Abo
Anzeige

AMD FirePro

Artikel

  1. Radeon Pro 460: In Apples Macbook Pro steckt der Vollausbau von Polaris 11

    Radeon Pro 460

    In Apples Macbook Pro steckt der Vollausbau von Polaris 11

    Apple verbaut erneut eine Grafikeinheit von AMD, die es bisher sonst nirgends gibt: Die Radeon Pro 460 nutzt alle 1.024 Shader-Einheiten und kostet bis zu 240 Euro Aufpreis im Macbook Pro.

    28.10.201617 KommentareVideo

  1. Freie Firmware: Power8-Workstations kosten fast 20.000 US-Dollar

    Freie Firmware

    Power8-Workstations kosten fast 20.000 US-Dollar

    Freiheit hat ihren Preis: Die Talos-Workstations mit Power8-CPU und vollständig freier Software sollen in der günstigen Variante etwas mehr als 5.000 US-Dollar kosten. Eine voll ausgestattete Maschine ist für fast den vierfachen Preis zu haben.

    17.10.201623 Kommentare

  2. FirePro W9100: AMD verdoppelt den Videospeicher auf 32 GByte

    FirePro W9100

    AMD verdoppelt den Videospeicher auf 32 GByte

    32 statt 16 GByte lokaler Speicher: AMDs FirePro W9100 ist mit verdoppelter Kapazität erhältlich. Zudem liefert die zwei Jahre alte Profi-Grafikkarte immer noch die höchste DP-Leistung. Zumindest wenn es um Modelle mit einer einzelnen GPU geht.

    15.04.20162 Kommentare

Anzeige
  1. FirePro S9300 x2: AMDs neue Profikarte ist eine doppelte Nano

    FirePro S9300 x2

    AMDs neue Profikarte ist eine doppelte Nano

    Zwei Fiji-GPUs, 8 GByte Stapelspeicher und keine Displayausgänge: Die FirePro-Grafikkarte S9300 x2 ist die HPC-Variante der Radeon Pro Duo und liefert eine ernorme FP32-Leistung in Nischenanwendungen.

    01.04.20162 Kommentare

  2. Grafikkarte: Dual-Fiji heißt Radeon Pro Duo und liefert 16 Teraflops

    Grafikkarte

    Dual-Fiji heißt Radeon Pro Duo und liefert 16 Teraflops

    GDC 2016 Mehr Leistung und neuer Name: Die bisher als Fury X2 gehandelte AMD-Grafikkarte mit zwei Fiji-GPUs heißt Radeon Pro Duo, erreicht 16 statt 12 Teraflops und wird von Crytek für VR First verwendet.

    15.03.201624 Kommentare

  3. Reparaturprogramm: Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf

    Reparaturprogramm

    Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf

    Apple hat ein Reparaturprogramm für einige Mac Pro aufgelegt. Bei diesen funktioniert die Grafikeinheit nicht korrekt, so dass es zu Bildausfällen, Verzerrungen, Systemabstürzen und Neustarts kommt.

    08.02.20166 KommentareVideo

  1. FirePro S7150: AMDs Profi-Grafikkarten virtualisieren in Hardware

    FirePro S7150

    AMDs Profi-Grafikkarten virtualisieren in Hardware

    Eine Grafikkarte für bis zu 32 Nutzer: AMDs neue FirePro S7150 und x2 sind für virtuelle Maschinen gedacht, ähnlich Nvidias Grid-Variante. Die technische Basis der FirePro-Modelle bildet der Tonga-Chip.

    02.02.201619 Kommentare

  2. Grafikkarte: AMD möchte 2016 das komplette Portfolio erneuern

    Grafikkarte

    AMD möchte 2016 das komplette Portfolio erneuern

    Nächstes Jahr plant AMD, alle Grafikkarten zu aktualisieren, vom Low- bis zum High-End-Modell. Die Arctic-Islands-Familie umfasst neue GPUs im FinFET-Verfahren sowie eventuell ältere Grafikchips.

    03.12.201540 Kommentare

  3. FirePro W4300: AMD hat die schnellste Profi-Karte im Low-Profile-Format

    FirePro W4300

    AMD hat die schnellste Profi-Karte im Low-Profile-Format

    Viel Leistung für besonders kompakte Workstations: AMDs neue FirePro W4300 ist eine Profi-Grafikkarte, etwa für CAD-Rendering. Dank flacher Low-Profile-Bauweise nimmt sie wenig Platz ein.

    02.12.20150 Kommentare

  1. FZ-Y1 Performance: Panasonic motzt 20-Zoll-Tablet mit Profi-GPU auf

    FZ-Y1 Performance

    Panasonic motzt 20-Zoll-Tablet mit Profi-GPU auf

    Hochauflösend, mit 3:2-Seitenverhältnis und nun auch mit schnellerer Hardware: Die Performance-Version von Panasonics Toughpad 4K ist mit einem Broadwell-i7-Chip und einer Profi-GPU von AMD ausgestattet, zudem gibt es doppelt so viel RAM und Flash-Speicher.

    28.10.20158 KommentareVideo

  2. Fire Pro und Quadro: Neue Grafikchips für mobile Workstations vorgestellt

    Fire Pro und Quadro  

    Neue Grafikchips für mobile Workstations vorgestellt

    AMD und Nvidia haben neue Grafikeinheiten für Profi-Notebooks vorgestellt. Technisch ähneln die Modelle stark bisherigen Embedded- sowie Gaming-Modellen. Erste mit den Fire-Pro- und Quadro-Chips ausgestattete mobile Workstations kommen von Dell.

    01.10.20150 Kommentare

  3. AMDGPU: AMD plant freie Linux-Treiber für Vulkan und OpenCL

    AMDGPU

    AMD plant freie Linux-Treiber für Vulkan und OpenCL

    Die Zusammenführung seiner Linux-Treiber will AMD nutzen, um fast alle wichtigen Komponenten mittelfristig als Open Source bereitzustellen. Dazu gehören die Unterstützung für OpenCL, Vulkan oder auch die Fire-Pro-Addons.

    21.09.201523 Kommentare

  1. Futro-Serie: Fujitsu steckt AMD-Chips in seine Thin Clients

    Futro-Serie

    Fujitsu steckt AMD-Chips in seine Thin Clients

    Prozessoren von AMD stecken nur selten in Business-Rechnern: Eine Ausnahme ist die neue Futro-Serie von Fujitsu. Die Thin Clients setzen auf Kabini-Chips, die lautlos passiv gekühlt werden.

    08.09.201510 Kommentare

  2. FirePro S9170: AMD packt 32 GByte Speicher auf die neue Server-Grafikkarte

    FirePro S9170

    AMD packt 32 GByte Speicher auf die neue Server-Grafikkarte

    Doppelt so viel Videospeicher wie bisher und rund dreimal so viel wie die Konkurrenz: AMDs Server-Grafikkarte FirePro S9170 ist mit 32 GByte ausgestattet, jedoch mit GDDR5 statt High Bandwidth Memory.

    08.07.20157 Kommentare

  3. Codename Fiji: AMD erklärt High Bandwidth Memory der neuen Grafikkarte

    Codename Fiji

    AMD erklärt High Bandwidth Memory der neuen Grafikkarte

    Eine höhere Datentransfer-Rate und dennoch sparsamer: Golem.de hat mit AMDs Technik-Chef über Details zum High Bandwidth Memory, der für die kommende Fiji-Grafikkarte statt GDDR5 als Videospeicher verwendet wird, gesprochen. Einziger vermeintlicher Nachteil ist die derzeit verfügbare Kapazität.

    19.05.201532 Kommentare

  1. Kaufberatung: Worauf es bei einem Notebook ankommt

    Kaufberatung

    Worauf es bei einem Notebook ankommt

    Convertible oder Desktop Replacement, Business- oder Consumer-Gerät, AMD oder Intel, spiegelnd mit Touch oder matt: Es ist schwer, den Überblick auf dem Notebook-Markt zu behalten. Ein Wegweiser.

    16.12.2014298 KommentareVideo

  2. Tesla K80: Nvidias Beschleunigerkarte mit 24 GByte und 9 Teraflops

    Tesla K80

    Nvidias Beschleunigerkarte mit 24 GByte und 9 Teraflops

    Die schnellste Grafikkarte für Rechenzentren heißt Tesla K80. Die Rechenkarte für High Performance Computing liefert mehr Teraflops als alle bisherigen Modelle, die Kehrseite ist die Leistungsaufnahme.

    17.11.20147 Kommentare

  3. Firepro S9150 und S9050: 16 GByte ECC-Speicher und 5 Teraflops für AMDs Beschleuniger

    Firepro S9150 und S9050

    16 GByte ECC-Speicher und 5 Teraflops für AMDs Beschleuniger

    Zwei neue GPU-Beschleunigerkarten für Rechenanwendungen sollen AMDs lahmendem Geschäft mit Supercomputern auf die Sprünge helfen. Zum Einsatz kommen voll ausgebaute Hawaii- und Tahiti-GPUs, gepaart mit sehr viel RAM.

    07.08.20141 Kommentar

  4. Xeon Phi: Knights Landing bietet 3 Teraflops, 16 GByte EDRAM und DDR4

    Xeon Phi  

    Knights Landing bietet 3 Teraflops, 16 GByte EDRAM und DDR4

    Intels nächste Version der Xeon Phi, Knights Landing, soll bei wissenschaftlichen Berechnungen eine mehr als doppelt so hohe Geschwindigkeit erreichen wie die Konkurrenz. Der Clou: Knights Landing arbeitet als Beschleunigerkarte oder als Hauptprozessor.

    23.06.201428 Kommentare

  5. Dell Precision M2800: Mobile Workstation mit Firepro-Grafik ab 1.300 Euro

    Dell Precision M2800

    Mobile Workstation mit Firepro-Grafik ab 1.300 Euro

    In vier Konfigurationen bietet Dell nun sein 15,6-Zoll-Notebook Precision M 2800 an, das für viele professionelle Anwendungen zertifiziert ist. Bei den Ausstattungsvarianten gilt es aber, genau auf den eigenen Bedarf zu achten.

    08.05.201417 Kommentare

  6. Next-Gen-Konsolen: AMD steigert Umsatz um mehr als ein Drittel

    Next-Gen-Konsolen

    AMD steigert Umsatz um mehr als ein Drittel

    AMD hat im vierten Quartal 2013 seinen Umsatz um 38 Prozent gesteigert und einen ungewöhnlich hohen Gewinn erzielt. Das ist den SoCs der Playstation 4 und Xbox One zu verdanken, die CPU-Sparte fährt erneut Verluste ein.

    22.01.20148 Kommentare

  7. Große Nachfrage: Lieferschwierigkeiten beim Apple Mac Pro

    Große Nachfrage

    Lieferschwierigkeiten beim Apple Mac Pro

    Apples neuer Mac Pro ist schon einen Tag nach der offiziellen Bestellmöglichkeit im Apple Store stark gefragt, so dass jetzige Besteller bis Februar warten müssen, bis sie den tubusförmigen Desktoprechner in Händen halten können.

    20.12.201345 KommentareVideo

  8. Apple: Mac Pro wird ab 19. Dezember 2013 verkauft

    Apple

    Mac Pro wird ab 19. Dezember 2013 verkauft

    Apples neuer Mac Pro kann ab dem morgigen Donnerstag bestellt werden. Der von Grund auf neu gestaltete Rechner soll ab 2.999 Euro zu haben sein.

    18.12.201363 KommentareVideo

  9. Jony Ive: Knallroter Mac Pro für 60.000 US-Dollar

    Jony Ive

    Knallroter Mac Pro für 60.000 US-Dollar

    Der Mac Pro kostet mindestens 3.000 Euro. Wer etwas Gutes tun will, kann aber auch wesentlich mehr dafür bezahlen. Das Auktionshaus Sotheby's versteigert ein Spezialmodell mit rot eloxiertem Gehäuse, das von Apples Chefdesignern Jony Ive und Marc Newson entworfen wurde.

    28.10.201380 Kommentare

  10. Mac Pro: Rund, schwarz und teuer

    Mac Pro

    Rund, schwarz und teuer

    Apple hat das größte Geheimnis um den röhrenförmigen Mac Pro gelüftet. Der kleine Rechner mit Intels Prozessor Xeon E5 kommt im Dezember 2013 in den Handel. Preisgünstig wird das Gerät nicht.

    22.10.2013254 KommentareVideo

  11. Hosting: Runde Mac Pro liegen im Weinregal des Rechenzentrums

    Hosting

    Runde Mac Pro liegen im Weinregal des Rechenzentrums

    Als Apple den neuen Mac Pro vorstellte, fragten sich viele, wo denn der neue Rechner am besten aufgehoben ist: auf oder unter dem Schreibtisch. Ein Rechenzentrumsbetreiber bringt 270 Stück liegend in einem Schrank unter.

    18.06.2013141 Kommentare

  12. Apple: Neuer Mac Pro ist rund und schwarz

    Apple

    Neuer Mac Pro ist rund und schwarz

    Apple-Nutzer, die schon fast die Hoffnung auf einen neuen Mac Pro aufgegeben hatten, können aufatmen. Apple hat, wie von Tim Cook versprochen, einen neuen Desktoprechner vorgestellt, der sich an Profis wendet. Er ist schwarz, deutlich kleiner als das silberne Modell und steckt in einem röhrenförmigen Gehäuse.

    10.06.2013256 KommentareVideo

  13. AMD Firepro R5000: Grafikkarte mit Netzwerkanschluss

    AMD Firepro R5000

    Grafikkarte mit Netzwerkanschluss

    AMD hat mit der Firepro R5000 eine neue Grafikkarte für Remote-Arbeitsplätze vorgestellt. Bis zu vier Thin-Clients können mit Bildern aus dem Rechenzentrum versorgt werden. Ein Vorteil ist dabei die Sicherheit der Bildübertragung.

    26.02.20138 Kommentare

  14. OpenCL und VCL: GPU-Cluster mit 25 Radeons zum Passwortknacken

    OpenCL und VCL

    GPU-Cluster mit 25 Radeons zum Passwortknacken

    Der Sicherheitsexperte Jeremi Gosney hat sich zum Knacken von Passwörtern einen Cluster aus 25 Grafikkarten gebaut, dessen Leistung CPU-basierte Systeme überbieten soll. Aber nicht nur die Hardware des Rechners ist eine Besonderheit.

    05.12.201224 Kommentare

  15. Grafikgerüchte: Radeon 8000 von AMD kommt erst im 2. Quartal 2013

    Grafikgerüchte

    Radeon 8000 von AMD kommt erst im 2. Quartal 2013

    Gleich aus zwei verschiedenen Quellen ist zu hören, dass sich AMDs nächste GPU-Generation verspäten soll. Mit den sonst üblichen Ankündigungen oder gar Tests noch im Jahr 2012 ist demnach kaum zu rechnen.

    03.12.201216 Kommentare

  16. Xeon Phi 3100 und 5110P: Intels erste GPU-Beschleuniger ab 2.000 US-Dollar

    Xeon Phi 3100 und 5110P

    Intels erste GPU-Beschleuniger ab 2.000 US-Dollar

    Was früher Larrabee hieß, wird nun wirklich zu einem kaufbaren Produkt: Intel hat zwei GPU-Beschleuniger der Serie Xeon Phi angekündigt. Der erste soll Ende Januar 2013 erscheinen, eine sparsamere Variante einige Monate später. Nvidia schießt sich schon einmal ein.

    12.11.201252 Kommentare

  17. Supercomputer Top500: Titan ist am schnellsten, 2 deutsche Rechner in den Top 10

    Supercomputer Top500

    Titan ist am schnellsten, 2 deutsche Rechner in den Top 10

    Wie erwartet, rechnet sich die US-Supercomputer Titan mit Nvidia-GPUs an die Spitze der neuen Top-500-Liste. Der Münchner Rechner SuperMUC wird knapp von einer anderen deutschen Maschine geschlagen.

    12.11.201220 Kommentare

  18. Nvidia Tesla: K20 und K20X mit Kepler-GPU und bis zu 2.688 Kernen

    Nvidia Tesla

    K20 und K20X mit Kepler-GPU und bis zu 2.688 Kernen

    Nicht nur eine, sondern gleich zwei GPUs der Serie GK110 stellt Nvidia für Rechenanwendungen vor. Bis zu 2.688 sogenannte Cuda-Cores besitzen die GPUs, die unter anderem den Supercomputer Titan antreiben.

    12.11.20124 Kommentare

  19. Firepro S10000: AMDs Supercomputer-Karte mit zwei GPUs und 375 Watt

    Firepro S10000

    AMDs Supercomputer-Karte mit zwei GPUs und 375 Watt

    Kurzfristig hat AMD mit der Firepro S10000 die erste GPU-Karte mit zwei Tahiti-Chips vorgestellt. Sie soll für Rechenanwendungen die Tesla K10 von Nvidia übertrumpfen, benötigt dafür aber deutlich mehr Energie.

    12.11.20121 Kommentar

  20. John Gustafson: AMD holt neuen GPU-Architekten von Intel

    John Gustafson

    AMD holt neuen GPU-Architekten von Intel

    AMD hat John Gustafson als neuen Chefarchitekten für seine Grafikprodukte Radeon und Firepro verpflichtet. Gustafson kommt von Intel und ist vor allem durch das von ihm geprägte Gustafsons-Gesetz zur Parallelisierung bekannt.

    29.08.20124 Kommentare

  21. High-End-Grafikkarte: AMD-CTO zeigt Radeon HD 7970 GHZ-Edition

    High-End-Grafikkarte

    AMD-CTO zeigt Radeon HD 7970 GHZ-Edition

    AMDs "Radeon HD 7970 GHZ-Edition" dürfte bald offiziell vorgestellt werden. AMDs Technikchef Mark Papermaster zeigte eine der neuen High-End-Grafikkarten während seiner ADFS-2012-Keynote.

    15.06.201218 Kommentare

  22. AMD FirePro W600: Erste professionelle Grafikkarte mit GCN-Architektur

    AMD FirePro W600

    Erste professionelle Grafikkarte mit GCN-Architektur

    AMD hat mit der FirePro W600 seine erste Grafikkarte für Geschäftskunden mit einer 28-Nanometer-GPU angekündigt. Die Karte ist recht sparsam, belegt nur einen PCIe-Slot und ist vor allem auf Mehrschirmanwendungen und Display-Walls ausgelegt.

    13.06.20123 Kommentare

  23. Westmere-EX: Xeon E3 mit integrierter Grafik, E7 mit bis zu zehn Kernen

    Westmere-EX

    Xeon E3 mit integrierter Grafik, E7 mit bis zu zehn Kernen

    Intel hat zu seinen neuen Xeons mit 32-nm-Westmere-Kernen zahlreiche technische Details veröffentlicht. Server mit vier Prozessorsockeln können nun auf bis zu 2 TByte RAM zugreifen, für Workstations gibt es erstmals in Intel-CPUs integrierte Grafik.

    06.04.20113 KommentareVideo

  24. Prozessoren: AMD beschleunigt Flash 10.2 auch mit Netbook-APUs

    Prozessoren

    AMD beschleunigt Flash 10.2 auch mit Netbook-APUs

    Die kommenden Prozessoren mit integrierter Grafik, bei AMD APU genannt, werden mit ihrer GPU auch Flash-Videos bis 1080p wiedergeben können. Dies bestätigte der Chiphersteller mit einer Liste der unterstützten Produkte.

    10.02.201117 Kommentare

  25. Neue Markenstrategie: ATI ist tot

    Neue Markenstrategie

    ATI ist tot

    AMD sortiert seine Marken neu. Statt mit ATI werden die Grafiklösungen des Unternehmens bald unter dem Namen AMD geführt. Den Kunden soll das durch eine bereits laufende Werbekampagne vermittelt werden. 2011 werden dann auch andere Marken durch "Vision" verdrängt.

    30.08.2010100 Kommentare

  26. WebGL

    AMD veröffentlicht OpenGL-ES-2.0-Treiber für den Desktop

    AMD hat erstmals einen Grafiktreiber für Desktopsysteme veröffentlicht, der OpenGL ES 2.0 unterstützt. Der in einer Betaversion vorliegende Treiber ATI Catalyst 10.7 Beta OpenGL ES 2.0 ist zur Darstellung beschleunigter 3D-Grafik im Browser mittels WebGL gedacht.

    26.07.20100 Kommentare

  27. FirePro V8800: DirectX-11, OpenGL 4.0 und 2 GByte

    FirePro V8800: DirectX-11, OpenGL 4.0 und 2 GByte

    AMD hat das Gegenstück zur Radeon HD 5870 für professionelle Anwendungen vorgestellt. Die GPU der FirePro V8800 besitzt die gleichen technischen Eigenschaften, der Speicher wurde jedoch auf 2 GByte verdoppelt. Zudem gibt es ein anderes Kühlsystem und vier Displayports.

    07.04.201013 Kommentare

  28. HP: Mobile 17-Zoll-Workstation mit Dreamcolor-Display

    HP: Mobile 17-Zoll-Workstation mit Dreamcolor-Display

    Mit dem Elitebook 8740w bietet Hewlett-Packard (HP) eine mobile Workstation an, die auf Intels Calpella-Plattform aufsetzt. Neben dem Quad-Core-Prozessor gibt es unter anderem professionelle Grafikkerne und ein Dreamcolor genanntes Display in dem Notebook.

    24.03.201014 Kommentare

  29. Flash 10.1 Beta 3 - Videobeschleunigung für Intels GMA500

    Mit der Beta 3 des Flash Player 10.1 baut Adobe die Zahl an Grafikchips aus, mit denen sich die Videowiedergabe beschleunigen lässt. Unter anderem wird nun auch Intels integrierter Grafikkern GMA 500 unterstützt, der in aktuellen Netbooks zu finden ist.

    25.02.201047 KommentareVideo

  30. Offener Linux-Treiber für Radeon 5000 in Entwicklung

    AMD hat kurz vor der Entwicklerkonferenz Fosdem den ersten quelloffenen Grafiktreiber vorgestellt, der die Serie der Evergreen-GPUs auf den Karten der Serie Radeon 5000 unterstützt. Noch beherrscht der Treiber allerdings nur wenige Funktionen, er soll aber als Basis für Entwicklungen der Linux-Szene dienen.

    02.02.201032 Kommentare

  31. Für CPUs und GPUs: AMDs Entwicklerkit für OpenCL

    Für CPUs und GPUs: AMDs Entwicklerkit für OpenCL

    Mit dem "Stream SDK v2.0 Beta" hat AMD eigenen Angaben zufolge das erste Entwicklerkit zur Verfügung gestellt, das die Programmierung von Prozessoren und Grafikchips mit OpenCL zulässt. Das SDK ist ab sofort lizenzfrei für Linux und Windows erhältlich.

    20.10.200929 Kommentare

  32. Catalyst 9.8: Schnelleres Crossfire, weniger HDMI-Bugs

    Die August-Ausgabe der Grafiktreiber für Karten der Marke ATI liegt vor. AMD hat vor allem kleinere Bugs eingefangen, aber auch kräftig für den Einsatz von mehreren Grafikkarten optimiert. Auch im Zusammenspiel mit HDMI-Displays soll es weniger Probleme geben - dafür aber mit Anno 1404.

    18.08.200925 Kommentare

  33. Nvidia mit Betatreiber für OpenGL 3.2, AMD will nachziehen

    Als erster Hersteller von Grafikprozessoren hat Nvidia einen Treiber für seine Quadro-Karten ins Netz gestellt, der Teile von OpenGL 3.2 unterstützt. AMD will seine FirePro-Karten noch im August mit einem Treiber für OpenGL 3.1 versehen, wann Version 3.2 folgt, ist noch ungewiss.

    05.08.200911 Kommentare

  34. FirePro V8750: Workstationgrafik mit 2 GB und CrossFire (U)

    FirePro V8750: Workstationgrafik mit 2 GB und CrossFire (U)

    Mit einem aggressiven Preis und der Möglichkeit, auch für professionelle Anwendungen Grafikkarten zu koppeln, will AMD Nvidia in der Mittelklasse der Workstationkarten unter Druck setzen. Die neue FirePro V8750 basiert jedoch nicht auf einer neuen GPU.

    28.07.200916 Kommentare

  35. ATI Catalyst 9.3 - neue Radeon-Treiber auch für Windows 7

    AMD hat sein Treiberpaket ATI Catalyst 9.3 für Windows XP, Windows Vista und die Windows-7-Beta veröffentlicht. Treiber für den Vista-Nachfolger sollen ab sofort ebenfalls monatlich erscheinen. Überarbeitet wurde zudem das AMD Display Library SDK.

    19.03.200945 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. USB 3.1 Typ C
    So sieht der verdrehsichere neue USB-Port aus
    USB 3.1 Typ C: So sieht der verdrehsichere neue USB-Port aus

    Auf dem IDF China hat Intel erstmals Bilder und Daten zum neuen Typ C für USB vorgelegt. Die nicht abwärtskompatiblen Stecker und Buchsen sind sehr kompakt und beherrschen USB 3.1, USB-AV sowie Power Delivery. Vor allem für mobile Geräte sollen sie sich bald durchsetzen.
    (Usb 3.1 Typ C)

  2. Kindle-Reader im Test
    Paperwhite gegen Voyage gegen Paperwhite
    Kindle-Reader im Test: Paperwhite gegen Voyage gegen Paperwhite

    Amazon hat die dritte Version seines E-Book-Readers Paperwhite mit Beleuchtung veröffentlicht, das Vorgängermodell ist weiter erhältlich. Golem.de hat die beiden Geräte miteinander und mit dem teureren Kindle Voyage verglichen.
    (Kindle Voyage)

  3. "Kein Netz"
    Bundesweite Probleme im Netz von Vodafone
    "Kein Netz": Bundesweite Probleme im Netz von Vodafone

    Im Vodafone-Community-Forum heißt es "Aktuelle Einschränkung: Kein Einbuchen im Mobilfunknetz möglich." Grund ist der Ausfall einer Datenbank zum Einbuchen der Kunden.
    (Vodafone Kein Netz)

  4. Erste Android-N-Version im Test
    Google schafft eine gute Basis
    Erste Android-N-Version im Test: Google schafft eine gute Basis

    Die erste Developer Preview von Android N zeigt: Gerätehersteller werden es in Zukunft leichter haben. Google baut in sein Basis-Android endlich viele Funktionen ein, die es bisher nur durch Anpassungen auf Smartphones und Tablets gab.
    (Android N)

  5. Rockstar Games
    Vorproduktion von GTA 6 hat begonnen
    Rockstar Games: Vorproduktion von GTA 6 hat begonnen

    Rockstar Games hat laut einem Medienbericht mit der Arbeit an GTA 6 begonnen - aber in welcher Stadt das nächste Grand Theft Auto spielt, ist unklar. Auch sonst gibt es derzeit viele offene Fragen um die Serie und den wichtigsten Ableger Red Dead Redemption.
    (Gta 6)


Verwandte Themen
Nvidia Tesla, Xeon Phi, 3D-Speicher, Mac Pro, Radeon R9, OpenCL, OpenGL, Larrabee, CAD, Polaris, Thin Clients, Khronos, Radeon HD, Desktop-Management

RSS Feed
RSS FeedAMD FirePro

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige