand seit vielen Jahren, doch ein Bug verhinderte, dass man sie ausnutzen konnte. Dann wurde der Bug gefixt - ohne dass das Sicherheitsproblem entdeckt wurde. Absicht oder nicht?

    29.10.201622 Kommentare

  2. Javascript-Framework: Angular 2 bringt drastische Änderungen

    Javascript-Framework

    Angular 2 bringt drastische Änderungen

    Nach langer Entwicklungszeit hat Google die Version 2 seines Frameworks für Webanwendungen, Angular, veröffentlicht. Diese enthält zum Vorgänger inkompatible Änderungen und zielt auf Mobilgeräte sowie moderne Browser.

    15.09.201636 Kommentare

  3. GCHQ: Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

    GCHQ

    Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

    Aus 66 Raspberry Pis haben drei Techniker des britischen GCHQ einen Cluster gebaut und ihn Bramble genannt - die Dornenhecke. Damit sollen Schüler und Studenten für technische Studiengänge inspiriert werden.

    12.03.201521 Kommentare

Anzeige
  1. Informationstechnik: Wenn Lichtmuster Informationen übertragen

    Informationstechnik

    Wenn Lichtmuster Informationen übertragen

    Wie Licht verdreht wird: Wiener Forscher schaffen bei der Informationsübertragung per Licht einen zusätzlichen Kanal, indem sie den Wellen räumliche Muster einprägen. Das könnte es Geheimdiensten erschweren, mitzuhören.

    12.11.20146 Kommentare

  2. Angulardart: AngularJS auf Dart portiert

    Angulardart

    AngularJS auf Dart portiert

    Googles Angular-Team hat mit Angulardart eine Portierung des Javascript-Frameworks AngularJS auf die Javascript-Alternative Dart veröffentlicht.

    06.11.20133 Kommentare

  3. Javascript-Framework: Ember.js 1.0 veröffentlicht

    Javascript-Framework

    Ember.js 1.0 veröffentlicht

    Nach rund zweieinhalb Jahren Entwicklungszeit ist das Javascript-Framework Ember.js in der Version 1.0 erschienen. Es setzt auf eine MVC-Architektur, eignet sich, um auch komplexe Multi-Page-Apps zu schreiben, und konkurriert unter anderem mit Angular.js, Knockout und Backbone.js.

    02.09.201371 Kommentare

  1. OAM: Mit 2,5 Terabit pro Sekunde durch die Luft

    OAM

    Mit 2,5 Terabit pro Sekunde durch die Luft

    320 Gigabyte in einer Sekunde drahtlos übertragen? Das geht, sagt ein internationales Forscherteam. Die Wissenschaftler machen sich dabei ein Verfahren zunutze, das mehr Daten überträgt, ohne ein breiteres Frequenzband zu belegen.

    26.06.201219 Kommentare

  2. UDO ist da - MO-Nachfolger mit blauem Laser von Plasmon

    UDO ist da - MO-Nachfolger mit blauem Laser von Plasmon

    Laut Plasmon sind die ersten UDO-Laufwerke (Ultra Density Optical) und passende Medien zur dauerhaften Datenarchivierung ab Dezember 2003 erhältlich. Die UDO-Medien werden sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite mit blauem Laser beschrieben und fassen in der ersten UDO-Generation insgesamt 30 GByte Daten.

    21.11.20030 Kommentare

  3. Yamaha kündigt externen USB-2.0-CD-Brenner/MP3-Player an

    Yamaha kündigt externen USB-2.0-CD-Brenner/MP3-Player an

    Mit dem Compact CRW70 hat Yamaha einen externen CD-Brenner angekündigt, der CD-Rohlinge dank USB-2.0-Unterstützung mit bis zu 12facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Wird das Gerät ohne Rechner genutzt, kann es als stationärer MP3-/Audio-CD-Spieler genutzt werden.

    17.10.20010 Kommentare

  1. Acer mit 20x/10x/40x CD-ReWriter

    Acer bringt einen Hochgeschwindigkeits-CD-ReWriter mit "Seamless Link"-Technologie auf den Markt. Das Gerät beschreibt CD-R-Medien mit bis zu 20facher Geschwindigkeit.

    14.06.20010 Kommentare

  2. 52X CD-ROM Laufwerk von Kenwood

    03.02.19990 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Widerrufsrecht
    Klage von Verbraucherschützern gegen Elitepartner
    Widerrufsrecht: Klage von Verbraucherschützern gegen Elitepartner

    Verbraucherschützer werfen Elitepartner vor, Nutzern das Widerrufsrecht zu verwehren und Rechnungen zu versenden. Die Dating-Plattform hält dagegen, dass die Betroffenen vor dem Widerruf intensiv Nachrichten an Mitglieder versandt hätten.
    (Elitepartner)

  2. Structure Sensor
    Aufgesetzter Sensor macht aus dem iPad einen 3D-Scanner
    Structure Sensor: Aufgesetzter Sensor macht aus dem iPad einen 3D-Scanner

    Großen Erfolg auf der Plattform Kickstarter hat derzeit der Structure Sensor: Der Open-Source-Sensor wird auf das iPad aufgesetzt und ermöglicht es, 3D-Scans von Gegenständen und Räumen zu erstellen. Die gesetzte Zielsumme wurde in weniger als 24 Stunden übertroffen.
    (3d Scanner)

  3. Samsung
    Neues Galaxy Note 10.1 kommt im Oktober für 550 Euro
    Samsung: Neues Galaxy Note 10.1 kommt im Oktober für 550 Euro

    Samsung will das neue Galaxy Note 10.1 Mitte Oktober 2013 auf den Markt bringen. Zunächst erscheint die Nur-WLAN-Ausführung, die Variante mit LTE-Modem erscheint rund zwei Wochen später. Die Neuauflage des Stift-Tablets hat ein Display mit höherer Auflösung, eine bessere Kamera und mehr Speicher.
    (Galaxy Note 10.1)

  4. 3D-Druck
    Handlicher Lumifold mit iPad-Unterstützung
    3D-Druck: Handlicher Lumifold mit iPad-Unterstützung

    Lumifold ist ein günstiger und handlicher 3D-Drucker, der mit dem Verfahren der Stereolithographie arbeitet. Er soll künftig nicht nur vom Computer, sondern auch vom iPad aus gesteuert werden.
    (3d Drucker)

  5. Play 1
    Sonos bringt winzigen Drahtlos-Lautsprecher fürs Bad
    Play 1: Sonos bringt winzigen Drahtlos-Lautsprecher fürs Bad

    Sonos hat mit dem Play:1 das nunmehr kleinste Modell seiner drahtlosen Lautsprecher vorgestellt. Daraus lässt sich ein Mehrraum-Soundsystem aufbauen oder ganz schlicht Stereoton hören - je nachdem, wie viele der Geräte betrieben werden.
    (Sonos Play 1)

  6. Nintendo 2DS im Test
    Mehr 2D-Schärfe für 3DS-Spiele
    Nintendo 2DS im Test: Mehr 2D-Schärfe für 3DS-Spiele

    Am keilförmigen Design des Nintendo 2DS scheiden sich in der Golem.de-Redaktion die Geister. Überzeugt sind wir aber von der zweidimensionalen Darstellung von 3DS-Spielen und der robusten Verarbeitung. Für wen lohnt sich also Nintendos neues kleines Handheld?
    (Nintendo 2ds)

  7. Quadrocopter
    Muwa fliegt, rollt und schwimmt
    Quadrocopter: Muwa fliegt, rollt und schwimmt

    Der Quadrocopter Muwa ist dazu gedacht, 3D-Karten zu erstellen. Bei seinen Einsätzen, etwa in beengten Räumen, kann der Roboter landen und sich anders als fliegend fortbewegen.
    (Quadrocopter)


Verwandte Themen
Ember.js, Backbone.js, Velocity

RSS Feed
RSS FeedAngular

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige